Schlafstörung

Wir haben 17 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schlafstörung.

Prozentualer Anteil 64%36%
Durchschnittliche Größe in cm167176
Durchschnittliches Gewicht in kg7295
Durchschnittliches Alter in Jahren3538
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,3531,02

Die Nebenwirkung Schlafstörung trat bei folgenden Medikamenten auf

Protopic (1/26)
3%
Brilique (1/28)
3%
Visanne (1/138)
0%
Amisulprid (1/158)
0%
Tamsulosin (1/184)
0%
Tramal (1/200)
0%
Elontril (2/459)
0%
Lamotrigin (1/255)
0%
Tamoxifen (1/290)
0%
Lyrica (2/885)
0%
Paroxetin (1/525)
0%
Ramipril (1/564)
0%
Mirena (2/1406)
0%
Mirtazapin (1/1080)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Protopic

 

Albträume, Schlafstörung bei Protopic 0,1 für Ekzem

-lindert den juckreiz leider gar nicht! -ekzem wird heiß und rot -schreckliche albträume, unruhe, nächtliches aufwachen mit starker angst Ekzem verbessert sich schon am nächsten Tag, wirkt... aber mit sehr starken Nebenwirkungen (jedenfalls bei mir). Ich wende Protopic täglich am abend an...

Protopic 0,1 bei Ekzem

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Protopic 0,1Ekzem1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-lindert den juckreiz leider gar nicht!
-ekzem wird heiß und rot
-schreckliche albträume, unruhe, nächtliches aufwachen mit starker angst

Ekzem verbessert sich schon am nächsten Tag, wirkt... aber mit sehr starken Nebenwirkungen (jedenfalls bei mir).
Ich wende Protopic täglich am abend an (Handekzem) um über die nacht handschuhe tragen zu können.
Die nebenwirkungen traten erst ca. nach einem monat behandlung auf, zwischendurch wirds besser mit dem schlafen, je nachdem wieviel ich cremen muss.
Ich überlege noch mir was anderes aufschreiben zu lassen, ist das erste was ne bischen hilft bei meinem ekzem.

Eingetragen am  als Datensatz 64907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tacrolimus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Brilique

 

Haarausfall, Schlafstörung, Hautunreinheiten bei Brilique für Stent und Flowdiverter

Ich nehme seit ca. drei Monaten Brilique 90mg 2 mal täglich ein und stelle mit zunehmender Dauer folgende Nebenwirkungen, welche nicht im Beipackzettel aufgeführt sind fest : Ausdünnung der Haare an der Stentstelle, Schlafstörung und unreine Haut

Brilique bei Stent und Flowdiverter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueStent und Flowdiverter3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. drei Monaten Brilique 90mg 2 mal täglich ein und stelle mit zunehmender Dauer folgende Nebenwirkungen, welche nicht im Beipackzettel aufgeführt sind fest :
Ausdünnung der Haare an der Stentstelle, Schlafstörung und unreine Haut

Eingetragen am  als Datensatz 56814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Visanne

 

Müdigkeit, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Gewichtabnahme, Schlafstörung bei Visanne für Endometriose

Nach 6 Jahren schmerzen und von Arzt zu Arzt rennen, wurde ich im Juni 2016 operiert und man diagnostizierte Endometriose. Der Gynäkologe der mich operierte sowie meine FA rieten mir dringend Visanne einzunehmen, da bei mir generell ein Kinderwunsch besteht, jedoch noch nicht mit 22 Jahren....

