Hautschuppung

Wir haben 107 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hautschuppung.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg6475
Durchschnittliches Alter in Jahren3438
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,7723,68

Die Nebenwirkung Hautschuppung trat bei folgenden Medikamenten auf

Epiduo (47/155)
30%
DUAC Akne Gel (2/15)
13%
Neotigason (2/16)
12%
Xipamid (1/10)
10%
Starletta Hexal (1/13)
7%
Aknenormin (7/119)
5%
ILON Abszess-Salbe (2/58)
3%
Propecia (1/45)
2%
Prolia (1/47)
2%
Nitrofurantoin (1/47)
2%
Enalapril (1/60)
1%
Votum (1/66)
1%
Quensyl (1/78)
1%
Sortis (1/86)
1%
Olmetec (1/96)
1%
Allopurinol (1/103)
0%
MetoHEXAL (1/105)
0%
Aldara (1/109)
0%
Lamictal (1/116)
0%
Amlodipin (2/239)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 44 Medikamente mit Hautschuppung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Epiduo

 

Hauttrockenheit, Hautirritationen, Hautschuppung, Hautrötung bei Epiduo für Akne, Pickel, Mitesser

Ich verwende Epiduo nach einer zwei wöchigen Pause jetzt seit 5 Tagen wieder. Bei meinem ersten Anlauf waren die Nebenwirkungen so gravierend, dass es nicht mehr ging. Mein ganzes Gesicht war ausgetrockned, geschwollen, rot, hat gebrennt und gejuckt. Mein HA meinte dann, ich soll es wieder...

Epiduo bei Akne, Pickel, Mitesser

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoAkne, Pickel, Mitesser5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich verwende Epiduo nach einer zwei wöchigen Pause jetzt seit 5 Tagen wieder. Bei meinem ersten Anlauf waren die Nebenwirkungen so gravierend, dass es nicht mehr ging. Mein ganzes Gesicht war ausgetrockned, geschwollen, rot, hat gebrennt und gejuckt.
Mein HA meinte dann, ich soll es wieder versuchen, alle 2 Tage. Da ich nach 3 Tagen keine NW feststellen konnte, benutze ich es jetzt wieder täglich. Heute, am 5 Tag brennt mein Gesicht wieder, ansonsten geht's recht gut.
Gegen Mitesser zeigt es noch null Wirkung. Die geröteten Pickel sind stark reduziert worden und meine Haut sieht im gesamten reiner aus, auch wenn ich noch viele Mitesser hab.
Der HA meine, dass es 3 Monate geht bis man Wirkung erkennt. Ich bin jetzt schon zufriedener als bei den vorherigen Produkten.
Jetzt muss ich aber wieder mein Gesicht kühlen gehen.. *gg*

Ich rate jedem einen Versuch.

Eingetragen am  als Datensatz 33009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautschuppung, Rötung der Haut, Brennen auf der Haut bei Epiduo für Akne

Bereits in während der Pubertät hatte ich eine leichte bis mittelschwere Akne. Mit 18 Jahren waren nur noch wenige Hautunreinheiten zu sehen. Mit 26 Jahren kam die Akne plötzlich zurück. Leider auch viel stärker als in der Pubertät. Mein ganzes Gesicht, Dekollete, Hals und Nacken waren mit Pickel...

Epiduo bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoAkne15 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits in während der Pubertät hatte ich eine leichte bis mittelschwere Akne. Mit 18 Jahren waren nur noch wenige Hautunreinheiten zu sehen. Mit 26 Jahren kam die Akne plötzlich zurück. Leider auch viel stärker als in der Pubertät. Mein ganzes Gesicht, Dekollete, Hals und Nacken waren mit Pickel übersät. Doxycillin, Zineryt, Vitaminpräparate, Zinktabletten und sämtliche andere Salben vom Hautarzt halfen nicht - ich war regelrecht am verzweifeln, zog mich zurück und meidete Kontakt zu anderen Menschen.
Heute bin ich 27 Jahre und dank Epiduo so gut wie Aknefrei!
Ich wendete Epiduo zu Beginn zweimal täglich, morgens und abends nach der Gesichtsreinigung, an. Die ersten 3 Tage merkte ich kaum etwas. Am 4. Tag fing meine Haut an sich zu schälen - ich setzte die Therapie wie bisher fort. Nach etwa einer Woche musste ich Epiduo für zwei Tage pausieren, da mein Gesicht brannte und stark gerötet war. Es sah furchtbar aus und war unangenehm - ABER es war erträglich. Nach der zweitägigen Pause setzte ich die Behandlung fort, allerdings verwendete ich Epiduo nur noch einmal täglich (abends). Nach ca. 2 Wochen merkte ich die erste Besserung - Haut weiterhin trocken, jedoch nicht mehr so stark wie zu Beginn. Jedoch hielt meine Euphorie nur kurz an. Nach ca. 3 Wochen kamen viele neue Pickel nach! Ich sah schlimmer aus wie vorher (im nachhinein gehe ich von einer Erstverschlimmerung aus). Nach etwa 4 Wochen zogen sich die Pickel langsam zurück. Sie verschwanden regelrecht über Nacht. Meine Haut war weiterhin trocken, jedoch schälte sie sich nicht mehr so stark. Nach 6 Wochen ist mein Dekollete und Nacken bereits aknefrei. Im Gesicht befinden sich nur noch Unterlagerungen. Nach etwa 14 Wochen sind auch die hartnäckigen Pickel am Hals fast komplett verschwunden. Im Gesicht habe ich noch immer Unterlagerungen. Allerdings sind diese so gering, dass sie mich nicht stören - Ich kann damit leben.
Noch heute ist meine Haut leicht trocken, aber das ist ja auch so gewollt und mir persönlich lieber als die fettige Aknehaut. Zusätzlich verwende ich die Feuchtigkeitscreme von La Roche Posay Effaclar H. Ich kann jedem Epiduo nur weiterempfehlen! Lasst euch von den anfänglichen unangenehmen Nebenwirkungen oder sogar einer Erstverschlechterung nicht entmutigen! Epiduo gab mir meine Lebensqualität zurück!

Eingetragen am  als Datensatz 79486
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Epiduo

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei DUAC Akne Gel

 

Hautbrennen, Hautschuppung bei DUAC Akne Gel für Akne

Ich benutze das DUAC-Akne-Gel nun etwa 2 Wochen lang und bin einfach nur froh und erleichtert, endlich ein wirksames Mittel gefunden zu haben. Zu beginn hat die Haut leicht gebrannt, aber nach zwei Tagen war alles wieder normal. Das sich trockene Hautschüppchen gelöst haben, war zu Beginn auch...

