Zoledronsäure

Wir haben 107 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Zoledronsäure.

Prozentualer Anteil 63%37%
Durchschnittliche Größe in cm166176
Durchschnittliches Gewicht in kg6681
Durchschnittliches Alter in Jahren6570
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1826,06

Zoledronsäure wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zoledronsäure wurde bisher von 100 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Zoledronsäure:

DrugBank-NummerDB00399
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

M05BA08
Muskel- und Skelettsystem / Mittel zur Behandlung von Knochenerkrankungen / Mittel mit Einfluss auf die Knochenstruktur und die Mineralisation / Bisphosphonate / Zoledronsäure

Zoledronsäure kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Aclasta53% (55 Bew.)
Zometa36% (34 Bew.)
Zometa Infusion10% (11 Bew.)

Bei der Anwendung von Zoledronsäure traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Fieber (21/107)
20%
keine Nebenwirkungen (20/107)
19%
Schüttelfrost (20/107)
19%
Gliederschmerzen (18/107)
17%
Knochenschmerzen (18/107)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 93 Nebenwirkungen bei Zoledronsäure

Zoledronsäure wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Osteoporose46% (53 Bew.)
Brustkrebs19% (25 Bew.)
Metastasen12% (12 Bew.)
Plasmozytom4% (4 Bew.)
Schmerzen (akut)3% (4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 19 Krankheiten behandelt mit Zoledronsäure

Fragen zu Zoledronsäure

Folgende Berichte liegen bisher vor

⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose

Ich habe eine Infusion mit Aclasta wegen meiner Osteoporose erhalten. Das Ausmaß an Nebenwirkungen habe ich mir nicht vorstellen können. Ich musste 2 Wochen im Krankenhaus behandelt werden. Wenigstens hat sich meine Knochendivhte etwas gebessert.

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe eine Infusion mit Aclasta wegen meiner Osteoporose erhalten. Das Ausmaß an Nebenwirkungen habe ich mir nicht vorstellen können. Ich musste 2 Wochen im Krankenhaus behandelt werden. Wenigstens hat sich meine Knochendivhte etwas gebessert.

Eingetragen am 18.01.2024 als Datensatz 119007
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Michael
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 2,2 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Fieber, Schüttelfrost, Rachenschmerzen

Ich, 64, weiblich, habe die erste Aclasta infusion vor 10 Tagen bekommen, nachdem ich mit Remosozumab behandelt wurde. Eine Woche danach bekam ich Fieber, Schüttelfrost und Rachenschmerzen. Ich bin sehr verunsichert wegen der Nebenwirkungen, ob ich das richtig gemacht habe. Denn das Mittel...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich, 64, weiblich, habe die erste Aclasta infusion vor 10 Tagen bekommen, nachdem ich mit Remosozumab behandelt wurde. Eine Woche danach bekam ich Fieber, Schüttelfrost und Rachenschmerzen. Ich bin sehr verunsichert wegen der Nebenwirkungen, ob ich das richtig gemacht habe. Denn das Mittel bleibt ewig im Körper und kann nach Jahren noch erhebliche Nebenwirkungen mit sich bringen. Daher wird das keine Option für die Zukunft werden.

Eingetragen am 17.01.2024 als Datensatz 118992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.01.2024
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose

Also das immunsystem wird dadurch komplett zerstört . Ich war das komplette Jahr krank , hatte davon extreme herzrasen. Und 1 Jahr später extreme Kieferschmerzen Zahnschmerzen . Wirklich niemanden zu empfehlen . Da sie Nebenwirkungen heftig sind . Ich kann mir nie mehr ein Zahn entfernen ohne...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Also das immunsystem wird dadurch komplett zerstört . Ich war das komplette Jahr krank , hatte davon extreme herzrasen. Und 1 Jahr später extreme Kieferschmerzen Zahnschmerzen . Wirklich niemanden zu empfehlen . Da sie Nebenwirkungen heftig sind . Ich kann mir nie mehr ein Zahn entfernen ohne wochenlang Antibiotika einzunehmen wegen der Nekrose Gefahr . Bitte Finger weg damit
Ich wünsche ich könnte die Zeit zurück spülen und würde es niemals machen . Zudem bleibt es im Körper über 20 Jahren , über !!!!

Eingetragen am 29.07.2023 als Datensatz 117056
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.07.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose

Also, ich bekam am 14.6.23 meine 1. Infusion für die Osteoporose. Tabletten und Brausetabletten setzten mir wahnsinnig zu. Habe die vielen Berichte zu möglichen Nebenwirkungen gelesen, Angst gehabt und mich vorbereitet. Und……. NICHTS, mir ging es während, danach und überhaupt blendend. Ich bin so...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Also, ich bekam am 14.6.23 meine 1. Infusion für die Osteoporose. Tabletten und Brausetabletten setzten mir wahnsinnig zu. Habe die vielen Berichte zu möglichen Nebenwirkungen gelesen, Angst gehabt und mich vorbereitet. Und……. NICHTS, mir ging es während, danach und überhaupt blendend. Ich bin so glücklich, dass ich nichts an Nebenwirkungen bekommen habe. 1x im Jahr und es wird deutliche Erfolge bringen. Davon bin ich überzeugt.,Und ich bin auch 61 Jahre jung.

Eingetragen am 18.06.2023 als Datensatz 116510
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.06.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Zometa für Plasmozytom

Nach Zometa Infusion zwei Tage Müdigkeit. Sonst keine Nebenwirkung bei mir, da Infusion langsam (20 Min) verabreicht wird. Seit Jahren keine neuen Knochenkomplikationen, spricht für gute supportive Wirksamkeit bei Plasmozytom/MM.

Zometa bei Plasmozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaPlasmozytom2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach Zometa Infusion zwei Tage Müdigkeit. Sonst keine Nebenwirkung bei mir, da Infusion langsam (20 Min) verabreicht wird. Seit Jahren keine neuen Knochenkomplikationen, spricht für gute supportive Wirksamkeit bei Plasmozytom/MM.