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose140 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 6 Jahren schmerzen und von Arzt zu Arzt rennen, wurde ich im Juni 2016 operiert und man diagnostizierte Endometriose.
Der Gynäkologe der mich operierte sowie meine FA rieten mir dringend Visanne einzunehmen, da bei mir generell ein Kinderwunsch besteht, jedoch noch nicht mit 22 Jahren.
Ich informierte mich ausführlich über Visanne und entscheid mich zunächst dagegen, da diese Pille wohl nicht zur Verhütung gedacht ist und noch neu auf dem Markt ist. 3 Monate später ging ich mit diesem anliegen zu meiner FA und sie versicherte mir (durch die Blume), dass Visanne genauso vor einer SSW schütz wie die Mini 28 oder Solgest/Cerazette.
Also fing ich an Visanne zu nehmen. Während der Zeit der Einnahme hatte ich weder Blutungen noch Zwischenblutung oder Schmierblutung, nichts. Also hatte ich in der Zeit auch keine Schmerzen.
Nach 5 Monaten setzte ich die Pille ganz ab, da die Nebenwirkungen für mich zu stark wurden und ich auch ein Ergebnis der Einnahme bzgl. der Endometriose ersehen wollte.
Nach Absetzten kam die Abbruchblutung nach 3 Tagen, ich hatte noch nie solche schmerzen erlitten wie dieses Mal. Selbst Ibu 600 half nicht wirklich. Die 2 "normale" Periode war etwas besser, aber nicht viel -> Fazit zur Wirkung gleich null.
Ist ja klar wenn man keine Periode hat, dass dann die Schmerzen auch ausbleiben, aber ich wollte ja eine generelle Verbesserung und nicht mein restliches Leben Visanne einnehmen müssen.
Mittlerweile schüre ich einen Hass auf die Pharmaindustrie!!
Nebenwirkungen wie Müdikeit und Haarausfall waren schlimm, man rennt rum wie ein Geist, kann 24h am Tag nur schlafen und verliert somit die Lust an allem. Nach 4 Tagen ohne Visanne merkte ich schon einen Unterschied, plötzlich war ich um 6 Uhr morgens wieder einigermaßen fit :)

Vorsicht liebe Frauen, hier wird viel versprochen, dabei rum gekommen ist bei mir nichts!

P.s. Ihr müsst euch wirklich keine Sorgen machen bzgl. der Verhütung, sie verhütet ;)

Eingetragen am  als Datensatz 80120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Amisulprid

 

Schlafstörung, Verwirrtheitsgefühl bei Amisulprid für Psychose

Ich nehme Abends 300 mg Amisulprid seit zwei Monaten. Morgens nehme ich Sertralin 150 mg. Ich habe starke Schlafstörungen. Kann gar nicht mehr einschlafen. Außerdem habe ich immer das Gefühl das ich mir Dinge nicht mehr so gut merken kann. Mein ganzer Körper fühlt sich schlecht an, da ich das...

Amisulprid bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridPsychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abends 300 mg Amisulprid seit zwei Monaten. Morgens nehme ich Sertralin 150 mg. Ich habe starke Schlafstörungen. Kann gar nicht mehr einschlafen. Außerdem habe ich immer das Gefühl das ich mir Dinge nicht mehr so gut merken kann. Mein ganzer Körper fühlt sich schlecht an, da ich das Gefühl habe verwirrt zu sein. Kann das an den Medikamenten liegen?

Eingetragen am  als Datensatz 81957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Tamsulosin

 

Schlafstörung, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Libidostörungen, Sehstörungen, Gliederschmerzen bei Tamsulosin für vermehrter Harndrang

nach Beginn der Einnahme kamen massive Schlafstörungen , Hitzewallungen (kein Fieber) verstopfte Nase, leichte Kopfschmerzen. Nach dem Aufstehen leichter Schwindel, Lustlosigkeit, antriebslos, Samenerguss gestört bzw. nicht vorhanden. manchmal leichte Sehstörungen und leichte Gliederschmerzen....

Tamsulosin bei vermehrter Harndrang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tamsulosinvermehrter Harndrang15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach Beginn der Einnahme kamen massive Schlafstörungen , Hitzewallungen (kein Fieber) verstopfte Nase, leichte Kopfschmerzen. Nach dem Aufstehen leichter Schwindel, Lustlosigkeit, antriebslos, Samenerguss gestört bzw. nicht vorhanden.
manchmal leichte Sehstörungen und leichte Gliederschmerzen.

