Paracetamol

Das Medikament Paracetamol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Paracetamol wurde bisher von 241 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Paracetamol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (46/255)
18%
Übelkeit (26/255)
10%
Schwindel (22/255)
9%
Magenschmerzen (13/255)
5%
Müdigkeit (12/255)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 129 Nebenwirkungen bei Paracetamol

Wo kann man Paracetamol kaufen?

Paracetamol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Paracetamol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Kopfschmerzen29% (96 Bew.)
Fieber15% (56 Bew.)
Schmerzen (akut)11% (51 Bew.)
Grippe6% (17 Bew.)
Schmerzen (Menstruation)6% (14 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 49 Krankheiten behandelt mit Paracetamol

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Paracetamol

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Dafalgan78% (39 Bew.)
Mexalen16% (8 Bew.)
ben-u-ron4% (1 Bew.)
Vivimed2% (1 Bew.)

Wir haben 255 Patienten Berichte zu Paracetamol.

Prozentualer Anteil 73%27%
Durchschnittliche Größe in cm167175
Durchschnittliches Gewicht in kg6880
Durchschnittliches Alter in Jahren4240
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,3225,42

In Paracetamol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Paracetamol

Paracetamol jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Paracetamol

alle Fragen zu Paracetamol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Clarithromycin für Schmerzen, Bronchitis mit Medikamentenwechselwirkungen

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen: Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom...

Clarithromycin bei Bronchitis; Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis1 Wochen
ParacetamolSchmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen:

Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom P450 metabolisiert werden. Besonders Hohe Dosierungen schon von einer der beiden Medikamente kann lebensgefährlich werden und/oder zum Leberversagen führen. Nicht umsonst haben 30.000 Briten pro Jahr eine Paracetamolvergiftung und nicht umsonst sterben 150-300 Briten jedes Jahr daran (Dunkelziffer vermutlich 2 bis 3 mal so hoch). Wie in Großbritannien, ist Paracetamol auch in den USA die häufigste Ursache für akutes Leberversagen, wobei etwa die Hälfte der Intoxikationen unbeabsichtigt geschehen! Dasselbe gilt in grossen Teilen von Deutschland.

Vermutlich kommt das torkeln und der Schwindel der im vorherigen Bericht erwähnt wird von der Leber der Patienten oder einer QT-Verlängerung bzw. Torsades de pointes. Die Patienten wird sicher einen Schaden an der Leber verursacht haben, was sich irgendwann rächen wird.

Auf jedenfall sollte man in keinem Fall Clarithromycin und Paracetamol gemeinsam einnehmen. DAS GILT BESONDERS FÜR KINDER!!!

Aspirin und Clarithromycin ist unproblematisch, selbst hochdosiert.

Eingetragen am  als Datensatz 24774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol comp Stada für Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS, Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS, Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS mit Verstopfung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressionen, Wortfindungsstörungen, Schwindel, Appetitlosigkeit

Paracetamol comp stada: Die Schmerzen wurden meistens gut eingedämmt, zwischendrin hatte ich viele Schmerzschübe und nahm 3 x 1 Tablette tägl.. allerdings habe ich sehr mit Verstopfungen zu kämpfen gehabt. Kurzzeitig würde ich Paracetamol comp empfehlen, aber auf lange Sicht gesehen hat mir...

Paracetamol comp Stada bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS; Lyrica bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS; Katadolon S long bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol comp StadaSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS3 Monate
LyricaSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS3 Wochen
Katadolon S longSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracetamol comp stada: Die Schmerzen wurden meistens gut eingedämmt, zwischendrin hatte ich viele Schmerzschübe und nahm 3 x 1 Tablette tägl.. allerdings habe ich sehr mit Verstopfungen zu kämpfen gehabt. Kurzzeitig würde ich Paracetamol comp empfehlen, aber auf lange Sicht gesehen hat mir dieses Medikament nicht geholfen und ich bekam vom Arzt Lyrica verschrieben.

Lyrica 50 mg: Dieses Medikament hat mir persönlich nicht geholfen; ich hatte unheimlich mit den Nebenwirkungen, wie z. B. Müdigkeit, Schlapp sein, Depressionen, extreme Wortfindungsstörungen, Schwindel und Appetitlosigkeit zu tun. Mit Beginn der Einnahme hatte ich 1-2 Tage mit Schmerzen zu tun, dann verringerten sie sich aber in ein relativ erträgliches Maß. Leider kamen nach der zweiten Woche viele Schmerzschübe und die beschriebenen Nebenwirkungen machten mir sehr, sehr zu schaffen! Mein Arzt verschrieb mit dann Katadolon S long.

Katadolon S long: Seit zwei Wochen nehme ich täglich 1 Retardtablette ein und nach ca. 1 Woche verschwanden endlich die Nebenwirkungen von Lyrica, vor allem meine extreme Müdigkeit. Ich bin jetzt nach 2 Wochen viel leistungsfähiger (u. liege nicht immer nur auf dem Sofa herum!). Wenn ich körperlich (mittel-leichte) Arbeiten verrichte, dann kommt es schon vor, dass ich die Aktivitäten dann auch schmerztechnisch spüre, aber im Großen und Ganzen bin ich wirklich zufrieden. Sofern ich es berufl. kann gestalte ich meinen Tag mit aktiven und ruhigen Phasen. Auch der Blick ins Seelenleben hilft! Leider bleibt die Sorge, ob ich von diesem Medikament auf Dauer abhängig werde.

Eingetragen am  als Datensatz 25468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol comp Stada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Katadolon S long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Pregabalin, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Zahnschmerzen mit Herzrasen, Benommenheit, Atemdepression, Hitzewallungen, Zittern, Übelkeit

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen! Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x...

Paracetamol bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolZahnschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen!
Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x tabl 200mg Paracetamol!!! 10min. später wurde mir so Komisch, Herzrasen,benommenheit,flache atmung alles hat sich gedreht,hitzewallungen,habe am ganzen körper gezittert,übelkeit,klitschnasse hände.....beim aufstehen musste ich mich gebückt festhalten und bin anschliessend auf den boden gesackt ich wusste nichtmehr wer ich war und habe dieses medikament verflucht.Außerdem habe ich gesäbbert als wenn ich Tollwut hätte,der schmerz allerdings war nur für 5min gedämpft weg.

Eingetragen am  als Datensatz 27309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe mit Schweißausbrüche

Habe Paracetamol wegen starken Knochenschmerzen bei einer Grippe genommen und hatte sehr starke Schweißausbrüche jedes mal nach Einnahme der Tabletten.

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Paracetamol wegen starken Knochenschmerzen bei einer Grippe genommen und hatte sehr starke Schweißausbrüche jedes mal nach Einnahme der Tabletten.

