Paracetamol

Das Medikament Paracetamol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Paracetamol wurde bisher von 197 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Paracetamol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (46/194)
24%
Übelkeit (26/194)
13%
Schwindel (22/194)
11%
Magenschmerzen (12/194)
6%
Müdigkeit (12/194)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 120 Nebenwirkungen bei Paracetamol

Paracetamol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Kopfschmerzen30%(80 Bew.)
Fieber14%(47 Bew.)
Schmerzen (akut)12%(48 Bew.)
Grippe7%(15 Bew.)
Schmerzen (Menstruation)6%(11 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 39 Krankheiten behandelt mit Paracetamol

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Paracetamol

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Dafalgan73% (34 Bew.)
Mexalen20% (10 Bew.)
ben-u-ron4% (1 Bew.)
Vivimed2% (1 Bew.)

Wir haben 194 Patienten Berichte zu Paracetamol.

Prozentualer Anteil 74%26%
Durchschnittliche Größe in cm167176
Durchschnittliches Gewicht in kg6882
Durchschnittliches Alter in Jahren4040
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1925,72

In Paracetamol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Paracetamol

Fragen zu Paracetamol

alle Fragen zu Paracetamol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Clarithromycin für Schmerzen, Bronchitis mit Medikamentenwechselwirkungen

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen: Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom...

Clarithromycin bei Bronchitis; Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis1 Wochen
ParacetamolSchmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen:

Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom P450 metabolisiert werden. Besonders Hohe Dosierungen schon von einer der beiden Medikamente kann lebensgefährlich werden und/oder zum Leberversagen führen. Nicht umsonst haben 30.000 Briten pro Jahr eine Paracetamolvergiftung und nicht umsonst sterben 150-300 Briten jedes Jahr daran (Dunkelziffer vermutlich 2 bis 3 mal so hoch). Wie in Großbritannien, ist Paracetamol auch in den USA die häufigste Ursache für akutes Leberversagen, wobei etwa die Hälfte der Intoxikationen unbeabsichtigt geschehen! Dasselbe gilt in grossen Teilen von Deutschland.

Vermutlich kommt das torkeln und der Schwindel der im vorherigen Bericht erwähnt wird von der Leber der Patienten oder einer QT-Verlängerung bzw. Torsades de pointes. Die Patienten wird sicher einen Schaden an der Leber verursacht haben, was sich irgendwann rächen wird.

Auf jedenfall sollte man in keinem Fall Clarithromycin und Paracetamol gemeinsam einnehmen. DAS GILT BESONDERS FÜR KINDER!!!

Aspirin und Clarithromycin ist unproblematisch, selbst hochdosiert.

Eingetragen am  als Datensatz 24774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol comp Stada für Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS, Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS, Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS mit Verstopfung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressionen, Wortfindungsstörungen, Schwindel, Appetitlosigkeit

Paracetamol comp stada: Die Schmerzen wurden meistens gut eingedämmt, zwischendrin hatte ich viele Schmerzschübe und nahm 3 x 1 Tablette tägl.. allerdings habe ich sehr mit Verstopfungen zu kämpfen gehabt. Kurzzeitig würde ich Paracetamol comp empfehlen, aber auf lange Sicht gesehen hat mir...

Paracetamol comp Stada bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS; Lyrica bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS; Katadolon S long bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol comp StadaSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS3 Monate
LyricaSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS3 Wochen
Katadolon S longSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracetamol comp stada: Die Schmerzen wurden meistens gut eingedämmt, zwischendrin hatte ich viele Schmerzschübe und nahm 3 x 1 Tablette tägl.. allerdings habe ich sehr mit Verstopfungen zu kämpfen gehabt. Kurzzeitig würde ich Paracetamol comp empfehlen, aber auf lange Sicht gesehen hat mir dieses Medikament nicht geholfen und ich bekam vom Arzt Lyrica verschrieben.

Lyrica 50 mg: Dieses Medikament hat mir persönlich nicht geholfen; ich hatte unheimlich mit den Nebenwirkungen, wie z. B. Müdigkeit, Schlapp sein, Depressionen, extreme Wortfindungsstörungen, Schwindel und Appetitlosigkeit zu tun. Mit Beginn der Einnahme hatte ich 1-2 Tage mit Schmerzen zu tun, dann verringerten sie sich aber in ein relativ erträgliches Maß. Leider kamen nach der zweiten Woche viele Schmerzschübe und die beschriebenen Nebenwirkungen machten mir sehr, sehr zu schaffen! Mein Arzt verschrieb mit dann Katadolon S long.

Katadolon S long: Seit zwei Wochen nehme ich täglich 1 Retardtablette ein und nach ca. 1 Woche verschwanden endlich die Nebenwirkungen von Lyrica, vor allem meine extreme Müdigkeit. Ich bin jetzt nach 2 Wochen viel leistungsfähiger (u. liege nicht immer nur auf dem Sofa herum!). Wenn ich körperlich (mittel-leichte) Arbeiten verrichte, dann kommt es schon vor, dass ich die Aktivitäten dann auch schmerztechnisch spüre, aber im Großen und Ganzen bin ich wirklich zufrieden. Sofern ich es berufl. kann gestalte ich meinen Tag mit aktiven und ruhigen Phasen. Auch der Blick ins Seelenleben hilft! Leider bleibt die Sorge, ob ich von diesem Medikament auf Dauer abhängig werde.

Eingetragen am  als Datensatz 25468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol comp Stada
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Katadolon S long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Pregabalin, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Zahnschmerzen mit Herzrasen, Benommenheit, Atemdepression, Hitzewallungen, Zittern, Übelkeit

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen! Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x...

Paracetamol bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolZahnschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen!
Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x tabl 200mg Paracetamol!!! 10min. später wurde mir so Komisch, Herzrasen,benommenheit,flache atmung alles hat sich gedreht,hitzewallungen,habe am ganzen körper gezittert,übelkeit,klitschnasse hände.....beim aufstehen musste ich mich gebückt festhalten und bin anschliessend auf den boden gesackt ich wusste nichtmehr wer ich war und habe dieses medikament verflucht.Außerdem habe ich gesäbbert als wenn ich Tollwut hätte,der schmerz allerdings war nur für 5min gedämpft weg.

