Obstipation

Wir haben 50 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Obstipation.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm169178
Durchschnittliches Gewicht in kg7680
Durchschnittliches Alter in Jahren5054
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7725,19

Die Nebenwirkung Obstipation trat bei folgenden Medikamenten auf

Adjuvin (1/9)
11%
Dafalgan (2/34)
5%
Norspan (2/42)
4%
ACC (1/23)
4%
Milnaneurax (2/47)
4%
Palladon (3/77)
3%
Perenterol (1/31)
3%
Opipram (1/37)
2%
Moxonidin (1/40)
2%
Truxal (2/89)
2%
Delix (1/47)
2%
Sulpirid (1/68)
1%
Decortin (1/94)
1%
Metamizol (1/104)
0%
Sifrol (1/110)
0%
Targin (2/245)
0%
Edronax (1/128)
0%
Lorazepam (1/140)
0%
Nebilet (1/147)
0%
Trittico (1/151)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 57 Medikamente mit Obstipation

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Adjuvin

 

Ödeme, Obstipation, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Haarausfall, Unruhe, Zittern bei Adjuvin für Depression, Angststörung, Panikattaken, psychosomatische Beschwerden

Ödeme an Extremitäten, Obstipation, Wassereinlagerung, Gelenksschmerzen, Gewichtszunahme, Libidoreduktion, Haarausfall, Unruhe, Zittern,

Adjuvin bei Depression, Angststörung, Panikattaken, psychosomatische Beschwerden; Trittico bei Depression, Schlafstörungen, Burn out; Zyprexa bei Depression; Cipralex bei Depression, Angststörungen, Burn out

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AdjuvinDepression, Angststörung, Panikattaken, psychosomatische Beschwerden6 Monate
TritticoDepression, Schlafstörungen, Burn out2 Jahre
ZyprexaDepression30 Tage
CipralexDepression, Angststörungen, Burn out1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ödeme an Extremitäten, Obstipation, Wassereinlagerung, Gelenksschmerzen, Gewichtszunahme, Libidoreduktion, Haarausfall, Unruhe, Zittern,

Eingetragen am  als Datensatz 27529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Adjuvin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Trittico
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zyprexa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin hydrochlorid, Trazodon, Olanzapin, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Dafalgan

 

Schwitzen, Durchschlafstörungen, Lichtempfindlichkeit, Reaktionsträgheit, Obstipation bei Dafalgan für Bandscheibenprothese

sehr starkes Schwitzen, kein Durchschlafen mehr möglich. Nur alle 10Tage auf das Wc und dann nur unter starken Schmerzen. Starke Lichtempfindlichkeit, schlechte Reaktion beim Auto fahren, falsche Einschätzung der Situation.

MST 100mg, 60mg, 30mg bei Bandscheibenprothese; Jurnista 32mg, 16mg, 8mg bei Bandscheibenprothese; Dafalgan bei Bandscheibenprothese; Novalgin bei Bandscheibenprothese

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MST 100mg, 60mg, 30mgBandscheibenprothese1 Jahre
Jurnista 32mg, 16mg, 8mgBandscheibenprothese8 Monate
DafalganBandscheibenprothese1 Jahre
NovalginBandscheibenprothese1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starkes Schwitzen, kein Durchschlafen mehr möglich. Nur alle 10Tage auf das Wc und dann nur unter starken Schmerzen. Starke Lichtempfindlichkeit, schlechte Reaktion beim Auto fahren, falsche Einschätzung der Situation.

Eingetragen am  als Datensatz 33567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MST 100mg, 60mg, 30mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Jurnista 32mg, 16mg, 8mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dafalgan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novalgin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin, Hydromorphon, Paracetamol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magenschmerzen, Obstipation bei Dafalgan für Schmerzen (Rücken) 4 x 1G

Magenschmerzen, Verstopfung

Dafalgan bei Schmerzen (Rücken) 4 x 1G

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DafalganSchmerzen (Rücken) 4 x 1G4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen, Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 33078
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dafalgan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Norspan

 

Juckreiz, Hautrötung, Obstipation bei norspan für Morbus Bechterew, HWS-BWS-LWS-Syndrom, ISG-Arthritis

Relativ gut verträglich, Anwendung schon über ein Jahr, zunehmender Juckreiz und allergische Hautrötungen, Obstipation ( muß mit Movicol behandelt werden) wechselnde Müdigkeitsattacken am Tag.

norspan bei Morbus Bechterew, HWS-BWS-LWS-Syndrom, ISG-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
norspanMorbus Bechterew, HWS-BWS-LWS-Syndrom, ISG-Arthritis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Relativ gut verträglich, Anwendung schon über ein Jahr, zunehmender Juckreiz und allergische Hautrötungen, Obstipation ( muß mit Movicol behandelt werden) wechselnde Müdigkeitsattacken am Tag.