Eingetragen am  als Datensatz 79132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall mit Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Konzentrationsstörungen

Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Verminderte Reaktion

Tramadol bei Bandscheibenvorfall; Metamizol bei Bandscheibenvorfall; Tetrazepam bei Bandscheibenvorfall; Paracetamol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall7 Tage
MetamizolBandscheibenvorfall7 Tage
TetrazepamBandscheibenvorfall5 Wochen
ParacetamolBandscheibenvorfall5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Verminderte Reaktion

Eingetragen am  als Datensatz 6950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol, Tetrazepam, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ibuprofen für Kopfschmerzen, Kopfschmerzen mit Entzugserscheinungen, Gedächtnisstörungen, Aggressivität, Übelkeit, Herzrasen, Zittern der Hände

Beide Medikamente Ibuprofen sowie Paracetamol gehen sehr auf Magen, Nieren, Galle, Leber und Nervensystem. Anfangs halfen sie gut, aber es traten Kopfschmerzen in immer kürzeren Abständen auf. Meine Kopfschmerzen wurden viele Jahre als Migräne diagnostiziert. Es stellten sich nach einiger Zeit...

Ibuprofen bei Kopfschmerzen; Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuprofenKopfschmerzen-
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beide Medikamente Ibuprofen sowie Paracetamol gehen sehr auf Magen, Nieren, Galle, Leber und Nervensystem. Anfangs halfen sie gut, aber es traten Kopfschmerzen in immer kürzeren Abständen auf. Meine Kopfschmerzen wurden viele Jahre als Migräne diagnostiziert. Es stellten sich nach einiger Zeit Entzugssyntome ein. Nahm ich keine Pillen bekam ich Kopfschmerzen die mich öfters mal matt setzten. Gedächtnisverlust, Aggressionen, Übelkeit, Herzrasen, zitternde Hände und Knie, keine Kontrolle über den Speichel im Mund und der Satzbildung bei Gesprächen haben mich etwas verwundert. Meine alkoholkranke Mutter hatte diese Anzeichen wenn sie nichts zu Hause hatte. In diesen Moment wurde mir bewusst was mit mir los ist. Sozusagen das volle Pogramm im Entzug. Zu den Kopfschmerzen die keine Ende mehr nahmen bekam ich Rückenprobleme und erst ein Orthopäde meinte das es nicht der Rücken ist sondern die Galle. Mein Körper wollte noch mehr Pillen und simulierte mir einen Bandscheibenvorfall. Diese beiden Aspekte ließen mich sofort eine Entzugsklinik aufsuchen.

Eingetragen am  als Datensatz 23879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Hautausschlag, Schwindel, Kopfschmerzen

Habe Paracetamol ein paar mal angewendet, wenn das Fieber zu hoch war. Diesmal waren es nur 2 Tage á 3 Tabletten pro Tag, also nichtmal die empfohlene Tagesdosis. Habe an den kompletten Armen und Beinen Hautausschlag (Nesselsuchtähnlich) bekommen der höllisch beim Stehen wehtut in den Kniekehlen...

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Paracetamol ein paar mal angewendet, wenn das Fieber zu hoch war. Diesmal waren es nur 2 Tage á 3 Tabletten pro Tag, also nichtmal die empfohlene Tagesdosis. Habe an den kompletten Armen und Beinen Hautausschlag (Nesselsuchtähnlich) bekommen der höllisch beim Stehen wehtut in den Kniekehlen und Ellenbogen. Sowie extreme Kopfschmerzen und Schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 73364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rückenschmerzen mit Herzrasen, Blutdruckanstieg, Schmerzen

Kurz nach der Einnahme bekam ich Herzrasen. Das Herz schlug durchschnittlich 145 ( normal wäre 60-90)mal in der Minute. Mein Blutdruck war erhöht, der sonst normal bis niedrig ist. Er lag dann bei 180/ 102. Zudem machten sich Schmerzen im linken Schulterblatt bemerkbar, die bis in den linken Arm...

Paracetamol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme bekam ich Herzrasen. Das Herz schlug durchschnittlich 145 ( normal wäre 60-90)mal in der Minute. Mein Blutdruck war erhöht, der sonst normal bis niedrig ist. Er lag dann bei 180/ 102. Zudem machten sich Schmerzen im linken Schulterblatt bemerkbar, die bis in den linken Arm zogen. Die Symptome waren einem Herzinfarkt sehr ähnlich. Alles in allem dauerte ca. eine Stunde an. Bei einer weiteren Einnahme, einige Tage später, hatte ich die selben Symptome. Somit schließe ich es auf die Einnahme von Paracetamol. Ich werde in den nächsten Tagen noch einmal eine Tablette nehmen. Sollte ich wieder diese Symptome haben, werde ich Paracatamol nie wieder einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 34161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung, Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung mit Schwindel, Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Ich habe diese Medikamente genommen nachdem ich urplötzlich Fieber in 3 Stunden auf >40 Grad stieg... verbunden mit Schüttelfrost... über Empfindlichkeit der Haut und schmerzen beim Wasser lassen.Wie gesagt alles ohne Vorankündigung.Einige Stunden nach der Einnahme wurde mir Schwindelig... hatte...

Amoxicillin bei Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung; Paracetamol bei Kopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinKopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung4 Tage
ParacetamolKopfschmerzen, Fieber, Blasenentleerungsstörung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Medikamente genommen nachdem ich urplötzlich Fieber in 3 Stunden auf >40 Grad stieg... verbunden mit Schüttelfrost... über Empfindlichkeit der Haut und schmerzen beim Wasser lassen.Wie gesagt alles ohne Vorankündigung.Einige Stunden nach der Einnahme wurde mir Schwindelig... hatte Augen und Kopfschmerzen.... war müde und schlapp.
Ich hoffe das die Symptome nach der Behandlung ..wieder weg sind !!

Eingetragen am  als Datensatz 19052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amoxicillin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rückenschmerzen mit Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen

Paracetamol ist ein fürchterliches Medikament. Meine Hausärztin, Frau Dr. xxx, verschrieb es mir. Beim nächsten Schmerzanfall nahm ich dieses Medikament ein. Nach ca. 30 min. stellte sich Übelkeit ein. Im Laufe von weiteren 30 min. wurde diese Übelkeit immer schlimmer. Außerdem begann mein Magen,...