Eingetragen am 09.07.2022 als Datensatz 111646
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.07.2022
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Zometa Infusion für Brustkrebs mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme!!!! Ansonsten o k Aber Gewicht +15kg

Zometa Infusion bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionBrustkrebs24 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gewichtszunahme!!!!
Ansonsten o k
Aber Gewicht +15kg

Eingetragen am 18.10.2021 als Datensatz 107352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.10.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose

Mir wurde vom Arzt mitgeteilt, dass es zu Nebenwirkungen kommen kann. Aber was dann kam, hat alles Bisherige getoppt! Am Tag nach der Infusion bekam ich extreme Schmerzen in der Brustwirbelsäule. Ich konnte mich nicht mehr bewegen. Jede kleine Bewegung schmerzte unerträglich. Dazu kam Fieber,...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mir wurde vom Arzt mitgeteilt, dass es zu Nebenwirkungen kommen kann. Aber was dann kam, hat alles Bisherige getoppt! Am Tag nach der Infusion bekam ich extreme Schmerzen in der Brustwirbelsäule. Ich konnte mich nicht mehr bewegen. Jede kleine Bewegung schmerzte unerträglich. Dazu kam Fieber, Übelkeit und Schwäche. Ich konnte 3 Tage das Bett nicht verlassen...Auch heute habe ich noch Übelkeit und Schwäche. Am Schlimmsten ist das starke Schwitzen, bei jeder Anstrengung habe ich nasse Haare... Nie wieder!!!

Eingetragen am 29.08.2021 als Datensatz 106464
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.08.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

Aclasta für keine Wirkamkeit

Aclaste zeigte bei mir keine Wirkung im Gegenteil die Knochendichte hat sich verschlechtert.

Aclasta bei keine Wirkamkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclastakeine Wirkamkeit1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Aclaste zeigte bei mir keine Wirkung im Gegenteil die Knochendichte hat sich verschlechtert.

Eingetragen am 08.07.2021 als Datensatz 105470
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.07.2021
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Zometa für Metastasen

Ich habe am 18.02.19 meine erste Zometa infusion bekommen,Bis jetzt sind keine Nebenwirkungen aufgetreten ich war auch vorher beim Zahnarzt in Behandlung und hat alles für die Zometa Behandlungen meine Zähne kontrolliert und bearbeitet.

Zometa bei Metastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaMetastasen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe am 18.02.19 meine erste Zometa infusion bekommen,Bis jetzt sind keine Nebenwirkungen aufgetreten ich war auch vorher beim Zahnarzt in Behandlung und hat alles für die Zometa Behandlungen meine Zähne kontrolliert und bearbeitet.

Eingetragen am 02.03.2020 als Datensatz 96010
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.03.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Zometa für Ausschlag an Unterschenkeln und Armen

Auch nach Absetzung von Zometa nach 2-MonatigerInfusion,: Hautausschläge und Pusteln an Unterschekeln und Armen. Hautarzt ist machtlos. Weiterhin: Muskelschmerzen. Nach dem Erheben aus dem Sitz, totales unkontrolliertes Gefühl der Muskeln. Ich brauche mehrere Minuten um endlich loslaufen zu...

Zometa bei Ausschlag an Unterschenkeln und Armen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaAusschlag an Unterschenkeln und Armen60 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Auch nach Absetzung von Zometa nach 2-MonatigerInfusion,:
Hautausschläge und Pusteln an Unterschekeln und Armen.
Hautarzt ist machtlos.
Weiterhin: Muskelschmerzen. Nach dem Erheben aus dem Sitz, totales unkontrolliertes Gefühl der Muskeln. Ich brauche mehrere Minuten um endlich loslaufen zu können.

Eingetragen am 03.01.2020 als Datensatz 94491
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.01.2020
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Aclasta für Bone Bruise

Nach ca. 12h fingen die Nebenwirkungen wie Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Knochenschmerzen, Kopfschmerzen, Fieber und Übelkeit an. Am nächsten Tag musste ich mich sehr oft übergeben. Schmerzen im Bein sind aber bereits besser geworden.

Aclasta bei Bone Bruise

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaBone Bruise1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach ca. 12h fingen die Nebenwirkungen wie Schüttelfrost, Gliederschmerzen, Knochenschmerzen, Kopfschmerzen, Fieber und Übelkeit an. Am nächsten Tag musste ich mich sehr oft übergeben. Schmerzen im Bein sind aber bereits besser geworden.

Eingetragen am 08.08.2019 als Datensatz 91708
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.08.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Aclasta für Morbus Ahlbäck

Die vorhergehende Frage zur Wirksamkeit ist erst später korrekt bewertbar. Die Nebenwirkungen waren extrem. Ich bekam ambulant eine Infussion früh ca 8.00 Uhr und ab 16.00 Uhr konnte ich mich kaum mehr bewegen. Sämtliche Knochen schmerzten massiv, ein brauchbarer Muskeltonus war nicht mehr...

Aclasta bei Morbus Ahlbäck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaMorbus Ahlbäck1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die vorhergehende Frage zur Wirksamkeit ist erst später korrekt bewertbar.
Die Nebenwirkungen waren extrem. Ich bekam ambulant eine Infussion früh ca 8.00 Uhr und ab 16.00 Uhr konnte ich mich kaum mehr bewegen. Sämtliche Knochen schmerzten massiv, ein brauchbarer Muskeltonus war nicht mehr erreichbar und selbst mit UAGehStützen waren die wenigen Schritte zum Bad kaum zu schaffen.
Die einfachste Nahrungsaufnahme war nahezu unmöglich, trinken ging nur mit Strohhalm und Hilfe. Ohne familiäre Hilfe hätte ich die folgenden 60 h nicht zu hause überstanden.
Schüttelfrost, Knochen- und Gelenkschmerzen, Fieber, Herzrasen, alles da.
Am dritten Tag nach der Infu konnte ich abends wieder sitzend ein kleines Abendessen einnehmen, wobei mir die Kraft fehlte, das Brot mit der Hand zu heben. Nach 5 Tagen waren die Schmerzen abgeklungen.
Wenn das Medikament langfristig hilft, wenn es ein positiver Baustein meiner Behandlung ist, dann war es nicht umsonst. Prinzipiell gehört allerdings eine solche Behandlung in stationäre Betreuung, da niemand abschätzen kann, wie stark die Nebenwirkungen auftreten.

Eingetragen am 10.01.2019 als Datensatz 87666
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.01.2019
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Aclasta infusion für Osteoporose mit Fieber, Knochenschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Muskelschmerzen

Mitte Oktober bekam ich die erste Infusion. Die Nebenwirkungen waren heftig: Fieber, starke Knochen und Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit Müdigkeit. Nach knapp 3 Wochen traten ganz plötzlich starke Zahnschmerzen auf. Es wurde erst eine Wurzelbehandlung vorgenommen. Die Schmerzen wurden...

