Entyvio

Das Medikament Entyvio wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Entyvio wurde bisher von 12 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8.0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Entyvio traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (2/11)
18%
Gelenkbeschwerden (1/11)
9%
Infektanfälligkeit (1/11)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Entyvio wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Colitis ulcerosa56% (5 Bew.)
Morbus Crohn33% (5 Bew.)
Chronisch entzündliche Dar…11% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Entyvio Patienteninformation

Entyvio enthält den Wirkstoff Vedolizumab. Vedolizumab gehört zu einer Gruppe von biologischen Arzneimitteln, die als monoklonale Antikörper (MAK) bezeichnet wird. Entyvio wirkt, indem es ein Protein auf der Oberfläche von weißen Blutkörperchen blockiert, die bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn die Entzündung verursachen. Dadurch wird das Ausmaß der Entzündung verringert. Entyvio eignet...

Entyvio Patienteninformation lesen

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Entyvio.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm175178
Durchschnittliches Gewicht in kg7085
Durchschnittliches Alter in Jahren4234
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,0226,44

In Entyvio kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Vedolizumab

Fragen zu Entyvio

alle Fragen zu Entyvio

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Entyvio für Colitis ulcerosa / Morbus Crohn mit keine Nebenwirkungen

Sehr gut verträglich, hatte nach den ersten 5 Infusionen nach 3 Tagen so 2 Tage lang gelegentlich Gelenkschmerzen. Sonst aber nichts. Die Wirkung war bei mir schon direkt am ersten Tag merkbar, nach 3 Tagen hatte ich kein Blut mehr im Stuhl und der Stuhlgang wurde fester. Die Wirkung ist bis...

Entyvio bei Colitis ulcerosa / Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioColitis ulcerosa / Morbus Crohn9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gut verträglich, hatte nach den ersten 5 Infusionen nach 3 Tagen so 2 Tage lang gelegentlich Gelenkschmerzen. Sonst aber nichts. Die Wirkung war bei mir schon direkt am ersten Tag merkbar, nach 3 Tagen hatte ich kein Blut mehr im Stuhl und der Stuhlgang wurde fester. Die Wirkung ist bis jetzt super ich würde es jedem empfehlen. Zusätzlich nehme ich noch Salofalk Granu. Ich hätte vorher keine anderen Medikamente dieser Art.

Eingetragen am  als Datensatz 83311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Hepatitis C, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Gelenkbeschwerden, Infektanfälligkeit

Sehr wenig Nebenwirkungen. Bei Humira leider manchmal Gelenkbeschwerden und Infekte.

Humira bei Morbus Crohn; Entyvio bei Morbus Crohn; Epclusa bei Hepatitis C

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn5 Jahre
EntyvioMorbus Crohn2 Jahre
EpclusaHepatitis C12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr wenig Nebenwirkungen.

Bei Humira leider manchmal Gelenkbeschwerden und Infekte.

Eingetragen am  als Datensatz 78297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Epclusa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab, Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Morbus Crohn

Ich leide seit 9 Jahren an Morbus Crohn und habe zwei große Operationen hinter mir und jede Kortison Behandlung erzielte nicht die Wirkung die es sollte. Ich bin seit ca. 6 Monaten in Behandlung mit Entyvio und habe meinen normalen Alltag wieder zurück! Ich hatte am Anfang starke Zweifel, da...

Entyvio bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioMorbus Crohn6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 9 Jahren an Morbus Crohn und habe zwei große Operationen hinter mir und jede Kortison Behandlung erzielte nicht die Wirkung die es sollte.
Ich bin seit ca. 6 Monaten in Behandlung mit Entyvio und habe meinen normalen Alltag wieder zurück! Ich hatte am Anfang starke Zweifel, da ich allgemein ein etwas skeptischer Mensch bin, wenn es um Medikamente geht.

Seit ich Entyvio einnehme geht es mir um 100% besser. Ich habe normale Stuhlgänge, kann essen was ich möchte ohne darüber nachdenken zu müssen ob ich es 1 Std. später wieder bereue..
Mir wurde ein Teil Lebensqualität zurückgegeben!!