Paracetamol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracetamol ist ein fürchterliches Medikament. Meine Hausärztin, Frau Dr. xxx, verschrieb es mir. Beim nächsten Schmerzanfall nahm ich dieses Medikament ein. Nach ca. 30 min. stellte sich Übelkeit ein. Im Laufe von weiteren 30 min. wurde diese Übelkeit immer schlimmer. Außerdem begann mein Magen, ähnlich wie bei einer Magenschleimhautentzündung, zu schmerzen. Diese Magenschmerzen und die Übelkeit wurden so schlimm, daß ich mich hinlegen mußte. Meine rasch herbei gerufene gute Freundin kochte mir Kamillentee und stellte mir in weiser Voraussicht einen Brecheimer hin. So plagte ich mich eine weitere Stunde bis ich dann das erste Mal erbrechen mußte. Das Übergeben an sich war eine scheußliche Angelegenheit, da ich außer einem Apfel und einem Stück Brot nichts im Magen hatte. Vertrauensvoll setzte ich den Ratschlag meiner Ärztin, vor der Tabletteneinnahme etwas zu essen, in die Tat um. Nachdem ich ein Mal erbrochen hatte, erbrach ich mich im Laufe einer halten Stunde weitere drei Mal. Diese letzten drei Mal in Verbindung von Galle. Das Erbrechen von Galle ist sehr schmerzhaft.

Fazit: Meine Rückenschmerzen wurden durch das Paracetamol um keinen Deut gelindert. Zusätzlich bekam ich starke Übelkeit mit starkem Erbrechen nebst Magenschmerzen.
Dieses Medikament linderte meine Schmerzen nicht, sondert bescherte mir weitere Schmerzen samt Übelkeit. NIE WIEDER!!!!

Anm.d.Mod.: Bitte keine Namen von Personen nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 3053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 64 mg für Kieferosteomyelitis, Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie, Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Depressionen, Ödeme

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Jurnista 64 mg bei Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie; Lyrica 150 bei Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie; Paracetamol 1000 mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64 mgPhantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie8 Monate
Lyrica 150Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie2 Jahre
Paracetamol 1000 mgKieferosteomyelitis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Eingetragen am  als Datensatz 1360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation) mit Übelkeit, Erbrechen, Bluthochdruck, Benommenheit, Schwindel, Depressive Verstimmungen, Herzstolpern, Aggressivität

Mir ging's nach der Einnahme beschissener als zuvor, jetzt hab ich gelesen das Paracetamol lebensgefährlich ist und sogar verboten seien sollte. Ich hab sie nur ein Tag eingenommen, aber die Nebenwirkung klingt nicht einfach ab. Mir ist übel ich muss mich übergeben , kann es wiederum nicht. Ich...

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir ging's nach der Einnahme beschissener als zuvor, jetzt hab ich gelesen das Paracetamol lebensgefährlich ist und sogar verboten seien sollte. Ich hab sie nur ein Tag eingenommen, aber die Nebenwirkung klingt nicht einfach ab. Mir ist übel ich muss mich übergeben , kann es wiederum nicht. Ich bin jung, aber mein Herz macht das irgendwie nicht mit, ich übertreibe nicht- hab hohen Blutdruck, obwohl ich eine Person bin, die immer niedrigen Blutdruck hat. Ich fühl mich benommen und schwach. Am meisten bereitet mir mein Herz sorgen, weil es sich beim schlagen so erschwert. Ich kann jeden nur empfehlen keine Schmerzmittel zu nehmen, weil die Konzernen wollen nur Geld kassieren anstatt uns zu sagen oder sich zu Fragen wie Menschen ohne Schmerzmittel das Leben überleben können machen sie uns noch kränker. Dann könnte ich mir die ganze schieße ersparen und an meinen Natürlichen regelschmerzen leiden. Ich bin sogar schwach zum weinen, weil mein Herz nicht mehr richtig macht. Nebenwirkungen:
Übelkeit
Brechreiz
Herzdruck
Hoher Blutdruck
Schwäche
Schwindel
Depressive Stimmung
Emotionalität
Herzstolpern
Herzrasen
Lange Anfälle
Aggressivität
Hass
Wut
Traurigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 62485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Humira für Morbus Crohn, Osteoporose, Sodbrennen, DURCHFALL, Schmerzen (Bauch), Schmerzen (Bauch), Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Haarausfall, Übelkeit, Schwindel, Nachtschweiß, Fieber, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Nervosität, Allergische Hautreaktion, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !! Da ich kein Buch schreiben will .........

Humira bei Morbus Crohn; Infliximab bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; Methotrexat bei Morbus Crohn; Decortin bei Morbus Crohn; Predni H bei Morbus Crohn; Paracetamol bei Schmerzen (Bauch); Buscopan plus bei Schmerzen (Bauch); Loperamid bei DURCHFALL; Omeprazol bei Sodbrennen; Calcigen D Forte bei Osteoporose; Endoxan bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn9 Monate
InfliximabMorbus Crohn8 Monate
AzathioprinMorbus Crohn10 Monate
MethotrexatMorbus Crohn11 Monate
DecortinMorbus Crohn25 Jahre
Predni HMorbus Crohn5 Jahre
ParacetamolSchmerzen (Bauch)30 Jahre
Buscopan plusSchmerzen (Bauch)30 Jahre
LoperamidDURCHFALL30 Jahre
OmeprazolSodbrennen4 Jahre
Calcigen D ForteOsteoporose20 Jahre
EndoxanMorbus Crohn2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !!
Da ich kein Buch schreiben will .........

Eingetragen am  als Datensatz 42124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Infliximab
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Azathioprin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Methotrexat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Decortin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Predni H
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Buscopan plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Loperamid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Calcigen D Forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Endoxan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab, Infliximab, Azathioprin, Methotrexat, Prednison, Prednisolon, Paracetamol, Butylscopolaminopolamin, Omeprazol, Calciumcarbonat, Colecalciferol, Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin Protect für Allergien, erweitet die Bronchien, Fieber, Schmerzen., Absolute Arrhythmie, Blutverdünnung, 2 Bypässe Herz mit Atemnot, Haarausfall, Schwindel, Zittern, Oberbauchschmerzen, Husten, Kreislaufprobleme, kalte Hände

1. Atemnot, Bronchieneinengung, von keinem Arzt erkannt, erst nach Umstellung mit Heparin, wegen OP, danach wieder Aspirin! 2. Zähne lockern sich mit den Jahren, Haarausfall, aber das einzige Medikament welches mir Schutz bietet(Blutverdünnung) 3. Bronchien verängung, Schwindel, zentrale...

Aspirin Protect bei Blutverdünnung, 2 Bypässe Herz; Marcumar bei Absolute Arrhythmie; Paracetamol bei Fieber, Schmerzen.; Allergospasmin bei Allergien, erweitet die Bronchien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin ProtectBlutverdünnung, 2 Bypässe Herz5 Jahre
MarcumarAbsolute Arrhythmie7 Jahre
ParacetamolFieber, Schmerzen.1 Tage
AllergospasminAllergien, erweitet die Bronchien5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Atemnot, Bronchieneinengung, von keinem Arzt erkannt, erst nach Umstellung mit Heparin, wegen OP, danach wieder Aspirin!
2. Zähne lockern sich mit den Jahren, Haarausfall, aber das einzige Medikament welches mir Schutz bietet(Blutverdünnung)
3. Bronchien verängung, Schwindel, zentrale Nervensystem, Zittern, Oberbauchschmerzen.
4. Husten, Kreislaufprobleme, eisige Hände, keine verbesserung, nach 5 Tagen musste ich es absetzten.