Aclasta infusion bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclasta infusionOsteoporose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mitte Oktober bekam ich die erste Infusion. Die Nebenwirkungen waren heftig: Fieber, starke Knochen und Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit Müdigkeit. Nach knapp 3 Wochen traten ganz plötzlich starke Zahnschmerzen auf. Es wurde erst eine Wurzelbehandlung vorgenommen. Die Schmerzen wurden unerträglich und am nächsten Tag musste der Zahn gezogen werden. Leider habe ich meinem Zahnarzt erst danach von der Infusion mit Aclasta erzählt. Am nächsten Tag bekam ich einen Anruf und musste sofort ein Rezept für ein Antibiotikum Abholen Mein Zahnarzt hatte sich noch mit einem Kieferchirurgen beraten. Heute war ich zu Nachbehandlung und wurde über die Gefährlichkeit des Medikamentes aufgeklärt. Eine Freundin meiner Tochter, auch Zahnärztin, bestätigte dies und sagte mir, dass das Immunsystem dadurch völlig durcheinander gerät. NIE WIEDER!!!

Eingetragen am 13.11.2018 als Datensatz 86721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.11.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Gliederschmerzen, Schüttelfrost, schwere Schüttelfrost

Gliederschmerzen Schüttelfrost

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gliederschmerzen Schüttelfrost

Eingetragen am 10.08.2018 als Datensatz 85067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.08.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Zometa für Brustkrebs mit Knochenmetastasenlu mit Knochenschmerzen

bislang gut vertraeglich, ab und an nach der infusion leichte knochenschmerzen - ich meine dann, wenn die infusionszeit unter 15 min. liegt.....

Zometa bei Brustkrebs mit Knochenmetastasenlu

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs mit Knochenmetastasenlu-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

bislang gut vertraeglich, ab und an nach der infusion leichte knochenschmerzen - ich meine dann, wenn die infusionszeit unter 15 min. liegt.....

Eingetragen am 13.04.2018 als Datensatz 83050
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.04.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Bindehautentzündung, Müdigkeit, Magenprobleme, Gliederschmerzen, geschwollene Knöchel

Anfangs hohes Fieber und starke Gliederschmerzen: Paracetamol half gegen diese starken Schmerzen nicht mehr. Danach Augenetzündung mit Entzündung des Sehnervs (8 Tage stationäre Behandlung mit hochdosiertem Cortison, danach muss ich bis heute Cortison einnehmen). Trotzdem Bindehautentzündung,...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfangs hohes Fieber und starke Gliederschmerzen: Paracetamol half gegen diese starken Schmerzen nicht mehr. Danach Augenetzündung mit Entzündung des Sehnervs (8 Tage stationäre Behandlung mit hochdosiertem Cortison, danach muss ich bis heute Cortison einnehmen). Trotzdem Bindehautentzündung, Müdigkeit, Magenprobleme und Nacken/Brustkob-Gliederschmerzen, geschwollene Knöchel.
nicht zu mpfehlen für empfindliche Leute.

Eingetragen am 31.01.2018 als Datensatz 81658
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.01.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Aclasta 5mg für DURCHFALL, Hitzewallungen mit Durchfall, Schweißausbrüche

am 08.06.16 aclasta Infusion bekommen . Schon am Abend Durchfall , nachts leider im Bett etwas Durchfall , das 3 Tage und Schweißausbrüche , 2-3 mal nachts aber auch am Tag . Schweißausbrüche sind noch etwas da , ansonsten alles ok .

Aclasta 5mg bei DURCHFALL, Hitzewallungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclasta 5mgDURCHFALL, Hitzewallungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

am 08.06.16 aclasta Infusion bekommen . Schon am Abend Durchfall , nachts leider im Bett etwas Durchfall , das 3 Tage und Schweißausbrüche , 2-3 mal nachts aber auch am Tag . Schweißausbrüche sind noch etwas da , ansonsten alles ok .

Eingetragen am 13.06.2016 als Datensatz 73387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta 5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.06.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 6,8 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Keine

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine

Eingetragen am 22.05.2016 als Datensatz 73109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.05.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Zometa für Metastasen mit Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen

Ich habe eine metastase im Kleinhirn und erhalte seit 3 Jahren Zometa-Infusionen.Zuerst monatlich, jetzt vierteljährlich. Das Medikament habe ich bis jetzt relativ gut vertragen. Die Schmerzen in den Gelenken und Knochen haben in der letzten Zeit aber zugenommen.

Zometa bei Metastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaMetastasen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe eine metastase im Kleinhirn und erhalte seit 3 Jahren Zometa-Infusionen.Zuerst monatlich, jetzt vierteljährlich. Das Medikament habe ich bis jetzt relativ gut vertragen. Die Schmerzen in den Gelenken und Knochen haben in der letzten Zeit aber zugenommen.

Eingetragen am 30.06.2015 als Datensatz 68588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.06.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Zometa für Knochenerhalt mit keine Nebenwirkungen

Da ich schon Metastasen in den Knochen habe, tut mir das Medikament sehr gut. Ich bekomme es im 4-Wochenrhythmus und ich muss sagen, es ist für mich eine sehr gute Wahl. Gut, dass es mein Onkologe/ Arzt damit bei mir angefangen hat. Habe keine Gewichtszunahme.

Zometa bei Knochenerhalt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaKnochenerhalt6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Da ich schon Metastasen in den Knochen habe, tut mir das Medikament sehr gut.
Ich bekomme es im 4-Wochenrhythmus und ich muss sagen, es ist für mich eine sehr gute Wahl.
Gut, dass es mein Onkologe/ Arzt damit bei mir angefangen hat.
Habe keine Gewichtszunahme.

Eingetragen am 18.01.2015 als Datensatz 65901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.01.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Zometa für Plasmozytom mit keine Nebenwirkungen

MRT stellte "Knochenfraß" an der ganzen Wirbelsäule und an beiden Rippenbogen fest. Darauf Cemo 2 x die Woche mit Velcade über 9 Monate + 1 x Zometa alle 4 Wochen zusätzlich. Nach 9 Monaten Velcade abgesetzt weil Blutbild erstklassig bis super. Danach alle 4 Wochen weiter mit Zometa. Zometa war...