Eingetragen am  als Datensatz 27309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall mit Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Konzentrationsstörungen

Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Verminderte Reaktion

Tramadol bei Bandscheibenvorfall; Metamizol bei Bandscheibenvorfall; Tetrazepam bei Bandscheibenvorfall; Paracetamol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall7 Tage
MetamizolBandscheibenvorfall7 Tage
TetrazepamBandscheibenvorfall5 Wochen
ParacetamolBandscheibenvorfall5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Verminderte Reaktion

Eingetragen am  als Datensatz 6950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol, Tetrazepam, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 64 mg für Kieferosteomyelitis, Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie, Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Depressionen, Ödeme

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Jurnista 64 mg bei Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie; Lyrica 150 bei Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie; Paracetamol 1000 mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64 mgPhantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie8 Monate
Lyrica 150Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie2 Jahre
Paracetamol 1000 mgKieferosteomyelitis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Eingetragen am  als Datensatz 1360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rückenschmerzen mit Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen

Paracetamol ist ein fürchterliches Medikament. Meine Hausärztin, Frau Dr. xxx, verschrieb es mir. Beim nächsten Schmerzanfall nahm ich dieses Medikament ein. Nach ca. 30 min. stellte sich Übelkeit ein. Im Laufe von weiteren 30 min. wurde diese Übelkeit immer schlimmer. Außerdem begann mein Magen,...

Paracetamol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracetamol ist ein fürchterliches Medikament. Meine Hausärztin, Frau Dr. xxx, verschrieb es mir. Beim nächsten Schmerzanfall nahm ich dieses Medikament ein. Nach ca. 30 min. stellte sich Übelkeit ein. Im Laufe von weiteren 30 min. wurde diese Übelkeit immer schlimmer. Außerdem begann mein Magen, ähnlich wie bei einer Magenschleimhautentzündung, zu schmerzen. Diese Magenschmerzen und die Übelkeit wurden so schlimm, daß ich mich hinlegen mußte. Meine rasch herbei gerufene gute Freundin kochte mir Kamillentee und stellte mir in weiser Voraussicht einen Brecheimer hin. So plagte ich mich eine weitere Stunde bis ich dann das erste Mal erbrechen mußte. Das Übergeben an sich war eine scheußliche Angelegenheit, da ich außer einem Apfel und einem Stück Brot nichts im Magen hatte. Vertrauensvoll setzte ich den Ratschlag meiner Ärztin, vor der Tabletteneinnahme etwas zu essen, in die Tat um. Nachdem ich ein Mal erbrochen hatte, erbrach ich mich im Laufe einer halten Stunde weitere drei Mal. Diese letzten drei Mal in Verbindung von Galle. Das Erbrechen von Galle ist sehr schmerzhaft.

Fazit: Meine Rückenschmerzen wurden durch das Paracetamol um keinen Deut gelindert. Zusätzlich bekam ich starke Übelkeit mit starkem Erbrechen nebst Magenschmerzen.
Dieses Medikament linderte meine Schmerzen nicht, sondert bescherte mir weitere Schmerzen samt Übelkeit. NIE WIEDER!!!!

Anm.d.Mod.: Bitte keine Namen von Personen nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 3053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin Protect für Allergien, erweitet die Bronchien, Fieber, Schmerzen., Absolute Arrhythmie, Blutverdünnung, 2 Bypässe Herz mit Atemnot, Haarausfall, Schwindel, Zittern, Oberbauchschmerzen, Husten, Kreislaufprobleme, kalte Hände

1. Atemnot, Bronchieneinengung, von keinem Arzt erkannt, erst nach Umstellung mit Heparin, wegen OP, danach wieder Aspirin! 2. Zähne lockern sich mit den Jahren, Haarausfall, aber das einzige Medikament welches mir Schutz bietet(Blutverdünnung) 3. Bronchien verängung, Schwindel, zentrale...

Aspirin Protect bei Blutverdünnung, 2 Bypässe Herz; Marcumar bei Absolute Arrhythmie; Paracetamol bei Fieber, Schmerzen.; Allergospasmin bei Allergien, erweitet die Bronchien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin ProtectBlutverdünnung, 2 Bypässe Herz5 Jahre
MarcumarAbsolute Arrhythmie7 Jahre
ParacetamolFieber, Schmerzen.1 Tage
AllergospasminAllergien, erweitet die Bronchien5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Atemnot, Bronchieneinengung, von keinem Arzt erkannt, erst nach Umstellung mit Heparin, wegen OP, danach wieder Aspirin!
2. Zähne lockern sich mit den Jahren, Haarausfall, aber das einzige Medikament welches mir Schutz bietet(Blutverdünnung)
3. Bronchien verängung, Schwindel, zentrale Nervensystem, Zittern, Oberbauchschmerzen.
4. Husten, Kreislaufprobleme, eisige Hände, keine verbesserung, nach 5 Tagen musste ich es absetzten.

Eingetragen am  als Datensatz 23172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aspirin Protect
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Marcumar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Allergospasmin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Phenprocoumon, Paracetamol, Natriumcromoglicat, Reproterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin 250 mg für Kopfschmerzen, Fieber, erkältung mit Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde). Nach Einnahme...

Ciprofloxacin 250 mg bei erkältung; Paracetamol 500 mg bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin 250 mgerkältung2 Tage
Paracetamol 500 mgKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde).

Nach Einnahme eines Antiemetikums (Gastronerton) war die Übelkeit binnen 1 Stunde weg.

Eingetragen am  als Datensatz 3662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Schmerzen (Bauch) mit Sehstörungen, Schwindel

Mit ca. 13 Jahren bekam ich zwei Mal Paracetamol und hatte ganz heftige Sehstörungen und Schwindel.... Vor ein paar Jahren im Klinikum Großhadern in München glaubte man mir nicht, dass es eine Unverträglichkeit gegenüber Paracetamol gibt!!! Wie unwissend sind die denn?!?!?!? Und man glaubte mir...

Paracetamol bei Schmerzen (Bauch); Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Bauch)1 Tage
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit ca. 13 Jahren bekam ich zwei Mal Paracetamol und hatte ganz heftige Sehstörungen und Schwindel....
Vor ein paar Jahren im Klinikum Großhadern in München glaubte man mir nicht, dass es eine Unverträglichkeit gegenüber Paracetamol gibt!!! Wie unwissend sind die denn?!?!?!? Und man glaubte mir demzufolge auch nicht, dass ich eine Unverträglichkeit darauf habe, und gab mir erst recht noch mal das Madikament! Eine bodenlose Frechheit! Aber nun wissen die es ja hoffentlich!!!

Eingetragen am  als Datensatz 50252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schmerzen, Traumveränderungen, Durchfall, Übelkeit, Schwindel

Direkt nach der 1 Tabletten zur Nacht, habe ich in der Nacht noch stark geschwitzt im Wechsel leichtes Frieren bekommen und komisch geträumt, mit leichten Zittern und Beklemmungsgefühlen. EInen Blutdruck nachts von 160:90. Gleich morgens bekam ich Durchfall, Übelkeit, starker Druck und Schmerzen...

