Hydromorphon

Wir haben 238 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Hydromorphon.

Prozentualer Anteil 43%57%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7592
Durchschnittliches Alter in Jahren5560
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,6828,54

Hydromorphon wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Hydromorphon wurde bisher von 236 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Hydromorphon:

DrugBank-NummerAPRD01021

Einordnung nach ATC-Code:

N02AA03
Nervensystem / Analgetika / Opioide / Natürliche Opium-Alkaloide / Hydromorphon

Hydromorphon kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Hydal7% (18 Bew.)
hydromorphon14% (37 Bew.)
Jurnista48% (107 Bew.)
Palladon32% (72 Bew.)
Palladone retard<1% (2 Bew.)

Bei der Anwendung von Hydromorphon traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (95/238)
40%
Verstopfung (74/238)
31%
Übelkeit (40/238)
17%
Schwitzen (35/238)
15%
Schwindel (29/238)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 158 Nebenwirkungen bei Hydromorphon

Hydromorphon wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (chronisch)24%(59 Bew.)
Bandscheibenvorfall11%(27 Bew.)
Schmerzen (Rücken)10%(35 Bew.)
Schmerzen (akut)7%(24 Bew.)
Morbus Sudeck4%(11 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 61 Krankheiten behandelt mit Hydromorphon

Fragen zu Hydromorphon

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Palladon retad 24mg für Prednisolon 20mg, Schmerzen im ganzen Körper mit Wassereinlagerungen, Hautveränderungen, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Absetzerscheinungen

Hallo ich möchte hier so einige Erfahrungen mitteilen ich bin seit 1996 an Sarkoidose Erkrankt u. Chronischen Schmerzen im ganzen Körper Semtliche Gelenke selbst die Haut oder Harre tun Schmerzen. Nach so einer langen zeit bekommt man Probleme mit den Organen die wider rum Schmerzen Verursachen....

Palladon retad 24mg bei Schmerzen im ganzen Körper; Sarkoidose der Lunge, Drüsen, Muskeln, Knochen bei Prednisolon 20mg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retad 24mgSchmerzen im ganzen Körper13 Jahre
Sarkoidose der Lunge, Drüsen, Muskeln, KnochenPrednisolon 20mg-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich möchte hier so einige Erfahrungen mitteilen ich bin seit 1996 an Sarkoidose Erkrankt u. Chronischen Schmerzen im ganzen Körper Semtliche Gelenke selbst die Haut oder Harre tun Schmerzen. Nach so einer langen zeit bekommt man Probleme mit den Organen die wider rum Schmerzen Verursachen. PREDNISOLON muss ich seit 1996 Einnehmen ohne pause die neben und wechsel Wirkung werde ich so gut ich kann beschreiben mit der bitte um nach sicht weil ich mich nicht mehr an normal Erinnern kann. Das Cortison ist zwar ein Teufels zeug dem ich aber verdanke überhaupt noch zu leben. Das es Wasser im Körper an sammelt weis wohl jeder. Ich habe Probleme mit der Haut dünn wie Pergament sie reist auf letztens hatte ich ein loch im Bauch und konnte meinem Darm bei der Arbeit zu sehen. Egal wie vorsichtig ich bin Blaue Flecken am ganzen Körper. Meine neben wirkungen Wasser in den Beinen, die Augen mal sehe ich wie ein Adler und dann ist tage lang alles verschwommen, Kopfschmerzen bis zur Migräne,
Palladon retard 24mg seit 2002
Nebenwirkung: Abgeschlagen Antriebslosigkeit, kraftlos, Müdigkeit dann wider Schlaflosigkeit die längste zeit ohne Schlafen waren 21 tage man dreht völlig am Rad, zittern bis hin zu epileptischen Attacken wenn der Körper tut was er nicht soll. Entzugserscheinungen ohne das ich eine Einnahme verpasst hätte Schüttelfrost, Fiber, Übelkeit bis Erbrechen, Muskel Zuckungen das hab ich durch Zufall im Fernsehn gesehen wie Jemand nach einen Schlangen Biss derartige Muskel Zuckungen hatte an den un möglichsten stellen da ist an Schlaf nicht zu denken. Luftnot da hilft mir auch kein Asthma Spray muss mich richtig auf die Atmung Konzentrieren um nicht zu Ersticken ein Scheiß Gefühl. Ich würde gerne die Dosis verringern aber mein Arzt will davon nichts hören meine Blut werte und die Organe schreien Hilfe weil doppelt so groß als sie sein sollten. Die Depressiven Verstimmungen sind auch nicht ohne Alpträume aufschrecken da kann man sehen wie es in die Hirn Chemie ein greift. Mein Charakter im Moment ist mir völlig fremd ist nach einer so langen zeit kein wunder man hat keine Freunde mehr zum reden sie haben sich alle zurück gezogen als ich noch fit war konnte ich mich kaum retten vor den so genanten Freunden. Als ich ihnen die Wohnungen zurecht gemacht habe war ich ihr Liebling jetzt dreht man sich um wenn man mich sieht und ich fühle wie sie denken Sprich mich nicht an. Ich habe Schwierichkeiten alles aus einander zu halten was von der Sarkoidose ist und was von den Medikamenten Sorry bin schon wider völlig fertig.

Eingetragen am  als Datensatz 55363
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retad 24mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sarkoidose der Lunge, Drüsen, Muskeln, Knochen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Rückenschmerzen mit Verstopfung, Schwitzen

Vor zwei Monaten bin ich wegen einer Lendenwirbelstenose operiert worden. Das merkwürdige war, das keiner von den Ärzten mich darüber aufgeklärt hat, wie es mit der Einnahme von Jurnista sein wird. Ich habe vorher Jurnista morgens 24mg und abends ebenfalls 24mg. Ich habe jetzt seit vier Wochen...

Jurnista bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaRückenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor zwei Monaten bin ich wegen einer Lendenwirbelstenose operiert worden. Das merkwürdige war, das keiner von den Ärzten mich darüber aufgeklärt hat, wie es mit der Einnahme von Jurnista sein wird. Ich habe vorher Jurnista morgens 24mg und abends ebenfalls 24mg.
Ich habe jetzt seit vier Wochen versucht langsam Jurnista zu reduzieren. Ich muss leider feststellen,das ich es nicht schaffe, Jurnista zu reduzieren. Damit bin ich wieder soweit, das Präparat weiter in dieser Dosierung ein zu nehmen. Der einzige der mich gefragt hatte, war mein Schmerztherapeut. Der aber auch nichts weiter unternommen, wegen der Dosierung.
Ansonsten kann ich Jurnista gut vertragen. Ich habe auch keine Verstopfung. Nun wenn ich sechs oder acht Tage keinen Stuhlgang hatte, werde ich auch nicht nervös. Nun ich schwitze auch sehr stark. Aber das sind auch Dinge, mit denen ich klar komme. Ich kann zur Zeit auch keine Bäume ausreisen.
Ich lass alles langsam angehen. Ich ruhe viel und bin oft am Computer.

Eingetragen am  als Datensatz 26227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydal für Schmerzen nach KnieTep mit Müdigkeit, Juckreiz am ganzen Körper

Helfen gegen die schmerzen recht gut, jedoch die Nebenwirkungen sind nicht ohne. Seit ich Hydal nehme falle ich immer wieder und ohne Voranzeichen in den Sekundenschlaf, der auch schon mal bis zu 5 Minuten anhalten kann. Da bin ich komplett weggetreten. Dafür bin ich dann aber am Abend relativ...

hydal bei Schmerzen nach KnieTep

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydalSchmerzen nach KnieTep2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Helfen gegen die schmerzen recht gut, jedoch die Nebenwirkungen sind nicht ohne.
Seit ich Hydal nehme falle ich immer wieder und ohne Voranzeichen in den Sekundenschlaf, der auch schon mal bis zu 5 Minuten anhalten kann. Da bin ich komplett weggetreten.
Dafür bin ich dann aber am Abend relativ wach. Gehe um ca. 2 Uhr morgens schlafen (bekleitet von mehreren Sekundennickerchen) und stehe um 6 Uhr wieder auf. Und das seit 2 Monaten.
Ansonsten habe ich außer Juckreiz und das kann auch von den Antibiotiker sein, keine Nebenwirkungen.
Aber diese Aussetzer (kurzer. plötzlicher Schlaf) sind echt heftig.

Eingetragen am  als Datensatz 84453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):- Eingetragen durch Gertrude Czermak
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Movicol Beutel für Lungenembolie, Juckreiz, Wirbelfrakturen(3), Wirbelfrakturen(3), Systemischer Lupus Erythematodes, Systemischer Lupus Erythematodes, Magenschutz, Osteoporose, Osteoporose, Entwässerung, Entwässerung, Grand Mal Anfälle, Polyneuropathie, erhöhte Fette, erh.Harnsäure, Schilddrüsenunterfunktion, latente Depressionen, Verdauungsstörungen mit Schlaflosigkeit, Osteoporose, Oberbauchschmerzen, Gelenkbeschwerden, Atembeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu- nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-...