Eingetragen am  als Datensatz 23146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

norspan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit (Erschöpfung), Obstipation bei norspan für CHRONISCHE SCHMERZEN

Zeitweise starke Müdigkeit Obstipation

norspan bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
norspanCHRONISCHE SCHMERZEN4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zeitweise starke Müdigkeit Obstipation

Eingetragen am  als Datensatz 79509
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

norspan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei ACC

 

Müdigkeit, Obstipation, Husten, Gewichtszunahme bei ACC 100mg für Thromboseprofylaxe

Palladon: Müdigkeit, Obstipation . Nach Dosisreduktion besserung Ramipril comp.: Astma, nächtl.Husten, evt.in zusamenhang mit Nebilet? Nebilet: Gewichtszunahme, Astma,nächtl. Husten, evt. in zusammenhang mit Raipril comp.

Palladon retard 2x 4 mg bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheiben-OPs; Ramipril comp bei Hypertensive Herzerkrankung; Nebilet 10 bei Tachykardie; ACC 100mg bei Thromboseprofylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon retard 2x 4 mgCHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheiben-OPs5 Jahre
Ramipril compHypertensive Herzerkrankung3 Jahre
Nebilet 10Tachykardie2 Jahre
ACC 100mgThromboseprofylaxe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Palladon: Müdigkeit, Obstipation . Nach Dosisreduktion besserung
Ramipril comp.: Astma, nächtl.Husten, evt.in zusamenhang mit Nebilet?
Nebilet: Gewichtszunahme, Astma,nächtl. Husten, evt. in zusammenhang mit Raipril comp.

Eingetragen am  als Datensatz 16376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Palladon retard 2x 4 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Nebivolol, Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Milnaneurax

 

Tachykardie, Obstipation, Gewichtsabnahme, innere Unruhe, Schlafstörung bei Milnaneurax für Depression

Ich nehme dieses Medikament seit 7 Wochen. Die Anfangsdosis betrug 25 mg. Dann wurde es auf 50 mg pro Tag erhöht. Die Nebenwirkungen werden täglich schlimmer. Zur Zeit habe ich eine Tachykardie ....Ruhepuls zeitweise bis 130!!!! Verstopfung,Schkafstörungen(welche ich vorher selten hatte),...

Milnaneurax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilnaneuraxDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament seit 7 Wochen.
Die Anfangsdosis betrug 25 mg.
Dann wurde es auf 50 mg pro Tag erhöht.
Die Nebenwirkungen werden täglich schlimmer.
Zur Zeit habe ich eine Tachykardie ....Ruhepuls zeitweise bis 130!!!!
Verstopfung,Schkafstörungen(welche ich vorher selten hatte),
Schweißausbrüche,die zu jeder Tageszeit auftreten,Erschöpfung nach geringer Anstrengung,Unruhe,stetige Gewichtsabnahme( es mag für manche Menschen angenehm sein,ich wiege jedoch nur 61 kg).
Ich fühle mich total erschöpft und habe kaum noch Kraft.
Meine Depression hat sich verbessert,aber es ist auch z.Z.Frühling und die Sonne bewirkt viel.
Der Preis ist mir viel zu hoch.Meine Lebensqualität ist schlecht.
Leider muss ich dieses Medikament wohl "ausschleichen".
Schade,ich hatte mir so grosse Hoffnungen gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 89954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Milnaneurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Milnacipran

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Obstipation, Körpergeruch, Verschlechterung Allgemeinzustand bei Milnaneurax für Depression

Anfangs hatte ich den Eindruck, dass die AngstErkrankung besser würde, im Augenblick fühle ich mich schlechter als zuvor in Bezug auf Angst und Depression. Folgende Nebenwirkungen habe ich zunächst nicht auf das Medikament zurückgeführt, bis sie sich wohl durch Kumulation des Wirkstoffes nun...

Milnaneurax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MilnaneuraxDepression60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs hatte ich den Eindruck, dass die AngstErkrankung besser würde, im Augenblick fühle ich mich schlechter als zuvor in Bezug auf Angst und Depression.

Folgende Nebenwirkungen habe ich zunächst nicht auf das Medikament zurückgeführt, bis sie sich wohl durch Kumulation des Wirkstoffes nun als unerträglich erwiesen:

Mein Darm ist nun wie paralytisch, obwohl ich bisher noch nie in meinem Leben Obstipation hatte, sondern eine sehr gute und problemlose Verdauung. Alle unterstützenden Maßnahmen blieben ergebnislos, so dass ich das Medikament nun absetzen werde und weiter berichte.

Desweiteren leide ich seit geraumer Zeit unter starkem Schwitzen mit üblem Körpergeruch, mein Körper ist nass und mehrmaliges Duschen ändert nichts daran. Auch diese Erscheinungen hatte ich in meinem bisherigen Leben noch nie gehabt, ich schwitze nur bei sehr starker körperlicher Betätigung an Bauch und Rücken und zwar ohne jeglichen Geruch. Körpergeruch kenne ich bisher überhaupt nicht. Ich nehme nun auch einen Zusammenhang dieser Symptome mit dem Medikament an, was durch das Absetzen des Medikamentes "bewiesen " wird.

Gesamt fühle ich mich unter diesem Medikament nicht besser, sondern in der Summe der oben genannten 4 Symptome schlechter als je davor.

Das Absetzen des Medikamentes wird zeigen, ob Obstipation, sehr starkes Schwitzen und Körpergeruch wieder komplett verschwinden und die Angst und Depression mit zugenommener Erschöpfbarkeit wieder besser werden.

