Blutbildveränderungen

Wir haben 55 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Blutbildveränderungen.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm169181
Durchschnittliches Gewicht in kg7685
Durchschnittliches Alter in Jahren5058
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,8925,78

Die Nebenwirkung Blutbildveränderungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Dapson-Fatol (5/21)
23%
Liskantin (1/6)
16%
Infliximab (1/7)
14%
Propycil  (1/8)
12%
Predni H (1/13)
7%
Mezavant (1/18)
5%
Syrea (1/18)
5%
Procain (1/24)
4%
Amiada (1/24)
4%
Methotrexat (2/55)
3%
Amoxiclav (1/28)
3%
Azathioprin (6/176)
3%
Pegasys (1/34)
2%
Fumaderm (3/105)
2%
Fampyra (1/41)
2%
Copegus (1/47)
2%
Sulfasalazin (1/53)
1%
Herceptin (1/56)
1%
Torasemid (1/61)
1%
MTX (2/143)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 51 Medikamente mit Blutbildveränderungen

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Dapson-Fatol

 

Anämie, Blutbildveränderungen bei Dapson-Fatol für Melkersson-Rosenthal-Syndrom

Langzeittherapie ohne Pause, Anämie und superschlechter MetHB-Wert als Nebenwirkungen erst bei Arztwechsel nach 10 Jahren starke Besserung des Blutbildes, weil dieser den Vitamin- spiegel geprüft und starken B12-Mangel feststellte. Schon nach Monaten zusätzliche Therapie mit B12 waren die...

Dapson-Fatol bei Melkersson-Rosenthal-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dapson-FatolMelkersson-Rosenthal-Syndrom11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Langzeittherapie ohne Pause, Anämie und superschlechter MetHB-Wert als Nebenwirkungen
erst bei Arztwechsel nach 10 Jahren starke Besserung des Blutbildes, weil dieser den Vitamin-
spiegel geprüft und starken B12-Mangel feststellte. Schon nach Monaten zusätzliche Therapie
mit B12 waren die Blutwerte fast normal.
Jetzt leider Morbus Basedow diagnostiziert, muß aber nicht zwingend mit Dapson zusammen-
hängen.

Eingetragen am  als Datensatz 30828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dapson

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blutbildveränderungen bei Dapson-Fatol für Melkersson-Rosenthal-Syndrom

krankheit verläuft in immer seltener werdenden schüben keine heilung, aber auch kein größeres voranschreiten bleibt sozusagen "unter kontrolle" nebenwirkungen bisher "nur" ausgesprochen schlechtes blutbild (hämoglobin, methb) sonst gute verträglichkeit

Dapson-Fatol bei Melkersson-Rosenthal-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dapson-FatolMelkersson-Rosenthal-Syndrom16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

krankheit verläuft in immer seltener werdenden schüben
keine heilung, aber auch kein größeres voranschreiten
bleibt sozusagen "unter kontrolle"
nebenwirkungen bisher "nur" ausgesprochen schlechtes blutbild (hämoglobin, methb)
sonst gute verträglichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 72261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dapson

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Dapson-Fatol

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Infliximab

 

Haarausfall, Übelkeit, Schwindel, Nachtschweiß, Fieber, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Nervosität, Allergische Hautreaktion, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten bei Infliximab für Morbus Crohn

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !! Da ich kein Buch schreiben will .........

Infliximab bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
InfliximabMorbus Crohn8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !!
Da ich kein Buch schreiben will .........

Eingetragen am  als Datensatz 42124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Mezavant

 

Blutbildveränderungen bei Mezavant für Colitis ulcerosa

Ich leide seit zwei Jahren immer wieder an plötzlich auftretenden Durchfällen. Bei mir wurde vor einem Monat die Diagnose Colitis Ulcerosa gestellt. Nach 14 Tagen Einnahme ließ ich mir mein Blut untersuchen. In der Zeit der Einnahme bin ich, was die Krankheit entspricht beschwerdefrei. Heute...

Mezavant bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MezavantColitis ulcerosa20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit zwei Jahren immer wieder an plötzlich auftretenden Durchfällen. Bei mir wurde vor einem Monat die Diagnose Colitis Ulcerosa gestellt. Nach 14 Tagen Einnahme ließ ich mir mein Blut untersuchen. In der Zeit der Einnahme bin ich, was die Krankheit entspricht beschwerdefrei. Heute bekam ich die Blutwerte. Mit einem sehr schlechtem Ergebnis. Ich habe Beschwerden mit einem erhöhtem Druck im Oberbauch, fühle mich nicht gut. Die Blutwerte zeigen einen erhöhen Entzündungswert der Bauchspeicheldrüse und des Blutzuckers.

Eingetragen am  als Datensatz 51369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Syrea

 

Blutbildveränderungen bei Syrea für Myeloproliferative Erkrankung Klassifikation: Essentielle Thrombozythämie

Bei einer Routineuntersuchung in meiner Hausarztpraxis wurden bei mir im Sommer 2000 erhöhte Thrombozytenwerte festgestellt. Bei der anschließenden fachärzlichen Knochenmarkuntersuchung von Dr. Weide, jetzt Prof. Dr. Weide, Koblenz, wurde obige Erkrankung diagnostiziert. Seit der Einnahme von...