Movicol Beutel bei Verdauungsstörungen; Mirtazapin bei latente Depressionen; Euthyrox 150 mg bei Schilddrüsenunterfunktion; Allopurinol 100 mg bei erh.Harnsäure; Simvastasin 20 mg bei erhöhte Fette; Ariclaim/Cymbalta 60 mg bei Polyneuropathie; Ergenyl chrono 2100 mg bei Grand Mal Anfälle; Torasemid 100 mg bei Entwässerung; Aldactone 25 mg bei Entwässerung; Bondronat 2 mg Inf. bei Osteoporose; Dekristol 20.000 I.E. bei Osteoporose; Antra mups 20 mg bei Magenschutz; decortin h 10 mg bei Systemischer Lupus Erythematodes; Quensyl 200 mg bei Systemischer Lupus Erythematodes; Palladon 2,4mg bei Wirbelfrakturen(3); Palladon retard bei Wirbelfrakturen(3); Tavegil bei Juckreiz; Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Movicol BeutelVerdauungsstörungen10 Jahre
Mirtazapinlatente Depressionen6 Jahre
Euthyrox 150 mgSchilddrüsenunterfunktion11 Jahre
Allopurinol 100 mgerh.Harnsäure12 Jahre
Simvastasin 20 mgerhöhte Fette18 Jahre
Ariclaim/Cymbalta 60 mgPolyneuropathie17 Jahre
Ergenyl chrono 2100 mgGrand Mal Anfälle21 Jahre
Torasemid 100 mgEntwässerung5 Jahre
Aldactone 25 mgEntwässerung10 Jahre
Bondronat 2 mg Inf.Osteoporose17 Jahre
Dekristol 20.000 I.E.Osteoporose5 Jahre
Antra mups 20 mgMagenschutz20 Jahre
decortin h 10 mgSystemischer Lupus Erythematodes22 Jahre
Quensyl 200 mgSystemischer Lupus Erythematodes22 Jahre
Palladon 2,4mgWirbelfrakturen(3)8 Jahre
Palladon retardWirbelfrakturen(3)5 Jahre
TavegilJuckreiz15 Jahre
MarcumarLungenembolie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in
den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu-
nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-
mid sehr grosse Ausschwemmung(dafür 3 l trinken),Ergenyl chrono 2100 mg letzter Anfall vor 7 Jahren,
Ariclaim/Symbalta 60 mg seit 6-Jahres Einnahme endlich Wirkung bei der Polyneuropathie,Simvastasin
und Allopurinol von AL gute Ergebnisse,Euthyrox gute Wirkung,Bondronat (alle 6 Wochen i.v.) und De-
kristol 20.000 I.E. Besserung der Osteoporose,Mirtazapin gute Wirkung bei latenter Depression.Ich habe
vor,zusammen mit einer Immunologin im Klinikum Aachen(Lupus erythematodes)folgende Medi´s abzu-
setzen:Aldactone 25 mg,Simvastasin 20 mg,Allopurinol 100 mg, und Mirtazapin 15 mg auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 59232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Movicol Beutel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Euthyrox 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Allopurinol 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Simvastasin 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ariclaim/Cymbalta 60 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ergenyl chrono 2100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Aldactone 25 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bondronat 2 mg Inf.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dekristol 20.000 I.E.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Antra mups 20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
decortin h 10 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Quensyl 200 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Palladon 2,4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tavegil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Allopurinol, Spironolacton, Colecalciferol, Prednison, Chloroquin, Hydromorphon, Clemastin, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Siehe oben, Morbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand. mit Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Müdigkeit, Gedächtnisprobleme

Der Beginn der Behandlung war die Hölle- wurde 14 Tage in der Klinik eingestellt .Kam mir vor wie im Delierium. Anfangs starke Übelkeit und Erbrechen sowie Schwindel.Trotzdem nahm ich in den 14 Tagen 6 Kilos zu welche ich bis heute nicht mehr runter bekomme (grausam)! Nach ca.2 Monaten gings...

Jurnista bei Morbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand.; Lyrica bei Siehe oben

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMorbus Sudeck nach Durchtrennung des Nervus medianus in der linken Hand.-
LyricaSiehe oben-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Beginn der Behandlung war die Hölle- wurde 14 Tage in der Klinik eingestellt .Kam mir vor wie im Delierium. Anfangs starke Übelkeit und Erbrechen sowie Schwindel.Trotzdem nahm ich in den 14 Tagen 6 Kilos zu welche ich bis heute nicht mehr runter bekomme (grausam)! Nach ca.2 Monaten gings besser. Seitdem plagen mich stärkste Schweißausbrüche und nonstop-Hunger. Gewicht kann mühseeligst gehalten werden. Probleme mit Verstopfung habe ich keine- allerdings nehme ich seit dem ersten Tag regelmäßig Laxofalk. Meine Kinder finden mich zu müde und langsam denkend. Ausserdem würde ich vieles sofort wieder vergessen was man mir schon mal erzählt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 26182
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Bandscheibenvorfall, Osteochondrose, somatoforme Schmerzstörung mit Benommenheit, Appetitsverlust, Müdigkeit

Angefangen mit 4mg, traten während der ersten Wochen leichte Benommenheit, Appetitverlust und Müdigkeit auf, jetzt bin ich bei 8mg, da hab ich das auch wieder durchzustehen. Aber nach ein paar Wochen merkt man das nicht mehr. Ich kann auch in der zweiten Stufe weiterhin Auto fahren. Die...

Jurnista bei Bandscheibenvorfall, Osteochondrose, somatoforme Schmerzstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaBandscheibenvorfall, Osteochondrose, somatoforme Schmerzstörung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen mit 4mg, traten während der ersten Wochen leichte Benommenheit, Appetitverlust und Müdigkeit auf, jetzt bin ich bei 8mg, da hab ich das auch wieder durchzustehen. Aber nach ein paar Wochen merkt man das nicht mehr. Ich kann auch in der zweiten Stufe weiterhin Auto fahren.

Die Schmerzlinderung ist gut, außer Benommenheit in den Auftitrierungsphasen keinerlei NW, keine Übelkeit, Erbrechen, auch keine Verstopfungen, mein Kopf ist wieder viel klarer. Das war mit Tramadol ganz anders.

Nur Mut: durch die Eingewöhnungsphasen muss man durch. Ich kann sogar wieder mein Herz/Kreislauftraining voll ausüben.

Eingetragen am  als Datensatz 13236
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Schmerzen (chronisch) mit Muskelschmerzen (Myalgie)

Ich nehme seit über einem Jahr Hydromorphon ARISTO long 64 mg gegen meine chronisch somatoforme Schmerzstörung, die sich durch extreme Ganzkörperschmerzen darstellt. Das große Problem daran ist, daß ich jetzt vor 4 Tagen begonnen habe die Dosis zu halbieren und es mir extrem schlecht damit geht....

hydromorphon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonSchmerzen (chronisch)400 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit über einem Jahr Hydromorphon ARISTO long 64 mg gegen meine chronisch somatoforme Schmerzstörung, die sich durch extreme Ganzkörperschmerzen darstellt. Das große Problem daran ist, daß ich jetzt vor 4 Tagen begonnen habe die Dosis zu halbieren und es mir extrem schlecht damit geht. Ich hätte nie gedacht, daß ich nach so kurzer Anwendung derart abhängig geworden bin. Durch eine schwere Nervenentzündung mußte ich zwischenzeitlich Pregabalin hochdosiert einnehmen und habe dabei bemerkt, daß sich meine Schmerzen damit deutlich reduzieren ließen. Deshalb habe ich die Einnahme des Hydromorphon begonnen in Frage zu stellen. Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll, denn es geht mir entzugstechnisch sehr schlecht, obwohl ich nur um die Hälfte reduziert habe. Kann mir jemand seine Erfahrungen mit Hydromorphon mitteilen und wer hat Erfahrung mit dem Entzug? Schon mal danke im Voraus.

Eingetragen am  als Datensatz 81624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon retard 24 mg für Müdigkeit, Schwitzen, Verstopfung mit Schweißausbrüche, Verstopfung, Müdigkeit

Palladon Retart 24mg hat eine Gute wirksamkeit.Leider machen einen die Nebenwirkungen das Leben zur Hölle.Bei jeder kleinen belastung wahnsinnige Schweßausbrüche. Verstopfung ist die normalität ohne diese beiden Nebenwirkungen geht kein Tag vorbei. Das mit der Müdigkeit ist noch aus zu halten....

Palladon retard 24 mg bei Müdigkeit, Schwitzen, Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retard 24 mgMüdigkeit, Schwitzen, Verstopfung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Palladon Retart 24mg hat eine Gute wirksamkeit.Leider machen einen die Nebenwirkungen
das Leben zur Hölle.Bei jeder kleinen belastung wahnsinnige Schweßausbrüche.
Verstopfung ist die normalität ohne diese beiden Nebenwirkungen geht kein Tag vorbei.
Das mit der Müdigkeit ist noch aus zu halten.
Wenn die nebenwirkungen nicht so stark wären wäre es ein GUTES Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 21010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard 24 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 16 für Bandscheibenvorfall, Dauerschmerzen mit Schlafstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Schwitzen, Engegefühl im Brustkorb

Meine Nebenwirkungen sind: Schlafstoerungen, Verstopfung, Gewichtszunahme,(8 kg) Druck auf der Brust beim Einatmen, Schwitzen ohne Ende

Jurnista 16 bei Bandscheibenvorfall, Dauerschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 16Bandscheibenvorfall, Dauerschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen sind: Schlafstoerungen,
Verstopfung,
Gewichtszunahme,(8 kg)
Druck auf der Brust beim Einatmen,
Schwitzen ohne Ende

Eingetragen am  als Datensatz 3581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Rückenprobleme mit Aggressivität, Angstzustände, Schwitzen, Benommenheit, Depressionen, Harnverhalt, Kurzatmigkeit, Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit, Schwäche, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Libidoverlust, Müdigkeit

Schwitzen, Mundtrockenheit, Aggressionen,Angstzustände,Appetitlosigkeit,Benommenheit,Depression, Harnverhalten,,Kurzatmigkeit,Müde,Reitzbar,Schwäche,Schwitzen.Libidoverlust,Konzentrationsstörungen,

Palladon bei Rückenprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonRückenprobleme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzen, Mundtrockenheit, Aggressionen,Angstzustände,Appetitlosigkeit,Benommenheit,Depression,
Harnverhalten,,Kurzatmigkeit,Müde,Reitzbar,Schwäche,Schwitzen.Libidoverlust,Konzentrationsstörungen,

Eingetragen am  als Datensatz 1693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Restless-legs-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Nehme jetzt seit 9 Monaten Hydromorphon und bin sehr zufrieden mit dem Medikament. Die Wirkungsdauer einer Retardtablette beträgt bei mir jedoch nur ca. 6 Stunden, weshelb ich sie alle 5-6 Stunden nehme 16-16-24-24mg Für mich ist es das am besten Wirksame Opiat und ich bin froh zumindest dadurch...

hydromorphon bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonRestless-legs-Syndrom9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme jetzt seit 9 Monaten Hydromorphon und bin sehr zufrieden mit dem Medikament. Die Wirkungsdauer einer Retardtablette beträgt bei mir jedoch nur ca. 6 Stunden, weshelb ich sie alle 5-6 Stunden nehme 16-16-24-24mg
Für mich ist es das am besten Wirksame Opiat und ich bin froh zumindest dadurch die Schmerzen im Griff zu haben.