Ich berichte.

Eingetragen am  als Datensatz 83870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Milnaneurax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Milnacipran

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Palladon

 

Müdigkeit, Obstipation, Sehstörungen, Schwitzen, Harnverhalt, Ödeme, Tachykardie bei Palladon 2 x 20mg für CHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheibenvorfälle

Nebenwirkung von Palladon + Amitriptylin : Müdigkeit, Obstipation, Sehstörrung - verschwommen, starkes Schwitzen, Harnretention, Ödeme (Beine), Tachycardie (puls> 150/min) seit 1/2 Jahr. Bekomme deswegen jetzt (seit 10 Tage) Meto-Hexal succ 47,5mg 1x Tägl.

Palladon 2 x 20mg bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheibenvorfälle; Amitriptylin 10mg bei CHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheibenvorfälle; Ramipril 10mg bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Palladon 2 x 20mgCHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheibenvorfälle3 Jahre
Amitriptylin 10mgCHRONISCHE SCHMERZEN, Bandscheibenvorfälle3 Jahre
Ramipril 10mgHypertonie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung von Palladon + Amitriptylin : Müdigkeit, Obstipation, Sehstörrung - verschwommen, starkes Schwitzen, Harnretention, Ödeme (Beine), Tachycardie (puls> 150/min) seit 1/2 Jahr. Bekomme deswegen jetzt (seit 10 Tage) Meto-Hexal succ 47,5mg 1x Tägl.

Eingetragen am  als Datensatz 5639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Amitriptylin, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Obstipation, Übelkeit, Müdigkeit, Bauchkrämpfe, Harnverhalt, Schmerzen bei Palladon für CHRONISCHE SCHMERZEN

Kein Stuhlgang unter Palladon, Abführmaßnahmen mit Klysmen 2x tgl. nötig. Ist trotz Klysmen kein Stuhlgang möglich alle 5, spätestens 7 Tage Abführmassnahme mit Prepacol nötig. Nebenwirkungen : Müdigkeit, Übelkeit, Bauchkrämpfe, Afterbrennen, Harnverhalt.

Palladon bei CHRONISCHE SCHMERZEN; Klysma Salinisch bei Analgetika-Obstipation; Prepacol bei Analgetika-Obstipation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonCHRONISCHE SCHMERZEN5 Jahre
Klysma SalinischAnalgetika-Obstipation10 Jahre
PrepacolAnalgetika-Obstipation5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kein Stuhlgang unter Palladon, Abführmaßnahmen mit Klysmen 2x tgl. nötig. Ist trotz Klysmen kein Stuhlgang möglich alle 5, spätestens 7 Tage Abführmassnahme mit Prepacol nötig. Nebenwirkungen : Müdigkeit, Übelkeit, Bauchkrämpfe, Afterbrennen, Harnverhalt.

Eingetragen am  als Datensatz 2303
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Perenterol

 

Obstipation bei Perenterol für Durchfallprophylaxe

Ich habe Perenterol zur Durchfallprophylaxe empfohlen bekommen und das Medikament September 2015 und Mai 2016 nach Vorgabe eingenommen. Die Prophylaxe gegen Reisedurchfall begann jeweils wie empfohlen 5 Tage vor Reiseantritt, in meinem Fall Tauchurlaube in Ägypten. Nach dem achten Anwendungstag,...

Perenterol bei Durchfallprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerenterolDurchfallprophylaxe8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Perenterol zur Durchfallprophylaxe empfohlen bekommen und das Medikament September 2015 und Mai 2016 nach Vorgabe eingenommen. Die Prophylaxe gegen Reisedurchfall begann jeweils wie empfohlen 5 Tage vor Reiseantritt, in meinem Fall Tauchurlaube in Ägypten. Nach dem achten Anwendungstag, begannen folgende Nebenwirkungen: Bauchödem mit Harnverhalt, Ausschläge auf dem Abdomen, spürbar verhärtete Darmschlingen mit violetter Oberflächenabbildung, Unwohlsein und Atemnot. Im Zusammenhang mit dem Tauchen führte dies zur Apraxie mit Kreislaufversagen (2 Tage Intensivstation). Den Zusammenhang mit Perenterol habe ich erst beim erneuten auftreten der Symptome im zweiten Urlaub Mai 2016 hergestellt. Nach Absetzen von Prenterol rasche Rückbildung aller Symptome.

Eingetragen am  als Datensatz 74382
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Perenterol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Saccharomyces boulardii, Trockenhefe

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Opipram

 

Unruhe, Harnverhalt, Obstipation, Mundtrockenheit bei Opipram für Unruhe

In der ersten Woche nahm ich abends tägl. 1x 50mg. Das hat anfangs wahnsinnig gut geholfen, ich war Morgens ausgeruht und den Tag über Fit und energiegeladen. Ab der 2. Woche wurde es tagsüber immer unangenehmer, ich wurde immer unruhiger von Tag zu Tag. Ich fühlte mich wie unter Strom gesetzt...