Zometa bei Plasmozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaPlasmozytom-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

MRT stellte "Knochenfraß" an der ganzen Wirbelsäule und an beiden Rippenbogen fest. Darauf Cemo 2 x die Woche mit Velcade über 9 Monate + 1 x Zometa alle 4 Wochen zusätzlich.
Nach 9 Monaten Velcade abgesetzt weil Blutbild erstklassig bis super. Danach alle 4 Wochen weiter mit Zometa. Zometa war gut verträglich, Nebenwirkungen evtl. erhöhter Augendruck, wenn unmittelbar nach Infusion von Zometa gemessen aber z.Z. noch nicht bewiesen.
Nach 12 Monaten erneutes MRT mit dem Erfolg, dass der "Knochenfraß" nicht nur gestoppt wurde sondern die "weißen Flecken" an der Wirbelsäule und den beiden Rippenbogen gänzlich verschwunden waren. Aus Sicherheitsgründen wird im April 2015 ein weiteres MRT gemacht zwecks erneuter Bestätigung, denn so ein Erfolg in so kurzer Zeit war bisher noch niemals gemeldet worden!
Jetzt wird bei mir noch ca. 1-2 Jahre Zometa weiter verabreicht, Behandlungsdauer abhängig von den jährlichen MRT´s. Vorsorglich wurde Wirbelsäulen-Gymnastik und Geräte-Training für vorerst 50 Stunden verordnet für einen gezielten langsamen Muskelaufbau. An Gewicht habe ich während der Chemo 7 Kg verloren (von 85 kg runter auf 78 kg). Auf Anraten des Arztes nahm ich mit einem Erährungsplan 2 kg zu, die ich bis heute sehr gut gehalten habe.
Der Infusion sollte nicht unter 30 Minuten sein!

Eingetragen am 19.11.2014 als Datensatz 64961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.11.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 2,4 von 10,0 Punkten

Zometa für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Sehstörungen, Schweißausbrüche, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühle

Habe seit 2011 sechs Mal halbjährlich Zometa als Infusion erhalten, da es von der behandelnden Onkologin / Ärztin empfohlen wurde zur Stabilisierung des Knochenbaues. Leider habe ich in den 3 Jahren auch ca. 30 KG unfreiwillig zugenommen. Nach jeder Zometa - Behandlung ging es einige Kilos rauf...

Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe seit 2011 sechs Mal halbjährlich Zometa als Infusion erhalten, da es von der behandelnden Onkologin / Ärztin empfohlen wurde zur Stabilisierung des Knochenbaues.
Leider habe ich in den 3 Jahren auch ca. 30 KG unfreiwillig zugenommen. Nach jeder Zometa - Behandlung ging es einige Kilos rauf und nur wenige wieder runter, obwohl die Mahlzeiten reduziert wurden und ich seit jeher fast Vegetarierin bin.
Nach Rs. mit der Ärztin erhielt ich nur ein Schulterzucken und ein" damit müssen sie leben."
Seit Behandlungsbeginn leide ich unter extremen Schweißausbrüchen, auch kleinsten Bewegungen, so das ich ständig ein Wischtuch mitführen muss.
Abends bekomme ich wie zur Zeit der Chemo immer taube Zehe, komme kaum in mein Bett rein oder raus, habe Schlafprobleme und fühle mich dann wie eine 80 jährige.
Heiß-Hungerattacken, geschwollene Arme und Hände sind seit Einnahme von Zometa an der Tagesordnung, wie auch unerwartet, extrem schwere Magenschmerzen.
In diesem Zusammenhang spielt dann auch der Darm öfters verrückt.
Die Einnahme von zusätzlichen Schmerztropfen ist bei diesen Attacken unerlässlich.
Nach Erhalt von Zometa schmerzen während des gesamten Halbjahres, der gesamte Knochenbau extrem (Rücken, Wirbelsäule, Arme, Schultern, Hüften, Kniegelenke, wie auch Steiß - und Schambeingegend ).
Bei Aufrichtung aus einer Sitz- oder Liegeposition komme ich kaum in die Höhe und brauche gut 2-3 Minuten bis ich gebeugt wie eine 80 jährige, einige Schritte wieder gehen kann.
Erschwert wird das natürlich auch durch die unfreiwillige Gewichtszunahme.
Eigentlich hieß es zu Behandlungsbeginn, das sich diese Nebenwirkungen einstellen würden nach der 2. Behandlung. Dem ist leider nicht so. Die zuvor geschilderten Symtomen verstärkten sich zusehends.
Meine Erkenntnis nach Ablauf der 6 maligen Behandlung:
Ich werde die Behandlung mit Zometa nicht weiter fortsetzen.
3 Jahre Schmerzen und etc. , die ich nie zuvor hatte oder kannte sind genug.

Eingetragen am 22.09.2014 als Datensatz 63950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.09.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 9,2 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Kopfschmerzen, Fieber, Gliederschmerzen

Servus Leute, habe mit 35 Jahren leider eine Osteoporose, wahrscheinlich Vererbung. Naja, letztes Jahr Aclasta bekommen, 3 Tage Bett hüten mit 39Grad Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen.. Halleluja.. Danach war alles wieder gut!! ABER: erneute Knochendichtemessung ein Jahr später, t-Score...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Servus Leute, habe mit 35 Jahren leider eine Osteoporose, wahrscheinlich Vererbung. Naja, letztes Jahr Aclasta bekommen, 3 Tage Bett hüten mit 39Grad Fieber, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen.. Halleluja.. Danach war alles wieder gut!!

ABER: erneute Knochendichtemessung ein Jahr später, t-Score Wert von -2,5 auf -1,4 verbessert!! Wahnsinn!! Hätte ich nie mit gerechnet!! Absolute Empfehlung. Nächste Woche gibts die nächste Infusion... Das Leiden hat sich also sehr gelohnt!!!!!

Eingetragen am 18.07.2014 als Datensatz 62587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.07.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 7,0 von 10,0 Punkten

Zometa für Mammacarzinom mit Knochenmetastasen mit grippeähnliche Symptome

Nach der ersten Einnahme grippeähnliche Nebenwirkungen,ansonsten nur Knochenschmerzen,hauptsächlich 2-3Tage nach Infusion,welche aber zu ertragen sind. Ob die Hitzewallungen bei der Einnahme von vielen anderen Medikamenten nur vom Zometa kommen,möchte ich nicht sagen.

Zometa bei Mammacarzinom mit Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaMammacarzinom mit Knochenmetastasen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der ersten Einnahme grippeähnliche Nebenwirkungen,ansonsten nur Knochenschmerzen,hauptsächlich 2-3Tage nach Infusion,welche aber zu ertragen sind.
Ob die Hitzewallungen bei der Einnahme von vielen anderen Medikamenten nur vom Zometa kommen,möchte ich nicht sagen.