Bekomme noch
Lyrica 600mg
Ariclaim 60mg
Ropinirol 6mg
Sertralin 100mg
Amitriptylin 50mg

und die Unruhe und die Beinbewegungen sind trotzdem da...

Dank Hydromorphon aber nicht mehr so schmerzhaft

Eingetragen am  als Datensatz 40615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Sprunggelenksverletzung, Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Hitzewallungen, Konzentrationsprobleme, Koordinationsstörungen

Nach 7 Monaten erfolgloser Behandlung mit 3x Ibu 600mg / 2x Voltaren ret. 75mg Beginn mit Jurnista 4mg ret. 1x täglich. erster Tag gut vertragen, schmerzstillende Wirkung jedoch nach 9h deutlich geringer, ab zweitem Tag Gefühl „high“ zu sein, leichte Konzentrationsschwäche, Koordinationsprobleme...

Jurnista bei Sprunggelenksverletzung, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSprunggelenksverletzung, Schmerzen (chronisch)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 7 Monaten erfolgloser Behandlung mit 3x Ibu 600mg / 2x Voltaren ret. 75mg Beginn mit Jurnista 4mg ret. 1x täglich. erster Tag gut vertragen, schmerzstillende Wirkung jedoch nach 9h deutlich geringer, ab zweitem Tag Gefühl „high“ zu sein, leichte Konzentrationsschwäche, Koordinationsprobleme und Tagesmüdigkeit stark in ruhigen Momenten, schmerzstillende Wirkung weiter nicht ausreichend.
Daher ab dem 4. Tag Dosisanpassung auf 8mg ret., hier gute schmerzstillende Wirkung, am Abend leichte Hitzewallungen, high Gefühl mittlerweile deutlich weniger, noch leichte Koordinationsstörungen, Konzentrationsschwäche und Tagesmüdigkeit weiter vorhanden.
Der Körper scheint sich langsam daran zu gewöhnen.
ich werde weiter berichten! M. Sch

Eingetragen am  als Datensatz 81555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für extrem starke chronische Schmerzen im Rücken mit Mundtrockenheit

Ich habe seit über einem Jahr extrem starke, leider chronische Schmerzen im Rücken. Nachdem ich monatelang mit diversen, teils ebenfalls starken Schmerzmitteln behandelt wurde, bekam ich endlich Palladon bzw. Hydromorphon verschrieben. Danach war alles anders: die Schmerzen bestimmten nicht mehr...

Palladon bei extrem starke chronische Schmerzen im Rücken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladonextrem starke chronische Schmerzen im Rücken6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit über einem Jahr extrem starke, leider chronische Schmerzen im Rücken. Nachdem ich monatelang mit diversen, teils ebenfalls starken Schmerzmitteln behandelt wurde, bekam ich endlich Palladon bzw. Hydromorphon verschrieben. Danach war alles anders: die Schmerzen bestimmten nicht mehr den Tag, sondern ICH. Es ist eine unglaubliche Erleichterung, wenn das Medikament gegen die Schmerzen ankommt. Das war selbst bei Oxycodon und Morphin nicht immer der Fall, bei Palladon schon.
Bis auf einen stellenweise trockenen Mund kann ich keine Nebenwirkungen feststellen. So soll ein Medikament sein: starke verlässlich Wirkung bei geringen Nebenwirkungen. Ich kann also Palladon bei ähnlichen Schmerzzuständen nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 34061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 64mg für Schmerzen (Rücken) mit Gleichgewichtsprobleme, Albträume, Druckgefühl im Kopf, Benommenheit

Für alle, die Jurnista einnehmen und vielleicht von diesem Medikament runterwollen. Die Einnahme von Jurnista wurde durch meine Ärztin kurz nacheinander auf 64 mg Jurnista angehoben. Hierbei sind wir von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Ich hatte damals mit 32mg Jurnista immer noch...

Jurnista 64mg bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64mgSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für alle, die Jurnista einnehmen und vielleicht von diesem Medikament runterwollen.
Die Einnahme von Jurnista wurde durch meine Ärztin kurz nacheinander auf 64 mg Jurnista angehoben. Hierbei sind wir von falschen Voraussetzungen ausgegangen. Ich hatte damals mit 32mg Jurnista immer noch Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen und extreme Wetterfühligkeit. Dies war wohl der Grund um die höchste Tagesdosis von Jurnista einzunehmen.
Die letzten Jahre 2011 und 2012 habe ich zum Teil im Krankenhaus verbracht um festzustellen, woher trotz Jurnista die Schmerzen und die extreme Wetterfühligkeit herkommen. Nach einer Muskelbiopsy und allen möglichen Tests konnte dann ausgeschlossen werden, das eine körperliche Ursache vorliegt. Meine nächste Überlegung war dann: Es könnte ja auch psychisch sein.
Hier auch kein positiver Bescheid.
Als letzte Möglichkeit sah ich dann nur noch eine Medikamentenunverträglichkeit als Ursache an. Nach Rücksprache mit meinem Arzt haben wir dann die Medikamente ausgetauscht und die Stärke reduziert. Ab hier waren die ersten Erfolge zu verzeichnen. Albträume und Wetterfühligkeit gingen zurück.
Den durchschlagenden Erfolg erzielte ich durch die Reduzierung von Jurnista 64mg auf 32mg in 24 Stunden. Ich habe eine Vielzahl von Versuchen zur Reduzierung gemacht. In allen Fällen, bis auf den letzten, waren die Entzugserscheinungen so groß, dass ich immer wieder abgebrochen habe.
Wer die Entzugserscheinungen nicht kennt? Hier ein Vergleich: "Eine starke Grippe ( kein grippaler Effekt ) sorgt für einen hundsmiserablen Zustand. ABER, EIN ENTZUG IST 10 MAL STÄRKER"
Ich habe dann einen Zeitplan entwickelt um von 64mg Jurnista auf 32mg zu kommen. Mit diesem Zeitplan habe ich absolut keine Entzugserscheinungen mehr gehabt.
Da ich weiß, dass ich nicht der Einzige hier bin der von Jurnista runter will, bzw. Jurnista reduzieren will, bin ich gerne bereit meinen Zeitplan den Interessenten mitzuteilen. wolfgang-nathaus@t-online.de Eine Erklärung mit Balkendiagramm kann ich dann per e-mail zuschicken.
Ich bin jetzt auf 32mg pro Tag und habe keine Gelenkschmerzen mehr, keine Schmerzen in den Weichteilen, keine Albträume, keine Nierenschmerzen, kein Druck im Kopf und keine Tagesmüdigkeit mehr. Ich werde demnächst Jurnista so weit reduzieren, bis Schmerzen und Nebenwirkungen in einem verträglichen Zustand übergehen.

Wolfgang

Eingetragen am  als Datensatz 51400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista 64mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall mit Stuhlprobleme

Hydromorphon: andauernde Müdigkeit, Lustlosigkeit, Stuhlgangporbleme, wirkt keine 12 Stunden Palladon: Stuhlgangpobleme

hydromorphon bei Bandscheibenvorfall; Palladon retard bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonBandscheibenvorfall3 Wochen
Palladon retardBandscheibenvorfall2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hydromorphon: andauernde Müdigkeit, Lustlosigkeit, Stuhlgangporbleme, wirkt keine 12 Stunden

Palladon: Stuhlgangpobleme

Eingetragen am  als Datensatz 25852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 8mg für Polyneuropatie mit Erbrechen, Übelkeit, Müdigkeit, Benommenheit

Nachdem ich die starken Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Erbrechen und bleiernde Müdigkeit, bis hin zu einem leicht weggetretenen Zustand überstanden hatte, war der Körper so gut an das Medikament gewöhnt, dass ich nichts mehr bemerkte. Nach ca. einer Woche kam ich langsam wieder in Gange und konnte...

Jurnista 8mg bei Polyneuropatie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 8mgPolyneuropatie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die starken Nebenwirkungen, wie Übelkeit, Erbrechen und bleiernde Müdigkeit, bis hin zu einem leicht weggetretenen Zustand überstanden hatte, war der Körper so gut an das Medikament gewöhnt, dass ich nichts mehr bemerkte. Nach ca. einer Woche kam ich langsam wieder in Gange und konnte die Schmerzfreiheit kaum fassen.

Jetzt, im letzten Jahr, traten verstärkt wieder Schmerzen auf, vor allem morgens früh und abends. Es scheint einen Wirkungsabfall in der zweiten Wirkungshälte zu geben.

Daher verordnete mein Doktor mir die Einnahme von Jurnista 8mg 2 mal täglich. Ich werde berichten, wie es mir bekommt.

Mit freundlichen Grüssen

Kappe

Eingetragen am  als Datensatz 37621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista 8mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon 16 mg 2xtägl. für Chronische Rückenschmerzen L5 und C7 mit Schlafstörungen, Müdigkeit, Libidoverlust, Schmerzen der Beine

Hallo Ihr Lieben Ich nehme Palladon seit 9 Jahren und bin sehr zufrieden, die Schmerzen sind auszuhalten. Leider ist das Ziehen im Bein seit August diesen Jahres aggressiver geworden. Ich bekam Lyrica dazu, und muß sagen das hilft. Das Ziehen ist fast weg. Zu den Nebenwirkungen von Palladon...