Die Vorsprache bei meinem Hausarzt (auch Internist ergaben nichts) Er sagte: "Nebenwirkungen gibt es bei allen Medikamenten, am besten ignorieren" Er steckte mich gleich wieder in die Schublade Depressionen, die ich in der Tat nach dem Ableben meiner Frau hatte. Bei meinem ,letzten Besuch wieder die Schublade "Depressionen" . Er druckte gleich eine Überweisung zum Neurologen aus. Ich schaute mir zu hause nochmal die Nebenwirkungen von tamsulosin an und suchte nach Erfahrungsberichten im Internet.
Die Erfahrungen bestärkten meinen Verdacht "Unverträglichkeit" ich setzte das Medikamant ab besorgte mir Prostagutt forte. Bereits 48 Stunden nach Absetzen des Medikamentes verschwanden die Schlaflosigkeit und sonstigen Nebenwirkungen. Ich ging wieder mit Tatendrang an überfällige Arbeiten , die ich die ganze Zeit verschoben hatte. Keine Lust und Tagemüdigkeit haben das verhindert.
Prostagutt forte vertrage ich gut und ich denke die Wirksamkeit ist sogar besser als die von Tamsulosin. Mein Tatendrang ist wieder zurückgekehrt.

Eingetragen am  als Datensatz 83559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Tramal

 

Depression, Schlafstörung, Euphorische Stimmung bei Tramal für Colitis ulcerosa

Ich habe Tramadol wegen meinem ersten schweren schub der bis heute ausklingt genommen. als ich das erste mal im Krankenhaus war wurde mir das medikament wegen sehr starker bauchschmerzen 100mg (1-0-1) retardiert gegeben, zusätzlich habe ich bei bedarf (fast jede Nacht von 3 von 4 Wochen)...

Tramal bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramalColitis ulcerosa5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Tramadol wegen meinem ersten schweren schub der bis heute ausklingt genommen. als ich das erste mal im Krankenhaus war wurde mir das medikament wegen sehr starker bauchschmerzen 100mg (1-0-1) retardiert gegeben, zusätzlich habe ich bei bedarf (fast jede Nacht von 3 von 4 Wochen) intravenös Dipidolor bekommen max. 2 mal mit einem Abstand von 6 Stunden (das war das einzige was für ein paar Stunden während der Zeit im Kh geholfen hat) dann war ich ein Monat aus dem KH und habe weiter Tramadol wegen der schmerzen genommen, es hat schon gut geholfen, aber ich musste die Dosis erhöhen da die Wirkung bei der Ursprünglichen Dosis nicht ausreichte, manchmal bis zu 500mg am Tag, mir war während der ganzen Dauer der Einnahme stets bewusst das es sich um ein abhängig machendes Medikament handelt und hatte daher schon ein schlechtes Gewissen wenn ich nach kurzem Unwohlsein eine Tablette genommen habe. Psychisch hat es mich in der Anfangszeit erst euphorisiert dies lies aber nach einigen Wochen nach. Im Alltag hat es mich ruhiger. Da mein Krankheitsverlauf sehr unerwartet und schwer verlief und verläuft, war es zeitweise schwierig der Versuchung die anfängliche angenehme Wirkung von Tramadol durch ein höher dosieren wieder zurück zu holen. Als ich wieder für über einen Monat ins Krankenhaus musste (wegen einer Clostridien diff. Infektion - ANtibiotika bedingt - und des nicht abklingenden Schubs) begann meine Remicade Therapie.
Da sich Tramadol auf lähmend auf die Darmtätigkeit auswirkt und das bei Clostridien diff. nachteilig ist und ich schon 2. Rezidive hatte, nahm ich mir vor das Tramadol auszuschleichen. Ich habe Schlafprobleme was aber auch vom Cortison das ich nehme kommen kann.

Ich habe von einer Tagesdosis beginnend von 300mg einen Absetzplan erstellt und in 25er Schritten runter dosiert. Ich habe über 2 Wochen ausgeschlichen und konnte den Plan schon ein paar Tage früher beenden. Ich habe während der Zeit keine Entzugserscheinungen gehabt - lediglich leichte Schmerzen im Bauchbereich sind immer noch da, was aber auch nicht verwunderlich ist da ich immer noch entzündet bin.