DUAC Akne Gel bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DUAC Akne GelAkne2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze das DUAC-Akne-Gel nun etwa 2 Wochen lang und bin einfach nur froh und erleichtert, endlich ein wirksames Mittel gefunden zu haben. Zu beginn hat die Haut leicht gebrannt, aber nach zwei Tagen war alles wieder normal. Das sich trockene Hautschüppchen gelöst haben, war zu Beginn auch der Fall, aber gesehen hat man es nur, wenn ich Make-up aufgetragen habe. Das Problem habe ich jetzt aber auch nicht mehr.

Ich kann das Produkt nur weiterempfehlen, da ich sofort Besserung bemerkt habe!

Eingetragen am  als Datensatz 44795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hauttrockenheit, Hautschuppung, Hautspannungen bei DUAC Akne Gel für Akne

Ich habe das Gel sechs Wochen lang jeden Abend auf Gesicht, Brust und Rücken aufgetragen. Nach den ersten Anwendungen habe ich gemerkt, dass meine Haut nach dem morgendlichen Waschen/Duschen sehr trocken, schuppig und gespannt war. Diese Nebenwirkungen sind bis jetzt (nach den sechs Wochen) immer...

DUAC Akne Gel bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DUAC Akne GelAkne6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Gel sechs Wochen lang jeden Abend auf Gesicht, Brust und Rücken aufgetragen. Nach den ersten Anwendungen habe ich gemerkt, dass meine Haut nach dem morgendlichen Waschen/Duschen sehr trocken, schuppig und gespannt war. Diese Nebenwirkungen sind bis jetzt (nach den sechs Wochen) immer noch nicht behoben. Jedoch lässt sich diese Trockenheit mit einer Feuchtigkeitscreme - zumindest bis zum nächsten Waschen - beseitigen.
Zu der Wirkung kann ich sagen, dass sich meine Pickel an Brust und Rücken deutlich reduziert haben, im Gesicht jedoch noch zahlreich vorhanden sind, wobei dort auch eine kleine Verbesserung zu sehen ist.
Demnach hat das Gel nicht komplett versagt, doch die Nebenwirkungen traten stärker als die eigentliche Wirkung auf.
Obwohl mein Hautarzt ebenfalls eine Besserung festgestellt hat, hat er mir nun den "kleinen Bruder" von Duac - nämlich Epiduo - verschrieben.

Eingetragen am  als Datensatz 34312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Neotigason

 

Lippentrockenheit, Hautschuppung, Juckreiz, Fingernagelbrüchigkeit, Gelenkschmerzen bei Neotigason für Psoriasis

leichte regelmäsige kopfschmerzen trockenes nasenbluten sehr trockene lippen schuppungen hören nicht auf hautjucken immer wieder nägel brüche hände und füsse mehlig teils gelenkschmerzen handgelenke, knie, rücken,fussgelenke ich habe nur noch hoffnung von lieben Gott, stress habe ich...

Neotigason bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeotigasonPsoriasis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

leichte regelmäsige kopfschmerzen
trockenes nasenbluten
sehr trockene lippen
schuppungen hören nicht auf
hautjucken immer wieder
nägel brüche hände und füsse mehlig
teils gelenkschmerzen
handgelenke, knie, rücken,fussgelenke
ich habe nur noch hoffnung von lieben Gott,
stress habe ich viel bei der arbeit, familie, usw...
keine hoffnung von Die lieben Ärtzte,
noch zwei monate werde ich NEOTIGASON Acitretina 10 mg einnehmen,dann nicht mehr,

Eingetragen am  als Datensatz 44058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acitretin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautschuppung bei Neotigason für Psoriasis

Schuppenflechte wurde besser nebenwirkung: Hände schälen sich nach so kurzer Zeit total

Neotigason bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NeotigasonPsoriasis25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schuppenflechte wurde besser
nebenwirkung: Hände schälen sich nach so kurzer Zeit total

Eingetragen am  als Datensatz 37439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acitretin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Xipamid

 

Hauttrockenheit, Hautschuppung bei Xipamid Hexal 40mg für Bluthochdruck, Entwässerung

Seit längerer Zeit muss ich Xipamid Hexal 40 Mg einnehmen wegen Bluthochdrucks. Ich habe gelesen das dieses Medikament auch entwässert. ? Seit ich das Medikament einnehme ( ca. 2 Jahre ), verändert sich mein Hautbild sehr stark. Meine haut trocknet stark aus und es bilden sich in meinen...

Xipamid Hexal 40mg bei Bluthochdruck, Entwässerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xipamid Hexal 40mgBluthochdruck, Entwässerung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit längerer Zeit muss ich Xipamid Hexal 40 Mg einnehmen wegen Bluthochdrucks.

Ich habe gelesen das dieses Medikament auch entwässert. ?

Seit ich das Medikament einnehme ( ca. 2 Jahre ), verändert sich mein Hautbild sehr stark. Meine haut trocknet stark aus und es bilden sich in meinen Augenbrauen Schuppen die wahnsinnig jucken.Kann mir jemand der ähnliches durchmacht was schreiben???
Wäre super. Bin so verzweifelt und weis nicht was ich tun soll.
Eure Tati

Eingetragen am  als Datensatz 21474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Xipamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Aknenormin

 

Suizidgedanken, Hautschuppung, Juckreiz, Augentrockenheit, Schleimhauttrockenheit bei Aknenormin für Akne

Die Nebenwirkungen waren am Anfang am schlimmsten, aber nach der Zeit gewöhnt sich der Körper dran.

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen waren am Anfang am schlimmsten, aber nach der Zeit gewöhnt sich der Körper dran.

Eingetragen am  als Datensatz 52855
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hauttrockenheit, Hautschuppung bei Aknenormin für Akne

Mit meinen 13 Lebensjahr hab ich Akne bekommen. Und meine erste Therapie habe ich mit 16 gemacht insgesamt mit 30mg angefang, dann hatte ich eine Anfangsverschlechterung mit ca. 4-6 Wochen, dann wurde mein Haut deutlich. Hab angefangen Trockene Haut zu bekommen, Lippen, Haarausfall und meine...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit meinen 13 Lebensjahr hab ich Akne bekommen. Und meine erste Therapie habe ich mit 16 gemacht insgesamt mit 30mg angefang, dann hatte ich eine Anfangsverschlechterung mit ca. 4-6 Wochen, dann wurde mein Haut deutlich. Hab angefangen Trockene Haut zu bekommen, Lippen, Haarausfall und meine Augen waren oftmals trocken. Nach meiner Therapie nach 2 Jahren mit mittlerweile 19 hatte ich einen Rückfall bekommen und ab Heute fang ich mein 2 Therapie an. Die ganzen Nebenwirkungen die ich bei sehr vielen gelesen habe tauchen nicht bei jedem auf. Leute jeder Körper reagiert anders darauf. Ihr müsst es selber entscheiden ob ihr Aknenormin nehmen wollt oder nicht. Dieses Zeug kann gefährlich sein, aber nicht bei jedem, darum hört auf zu sagen dieses Medikament bringt nichts. Jeder Körper regaiert anders darauf.