Palladon 16 mg 2xtägl. bei Chronische Rückenschmerzen L5 und C7

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon 16 mg 2xtägl.Chronische Rückenschmerzen L5 und C79 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Ihr Lieben
Ich nehme Palladon seit 9 Jahren und bin sehr zufrieden, die Schmerzen sind auszuhalten.
Leider ist das Ziehen im Bein seit August diesen Jahres aggressiver geworden.
Ich bekam Lyrica dazu, und muß sagen das hilft.
Das Ziehen ist fast weg.
Zu den Nebenwirkungen von Palladon verfluche ich die Schlafstörungen und die Müdigkeit.
Mir fällt manchmal beim essen abens die Gabel aus der Hand.
Dann eine Stunde auf das Sofa und ich bin wieder Fit. So Fit, das die Nacht schon wieder gelaufen ist.
Die halbe Nacht rumwälzen oder wieder aufstehen.
Der Libidoverlust ist bei mir auch!!!! Ungefähr seit 3 Jahren

Eingetragen am  als Datensatz 19263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon 16 mg 2xtägl.
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Schmerzen (Gelenk) mit Verstopfung

Nach mehreren Kniegelenk OP´s nutze ich seit ca 5 Jahren dreimal täglich Hydromophon 4mg und zusötzlich Palladon 1.3 bei akuten Schmerzspitzen. Ich habe auf Anraten des behandelnden Arztes zu dieser Schmerzmittelkombination gewechselt, da ich vorher hohe Dosen Tramal genommen habe und diese dann...

Palladon bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonSchmerzen (Gelenk)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach mehreren Kniegelenk OP´s nutze ich seit ca 5 Jahren dreimal täglich Hydromophon 4mg und zusötzlich Palladon 1.3 bei akuten Schmerzspitzen. Ich habe auf Anraten des behandelnden Arztes zu dieser Schmerzmittelkombination gewechselt, da ich vorher hohe Dosen Tramal genommen habe und diese dann bei mir Nebenwirkungen wie Benommenheit ausgelöst haben. Nebenwirkungen wie z.B. Schwitzen u.s.w. wie von anderen Patienten beschrieben habe ich bis auf gelegentliche Verstopfung gar keine.

Eingetragen am  als Datensatz 83676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Depressionen, Schmerzen (Rücken), Bandscheiben-OP, Bandscheiben-OP, schmerzen (neuropathische), Schmerzen (chronisch), Bandscheibenprothese mit Abhängigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Müdigkeit

Das sind meine Top Medikamente ohne die ich nicht zurecht kommen würde. Die Nebenwirkungen sind nach der langen Einnahme natürlich vorhanden wobei die Abhängigkeit im Vordergrund steht. Die Jurnista (48 mg) betäubt zwar meine Schmerzen einigermaßen aber sie lähmt durch die orale Einnahme auch...

Jurnista bei Schmerzen (chronisch), Bandscheibenprothese; Lyrica bei Bandscheiben-OP, schmerzen (neuropathische); Rantudil bei Schmerzen (Rücken), Bandscheiben-OP; Cymbalta bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen (chronisch), Bandscheibenprothese3 Jahre
LyricaBandscheiben-OP, schmerzen (neuropathische)3 Jahre
RantudilSchmerzen (Rücken), Bandscheiben-OP8 Jahre
CymbaltaDepressionen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das sind meine Top Medikamente ohne die ich nicht zurecht kommen würde. Die Nebenwirkungen sind nach der langen Einnahme natürlich vorhanden wobei die Abhängigkeit im Vordergrund steht.
Die Jurnista (48 mg) betäubt zwar meine Schmerzen einigermaßen aber sie lähmt durch die orale Einnahme auch alles andere vom Magen an. Ohne sie aber was dann?
Lyrica befreit mich von meinen nervlichen Schikanen und das bis auf die Müdigkeit ganz gut. Obwohl die Müdigkeit auch vom Morphin kommt.
Rantudil ist mein Langzeitpräparat. Es bringt Hilfe gegen sämtliche endzündlichen Erscheinungen in meinem Körper. (Rheuma, Gicht usw.)
Cymbalta ist der Sonnenschein für den Tag. Es gibt mir Hilfe beim weiteren durchhalten wenn die Wolken ganz tief hängen.

Eingetragen am  als Datensatz 24372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Rantudil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Wirbelsäulenoperation mit Verstopfung

Ich nehme jetzt seit 1 1/2 Jahren Jurnista und bin eigentlich Recht zufrieden.Die einzige Nebenwirkung sind Verstopfungen.Leider ist es bei Jurnista so,wie bei fast allen Opiaten,dass die Dosis in regelmäßigen Abständen erhöht werden muss. Nachdem mich Oxygesic und Fentanyl nicht vertragen...

Jurnista bei Wirbelsäulenoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaWirbelsäulenoperation18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 1 1/2 Jahren Jurnista und bin eigentlich Recht zufrieden.Die einzige Nebenwirkung sind Verstopfungen.Leider ist es bei Jurnista so,wie bei fast allen Opiaten,dass die Dosis in regelmäßigen Abständen erhöht werden muss.
Nachdem mich Oxygesic und Fentanyl nicht vertragen habe,verschrieb mir mein Arzt diese Medikament.In den ersten Tag war ich sehr nervös und aufgederht.Das hat sich aber schnell gelegt.
Ich bin mit der Handhabung sehr zufrieden.Bisher war es so,dass ich einmal täglich eine Tablette nehmen musste.Nun muss ich morgens und abends eine nehmen.
Ich bin absolut zufrieden mit dem Medikament,weil ich praktisch kaum Nebenwirkungen habe.
Ein Nachteil ist,dass die Tabletten sehr teuer sind.

Eingetragen am  als Datensatz 21851
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon retard für Rückenschmerzen, enger Spinalkanal mit Verstopfung, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Atemnot

Verstopfung Müdigkeit Kopfschmerzen Schwindel Übelkeit Appetitlosigkeit ( nur zu Beginn der Behandlung) Atembeschwerden( " " " " )

Palladon retard bei Rückenschmerzen, enger Spinalkanal

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardRückenschmerzen, enger Spinalkanal4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung
Müdigkeit
Kopfschmerzen
Schwindel
Übelkeit

Appetitlosigkeit ( nur zu Beginn der Behandlung)
Atembeschwerden( " " " " )

Eingetragen am  als Datensatz 11289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon retard für Schmerzspitzen, Osteoporose, Bandscheiben-OP mit Harnverhalt, Harndrang, Unruhe, Konzentrationsstörungen, Schwitzen, Sehstörungen

Palladon und Palladon ret. nehme ich seit 4 Jahren, ich bin seit 11 Jahren Schmerzpatient. Palladon hat bei mir die geringsten Nebenwirkungen von mindestens 4 bisher verordneten Medikamenten. Hohe Gewöhnung und damit steigende Dosis (52mg/12h)Harnverhalt, Harndrang, Unruhe,...

Palladon retard bei Osteoporose, Bandscheiben-OP; Palladon bei Schmerzspitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardOsteoporose, Bandscheiben-OP4 Jahre
PalladonSchmerzspitzen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Palladon und Palladon ret. nehme ich seit 4 Jahren, ich bin seit 11 Jahren Schmerzpatient. Palladon hat bei mir die geringsten Nebenwirkungen von mindestens 4 bisher verordneten Medikamenten. Hohe Gewöhnung und damit steigende Dosis (52mg/12h)Harnverhalt, Harndrang, Unruhe, Konzentrationsstörungen, bei körp. Belastung und Außentemperaturen über 20Grad Celsius starkes und sich steigerndes Schwitzen.Sehstörungen, verschwommenes Sehen

Eingetragen am  als Datensatz 9023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Entzugserscheinungen mit Absetzerscheinungen

Hi, ich heiße Wolfgang Nathaus, bin 65 Jahre alt und nehme seit ca 5 Jahren Jurnista in der höchst zulässigen Menge von 64mg. Zuerst sollte ich meine Rückenschmerzen mit Pflaster in Schach halten. Entweder klebten die Pflaster nicht oder mein Körper saugte innerhalb von 24 Std das Pflaster...

Jurnista bei Entzugserscheinungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaEntzugserscheinungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi,
ich heiße Wolfgang Nathaus, bin 65 Jahre alt und nehme seit ca 5 Jahren Jurnista in der höchst zulässigen Menge von 64mg.
Zuerst sollte ich meine Rückenschmerzen mit Pflaster in Schach halten. Entweder klebten die Pflaster nicht oder mein Körper saugte innerhalb von 24 Std das Pflaster leer.Danach verschrieb mir meine Ärztin Jurnista 32mg. Danach wurde ich stark Wetterabhängig und bekam Gelenkschmerzen. Meine Ärztin erhöhte die Dosis auf 64mg. Die Wetterfühligkeit blieb. Da ich mit 64mg die Fahnenstange erreicht habe, versuchte ich aus ein anderes Mittel umzusteigen. Die war unmöglich. Die Entzugserscheinungen machten einen verrückt. Ich war kurz davor gegen die Wand zu laufen um die Magenschmerzen, Gliederschmerzen, Jucken im Körper usw. zu vergessen.
Meine Ärztin meinte, man sollte das Medikament ausschließlich im Krankenhaus absetzen.
Nach diesen Versuchen habe ich das Medikament noch ein Jahr genommen.
Der nächste Versuch, da bin ich zur Zeit mit dran, läuft.
Ich habe vor Weihnachten die 64mg erst schrittweise runter gefahren ( 8mg in drei Tagen.) Bei 48mg am Tag war Schluß. Dann bin ich hingegangen und habe die 64mg geteilt und habe alle 12 Std eine 32mg Jurnista genommen. Das hat der Körper akzeptiert.
Seit dem ersten Weihnachtstag nehme ich überhaupt keine Jurnista mehr. Die Letzte war Heiligabend. Ich habe Entzugserscheinungen, die ich durch Tabletten, vom Arzt verschrieben, in Schach halte.

Ich bin jetzt seit zwei Tagen im Entzug und es scheint zu klappen. Übrigens, die zusätzlich auftretenden Gelenkschmerzen sind jetzt schon weg. Welches Medikament ich danach nehme, weiß ich noch nicht. Aber ich werde vorher genau recherchieren.