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach der 1 Tabletten zur Nacht, habe ich in der Nacht noch stark geschwitzt im Wechsel leichtes Frieren bekommen und komisch geträumt, mit leichten Zittern und Beklemmungsgefühlen. EInen Blutdruck nachts von 160:90. Gleich morgens bekam ich Durchfall, Übelkeit, starker Druck und Schmerzen auf beiden Schläfen, die Nebenhöhlen waren zu, die Nase zugeschwollen. Schwindel und Müdigkeit kamen hinzu. Und das nur von 1 Tabletten, die ich zur Nacht genommen habe. Habe die Tablette vor 2 Tagen genommen(vorgestern Nacht), heute ist es der 2. Tag und noch immer habe ich die Schläfenschmerzen mit Schwindel. Warum wird dieses Mittel nicht aus dem Verkehr gezogen? Nie wieder....rate jedem davon ab!

Eingetragen am  als Datensatz 78563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tilidin comp für Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bauchspeicheldrüsenentzündung mit Schwindel, Vergesslichkeit

Ich habe seit meinem 8. Lebensjahr eine hereditäre chronische Pankreatitis. Habe schon viele Medikamente probiert, kann also relativ gut die Wirkungsweisen vergleichen. Aktuell trage ich ein Transdermales Pflaster welches 10µg Buprenorphin/h angibt. Dazu nehme ich morgens und abends 50mg...

Tilidin comp bei Bauchspeicheldrüsenentzündung; Temgesic bei Bauchspeicheldrüsenentzündung; Lyrica bei Bauchspeicheldrüsenentzündung; Paracetamol bei Bauchspeicheldrüsenentzündung; Novaminsulfon bei Bauchspeicheldrüsenentzündung; Buprenorphin bei Bauchspeicheldrüsenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin compBauchspeicheldrüsenentzündung2 Jahre
TemgesicBauchspeicheldrüsenentzündung2 Wochen
LyricaBauchspeicheldrüsenentzündung2 Wochen
ParacetamolBauchspeicheldrüsenentzündung11 Jahre
NovaminsulfonBauchspeicheldrüsenentzündung10 Jahre
BuprenorphinBauchspeicheldrüsenentzündung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit meinem 8. Lebensjahr eine hereditäre chronische Pankreatitis.
Habe schon viele Medikamente probiert, kann also relativ gut die Wirkungsweisen vergleichen.
Aktuell trage ich ein Transdermales Pflaster welches 10µg Buprenorphin/h angibt. Dazu nehme ich morgens und abends 50mg Lyrica. Bei besonders starken Schmerzen, habe ich außerdem noch TEMGESIC Tabletten mit der Stärke 0,4mg.

Nebenwirkungen verspüre ich nur leicht, wahrscheinlich da ich diese Art von Medikamente schon eine Weile einnehme. Hauptsächlich spüre ich noch: Leichtes Schwindelgefühl, Vergesslichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 84177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin comp
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Temgesic
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Buprenorphin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin, Pregabalin, Paracetamol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe und fieber mit Kreislaufprobleme, Bauchschmerzen verbunden mit Schwierigkeiten beim Stuhlgang, Übelkeit

Hey ich liege seit 3 Tagen mit sehr hohen Fieber im Bett.......meine schwiegermutti brachte mir Paracetamol da ich aber seit 3 tage nix essen kann ging es mir so schon nicht gut , sie meinte ich solle mir doch gleich 2 davon rein werfen ,also gesagt getan nun sind schon 7 Stunden vergangen ich...

Paracetamol bei Grippe und fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe und fieber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hey ich liege seit 3 Tagen mit sehr hohen Fieber im Bett.......meine schwiegermutti brachte mir Paracetamol da ich aber seit 3 tage nix essen kann ging es mir so schon nicht gut , sie meinte ich solle mir doch gleich 2 davon rein werfen ,also gesagt getan nun sind schon 7 Stunden vergangen ich habe unerträgliche Bauchschmerzen mir ist übel und ich habe sehr stark mit kreislauf zu Kämpfen.....also ich kann es einfach nicht emphfeln denn die Nebenwirkung sind echt schlecht ...habe ja so schon chronisch was mit dem Magen und die Tabletten machen es einfach nicht besser grade mit dem Kreislauf!!.

Eingetragen am  als Datensatz 81832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippaler Infekt, Kopfschmerzen, schwangerschaft mit Hitzewallungen, Schüttelfrost, Kopfschmerzen.

Ich nehme Paracetamol aufgrund eines Grippalen Infekts mit sehr starken Kopfschmerzen und weil es die einzig mögliche Behandlung zu meiner Schwangerschaftsphase ist. Die Dauer der Wirkung würde ich auf 8 Stunden schätzen. Nach zwei Stunden traten extreme Hitzewallungen auf, so das wirklich alles...

Paracetamol bei Grippaler Infekt, Kopfschmerzen, schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippaler Infekt, Kopfschmerzen, schwangerschaft2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Paracetamol aufgrund eines Grippalen Infekts mit sehr starken Kopfschmerzen und weil es die einzig mögliche Behandlung zu meiner Schwangerschaftsphase ist. Die Dauer der Wirkung würde ich auf 8 Stunden schätzen. Nach zwei Stunden traten extreme Hitzewallungen auf, so das wirklich alles klitschnass war. Das Fieber ging direkt runter. Dann hatte ich drei Stunden ohne Kopfschmerzen und ohne Fieber. Danach kam der Schüttelfrost und das Fieber begann wieder zu steigen. Bei den Nebenwirkungen in der Packungsbeilage habe ich davon nichts gelesen...

Eingetragen am  als Datensatz 78375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe mit Schwindel

Hatte einen grippalen Infekt (Halsschmerzen, Husten, erhöhte Temperatur); 3 x tägl. 1 Tablette. Habe sie auch "bedingt" vertragen und sie hat mir geholfen a b e r : Beim Hinlegen ins Bett - totaler Drehschwindel - und auch beim Aufstehen aus dem Bett - total schwindeling -. Der Schwindel war...

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte einen grippalen Infekt (Halsschmerzen, Husten, erhöhte Temperatur); 3 x tägl. 1 Tablette. Habe sie auch "bedingt" vertragen und sie hat mir geholfen a b e r : Beim Hinlegen ins Bett - totaler Drehschwindel - und auch beim Aufstehen aus dem Bett - total schwindeling -. Der Schwindel war nach ca. 2 Min. wieder weg. Mein Hausarzt behauptet: Von der Tablette kommt es nicht, es kann von der Erkältung selbst kommen oder von der HWS. Ich behaupte nach wie vor, es kam von der Tablette, denn als ich sie dann nicht mehr nahm, war der Schwindel weg.

Eingetragen am  als Datensatz 77468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit keine Nebenwirkungen

Ich find es SUPER,es heilt mich schnell und ist gut verträglich.