Eingetragen am  als Datensatz 73520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aknenormin

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei ILON Abszess-Salbe

 

Juckreiz, Quaddelbildung, Hautrötung, Hautschuppung bei ilon für Abszess

Die Salbe hat den Abszess zwar etwas schrumpfen lassen, aber eine weitere Behandlung ist, obwohl notwendig, unvorstellbar! Starker Juckreiz, Rötung, Schwellung, Quaddeln und Hautschuppung inklusive. Ich würde sie im Notfall empfehlen aber die Nebenwirkungen sind, bei mir, unerträglich.

ilon bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ilonAbszess1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Salbe hat den Abszess zwar etwas schrumpfen lassen, aber eine weitere Behandlung ist, obwohl notwendig, unvorstellbar! Starker Juckreiz, Rötung, Schwellung, Quaddeln und Hautschuppung inklusive. Ich würde sie im Notfall empfehlen aber die Nebenwirkungen sind, bei mir, unerträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 59946
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lärchenterpentin, Gereinigtes Terpentinöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hautausschlag, Allergische Hautreaktion, Juckreiz, Hautschuppung bei Ilon Abszess-Salbe für Hautausschlag, Starke allergische Reaktion - Pusteln, Exzeme

Ich muss gerade Lorano morgens und abends einnehmen und parallel meine Zehen 2x am Tag mit einer Cortisonsalbe, die auch keimtötend wirkt, eincremen. Die befallene Haut juckt unerträglich und schält sich nun so langsam ab. Ob Hautschäden, ist zum jetztigen Zeitpunkt unklar aber nicht auszuschließen!

Ilon Abszess-Salbe bei Hautausschlag, Starke allergische Reaktion - Pusteln, Exzeme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ilon Abszess-SalbeHautausschlag, Starke allergische Reaktion - Pusteln, Exzeme7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich muss gerade Lorano morgens und abends einnehmen und parallel meine Zehen 2x am Tag mit einer Cortisonsalbe, die auch keimtötend wirkt, eincremen. Die befallene Haut juckt unerträglich und schält sich nun so langsam ab. Ob Hautschäden, ist zum jetztigen Zeitpunkt unklar aber nicht auszuschließen!

Eingetragen am  als Datensatz 21804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lärchenterpentin, Gereinigtes Terpentinöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Propecia

 

Hautrötungen, Hautschuppung, Libidoverlust, Brustwachstum bei Propecia für Haarausfall

Vor der Einnahme des Wirkstoffs Finsaterid warne ich jeden eindringlich. Wer es einnimmt, sollte wissen, was er sich damit antun könnte. Dazu meine folgenden Erfahrungen: Ich bin heute 44 Jahre alt. Mein Haarausfall begann mit 22 Jahren. Seitdem kämpfte ich dagegen an, mit verschiedensten...