Eingetragen am 08.07.2014 als Datensatz 62389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.07.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aclasta 5mg Infusion für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Bei mir wurde 2012 eine Osteroporose diagnostiziert. Ich bekam Alendronsäure 70mg verschrieben, die ich 18! Monate lang einnahm. Nach 3 Monaten gingen die Nebenwirkungen los. Mir wurde nach dem Essen immer übel, bekam Brechreiz, Sodbrennen. Da ich magenlos bin, ging ich nach 18! Monaten der...

Aclasta 5mg Infusion bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclasta 5mg InfusionOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei mir wurde 2012 eine Osteroporose diagnostiziert. Ich bekam Alendronsäure 70mg verschrieben, die ich 18! Monate lang einnahm. Nach 3 Monaten gingen die Nebenwirkungen los. Mir wurde nach dem Essen immer übel, bekam Brechreiz, Sodbrennen. Da ich magenlos bin, ging ich nach 18! Monaten der Sache mit Hilfe meines Hausarztes auf den Grund, denn mein Orthopäde, der mir die Alendronsäure verschrieb, reagierte nicht, obwohl er wußte, daß ich magenlos bin. Mein Hausarzt empfahl mir Aclasta 5 mg Infusionslösung. Diese Infusion bekam ich vor 4 Wochen und bin seither ohne Nebenwirkungen. Bin ganz happy. Werde diese nun jährlich erhalten.

Eingetragen am 16.06.2014 als Datensatz 61971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta 5mg Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.06.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Habe noch keine Nebenwirkungen festgestellt, ausser , dass die Schmerzen verschwunden sind :-) )

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe noch keine Nebenwirkungen festgestellt, ausser , dass die Schmerzen verschwunden sind :-)
)

Eingetragen am 05.06.2014 als Datensatz 61790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.06.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Zometa für Vorbeugung gegen Knochnabbau mit Hitzewallungen, Benommenheit

Nach der Infusion 2-3 Stunden wackelig auf den Beinen. Alle 2-2,5 Stunden Hitzewallungen, sind aber auszuhalten. Nach starker Beanspruchung der Gliedmaßen gelegentlich leichte Schmerzen.

Zometa bei Vorbeugung gegen Knochnabbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaVorbeugung gegen Knochnabbau3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der Infusion 2-3 Stunden wackelig auf den Beinen. Alle 2-2,5 Stunden Hitzewallungen, sind aber auszuhalten. Nach starker Beanspruchung der Gliedmaßen gelegentlich leichte Schmerzen.

Eingetragen am 29.05.2014 als Datensatz 61646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.05.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

Zometa Infusion für Krebsnachsorge bei Metastasen?? mit Sehschwäche, Konzentrationsschwierigkeiten, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Juckreiz

Nach der Feststellung starker Progression mittels Radiologischer Untersuchung wurde mir eine Behandlung mit monatlicher Zometa - Infusion bei gleichzeitiger,1 x monatlicher Injektion mit Firmagon 80mg verordnet! Es gab Probleme mit Verhärtungen subkutan nach der Injektion!! Festgestellte...

Zometa Infusion bei Krebsnachsorge bei Metastasen??

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionKrebsnachsorge bei Metastasen??10 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach der Feststellung starker Progression mittels Radiologischer Untersuchung wurde mir eine Behandlung mit monatlicher Zometa - Infusion bei gleichzeitiger,1 x monatlicher Injektion mit
Firmagon 80mg verordnet! Es gab Probleme mit Verhärtungen subkutan nach der Injektion!!

Festgestellte Nebenwirkungen der Kombinierten Anwendung!!
- Minderung der Sehfähigkeit
- Minderung der Konzentrationsfähigkeit
- Antriebslosigkeit bzw. Müdigkeit
- Starke Stimmungsschwankunen
- Juckreiz im Bereich BWS 11/12
- Erheblicher Stichschmerz bei Bewegungen des re Schulterblattes

Fragen insbesondere an Ärzte mit Zometa und Formagon Erfahrung und Betroffene.
- welche Aussagekraft hat der PSA-Wert bei dieser Kombibehandlung in Bezug
auf deren Wirksamkeit??( Minderung des tatsächlichen Mengenverhältnisses von
Krebszellen zu Gesunden Zellen? ).
- Welche Erkennungsmerkmale sind für den Behandlungserfolg tatsächlich aussagefähig??
- Wie lange soll angewendet werden?? Ab wann kann ein Ausschleichen in Betracht gezogen
werden??

Eingetragen am 24.10.2013 als Datensatz 57128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.10.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen bei mir, und seitdem total schmerzfrei :-)

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine Nebenwirkungen bei mir, und seitdem total schmerzfrei :-)

Eingetragen am 11.10.2013 als Datensatz 56828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.10.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 2,6 von 10,0 Punkten

Zometa für Metastasen nach Mammakarzinom mit grippeähnliche Symptome, Hustenanfälle, starke Achillessehnenschmerzen, gereizte Mundschleimhaut, schwere Beine

Grippeähnliche Symptome mit extremen Hustenanfällen (bis 1 Woche nach Infusion) Starke Schmerzen in der Archillessehne (bis 3 wochen nach Infusion) Gereizte Mundschleimhaut (bis 3 Wochen nach Infusion) Schwere Beine (Radfahren + Treppensteigen sehr schwer) (bis 3 Wochen nach Infusion)

Zometa bei Metastasen nach Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaMetastasen nach Mammakarzinom-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Grippeähnliche Symptome mit extremen Hustenanfällen (bis 1 Woche nach Infusion)
Starke Schmerzen in der Archillessehne (bis 3 wochen nach Infusion)
Gereizte Mundschleimhaut (bis 3 Wochen nach Infusion)
Schwere Beine (Radfahren + Treppensteigen sehr schwer) (bis 3 Wochen nach Infusion)

Eingetragen am 01.09.2013 als Datensatz 56036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.09.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Zometa für Nach Prostata - OP mit leichte Übelkeit

Ich habe mit Zometa die besten Erfahrungen gemacht. Bekomme seit 8 Jahren einmal - also 4 Wochen eine Infusion. Außer seltener Übelkeit ca. 4 Std. nach der Infusion keine weiteren Nebenwiirkungen.