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich find es SUPER,es heilt mich schnell und ist gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 16526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Arthrose Knie / Schmerzen

Akutprobleme nach steiler Treppe auf Schiff mit sehr grossen Schmerzen und Ergussbildung. Akute Selbstbehandlung mit Diclofenac bis zum Arztbesuch. Der Arzt riet davon ab und verordnete 4000mg/Tag(4x täglich 1000mg) Paracetamol. Inzwischen grosse Ergussausbildung nahm schon sehr viele...

Paracetamol bei Arthrose Knie / Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolArthrose Knie / Schmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akutprobleme nach steiler Treppe auf Schiff mit sehr grossen Schmerzen und Ergussbildung.
Akute Selbstbehandlung mit Diclofenac bis zum Arztbesuch.
Der Arzt riet davon ab und verordnete 4000mg/Tag(4x täglich 1000mg) Paracetamol.
Inzwischen grosse Ergussausbildung nahm schon sehr viele Schmerzen.
Behandlung begann Montag, am Mittwoch bemerkte ich ein harte Wade am Bein, aber dachte, dass es die Mehrbeanspruchung der Muskulatur zur Folge war.
Samstag wollte ich Schuhe anziehen und bemerkte eine Enge, woraufhin ich den Schuh erweitert habe.
Am Sonntagmorgen sah ich erst, was los war, das bandagierte Knie, Wade und der Fuss, sowie das Fussgelenk waren stramm glänzend angeschwollen.
Zum Glück kenne ich mich mit häuslicher Pflege gut aus und begann mit dem Reduzieren. Nach einer halben Stunde hatte ich gut 60 Prozent Erleichterung!
Den Rest habe ich mit Ruhe und entlastende Bewegungen und Kompression auf normal bekommen.
Heute morgen Montag ist alles wieder normal bis auf das Knie.
Natürlich habe ich Paracetamol umgehend gestern abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 85624
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 14211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Fieber mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da voll zu empfehlen

Paracetamol bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da

voll zu empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 12846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Migräne mit Schwindel

Direkt nach Einnahme tritt eine Erleichterung ein. Ab und zu Schwindelgefühl.

Paracetamol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolMigräne1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme tritt eine Erleichterung ein.
Ab und zu Schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 12112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Rücken) mit Albträume

Ich hatte einen schweren Bandscheibenvorfall. Es sind zwei Bandscheiben betroffen. Der Arzt verordnete mir 2xMydocalm und 1xParacetamol vor dem Schlafengehen. Ich hatte 12 Nächte lang Albträume der übelsten Art und Weise, die Schmerzen gingen überhaupt nicht weg und letztendlich setzte ich die...

Paracetamol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Rücken)12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte einen schweren Bandscheibenvorfall. Es sind zwei Bandscheiben betroffen. Der Arzt verordnete mir 2xMydocalm und 1xParacetamol vor dem Schlafengehen. Ich hatte 12 Nächte lang Albträume der übelsten Art und Weise, die Schmerzen gingen überhaupt nicht weg und letztendlich setzte ich die Tabletten nach der 12. miserablen Nacht ab, da sie sowieso keine Linderung brachten. Lieber schlafe ich "nur" wegen den sehr starken Schmerzen ca.1-2 Stunden durch anstatt zusätzlich noch Albträume zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 80629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für gegen Regelschmerzen mit Magenschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel

Ich habe die Paracetamol aufgrund starker Regelschmerzen eingenommen. Nach ca 30 min traten so heftige Magenschmerzen auf, dass ich mich 35 min damit laut wimmernd auf dem Sofa gequählt habe. So einen Schmerz habe ich noch nie gespürt! Als er dann nach 35 min endlich nachließ, vegann nein...

Paracetamol bei gegen Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolgegen Regelschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Paracetamol aufgrund starker Regelschmerzen eingenommen. Nach ca 30 min traten so heftige Magenschmerzen auf, dass ich mich 35 min damit laut wimmernd auf dem Sofa gequählt habe. So einen Schmerz habe ich noch nie gespürt! Als er dann nach 35 min endlich nachließ, vegann nein Kreislauf verrückt zu spielen. Mir wurde Schwindelug. So stark, dass ich glaubte in Ohnmacht fallen zu müssen. Nachdem ich die Füße etwas hochgelegt hatte ging es wieder. Der Schwindel trat aber noch einige Stunden Phasenweise auf. Dann wurde mir zwischenzeitlich so schlecht, dass ich mich auch übergeben musste. Von diesem Medikament werde ich in Zukunft definitiv die Finger lassen!

Eingetragen am  als Datensatz 80086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe mit Schweißausbrüche

Habe Paracetamol wegen starken Knochenschmerzen bei einer Grippe genommen und hatte sehr starke Schweißausbrüche jedes mal nach Einnahme der Tabletten.

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Paracetamol wegen starken Knochenschmerzen bei einer Grippe genommen und hatte sehr starke Schweißausbrüche jedes mal nach Einnahme der Tabletten.

Eingetragen am  als Datensatz 79132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol comp. STADA für Gürtelrose mit Allergische Hautreaktion

innerhalb von 12 Std. juckender, grossflächiger roter Hautausschlag, z. Z. wandernd auftretend, besonders an den Weichteilen, nach Einnahme von nur 2 Tabletten Paracetamol comp. 500mg/30 mg. mit dem Zusatz Codeinphosphat-Hemihydrat.

Paracetamol comp. STADA bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol comp. STADAGürtelrose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

innerhalb von 12 Std. juckender, grossflächiger roter Hautausschlag, z. Z. wandernd auftretend, besonders an den Weichteilen, nach Einnahme von nur 2 Tabletten Paracetamol comp. 500mg/30 mg. mit dem Zusatz Codeinphosphat-Hemihydrat.

Eingetragen am  als Datensatz 5103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippaler Infekt mit Bauchbeschwerden, Übelkeit mit Appetitverlust, Übelkeit mit Erbrechen

Wegen Verdachts auf grippalen Effekt bekam ich die klassische Kombination Antibiotikum und Paracetamol. Mit ging es schon vor Einnahme der Medikamente nicht gut: - Fieber über 38,3 - Appetitlosigkeit - durchschnittliche Herzfrequenz 50% über Normal (Normal heißt bei mir 60 Schläge/min) -...

