Grübelzwang

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Grübelzwang.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm158178
Durchschnittliches Gewicht in kg5881
Durchschnittliches Alter in Jahren3634
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0925,37

Die Nebenwirkung Grübelzwang trat bei folgenden Medikamenten auf

Pram (1/23)
4%
Bisoprolol (1/495)
0%
Seroquel (1/891)
0%
Sertralin (1/959)
0%
Citalopram (1/1618)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Grübelzwang bei Pram

 

Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Schlafstörungen, Grübelzwang, Angstgefühle bei Pram für Angststörungen

Pram wurde mir als Medikament erster Wahl gegen meine Angststörung verschrieben. Tapfer hab ich 14 Tage durchgehalten. Hab in dieser Zeit etxrem angenommen, weil ich absolut appetitlos war, allein der Gedanke an Essen hat mich gegraust. Meinen heiligen Schlaf hat es auch gestört, zuerst bin ich...

Pram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramAngststörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pram wurde mir als Medikament erster Wahl gegen meine Angststörung verschrieben. Tapfer hab ich 14 Tage durchgehalten. Hab in dieser Zeit etxrem angenommen, weil ich absolut appetitlos war, allein der Gedanke an Essen hat mich gegraust. Meinen heiligen Schlaf hat es auch gestört, zuerst bin ich alle Stunden aufgewacht (mit Angst), bis ich dann gar nicht mehr eingeschlafen bin und wie unter Strom die ganze Nacht im Bett lag. Es hat im Kopf gekribbelt, in den Armen, Brust, Magen. Morgens hatte ich dann regelmässig furchtbare Sorgengedanken dass es nur mehr bergab geht und ich verrückt werde und untertags war ich aufgekratzt, musste ständig irgendwas machen, ordnen, ablenken... wenn ich ruhig sein wollte kam die Angst. Hab es dann nach Absprache abgesetzt und nach 2 Tagen kam mein Lebensgefühl wieder. Werde jetzt Mirtabene probieren.

Eingetragen am 23.05.2010 als Datensatz 24775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Grübelzwang bei Bisoprolol

 

Grübelzwang, depressive Stimmung bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Starke Depressive Verstimmung Grübelneigung

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Depressive Verstimmung
Grübelneigung

Eingetragen am 11.08.2021 als Datensatz 106143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Grübelzwang bei Seroquel

 

Antriebslosigkeit, Grübelzwang bei Seroquel für Schlafstörungen, Traumata, Cannbisentzug

100mg Antriebsloskeit, Lustlosigkeit, starkes Grübel Nun wenn möglich sollte dieses Medikament nicht lang verordnet werden es führt zu einen Abhänigkeit Ein Trauma sollte sowieso nur mit einer Phychotherapie gemacht weden last euch nicht einreden Ihr habt Hallos das führt zu einem...

Seroquel bei Schlafstörungen, Traumata, Cannbisentzug

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörungen, Traumata, Cannbisentzug2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

100mg Antriebsloskeit, Lustlosigkeit, starkes Grübel

Nun wenn möglich sollte dieses Medikament nicht lang verordnet werden es führt zu einen Abhänigkeit

Ein Trauma sollte sowieso nur mit einer Phychotherapie gemacht weden last euch nicht einreden Ihr habt Hallos das führt zu einem Teufelskreis der dann wieder in der Phychatrie landet und dort wieder eine Gedankenmanipulation stadtfindet kenne das Spiel zu genüge ich kann diesen Verbalen Eindrichterung einfach keinen Grauben mehr schenken. Ich mag aus dem Grund auch keine Phychatrie mehr das sind meins Erachtens nur noch anstallten für Gedankenmanipulation die in einer Sozialen Isolation landen. Und damit dem Teufelskreis wieder beginnen lassen.

Es verdient nur der Phychater daran nicht der Patient seit es das Bewust bevor ihr euch auf Medikamte einläst denn es ist klar Neuroleptika sind in erster hinsicht Teuer und lassen den Geldbeutel ordenlich füllen um so mehr er die Verscheibt und die Medinisch das mit diagnose belegt das es notwendig sei des mehr beginnt es eine Wiederhollungsepisode zu beginnen.