Eingetragen am  als Datensatz 23172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aspirin Protect
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Allergospasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Phenprocoumon, Paracetamol, Natriumcromoglicat, Reproterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin 250 mg für Kopfschmerzen, Fieber, erkältung mit Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde). Nach Einnahme...

Ciprofloxacin 250 mg bei erkältung; Paracetamol 500 mg bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin 250 mgerkältung2 Tage
Paracetamol 500 mgKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde).

Nach Einnahme eines Antiemetikums (Gastronerton) war die Übelkeit binnen 1 Stunde weg.

Eingetragen am  als Datensatz 3662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Schmerzen (Bauch) mit Sehstörungen, Schwindel

Mit ca. 13 Jahren bekam ich zwei Mal Paracetamol und hatte ganz heftige Sehstörungen und Schwindel.... Vor ein paar Jahren im Klinikum Großhadern in München glaubte man mir nicht, dass es eine Unverträglichkeit gegenüber Paracetamol gibt!!! Wie unwissend sind die denn?!?!?!? Und man glaubte mir...

Paracetamol bei Schmerzen (Bauch); Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Bauch)1 Tage
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit ca. 13 Jahren bekam ich zwei Mal Paracetamol und hatte ganz heftige Sehstörungen und Schwindel....
Vor ein paar Jahren im Klinikum Großhadern in München glaubte man mir nicht, dass es eine Unverträglichkeit gegenüber Paracetamol gibt!!! Wie unwissend sind die denn?!?!?!? Und man glaubte mir demzufolge auch nicht, dass ich eine Unverträglichkeit darauf habe, und gab mir erst recht noch mal das Madikament! Eine bodenlose Frechheit! Aber nun wissen die es ja hoffentlich!!!

Eingetragen am  als Datensatz 50252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schmerzen, Traumveränderungen, Durchfall, Übelkeit, Schwindel

Direkt nach der 1 Tabletten zur Nacht, habe ich in der Nacht noch stark geschwitzt im Wechsel leichtes Frieren bekommen und komisch geträumt, mit leichten Zittern und Beklemmungsgefühlen. EInen Blutdruck nachts von 160:90. Gleich morgens bekam ich Durchfall, Übelkeit, starker Druck und Schmerzen...

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach der 1 Tabletten zur Nacht, habe ich in der Nacht noch stark geschwitzt im Wechsel leichtes Frieren bekommen und komisch geträumt, mit leichten Zittern und Beklemmungsgefühlen. EInen Blutdruck nachts von 160:90. Gleich morgens bekam ich Durchfall, Übelkeit, starker Druck und Schmerzen auf beiden Schläfen, die Nebenhöhlen waren zu, die Nase zugeschwollen. Schwindel und Müdigkeit kamen hinzu. Und das nur von 1 Tabletten, die ich zur Nacht genommen habe. Habe die Tablette vor 2 Tagen genommen(vorgestern Nacht), heute ist es der 2. Tag und noch immer habe ich die Schläfenschmerzen mit Schwindel. Warum wird dieses Mittel nicht aus dem Verkehr gezogen? Nie wieder....rate jedem davon ab!

Eingetragen am  als Datensatz 78563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe mit Schwindel

Hatte einen grippalen Infekt (Halsschmerzen, Husten, erhöhte Temperatur); 3 x tägl. 1 Tablette. Habe sie auch "bedingt" vertragen und sie hat mir geholfen a b e r : Beim Hinlegen ins Bett - totaler Drehschwindel - und auch beim Aufstehen aus dem Bett - total schwindeling -. Der Schwindel war...

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte einen grippalen Infekt (Halsschmerzen, Husten, erhöhte Temperatur); 3 x tägl. 1 Tablette. Habe sie auch "bedingt" vertragen und sie hat mir geholfen a b e r : Beim Hinlegen ins Bett - totaler Drehschwindel - und auch beim Aufstehen aus dem Bett - total schwindeling -. Der Schwindel war nach ca. 2 Min. wieder weg. Mein Hausarzt behauptet: Von der Tablette kommt es nicht, es kann von der Erkältung selbst kommen oder von der HWS. Ich behaupte nach wie vor, es kam von der Tablette, denn als ich sie dann nicht mehr nahm, war der Schwindel weg.

Eingetragen am  als Datensatz 77468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber, Schmerzen (akut) mit Halluzinationen, Wahrnehmungsstörungen

Ich war im Supermarkt und habe mir unter anderem Obstsalat, Eier und Hühnerherzen (für mein Hund) gekauft. Zumindest war ich der Ansicht... ich sehe es noch immer bildlich vor mir wie ich mir den Obstsalat an der Theke zusammen stellte, die Eier aussuchte und die Herzen ausm Regal hole....

Paracetamol bei Fieber, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber, Schmerzen (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war im Supermarkt und habe mir unter anderem Obstsalat, Eier und Hühnerherzen (für mein Hund) gekauft. Zumindest war ich der Ansicht... ich sehe es noch immer bildlich vor mir wie ich mir den Obstsalat an der Theke zusammen stellte, die Eier aussuchte und die Herzen ausm Regal hole. Jedenfalls als ich mit dem Einkauf fertig und draußen war stellte ich fest das Eier und Obstsalat nicht im Wagen sind. So ging ich also nochmal rein zur Kasse und fragte die Kassiererin ob ichs liegen gelassen habe. Sie antwortete das ich weder Obstsalat noch Eier auf dem Band hatte, auch auf dem Kassenbon war nichts. Zu Hause angekommen stellte ich dann fest das die Hühnerherzen in Wahrheit Rindergulasch war.... meim Hund wars egal der hats trotzdem gefressen aber für mich war es ein sehr seltsamer Tag

Eingetragen am  als Datensatz 107714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe und fieber mit Kreislaufprobleme, Bauchschmerzen verbunden mit Schwierigkeiten beim Stuhlgang, Übelkeit

Hey ich liege seit 3 Tagen mit sehr hohen Fieber im Bett.......meine schwiegermutti brachte mir Paracetamol da ich aber seit 3 tage nix essen kann ging es mir so schon nicht gut , sie meinte ich solle mir doch gleich 2 davon rein werfen ,also gesagt getan nun sind schon 7 Stunden vergangen ich...