Ich bin wirklich super überzeugt von der Medikation und würde es immer wieder tun !!

Ein Vorteil für mich ist, dass meine Partnerin Krankenschwester ist, da ich mir mit dem selbst Spritzen etwas schwer tue.

An alle die es in Erwägung ziehen Entyvio einzunehmen, aber etwas Angst haben oder skeptisch sind. Habt keine Angst, das Medikament ist unglaublich gut!

Grüße
Stevie

Eingetragen am  als Datensatz 103047
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für CED mit keine Nebenwirkungen

Sehr gute Wirkung. Habe die fünfte Infusion erhalten. Sehr gute Wirkung. Habe erst Remsima erhalten. Habe aber Antikörper gegen Remsima gebildet.Jetzt Entyvio.

Entyvio bei CED

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioCED-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Wirkung. Habe die fünfte Infusion erhalten. Sehr gute Wirkung. Habe erst Remsima erhalten. Habe aber Antikörper gegen Remsima gebildet.Jetzt Entyvio.

Eingetragen am  als Datensatz 86383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Colitis Indeterminata (Chron)

Nebenwirkungen: leichte Gelenk-und Kopfschmerzen (gut tolerierbar). Bei längerer Einnahme dann zunehmend Bluthochdruck, Druck hinter den Ohren, Schmerzen unten den Achseln, Herzklopfen, Kurzatmigkeit, verschwommenes Sehen, Panik Ich musste die Behandlung - trotz guter Wirksamkeit - aufgrund...

Entyvio bei Colitis Indeterminata (Chron)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioColitis Indeterminata (Chron)7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: leichte Gelenk-und Kopfschmerzen (gut tolerierbar). Bei längerer Einnahme dann zunehmend Bluthochdruck, Druck hinter den Ohren, Schmerzen unten den Achseln, Herzklopfen, Kurzatmigkeit, verschwommenes Sehen, Panik

Ich musste die Behandlung - trotz guter Wirksamkeit - aufgrund der Nebenwirkungen abbrechen.

Nach Absetzen des Medikaments nach und nach Verschwinden aller Symptome. Was ich nicht verstehe, ist, dass Ärzte grundsätzlich sagen, die Biologika seien "gut verträglich", man liest doch viel von Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 107505
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Morbus Crohn

Ich hatte viele Jahre verschiedene Medikamente versucht. Keines hatte wirklich geholfen oder ich hatte zu viele Nebenwirkungen. Und dann kam Entyvio! Das Beste was mir bis jetzt in die Adern floss.. habe erst die 3. Infusion hinter mir und fühle mich psychisch und physisch viel besser. Keine...

Entyvio bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioMorbus Crohn3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte viele Jahre verschiedene Medikamente versucht. Keines hatte wirklich geholfen oder ich hatte zu viele Nebenwirkungen. Und dann kam Entyvio! Das Beste was mir bis jetzt in die Adern floss.. habe erst die 3. Infusion hinter mir und fühle mich psychisch und physisch viel besser. Keine Nebenwirkungen. Habe sogar zugenommen - was für mich vorher unmöglich war. Mal schauen wie es sich entwickelt.. hoffe es bleibt so ansonsten melde ich mich wieder..

Eingetragen am  als Datensatz 104679
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Colitis ulcerosa

Bereits nach deemr ersten Infusion nach wenigen Tagen Stuhlnormalisierung. Trotz der Nebenwirkungen endlich wieder ein normaler (Arbeits-) Alltag möglich mit nur zwei normalen Stuhlgängen pro Tag ohne Schmerzen und ohne Blut. Nebenwirkungen sind Kopf Schmerzen, Blutdruckschwankungen, Meteorismus...