Propecia bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropeciaHaarausfall5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor der Einnahme des Wirkstoffs Finsaterid warne ich jeden eindringlich. Wer es einnimmt, sollte wissen, was er sich damit antun könnte. Dazu meine folgenden Erfahrungen:
Ich bin heute 44 Jahre alt. Mein Haarausfall begann mit 22 Jahren. Seitdem kämpfte ich dagegen an, mit verschiedensten Mitteln, wie z. B. Birkenwasser etc. Alles wirkte nicht. Dann wurde ich ca. im November 1998 in der Tageszeitung auf das Medikament Propecia aufmerksam. Das Medikament hatte es auf die erste Seite geschafft. Zu meiner Freude sollte es bei über 80 Prozent der Anwender bei Haarausfall wirken. Ich suchte meinen Hausarzt auf und ließ mir Propecia verschreiben. Mit der Einnahme begann ich Ende Dezember 1998, täglich eine Tablette. Ich bemerkte zunächst nach wenigen Wochen Veränderungen an manchen Stellen meiner Haut, es waren punktartige Rötungen, die schuppten. Meine Lust auf Sex ließ nach. Das Ejakulationsvolumen ließ nach. Weiter nahm ich die Vergrößerung meiner Brust wahr.
Ich spiele Tennis. Nach ca. 1-1/2 Jahren wurde ich kurzatmiger. Dies fiel mir beim Tennisspielen auf. Je länger ein Match dauerte, um so wahrscheinlicher war, dass ich es verlor. Ich gewann schließlich kein Match mehr über drei Sätze. Bis ich dies mit der Einnahme von Propecia in Verbindung gebracht hatte, verging nochmals eine ganze Zeit. Wichtig ist zu wissen, dass der Prozess der Veränderungen im Körper, schleichend vor sich geht. Im Juni 2001 entschied ich mich für die Abbsetzung von Propecia. Bis dahin hatte das Medikament aber schon genug bei mir angerichtet. Der Haarausfall war zwar gestoppt, aber zu welchem Preis. Ich hoffte, die Kurzatmigkeit und die anderen genannten Nebenwirkungen, dazu kam noch die zeitweise Aufdunsung meines Gesichts, durch die Absetzung loszuwerden. Ich begann nach der Absetzung des Medikaments mit Joggen. Dabei wurde deutlich, wie schlecht mein Zustand bereits war. Bei kleinster Belastung, sprich kleinster Laufgeschwindigkeit, rannte mein Puls nach oben weg. Dies hatte ich vorher nie. Meine allgemeine Leistungsfähigkeit war schlechter, es kam vor, dass ich nur eine Treppe von 30 Stufen hochging und Kollegen mich aufgrund meiner Kurzatmigkeit fragten, ob ich einen Marathon gelaufen wäre. Je länger das Medikament abgesetzt war, umso besser ging es mir wieder. Die Kurzatmigkeit und anderen Nebenwirkungen ließen mehr und mehr nach. Im November 2001 bemerkte ich jedoch, dass der Haarausfall wieder losging. Die Nebenwirkungen waren zu diesem Zeitpunkt allesamt weg. Nun traf ich eine Entscheidung, an deren Folgen ich noch heute leide. Eigentlich hätte ich froh sein können, dass ich wieder hergestellt war. Aber nein, eine Glatze war damals für mich der Horror und so nahm ich Propecia wieder ein. Ich nahm mir vor, jeweils eine dreimonatige Kur mit der Einnahme zu machen und das Medikament dann wieder für drei Monate abzusetzen, um es dann wieder für drei Monate einzunehmen. So setzte ich es dann um. Für mich wurde in der Folge noch deutlicher als vorher, dass nur die Einnahme der Finasteride für meine Beschwerden verantwortlich war. Es war nämlich so, dass ich die 10 km mittlerweile in 46 Minuten joggte. Diese Zeit wurde, trotz gleichem Trainings, nach der Einnahme schlechter. Ich wurde nun noch deutlich kurzatmiger und leistungsunfähiger als oben geschildert. Mir kam es so vor, als wirkte das Laufen auf Zeit wie ein Katalysator für die Nebenwirkungen. Es war Ostern 2002, als ich mich entschied, das Medikament wieder abzusetzen. Trotz der Absetzung blieben dieses Mal die Nebenwirkungen und sie wurden schlimmer. Hinzu kamen Stimmungsschwankungen, ich konnte mir nichts mehr merken, allgemein war ich schlechter drauf, ich bekam einen Reizdarm. An Ausdauersport war gar nicht mehr zu denken, mein Puls schnellte nach ein paar Minuten Antraben auf über 200 hinauf. Ein Kardiologe stellte nach einer Untersuchung lapidar fest, dass mein Herz gesund sei. Weitere Untersuchungen veranlasste er nicht. Beim Urinieren wurde der Strahl kleiner, ich bekam eine Prostataentzündung. Ärzte, denen ich meinen Eindruck mitteilte, dass meine massiven Beschwerden offensichtlich an der früheren Einnahme von Propecia liegen, sagten mir, dass das ja nicht sein könne, da der Wirkstoff nach der Absetzung ja schon lange nicht mehr im Körper sei. Ich wusste es aber besser, mein Gefühl für meinen Körper schätze ich als sehr gut ein. Es konnte alles nur mit der Einnahme von Propecia zusammenhängen. Schließlich fand ich im Sommer 2009 einen Arzt, der meine Leiden lindern konnte. Seit 2004 spielte ich so gut wie kein Tennis mehr, obwohl es mein liebstes Hobby war. Aufgrund meiner Kurzatmigkeit ging es einfach nicht mehr. Ich war bei uns im Verein zweimal Vereinsmeister und 9maliger Doppelvereinsmeister. Dies sage ich nur, um deutlich zu machen, dass ich nicht ohne triftige gesundheitliche Probleme so ein Hobby an den Nagel gehangen hätte. Der Arzt stellte durch eine Ultraschalluntersuchung fest, dass sich meine Milz fast bis auf die Hälfte seiner normalen Größe verkleinert hatte. Er sagte mir zwar, dass meine Beschwerden nicht von dem Wirkstoff Finasteride herrühren können, da das Medikament ja schon lange abgesetzt sei. Er ging davon aus, dass das Medikament meine Darmflora und somit meine Abwehrkräfte im Darm geschädigt hätte. Er behandelte mich mit homöopathischen Mitteln, Lactobact und Symbioflor 2. Zudem erschien ich alle drei Wochen in seiner Praxis zur Eigenblutbehandlung. So schleichend, wie die Beschwerden kamen, linderten sie sich seit der Behandlung. Seit Januar 2012 haben wir die Behandlung eingestellt. Mein Zustand hat sich sehr gut gebessert und ich habe dadurch wieder stark an Lebensqualität gewonnen. Meine Lust auf Sex ist wiedergekommen. Die Kurzatmigkeit hat sich gelegt, so dass ich wieder Tennis spielen kann. Trotzdem merke ich, dass die Sache noch nicht ganz aus meinem Körper ist. Vollständig bin ich noch nicht wieder hergestellt. Aber es ist so schön, wieder Land zu sehen. Auch meine Psyche hellt sich wieder auf. Wenn ich den Arzt nicht gefunden hätte, hätte ich wahrscheinlich nicht mehr lange meinen Beruf ausüben können. Wie gesagt, ich konnte mir kaum noch was merken, so stark war ich bereits beeinträchtigt.
Mittlerweile habe ich eine Stirnglatze. Diese ist jedoch nichts gegen den jahrelangen Horror, den ich durch die Einnahme von Finasterid erlitten habe. Sozial hatte ich mich immer weiter zurückgezogen, weil ich kaum noch leistungsfähig war und mir nichts mehr merken konnte. Ich bin wahrscheinlich eines von wenigen Opfern dieser Pille. Letztlich ist es aber reine Lotterie, ob man ohne oder mit wenig Nebenwirkungen davon kommt. Das schockierende ist, dass nach jahrelanger Absetzung die Nebenwirkungen bleiben können.
Ich hoffe, dass ich den einen oder anderen mit meinen Erfahrungen bei seiner Entscheidung helfen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 45248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Finasterid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Prolia

 

Beinschmerzen, Grippesymptome, Hauttrockenheit, Hautschuppung, Harndrang bei Prolia für Osteoporose

Die erste Spritze vor 6 Monaten vertug ich recht gut. Nun aber nach der zweiten Injektion fühle ich mich sehr schlecht: Schmerzen im linken Bein, von der Leiste abwärts. Dazu ein Zustand wie bei einer Grippe, aber ohne erkältet zu sein: schlapp, Kopfschmerzen, usw.. Nach 2 Tagen seit der Spritze...

Prolia bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProliaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Spritze vor 6 Monaten vertug ich recht gut. Nun aber nach der zweiten Injektion fühle ich mich sehr schlecht: Schmerzen im linken Bein, von der Leiste abwärts. Dazu ein Zustand wie bei einer Grippe, aber ohne erkältet zu sein: schlapp, Kopfschmerzen, usw.. Nach 2 Tagen seit der Spritze ist nun die Haut total trocken und schuppt völlig. Soetwas hatte ich noch nie. Ebenso wie die Probleme mit dem Wasserlassen- wie blockiert die Blase.
Nachdem ich nun auch im Arzneitelegramm und anderen Seite gelesen habe, daß es Warnhinweise gibt ,daß unter Prolia Femurfrakturen mit o ohne Trauma auftreten können, steht bei mir fest; keine weitere Spritzen mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 53667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Denosumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Nitrofurantoin

 

Hautveränderungen, Hautschuppung bei nitrofurantoin für chronische Blasenentzündung