ALSO VON DIESEM SCHEIẞ ZEUG SOLLTE MAN GEFÄLLIGST DIE FINGER LASSEN. ICH KANN JEDEM NUR RATEN AUF EIN ANDERES MEDIKAMENT UMZUSTEIGEN. DENN DAS WAS ICH BISHER MITGEMACHT HABE MÖCHTE ICH KEINEM ANDEREN ZUMUTEN.

Ich hoffe, daß ich mit meinem Beitrag den ein oder anderen einen Weg aus dieser Abhängigkeit gezeigt habe.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang

Eingetragen am  als Datensatz 49922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Morbus Bechterew mit Verstopfung

Die ersten 3-4 Wochen leichte Verstopfung. Ich hatte sonst keine Nebenwirkungen.

Jurnista bei Morbus Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaMorbus Bechterew2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 3-4 Wochen leichte Verstopfung. Ich hatte sonst keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 11856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für supinatorlogensyndrom mit Verstopfung, Schwindel

An sich vertrage ich Hydromorphon sehr gut. Ich erhalte jeweils 4mg morgens und abends, in Kombination mit weiteren Schmerzmedikamenten (Lyrica & Ibuprofen 600). Als größte Nebenwirkung habe ich Verstopfung festgestellt, die nach den ersten Tagen verschwand, jedoch regelmäßig wieder auftritt. Auf...

hydromorphon bei supinatorlogensyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonsupinatorlogensyndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

An sich vertrage ich Hydromorphon sehr gut. Ich erhalte jeweils 4mg morgens und abends, in Kombination mit weiteren Schmerzmedikamenten (Lyrica & Ibuprofen 600). Als größte Nebenwirkung habe ich Verstopfung festgestellt, die nach den ersten Tagen verschwand, jedoch regelmäßig wieder auftritt. Auf Autofahren sollte man insbesondere an Anfang der Behandlung verzichten, da auch leichte Schwindelanfälle auftreten können. Völlig schmerzfrei bin ich zwar nicht, aber ich habe in etwa 50% weniger Schmerzen als vorher und brauch meine Notfallmedikation (Novaminsulfontropfen) nur noch sehr selten. Die Tabletten sind sehr empehlenswert und haben mein Leben entscheidend verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 54611
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista, für Angststörungen, Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schwitzen, Gedächtnisstörungen, Hauttrockenheit, Appetitsteigerung

Jurnista ist in der Anwendung optimal-1 x pro Tag 1 Retardtablette. Jedoch kommt es zu einer starken Müdigkeit , aber auch Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Kopf- schmerzen, starkes Schwitzen,Gedächnisverlust. Citalopram hat in meinem Fall keine angstlösende Wirkung erzeugt. Bereits nach...

Jurnista, bei Schmerzen (chronisch); Citalopram-ratiopharm bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista,Schmerzen (chronisch)12 Monate
Citalopram-ratiopharmAngststörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jurnista ist in der Anwendung optimal-1 x pro Tag 1 Retardtablette. Jedoch kommt es zu einer starken Müdigkeit , aber auch Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Kopf-
schmerzen, starkes Schwitzen,Gedächnisverlust.

Citalopram hat in meinem Fall keine angstlösende Wirkung erzeugt. Bereits nach wenigen Tagen wurde ich von starker Unruhe und Angstzuständen überfallen.Dazu kam
Schlaflosigkeit,Gewichtszunahme,trockene Haut, Hungergefühl,Schwitzen.
Medikament mußte abgesetzt werden. Bisher haben alle SSRI versagt.
Keine Ahnung wie das soll weiter gehen!

Eingetragen am  als Datensatz 8976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista,
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hydromorphon AL 4mg für Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Verstopfung

Habe das Medikament für akute Schmerzen bekommen, da alles andere nicht die gewünschte Wirkung brachte. Bereits nach der ersten Einahme war ich kurzzeitig schmerzfrei. Nebenwirkungen waren bei mir Übelkeit am ersten Tag und Verstopfung an den ersten 4 Tagen. Mittlerweile keine Nebenwirkungen...

Hydromorphon AL 4mg bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Hydromorphon AL 4mgSchmerzen (akut)1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament für akute Schmerzen bekommen, da alles andere nicht die gewünschte Wirkung brachte. Bereits nach der ersten Einahme war ich kurzzeitig schmerzfrei. Nebenwirkungen waren bei mir Übelkeit am ersten Tag und Verstopfung an den ersten 4 Tagen. Mittlerweile keine Nebenwirkungen mehr, bin aber die meiste Zeit des Tages schmerzfrei. Dosis 2 x täglich 4mg

Eingetragen am  als Datensatz 53338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Hydromorphon AL 4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon retard für Nervenwurzelentzündung, Spinalkanalverengung mit Verstopfung, Schleimhauttrockenheit

Meine Schmerzen sind total verschwunden.Bin von 8mg auf 4mg runter und trotzdem keine Schmerzen. Nebenwirkung habe ich folgende: sclechter Stuhlgang,Nasenschleimhäute trocken. Verstopfung wird seit Anfang an mit Movicol behoben. Die Einnahme ist sehr einfach und au7ch das Schlucken.

Palladon retard bei Nervenwurzelentzündung, Spinalkanalverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardNervenwurzelentzündung, Spinalkanalverengung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Schmerzen sind total verschwunden.Bin von 8mg auf 4mg runter und trotzdem keine Schmerzen.
Nebenwirkung habe ich folgende: sclechter Stuhlgang,Nasenschleimhäute trocken.
Verstopfung wird seit Anfang an mit Movicol behoben.
Die Einnahme ist sehr einfach und au7ch das Schlucken.

Eingetragen am  als Datensatz 12508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Schmerzen (Rücken) mit Verstopfung, Jucken, Müdigkeit

Top: Gute Schmerzlinderung, man kann sich wieder mehr bewegen Negativ: Verstopfung, Jucken, Müdigkeit am Anfang

hydromorphon bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonSchmerzen (Rücken)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Top: Gute Schmerzlinderung, man kann sich wieder mehr bewegen
Negativ: Verstopfung, Jucken, Müdigkeit am Anfang

Eingetragen am  als Datensatz 78734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

palladone retard für Nervenentzündung mit Verstopfung, Mundtrockenheit, Schwitzen, Abhängigkeit

Habe vor drei Jahren mit Palladon8mg/retard angefangen. Alle zwölf Stunden.Es war erst alles super.Schmerzen weg,Laune super.Selbst arbeiten lonnte ich.Nach zwei Jahren,fingen dann die Nebenwirkungen an.Darmträgheit,Mundtrockenheit und das nervige Schwitzen(triven).Dann hatte ich einen Entzug,auf...

palladone retard bei Nervenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
palladone retardNervenentzündung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor drei Jahren mit Palladon8mg/retard angefangen. Alle zwölf Stunden.Es war erst alles super.Schmerzen weg,Laune super.Selbst arbeiten lonnte ich.Nach zwei Jahren,fingen dann die Nebenwirkungen an.Darmträgheit,Mundtrockenheit und das nervige Schwitzen(triven).Dann hatte ich einen Entzug,auf anraten des Arztes.dieser ist jetzt ein Jahr her,Stimmungsschwankungen sind geblieben,leider.Arbeit hab ich ebenfalls verloren,da auch meine Schmerzen wieder zurück sind. Aber Palladon hatte trotzdem seine Wirkung nicht verfehlt,ohne Schmerzen ist das Leben nun mal besser.

Eingetragen am  als Datensatz 60503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

palladone retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 32 für CHRONISCHE SCHMERZEN, Rücken; Morbus Scheuermann, Spinalkanalvernegung und und und mit Appetitlosigkeit, Verstopfung, Abhängigkeit, Schwindel

Bei chronisch sehr starken Schmerzen in Rücken (WS) Hüftgelenken und Händen wurde ich in den letzten 18 Monaten mit Jurnista 32 behandelt. Im allgemeinen ist die Verträglichkeit gut, allerdings bin ich nie völlig schmerzfrei und musste immer wieder mit weiteren Schmerzmitteln ( Novalgin, Diclio...

Jurnista 32 bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Rücken; Morbus Scheuermann, Spinalkanalvernegung und und und

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 32CHRONISCHE SCHMERZEN, Rücken; Morbus Scheuermann, Spinalkanalvernegung und und und18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei chronisch sehr starken Schmerzen in Rücken (WS) Hüftgelenken und Händen wurde ich in den letzten 18 Monaten mit Jurnista 32 behandelt.
Im allgemeinen ist die Verträglichkeit gut, allerdings bin ich nie völlig schmerzfrei und musste immer wieder mit weiteren Schmerzmitteln ( Novalgin, Diclio 100, Tilidin, usw.)versuchen die Spitzen etwas abzufangen. In den letzten Monaten habe ich dann allerdings, zum Missfallen meiner Ärztin, die Dosis hin und wiederan einzelnen Tagen erhöht um es überhaupt aushalten zu können, oft begannen die ersten Entzugserscheinungen bereits nach 18 bis 20 Stunden.

Nun werde ich ab Morgen die Medikation ändern und bekomme Fentanyl 100. Gerne werde ich über den Wechsel und meine damit einhergehenden Erfahrungen hier berichten.

Das schönste Ergebnis von Jurnista ist allerdings, dass ich sage und schreibe 47 Kilo Gewicht verloren habe und damit natürlich meinem Rücken und Selbstbewusstsein auch etwas sehr Gutes tun konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 59097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista 32
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Rückenschmerzen nach 2 OP's, Rückenschmerzen nach 2 OP's mit Verstopfung

Ich habe 1 Jahr lang Jurnista 40mg (32+8)ein mal tägl. eingenommen. Die Wirkung gegen die Schmerzen war super!!!! Aber nach und nach wurde die Obstipation (Verstopfung) immer schlimmer. Trotz Weizenkleie und Laxans. Es wurde zur richtigen Qual!! Jetzt mehme ich seit 2 Monaten Targin. Wollte am...