Paracetamol bei Grippe und fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe und fieber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hey ich liege seit 3 Tagen mit sehr hohen Fieber im Bett.......meine schwiegermutti brachte mir Paracetamol da ich aber seit 3 tage nix essen kann ging es mir so schon nicht gut , sie meinte ich solle mir doch gleich 2 davon rein werfen ,also gesagt getan nun sind schon 7 Stunden vergangen ich habe unerträgliche Bauchschmerzen mir ist übel und ich habe sehr stark mit kreislauf zu Kämpfen.....also ich kann es einfach nicht emphfeln denn die Nebenwirkung sind echt schlecht ...habe ja so schon chronisch was mit dem Magen und die Tabletten machen es einfach nicht besser grade mit dem Kreislauf!!.

Eingetragen am  als Datensatz 81832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit keine Nebenwirkungen

Ich find es SUPER,es heilt mich schnell und ist gut verträglich.

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich find es SUPER,es heilt mich schnell und ist gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 16526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe

Meine Mutter (91) hat aufgrund einer Influenza mit trockenem Husten und Gelenkschmerzen mehrmals täglich die halbe Dosis (=250mg) eingenommen. Der Husten ist nach 2 Tagen abgeklungen, die Gelenkschmerzen wurden etwas besser. Allerdings traten ab dem 3. Tag schwere Halluzinationen auf. So hat sie...

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter (91) hat aufgrund einer Influenza mit trockenem Husten und Gelenkschmerzen mehrmals täglich die halbe Dosis (=250mg) eingenommen. Der Husten ist nach 2 Tagen abgeklungen, die Gelenkschmerzen wurden etwas besser. Allerdings traten ab dem 3. Tag schwere Halluzinationen auf. So hat sie heute morgen wiederholt Tauben und andere Vögel auf dem Nachbardach gesehen, wo überhaupt keine waren. Selbst 12 Stunden nach der letzten Dosis Paracetamol sieht sie immer noch einen Spatz vor ihrem Fenster, der dort angeblich schläft und gelegentlich zu ihr durch das Fenster sieht. Ich hatte mir schon große Sorgen gemacht wegen Demenz und so. Zum Glück habe ich im Internet von dieser Art Nebenwirkung gelesen, denn auf dem Beipackzettel stand davon nichts. Ich hoffe nun, dass diese Halluzinationen bald abklingen werden. Ich gebe ihr jetzt laufend zu trinken.

Eingetragen am  als Datensatz 110043
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1930 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für erkältung

Ich habe aus Versehen zu viel Paracetamol zu mir genommen, da ich nicht wusste, dass 500mg in dem Medikament gegen Fieber und Erkältung drinnen sind (habe innerhalb von 2 Stunden 1000mg zu mir genommen). Ca. 1 Stunde später, fing eine Art Rauschzustand bei mir an. Zuerst war mir einfach nur...

Paracetamol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolerkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aus Versehen zu viel Paracetamol zu mir genommen, da ich nicht wusste, dass 500mg in dem Medikament gegen Fieber und Erkältung drinnen sind (habe innerhalb von 2 Stunden 1000mg zu mir genommen). Ca. 1 Stunde später, fing eine Art Rauschzustand bei mir an. Zuerst war mir einfach nur extrem schwindelig, übel und ich fühlte mich sehr benommen. Daraufhin bekam ich leichtes Herzrasen und schlussendlich zum Höhepunkt einen extremen Realitätsverlust und Panik. Ich fühlte mich eingepackt in Watte, konnte nicht klar denken und hatte leichte "Filmrisse". Es fühlte sich an als wäre ich sehr stark betrunken. Es waren einer der schlimmsten 6 darauf folgenden Stunden die ich jemals von einem Medikament hatte. Bitte aufpassen bei der Einnahme!

Eingetragen am  als Datensatz 109877
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfsvhmerzen

Ich leide seit den Vorabend an starken Kopfschmerzen. Da ich ungerne Tabletten nehmen habe ich mich schlafen gelegt in der Hoffnung das es wie sonst auch dadurch besser wird. Morgens um 4:30 wache ich wegen starken Kopfschmerzen auf. Da wir leider kein Ibuprofen im Hause hatten müsste ich auf...

Paracetamol bei Kopfsvhmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfsvhmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit den Vorabend an starken Kopfschmerzen. Da ich ungerne Tabletten nehmen habe ich mich schlafen gelegt in der Hoffnung das es wie sonst auch dadurch besser wird. Morgens um 4:30 wache ich wegen starken Kopfschmerzen auf. Da wir leider kein Ibuprofen im Hause hatten müsste ich auf Paracetamol ausweichen. Mein Freund nimmt es bei Kopfschmerzen und verträgt es ganz gut also sicher ich mir nichts dabei. Tja falsch gedacht. Nicht nur das es ca 1,5 Std dauerte bis die Kopfschmerzen besser würden, sondern es schlechte sich Übelkeit ein. Sofort habe ich eine vomacur genommen, da ich mit Übelkeit nicht gut umgehen kann. Vorher geguckt, ob es Wechselwirkungen geben kann oder nicht. Keine Wechselwirkung. Mir ist also sehr übel und auch die vomacur kommt da kaum gegen an. Ich bin mir aber sicher hätte ich diese nicht genommen hätte ich mich übergeben. Jetzt fühle ich mich sehr benommen und benebelt. Schlafen kann ich jetzt(Stand 6:57) auch nicht mehr. Ich werde nie mehr Paracetamol nehmen nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 105314
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen

Ich nahm eine halbe Tablette nach Einnahme eines Antihistaminikums (Cetirizin). Die Tablette half dabei meine grässlichen Kopfschmerzen nach 3 Tagen „Aushalten“ endlich zu beenden. Allerdings bekam ich einige Stunden später dicke, geschwollene Quaddeln auf den Schienbeinen und sie juckten. Da ich...

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm eine halbe Tablette nach Einnahme eines Antihistaminikums (Cetirizin). Die Tablette half dabei meine grässlichen Kopfschmerzen nach 3 Tagen „Aushalten“ endlich zu beenden. Allerdings bekam ich einige Stunden später dicke, geschwollene Quaddeln auf den Schienbeinen und sie juckten. Da ich allerdings auch keine anderen Schmerzmittel vertrage, ist es zumindest ein „Notfallmedikament“ falls gar nichts mehr geht und ich es eben nicht mehr aushalten kann. Ich denke die Quaddeln bedeuten weniger Stress für meinen Körper als tagelange Migräne/Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 95037
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

Ich glaube auch von Paracetamol schlimme Albträume zu bekommen. Ich finde man kann es auch Horror Trip nennen. Da ich Schwanger bin darf ich keine anderen Medikamente nehmen außer laut Frauenarzt Aspirin möchte ich aber nicht nehmen und laut Apotheke könnte ich auch Ibuprofen eine nehmen bis zu...