Paracetamol bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippaler Infekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Verdachts auf grippalen Effekt bekam ich die klassische Kombination Antibiotikum und Paracetamol.
Mit ging es schon vor Einnahme der Medikamente nicht gut:
- Fieber über 38,3
- Appetitlosigkeit
- durchschnittliche Herzfrequenz 50% über Normal (Normal heißt bei mir 60 Schläge/min)
- Schlappheit, keine Kraft
Einen Tag nach Einnahme der beiden Mittel nahm zwar mein Fieber in den Intervallen ab, an denen ich die Medikamente zu mir nahm, aber ich hatte richtige Ekelgefühle wenn ich an die Einnahme von Essen dachte. Der Bauch fing an sich zu verkrampfen.
Mein erster Verdacht fiel zunächst auf das Antibiotikum, ich vermutete eine Unverträglichkeit. Also ließ ich beim nächsten Intervall das Antibiotikum weg. Als ich Paracetamol einnahm, dauerte es fünf Minuten und mir wurde schlecht. Ich habe das Zeug ausspucken müssen. Beim nächsten Intervall nahm ich nur das Antibiotikum, und siehe da: Kein Problem bei der Einnahme und weiteren Verdauung. Ich lasse nun im weiteren Verlauf meiner Krankheit das Parazetamol immer weg, mir geht es diesbezüglich deutlich besser. Und hey: Die Schmerzen sind meines Erachten harmlos gegenüber dem was Parazetamol bei mir anrichtet. Und das Senken von Fieber geht mit einfachsten Hausmittel (Wadenwickel, aber Vorsicht und sehr behutsam: weniger ist mehr!).

Eingetragen am  als Datensatz 82147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit juckender Ausschlag

Nehme Paracetamol 500mg 2x täglich seit 2 tagen gegen Fieber und Kopfschmerzen und habe unerträgliche Ausschläge an den Händen und Füßen. Es haben sich vermehrt rote Pünktchen gebildet die unheimlich Jucken und Brennen. Außerdem haben sich in Gesicht viele große Entzündungen gebildet, die ebenso...

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Paracetamol 500mg 2x täglich seit 2 tagen gegen Fieber und Kopfschmerzen und habe unerträgliche Ausschläge an den Händen und Füßen. Es haben sich vermehrt rote Pünktchen gebildet die unheimlich Jucken und Brennen. Außerdem haben sich in Gesicht viele große Entzündungen gebildet, die ebenso unerträglich jucken und noch dazu eitern, was ich vorher noch nie hatte!! Dazu kommt, dass sich an der. Kopfhaut "Beulen" bilden.
Diese jucken, bzw. tun etwas weh, bis die noch größer werden, und sich öffnen. Daraus kommt ein geruchloses und klares Sekret raus, oft mit Blutbeimischung, oft entsteht eine offene runde Wunde, bis zu paar Milimeter Durchmesser. Geholfen hat Paracetalmol gegen das. Fieber aber die Kopfschmerzen sind immer noch da und die Nebenwirkungen unmenschlich !! NIE WIEDER PARACETAMOL !

Eingetragen am  als Datensatz 64979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Paracetamol seit vielen Jahren in folgender Kombination bei Migräne (ohne Aura aber mit Übelkeit) (lt. Empfehlung Kopfschmerzambulanz): Eine MCP Tablette, um die Übelkeit (Migräne) zu bekämpfen und dann zwei Paracetamol 500. Wenn ich sie rechtzeitig einnehme, bevor der Schmerz eine...

Paracetamol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolMigräne30 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Paracetamol seit vielen Jahren in folgender Kombination bei Migräne (ohne Aura aber mit Übelkeit) (lt. Empfehlung Kopfschmerzambulanz): Eine MCP Tablette, um die Übelkeit (Migräne) zu bekämpfen und dann zwei Paracetamol 500. Wenn ich sie rechtzeitig einnehme, bevor der Schmerz eine gewisse Schwelle überschritten hat, helfen sie ausgesprochen gut und sind bis heute das beste und verträglichste Mittel gegen Migräne, das ich gefunden habe. Menge: bis maximal 8 Stück am Tag, meinstens komme ich aber mit 2-6 aus. Wenn der Schmerz schon zu weit fortgeschritten ist, tritt die Wirkung nur noch sehr vermindert ein, kann aber das schlimmer werden verhindern.
Nebenwirkungen gibt bei mir es keine.

Eingetragen am  als Datensatz 64339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rückenschmerzen mit Herzrasen, Blutdruckanstieg, Schmerzen

Kurz nach der Einnahme bekam ich Herzrasen. Das Herz schlug durchschnittlich 145 ( normal wäre 60-90)mal in der Minute. Mein Blutdruck war erhöht, der sonst normal bis niedrig ist. Er lag dann bei 180/ 102. Zudem machten sich Schmerzen im linken Schulterblatt bemerkbar, die bis in den linken Arm...

Paracetamol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme bekam ich Herzrasen. Das Herz schlug durchschnittlich 145 ( normal wäre 60-90)mal in der Minute. Mein Blutdruck war erhöht, der sonst normal bis niedrig ist. Er lag dann bei 180/ 102. Zudem machten sich Schmerzen im linken Schulterblatt bemerkbar, die bis in den linken Arm zogen. Die Symptome waren einem Herzinfarkt sehr ähnlich. Alles in allem dauerte ca. eine Stunde an. Bei einer weiteren Einnahme, einige Tage später, hatte ich die selben Symptome. Somit schließe ich es auf die Einnahme von Paracetamol. Ich werde in den nächsten Tagen noch einmal eine Tablette nehmen. Sollte ich wieder diese Symptome haben, werde ich Paracatamol nie wieder einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 34161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Gelenk) mit Schwindel, Müdigkeit, Magenschmerzen, Darmbeschwerden

Ich sollte Paracetamol gegen meine HWS-Schmerzen einnehmen. Die Schmerzen gingen einigermaßen weg (habe 2 Stück genommen). Aber dafür wurde mir sehr schwindelig und ich wurde sehr müde. Dazu kamen noch sehr starke Magenschmerzen. Ich habe dagegen Kamillentee getrunken und Brot gegessen. Danach...

Paracetamol bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Gelenk)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte Paracetamol gegen meine HWS-Schmerzen einnehmen. Die Schmerzen gingen einigermaßen weg (habe 2 Stück genommen). Aber dafür wurde mir sehr schwindelig und ich wurde sehr müde. Dazu kamen noch sehr starke Magenschmerzen.
Ich habe dagegen Kamillentee getrunken und Brot gegessen. Danach musste ich dringend zur Toilette, da mein Darm verrückt spielte.
Ich kann Paracetamol wirklich nur bei Erkältung empfehlen und dann unbedingt nur 1 einnehmen!!

Eingetragen am  als Datensatz 29404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Kopfschmerzen, Kopfschmerzen, Kopfschmerzen mit Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Bauchschmerzen

Mirena wurde mir herzlichst von meinem Frauenarzt empfohlen. Seid April 2010 habe ich sie eingesetzt bekommen. Seid dem 1. Tag habe ich ständige Schmerzen im Unterleib, mal mehr mal weiniger stark. Dazu ständige Schmierblutungen bis vor einer Woche haben die aufgehört. Libidoverlust, die ersten...