Seit es das ganz im Klaren.

Eingetragen am 24.03.2011 als Datensatz 33303
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Grübelzwang bei Sertralin

 

Grübelzwang, Appetitlosigkeit, Benommenheit, Verwirrtheit bei Sertralin für Angststörungen, Panikattacken, Sozialphobie

Seit dem ich es genommen habe, habe ich keine Angststörungen/Panikattacken mehr, nur das ich wieder angefangen habe zu grübeln. Nebenwirkungen: wackelige beine, kein hunger, benommen, verwirrt Ich habe mit 20mg in der ersten Woche angefangen und in der zweiten sofort auf 50 aufgestiegen....

Sertralin bei Angststörungen, Panikattacken, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinAngststörungen, Panikattacken, Sozialphobie5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem ich es genommen habe, habe ich keine Angststörungen/Panikattacken mehr, nur das ich wieder angefangen habe zu grübeln.

Nebenwirkungen: wackelige beine, kein hunger, benommen, verwirrt

Ich habe mit 20mg in der ersten Woche angefangen und in der zweiten sofort auf 50 aufgestiegen.

Abgesetzt habe ich sofort.

Eingetragen am 08.12.2017 als Datensatz 80705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Grübelzwang bei Citalopram

 

Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen, Gewichtsabnahme, Grübelzwang, Panikattacke, Unruhezustände bei Citalopram für Panikattacken, Grübelei v.a in Zudammenhang mit Zyklus

Ich nehme diese ,da ich seit fast einem Jahr mit Panikattacken zu tun habe.Hatte vorher Insidontropfen ,diese konnte ich nicht weiternehmen.Mein Blutdruck ist unter der Dosis die mir was gebracht hätte ständig hypoton(80/60).Ich habe auch einen Therapeuten besucht, der ebenso wie ich davon...

Citalopram bei Panikattacken, Grübelei v.a in Zudammenhang mit Zyklus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramPanikattacken, Grübelei v.a in Zudammenhang mit Zyklus1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme diese ,da ich seit fast einem Jahr mit Panikattacken zu tun habe.Hatte vorher Insidontropfen ,diese konnte ich nicht weiternehmen.Mein Blutdruck ist unter der Dosis die mir was gebracht hätte ständig hypoton(80/60).Ich habe auch einen Therapeuten besucht, der ebenso wie ich davon ausgeht ,dass es bei mir hormonelle Ursachen hat .Bestimmt nicht nur ,aber auffällig ist einfach dass nach meinem Eisprung bis zum einsetzen meiner Periode (und das jedes mal ) diese Probleme auftreten.Nun war ich bei einem Neurologen /Psychiater, der mir diese Tropfen gegeben hat und meinte ich solle sie ganz langsam einschleichen .Alle paar Tage einen Tropfen mehr bis 10 mg.
Meine Nebenwirkungen sind schon stramm ... Unruhe ,mehrmals in der Woche Panikattacken ,Grübeleien mehr als sonst ,Müdigkeit .... Das macht mit schon sehr zu schaffen ,da ich auch 2 Kinder habe und arbeiten gehe.
Die Frage wäre ,ob ich trotz der Nebenwirkungen die Tropfen weiter erhöhen soll ? Wie sind da eure Erfahrungen ?

Grüße

Eingetragen am 08.01.2022 als Datensatz 108709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Grübelzwang aufgetreten:

Gewichtsabnahme (2/5)
40%
Appetitlosigkeit (2/5)
40%
Panikattacke (1/5)
20%
Schwitzen (1/5)
20%
Müdigkeit (1/5)
20%
Schwindel (1/5)
20%
Unruhezustände (1/5)
20%
Benommenheit (1/5)
20%
Schlafstörungen (1/5)
20%
Angstgefühle (1/5)
20%
Verwirrtheit (1/5)
20%
Antriebslosigkeit (1/5)
20%
depressive Stimmung (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]