Entyvio bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioColitis ulcerosa2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach deemr ersten Infusion nach wenigen Tagen Stuhlnormalisierung. Trotz der Nebenwirkungen endlich wieder ein normaler (Arbeits-) Alltag möglich mit nur zwei normalen Stuhlgängen pro Tag ohne Schmerzen und ohne Blut. Nebenwirkungen sind Kopf Schmerzen, Blutdruckschwankungen, Meteorismus und Sinusitis. Das ist nichts gegen vierzig blutige Stühle am Tag und in der Nacht

Eingetragen am  als Datensatz 94728
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Colitis ulcerosa

Colitis seit 7 Jahre. Nach dem Bahndlung mit Azathiopron wurde meine Leberwerte sehr schlecht. Seit ein Paar Monaten Bahndlung mit Entyvio. Zuerst Infusion, jetzt spritze ich mich selbst mit Fertigpens (alle 2 Woche). Alles in Ordnung. Ich habe nur Muskelschmerzen als Nebenwirkung.

Entyvio bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioColitis ulcerosa8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Colitis seit 7 Jahre. Nach dem Bahndlung mit Azathiopron wurde meine Leberwerte sehr schlecht. Seit ein Paar Monaten Bahndlung mit Entyvio. Zuerst Infusion, jetzt spritze ich mich selbst mit Fertigpens (alle 2 Woche). Alles in Ordnung. Ich habe nur Muskelschmerzen als Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 106478
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Colitis ulcerosa

Habe keinerlei Nebenwirkungen, die Colitis Ulcerosa (schwer) mittlerweile aber voll unter Kontrolle. Bin überglücklich endlich das richtige Medikament gefunden zu haben.

Entyvio bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioColitis ulcerosa8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe keinerlei Nebenwirkungen, die Colitis Ulcerosa (schwer) mittlerweile aber voll unter Kontrolle. Bin überglücklich endlich das richtige Medikament gefunden zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 105535
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Colitis ulcerosa

Ich kann Entyvio nur empfehlen es hat schon bei der ersten Infusion Wirkung gezeigt und bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Endlich wieder Lebensqualität fast ein normales Leben führen mit diesem Medikament.

Entyvio bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioColitis ulcerosa-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann Entyvio nur empfehlen es hat schon bei der ersten Infusion Wirkung gezeigt und bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Endlich wieder Lebensqualität fast ein normales Leben führen mit diesem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 103418
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Entyvio für Colitis ulcerosa

Mein linker Fuss ist geschwollen und Schmerz. Und das nach 8 Monaten Entyvio.

Entyvio bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EntyvioColitis ulcerosa8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein linker Fuss ist geschwollen und Schmerz. Und das nach 8 Monaten Entyvio.

Eingetragen am  als Datensatz 106309
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Entyvio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vedolizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Entyvio wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Humira, Epclusa

Entyvio Patienteninformationen

Was ist Entyvio und wofür wird es angewendet?

Was ist Entyvio?
Entyvio enthält den Wirkstoff Vedolizumab. Vedolizumab gehört zu einer Gruppe von biologischen Arzneimitteln, die als monoklonale Antikörper (MAK) bezeichnet wird.

Wie wirkt Entyvio?
Entyvio wirkt, indem es ein Protein auf der Oberfläche von weißen Blutkörperchen blockiert, die bei Colitis ulcerosa und Morbus Crohn die Entzündung verursachen. Dadurch wird das Ausmaß der Entzündung verringert.

Wofür wird Entyvio angewendet?
Entyvio eignet sich bei Erwachsenen zur Behandlung der Anzeichen und Symptome von:
- Mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa.
- Mittelschwerem bis schwerem aktivem Morbus Crohn.

Colitis ulcerosa Colitis ulcerosa ist eine Erkrankung, die eine Entzündung des Dickdarms verursacht. Wenn Sie an Colitis ulcerosa leiden, werden Sie zunächst mit anderen Arzneimitteln behandelt. Wenn Sie auf diese Arzneimittel nicht gut genug ansprechen oder sie nicht vertragen, kann Ihr Arzt Ihnen Entyvio verabreichen, um die Anzeichen und Symptome Ihrer Krankheit zu verringern.