Zometa bei Nach Prostata - OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaNach Prostata - OP-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe mit Zometa die besten Erfahrungen gemacht. Bekomme seit 8 Jahren einmal - also 4 Wochen
eine Infusion. Außer seltener Übelkeit ca. 4 Std. nach der Infusion keine weiteren Nebenwiirkungen.

Eingetragen am 08.08.2013 als Datensatz 55535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.08.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Fieber, Schüttelfrost, Gliederschmerzen

- Fieber um die 39 Grad, Schüttelfrost, Gliederschmerzen am ganzen Körper setzten ca. 7-8 Stunden nach der Infusion ein - Kiefernekrose!

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

- Fieber um die 39 Grad, Schüttelfrost, Gliederschmerzen am ganzen Körper setzten ca. 7-8 Stunden nach der Infusion ein - Kiefernekrose!

Eingetragen am 02.08.2013 als Datensatz 55439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.08.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Aclasta für Morbus Paget mit Schüttelfrost, Schwitzen, Schmerze in der Scheide

Bis 3 Tage nach der Infusion waren die Nachwirkungen nur schwer zu ertragen. Gerüttelt, geschüttelt, gefröstelt, geschwitzt, wandernde Schmerzen in allen Körperteilen Jetzt fühle ich mich wieder ohne Schmerzen. Es scheint die Infusion hat eine Generalüberholung bewirkt. Danke.

Aclasta bei Morbus Paget

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaMorbus Paget1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bis 3 Tage nach der Infusion waren die Nachwirkungen nur schwer zu ertragen. Gerüttelt, geschüttelt, gefröstelt, geschwitzt, wandernde Schmerzen in allen Körperteilen Jetzt fühle ich mich wieder ohne Schmerzen. Es scheint die Infusion hat eine Generalüberholung bewirkt. Danke.

Eingetragen am 05.07.2013 als Datensatz 54884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1931 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.07.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Die von vielen Patienten beschriebenen Nebenwirkungen sind auch bei mir (74 Jahre alt, männlich), aber in sehr viel milderer Form, aufgetreten. Meine hochgradige Osteoporose (mit spontanen Rippenfrakturen) hat sich innerhalb eines Jahres nach der Infusion von Aclasta dramatisch verbessert. Zur...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die von vielen Patienten beschriebenen Nebenwirkungen sind auch bei mir (74 Jahre alt, männlich), aber in sehr viel milderer Form, aufgetreten. Meine hochgradige Osteoporose (mit spontanen Rippenfrakturen) hat sich innerhalb eines Jahres nach der Infusion von Aclasta dramatisch verbessert. Zur Medikation gehörte auch die Gabe von Dekristol (Vitamin D, 20.000 i. E.).
Meine Ärztin betätigt, daß zum Erfolg auch mein Bemühen um ständige Bewegung beigetragen hat. Dieser Aspekt wird möglichweise von manchem meiner LeidensgenossenInnen unterschätzt. Wer als SeniorIn unter Osteoporose leidet und noch mobil ist, sollte das Mögliche zur Erhaltung und Verbesserung seiner körperlichen Leistungsfähigkeit tun (auch, wenn's schmerzen sollte).

Eingetragen am 16.04.2013 als Datensatz 53117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.04.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Rückenschmerzen sind so gut wie nicht mehr vorhanden

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Rückenschmerzen sind so gut wie nicht mehr vorhanden

Eingetragen am 22.02.2013 als Datensatz 51617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 22.02.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 8,8 von 10,0 Punkten

Zometa Infusion für Plasmozytom mit Grippesymptome, Gelenkschmerzen

Anfänglich alle 4 Wochen und nun alle 8 Wochen. Die ersten 2-3 Tage grippeähnliche Beschwerden, Gelenkschmerzen, nach ca. 1 Woche fast alles wieder gut.

Zometa Infusion bei Plasmozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionPlasmozytom-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfänglich alle 4 Wochen und nun alle 8 Wochen. Die ersten 2-3 Tage grippeähnliche Beschwerden, Gelenkschmerzen, nach ca. 1 Woche fast alles wieder gut.

Eingetragen am 18.02.2013 als Datensatz 51475
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.02.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Kieferschmerzen, Zahnverlust

NIE wieder ACLASTA! Am Tag nach der Infusion konnte ich kein Körperteil mehr bewegen. Der Horror begann 9 Monate später. Obwohl ich noch nie Zahnschmerzen hatte, begann der Schmerz erst am rechten und dann am linken Oberkiefer. Habe dadurch 7 Zähne und sehr viel Geld verloren. Keine Aufklärung...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

NIE wieder ACLASTA! Am Tag nach der Infusion konnte ich kein Körperteil mehr bewegen.
Der Horror begann 9 Monate später. Obwohl ich noch nie Zahnschmerzen hatte, begann
der Schmerz erst am rechten und dann am linken Oberkiefer. Habe dadurch 7 Zähne
und sehr viel Geld verloren. Keine Aufklärung vom Arzt erhalten. In Amerika werden die
Pat. vorher zum Zahnarzt geschickt in Deutschland leider nicht. Ich leider noch immer unter
wahnsinnigen pochenden Schmerzen und werde nie mehr ein Leben wie früher führen.
Absoulut
Chronische Kieferschmerzen
Langanhaltende Zahnbehandlungen
Alles nur durch ACLASTA!
Sehr schlechte Information des Herstellers Novartis
Tag und Nacht, Jahr für Jahr, es wird nie mehr wie vor der ACLASTA-Infusion
Aufpassen wer eine solche Infusion bekommen soll! Warnhinweise und Informationen über Nebenwirkungen und Kiefernekrosen lesen!!

Eingetragen am 12.02.2013 als Datensatz 51273
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.02.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Zometa Infusion für Mastozytoseose mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Knochenschmerzen, Appetitlosigkeit

hallo, habe systemische mastozytose und zometa wird bei mir alle 4 (!) monate eingesetzt, dass sich die mastzellen in den knochen nicht vermehren. erste behandlung war schrecklich, kopfschmerzen, übelkeit, schmerzen im ganzen körper (war zwei tage bewegungsunfähig, knochenschmerzen, kein...

Zometa Infusion bei Mastozytoseose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionMastozytoseose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

hallo,

habe systemische mastozytose und zometa wird bei mir alle 4 (!) monate eingesetzt, dass sich die mastzellen in den knochen nicht vermehren.
erste behandlung war schrecklich, kopfschmerzen, übelkeit, schmerzen im ganzen körper (war zwei tage bewegungsunfähig, knochenschmerzen, kein appetit, milz schwoll an, usw....

mein arzt meinte, dass es ein gut verträgliches medi sei.....ja hab ich gemerkt wie harmlos das ganze war...freu mich schon auf die weiteren behandlungen...

