Hodenschmerzen

Wir haben 16 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hodenschmerzen.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0181
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren047
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,43

Die Nebenwirkung Hodenschmerzen trat bei folgenden Medikamenten auf

Finural (1/3)
33%
Urorec (1/18)
5%
Nebido (2/83)
2%
Tamsublock (1/51)
1%
Diclo (1/61)
1%
Edronax (2/128)
1%
Trazodon (1/73)
1%
Solvex (1/80)
1%
Allopurinol (1/115)
0%
Amisulprid (1/167)
0%
Trimipramin (1/276)
0%
Avalox (1/414)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Finural

 

Kopfschmerzen, Hodenschmerzen bei Finural für Prostata

Kopfschmerzen, Schmerzen im Hoden

Finural bei Prostata

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FinuralProstata14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Schmerzen im Hoden

Eingetragen am  als Datensatz 42149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Finural
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Urorec

 

Ejakulationsstörung, Hodenschmerzen bei Urorec für Prostatahyperplasie

Sehr trockener Orgasmus, fehlende Ejakulation. Weniger Steuerung des Orgasmuszeitpunktes. Zum Teil schmerzhafte Hoden nach GV bis zu 24 Stunden lang.

Urorec bei Prostatahyperplasie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrorecProstatahyperplasie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr trockener Orgasmus, fehlende Ejakulation. Weniger Steuerung des Orgasmuszeitpunktes. Zum Teil schmerzhafte Hoden nach GV bis zu 24 Stunden lang.

Eingetragen am  als Datensatz 63974
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Urorec
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Silodosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Nebido

 

Gewichtszunahme, Libidosteigerung, Wassereinlagerungen, Hodenschmerzen, Dauererektion bei Nebido für klinefelter

Klinefelter Sydrom, bin vor 3 Jahren auf Nebido gewechselt, da es eben nur alle 3 Monate die Spritze braucht. Mein Arzt spritzt es auf 2 mal, also je die Hälfte in jeden Pomuskel. Daher kein Problem mehr mit nicht mehr laufen können, etc. so nun die Nachteile: ich habe 30 kilo an Gewicht...

Nebido bei klinefelter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nebidoklinefelter3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Klinefelter Sydrom, bin vor 3 Jahren auf Nebido gewechselt, da es eben nur alle 3 Monate die Spritze braucht.
Mein Arzt spritzt es auf 2 mal, also je die Hälfte in jeden Pomuskel. Daher kein Problem mehr mit nicht mehr laufen können, etc.

so nun die Nachteile:
ich habe 30 kilo an Gewicht zugenommen (hatte vorher bei 1,90 aber auch nur 65 kilo). ich bin dauergeil. Das nervt! auch wenn es viele wohl toll finden.
Habe Wassereinlagerungen in den Beinen, blöd! Habe Hodenschmerzen, blöd! die Dauererektionen sind auch blöd!

Ich wechsele sobald es was neues gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 34242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nebido
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Tamsublock

 

Abgeschlagenheit, Ejakulationsprobleme, Hodenschmerzen, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Tamsublock für Prostatitis

Mein Urologe hat mir nach einer Blasenentzündung mit nachfolgender Sepsis zur Sicherheit Tamsublock verschrieben um sicher zu gehen dass eine evtl. Entzündung aus der Prostata verschwindet. Seit der Einnahme fühle ich mich deutlich abgeschlagener, habe eine Retrogarade Ejakulastion und teils...

Tamsublock bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamsublockProstatitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Urologe hat mir nach einer Blasenentzündung mit nachfolgender Sepsis zur Sicherheit Tamsublock verschrieben um sicher zu gehen dass eine evtl. Entzündung aus der Prostata verschwindet.
Seit der Einnahme fühle ich mich deutlich abgeschlagener, habe eine Retrogarade Ejakulastion und teils Schmerzen in den Hoden.
Ich werde den Arzt bitten das Medikament schnellstmöglich abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 81127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamsublock
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Diclo

 

Wirkungslosigkeit, Nierenschmerzen, Hodenschmerzen bei Diclo für Rücken

Diclo hat keinerlei Wirkung und verursacht neben Schmerzen und Druckgefühl im Hoden Nirenschmerzen

Diclo bei Rücken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DicloRücken10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diclo hat keinerlei Wirkung und verursacht neben Schmerzen und Druckgefühl im Hoden Nirenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 30316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclo
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Edronax

 

Schwitzen, Mundtrockenheit, Penisverkleinerung, Hodenverkleinerung, Hodenschmerzen bei Edronax für Depression

Auf Grund einer depressiven Episode habe ich Edronax verschrieben bekommen. Habe natürlich im Vorfeld nach Erfahrungswerten gegoogelt und war zunächst etwas schockiert... Aber in der heutigen Zeit neigen die Leute ja zum Dramatisieren und dazu, sich selbst wichtig machen zu wollen. Meine...