Aspirin bei Kopfschmerzen; Ibuflam bei Kopfschmerzen; Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinKopfschmerzen2 Tage
IbuflamKopfschmerzen2 Tage
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirena wurde mir herzlichst von meinem Frauenarzt empfohlen. Seid April 2010 habe ich sie eingesetzt bekommen. Seid dem 1. Tag habe ich ständige Schmerzen im Unterleib, mal mehr mal weiniger stark. Dazu ständige Schmierblutungen bis vor einer Woche haben die aufgehört. Libidoverlust, die ersten paar Wochen Scheidentrokenheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche, Depressionen, Stimmungsschwankungen, manchmal Angstzustände. Zwischendurch hatte ich Kreislaufprobleme wie noch nie, bin fast in Ohnmacht gefallen (dabei habe ich noch 2 kleine Kinder) die Beschwerden haben sich ca. 7 Tage angehalten. Musste natürlich Medikament "Betavert" gegen Schwindel einnehmen. Kaum war dieses Problem behoben war das nächste da! Ich hatte solche Schmerzen im Bauch, dass ich mich kaum bewegen konnte. Vom Arzt hieß es, alles normal es sei die Eingewöhnungszeit! Heute 12.05.2010 habe ich das Ganze beendet und die Mirena rausmachen lassen. Alles prima!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 24517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aspirin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuflam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut) mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Positv fand ich, dass Paracetamol schon nach ca. einer halben Stunde eine deutliche Wirkung entfaltete. Etwas unangenehm finde ich aber die Einnahme der Tabletten. Sie lösen sich sehr schnell auf, wenn man sie nicht schnell genug schluckt und der Geschmack ist...

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Positv fand ich, dass Paracetamol schon nach ca. einer halben Stunde eine deutliche Wirkung entfaltete.
Etwas unangenehm finde ich aber die Einnahme der Tabletten. Sie lösen sich sehr schnell auf, wenn man sie nicht schnell genug schluckt und der Geschmack ist wirklich grausam;)

Eingetragen am  als Datensatz 16216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vomex für Kopfschmerzen, Migräne, Übelkeit

Vomex gegen Übelkeit hatte ich schon ein paar mal genommen, da auch schon kurz danach mit leichten krämpfen im Darm und Durchfall das war aber bis her immer nur kurz . Die letzte Einnahme war dann anders. 6std nach der Einnahme starke krämpfe und Durchfall auch den nächsten Tag ging es weiter mit...

Vomex bei Migräne, Übelkeit; Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexMigräne, Übelkeit-
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vomex gegen Übelkeit hatte ich schon ein paar mal genommen, da auch schon kurz danach mit leichten krämpfen im Darm und Durchfall das war aber bis her immer nur kurz . Die letzte Einnahme war dann anders. 6std nach der Einnahme starke krämpfe und Durchfall auch den nächsten Tag ging es weiter mit Durchfall und schmerzen im Bauch .

Eingetragen am  als Datensatz 86103
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Vomex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rückenschmerzen mit Abgeschlagenheit, allergie-ähnliche Reaktionen

Ich nehme es gelegentlich bei auftreten von Rückenschmerzen. Einmal bekam ich eine leichte allergie ähnliche Reaktion im Racheneaum und plötzliche extreme Müdigkeit.

Paracetamol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRückenschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme es gelegentlich bei auftreten von Rückenschmerzen.
Einmal bekam ich eine leichte allergie ähnliche Reaktion im Racheneaum und plötzliche extreme Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 84984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Wirkt wunderbar aber sobald die Wirkung nachließ kamen die Kopfschmerzen mit neuen Magenschmerzen und Schüttelfrost zurück.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt wunderbar aber sobald die Wirkung nachließ kamen die Kopfschmerzen mit neuen Magenschmerzen und Schüttelfrost zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 83941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Schweißausbrüche, Unruhe

Nach Einnahme starke Schweißausbrüche und Unruhe

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme starke Schweißausbrüche und Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 82863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Nasenbluten

Also gegen das Fieber hat es super geholfen aber habe Nasenbluten bekommen

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also gegen das Fieber hat es super geholfen aber habe Nasenbluten bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 82799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen /Fieber mit Halluzinationen

Bei meinem Sohn 8jahre alt traten starke Wahrnehmungsstörungen und Halluzinationen auf. Es war ganz furchtbar.

Paracetamol bei Kopfschmerzen /Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen /Fieber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei meinem Sohn 8jahre alt traten starke Wahrnehmungsstörungen und Halluzinationen auf. Es war ganz furchtbar.

Eingetragen am  als Datensatz 82606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Durchfall

Wegen starker Kopfschmerzen am Morgen Paracetamol genommen. Stille mein Baby, deswegen Paracetamol. Danach sezte sehr starker Durchfall ein. Der hielt bis zur Nacht. Nie wieder!

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starker Kopfschmerzen am Morgen Paracetamol genommen. Stille mein Baby, deswegen Paracetamol. Danach sezte sehr starker Durchfall ein. Der hielt bis zur Nacht. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 81351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):159 Eingetragen durch inesbaer@yahoo.de
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Zahnungsbeschwerden mit Jucken der Haut, Husten, Schnupfen

Zahnschmerzen ,jucken am Hals Husten und Schnupfen

Paracetamol bei Zahnungsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolZahnungsbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zahnschmerzen ,jucken am Hals Husten und Schnupfen

Eingetragen am  als Datensatz 81075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):150 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schwindel

Ich bekam Schwindel.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 80838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Schlaflosigkeit, Kopfbeschwerden

Kurz nach Einnahme Kopfschmerzen und in der Nacht Schlaflosigkeit

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach Einnahme Kopfschmerzen und in der Nacht Schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 80644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Zahnsc mit Wirkungslosigkeit

Die Wirkung ist eher mäßig und hält nur kurz an. Dafür ist der Preis mit nur 1,95€ für 20 Tabletten äußerst günstig.

Paracetamol bei Zahnsc

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolZahnsc3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirkung ist eher mäßig und hält nur kurz an.
Dafür ist der Preis mit nur 1,95€ für 20 Tabletten äußerst günstig.

Eingetragen am  als Datensatz 80638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzenmerzen mit Nachtschweiß

In der Nacht extremer kaltes schwitzen

Paracetamol bei Kopfschmerzenmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzenmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Nacht extremer kaltes schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 80627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Herzrasen, Schweißausbrüche, Kreislaufprobleme

Bei mir traten nach circa 2 Wochen regelmäßiger Einnahme, im Abstand von 2-3 Tage habe ich täglich max. 2 Tabletten eingenommen, Herzrasen Schweißausbrüche und Kreislaufprobleme auf. Ansonsten ist das Medikament sehr wirksam und für den Magen-Darmtrakt gut verträglich.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir traten nach circa 2 Wochen regelmäßiger Einnahme, im Abstand von 2-3 Tage habe ich täglich max. 2 Tabletten eingenommen, Herzrasen Schweißausbrüche und Kreislaufprobleme auf.