Eingetragen am 14.11.2012 als Datensatz 48852
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.11.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Grippesymptome, Verlangsamung

Die Nebenwirkungen der ersten Tage sind, nach meiner subjektiven Erfahrung, grippeähnlich; Wahrnehmung und Sprache sind etwas verlangsamt. Dafür kann ich die Wirkung als Erfolg verbuchen: Frühere, tw. durch Husten ausgelöste (!) Brüche der Rippen sind nicht mehr aufgetreten. Fazit: Augen zu...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Nebenwirkungen der ersten Tage sind, nach meiner subjektiven Erfahrung, grippeähnlich; Wahrnehmung und Sprache sind etwas verlangsamt. Dafür kann ich die Wirkung als Erfolg verbuchen: Frühere, tw. durch Husten ausgelöste (!) Brüche der Rippen sind nicht mehr aufgetreten. Fazit: Augen zu (ein paar Tage freinehmen) und durch! es zahlt sich aus.

Eingetragen am 25.10.2012 als Datensatz 48337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.10.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Schmerzen

Ich bin 55 Jahre Alt, männlich, seit 18 Jahre Schlechte werte (Knochendichte). Insgesamt schon 2-mal Infusion bekommen! Kein Fiber,kein Herzrasen, keine Grippe. Aber nach ca.5 Stunden starke Schmerzen genau in den Problem Bereichen (Rücken, Schulter, Knie), die mit Brennen und Ziehen nach 2...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich bin 55 Jahre Alt, männlich, seit 18 Jahre Schlechte werte (Knochendichte).
Insgesamt schon 2-mal Infusion bekommen!
Kein Fiber,kein Herzrasen, keine Grippe.
Aber nach ca.5 Stunden starke Schmerzen genau in den Problem Bereichen (Rücken, Schulter, Knie), die mit Brennen und Ziehen nach 2 Tagen wieder abklingen!
Leichte Schmerzen, bzw. abhängendes Unterkiefer wie Schlaganfall, die nach 2-4 Tagen komplett vergehen.
Starke Verbesserung der Knochendichte nach 4 Jahren und 2-mal Infusionen

Eingetragen am 16.10.2012 als Datensatz 48105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.10.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose Anzeichen mit Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Geschmacksverlust, Magenbrennen, Gliederschmerzen

Vor 3 Wochen habe ich Aclasta Infusion erhalten. Am nächsten Tag starken Krampf in ganzen Körper und enorme Schmerzen. Seit dann Kopfweh, Halsweh, Geschmacksverlust, Gliederschmerzen und Magenbrennen und Husten: NIE MEHR ACLASTA! Bin vor 2 Jahren Stammzelltransplantiert und vielleicht deshalb...

Aclasta bei Osteoporose Anzeichen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose Anzeichen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Vor 3 Wochen habe ich Aclasta Infusion erhalten. Am nächsten Tag starken Krampf in ganzen Körper und enorme Schmerzen. Seit dann Kopfweh, Halsweh, Geschmacksverlust, Gliederschmerzen und Magenbrennen und Husten: NIE MEHR ACLASTA! Bin vor 2 Jahren Stammzelltransplantiert und vielleicht deshalb diese Unverträglichkeit.

Eingetragen am 08.10.2012 als Datensatz 47858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.10.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Zometa Infusion für Brustkrebs mit keine Nebenwirkungen

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach...

Zometa Infusion bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionBrustkrebs36 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit ca`drei Jahren erhalte ich monatlich das Medikament Zometa. Mein Eindruck ist, dass ich das Medikament schlechter vertrage als zu Beginn der Infusionen. Die bekannten Nebenwirkungen versuche ich, durch langsames Einlaufen des Medikamentes, zu beeinflussen. Ansonsten gönne ich mir einfach Ruhe.
Auch mir sagte die Ärztin, dass diese Medikamentengabe eine lebenslange Angelegenheit sein wird. Im Moment habe ich noch keine Kieferprobleme, worüber ich sehr dankbar und erfreut bin.
Oft ist es eine Frage der Akzeptanz.
Alles Gute.

Eingetragen am 24.09.2012 als Datensatz 47552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.09.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Zometa für Plasmozytom mit Fieber, Knochenschmerzen

Fieber, Knochenschmerzen

Zometa bei Plasmozytom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaPlasmozytom15 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Fieber, Knochenschmerzen

Eingetragen am 07.09.2012 als Datensatz 47187
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.09.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 9,0 von 10,0 Punkten

Zometa für Multiples Myolom mit juckender Ausschlag, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Hitzewallungen, Übelkeit

Nach monatlicher Infusion habe ich erst heute einen Hautausschlag mit Juckreiz an den Beinen. außerdem Knochen und Gelenkschmerzen. Lauft die Infusion zu schnell, führt es zu Hitzewallung und Übelkeit.

Zometa bei Multiples Myolom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZometaMultiples Myolom24 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach monatlicher Infusion habe ich erst heute einen Hautausschlag mit Juckreiz an den Beinen.
außerdem Knochen und Gelenkschmerzen.
Lauft die Infusion zu schnell, führt es zu Hitzewallung und Übelkeit.

Eingetragen am 27.08.2012 als Datensatz 46922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.08.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

Zometa Infusion für Knochenmetastasen mit Knochenschmerzen, Wadenkrämpfe

Patient mit Knochenmetastasen nach Prostatakrebs. Infusion 4mg in 5ml Lösung. Infusion mit 1 L und 11/4 Stunde Dauer bekommen. Starke Schmerzen begannen einige Stunden nach der Infusion. Nach 10 Tagen noch immer Schmerzen in der Wirbelsäule und in den Hüftknochen. Wadenkrämpfe in der Nacht....

Zometa Infusion bei Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zometa InfusionKnochenmetastasen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Patient mit Knochenmetastasen nach Prostatakrebs. Infusion 4mg in 5ml Lösung. Infusion mit 1 L und 11/4 Stunde Dauer bekommen.
Starke Schmerzen begannen einige Stunden nach der Infusion. Nach 10 Tagen noch immer Schmerzen in der Wirbelsäule und in den Hüftknochen. Wadenkrämpfe in der Nacht. Energielos in Anfällen seit 10 Tagen. Vor der Infusion war er schmerzfrei.