Morbus Crohn Morbus Crohn ist eine Erkrankung, die eine Entzündung des Verdauungssystems verursacht. Wenn Sie an Morbus Crohn leiden, werden Sie zunächst mit anderen Arzneimitteln behandelt. Wenn Sie auf diese Arzneimittel nicht gut genug ansprechen oder sie nicht vertragen, kann Ihr Arzt Ihnen Entyvio verabreichen, um die Anzeichen und Symptome Ihrer Krankheit zu verringern.

2.

Was sollten Sie beachten, bevor Ihnen Entyvio verabreicht wird?

Entyvio darf nicht angewendet werden,
- Wenn Sie allergisch gegen Vedolizumab oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.
- Wenn Sie an einer aktiven schweren Infektion wie TBC (Tuberkulose), Blutvergiftung, schwerem Durchfall und Erbrechen (Gastroenteritis) oder einer Infektion des Nervensystems leiden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder dem medizinischen Fachpersonal, bevor bei Ihnen Entyvio angewendet wird.

Informieren Sie Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal sofort, wenn Sie dieses Arzneimittel das erste Mal erhalten, im Laufe der Behandlung, auch zwischen den Infusionen:

- Wenn Sie an verschwommenem Sehen, Verlust des Sehvermögens oder Doppelbildern, Sprachstörungen, Schwäche in einem Arm oder einem Bein leiden, wenn sich Ihre Art zu gehen ändert, oder Sie Gleichgewichtsstörungen bekommen, oder Sie an anhaltender Taubheit, verringerter Sinnesempfindung oder einem Verlust der Sinneswahrnehmung, Gedächtnisverlust oder Verwirrung leiden. All diese Symptome können eine schwere und potenziell tödlich verlaufende Erkrankung des Gehirns, einer sogenannten progressiven multifokalen Leukenzephalopathie (PML) sein.

- Wenn Sie eine Infektion haben oder denken, eine Infektion zu haben – die Anzeichen dafür umfassen Schüttelfrost, Zittern, anhaltenden Husten oder hohes Fieber. Einige Infektionen können schwer und möglicherweise sogar lebensbedrohlich verlaufen, wenn sie unbehandelt bleiben.

- Wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion oder einer anderen Infusionsreaktion wie pfeifende Atmung, Atembeschwerden, Nesselsucht, Juckreiz, Schwellungen oder Schwindel bemerken. Diese können während oder nach der Infusion auftreten. Nähere Informationen über Infusionsreaktionen und allergische Reaktionen finden Sie in Abschnitt 4.

- Wenn Sie eine Impfung erhalten bzw. vor kurzem eine Impfung erhalten haben.Entyvio kann Ihre Reaktion auf Impfungen beeinflussen.

- Wenn Sie Krebs haben, informieren Sie Ihren Arzt. Ihr Arzt muss dann entscheiden, ob Sie dennoch mit Entyvio behandelt werden können.

- Wenn Sie sich nicht besser fühlen, da es bei Vedolizumab bis zu 14 Wochen dauern kann, bis es bei einigen Patienten mit sehr aktivem Morbus Crohn zu wirken beginnt.

Kinder und Jugendliche
Die Anwendung von Entyvio bei Kindern oder Jugendlichen (unter 18 Jahren) wird aufgrund fehlender Informationen zur Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe nicht empfohlen.

Anwendung von Entyvio zusammen mit anderen Arzneimitteln
Informieren Sie Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden, kürzlich andere Arzneimittel angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel anzuwenden.

Entyvio sollte nicht zusammen mit anderen Biologika, die das Immunsystem unterdrücken, verabreicht werden, da die Auswirkung einer gleichzeitigen Verabreichung nicht bekannt ist.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie zuvor eines der folgenden Arzneimittel erhalten haben
- Natalizumab (ein Arzneimittel für Multiple Sklerose)oder
- Rituximab (ein Arzneimittel für bestimmte Arten von Krebs und rheumatoider Arthritis). Ihr Arzt wird entscheiden, ob Ihnen Entyvio gegeben werden kann.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Behandlung mit Entyvio Ihren Arzt um Rat.

Schwangerschaft Die Auswirkungen von Entyvio auf Schwangere sind nicht bekannt. Deshalb wird dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Sie und Ihr Arzt sollten entscheiden, ob der für Sie erwartete Nutzen deutlich das potenzielle Risiko für Sie und ihr Kind überwiegt.