Opipram bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OpipramUnruhe21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der ersten Woche nahm ich abends tägl. 1x 50mg. Das hat anfangs wahnsinnig gut geholfen, ich war Morgens ausgeruht und den Tag über Fit und energiegeladen. Ab der 2. Woche wurde es tagsüber immer unangenehmer, ich wurde immer unruhiger von Tag zu Tag. Ich fühlte mich wie unter Strom gesetzt (was vor der Behandlung nicht der Fall war). Seit der 3. Woche nehme ich 3x tägl. 50mg. Meine Unruhe ist weg solange ich nicht vergesse rechtzeitig nachzulegen..!!! Sobald die Wirkung einer Pille nachlässt (alle 9-10 Std.) werde ich wieder völlig Unruhig und Überängstlich.
Ausserdem leide ich unter Harnverhalt, Obstipation u. Mundtrockenheit.(muss aber fairer weise dazu sagen das ich zusätzlich noch Polamidon nehme welches ebenfals Harnverhalt u. Obstipation als Nebenwirkungen hat).Opipram verstärkt also noch zusätzlich diese NW.

Eingetragen am  als Datensatz 76819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Opipram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Moxonidin

 

Gewichtszunahme, Durchfall, Obstipation, Ödeme, Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Gliederschmerzen, Schwindel, Übelkeit bei Moxonidin für Bluthochdruck, Nervosität

Ich nehme Moxonidin schon seit Jahren. Anfangs nur abends 1 Tablette. Nach einer Blutdruckkrise verodnete mir mein Hausarzt zunächst zusätzlich morgens 1 Tablette zu nehmen. Meine Werte blieben von da an unstabil. Nach einer weiteren akuten Bludruckkrise verordnete mir der Arzt HCT 25mg, davon 1...

Moxonidin bei Bluthochdruck, Nervosität; Carvedilol bei Angststörungen, Unruhe; HCTbeta 25mg bei Kopfschmerzen, Antriebsstörungen, Ödeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoxonidinBluthochdruck, Nervosität5 Jahre
CarvedilolAngststörungen, Unruhe2 Jahre
HCTbeta 25mgKopfschmerzen, Antriebsstörungen, Ödeme2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Moxonidin schon seit Jahren. Anfangs nur abends 1 Tablette. Nach einer Blutdruckkrise verodnete mir mein Hausarzt zunächst zusätzlich morgens 1 Tablette zu nehmen. Meine Werte blieben von da an unstabil. Nach einer weiteren akuten Bludruckkrise verordnete mir der Arzt HCT 25mg, davon 1 halbe Tablette täglich. Mein Blutdruck blieb ziemlich konstant bei 120/60 morgens und ca. 140/80 abends. aber einen ständig hohen Puls von 110 bis 120. Daraufhin bekam ich -Carvedilol noch zusätzlich verordnet, die ich immer dann einnehmen soll, wenn ich anfange zu rappeln bzw. sehr ängstich zu werden und unruhig zu werden. Seit ich diese ganzen Tabletten nehme nahm ich stetig zu. In den insgesamt 2 Jahren mit dem Tabletten-Mix über 40 Pfund. Die Nebenwirkungen nehmen stetig zu. Gehör und Sehkraft sind schlechter geworden. Durchfall und Verstopfung wechseln sich ab. Taube, eingeschlafene Finger und verminderte Kraft in diesen. Oedeme an den Beinen und Fingern und auch im Gesicht sichtbar. Bin depressiv und oft auch agressiv. Habe ständig Geräusche in den Ohren und schlafe nie länger als 2 Stunden durch, schaue jede weitere Stunde auf die Uhr und möchte am liebsten die Uhr vordrehen, damit ich endlich aufstehen kann. Hinzu kommen unerklärliche Gliederschmerzen. Schwindel und Übelkeit sind mal mehr, mal weniger ausgeprägt. Die Angstzustände häufen sich und auch das Gefühl nicht atmen zu können und irgendwie zum Herzen hin verstopft zu sein. Als ich nur 1 Moxonidin täglich nahm, ging es mir gut und die ganzen Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen bzw. waren überhaupt nicht zu vermelden. Inzwischen wiege ich 106 Kilo bei einer Körpergröße von 168cm und bin total verzweifelt. Überlege ob ich meinen Hausarzt wechseln soll. Habe neuerdings auch ständig so ein komisches Ziehen in der hinteren Hüftgegend und leichte Schmerzen im rechten Oberbauch. Bin versucht die ganzen Medis nicht mehr zu nehmen. Ich will einfach nicht mehr! Hinzu kommt, dass ich mich wegen einer Gonarthrose im linken Knie schlecht bewegen kann. Bekomme dafür aber keine Medikamente. Ansonsten nehme ich alle 2 Tage 1viertel Aspirin ein und zusätzlich knoblauchpillen mit weißdorn. Und für das Knie Kapseln von Taxofit.

Eingetragen am  als Datensatz 33433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moxonidin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Carvedilol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
HCTbeta 25mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxonidin, Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Truxal

 

Mundtrockenheit, Sehstörungen, Mydriasis, Obstipation, Tachykardie, Miktionsstörung bei Truxal für Depression, Schlafstörungen

Mundtrockenheit, Akkommodationsstörung und Mydriasis mit Gefahr eines Glaukomanfalls, Obstipation, Miktionsbeschwerden mit Gefahr einer Harnsperre, Tachykardie. Bei längerer Therapie nehmen diese Effekte allerdings ab.