Edronax bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepression3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auf Grund einer depressiven Episode habe ich Edronax verschrieben bekommen.
Habe natürlich im Vorfeld nach Erfahrungswerten gegoogelt und war zunächst etwas schockiert...
Aber in der heutigen Zeit neigen die Leute ja zum Dramatisieren und dazu, sich selbst wichtig machen zu wollen.

Meine ungeschönten und ehrlichen Erfahrungen:
Dosis: nach anfänglich 2x2mg nun 2x 4mg (morgens und mittags)

Wirkung: spürbarer Wirkbeginn nach etwa 90min, stimmungsaufhellende Wirkung spürbar!

Nebenwirkungen: erhöhtes Schwitzen, nahezu übermäßige Aktivität.
Bekomme recht schnell einen trockenen Mund, was aber schnell durch Mineralwasser kompensierbar ist.

Auch ich habe allerdings Auswirkungen auf meine Genitalien verspürt (vorab: diese Nebenwirkungen haben sich nach ca. 2 Wochen gelegt)

Penis und Hoden sind sehr zusammengezogen, allerdings längst nicht so dramatisch wie andere Patienten es beschreiben!
Ich habe grundsätzlich im schlaffen Zustand einen recht kleinen Penis (Länge ca. 7cm, Durchmesser ca. 2cm).
In der ersten Woche der Einnahme verkleinerte mein schlaffer Penis sich auf ca. 5cm Länge und blieb bei knappen 2cm Durchmesser.

Das Wasserlassen fiel schwer, war aber nicht unmöglich.
Leichte bis mittelschwere Hodenschmerzen.
Hodensack sehr prall.

Grundsätzlich habe ich im erigiertem Zustand einen normal langen, aber dünnen Penis bei einer Penislänge von 17cm und einem Durchmesser von 3,5cm.

Nach Einnahme von Edronax war auch hier eine Verkleinerung zu verzeichnen:
Länge etwa 14,5cm, Durchmesser etwa 3cm - also alles im Normalbereich, außer des schon vorab genetisch bedingtem unterdurchschnittlichen Durchmesser.

Erektionen nahezu normal nötig, bei der Selbstbefriedigung sehr schneller Samenerguss (teilweise in unter einer Minute) mit sehr starkem Lusttropfen (Ausfluss-ähnlich).
Beim Geschlechtsverkehr ebenso schnellerer Erguss.
Orgasmusqualität nicht so befriedigend wie ohne Edronax, aber OK.
Dazu muss man sagen, dass ich üblicherweise beim Verkehr sehr lange zur Ejakulation brauche und diese teilweise nur durch "Handarbeit" herbeigeführt werden kann.
Ejakulatvolumen etwas erhöht.
Mit Edronax allerdings nach Samenerguss kurzzeitig Schmerzen in Penis und Hoden!

Alles in allem kann ich dieses Medikament empfehlen, zumal es in meinem Bundesland von der Krankenkasse getragen wird.

Freue ich mich auf Gedankenaustausch und weitere Erfahrungsberichte zu meinem Beitrag.

Eingetragen am  als Datensatz 75763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Augenbrennen, Schnupfen, Hodenschmerzen, Hodenverkleinerung, Frieren, Kreislaufbeschwerden, Harnwegsinfekt, Ejakulationsstörung bei Edronax für Depressionen

Harnwegsinfekt Augenbrennen Ständiges schniefen Schmerzen/Brennen in den Hoden Verkleinerung(schrumpfen) der Hoden Ständiges Frieren Kreislaufprobleme bei z.B. Aufstehen vom Stuhl Vorzeitiger Samenerguss

Edronax bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Harnwegsinfekt
Augenbrennen
Ständiges schniefen
Schmerzen/Brennen in den Hoden
Verkleinerung(schrumpfen) der Hoden
Ständiges Frieren
Kreislaufprobleme bei z.B. Aufstehen vom Stuhl
Vorzeitiger Samenerguss