Paracetamol bei Kopfschmerzen in der Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen in der Schwangerschaft-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich glaube auch von Paracetamol schlimme Albträume zu bekommen. Ich finde man kann es auch Horror Trip nennen. Da ich Schwanger bin darf ich keine anderen Medikamente nehmen außer laut Frauenarzt Aspirin möchte ich aber nicht nehmen und laut Apotheke könnte ich auch Ibuprofen eine nehmen bis zu 28. SSW aber ist mein Frauenarzt dagegen.

Also das Mittel der Wahl für mich Paracetamol ich versuche so wenig wie möglich aber habe so Probleme mit Kopfschmerzen des ich dann nicht mehr aus halte. Und mir ist jetzt aufgefallen das ich glaube tatsächlich von Paracetamol Albträume bekomme.

Ist mir bewusst das dritte oder vierte Mal aufgefallen. Ich finde es so erschreckend.

Eingetragen am  als Datensatz 90204
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Arthrose Knie / Schmerzen

Akutprobleme nach steiler Treppe auf Schiff mit sehr grossen Schmerzen und Ergussbildung. Akute Selbstbehandlung mit Diclofenac bis zum Arztbesuch. Der Arzt riet davon ab und verordnete 4000mg/Tag(4x täglich 1000mg) Paracetamol. Inzwischen grosse Ergussausbildung nahm schon sehr viele...

Paracetamol bei Arthrose Knie / Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolArthrose Knie / Schmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akutprobleme nach steiler Treppe auf Schiff mit sehr grossen Schmerzen und Ergussbildung.
Akute Selbstbehandlung mit Diclofenac bis zum Arztbesuch.
Der Arzt riet davon ab und verordnete 4000mg/Tag(4x täglich 1000mg) Paracetamol.
Inzwischen grosse Ergussausbildung nahm schon sehr viele Schmerzen.
Behandlung begann Montag, am Mittwoch bemerkte ich ein harte Wade am Bein, aber dachte, dass es die Mehrbeanspruchung der Muskulatur zur Folge war.
Samstag wollte ich Schuhe anziehen und bemerkte eine Enge, woraufhin ich den Schuh erweitert habe.
Am Sonntagmorgen sah ich erst, was los war, das bandagierte Knie, Wade und der Fuss, sowie das Fussgelenk waren stramm glänzend angeschwollen.
Zum Glück kenne ich mich mit häuslicher Pflege gut aus und begann mit dem Reduzieren. Nach einer halben Stunde hatte ich gut 60 Prozent Erleichterung!
Den Rest habe ich mit Ruhe und entlastende Bewegungen und Kompression auf normal bekommen.
Heute morgen Montag ist alles wieder normal bis auf das Knie.
Natürlich habe ich Paracetamol umgehend gestern abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 85624
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 14211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Fieber mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da voll zu empfehlen

Paracetamol bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da

voll zu empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 12846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Migräne mit Schwindel

Direkt nach Einnahme tritt eine Erleichterung ein. Ab und zu Schwindelgefühl.

Paracetamol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolMigräne1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme tritt eine Erleichterung ein.
Ab und zu Schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 12112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für alle Nebenwirkungen

Steinharter Bauch Rotes heißes Gesicht Rücken wie entzündet Vorderseite auch Schultern und Nacken total verspannt Drückt auf einen Nerv so dass mir das Atmen schwerfällt und dann weder sitzen noch liegen kann Gliederschmerzen

Paracetamol bei alle Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolalle Nebenwirkungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Steinharter Bauch
Rotes heißes Gesicht
Rücken wie entzündet
Vorderseite auch
Schultern und Nacken total verspannt
Drückt auf einen Nerv so dass mir das Atmen schwerfällt und dann weder sitzen noch liegen kann
Gliederschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 111419
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Gliederschmerzen, Covid-19 mit Blutdruckabfall

Soweit gut verträglich. Ich habe hohen Blutdruck und nehme Candaxiro. Gut eingestellt. Nach der Einnahme von Paracetamol hab ich allerdings einen extremen Blutdruckabfall.

Paracetamol bei Gliederschmerzen, Covid-19

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGliederschmerzen, Covid-193 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soweit gut verträglich. Ich habe hohen Blutdruck und nehme Candaxiro. Gut eingestellt. Nach der Einnahme von Paracetamol hab ich allerdings einen extremen Blutdruckabfall.

Eingetragen am  als Datensatz 111353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Stimmungsschwankungen

War erst normal gestimmt und wurde dan plötzlich ohne wirklichen Grund traurig und eingeschränkt und hatte selbstzweifel

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War erst normal gestimmt und wurde dan plötzlich ohne wirklichen Grund traurig und eingeschränkt und hatte selbstzweifel

Eingetragen am  als Datensatz 111269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Reizhusten

Fiebersenkende Wirkung trat ein, aber auch reproduzierbar Reizhusten im Hals, der etwa 5-10min nach Einnahme einsetzte und bis zu 1 Stunde anhielt. Keine Schwellung der Atemwege. Tabletten waren auch etwas unangenehm groß und schwer zu Schlucken.

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fiebersenkende Wirkung trat ein, aber auch reproduzierbar Reizhusten im Hals, der etwa 5-10min nach Einnahme einsetzte und bis zu 1 Stunde anhielt. Keine Schwellung der Atemwege. Tabletten waren auch etwas unangenehm groß und schwer zu Schlucken.

Eingetragen am  als Datensatz 110604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sertralin 50 mg 2x täglich für Kopfschmerzen, Depression, Angst- und Panikattacken mit Kopfschmerzen, Herzrasen, Schlafprobleme, verschwommene Wahrnehmung, Appetitstörungen

Seit meiner Angst Störungen und Depressionen wieder sehr verläuft eingetreten sind nehme ich Paracetamol und meine Antidepressiva Sertralin 50 mg 2 x täglich Als Nebenwirkungen habe ich Kopfschmerzen bekommen von Sertralin sowie auch Schlafstörungen, Lustlosigkeit , und Herzeasen vielleicht...

Sertralin 50 mg 2x täglich bei Depression, Angst- und Panikattacken; Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sertralin 50 mg 2x täglichDepression, Angst- und Panikattacken2 Tage
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit meiner Angst Störungen und Depressionen wieder sehr verläuft eingetreten sind nehme ich Paracetamol und meine Antidepressiva Sertralin 50 mg 2 x täglich
Als Nebenwirkungen habe ich Kopfschmerzen bekommen von Sertralin sowie auch Schlafstörungen, Lustlosigkeit , und Herzeasen vielleicht weiß ja jemand ob es normal ist

Eingetragen am  als Datensatz 110166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin 50 mg 2x täglich
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Aggressivität, Gereiztheit, Verfolgungswahn

Ich nehme Paracetamol 500 nur bei starken Fieber bzw. immer bei der 3 Tages Grippe. Am 1. Tag gehen das Fieber und die Schmerzen sofort zurück. Am 2. und 3. Tag stellen sich Gereiztheit, Aggressivität, Paranoia und Verfolgungswahn ein. Sodass ich nicht mehr am 4 Tag in der Lage bin die Tabletten...