Gebärfähigen Frauen wird empfohlen, während der Behandlung mit Entyvio nicht schwanger zu werden. Sie sollten daher während der Behandlung und für mindestens 4,5 Monate nach der letzten Behandlung eine geeignete Verhütungsmethode anwenden.

Stillzeit Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie stillen oder beabsichtigen zu stillen. Entyvio geht in die Muttermilch über. Es gibt nur ungenügende Informationen darüber, welche Auswirkungen Entyvio auf das Neugeborene/Kind hat. Es muss eine Entscheidung darüber getroffen werden, ob das Stillen zu unterbrechen ist oder ob die Behandlung mit Entyvio zu unterbrechen ist. Dabei soll sowohl der Nutzen des Stillens für das Kind als auch der Nutzen der Therapie für die Frau berücksichtigt werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Dieses Arzneimittel hat einen geringen Einfluss auf Ihre Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen. Eine kleine Anzahl von Patienten fühlte sich schwindlig, nachdem ihnen Entyvio verabreicht wurde. Wenn Sie sich schwindelig fühlen, dürfen Sie sich nicht an das Steuer eines Fahrzeugs setzen und keine Werkzeuge oder Maschinen bedienen.

3.

Wie ist Entyvio anzuwenden?

Wie viel Entyvio wird Ihnen verabreicht
Die Behandlung mit Entyvio ist für Colitis ulcerosa und Morbus Crohn gleich.

Die empfohlene Dosis beträgt 300 mg Entyvio, das wie folgt verabreicht wird (siehe Tabelle unten):

Behandlungs- (Infusions-) Nummer Zeitpunkt der Behandlung (Infusion) Behandlung 1 0 Wochen Behandlung 2 2 Wochen nach Behandlung 1 Behandlung 3 6 Wochen nach Behandlung 1 Weitere Behandlungen Alle 8 Wochen

Ihr Arzt kann entscheiden, diesen Behandlungsplan zu ändern, je nachdem, wie gut Entyvio bei Ihnen wirkt.

- Die Infusion wird Ihnen von einem Arzt oder einer Pflegekraft über ca. 30 Minuten als Infusion in eine Armvene (intravenöse Infusion) verabreicht.
- Während der ersten zwei Infusionen und für ca. 2 Stunden nach Abschluss der Infusion wird Sie Ihr Arzt oder das medizinische Fachpersonal genau überwachen. Bei allen nachfolgenden Infusionen (nach den ersten beiden) werden Sie während der Infusion und für etwa 1 Stunde nach Abschluss der Infusion überwacht werden.

Wenn Sie Ihre Infusion von Entyvio vergessen oder verpasst haben
Wenn Sie einen Infusionstermin vergessen oder verpasst haben, müssen Sie sobald als möglich einen weiteren Termin vereinbaren.

Wenn Sie die Anwendung von Entyvio abbrechen
Brechen Sie die Anwendung von Entyvio nicht ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt ab.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal.

4.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Schwerwiegende Nebenwirkungen
Benachrichtigen Sie bitte unverzüglich Ihren Arzt, wenn Sie eines der folgenden Anzeichen bemerken:
- Allergische Reaktionen (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen) – Die Anzeichen können Folgendes umfassen: Pfeifende Atmung (Giemen) oder Atembeschwerden, Nesselsucht, Juckreiz der Haut, Schwellung, Übelkeit, Schmerzen an der Infusionsstelle, Hautrötung.
- Infektionen (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen) – Die Anzeichen können Folgendes umfassen: Schüttelfrost oder Kältezittern, hohes Fieber oder Ausschlag.