Ansonsten ist das Medikament sehr wirksam und für den Magen-Darmtrakt gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 79938
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):203 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für erkältung mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkung, nach 3 Tagen wieder firt

Paracetamol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkung, nach 3 Tagen wieder firt

Eingetragen am  als Datensatz 79809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

FEXOFENADIN 180mg Winthrop für Juckreiz, Juckreiz, Juckreiz, Nesselsucht mit Kopfschmerzen, Nesselsucht

Das erste Antihistamin (Ceterizin) sorgte für Müdigkeit samt Kopfschmerzen, nahm aber zeitnah den schlimmsten Juckreiz. Da die Dosis schließlich bei 4 Tabletten lag, welche massive Nebenwirkungen aufwiesen, wurde die Medikamentation geändert. Cortison in Tabletten- wie auch in Cremeform...

FEXOFENADIN 180mg Winthrop bei Nesselsucht; Paracetamol bei Juckreiz; Kieselerde, Biotin, Selen, Zink bei Juckreiz; Cortison bei Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FEXOFENADIN 180mg WinthropNesselsucht2 Monate
ParacetamolJuckreiz1 Monate
Kieselerde, Biotin, Selen, ZinkJuckreiz-
CortisonJuckreiz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste Antihistamin (Ceterizin) sorgte für Müdigkeit samt Kopfschmerzen, nahm aber zeitnah den schlimmsten Juckreiz. Da die Dosis schließlich bei 4 Tabletten lag, welche massive Nebenwirkungen aufwiesen, wurde die Medikamentation geändert.
Cortison in Tabletten- wie auch in Cremeform (Prednisolon acis 20mg und Betalotio 150/Betamethason 17 V) verschlimmerten das Krankheitsbild (Nesselsucht; Juckreiz) nach ganz kurzer Anwendungsdauer (Minuten/Stunden) massiv (starkes Aufquellen einzelner Köperpartien, starke Hautrötung, starker Juckreiz mit großen Quaddeln, massive Gewebespannungen und starke Reaktion/Anschwellen der Lymphknoten am Hals/Kopfbereich, bzw.dort wo später die Creme aufgetragen wurde) und wurde mir zeitgleich mit Ceterizin verschrieben.
Die später verordnete Gabe von Paracetamol in Kombination mit Fexofenadin 180mg, dazu Kieselerde, Biotin, Selen und Zink als zusätzliche Unterstützung für meine malträtierte Haut sorgten für eine schnelle Besserung des Krankheitsbildes, sodass aufgekratzte Hautpartien langsam abheilen konnten.
Paracetamol habe ich zeitnah wieder abgesetzt, um der Leber nicht ganz so viel zutun zu geben.
Dann traten allerdings sehr unangenehme Nebenwirkungen des Fexofenadin auf:
Herzrasen, massive Brustenge mit starker Luftnot(gerade Nachts/ in Ruheposition), Albträume, starke nächtliche Unruhe.
Ich habe während der Umstellung auf Fexofenadin eine 10tägige Fastenkur eingelegt, um meinen Körper zu entlasten. (Bin fastenerfahren: seit mehr als 20 Jahren 1 mal jährlich).
Nun werde ich mich langsam von dem derzeitigen Antihistamin entwöhnen und danach erneut eine Fastenkur einlegen, um meinem Körper die Chance zur Regeneration zu geben.
Zusätzlich/zeitgleich führe ich eine positiv-Liste mit den Lebensmitteln, die ich zu mir nehmen kann ohne dass sich der Juckreiz erneut massiv zeigt.
Sämtliche Allergietests und das Blutbild inkl. Histamin etc.haben ausschließlich negative Befunde aufgewiesen. Sicherlich: das ist schon positiv für mich, hilft mir aber nicht bei der Bekämpfung des entsetzlichen Juckreizes!
Dieser hatte mich zeitweise fast wahnsinnig gemacht und für viele verzweifelte und erschöpfte Tränen gesorgt, obwohl ich generell niemand bin, der "dicht-am- Wasser-gebaut" ist.
Fakt ist: sämtliche derzeit ausprobierten Obstsorten (in frischem Zustand) sorgen für eine sofortige Reaktion meiner Haut. Deswegen verzichte ich auf diese Lebensmittel. Gemüse teste ich nun nach und nach auf Bekömmlichkeit und Auswirkungen aus.
Die Tatsache das eine Nesselsucht irgendwann gehen wird mag Trost versprechen, hilft aber einem Betroffenen im akuten Zustand nicht viel weiter.
Trotzdem gilt nun natürlich: Krankheitsbild soweit möglich akzeptieren, darauf einstellen, damit leben lernen und hoffen, hoffen, hoffen, dass es schnell vorüber geht und die Schübe weniger werden und in immer größeren Abständen kommen, bzw.schlichtweg so verschwinden wie sie gekommen sind: von heute auf morgen!

Eingetragen am  als Datensatz 79414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

FEXOFENADIN 180mg Winthrop
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Kieselerde, Biotin, Selen, Zink
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cortison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fexofenadin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation) mit Erbrechen

Vertrage ich offenbar nicht, habe mich kurz nach der Einnahme gründlich übergeben müssen.

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vertrage ich offenbar nicht, habe mich kurz nach der Einnahme gründlich übergeben müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 79307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Gliederschmerzen mit Jucken der Haut

Leichtes Fieber und Gliederschmerzen - nach zwei 500mg Tabletten bekam ich am Rücken ein paar rote Punkte, die sich innerhalb von 3 Tagen am ganzen Körper ausbreiten. Ich sah furchtbar aus - auch im Gesicht! Die Punkte wurden großflächiger, juckten aber kaum. Mit Cortison ging das alles dann...

Paracetamol bei Gliederschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGliederschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichtes Fieber und Gliederschmerzen - nach zwei 500mg Tabletten bekam ich am Rücken ein paar rote Punkte, die sich innerhalb von 3 Tagen am ganzen Körper ausbreiten. Ich sah furchtbar aus - auch im Gesicht! Die Punkte wurden großflächiger, juckten aber kaum. Mit Cortison ging das alles dann langsam zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 78826
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Nasenbluten

Ich habe eine Tablette Paracetamol eingenommen gegen Kopfschmerzen. Danach hatte ich einmal heftigstes Nasenbluten.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Tablette Paracetamol eingenommen gegen Kopfschmerzen. Danach hatte ich einmal heftigstes Nasenbluten.

Eingetragen am  als Datensatz 78634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfhautentzündungfschmerzen mit Müdigkeit, trockene Augen, Durstgefühl

Nach der Einnahme von Paracetamol 500, Kopfschmerzen weg. Nebenwirkung ist Müdigkeit, das Gefühl in einer Wolke zu leben. Augen sind trocken und erhöhtes Verlangen zu trinken.