Eingetragen am  als Datensatz 64240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Trazodon

 

Schwindel, Schlafstörungen, Libidoverlust, Restless-Legs-Syndrom, Benommenheit, Missempfindungen, Hodenschmerzen, sexuelle Störungen bei Trazodon für Depressionen, Ängste, Schlafstörungen

Ich nahm Trazodon in einer Klinik und kann jedem von diesem Medikament nur warnen. Ich begann mit 100 mg wie in der Packungsbeilage (Neuraxpharm) und konnte wegen eines Restless-Legs-Syndroms nach nur einer Einnahme kaum schlafen. Erst als nach einer Woche auf 200 mg gesteigert wurde, konnte...

Trazodon bei Depressionen, Ängste, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrazodonDepressionen, Ängste, Schlafstörungen9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Trazodon in einer Klinik und kann jedem von diesem Medikament nur warnen.
Ich begann mit 100 mg wie in der Packungsbeilage (Neuraxpharm) und konnte wegen eines Restless-Legs-Syndroms nach nur einer Einnahme kaum schlafen.
Erst als nach einer Woche auf 200 mg gesteigert wurde, konnte ich endlich schlafen, ich fühlte mich aber wie ans Bett gefesselt.
Zusätzlich hatte ich nach wenigen Tagen eine so niedrige Libido bekommen, das ich mich regelrecht geschlechtslos fühlte.
Meine Hoden fingen an zu schmerzen und ich bekam spontane Erektionen, die Orgasmen waren allerdings unvergnüglich, ebenso hatte sich die Menge des Spermas etwa zur Hälfte verringert.
Auch litt ich unter verschiedenen Missempfindungen am ganzen Körper.
Da ich mich sowieso nur noch benommen und vergiftet fühlte, setzte ich das Medikament nach nur 9 Tagen wieder ab.
Gegen Angst und Depression wirkte es allerdings gut, aber zu dem Preis das ich wie ein Zombie durch die Gegend lief, fast schon ferngesteuert.

Bis heute, auch noch nach über einem Monat nach dem Absetzen, habe ich nach wie vor kaum eine Libido und ein Taubheitsgefühl im Genitalbereich. Außerdem immer mal wieder Hodenschmerzen.
Und das mit gerade mal 24 Jahren. Inwieweit es sich noch zurückbilden wird, weiß ich nicht.
Ich fühle mich geschädigt.

Eingetragen am  als Datensatz 81609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trazodon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Solvex

 

Hodenschmerzen, Schmerzen in der Leiste, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Ejakulationsprobleme, Frieren bei Solvex für Depressionen, Antriebsstörungen

Ich habe jetzt sechs Wochen lang täglich eine Tablette Solvex 4mg genommen. Nebenwirkungen, die bei mir auftraten, waren Schmerzen in den Hoden und der Leiste, die anfänglich fast jeden Tag auftraten, aber von Woche zu Woche weniger wurden. In der fünften Woche traten die Schmerzen nur noch etwa...

Solvex bei Depressionen, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SolvexDepressionen, Antriebsstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe jetzt sechs Wochen lang täglich eine Tablette Solvex 4mg genommen. Nebenwirkungen, die bei mir auftraten, waren Schmerzen in den Hoden und der Leiste, die anfänglich fast jeden Tag auftraten, aber von Woche zu Woche weniger wurden. In der fünften Woche traten die Schmerzen nur noch etwa einmal wöchentlich auf. Ferner bekam ich Schmerzen beim Orgasmus und frühzeitige Ejakulation. Nur die Schmerzen wurden von Woche zu Woche weniger. Eine weitere Nebenwirkung besteht darin, dass ich regelmäßig gegen 18 Uhr und 0 Uhr (selbst bei über 20 Grad Zimmertemperatur) für etwa zehn Minuten friere.

Die Dosis wurde vor zwei Wochen auf 8mg pro Tag erhöht. Damit traten auch die Nebenwirkungen wieder für einige Tage auf. Ich wurde jedoch noch depressiver, noch antriebsloser und hatte Suizidgedanken. Es kam nach dem Urinieren zu einem Nachtropfen, das nicht zu kontrollieren war, so dass ich meine Unterwäsche ständig mit Toilettenpapier "abdichten" musste.

Das Medikament wurde heute durch meinen Psychiater abgesetzt, da es bei mir absolut erfolglos ist.