Jurnista bei Rückenschmerzen nach 2 OP's; Targin bei Rückenschmerzen nach 2 OP's

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaRückenschmerzen nach 2 OP's1 Jahre
TarginRückenschmerzen nach 2 OP's2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 1 Jahr lang Jurnista 40mg (32+8)ein mal tägl. eingenommen. Die Wirkung gegen die Schmerzen war super!!!! Aber nach und nach wurde die Obstipation (Verstopfung) immer schlimmer. Trotz Weizenkleie und Laxans. Es wurde zur richtigen Qual!! Jetzt mehme ich seit 2 Monaten Targin. Wollte am Anfang lieber niedrig dosiert anfangen und habe von meinem Schmerzarzt 3x tägl. 20/10mg bekommen. Diese Dosis reichte bei mir überhauot nicht aus. Jetzt nehme ich morgens 60/30mg und abends 40/20mg. Über Tag und nach ca.90 min. wirkt das Targin sehr gut. Allerdings nachts bzw. morgens werde ich wegen der Schmerzen wach. Werde wahrscheinlich auch abends auf 60/30 hochgehen. Nach meiner erst kurzen Erfahrung wirkt das Targin ret. aber keine 12 Sunden. Meine Obstipation ist völlig verschwunden. Gott (oder Targin) sei dank!!!!! Fazit: Ich muss Targin zwar 2x tägl. nehmen, habe aber dafür keine Obstipation mehr. Also ist aus meiner Sicht Targin sehr zu Empfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 31149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Nervenschädigung mit Erektionsstörungen, Verstopfung

Seit dem Jahr 2000 leide ich an Durchblutungsstörungen in den Beinen. 2005 hatte ich eine Bypass OP am rechten Bein. Dadurch wurden leider die Nerven beschädigt. Die Folge sind unerträgliche Schmerzen. In den ersten 3 Jahren wurden die Schmerzen mit unterschiedlichen Schmerzmitteln...

Palladon bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonNervenschädigung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem Jahr 2000 leide ich an Durchblutungsstörungen in den Beinen.
2005 hatte ich eine Bypass OP am rechten Bein. Dadurch wurden leider die Nerven beschädigt. Die Folge sind unerträgliche Schmerzen. In den ersten 3 Jahren wurden die Schmerzen mit unterschiedlichen Schmerzmitteln behandelt.Erst 2008 kam ich zu einer Schmerztherapeutin. Diese verschrieb mir Palladon und Cymbalta. Bald konnte eine deutliche Besserung festgestellt werden. Die Medikamente haben super gewirkt. Nebenwirkungen traten auf. Verstopfung und Erektionsstörungen traten ein. Das habe ich hingenommen,da ich endlich ein wirksames Mittel gegen die Schmerzen gefunden hatte. Mein Leben war endlich wieder lebenswert geworden. Leider musste die Ärztin aber aus Kostengründen eine Umstellung vornehmen. Ich bekam Morphin und Lyrika. Von Anfang an hatte ich Probleme. Die Schmerzen waren nicht schlimmer geworden. Aber mir war dauerhaft übel. Die Verstopfung hat sich nicht mehr gelöst. Ich konnte oft 2 Wochen lang keinen Stuhl absetzen. Da war ein andauernder starker Druck im gesamten Bauchraum. Mit der Zeit verlor ich immer mehr an Gewicht. Mir fehlte es an Kraft und ich war oft nicht in der Lage das Haus zu verlassen. Eine anhaltende Müdigkeit sorgte dafür das ich sogar öfters mal 2 Tage nur geschlafen habe. Gelebt habe ich in dieser Zeit nicht wirklich. Dann wurde Lyrika angesetzt und ich bekam wieder Cymbalta. Da war zumindest die dauernde Müdigkeit weg. Alle anderen Beschwerden blieben allerdings. Bei einer neueren Kontrolluntersuchung beim Hausarzt,habe ich das eingehende Gespräch mit dem Arzt gesucht und erneut mein ganzes Leiden beschrieben. Ich war zu dem Zeitpunkt deutlich gezeichnet. Mit meinen 54 Jahren sah ich aus wie ein 70 jähriger. Bei einer Größe von 185 cm wog ich 53 KG
Ich fühlte mich extrem schwach und mir war,wie immer total übel. Erst da,nach 3 Jahren Leiden,ist es mir gelungen, meinen Arzt dazu zu bewegen, mir endlich wieder Palladon zu verschreiben.
Seit 2 Monaten nehme ich nun Palladon und Cymbalta ein. Ich habe fast 4KG zugenommen. Mir ist es nicht mehr übel. 1 mal die Woche hatte ich bisher Stuhlgang. Die Müdigkeit ist wie weggeblasen. Allgemein fühle ich mich jetzt deutlich besser. Mein Appetit hat zugenommen. Seit ca. 4 Wochen schaffe ich es sogar,auch mal meinen Teller leer zu essen. In der gesamten Zeit mit Morphin war es mir nie möglich,eine Mahlzeit zu mir zu nehmen,ohne daß mir so übel wurde, daß ich das Essen nach 2-3 Löffeln einstellen musste.
Jetzt hoffe ich nur, dass man mir das Palladon nicht wieder wegnimmt, wegen eines Kostenproblemes.

Eingetragen am  als Datensatz 71207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Schmerzen (chronisch) mit Verstopfung

Ich habe vorher ein Fentanylpflaster getragen. Es gab immer Probleme. Vor einiger Zeit wurde ich dann umgestellt auf Palladon. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, außer zeitweise Verstopfung. Dieser kann man aber durch gleichzeitige Einnahme von Macrogol- Pulver entgegenwirken. Ansonsten gar...

Palladon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vorher ein Fentanylpflaster getragen. Es gab immer Probleme. Vor einiger Zeit wurde ich dann umgestellt auf Palladon.
Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, außer zeitweise Verstopfung.
Dieser kann man aber durch gleichzeitige Einnahme von Macrogol-
Pulver entgegenwirken. Ansonsten gar kein Nebenwirkungen.
Es ist eine wirklich wirksame Weise, sich von Schmerzen zu befreien. Natürlich bleibt es ein Hydromorphin, was man nicht leichtfertig einnehmen sollte.

Eingetragen am  als Datensatz 45873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydal für Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung, Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung, Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung, Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung mit Müdigkeit

Ich nehme Hydal, Lyrica, Cal-D-Vita und Pronerv wegen einer Ellbogenzertrümmerung mit nachfolgend Morbus Sudek seit ca. 10 Monaten. Vor ein paar Monaten bekam ich noch zusätzlich Knieprobleme. Ich hatte und habe eigentlich keine Nebenwirkungen, außer dass ich abends sehr verbraucht und müde bin...

hydal bei Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung; Lyrica bei Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung; Cal-D-Vita bei Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung; Pronerv bei Morbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydalMorbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung10 Monate
LyricaMorbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung10 Monate
Cal-D-VitaMorbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung10 Monate
PronervMorbus Sudeck, Ellbogenzertrümmerung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Hydal, Lyrica, Cal-D-Vita und Pronerv wegen einer Ellbogenzertrümmerung mit nachfolgend Morbus Sudek seit ca. 10 Monaten. Vor ein paar Monaten bekam ich noch zusätzlich Knieprobleme. Ich hatte und habe eigentlich keine Nebenwirkungen, außer dass ich abends sehr verbraucht und müde bin und manchmal blitzschnell einschlafe. Dies könnte aber auch durch das anstrengende Leben mit meinen Behinderungen sein. Vor ca. 2 Monaten probierte ich Lyrica abzusetzen. Dies funktionierte aber leider nicht, denn nach dem Absetzen verschlechterte sich mein Gesamtzustand wieder und auch meine Schmerzen verstärkten sich extrem. Nach neuerlicher, zusätzlicher Einnahme von Lyrica verschwanden die Schmerzen wieder fast zur Gänze und auch mein Gesamtzustand verbesserte sich deutlich.

Nebenwirkung der Medikamente = eigentlich keine außer abends(!) große Müdigkeit
Nebenwirkung meiner Ellbogenzertrümmerung mit Morbus Sudek = bleibender Schaden

Eingetragen am  als Datensatz 16792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Calcium, Vitamin D3, Thiaminhydrochlorid, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen mit Gewichtszunahme, Ödeme, Atemnot, Schwindel, Müdigkeit

- Gewichtszunahme (8 Kilo) - Müdigkeit - Schwindel - Ödeme in den Beinen - manchmal Atemnot

Lyrica bei Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen; Jurnista bei Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen; Voltaren bei Chronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaChronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen6 Monate
JurnistaChronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen6 Monate
VoltarenChronische Gesichtsschmerzen, Trigeminusneuralgie, Chronische Kiefergelenksschmerzen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Gewichtszunahme (8 Kilo)
- Müdigkeit
- Schwindel
- Ödeme in den Beinen
- manchmal Atemnot

Eingetragen am  als Datensatz 865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Hydromorphon, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Polyneuropathie, chron. Schmerzsyndrom, Querschnittslähmung mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Verwirrtheit, Depressionen, Alpträume, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Juckreiz, Reizbarkeit, Sodbrennen, Magenschmerzen, Verstopfung

- ungewöhnlich starke Müdigkeit - Mundtrockenheit - Verwirrtheit - Depressionen - Vergesslichkeit - Alpträume - Erbrechen, Übelkeit - Appetitverlust, Gewichtsabnahme - Sprechstörungen - Muskelzuckungen, Muskelkrämpfe - Atemproleme (Atemdepression) - Durchfall - Juckreiz - Reizbarkeit...