Paracetamol bei Kopfhautentzündungfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfhautentzündungfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme von Paracetamol 500, Kopfschmerzen weg. Nebenwirkung ist Müdigkeit, das Gefühl in einer Wolke zu leben. Augen sind trocken und erhöhtes Verlangen zu trinken.

Eingetragen am  als Datensatz 78479
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Kreislaufprobleme, Halluzinationen

Ich bekam zügig nach der einmaligen Einnahme wegen leichtem Fieber Kreislaufprobleme und Halluzinationen. Diese sind definitiv auf Paracetamol zurück zu führen, da ich weder vorher noch nachher je mit Halluzination zu tun hatte.

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam zügig nach der einmaligen Einnahme wegen leichtem Fieber Kreislaufprobleme und Halluzinationen. Diese sind definitiv auf Paracetamol zurück zu führen, da ich weder vorher noch nachher je mit Halluzination zu tun hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 77083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Sitzbeinbruch mit Schwindel, Blutdruckabfall

Schmerzlinderung mässig, nach ca. 14 Tagen Einnahme (Para 500 1xfrüh) traten deutlicher Blutdruckabfall und Schwindel auf. (von 120/89 auf 100/58) , habe Medikament abgesetzt.

Paracetamol bei Sitzbeinbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSitzbeinbruch14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzlinderung mässig,
nach ca. 14 Tagen Einnahme (Para 500 1xfrüh) traten deutlicher Blutdruckabfall und Schwindel auf. (von 120/89 auf 100/58) , habe Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 76416
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe mit Reizhusten

Abbruch der Behandlung durch starken Reizhusten als Nebenwirkung

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abbruch der Behandlung durch starken Reizhusten als Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 76064
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):199 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe (fieber & kopfschmerzen) mit Sodbrennen

Fieber ist runtergegangen und Kopfschmerzen sind weggegangen

Paracetamol bei Grippe (fieber & kopfschmerzen)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe (fieber & kopfschmerzen)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fieber ist runtergegangen und Kopfschmerzen sind weggegangen

Eingetragen am  als Datensatz 76032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Husten und Fieber mit Erbrechen, Hautausschlag

Erbrechen und Pusteln am ganzen Körper

Paracetamol bei Husten und Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolHusten und Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erbrechen und Pusteln am ganzen Körper

Eingetragen am  als Datensatz 75558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rachenentzündung mit Übelkeit, Unruhe, Schlafstörungen

Schrecklich. Nie wieder

Paracetamol bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRachenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schrecklich. Nie wieder

Eingetragen am  als Datensatz 75537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen/angehende Migräne mit Müdigkeit

Bei mir wurden die Schmerzen kaum gelindert und ich bin sehr müde geworden

Paracetamol bei Kopfschmerzen/angehende Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen/angehende Migräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wurden die Schmerzen kaum gelindert und ich bin sehr müde geworden

Eingetragen am  als Datensatz 75265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe mit Hautausschlag

Bereits am 2 Tag ist überall Ausschlag aufgetreten. Teils als Pickel , teils als kleine Wasserbläschen . Habe Paracetamol in Form von Grippostad C zu mir genommen . Bin dann auf die klassischen Ibus und Vitamin C umgestiegen .

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits am 2 Tag ist überall Ausschlag aufgetreten. Teils als Pickel , teils als kleine Wasserbläschen . Habe Paracetamol in Form von Grippostad C zu mir genommen . Bin dann auf die klassischen Ibus und Vitamin C umgestiegen .

Eingetragen am  als Datensatz 74752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Nehme Paracetamol seit 25 Jahren nach Bedarf. Meist wegen Spannungskopfschmerzen direkt vor dem Schlafen gehen 500mg. Helfen in 90% der Fälle zuverlässig und ich hatte noch nie Nebenwirkungen.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Paracetamol seit 25 Jahren nach Bedarf. Meist wegen Spannungskopfschmerzen direkt vor dem Schlafen gehen 500mg. Helfen in 90% der Fälle zuverlässig und ich hatte noch nie Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 74629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen nach Hand-OP mit juckender Ausschlag

Ich nehme sehr selten Schmerztabletten und habe auch keine im Hause. Habe 2 T. Paracetamol nach Hand-Op bekommen. 1.9.16 1 genommen. Habe nach ein paarTagen geröteten und juckenden Hautausschlag um die Augen und am Hals bekommen. Da wußte ich aber nicht, das dies von den Tabletten ist. Am 17.9....

Paracetamol bei Schmerzen nach Hand-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen nach Hand-OP1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme sehr selten Schmerztabletten und habe auch keine im Hause. Habe 2 T. Paracetamol nach Hand-Op bekommen. 1.9.16 1 genommen. Habe nach ein paarTagen geröteten und juckenden Hautausschlag um die Augen und am Hals bekommen. Da wußte ich aber nicht, das dies von den Tabletten ist. Am 17.9. habe ich eine weitere Tab. wegen Kopfschmerzen genommen. Nächsten Tag hatte ich ganz schlimm um die Augen alles gerötet und Juckreiz, jetzt auch am Hals.Also kann dies nur von Paracetamol kommen

Eingetragen am  als Datensatz 74532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, beginnende Grippe mit Übelkeit, Erbrechen

2mal Einnahme eines Medikemtes mit Paracetamol-Workstoff (Wick Daymed und Mexalen), beide male etwa 1 Std später Erbrechen und Übelkeit, mir ging es schlechter als vorher. Hatte sich aber nach ein paar Stunden wieder beruhigt, dann war aber alles wieder gut - sowohl die ursprünglichen Schmerzen,...

Paracetamol bei Kopfschmerzen, beginnende Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, beginnende Grippe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2mal Einnahme eines Medikemtes mit Paracetamol-Workstoff (Wick Daymed und Mexalen), beide male etwa 1 Std später Erbrechen und Übelkeit, mir ging es schlechter als vorher. Hatte sich aber nach ein paar Stunden wieder beruhigt, dann war aber alles wieder gut - sowohl die ursprünglichen Schmerzen, als auch die Nebenwirkungen von Paracetamol. Offenbar Unverträglichkeit?

Eingetragen am  als Datensatz 74525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paracetamol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Paracetamol

Paracetamol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Aspirin, Novalgin, Lyrica, Decortin, Clarithromycin

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Black Woman
Black Wo…
Benutzerbild von Basti59425
Basti594…
Benutzerbild von Snowchen
Snowchen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 431 Benutzer zu Paracetamol

Graphische Auswertung zu Paracetamol

Graph: Altersverteilung bei Paracetamol nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Paracetamol nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Paracetamol
[]