Andere Nebenwirkungen
Informieren Sie umgehend Ihren Arzt, wenn Sie eines der folgenden Symptome bemerken:

Sehr häufige Nebenwirkungen (können bei mehr als 1 von 10 Behandelten auftreten):
- Erkältung
- Gelenkschmerzen
- Kopfschmerzen

Häufige Nebenwirkungen (können bei bis zu 1 von 10 Behandelten auftreten):
- Fieber
- Infektion des Brustraums
- Müdigkeit
- Husten
- Grippe (Influenza)
- Rückenschmerzen
- Halsschmerzen
- Nebenhöhleninfektion
- Jucken/Juckreiz
- Hautausschlag und Rötung
- Gliederschmerzen
- Muskelkrämpfe
- Muskelschwäche
- Halsentzündung
- Magenverstimmung
- Infektionen im Analbereich
- Anale Reizungen
- Harter Stuhl
- Magenblähungen
- Blähungen
- Bluthochdruck
- Prickel- oder Kribbelgefühle
- Sodbrennen
- Hämorrhoiden
- Verstopfte Nase
- Ekzem
- Nächtliches Schwitzen
- Akne (Pickel)

Gelegentliche Nebenwirkungen (können bei bis zu 1 von 100 Behandelten auftreten):
- Rötung und Reizung der Haarfollikel
- Mund- und Rachensoor
- Vaginale Infektion
- Gürtelrose (Herpes zoster)

Sehr seltene Nebenwirkungen (können bei bis zu 1 von 10.000 Behandelten auftreten):
- Lungenentzündung
- Verschwommenes Sehen (Verlust der Sehschärfe)
- Plötzlich auftretende schwere allergische Reaktion, die Schwierigkeiten beim Atmen, Schwellung, schnellen Herzschlag, Schwitzen, Blutdruckabfall, Benommenheit, Bewusstlosigkeit und Kollaps verursachen kann (Anaphylaktische Reaktion und anaphylaktischer Schock)

Nicht bekannt (Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar)
- Lungenerkrankung, die Kurzatmigkeit verursacht (interstitielle Lungenerkrankung)


Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

5.

Wie ist Entyvio aufzubewahren?

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton nach "Verw. bis:" angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entyvio wird von einem Arzt oder einer Pflegekraft verabreicht. Patienten sollten Entyvio nicht lagern oder handhaben müssen.

Entyvio ist nur für den einmaligen Gebrauch bestimmt.

Ungeöffnete Durchstechflasche: Im Kühlschrank lagern (2 °C bis 8 °C). Die Durchstechflasche im Umkarton aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.

Rekonstituierte und verdünnte Lösungen: Sofort verwenden. Wenn dies nicht möglich ist, kann die rekonstituierte Lösung in der Durchstechflasche bis zu 8 Stunden bei 2 °C – 8 °C gelagert werden. Die verdünnte Lösung in Natriumchloridlösung 9 mg/ml (0,9 %) zu Injektionszwecken kann bis zu 12 Stunden bei Raumtemperatur (nicht über 25 °C) oder bis zu 24 Stunden im Kühlschrank (2 °C - 8 °C) oder bis zu 12 Stunden bei Raumtemperatur und danach bis zu einer Gesamtlagerungsdauer von 24 Stunden im Kühlschrank (2 °C – 8 °C) gelagert werden. Ein 24-Stunden-Zeitraum kann bis zu 8 Stunden bei 2 °C – 8 °C für die rekonstituierte Lösung in der Durchstechflasche und bis zu 12 Stunden bei 20 °C – 25 °C für die verdünnte Lösung im Infusionsbeutel umfassen; der Infusionsbeutel muss während der verbleibenden Zeit bis zum Ablauf der 24 Stunden im Kühlschrank (2 °C – 8 °C) aufbewahrt werden. Jegliche Zeit in der Durchstechflasche muss von der Zeit, die die Lösung im Infusionsbeutel aufbewahrt werden darf, abgezogen werden.

Nicht einfrieren.

Das Arzneimittel darf nicht verabreicht werden, wenn die Lösung Partikel enthält oder sich verfärbt (die Lösung sollte klar oder schillernd, farblos bis hellgelb sein).

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.


Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Juli 2021

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von PD Dr. med. Klugewitz
PD Dr. m…
Gera4779
Kameluna

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Entyvio

Graph: Altersverteilung bei Entyvio nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Entyvio nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Entyvio
[]