Aufgrund einer angeborenen Störung der ableitenden Harnwege leide ich öfters an Blasenentzündung. Mir wurde das Medikament als letzte Hoffnung nach einer BE die fast durchgehend ein halbes Jahr dauerte verschrieben. Es hat dann auch nach ca. 2 Wochen gewirkt und ich war Beschwerdefrei. Habe das...

nitrofurantoin bei chronische Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
nitrofurantoinchronische Blasenentzündung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer angeborenen Störung der ableitenden Harnwege leide ich öfters an Blasenentzündung. Mir wurde das Medikament als letzte Hoffnung nach einer BE die fast durchgehend ein halbes Jahr dauerte verschrieben. Es hat dann auch nach ca. 2 Wochen gewirkt und ich war Beschwerdefrei. Habe das Medikament eigentlich ganz gut vertragen und daher als Dauermedikation über mehrere Monate eingenommen. Bis dann plötzlich meine Haut an beiden Armen "aufgebrochen" ist. Los gings mit Jucken und dann hat sie sich von selbst "abgeschubbt". Gegen den Juckreiz habe ich mich eingecremt. Hat aber auch nicht wirklich die Haut unempfindlicher gemacht. Jetzt habe ich stark vernarbte Arme. Habe es dann abgesetzt bekommen und hatte ca. 3 Monate meine Ruhe und jetzt gehen die Schmerzen wieder los. Bin somit auf der Suche nach einem ebenso guten Medikament, das aber keine Hautreizungen mit sich bringt.

Eingetragen am  als Datensatz 22002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nitrofurantoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Enalapril

 

Hautschuppung bei Enalapril für Bluthochdruck

Ich nehme seit ca 16 Jahren die Medikamentenkombination Bisoplus AL 5mg/ 12,5mg und Enalapril-ratiopharm 10mg ,aufgrund von Bluthochdruck! Die Wirkung dieser Medikations-Kombination,war in kürzester Zeit spürbar,und sehr effektiv! Mein Blutdruck änderte sich von 195/155 auf fast optimalwerte...

Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnalaprilBluthochdruck16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 16 Jahren die Medikamentenkombination Bisoplus AL 5mg/ 12,5mg und Enalapril-ratiopharm 10mg ,aufgrund von Bluthochdruck!
Die Wirkung dieser Medikations-Kombination,war in kürzester Zeit spürbar,und sehr effektiv!
Mein Blutdruck änderte sich von 195/155 auf fast optimalwerte 120/80!
Die Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen!
Allerdings muste ich von Anfang an,mit einer leichten Hautveränderung am Gesicht (leicht rötlich und schuppig an Stirn,Nase und Wangen ) leben!
Diese hatte ich immer erfolgreich mit Gesichtssalbe behandelt!
Nach soviel Jahren,habe ich aber den Verdacht,das sich die Nebenwirkungen, zu einem Medikamenteninduzierten Lupus erythematodes, kurz DIL entwickelt haben,da sich mittlerweile die Gesichtshaut (Rötung) auch mit guten Gesichtscremes nicht mehr beruhigen lässt!
Diesbezüglich,werde ich mit meinem behandelnden Arzt nochmals in Kontakt tretten,um
mir Klarheit zu verschaffen!

Eingetragen am  als Datensatz 69527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Votum

 

Juckreiz, Hautschuppung bei Votum für Bluthochdruck

Nach zwei Blutdrucksenker - Medikamente mit starken Nebenwirkungen (tägl. Übelkeit / Klingeln im Ohr / Tinntus) Es dauerte fast 1/2 Jahr bis, nach absetzen der Medikamente die Nebenwirkungen abgeklungen waren. Meinen Arzt mit den Nebenwirkungen und einem Blutdruch von 160 / 72 konfrontiert,...

Votum bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VotumBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Blutdrucksenker - Medikamente mit starken Nebenwirkungen (tägl. Übelkeit / Klingeln im Ohr / Tinntus) Es dauerte fast 1/2 Jahr bis, nach absetzen der Medikamente die Nebenwirkungen abgeklungen waren. Meinen Arzt mit den Nebenwirkungen und einem Blutdruch von 160 / 72 konfrontiert, meinte das er mir nun ein "modernes Medikament verortnen würde: VOTUM 20 mg. Der Blutdruck senkte sich auf 138 / 69 durchschnittlich. Doch drei Wochen nach der ersten Einnahme (1 Tablette täglich) bekam ich zunächst starken Juckreiz ahf den Handrücken, die Haut wurde schorfig, ich krzte mir die Handrücken wund. Ein paar Tage später stellte sich sehr schubweise starker Juckreiz an den Füßen ein. Die Haut wurde auch hier schorfig und es bildete sich ein großer, runder Fleck über dem rechten Fußknöchel.
Ich habe nun seit 2 Wochen Votum 20 mg abgesetzt, der Juckreiz ist bis auf den rechten Fuß abgeklungen. Mein blutdruch liegt nun bei durchschnittlich 144 / 71. Ich werde vorerst kein Blutdrucksenk - Medikament mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 24305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Quensyl

 

Gewichtsabnahme, Hautschuppung, Haarausfall, verminderte Belastbarkeit, Durchfall, Juckreiz, Atembeschwerden, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen bei Quensyl für Systemischer Lupus Erythematodes

Nach Feststellung der Lupuserkrankung habe ich das Medikament über 11 Monate ( 1x tägl.) eingenommen. Die typischen Lupusflecken verschwanden nach ca. 5 Monate. Die Nebenwirkungen waren erheblich, 8Kg Gewichtsabnahme, sehr starke Schuppenbildung am Körper besonders Kopfhaut, starker Haarverlust,...

Quensyl bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylSystemischer Lupus Erythematodes11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Feststellung der Lupuserkrankung habe ich das Medikament über 11 Monate ( 1x tägl.) eingenommen. Die typischen Lupusflecken verschwanden nach ca. 5 Monate. Die Nebenwirkungen waren erheblich, 8Kg Gewichtsabnahme, sehr starke Schuppenbildung am Körper besonders Kopfhaut, starker Haarverlust, Unbelastbarkeit, Gefühl von erhöhter Temperatur, Durchfall, starker Juckreiz am ganzen Körper, Luftnot bei kaltem Wetter, ganze Hautfläche verändert wie ein 90-jähriger Mensch (bin 69 Jahre), starke Müdigkeit und depressive Reaktionen, keine Lebenslust mehr

Eingetragen am  als Datensatz 38117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Sortis

 

Gewichtszunahme, Hautschuppung bei Sortis für Hautprobleme

Im allgemeinen gut verträglich, ausser Gewichtszunahme und Hautabschuppung

Sortis bei Hautprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisHautprobleme-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im allgemeinen gut verträglich, ausser Gewichtszunahme und Hautabschuppung