Eingetragen am  als Datensatz 22739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Solvex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Allopurinol

 

Bluthochdruck, Atembeschwerden, Hodenschmerzen, Rückenschmerzen, Juckreiz, Hautschuppung bei Allopurinol für etwas zu hoher Harsäurespiegel

Eine fürchterliche Hochdruckattacke 230/150 mit unkontrollierbaren Armbewegungen, Luftnot und abnormer Atmung mit viel gähnen. Eigentherapie: 3Blopress später 1 Aspirin, es wurde besser. 3Tage danach Furchbare Hodenschmerzen, ich kann nicht liegen, kein Schlaf möglich. Später, dazu auch noch...

Allopurinol bei etwas zu hoher Harsäurespiegel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Allopurinoletwas zu hoher Harsäurespiegel10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine fürchterliche Hochdruckattacke 230/150 mit unkontrollierbaren Armbewegungen, Luftnot und abnormer Atmung mit viel gähnen. Eigentherapie: 3Blopress später 1 Aspirin, es wurde besser. 3Tage danach Furchbare Hodenschmerzen, ich kann nicht liegen, kein Schlaf möglich.
Später, dazu auch noch Kreuzbeinschmerzen und Schmerzen langsam die Wirbelsäule rauf. Hautveränderung an beiden Innenseiten der Oberschenkel rot,schuppig,rauh offen juckt.

Eingetragen am  als Datensatz 40491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Allopurinol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Allopurinol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Amisulprid

 

Hodenschmerzen bei Amisulprid für Idiot als Doc

Habe das Medikament einmal nachmittags (100) und morgens genommen, am folgen Tag stellten sich Hoden-schmerzen ein. Medikament Einnahme wurde darauf abgebrochen.

Amisulprid bei Idiot als Doc

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridIdiot als Doc1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament einmal nachmittags (100) und morgens genommen, am folgen Tag stellten sich Hoden-schmerzen ein.
Medikament Einnahme wurde darauf abgebrochen.

Eingetragen am  als Datensatz 71258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amisulprid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Trimipramin

 

Hodenschmerzen bei Trimipramin für Depression

Zwei mal angewendet, harte Hoden bekommen. Muß zum Urologen ! Nie wieder !

Trimipramin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminDepression2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwei mal angewendet, harte Hoden bekommen. Muß zum Urologen ! Nie wieder !

Eingetragen am  als Datensatz 61229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trimipramin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hodenschmerzen bei Avalox

 

Hodenschmerzen bei Avalox für Bakterielle Infektion

Wenn es direkt nach dem Essen eingenommen wurde so gut wie keine Magenbeschwerden.Ansonsten war die auffälligste und stärkste Nebenwirkung Schmerzen in den Hoden,welches sich als starkes ziehen bemerkbar gemacht hat.

Avalox bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBakterielle Infektion20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn es direkt nach dem Essen eingenommen wurde so gut wie keine Magenbeschwerden.Ansonsten war die auffälligste und stärkste Nebenwirkung Schmerzen in den Hoden,welches sich als starkes ziehen bemerkbar gemacht hat.

Eingetragen am  als Datensatz 23721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hodenschmerzen aufgetreten:

Ejakulationsprobleme (3/16)
19%
Ejakulationsstörung (2/16)
13%
Gewichtszunahme (2/16)
13%
Frieren (2/16)
13%
Hodenverkleinerung (2/16)
13%
Wirkungslosigkeit (1/16)
6%
Harnwegsinfekt (1/16)
6%
Wassereinlagerungen (1/16)
6%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/16)
6%
Augenbrennen (1/16)
6%
Atembeschwerden (1/16)
6%
Schnupfen (1/16)
6%
Kopfschmerzen (1/16)
6%
Nierenschmerzen (1/16)
6%
Dauererektion (1/16)
6%
Juckreiz (1/16)
6%
Kreislaufbeschwerden (1/16)
6%
Libidosteigerung (1/16)
6%
Schmerzen in der Leiste (1/16)
6%
Bluthochdruck (1/16)
6%
Rückenschmerzen (1/16)
6%
Hautschuppung (1/16)
6%
Urinveränderung (1/16)
6%
Abgeschlagenheit (1/16)
6%
Schwindelgefühl (1/16)
6%
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (1/16)
6%
Ejakulationsstörungen (1/16)
6%
Penisverkleinerung (1/16)
6%
Schwitzen (1/16)
6%
Mundtrockenheit (1/16)
6%
erhöhter Puls (1/16)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]