Truxal bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TruxalDepression, Schlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundtrockenheit, Akkommodationsstörung und Mydriasis mit Gefahr eines Glaukomanfalls, Obstipation, Miktionsbeschwerden mit Gefahr einer Harnsperre, Tachykardie. Bei längerer Therapie nehmen diese Effekte allerdings ab.

Eingetragen am  als Datensatz 25513
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Truxal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Obstipation, Amenorrhoe, Unruhe, Müdigkeit, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Appetitsteigerung, Hautveränderungen bei Truxal für Schizoaffektive Störung

Gewichtszunahme, Obstipation!!, Ausbleiben der Regelblutung, Unruhe/Bewegungsdrang, Müdigkeit, Schwindel, Stimmungsschwankungen, gesteigerter Appetit, Hautprobleme

Sulpirid bei Schizoaffektive Störung; Truxal bei Schizoaffektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulpiridSchizoaffektive Störung6 Monate
TruxalSchizoaffektive Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Obstipation!!, Ausbleiben der Regelblutung, Unruhe/Bewegungsdrang, Müdigkeit, Schwindel, Stimmungsschwankungen, gesteigerter Appetit, Hautprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 11694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sulpirid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulpirid, Chlorprothixen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Delix

 

Obstipation bei Delix 5+ für Bluthochdruck

schleichende Obstipation

Delix 5+ bei Bluthochdruck; Carmen bei Bluthochdruck, Tachykardie; Dilatrend bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Delix 5+Bluthochdruck3 Jahre
CarmenBluthochdruck, Tachykardie3 Jahre
DilatrendBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schleichende Obstipation

Eingetragen am  als Datensatz 5444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Lercanidipin, Carvedilol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Decortin

 

Unwohlsein, Magen-Darm-Beschwerden, Obstipation, Übelkeit bei Decortin für Bandscheibenschaden

Unwohlsein, Magen-Darm-Beschwerden, Verstopfung und Übelkeit. Eine durchgreifende Wirkung auf die Schmerzen konnte noch nicht erreicht werden. Nehme zusätzliche wegen anderer Erkrankungen ; Gabapentin 400, Targin 10/5 und Atosil-Tropfen zur Nacht, sowie Zopiclon 7,5 gegen Schlafstörungen....

Decortin bei Bandscheibenschaden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DecortinBandscheibenschaden4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unwohlsein, Magen-Darm-Beschwerden, Verstopfung und Übelkeit.
Eine durchgreifende Wirkung auf die Schmerzen konnte noch nicht erreicht werden.
Nehme zusätzliche wegen anderer Erkrankungen ; Gabapentin 400, Targin 10/5 und Atosil-Tropfen zur Nacht, sowie Zopiclon 7,5 gegen Schlafstörungen.
Kennt jemand Wechselwirkungen mit diesen Medis die bislang noch nicht im "Waschzettel" aufgetaucht sind? habe extreme Probleme mit dem Stuhlgang und benötige Abführmittel. Habe den Verdacht, dass das Medikament erst langsam wirken kann wegen der anderen Medis (vielleicht aufhebend eWirkung , obwohl der behandelnde Arzt von allen Medis weiß), habe brennende Schmerzen L4/L5 und S1 sowie in der Hüfte und im gesamten Oberschenkel. Ob dies mit dem Decortin zusammenhängt kann ich noch nicht sagen, da die verordnete Bandage für den Rücken noch nicht da ist und ich nicht weiß ob die Schmerzen von der Bandscheibenproblematik mit verursacht werden. Hat jemand ne Idee was man noch tun kann. Habe seit fast 5 Wochen diese massiven Beschwerden und bekomme erst seit dieser Woche das Decortin.

Eingetragen am  als Datensatz 33346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Metamizol

 

Obstipation, Appetitsverlust, Harndrang bei Metamizol für Kieferabszess

Vermehrte Urinausscheidung, Obstipation und Appetitverlust

Metamizol bei Kieferabszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolKieferabszess2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vermehrte Urinausscheidung, Obstipation und Appetitverlust

Eingetragen am  als Datensatz 6332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Sifrol

 

Obstipation, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme bei Sifrol für Restless-legs-Syndrom

sehr gut verträglich, verstärkt jedoch meine öfters auftretende Obstipation, regt vermutlich den Appetit an, so dass ich an Gewicht zugenommen habe.

Sifrol bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SifrolRestless-legs-Syndrom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr gut verträglich, verstärkt jedoch meine öfters auftretende Obstipation, regt vermutlich den Appetit an, so dass ich an Gewicht zugenommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 23599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sifrol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):166
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Targin

 

Obstipation, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwindel bei Targin für Tumor, Kniegelenks-OP

Sehr gute Schmerzlinderung, wenn andere Nicht-Opiate oder leichtere Opiate der WHO Stufe II nicht mher die gewünschte Schmerzlinderung bringen. An Nebenwirkungen gibt es weniger als die von z.B. Morphin bekannten wie Überlekit, Erbrechen. Lediglich leichte Obstipation ist zu bemerken, und...