Eingetragen am  als Datensatz 72904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Olmetec

 

Hautausschlag, Hautschuppung bei OLMETEC für Bluthochdruck

Habe olmetec (20,40,plus)genommen, alle gut vertragen. einzige Nebenwirkung: schuppenflecht ähnlicher Ausschlag

OLMETEC bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OLMETECBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe olmetec (20,40,plus)genommen, alle gut vertragen.
einzige Nebenwirkung: schuppenflecht ähnlicher Ausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 21152
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei MetoHEXAL

 

Libidoverlust, Hautschuppung bei MetoHEXALSucc für Herzinfarkt

Seit nunmehr 4 Monaten muss ich auf Grund eines Herzinfarktes dieses herzschützende Medikament einnehmen. Anfänglich sind keine Nebenwirkungen aufgetreten. Doch seit ca. 6 Wochen habe ich schuppenflächtartige Veränderungen an den Armen und Beinen. Hinzu kommt ein Libidoverlust.

MetoHEXALSucc bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoHEXALSuccHerzinfarkt4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit nunmehr 4 Monaten muss ich auf Grund eines Herzinfarktes dieses herzschützende
Medikament einnehmen. Anfänglich sind keine Nebenwirkungen aufgetreten.
Doch seit ca. 6 Wochen habe ich schuppenflächtartige Veränderungen an den Armen
und Beinen. Hinzu kommt ein Libidoverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 21973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Aldara

 

Blasenbildung, Mundtrockenheit, trockene Lippen, Hautschuppung bei Aldara für oberflächliches Basaliom (Rezidiv)

Bei mir wurde oberhalb der Oberlippe nach Kürettage ein oberflächliches Basaliom (Rezidiv)festgestellt, das sich bereits auf die Lippe ausgedehnt hatte. Im UKE HH riet man mir, mit der Aldara-Behandlung zu beginnen (Laserbehandlung bzw. OP blieben ja immer noch bei Nichterfolg). Ich habe 8...

Aldara bei oberflächliches Basaliom (Rezidiv)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aldaraoberflächliches Basaliom (Rezidiv)8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurde oberhalb der Oberlippe nach Kürettage ein oberflächliches Basaliom (Rezidiv)festgestellt, das sich bereits auf die Lippe ausgedehnt hatte. Im UKE HH riet man mir, mit der Aldara-Behandlung zu beginnen (Laserbehandlung bzw. OP blieben ja immer noch bei Nichterfolg).
Ich habe 8 Wochen lang (Sept./Okt. 09)die Salbe genau nach Vorschrift (Mo-Fr und dann 2 Tage Pause) großzügig auf die betroffene Stelle und ca. 1 cm drumherum eingerieben. Auch auf die Lippenhaut - sogar die Mundschleimhaut. Dabei habe ich mir über Nacht ein kleines Tampon zwischen Gaumen und Innenlippe gelegt, damit die eingeriebene Salbe nicht mit dem Speichel sozusagen wieder aufgelöst wird. Gegen extreme Mundtrockenheit habe ich nachts mit einem Strohhalm etwas getrunken.

Über der Oberlippe hat es sich kurz entzündet, auch geblutet, dann geschuppt. Das hat insgesamt höchstens 3 Wochen gedauert. Dann begann die Reaktion auf der Lippe bzw. im Mund durch Entzündung, Blasenbildung, Taubheitsgefühl, Aufplatzen der Lippe und Blutung. Das war besonders während der letzten 3-4 Wochen äußerst unangenehm, und ich habe das Ende der Behandlung herbeigesehnt. Aber es war auszuhalten. Nach Absetzen der Salbe dauerte das Abheilen im Mund ca. 2-3 Wochen.

Körperlich ging es mir meistens an den beiden Ruhetagen nicht so gut. Abgeschlagen, lustlos. Aber kein Fieber oder akute Schmerzen. Ich mußte auch meinen Lebensrhythmus nicht einschränken.

Ich würde die Behandlung jederzeit wieder vornehmen - besonders im Hinblick auf eine Vermeidung einer OP.

Im Dez. 09 war die Nachuntersuchung - negativ, nichts mehr zu sehen. Ich hoffe natürlich, daß das so bleiben wird.

Eingetragen am  als Datensatz 22159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Lamictal

 

Juckreiz, Hautausschlag, Hautschuppung, Schlafstörungen bei Lamictal für Epilepsie

langsame aufdosierung ist mühsam, nebenwirkung juckreiz,! am ganzen körper, hautausschlag , hautprobleme gesicht( schuppung haut), gut verträglich mit fast allen medikamenten, schlafstörungen die erste woche beim jeweiligen aufdosieren ,dann alles ok, weitere steigerung- wieder alle nebenwirkungen

Lamictal bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamictalEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

langsame aufdosierung ist mühsam, nebenwirkung juckreiz,! am ganzen körper, hautausschlag , hautprobleme gesicht( schuppung haut), gut verträglich mit fast allen medikamenten, schlafstörungen die erste woche beim jeweiligen aufdosieren ,dann alles ok, weitere steigerung- wieder alle nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 25648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Amlodipin

 

Hautrötung, Hautschuppung, Beinschwellung bei Amlodipin 5mg für Bluthochdruck

geschwollene Beine, Hände und Augen, rot entzündete Haut, Haut wird schuppig

Amlodipin 5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amlodipin 5mgBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

geschwollene Beine, Hände und Augen, rot entzündete Haut, Haut wird schuppig

Eingetragen am  als Datensatz 65904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):172
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Hautschuppung, Nasenausfluss, Atemnot bei Amlodipin für Bluthochdruck

Ich hatte von Anfang an immer wechselnd stark Hitzegefühl brennen und Hautabschuppungen in den Handflächen- deshalb konnte ich nicht jeden Tag 5 mg regelmäßig einnehmen und musste die Ein- nahmefrequenz oft auf 36 - 40 Std. strecken Der Blutdruck ging von Anfangs 210/140 RR mit einem Ruhepuls...

Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmlodipinBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte von Anfang an immer wechselnd stark Hitzegefühl brennen und Hautabschuppungen in den Handflächen- deshalb konnte ich nicht jeden Tag 5 mg regelmäßig einnehmen und musste die Ein-
nahmefrequenz oft auf 36 - 40 Std. strecken Der Blutdruck ging von Anfangs 210/140 RR mit einem Ruhepuls von 120 langsam zurück auf 160/110 RR mit einem Ruhepuls von unter 100 bis zu 80 pro
Minute nach ca 3 Wochen Einnahme bildete sich ein zäh fließender Schnupfen zeit weise auch eitrig
aus und eine langsam zunehmende Atemnot mit grobblasiger Verschleimung der Lunge, weil derartige Veränderungen im Beipackzettel nicht dezidiert beschrieben sind und allenfalls sehr selten husten und schnupfen erwähnt ist, hielt ich einen Infekt für wahrscheinlicher Erst als die Atemnot lebensbedrohlich wurde habe ich das Medikament abgesetzt und erlebe in seit 3 Tagen eine geringe erleichterung
Ich bezweifele aber dass eine vollständige erhohlung eintreten wird- Was kann ich tuen?

Eingetragen am  als Datensatz 59974
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch ich bin selbst Arzt und Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Humira

 

Juckreiz, Hautrötung, Hautschuppung bei Humira für Spondylitis ankylosans

Ich nutze seit Ende November 2009 Humira - mit hervorragender Wirkung (Beweglichkeit enorm erweitert, weniger Verspannungen). Mit einem Versatz von ca. 4 Wochen traten bei mir erste Nebenwirkungen auf, die ich in Zusammenhang mit Humira bringe, da sie bisher in der Form und Häufung nicht...

Humira bei Spondylitis ankylosans

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraSpondylitis ankylosans2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nutze seit Ende November 2009 Humira - mit hervorragender Wirkung (Beweglichkeit enorm erweitert, weniger Verspannungen). Mit einem Versatz von ca. 4 Wochen traten bei mir erste Nebenwirkungen auf, die ich in Zusammenhang mit Humira bringe, da sie bisher in der Form und Häufung nicht aufgetreten sind: Juckreiz, Hautrötungen, Schuppige Haut (Kinn, Nase, Ohrrückseite, Haaransatz).
Sobald ich eine Rückmeldung von ärztlicher Seite habe, stelle ich diese gern hier auch ein.

Eingetragen am  als Datensatz 21397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Omeprazol

 

Hautschuppung bei Omeprazol für Darmoperation

Omeprazol hat mich einige Monate Gesundheit gekostet. Es fing langsam mit Schuppen auf der haut,am Kopf,Hand,Füßen. Es wurde immer schlimmer, ich schlief mit voll eingecremten Händen und Füßen die total umwickelt waren. Selbst die Hautklinik in G.......n konnte mir nicht helfen. Ich nehme mehrere...

Omeprazol bei Darmoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmeprazolDarmoperation9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Omeprazol hat mich einige Monate Gesundheit gekostet. Es fing langsam mit Schuppen auf der haut,am Kopf,Hand,Füßen. Es wurde immer schlimmer, ich schlief mit voll eingecremten Händen und Füßen die total umwickelt waren. Selbst die Hautklinik in G.......n konnte mir nicht helfen. Ich nehme mehrere Medikamente also war es nicht einfach für mich herauszufinden woher es kam. Die Doktoren sagten ich hätte eine Neurodermitis damit müßte ich leben. Ich war nach einer Darm Op von den Tabletten Abhängig wegen der Schmerzen. Als ich sagte das es von Omeprazol kommt, wurde ich belächelt.

Eingetragen am  als Datensatz 48300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mundtrockenheit, Juckreiz, Hautschuppung bei Omeprazol 40 bzw 20 für Reflux

Seit Jahren Mundtrockenheit, Jucken, Stirn, Gesicht,Arme, starke Schuppen in den Haaransätzen,in und um den Ohren. Die Beschwerden vor der Behandlung waren reduziert. Habe meine Ernährung umgestellt nach geund & aktiv. Nach 8 Tagen alle Tabletten, Salben, Tinkturen zur Behandlung der...

Omeprazol 40 bzw 20 bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omeprazol 40 bzw 20Reflux1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren Mundtrockenheit, Jucken, Stirn, Gesicht,Arme,
starke Schuppen in den Haaransätzen,in und um den Ohren.
Die Beschwerden vor der Behandlung waren reduziert.

Habe meine Ernährung umgestellt nach geund & aktiv. Nach 8 Tagen alle Tabletten, Salben, Tinkturen zur Behandlung der Nebenwirkungen abgesetzt. Seit fast 4 Wochen keine Probleme mehr, alle vor beschriebenen Nebenwirkungen nicht mehr vorhanden, außer der Mundtrockenheit in vermindeter Form. Gewicht reduziert auf die sogenannte Norm, bei 1,80 m = 75 Kg.

Eingetragen am  als Datensatz 34742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Amoxi

 

Hautschuppung, Durchfall bei Amoxi für Mittelohrentzündung

Haut schuppt sich leicht im Gesicht, sehr starker Durchfall in Kombination mit scharfen Speisen (Capsaicin)

Amoxi bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiMittelohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haut schuppt sich leicht im Gesicht, sehr starker Durchfall in Kombination mit scharfen Speisen (Capsaicin)

Eingetragen am  als Datensatz 37723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Atacand

 

Spannungsgefühl, Gesichtsschwellung, Hautschuppung, Rückenschmerzen bei Atacand für Rückenschmerzen, Wasseransammlung

Bereits nach 1 Woche erhebliche Spannungen in den Beinen, sind um Bersten, habe das Gefühl, die Waden brechen gleich auf. Beine kaum noch beweglich, steif. Heute geschwollenes Gesicht, hausptsächlich um den Augen (Oberlider). Haut fühlt sich grau und schuppig an. Mir geht es richtig übel....

Atacand bei Rückenschmerzen, Wasseransammlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtacandRückenschmerzen, Wasseransammlung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach 1 Woche erhebliche Spannungen in den Beinen, sind um Bersten, habe das Gefühl, die Waden brechen gleich auf. Beine kaum noch beweglich, steif. Heute geschwollenes Gesicht, hausptsächlich um den Augen (Oberlider). Haut fühlt sich grau und schuppig an. Mir geht es richtig übel. Erhöhtes Wasserlassen habe ich nicht bemerkt. Hatte ncoh nie Rückenschmerzen, jezt muss ich bei einer Strecke von 1 km mind. 3 Mal stehen bleiben, wiel er mir weh tut. Ich werde das Mediakment sofort absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 31881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Marcumar

 

Hautschuppung, Hauttrockenheit bei Marcumar für Herzrhythmusstörungen

Haut des gesamten Körpers schuppt sich. Haut trocknet sehr schnell aus neige zu Allergien

Marcumar bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHerzrhythmusstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haut des gesamten Körpers schuppt sich.
Haut trocknet sehr schnell aus
neige zu Allergien