Eingetragen am 08.08.2012 als Datensatz 46431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zometa Infusion
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.08.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 9,8 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose, Osteochondrose mit keine Nebenwirkungen

Vor der zweiten Aclasta-Infusion wurde wieder Blut abgenommen und die Knochendichte gemessen. Das Ergebnis der Untersuchung war für mich sehr erfreulich, weil sich meine Knochendichte verbessert hat. Diesmal hatte ich keine Nebenwirkungen nach der Aclasta-Infusion und war auch froh darüber....

Aclasta bei Osteoporose, Osteochondrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose, Osteochondrose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Vor der zweiten Aclasta-Infusion wurde wieder Blut abgenommen und die Knochendichte gemessen. Das Ergebnis der Untersuchung war für mich sehr erfreulich, weil sich meine Knochendichte verbessert hat.
Diesmal hatte ich keine Nebenwirkungen nach der Aclasta-Infusion und war auch froh darüber.
Außerdem nehme ich täglich 1 Kautablette Calzium 1000mg + D3 20uq (morgens und abends eine halbe Tabl.). Auch nach der letzten Aclasta-Infusion (Juli 2012) soll ich Calzium + D3 weiter einnehmen bis zum ..... Ich achte meist darauf viel Käse und andere Milchprodukte zu essen. 1x wöchentlich gehe ich zum Funktionstraining, was mir sehr gut tut und versuche viel zu Fuß zuerledigen, statt immer mit dem Bus zu fahren. Heute werde ich mir den 3. Termin beim Osteologen geben lassen und melde mich dann wieder.

Eingetragen am 12.07.2012 als Datensatz 45847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.07.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 1,4 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Schüttelfrost, Fieber, Übelkeit

Ich hatte nach der Behandlung neben Übelkeit, Schüttelfrost und Fieber 10 Tage lang große Probleme meinen Alltag zu bewältigen. Am Behandlungstag habe ich versucht, beim Arzt Hilfe zu holen, dessen versprochener Rückruf blieb aus. Wegen des Hundes wollte ich auch keinen Notarzt rufen. Ich habe...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte nach der Behandlung neben Übelkeit, Schüttelfrost und Fieber 10 Tage lang große Probleme meinen Alltag zu bewältigen. Am Behandlungstag habe ich versucht, beim Arzt Hilfe zu holen, dessen versprochener Rückruf blieb aus. Wegen des Hundes wollte ich auch keinen Notarzt rufen. Ich habe Lücken in der Erinnerung und auch jetzt - nach fast zwei Wochen geht es mir immernoch nicht gut. Ich hätte mir bessere Aufklärung und ärztliche Begleitung gewünscht!

Eingetragen am 23.06.2012 als Datensatz 45394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.06.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 9,1 von 10,0 Punkten

Tamoxifen für Brustkrebs, Brustkrebs, Brustkrebs mit Hitzewallungen

ich nehme seit meiner brustamputation (bin 40 jahre und wurde vor 4 monaten operiert) nolvadex, zoladex monatlich und zometa halbjährlich. die medikame nte vertrage ich sehr gut, die hitzewallungen halten sich in grenzen. keine gewichtszunahme bis jetzt. keine depressiven verstimmungen,...

Tamoxifen bei Brustkrebs; Zoladex bei Brustkrebs; Zometa bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs4 Monate
ZoladexBrustkrebs4 Monate
ZometaBrustkrebs4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ich nehme seit meiner brustamputation (bin 40 jahre und wurde vor 4 monaten operiert) nolvadex, zoladex monatlich und zometa halbjährlich. die medikame nte vertrage ich sehr gut, die hitzewallungen halten sich in grenzen. keine gewichtszunahme bis jetzt. keine depressiven verstimmungen, kopfschmerzen oder sonstiges. ich bin mit der therapie total happy, da ich merke, dass es mir sogar gut tut, und dem krebs keine chance lasst. vielen dank für die forschungsarbeiten!

Eingetragen am 09.04.2012 als Datensatz 43459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zoladex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Zometa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen, Goserelin, Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.04.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Aclasta 5mg für Osteoporose mit Herzrasen, Zittern, Blutdruckanstieg

3 Tage nach Infusion mit Aclasta 5 mg, hatte ich Herzrasen, Blutdruckerhöhung und Zittern am ganzen Körper... nach den 3 Tagen keine Probleme mehr, aber auch keinerlei Schmerzlinderung...

Aclasta 5mg bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aclasta 5mgOsteoporose4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

3 Tage nach Infusion mit Aclasta 5 mg, hatte ich Herzrasen,
Blutdruckerhöhung und Zittern am ganzen Körper...
nach den 3 Tagen keine Probleme mehr, aber auch keinerlei Schmerzlinderung...

Eingetragen am 15.02.2012 als Datensatz 41870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta 5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.02.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Aclasta für Osteoporose mit Schüttelfrost, erhöhte Temperatur, Gliederschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Knochenschmerzen

Einnahme durch intervenöse Infusion. Nebenwirkungen: Tag der Einnahme: 8 Std. nach Einnahme Schüttelfrost, erhöhte Temperatur, beginnende Gliederschmerzen und Übelkeit mit mehrfachem Erbrechen. 1. Folgetag: starke Knochen- und Gliederschmerzen (LWS, Becken, Oberschenkel, Knie) mit...

Aclasta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AclastaOsteoporose1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einnahme durch intervenöse Infusion.
Nebenwirkungen:
Tag der Einnahme: 8 Std. nach Einnahme Schüttelfrost, erhöhte Temperatur, beginnende Gliederschmerzen und Übelkeit mit mehrfachem Erbrechen.
1. Folgetag: starke Knochen- und Gliederschmerzen (LWS, Becken, Oberschenkel, Knie) mit Bewegungseinschränkungen, leichter Schüttelfrost
2. Folgetag: mäßige Gliederschmerzen (LWS, Becken, Oberschenkel, Knie) mit Bewegungseinschränkungen
3. Folgetag: Abklingen der Schmerzen, nur leicht Bewegungseinschränkungen (beim Bücken)

Eingetragen am 13.02.2012 als Datensatz 41826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aclasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zoledronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.02.2012
mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Zoledronsäure

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von dorismaus
dorismaus
Benutzerbild von piccolin
piccolin
Benutzerbild von Zahndocci
Zahndocci

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 58 Benutzer zu Zoledronsäure

[]