Jurnista bei Polyneuropathie, chron. Schmerzsyndrom, Querschnittslähmung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaPolyneuropathie, chron. Schmerzsyndrom, Querschnittslähmung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- ungewöhnlich starke Müdigkeit
- Mundtrockenheit
- Verwirrtheit
- Depressionen
- Vergesslichkeit
- Alpträume
- Erbrechen, Übelkeit
- Appetitverlust, Gewichtsabnahme
- Sprechstörungen
- Muskelzuckungen, Muskelkrämpfe
- Atemproleme (Atemdepression)
- Durchfall
- Juckreiz
- Reizbarkeit
- Sodbrennen, Magenschmerzen
- Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon retard für CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie mit Übelkeit, Frieren, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Depressivität, Müdigkeit, Weinerlichkeit, Verstopfung

Schmerzwirkung ist gut, mußte aber die Häufigkeit der Einnahme auf alle 8 Stunden verkürzen. Die Schmerzwirkung hat also nicht, wie versprochen 12 Stunden angehalten.Ich nehme jetzt also alle 8 Stunden 8 mg Pallodon retard.Zu den Nebenwirkungen: Übelkeit, frieren, absolut kein Hungergefühl, wenn...

Palladon retard bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retardCHRONISCHE SCHMERZEN, Fibromyalgie7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzwirkung ist gut, mußte aber die Häufigkeit der Einnahme auf alle 8 Stunden verkürzen. Die Schmerzwirkung hat also nicht, wie versprochen 12 Stunden angehalten.Ich nehme jetzt also alle 8 Stunden 8 mg Pallodon retard.Zu den Nebenwirkungen: Übelkeit, frieren, absolut kein Hungergefühl, wenn überhaupt essen möglich ist, fast nur mit Widerwillen.Ich habe 10 Kilo abgenommen, was noch nicht schlimm ist, weil ich vorher 6 Monate Cortison genommen habe und mit 105 Kilo bei 1,58 cm Größe stark übergewichtig bin.
Ich bin ausserdem ständig müde und sehr depressiv, muß sehr oft weinen auch ohne Grund.
Mit der Obstipation bin ich fertig geworden.Trinke Buttermilch und esse Joghurt mit Weizenkleie und Backpflaumen.Gegen die Übelkeit habe ich MCP Hexal Tropfen für die Magenanregung genommen. Soll ich aber nur vor dem Essen nehmen, wenn ich mal was essen kann.
Also- die Nebenwirkungen beeinträchtigen mein Leben, aber immer noch weniger als vorher die Schmerzen. Ich soll noch Geduld haben. Es soll besser werden.

Eingetragen am  als Datensatz 21575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz, Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz, Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz mit Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit, Verstopfung, Müdigkeit, Libidoverlust, Muskelschmerzen, Muskelzuckungen, Appetitsteigerung

Gewichtszunahme (ca. 15 kg) sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase, Verstopfung, starke Müdigkeit, Lustlosigkeit Sprachstörungen Muskelschmerzen und Muskelzuckungen Einschlafen der Arme und Beine ewiger Hunger

Lyrica bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Amineurin bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Jurnista bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
AmineurinDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
JurnistaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (ca. 15 kg)
sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase,
Verstopfung,
starke Müdigkeit, Lustlosigkeit
Sprachstörungen
Muskelschmerzen und Muskelzuckungen
Einschlafen der Arme und Beine
ewiger Hunger

Eingetragen am  als Datensatz 1168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Amitriptylin, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diazepam für Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Rücken), Schlafstörungen mit Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Absetzerscheinungen, Verstopfung

Diazepam: Ich fing an Diazepam zu nehmen, da ich unruhig und Angstzustände hatte. Anfangs wirkte es super. jedoch nach jahrelanger Einnahme nicht mehr so wie anfangs, bei einer neuen Angstattacke wirkte es nicht mehr. alles musste ich selbst überwinden - Kopfsache. Ob es bei Rauchern schneller...

Diazepam bei Schlafstörungen; Morphinsulfat bei Schmerzen (Rücken); hydromorphon bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiazepamSchlafstörungen20 Jahre
Morphinsulfat Schmerzen (Rücken)18 Jahre
hydromorphonSchmerzen (Rücken)10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diazepam: Ich fing an Diazepam zu nehmen, da ich unruhig und Angstzustände hatte. Anfangs wirkte es super. jedoch nach jahrelanger Einnahme nicht mehr so wie anfangs, bei einer neuen Angstattacke wirkte es nicht mehr. alles musste ich selbst überwinden - Kopfsache. Ob es bei Rauchern schneller abgebaut wird, kann ich nicht sagen. Ich weiß nur, dass ich in den letzten Jahren immer alle 2-4 Tage 20-100mg nahm. zum Teil denke ich, dass ich einfach nur Ruhe haben wollte und die hohe Dosis nicht nötig war. Nebenwirkungen hatte/habe ich so empfunden:Träge , Gefühlsschwankungen, Dämpfung der Libido - jedoch kein total Ausfall, Interessenverlust. Nun habe ich seit 200 Std. nichts mehr genommenen. mir wurden die Nebenwirkungen zu unangenehm. Ich fühle alles am Körper kribbeln, Geschmacksveränderungen, Einschlafstörungen, Motorik beim greifen sehr ungenau, sogar Rückenschmerz. allgemein ist bei mir der Tastsinn gestört. also nahm ich nun nach dem ersten Absetzen 10mg und bin enttäuscht, dsss ich nicht durchhielt, aber ich mache weiter deswegen nahm ich nur 10mg. Mal sehn wie es weitergeht.
Morphin und Morphin Retard :
Ich bekam vor 20 Jahren Morphin Ampullen a 20mg und später Morphin Retard Tabletten a 100mg. Anfangs spritzte ich Morphin täglich 80-140mg dann bekam ich von meinem Arzt 100mg Tabl. 3mal täglich 100mg da bei mir nach 8Std. die Wirkung nachließ. Ich muss sagen Morphin hilft super jedoch nach Jahren muß man die tägliche Dosis steigern ansonsten hilft es nur bedingt.
Nebenwirkungen: Definitiv Verstopfung aber durch Abführmittel vom Arzt erträglich. Sonst weiß ich nicht ob die anderen Nebenwirkungen vom Diazepam kommen.

Hydromorphon: Einnahme 16mg 3mal täglich. Leichte Verbesserung der Schmerzen.
Nebenwirkungen: Verstopfung.

Eingetragen am  als Datensatz 69689
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Morphinsulfat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diazepam, Morphium, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Mundtrockenheit, Libidoverlust, Schwindel, Verwirrtheit, Ileus, Akne, Harnverhalt

Trockenen Mund , trockene und läsierte nasenschleimhaut,harnverhalt , libidoverlust, schwindel, verwirrtheit, konzentrationschwäche, schwitzen, verstopfung bis hin zur dünndarmlähmung (ILeus), Akne

Palladon bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonCHRONISCHE SCHMERZEN-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trockenen Mund , trockene und läsierte nasenschleimhaut,harnverhalt , libidoverlust, schwindel, verwirrtheit, konzentrationschwäche, schwitzen, verstopfung bis hin zur dünndarmlähmung (ILeus), Akne

Eingetragen am  als Datensatz 1327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Schmerzen (Rücken)chmerzen mit Gewichtszunahme, Magenschmerzen, Durchfall

Palladon hat mir erst bei 2x8mg 1 Jahr geholfen dann hoch auf 2x16mg für 6 Monate wieder hoch auf 2x24mg . Nebenwirkungen bekommen vom schlimmsten. Der schlimmste nach 6monaten hatte ich schon 20 kg zugenommen. Weitere 8 Monate später nochmal 15kg. Nicht nur das Übergewicht schlecht ist Nein bei...

Palladon bei Schmerzen (Rücken)chmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonSchmerzen (Rücken)chmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Palladon hat mir erst bei 2x8mg 1 Jahr geholfen dann hoch auf 2x16mg für 6 Monate wieder hoch auf 2x24mg . Nebenwirkungen bekommen vom schlimmsten. Der schlimmste nach 6monaten hatte ich schon 20 kg zugenommen. Weitere 8 Monate später nochmal 15kg. Nicht nur das Übergewicht schlecht ist Nein bei Rückenschmerzen natürlich sehr schlimm. Nun nach 3 Jahren mache ich zuhause einen langsamen Entzug . Jede Woche morgens und abends 2mg weniger. Ich schwöre so schlimm hätte ich mir das nicht vorgestellt. Nervös, Zucken, Magenschmerzen, Durchfall, Krämpfe, 0 Schlaf tagelang bis ich zusammen breche. Und einiges mehr. Ich bin nun nach Wochen auf 2x2mg ich sage Wochen sind Monate und es wird immer schlimmer. So schlimme Rückenschmerzen hatte ich nach meiner Op und nun seit Wochen wieder. Der Entzug ist die Hölle ich bin so fertig als hätte mich ein Zug überfahren kein Schlaf wenn es viel ist 2 Stunden täglich. Nebenwirkungen und Entzug werden immer schlimmer. Ich möchte sogar sagen das ich öfter schon dran gedacht habe mir das Leben zu nehmen. Aber ich kämpfe weiter und sage ich schaffe das ich muss und ich kann das. Nur die Angst beim nächstem schritt von 2x2mg auf 0 macht mir echt sorgen. Habe vom doc zur Hilfe clonidin blutdrucksenker bekommen helfen nur ganz wenig Schlaftablette wie gesagt damit schlafe ich 2 Stunden. Sorry wegen Rechtschreibfehler aber ich stehe echt neben mir. Ich drücke jedem die Daumen die einen Entzug machen und die es Geschaft haben meinen Respekt. Haltet mir auch die Daumen das ich es schaffe . Und uns allen viel Glück

Eingetragen am  als Datensatz 74522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Schmerzen (Rücken) mit Gewichtzunahme

Ich nehme dieses Medikament, weil ich (37) die LWS ziemlich kaputt habe. Seit dem ich das nehme, kann ich wieder einigermaßen normal leben. Ohne dem kann ich nicht einmal mehr richtig laufen und stehen. Leider nehme ich seit dem zu. Ich habe schon die Ernährung auf mehr Obst und Gemüse...

hydromorphon bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonSchmerzen (Rücken)18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament, weil ich (37) die LWS ziemlich kaputt habe. Seit dem ich das nehme, kann ich wieder einigermaßen normal leben. Ohne dem kann ich nicht einmal mehr richtig laufen und stehen. Leider nehme ich seit dem zu. Ich habe schon die Ernährung auf mehr Obst und Gemüse umgestellt und versuche auch 2 X/ Woche etwas Sport zu machen, aber das Gewicht hält sich.