Das Verlangen die Tabletten und Tropfen zu nehmen ist immer noch manchmal vorhanden, daher habe ich Sie außer Sicht- und Reichweite verstaut.

Fazit:
Es hat mir gegen die Schmerzen besser geholfen als Novalmin
Es macht abhängig, was mit einem Absetzplan aber für mich kein Großes Problem war
Es hat signifikante Auswirkungen auf die Stimmung (von euphorisiert bis depressiv und agressiv)

Eingetragen am  als Datensatz 81572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Elontril

 

Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Agressivität, Schüttelfrost, Schlafstörung bei Elontril für Depression, Angststörungen

Ich nehme jetzt seit 7 Tagen Elontril 150 mg morgens nach dem Aufstehen. Nachdem ich hier schon viel gelesen habe möchte ich nun meine Erfahrung bis jetzt mit euch teilen. Ich leide schon einige Jahre an Depressionen die mal schlimm, mal weniger schlimm waren, dazu kommen extreme Ängste. Vor 3...

Elontril bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression, Angststörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 7 Tagen Elontril 150 mg morgens nach dem Aufstehen. Nachdem ich hier schon viel gelesen habe möchte ich nun meine Erfahrung bis jetzt mit euch teilen. Ich leide schon einige Jahre an Depressionen die mal schlimm, mal weniger schlimm waren, dazu kommen extreme Ängste. Vor 3 Wochen sank ich so tief in die Depression das ich mich selbst einweisen ließ, nach langem Überlegen stimmte ich dem Ansetzen von Elontril zu (Hatte schlechte Erfahrungen mit üblichen SSRI wie Fluoxetin, Citalopram und Venlaflaxin gemacht) mit der Begründung es sei ein atypisches Antidepressivum das keine Gewichtszunahme und Emotionslosigkeit verursacht. Wie ich es von den oben genannten SSRI kannte ging ich davon aus mit einem Wirkungseintritt erst nach frühestens 3 Wochen rechnen zu können, jedoch merkte ich schon am ersten Tag ca. 2 Stunden nach der Einnahme einen extremen Antrieb, es fühlte sich an wie ein Schub, ich hatte starken Bewegungsdrang und war unfassbar motiviert, meine Stimmung war sehr gut, jedoch hielt diese Wirkung welche ich als sehr positiv empfand nur ca. 3 Stunden an, darauf folgte eine extreme Müdigkeit ,die auch noch die darauffolgenden Tage anhielt, hinzu kamen Kopfschmerzen und Schüttelfrost. Ich war müde konnte jedoch nicht schlafen (nehme deshalb momentan abends 7,5 mg zopiclon), bin innerlich sehr unruhig, leicht reizbar und werde schnell aggressiv. Trotz dieser Müdigkeit habe ich nicht das Bedürfnis mich ins Bett zu legen, ich hoffe sehr das diese Nebenwirkungen noch abklingen denn ich habe große Hoffnung in Elontril gesetzt! Was ich nach dieser kurzen Zeit jedoch schon sagen kann ist das es bei mir tatsächlich Antriebssteigernd wirkt, die volle Wirkung entfaltet sich laut meines Arztes jedoch erst nach mindestens 2 Wochen, ich bin gespannt.

Eingetragen am  als Datensatz 82041
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlafstörung, starker Juckreiz bei Elontril für Depression

Habe Elontril eine lange zeit eingenommen, nach ca 2 monaten habe ich unerträglichen juckreiz bekommen! das ist so stark das ich sofort das medikament eigenhändig abgesetzt habe.

Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Elontril eine lange zeit eingenommen, nach ca 2 monaten habe ich unerträglichen juckreiz bekommen! das ist so stark das ich sofort das medikament eigenhändig abgesetzt habe.