Targin bei Tumor, Kniegelenks-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginTumor, Kniegelenks-OP5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Schmerzlinderung, wenn andere Nicht-Opiate oder leichtere Opiate der WHO Stufe II nicht mher die gewünschte Schmerzlinderung bringen. An Nebenwirkungen gibt es weniger als die von z.B. Morphin bekannten wie Überlekit, Erbrechen. Lediglich leichte Obstipation ist zu bemerken, und teilweise Kopfschmerzen. Am Anfang der Therapie auch leichte Benommenheit und Schwindel. Als Schmerzmittel habe ich damit aber gute bis sewhr gute Erfahrungen gemacht, auch bei chronischen Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 7980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Obstipation bei Targin für Schmerzen (chronisch)

obstipition

Targin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen (chronisch)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

obstipition

Eingetragen am  als Datensatz 22653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Edronax

 

Schlafstörungen, Mundtrockenheit, Obstipation, Aggressivität, Libidoverlust bei Edronax für Depression, Antriebslosigkeit, Essstörung

Mutan allein hat nach der langen Einnahmezeit von 11 Jahren nicht mehr gewirkt. Eine Dosissteigerung von 30 auf 40mg hat nur ein \"Vollgasfahren mit angezogener Handbremse bewirkt\". In Kombination mit Edronax 4mg und Mutan 20mg wieder alles ok. Diese beiden zusammen haben meinen jahrelang...

Edronax bei Depression, Antriebslosigkeit, Essstörung; Mutan bei Depression, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepression, Antriebslosigkeit, Essstörung110 Tage
MutanDepression, Antriebsstörungen11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mutan allein hat nach der langen Einnahmezeit von 11 Jahren nicht mehr gewirkt. Eine Dosissteigerung von 30 auf 40mg hat nur ein \"Vollgasfahren mit angezogener Handbremse bewirkt\". In Kombination mit Edronax 4mg und Mutan 20mg wieder alles ok. Diese beiden zusammen haben meinen jahrelang unstillbaren Appetit endlich auf normal zurückgeschraubt. Eine Nebenwirkung die erwünscht ist. Konnte diese Nebenwirkung und die gewünschte Wirkung aber nur mit laufenden Dosissteigerung bei Edronax von 2mg bis auf 12mg mitlerweile aufrechterhalten. Die dabei ebenso resultierende Schlaflosigkeit bzw. Schlafstörungen sind nur mit 1/3 Trittico 150mg zu eliminieren. Andere Nebenwirkungen: Wallungen, Mundtrockenheit, Obstipation, Agressivität, absoluter Libidoverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 9637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Lorazepam

 

Obstipation, Geschmacksveränderung bei Lorazepam für Schlafstörungen, Angstpsychose

Ich kann nicht über all diese Medikamente erfahrungsberichte schreiben, sie erfüllen alle ihren Zweck , das eine mehr das andere weniger. Es kommt vor das es zu verstopfung führen kann. Vorallem bei Zopiclon ein längeranwirkender Bittergeschmack im rachen bis mundberecht (ca. 12-17h)

Tavor bei Behruigung; Lorazepam bei Schlafstörungen, Angstpsychose; Diazepam bei Schlafstörungen, Beruihgung; Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorBehruigung-
LorazepamSchlafstörungen, Angstpsychose-
DiazepamSchlafstörungen, Beruihgung-
ZopiclonSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nicht über all diese Medikamente erfahrungsberichte schreiben, sie erfüllen alle ihren Zweck , das eine mehr das andere weniger.
Es kommt vor das es zu verstopfung führen kann. Vorallem bei Zopiclon ein längeranwirkender Bittergeschmack im rachen bis mundberecht (ca. 12-17h)

Eingetragen am  als Datensatz 23976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zopiclon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam, Diazepam, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Azathioprin

 

Obstipation bei Azathioprin für Morbus Crohn

Obstipation, geringe Stuhlmenge, Stuhlgang nur alle 2 bis 3 Tage einmal,trotz Sport und einer Ernährung mit viel Obst und Gemüse und Vollkorn.

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Obstipation, geringe Stuhlmenge, Stuhlgang nur alle 2 bis 3 Tage einmal,trotz Sport und einer Ernährung mit viel Obst und Gemüse und Vollkorn.

Eingetragen am  als Datensatz 14423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Cymbalta

 

Gewichtszunahme, Obstipation, Absetzerscheinungen bei Cymbalta für Depressionen, Borderline

Hallo! Ich bekomme Cymbalta 120 mg seit 3 Jahren wegen Depressionen und Borderline von meinem Psychiater verschrieben. Meine extremen Stimmungsschwankungen, Suizidgedanken, Depressionen habe ich dank Cymbalta nach sehr kurzer Einnahmezeit gut in den Griff bekommen. Allerdings habe ich in den 3...