Eingetragen am  als Datensatz 58577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Avalox

 

Blähbauch, Verstopfung, Heißhungerattacken, Schwindel, Hitzewallungen, Sehschwäche, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Gesichtsschwellung, Hautschuppung bei Avalox 400 für Pleuritis

Blähbauch, totale Verstopfung, Hungerattacken bis zu Magenschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen, Sehschwäche, Augenflimmern, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, verquollenes Gesicht, schuppige, gereizte und sehr trockne Haut ( Gesicht )

Avalox 400 bei Pleuritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Pleuritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähbauch, totale Verstopfung, Hungerattacken bis zu Magenschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen, Sehschwäche, Augenflimmern, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, verquollenes Gesicht, schuppige, gereizte und sehr trockne Haut ( Gesicht )

Eingetragen am  als Datensatz 48550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Ciprofloxacin

 

Schwindel, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Blutdruckabfall, Gelenkschmerzen, Sehnenscheidenentzündung, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Juckreiz, brüchige Fingernägel, Müdigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Tinnitus, Übelkeit, Hautschuppung bei Ciprofloxacin für harnwegsinfekt

Mir wurde Ciprofloxacin 250mg gegen einen akuten Harnwegsinfekt verschrieben! Die Nebenwirkungen waren fatal, ich würde dieses Medikament Niemandem empfehlen! Seit 2 Monaten habe ich auf Grund einer, durch Ciprofloxacin aktivierten, Osteochondrose der Lendenwirbelsäule schreckliche Schmerzen,...

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Ciprofloxacin 250mg gegen einen akuten Harnwegsinfekt verschrieben!
Die Nebenwirkungen waren fatal, ich würde dieses Medikament Niemandem empfehlen!
Seit 2 Monaten habe ich auf Grund einer, durch Ciprofloxacin aktivierten, Osteochondrose der Lendenwirbelsäule schreckliche Schmerzen, sowie eine Sehnenscheidenentzündung in der rechten Schulter! Geblieben sind auch andere Gelenksschmerzen sowie Muskelschmerzen.
Meiner Meinung nach gehört es nur mit Warnhinweisen verkauft!!!
Allergischer Schock mit Blutdruckabfall, nach der ersten Anwendung! Kopfschmerzen; Schwindel;Juckreiz am ganzen Körper mit Rötung;schuppende Hautstellen an Nase, Mund, Augen;
Gelenks- und Rückenschmerzen, Müdigkeit, Augenentzündung, trockene, schuppige Haut, Fersenschmerzen, Übelkeit, Magen-Darmbeschwerden;Tinnitus, brüchige Fingernägel, Halsschmerzen, Rhitzarthrose an den Daumengelenken, etc.
Ich war vorher gesund,aktiv und sportlich! Dieses Medikament hat mich krank gemacht!

Eingetragen am  als Datensatz 55012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hautschuppung bei Mirena

 

Augenentzündung, Gerstenkörner, Zystenbildung, Juckreiz, Hautschuppung, Lippentrockenheit, Appetitsteigerung bei Mirena für Schmerzen, Abgeschlagenheit, Zysten, Hautveränderungen

Hallo, ich trage nun seit 2 einhalb Jahren eine Mirena Spirale und muß schon sagen das ich mittlerweile ziemlich genervt bin! Hatte davor eine Kupferspirale und damit nie Probleme, meine Frauenärztin hat mit dann zur Mirena geraten da ich auf Grund meines Morbus crohn keine Pille vertrage! Seit...

Mirena bei Schmerzen, Abgeschlagenheit, Zysten, Hautveränderungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaSchmerzen, Abgeschlagenheit, Zysten, Hautveränderungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich trage nun seit 2 einhalb Jahren eine Mirena Spirale und muß schon sagen das ich mittlerweile ziemlich genervt bin! Hatte davor eine Kupferspirale und damit nie Probleme, meine Frauenärztin hat mit dann zur Mirena geraten da ich auf Grund meines Morbus crohn keine Pille vertrage! Seit ich nun die Mirena habe habe ich nur noch Probleme mit wirklich seltsamen Zipperlein! Angefangen hat es mit entzündeten Augen vielmehr den Drüsen die darunter sitzen, das wurde dann operativ entfernt, dann bekomme ich ständig Gerstenkörner am rechte Oberlid in 2 Jahren nun das 10! Dzu kommen nun eine Zyste in der Brust, eine an jedem Eierstock und nun eine sehr große an der Schildrüse die mir auf die Speiseröhre drückt! Weiterhin habe ich eine schuppende juckende Strin und Augenpartie...wie nach einem Sonnenbrand....und das Sommer wie Winter, eingerissene Mundwinkel, trockene Lippen...... ich hab bestimmt noch was vergessen.... ein enormes Hungergefühl, jedoch nehme ich eher ab statt zu! An meinem Crohn liegt es nicht die Werte sind bestens...und die Schildrüse is auch ok! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll aber meine Frauenärztin sagt immer nur in einem sehr barschen Ton...."Dann entfernen wir sie halt..." keinerlei Äusserungen ob es tatsächlich von der Mirena kommt!
Bin nun etwas ratlos.....weiß jemand einen Rat oder ne Allternative zur Mirena?

Eingetragen am  als Datensatz 31928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hautschuppung aufgetreten:

Hauttrockenheit (26/107)
24%
Juckreiz (19/107)
18%
Hautbrennen (18/107)
17%
Hautrötung (16/107)
15%
Hautrötungen (10/107)
9%
Lippentrockenheit (9/107)
8%
Rückenschmerzen (6/107)
6%
Hautausschlag (5/107)
5%
Gesichtsrötung (5/107)
5%
Müdigkeit (4/107)
4%
Augentrockenheit (4/107)
4%
Gewichtszunahme (4/107)
4%
Hautveränderungen (4/107)
4%
Gelenkschmerzen (4/107)
4%
Allergische Hautreaktion (3/107)
3%
Gesichtsschwellung (3/107)
3%
Brennen (3/107)
3%
Libidoverlust (3/107)
3%
Mundtrockenheit (3/107)
3%
Haarausfall (3/107)
3%
Schlafstörungen (3/107)
3%
Übelkeit (3/107)
3%
Durchfall (3/107)
3%
Spannungsgefühl (3/107)
3%
Hitzewallungen (3/107)
3%
Augenentzündung (2/107)
2%
trockene Lippen (2/107)
2%
Hautreizungen (2/107)
2%
Verstopfung (2/107)
2%
Nasenbluten (2/107)
2%
Harndrang (2/107)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 105 Nebenwirkungen in Kombination mit Hautschuppung
[]