Eingetragen am  als Datensatz 78899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Lamotrigin

 

Müdigkeit, Albträume, Sehstörungen, Aggressivität, Gleichgewichtsstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Depression, Angst, Zitterigkeit, Schlafstörung bei Lamotrigin für Epilepsie

Die Nebenwirkungen habe ich in den Stichwort Tags eingetragen. Ich bin zufrieden mit Lamotrigin in verbindung mit Keppra und anfallsfrei aber Absencen habe ich noch immer

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen habe ich in den Stichwort Tags eingetragen.
Ich bin zufrieden mit Lamotrigin in verbindung mit Keppra und anfallsfrei aber Absencen habe ich noch immer

Eingetragen am  als Datensatz 63561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Tamoxifen

 

Knochenschmerzen, Haarausfall, Schlafstörung, Unterbauchschmerzen bei Tamoxifen für Brustkrebs

Bin 2012 an Brustkrebs erkrankt.Es war ein Hormobrezeptor positives Carcinom.Ich wurde brusterhaltend operiert,anschließend 28 Vestrahlungen und dann Arimidex für 2 Jahre.Die Knochenschmerzen waren unerträglich.Ich wünschte mir manchmal einen Rollador.jetzt nehme ich seit 3 Monaten Tamoxifen.Die...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin 2012 an Brustkrebs erkrankt.Es war ein Hormobrezeptor positives Carcinom.Ich wurde brusterhaltend operiert,anschließend 28 Vestrahlungen und dann Arimidex für 2 Jahre.Die Knochenschmerzen waren unerträglich.Ich wünschte mir manchmal einen Rollador.jetzt nehme ich seit 3 Monaten Tamoxifen.Die Knochenschmerzen haben etwas nachgelassen,aber ich habe täglich Unterbauchschmerzen wie zur Periode und Haarausfall vom Feinsten.Nun habe ich selbst eine medizinische Ausbildung und manchmal frage ich mich," ist das noch Lebensqualitöt"?????Zumal Antiöstrogene genau wie Chemo nur zur Prophylaxe und nicht zur Heilung führen.Gern hätte ich einen Rat von Gleichgesinnten.

Eingetragen am  als Datensatz 63567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Zahnarzthelferin
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Lyrica

 

Schwindel, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Antriebslosigkeit, Gedächtnisstörungen, Depressivität, Sehstörung, Schlafstörung, Gleichgewichtsstörung bei Lyrica für Trigeminusneuralgie

Ich habe seit 2006 TN und wurde auch 2009 operiert. Konnte bis Heute jedoch das Lyrica nie ganz absetzen. Geringste Dosis war nach der REHA mit 75 mg täglich. Momentan bin ich wieder bei 225 mg morgens, 60 mg Cymbalta morgens und 225 mg Lyrica abends (Heftige Attacken im Sommer 2013)....

Lyrica bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaTrigeminusneuralgie8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 2006 TN und wurde auch 2009 operiert. Konnte bis Heute jedoch das Lyrica nie ganz absetzen. Geringste Dosis war nach der REHA mit 75 mg täglich. Momentan bin ich wieder bei 225 mg morgens, 60 mg Cymbalta morgens und 225 mg Lyrica abends (Heftige Attacken im Sommer 2013). Nebenwirkungen - gute Frage - ich glaube das ich mich nach allen den Jahren so an das Zeug gewöhnt habe, dass ich nicht mehr weiss wie ein Leben ohne Nebenwirkungen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 58708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Verwirrtheit, Kribbeln in den Händen, Schlafstörung bei Lyrica für Nervenschädigung

zunehmend mehr Nebenwirkungen und geringere Wirkung des Medikaments

Lyrica bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNervenschädigung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zunehmend mehr Nebenwirkungen und geringere Wirkung des Medikaments

Eingetragen am  als Datensatz 55652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Paroxetin

 

Schlafstörung, Absetzerscheinungen bei Paroxetin für Panikstörung

Habe paroxetin insgesamt 1 Jahr lang genommen wegen meiner panikstörung ... hatte am Tag 6-7 Panikattacken hintereinander die ich nicht kontrollieren konnte (habe es nicht mehr geschafft mich selber zu beruhigen oder mit anderen häuslichen beruhigungsmitteln runterzukommen) bekam paroxetin 20mg...