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Paracetamol 500 nur bei starken Fieber bzw. immer bei der 3 Tages Grippe. Am 1. Tag gehen das Fieber und die Schmerzen sofort zurück. Am 2. und 3. Tag stellen sich Gereiztheit, Aggressivität, Paranoia und Verfolgungswahn ein. Sodass ich nicht mehr am 4 Tag in der Lage bin die Tabletten zu nehmen. Zudem fangen an die Zähne und Zahnfleisch am 3. und 4. Tag zu schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 110151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Corona) mit Ausschlag am ganzen Körper, Beulen auf der Haut

Ich begann in der Nacht mit einer Paracetamol. Am Tag darauf nahm ich weitere 4 Tabletten. Am besagten Tag bekam ich Beulen auf dem Kopf und Ohren mit starken Juckteiz. Ich nahm in der darsuf folgenden Nacht noch eine. (Die Wirkung war gut.) Nun habe ich ein geschwollenes Gesicht und am ganzen...

Paracetamol bei Schmerzen (Corona)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Corona)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich begann in der Nacht mit einer Paracetamol. Am Tag darauf nahm ich weitere 4 Tabletten. Am besagten Tag bekam ich Beulen auf dem Kopf und Ohren mit starken Juckteiz. Ich nahm in der darsuf folgenden Nacht noch eine. (Die Wirkung war gut.)
Nun habe ich ein geschwollenes Gesicht und am ganzen Körper Ausschlag. Alles juckt wie verrückt!

Eingetragen am  als Datensatz 110122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Husten, Grippe, leicht fiebrig

6 bis 15 Stunden nach der letzten Dosis sah meine Mutter immer noch zeitweise Leute durch das Zimmer spazieren, dazu herumhüpfende Kinder. Zu Beginn sah sie auch einen großen Hund neben ihr im Bett liegen. Zum Schluss hatte sich dann noch eine Frau an ihr Bett gesetzt. Nach 24 Stunden hat sie...

Paracetamol bei Husten, Grippe, leicht fiebrig

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolHusten, Grippe, leicht fiebrig3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

6 bis 15 Stunden nach der letzten Dosis sah meine Mutter immer noch zeitweise Leute durch das Zimmer spazieren, dazu herumhüpfende Kinder. Zu Beginn sah sie auch einen großen Hund neben ihr im Bett liegen. Zum Schluss hatte sich dann noch eine Frau an ihr Bett gesetzt. Nach 24 Stunden hat sie zwar keine Personen mehr im Zimmer gesehen, jedoch ist sie jetzt merkwürdig wortkarg und emotionslos. Schlimm, dass ein solches Medikament auf die Menschheit losgelassen wird. Sowas kommt mir nicht mehr ins Haus.

Eingetragen am  als Datensatz 110061
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1930 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber

Schweißausbruch, Übelkeit

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweißausbruch, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 109907
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für nackenschmerzen mit Reflux, Magenschmerzen

Ich habe zweimal zwei Tabletten Paracetamol im Abstand von 6 Stunden zu mir genommen ungefähr 8 Stunden später (das ist mir jetzt zum zweiten Mal passiert) bekam ich die schlimmsten Oberbauch Beschwerden, die ich je hatte. Ich hab es vor Schmerzen nicht mehr ausgehalten und ein Krankenwagen...

Paracetamol bei nackenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolnackenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zweimal zwei Tabletten Paracetamol im Abstand von 6 Stunden zu mir genommen ungefähr 8 Stunden später (das ist mir jetzt zum zweiten Mal passiert) bekam ich die schlimmsten Oberbauch Beschwerden, die ich je hatte. Ich hab es vor Schmerzen nicht mehr ausgehalten und ein Krankenwagen musste mich ins Krankenhaus fahren. Nach geschlagenen 12 Stunden ließen die Schmerzen dann endlich nach. Ich habe noch nie meinem Leben so starke Magenschmerzen bekommen. Ich wurde bei mir eine vergrößerte Galle und eine Magenschleimhautentzündung festgestellt, die ich vorher nicht hatte. Dass dieses Medikament solche Nebenwirkung verursachen kann, ist unglaublich. Ehrlich gesagt, war das die absolute Hölle für mich und ich kann dieses Medikament nicht wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 109289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen

Kurze Zeit nach der Einnahme hatte ich Sodbrennen.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurze Zeit nach der Einnahme hatte ich Sodbrennen.

Eingetragen am  als Datensatz 108796
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2005 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation) mit Aufstoßen, Magenschmerzen mit Übelkeit

Habe heute morgen gegen 10.30 Uhr eine Paracetamol 500mg genommen vorher natürlich gefrühstückt (nichts dabei das ich sonst nicht vertrage) , 20 Minuten später fingen Magenschmerzen, Übelkeit, Aufstoßen an. Liege jetzt (12.15 Uhr) zusammengekauert auf der Couch, noch keine Besserung in Sicht.

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe heute morgen gegen 10.30 Uhr eine Paracetamol 500mg genommen vorher natürlich gefrühstückt (nichts dabei das ich sonst nicht vertrage) , 20 Minuten später fingen Magenschmerzen, Übelkeit, Aufstoßen an. Liege jetzt (12.15 Uhr) zusammengekauert auf der Couch, noch keine Besserung in Sicht.

Eingetragen am  als Datensatz 108710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation) mit Benommenheit

Ich bin sowas von benommen und die Wirksamkeit.. naja.

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sowas von benommen und die Wirksamkeit.. naja.

Eingetragen am  als Datensatz 108444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Migräne mit Bauchkrämpfe

Zur Behandlung meiner migränebedingten Kopfschmerzen nehme ich seit einiger Zeit bei Bedarf Paracetamol. Die Schmerzen werden dadurch tatsächlich besser und schlimme Nebenwirkungen habe ich auch keine. Leider habe ich ein paar Stunden nach der Einnahme immer Bauchkrämpfe. Da ich sonst nie...

Paracetamol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolMigräne5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Behandlung meiner migränebedingten Kopfschmerzen nehme ich seit einiger Zeit bei Bedarf Paracetamol. Die Schmerzen werden dadurch tatsächlich besser und schlimme Nebenwirkungen habe ich auch keine. Leider habe ich ein paar Stunden nach der Einnahme immer Bauchkrämpfe. Da ich sonst nie Bauchkrämpfe habe, kann ich diese eindeutig mit der Einnahme von Paracetamol in Verbinding bringen, was mich etwas verwundert, da in der Packungsbeilage nichts von Bauchkrämpfen steht.