Cymbalta bei Depressionen, Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Borderline3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Ich bekomme Cymbalta 120 mg seit 3 Jahren wegen Depressionen und Borderline von meinem Psychiater verschrieben.
Meine extremen Stimmungsschwankungen, Suizidgedanken, Depressionen habe ich dank Cymbalta nach sehr kurzer Einnahmezeit gut in den Griff bekommen.
Allerdings habe ich in den 3 Jahren 35 kg zugenommen, hatte mit Obstipation zu kämpfen, sonst allerdings keine Nebenwirkungen.
Ich habe mich allerdings geweigert, das Medikament für den Rest meines Lebens zu nehmen und habe es vor 5 Tagen abgesetzt.
Das was ich nun erlebe, wünsche ich keinem.
Über mein psychisches Befinden habe ich derzeit gar keine Zeit nachzudenken, da die körperlichen Entzugserscheinungen deutlich überwiegen: Extreme Magen- Darm Probleme, dauerhafte Übelkeit, Erbrechen, Sehstörungen, Schwindel, zittern,...
Ich möchte es allerdings durchziehen.
Zusammengefasst: Solange ich das Medikament genommen habe, ging es mir super. Die Absetzterscheinungen sind jedoch der Horror, die mich abschrecken würden, jemals nochmal nach dem Medikament zu greifen.
Liebe Grüße!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 45072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Sehstörungen, Obstipation, Schlafstörungen, Alpträume, Wesensveränderung, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung bei Cymbalta 60 mg für Depression

Schwindel, Sehstörungen, Obstipation, Schlafstörungen, Alpträume, Wesensveränderung, GEWICHTSZUNAHME, erhöhter Appetit

Cymbalta 60 mg bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cymbalta 60 mgDepression12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Sehstörungen, Obstipation, Schlafstörungen, Alpträume,
Wesensveränderung, GEWICHTSZUNAHME, erhöhter Appetit

Eingetragen am  als Datensatz 5663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Pantozol

 

Schwindel, Blähungen, Durchfall, Obstipation bei Pantozol 40 für Sodbrennen

Dreh-Schwindelanfälle (ohne Übelkeit) Magen-Darm-Beschwerden: Blähungen, Durchfall - und Obstipation im Wechsel Pantozol 40 2x/Woche 1-0-0 Xanef 10 (tgl.) 1-0-0

Pantozol 40 bei Sodbrennen; Xanef 10 bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozol 40Sodbrennen3 Jahre
Xanef 10Hypertonie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dreh-Schwindelanfälle (ohne Übelkeit)
Magen-Darm-Beschwerden: Blähungen, Durchfall - und Obstipation im Wechsel

Pantozol 40 2x/Woche 1-0-0
Xanef 10 (tgl.) 1-0-0

Eingetragen am  als Datensatz 5662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei NuvaRing

 

Übelkeit, Heißhunger, Zwischenblutungen, Sodbrennen, Migräne, Abgeschlagenheit, Obstipation, Brustvergrößerung bei NuvaRing für Empfängnisverhütung, Zyklusprobleme

Ich habe den Nuvaring seit kurzem. Ich vertrage keine Pille und meine FA hat mir diesen Ring empfohlen, weil er weniger Hormone bzw sie in kleineren Mengen abgibt. Tja, zuerst habe ich nciht bemekrt. Mir ist nur in der ersten Nacht sehr schlecht geworden und ich kam wie von einer schlimmen...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Zyklusprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Zyklusprobleme20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuvaring seit kurzem. Ich vertrage keine Pille und meine FA hat mir diesen Ring empfohlen, weil er weniger Hormone bzw sie in kleineren Mengen abgibt.

Tja, zuerst habe ich nciht bemekrt. Mir ist nur in der ersten Nacht sehr schlecht geworden und ich kam wie von einer schlimmen Magenverstimmung nicht mehr von der Toilette herunter. Hinterher hatte ich vorerst keine Probleme. Dann hat der Heißhunger angefangen. Es ist unglaublich, ich hätte nicht gedacht, dass ich so viel Hunger haben kann und auch so viel essen kann. Mein Freund hat mich schon versucht, wo es geht, einzuschränken.
Dann kamen die Zwischenblutungen, die immer stärker wurden und nun schon seit 3 Wochen der "Einnahme" andauern. Hinzu kam noch sehr oft Sodbrennen, welches ich vorher nie hatte, Migräne und ein Schlappheitsgefühl. Ich sah die Ursachen in zu wenig Trinken und habe angefangen Wasser förmlich zu verschlingen. Doch es geschah nichts! Nun kam noch Verstopfung und meine Oberweite hat sich um eine Körbchengröße erhöht. Mag einige von Frauen erfreuen, mich jedoch nicht.

Jetzt habe ich den Ring seit 3 Wochen drin und muss sagen, sehr viel anders als eine herkömmliche Pille ist er nicht. Klar man vergisst ihn nicht. Man muss jedoch auch aufpassen, dass er einem nicht herausrutscht und öfters nachkontrollieren. Ich bin mit der "Lösung" nciht sehr glücklich und werde bald meine FA konsultieren.