Paroxetin bei Panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinPanikstörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe paroxetin insgesamt 1 Jahr lang genommen wegen meiner panikstörung ... hatte am Tag 6-7 Panikattacken hintereinander die ich nicht kontrollieren konnte (habe es nicht mehr geschafft mich selber zu beruhigen oder mit anderen häuslichen beruhigungsmitteln runterzukommen) bekam paroxetin 20mg und noch Beruhigungsmittel... am Anfang änderte sich garnichts.... hatte noch 1-2 Wochen lang panikattacken. Ab der 2-3 Woche ging es mir super die Tablette hatte mir sehr sehr sehr wirklich sehr geholfen!!! natürlich hatte ich am Anfang leichte Nebenwirkungen wie Schlafstörungen und "elektroschläge" aber zu dem Zeitpunkt war mir das egal weil meine panikstörung einfach weg war! Nach nur 5-6 Monaten hatte ich mich verändert im positiven Sinne und dachte mir ich will diese Tabletten nicht mehr, weil ich sehr viel zugenommen hatte und die schlafprobleme immernoch da waren (abnormale Träume, Alpträume). Ich setze auf 10mg runter und hatte schon nach 2 Tagen starke absetzsymptome wie die bekannten "elektroschläge" und wieder verstärkte abnormale Albträume ... kam auch zwischendurch in Depressionen.... ging aber alles nach 2 Wochen weg... habe 4 Monate lang 10 mg genommen und zwischendurch immer wieder Albträume und elektroschläge gehabt .... als ich gemerkt hab die Symptome werden langsam schwächer bin ich runter auf 5 mg und da hatten wir es wieder... elektroschläge...schlafprobleme ... bla bla bla langsam wurde mir das alles zu blöd und 2 Monaten habe ich ganz abgesetzt( in der letzten Woche alle zwei Tage eine Tablette) ... bin gerade in meiner 2-3 Woche ohne diese sch..... Tabletten und ratet mal tataaaaa wieder die selben Symptome.... nur diesmal sind noch welche dazu gekommen: Benommenheit,orientierungsprobleme, starke elektroschläge,muskelschwäche,herzrasen, angstzustände... alles so dumm man braucht dieses Zeug nicht... das bringt nur die innere balance durcheinander!!! Paroxetin schafft das Problem womit man sich gequält nach nur 2 Wochen weg, aber hätte ich, bevor ich zu dem Punkt gekommen bin das ich mich nicht mehr kontrollieren kann mit der panikstörung, eine Verhaltenstherapie angefangen oder schon vorher versucht meine Probleme zu erkennen, dann bräuchte ich niemals diese Erfahrung mit den Tabletten machen! Ich bin 1 Jahr lang durch die Hölle gegangen!!! Das macht mich so sauer das mich mein Arzt nicht informiert hat darüber... er meinte nur das wird dir helfen! Ich war aber damals auch nicht in der Lage an etwas anderes zu denken als Hilfe! für alle die hier auf der Suche nach Rat, Hilfe sind wegen den nebenwirkungen bzw/und entzugsymbtome : so ganz ohne andere beruhigungsmitteln ist es sehr sehr schwer von diesen Tabletten wegzukommen! Ich nehme jetzt bei den "entzugsymbtome" das Homöopathisches Arzneimittel Neurexan! Natürlich zaubert dieses Mittel nicht alles weg ... man braucht sehr viel Mut und Geduld (und ich bin normalerweise ein sehr ungeduldiger Mensch)... aber wenigstens lindert das neurexan bei mir die entzugserscheinungen... ich wünsche allen die Probleme mit paroxetin haben sehr viel durchhaltevermögen!!! ( es gibt so viele Menschen die es geschafft haben davon wegzukommen und warum sollte man es selber auch nicht schaffen?!? ;)

Eingetragen am  als Datensatz 76655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Ramipril

 

Angstzustände, Herzrasen, Herzstolpern, Unruhe, Schlafstörung, Durchfall bei Ramipril für Bluthochdruck

Ramilich 5mg 1-0-0 seit knapp einem halben Jahr. Hatte erst eine kleine Packung zum eingewöhnen. Schon nach 2 Tagen starke Angstzustände, Herzrasen, Herzstolpern, Unruhe, Schlafstörungen und Durchfall. In der Apotheke habe ich dann Ramipril eines anderen Herstellers bekommen. Die vollen 100...