Eingetragen am  als Datensatz 107480
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Rücken)

Außer heftigen Nasenbluten, keine weiteren Nebenwirkungen.

Paracetamol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Rücken)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Außer heftigen Nasenbluten, keine weiteren Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 106850
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Erklärung

Starker Blähbauch

Paracetamol bei Erklärung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolErklärung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Blähbauch

Eingetragen am  als Datensatz 106827
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Periodeschmerzen

Leichte Übelkeit.

Paracetamol bei Periodeschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolPeriodeschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 106520
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für erkältung

Ich bekam nach der Einnahme, obwohl ich vorher gegessen hatte, so schlimme Magenschmerzen und Krämpfe, dass ich Angst bekam. Es stellte sich auch Übelkeit ein. Nach mehrmaligen Erbrechen ging es mir bald besser.

Paracetamol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolerkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam nach der Einnahme, obwohl ich vorher gegessen hatte, so schlimme Magenschmerzen und Krämpfe, dass ich Angst bekam. Es stellte sich auch Übelkeit ein. Nach mehrmaligen Erbrechen ging es mir bald besser.

Eingetragen am  als Datensatz 106314
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Covid-19 Impfung

Symptomlinderung, dafür aber leichtes Sodbrennen.

Paracetamol bei Covid-19 Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolCovid-19 Impfung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Symptomlinderung, dafür aber leichtes Sodbrennen.

Eingetragen am  als Datensatz 105090
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Prellung

Sofort nach dem 1. Tag der Einnahme grosse Obstipation.. Das ist nicht der Sinn der Sache..ein Leiden mit anderen Problemen auszutauschen..bin richtig enttäuscht. Werde Montag den Arzt anrufen was noch möglich ist.

Paracetamol bei Prellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolPrellung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sofort nach dem 1. Tag der Einnahme grosse Obstipation..
Das ist nicht der Sinn der Sache..ein Leiden mit anderen Problemen auszutauschen..bin richtig enttäuscht. Werde Montag den Arzt anrufen was noch möglich ist.

Eingetragen am  als Datensatz 104944
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieberber

Unser Sohn (6 Monate) hat Zäpfchen mit 125mg bekommen. Danach hatte er rote Augen, rote Flecken (Ausschlag) am ganzen Körper und Schwellungen im Kopfbereich.

Paracetamol bei Fieberber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieberber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Sohn (6 Monate) hat Zäpfchen mit 125mg bekommen. Danach hatte er rote Augen, rote Flecken (Ausschlag) am ganzen Körper und Schwellungen im Kopfbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 104770
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2020 
Größe (cm):80 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):11
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Bauch)

In der Nacht der Einnahme habe ich zum ersten Mal seit meiner Kindheit so eine Art von Albtraum gehabt ,anschließend bin ich noch zum ersten Mal so sehr geschwitzt aufgewacht.

Paracetamol bei Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Bauch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Nacht der Einnahme habe ich zum ersten Mal seit meiner Kindheit so eine Art von Albtraum gehabt ,anschließend bin ich noch zum ersten Mal so sehr geschwitzt aufgewacht.

Eingetragen am  als Datensatz 103284
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (postoperativ)

Nach umfangreicher Knie-OP bekam ich im Krankenhaus Paracetamol 3xtäglich. Der Blutdruck ging schnell bis 190. Nach Absetzung ging das deutlich zurück. Habe Unverträglichkeit beim Hausarzt gemeldet

Paracetamol bei Schmerzen (postoperativ)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (postoperativ)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach umfangreicher Knie-OP bekam ich im Krankenhaus Paracetamol 3xtäglich. Der Blutdruck ging schnell bis 190. Nach Absetzung ging das deutlich zurück. Habe Unverträglichkeit beim Hausarzt gemeldet

Eingetragen am  als Datensatz 101617
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Gelenk)

Stark geschwollenes Gesicht, besonders die Unterlippe. Nach Einnahme von Cetirizin gab sich da nach ca. 1 Stunde

Paracetamol bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Gelenk)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stark geschwollenes Gesicht, besonders die Unterlippe. Nach Einnahme von Cetirizin gab sich da nach ca. 1 Stunde

Eingetragen am  als Datensatz 100974
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen

Totale Hitzewallungen und Schweißausbrüche

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Totale Hitzewallungen und Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 100731
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber

Hat seinen Zweck erfüllt, indem es die Temperatur nach unten gebracht hat, führte aber zu Nebenwirkungen wie Haarausfall - nach nur einem Tag Anwendung. Körper konnte sich danach von alleine regulieren.

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat seinen Zweck erfüllt, indem es die Temperatur nach unten gebracht hat, führte aber zu Nebenwirkungen wie Haarausfall - nach nur einem Tag Anwendung. Körper konnte sich danach von alleine regulieren.

Eingetragen am  als Datensatz 100500
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen

Durchfall

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 99875
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (akut)

Ich kann dieses Medikament überhaupt nicht empfehlen. Es wirkt zwar, jedoch wurde mir ein paar Minuten nach der Einnahme schon übel. Nach drei Stunden kamen dann Magenkrämpfe und Durchfall dazu. Vom Schlaf keine Spur. Das ist es mir definitiv nicht wert. Damit kämpfe ich jetzt ein paar Tage,...

Paracetamol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann dieses Medikament überhaupt nicht empfehlen. Es wirkt zwar, jedoch wurde mir ein paar Minuten nach der Einnahme schon übel. Nach drei Stunden kamen dann Magenkrämpfe und Durchfall dazu. Vom Schlaf keine Spur.
Das ist es mir definitiv nicht wert. Damit kämpfe ich jetzt ein paar Tage, super!

Eingetragen am  als Datensatz 99503
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Atemnot, 'Bandscheibenvorfall

Atemnot , Herzrasen

Paracetamol bei Atemnot, 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolAtemnot, 'Bandscheibenvorfall5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot , Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 99035
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Alpträume

Verschreibung vom Arzt. erste Erste Nacht nach der Einname von Paracetamol 650 sehr lebhafte, verstörende Albträume,

Paracetamol bei Alpträume

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolAlpträume1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschreibung vom Arzt. erste Erste Nacht nach der Einname von Paracetamol 650 sehr lebhafte, verstörende Albträume,

Eingetragen am  als Datensatz 98832
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Paracetamol

Paracetamol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Aspirin, Novalgin, Lyrica, Tramadol, Clarithromycin

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von haensu
haensu
Benutzerbild von Dr. med. vet. Ego
Dr. med.…
Benutzerbild von Basti59425
Basti594…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 481 Benutzer zu Paracetamol

Graphische Auswertung zu Paracetamol

Graph: Altersverteilung bei Paracetamol nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Paracetamol nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Paracetamol
[]