Eingetragen am  als Datensatz 72868
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Kopfschmerzen mit Müdigkeit, Sodbrennen, Verstopfung

Zum ersten Mal seit langem sind die Schmerzen deutlich besser, dafür fühle ich mich quälend müde, schlafe sehr viel, habe Verstopfung und Sodbrennen

hydromorphon bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zum ersten Mal seit langem sind die Schmerzen deutlich besser,
dafür fühle ich mich quälend müde, schlafe sehr viel,
habe Verstopfung und Sodbrennen

Eingetragen am  als Datensatz 63373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

jurnista 4mg für Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken) mit Absetzerscheinungen

Ich leide seit Jahren unter chronischen Rückenschmerzen und Migräne, die ich immer mehr depressiv verarbeitete. Bei einer stationären Akutbehandlung im August 2013 bekam ich Jurnista 4 mg in Kombination mit Morphin AL 10, die ich bei Bedarf nahm. Der Grund für die Verordnung von Jurnista war,...

jurnista 4mg bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
jurnista 4mgBandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit Jahren unter chronischen Rückenschmerzen und Migräne, die ich immer mehr depressiv verarbeitete. Bei einer stationären Akutbehandlung im August 2013 bekam ich Jurnista 4 mg in Kombination mit Morphin AL 10, die ich bei Bedarf nahm.
Der Grund für die Verordnung von Jurnista war, dass dieses Medikament im Gegensatz zu anderen die Leber nicht schädigen soll. Morphin, setzte ich schnell und mit Erfolg ab, da ich die stark auftretende Mundtrockenheit nicht ertrug. Also, seit dem: 1x Jurnista am Morgen.
Ich begann schnell an der Wirksamkeit zu zweifeln und äußerte den Wunsch diese abzusetzen, was ich dann mit akuten Entzugserscheinungen tat. Diese waren nach zwei Tagen ohne Jurnista: starke Unruhe, dem Gefühl von innen her zu verbrennen, so dass ich Türen und Fenster aufriss und starke Schmerzen im ganzen Körper, bei denen das Liegen in jeder Position eine Pein war. Ich wälzte mich im Bett und hatte echt Panik. Vor lauter Angst nahm ich sie am nächsten Tag wieder ein.
Doch das Gefühl, dass ich diese Abhängigkeit nicht haben möchte und die Verbindung zu meinem Körper verliere blieb.

Dann begann ich mich aktiv mit meinen Schmerzen auseinander zu setzen. Mit Myoreflextherapie, KID (Kraft in Dehnung zur Muskelstärkung), aktiven Entspannungstechniken (Jacobsen, autogenem Training) und Autosuggestionen ("Reise zum eigenen Entspannungsort") bekam ich akute Schmerzzustände in den Griff. Ich suchte mir unterstützend eine Psychologin, die mich mit Hypnotherapie aus akuten Schmerzzuständen innerhalb einer Stunde herausgeholt hat und mir beibringt, wie ich dem Schmerz Kraft meiner Gedanken begegnen kann. Ich weinte vor Erleichterung und sah wieder Hoffnung auf Besserung. - Also nicht aufgeben! -

Vor zwei Wochen nutzte ich meinen Urlaub, um Jurnista erneut abzusetzen. Die Entzugserscheinungen halten immer noch (besonders nachts) an, sind aber erträglich.

Am Tage geht es mir nicht schlechter als vorher

Eingetragen am  als Datensatz 61099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

jurnista 4mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Spinalkanalverengung mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwitzen, Stuhlprobleme

Dieses Medikament ist gut verträglich und nimmt den Schmerz fasst ganz, aber die Nebenwirkungen sind nicht unerheblich: Müdigkeit, Lustlosigkeit, starkes Schwitzen und Stuhlgangprobleme. Diese Nebenwirkungen beeinträchtigen ziemlich die Lebensqalität, aber man darf nicht vergessen der Schmerz ist...

hydromorphon bei Spinalkanalverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonSpinalkanalverengung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament ist gut verträglich und nimmt den Schmerz fasst ganz, aber die Nebenwirkungen sind nicht unerheblich: Müdigkeit, Lustlosigkeit, starkes Schwitzen und Stuhlgangprobleme. Diese Nebenwirkungen beeinträchtigen ziemlich die Lebensqalität, aber man darf nicht vergessen der Schmerz ist fasst weg, der einen zum Wahnsinn treibt.

Eingetragen am  als Datensatz 39719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Palladon für Wirbeleinbrüche bei Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Seit etwa 10 Jahren nehme ich Palladon, zuerst 4 mg, danach 8 mg zuletzt bin ich bei 16 mg "gelandet". Ich hatte starke Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule (3 eingebrochene Wirbel) auf Grund Osteoporose. Nebenwirkungen hatte ich noch nie, vielleicht etwas weniger Verlangen auf Sex, aber...

Palladon bei Wirbeleinbrüche bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonWirbeleinbrüche bei Osteoporose10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit etwa 10 Jahren nehme ich Palladon, zuerst 4 mg, danach 8 mg zuletzt bin ich bei 16 mg "gelandet". Ich hatte starke Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule (3 eingebrochene Wirbel) auf Grund Osteoporose. Nebenwirkungen hatte ich noch nie, vielleicht etwas weniger Verlangen auf Sex, aber keine Verdauungsprobleme, kein Schwindel o.Ä., ich bin sehr zufrieden mit diesem Medikament. Vergessen ich die Einnahme nicht, weil sich sonst innere Unruhe stark bemerkbar macht. Vor der eigenmächtigen Absetzung wurde ich gewarnt, da sich dabei erhebliche Nebenwirkungen zeigen könnten.

Eingetragen am  als Datensatz 29456
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 32 für Rückenschmerzen, Rückenschmerzen, mit Verstopfung, Schweißausbrüche, Absetzerscheinungen

Nach einer vor 30 Jahren durchgeführten Rücken OP bekam ich vor C.a 4 Jahren starke Rückenschmerzen, ich habe einige Medikamente ausprobieren müssen, von Valaron über Fentanyl Pflasterhabe ich vieles versuchen müssen, jetzt bin ich bei Jurnista 32 und Palladon 2,6 diese Kombination hilft so...

Jurnista 32 bei Rückenschmerzen, ; Palladon 2,6 bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 32Rückenschmerzen, -
Palladon 2,6Rückenschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer vor 30 Jahren durchgeführten Rücken OP bekam ich vor C.a 4 Jahren starke Rückenschmerzen, ich habe einige Medikamente ausprobieren müssen, von Valaron über Fentanyl Pflasterhabe ich vieles versuchen müssen, jetzt bin ich bei Jurnista 32 und Palladon 2,6 diese Kombination hilft so einigermaßen Wenn nur diese Verstopfung nicht währe, die Schweißausbrüche könnte ich noch tolerieren aber die Verstopfungen fürchterlich ich habe versucht mit Bittersalz entgegen zu wirken es geht so einigermaßen sollte aber nicht oft angewendet werden.
Nun habe ich versucht die Jurnista nur alle 2 Tage zu nehmen, die Entzugserscheinung war schon nach dem ersten Tag nicht auszuhalten. Dieses sollte ohne Arztaufsicht nicht gemacht werden.
Wenn es noch etwas anderes ohne Nebenwirkungen geben würde,, na lassen wir das ich hoffe es wird sich bessern.

Eingetragen am  als Datensatz 17823
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista 32
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista für Schmerzen in der Wirbelsäule mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Verstopfung, Durchfall, Absetzerscheinungen

jurnista hat mir bei den schmerzen geholfen, leider überwiegen die Nebenwirkungen ständige Müdigkeit , abgespannt , keine Leistung Magenprobleme, Verstopfung , dann wieder Durchfall , durch den durchfall gehen im Dünndarm das gespeicherte jurnista verloren und ich habe Entzugserscheinungen...

Jurnista bei Schmerzen in der Wirbelsäule

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JurnistaSchmerzen in der Wirbelsäule5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

jurnista hat mir bei den schmerzen geholfen,
leider überwiegen die Nebenwirkungen
ständige Müdigkeit , abgespannt , keine Leistung
Magenprobleme, Verstopfung , dann wieder Durchfall , durch den durchfall
gehen im Dünndarm das gespeicherte jurnista verloren und ich habe Entzugserscheinungen
der übelsten Art, Schweißausbruch Hitzewallungen und Zittern am ganzen Körper
ich halte das nicht mehr lange aus
was kann man dagegen tun

Eingetragen am  als Datensatz 74723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jurnista
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

hydromorphon für Multiple Sklerose mit Verstopfung, Kopfschmerzen, Übelkeit, Harnverhalt

Ich bekam an 4.12.15 die diagnose, dass ich ms habe.. Durch die schmerzattacken, die immer schlimmer und häufiger wurden,bin ich dann auf das Medikament eingestellt Zur zeit hab ich folgende Nebenwirkungen : ...verstopfung... ... kopfweh... ...übelkeit, kein erbrechen ... harnverhalt...

hydromorphon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
hydromorphonMultiple Sklerose1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam an 4.12.15 die diagnose, dass ich ms habe..
Durch die schmerzattacken, die immer schlimmer und häufiger wurden,bin ich dann auf das Medikament eingestellt
Zur zeit hab ich folgende Nebenwirkungen :
...verstopfung...
... kopfweh...
...übelkeit, kein erbrechen
... harnverhalt...

Eingetragen am  als Datensatz 72602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

hydromorphon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):170 Eingetragen durch f rau dr.eckrich
Gewicht (kg):147
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Hydromorphon

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von sig
sig
Benutzerbild von ritacux
ritacux
Benutzerbild von Piensi
Piensi

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 221 Benutzer zu Hydromorphon

[]