Eingetragen am  als Datensatz 24024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Wadenschmerzen, Obstipation, Blähungen, Verstopfung, Wassereinlagerungen bei Nuva Ring für Verhütung

WADENSCHMERZ!!!! Obstipation/ Flatulenz leichte Unterschenkelödeme und Schwellungen

Nuva Ring bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

WADENSCHMERZ!!!!
Obstipation/ Flatulenz
leichte Unterschenkelödeme und Schwellungen

Eingetragen am  als Datensatz 19580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Citalopram

 

Obstipation, Schlafstörungen, Blähungen, Alpträume bei Citalopram für Depressionen, Angststörungen, Bulimia nervosa

Albträume, Schlafstörungen, Flatulenz, obstipation

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Bulimia nervosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Bulimia nervosa2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Albträume, Schlafstörungen, Flatulenz, obstipation

Eingetragen am  als Datensatz 7877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Appetitzunahme, Obstipation, Erektionsstörungen, Libidoverlust, Gedächtnisstörungen, Reizbarkeit bei Citalopram für Depressive Episode

Oxygesic 200mg am Tag + Oxygesic Akut je 10mg bei Bedarf und 40mg Citalopram. Zu Oxygesic bin ich erst nach mehrmaligen Drug rotating, also das Wechseln der Wirkstoffgruppe, gekommen. Vorher Morphium, Jurnista und Palladon, auch in Kombination mit Lyrica, oder Gabapentin, Dexamethason, Novalmin...

Oxygesic bei Schmerzen (neuropathische) Ganzkörper; Citalopram bei Depressive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxygesicSchmerzen (neuropathische) Ganzkörper-
CitalopramDepressive Episode-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Oxygesic 200mg am Tag + Oxygesic Akut je 10mg bei Bedarf und 40mg Citalopram.
Zu Oxygesic bin ich erst nach mehrmaligen Drug rotating, also das Wechseln der Wirkstoffgruppe, gekommen.
Vorher Morphium, Jurnista und Palladon, auch in Kombination mit Lyrica, oder Gabapentin, Dexamethason, Novalmin Tr.
Stetig steigender Bedarf an Oxygesic um mit den Schmerzen zurecht zu kommen.
Dauerhafte Müdigkeit, Gewichtzunahme 20kg, Hunger, Obstipation, erektile Dysfunktion, Libidoverlust, Vergesslichkeit, verminderte Hirnleistung, Gereiztheit
Trotz Movicol ist die Verstopfung schrecklich. Einmal die Woche reißt das Gewebe am After ein und Blutet dann.
Höllische Schmerzen.
Die Schmerzlindernde Wirkung ist bei Oxygesic gut, weshalb ich da derzeitig geblieben bin.
Eventuell erfolgt demnächst eine Einstellung auf L-polamidon. Der stetig wachsende Oxygesic Bedarf mach meinem Schmerz Dr. Sorge.
Leider bin ich sehr zeitig in Rente und kann (durch Oxygesic) auch kein Auto mehr fahren. Sport geht nicht mehr und das Hobby ist auch nur sehr eingeschränkt möglich. Das positive Lebensgefühl ist fast nicht mehr vorhanden.
Kontakte reißen ab und jeden Tag die Frage "wozu tauge ich noch" was kann ich meinen Kindern vermitteln, was meiner Frau bieten?

Eingetragen am  als Datensatz 33467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxygesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Obstipation bei Trevilor

 

Libidoverlust, Übelkeit, Hautausschlag, Benommenheit, Obstipation, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Unruhe, Durst bei Trevilor für Burnoutsyndrom, depressives Erschöpfungssyndrom

Libidoverlust, übelkeit, Hautauschlag,Benommenheit,Obstipation, Gewichtszunahme, Müdigkeit,Mundtrockenheit,großes Durstgefühl, Bewegungsdrang( Beine, Arme),Kopfschmerzen

Trevilor bei Burnoutsyndrom, depressives Erschöpfungssyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorBurnoutsyndrom, depressives Erschöpfungssyndrom4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, übelkeit, Hautauschlag,Benommenheit,Obstipation,
Gewichtszunahme, Müdigkeit,Mundtrockenheit,großes Durstgefühl,
Bewegungsdrang( Beine, Arme),Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 14667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Obstipation aufgetreten:

Gewichtszunahme (12/50)
24%
Müdigkeit (9/50)
18%
Übelkeit (8/50)
16%
Schwindel (7/50)
14%
Mundtrockenheit (6/50)
12%
Libidoverlust (5/50)
10%
Schwitzen (5/50)
10%
Unruhe (5/50)
10%
Blähungen (5/50)
10%
Verstopfung (4/50)
8%
Ödeme (4/50)
8%
Tachykardie (3/50)
6%
Schlafstörungen (3/50)
6%
Appetitsteigerung (3/50)
6%
Harnverhalt (3/50)
6%
Kopfschmerzen (3/50)
6%
Gliederschmerzen (3/50)
6%
Sehstörungen (3/50)
6%
Juckreiz (2/50)
4%
Benommenheit (2/50)
4%
Wassereinlagerungen (2/50)
4%
Bauchkrämpfe (2/50)
4%
Alpträume (2/50)
4%
Hautveränderungen (2/50)
4%
Harndrang (2/50)
4%
Durchfall (2/50)
4%
Aggressivität (2/50)
4%
Nierenfunktionsstörung (1/50)
2%
Blutbildveränderungen (1/50)
2%
Abhängigkeit (1/50)
2%
Durchschlafstörungen (1/50)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 99 Nebenwirkungen in Kombination mit Obstipation
[]