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramilich 5mg 1-0-0 seit knapp einem halben Jahr. Hatte erst eine kleine Packung zum eingewöhnen. Schon nach 2 Tagen starke Angstzustände, Herzrasen, Herzstolpern, Unruhe, Schlafstörungen und Durchfall.
In der Apotheke habe ich dann Ramipril eines anderen Herstellers bekommen. Die vollen 100 Tabletten ohne Nebenwirkungen.
Seit 4 Tagen nehme ich jetzt wieder Ramilich da die anderen nicht lieferbar waren und habe genau die selben Beschwerden wieder..

Eingetragen am  als Datensatz 82397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Mirena

 

Schwitzen, innere Unruhe, Schlafstörung, Einschlafprobleme bei Mirena für Empfängnisverhütung

Seit der Mirena schlafe ich häufig nur noch sehr leicht, schrecke schnell hoch und kann nur schwer einschlafen, weil ich durch innere Unruhe geplagt werden. Außerdem schwitze ich viel stärker als früher.

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Mirena schlafe ich häufig nur noch sehr leicht, schrecke schnell hoch und kann nur schwer einschlafen, weil ich durch innere Unruhe geplagt werden.
Außerdem schwitze ich viel stärker als früher.

Eingetragen am  als Datensatz 79640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Pickel, Schlafstörung, Müdigkeit bei Mirena für Verhütung

Hallo Ich habe bei der Setzung und Entnahme tieeerische Schmerzen und meine Frauenärztin will trotzdem nicht, dass ich sie unter nakose tauschen lasse WARUM?? Sie verdient bis zu 1000 euro an den Schmerzen die ich da habe !!!! Unglaublich!!!! Ich habe auch sämtliche symptome besonders gewicht...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Ich habe bei der Setzung und Entnahme tieeerische Schmerzen und meine Frauenärztin will trotzdem nicht, dass ich sie unter nakose tauschen lasse WARUM?? Sie verdient bis zu 1000 euro an den Schmerzen die ich da habe !!!! Unglaublich!!!!
Ich habe auch sämtliche symptome besonders gewicht und müdigkeit schlafstörungen und pickel.
Hätte nie gedacht das die da ein zusammenhang besteht.Ich habe auch kaum Essen vertragen was etwas fettiger war.Ist jetzt etwas besser.Ich habe ständig pieksen im unterleib und viel migräne.
Würde sie gern loswerden, aber wie kann ich verhüten, denn ich darf keine kinder mehr bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 56621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schlafstörung bei Mirtazapin

 

Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Schlafstörung bei Mirtazapin für Depression

nicht besonders wirksam Nebenwirkungen: Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Schlafstörung

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nicht besonders wirksam
Nebenwirkungen: Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Schlafstörung

Eingetragen am  als Datensatz 56678
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schlafstörung aufgetreten:

Müdigkeit (5/17)
29%
Gewichtszunahme (4/17)
24%
Haarausfall (3/17)
18%
Albträume (2/17)
12%
Depression (2/17)
12%
Schwindel (2/17)
12%
Hitzewallungen (2/17)
12%
Sehstörungen (2/17)
12%
Stimmungsschwankungen (2/17)
12%
Verwirrtheitsgefühl (1/17)
6%
Pickel (1/17)
6%
Verwirrtheit (1/17)
6%
Zitterigkeit (1/17)
6%
Schüttelfrost (1/17)
6%
starker Juckreiz (1/17)
6%
Agressivität (1/17)
6%
Aggressivität (1/17)
6%
Kribbeln in den Händen (1/17)
6%
Appetitsteigerung (1/17)
6%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/17)
6%
Euphorische Stimmung (1/17)
6%
Absetzerscheinungen (1/17)
6%
Angst (1/17)
6%
Gleichgewichtsstörungen (1/17)
6%
Sehstörung (1/17)
6%
Antriebslosigkeit (1/17)
6%
Depressivität (1/17)
6%
Libidoverlust (1/17)
6%
Gleichgewichtsstörung (1/17)
6%
Gedächtnisstörungen (1/17)
6%
Libidostörungen (1/17)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]