Syrea bei Myeloproliferative Erkrankung Klassifikation: Essentielle Thrombozythämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SyreaMyeloproliferative Erkrankung Klassifikation: Essentielle Thrombozythämie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer Routineuntersuchung in meiner Hausarztpraxis wurden bei mir im Sommer 2000 erhöhte Thrombozytenwerte festgestellt. Bei der anschließenden fachärzlichen Knochenmarkuntersuchung von Dr. Weide, jetzt Prof. Dr. Weide, Koblenz, wurde obige Erkrankung diagnostiziert. Seit der Einnahme von Syrea 1-0-1 sind die Thrombzyten- sowie andere Blutwerte bis auf den heutigen Tag im grünen Bereich. Nebenwirkungen durch die Syrea-Einnahme sind nur leicht erhöhte tolerierbare MCH und MCV-Werte. Als möglicherweise positive Nebenwirkungen möchte ich die -bei einer Kernspin-Tomographie des Hirnschädels 1991 festgestellte Hirnstammdurchblutungsstörung nennen. Nach ca. 2 Jahren Syrea-Einnahme waren meine Kopfschmerzen -wegen der ich mit 55 Jahren meinen Beruf aufgeben mußte- verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 34688
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydroxycarbamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Procain

 

Hustenreiz, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Blutbildveränderungen bei Procain für Bandscheibenvorfall

habe Husten ,die HB,Werte sind sehr schlecht ca. 7.6 ( normal 16, bin Müde und Abgespannt! Es wurden Infusionen gegeben, nächste Blutwerte werden noch Ausgewertet! Es wurde eine Magenspieglung durchgeführt ohne Ergebnisse! Nächste Woche eine Untersuchung vom Frauenarzt wird vorgenommen!...

Procain bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProcainBandscheibenvorfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe Husten ,die HB,Werte sind sehr schlecht ca. 7.6 ( normal 16,
bin Müde und Abgespannt!
Es wurden Infusionen gegeben, nächste Blutwerte werden noch Ausgewertet!
Es wurde eine Magenspieglung durchgeführt ohne Ergebnisse!
Nächste Woche eine Untersuchung vom Frauenarzt wird vorgenommen!
Dann vieleicht noch einmal eine Darmspieglung !?

Eingetragen am  als Datensatz 50065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Procain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Amiada

 

Blutbildveränderungen bei Amiada für nagelpilz

Jetzt ist Chemo angesagt. 8 Zyklen R-CHOP. Meine Überzeugung ist, daß Amiada mir mein ganzes Blutbild und mein Immunsystem verändert hat. Ich kann von diesem Fußpilz-Mittel nur abraten, denn der Nutzen steht in keinem Verhältnis zum Schaden. Das ist nur meine persönliche Meinung!

Amiada bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amiadanagelpilz9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jetzt ist Chemo angesagt. 8 Zyklen R-CHOP. Meine Überzeugung ist, daß Amiada mir mein ganzes Blutbild und mein Immunsystem verändert hat. Ich kann von diesem Fußpilz-Mittel nur abraten, denn der Nutzen steht in keinem Verhältnis zum Schaden. Das ist nur meine persönliche Meinung!

Eingetragen am  als Datensatz 43053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Methotrexat

 

Blutbildveränderungen bei Methotrexat für Morbus Crohn

Auch bei diesem Medikament gab es keine klinische Wirksamkeit, jedoch starke Blutbildveränderungen sodass ich es absetzen musste.

Methotrexat bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatMorbus Crohn1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Auch bei diesem Medikament gab es keine klinische Wirksamkeit, jedoch starke Blutbildveränderungen sodass ich es absetzen musste.

Eingetragen am  als Datensatz 39123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Amoxiclav

 

Übelkeit, Appetitlosigkeit, Urinverfärbungen, Antriebslosigkeit, Stuhlveränderungen, Blutbildveränderungen bei Amoxiclav für Mandelentzündung

Harnwegsinfekt daraufhin Einnahme Amoxicillin+Clavulansäure, Mandelentzündung daraufhin Einnahme Amoxiclav je 10 Tage innerhalb 2 Monaten. Nach letzter Einnahme Übelkeit und Appetitlosigkeit, Urin gelb und trüb, müde und Antriebslos, Stuhlgang komisch flockig weich und hellgrau, drei Tage später...

Amoxiclav bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiclavMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Harnwegsinfekt daraufhin Einnahme Amoxicillin+Clavulansäure, Mandelentzündung daraufhin Einnahme Amoxiclav je 10 Tage innerhalb 2 Monaten. Nach letzter Einnahme Übelkeit und Appetitlosigkeit, Urin gelb und trüb, müde und Antriebslos, Stuhlgang komisch flockig weich und hellgrau, drei Tage später Juckreiz am ganzen Körper, Gelbsucht. Bin dann gleich zum Hausarzt und habe ein großes Blutbild machen lassen. Resultat: Billi (Leberwert) um das zehnfache erhöht! Sonst alle Werte tip top. (Entzündungswerte) Musste ins Krankenhaus und kam aufgrund meiner guten Körperlichen Verfassung und meiner netten Leber an einem Leberversagen knapp vorbei!!! Kann nur jedem abraten von dem Zeug. Es gibt so viele Antibiotika, wenn es denn nicht anders geht, aber das sicher nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 67264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Clavulansäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Azathioprin

 

Haarausfall, Übelkeit, Gewichtsverlust, Hautausschlag, Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Blutbildveränderungen, Leberwerterhöhung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Blutdruckabfall, Hämatomanfälligkeit bei Azathioprin für Hepatitis

Zu Beginn der Behandlung:Haarausfall,starke Übelkeit,Schwäche,Gewichtsabnahme,Hautausschlag,Schüttelfrost und Kopfschmerzen,Durchfälle und Appetitlosigkeit,starke Kopfschmerzen. Nach ca 1 Jahr zu wenig Leukozyten im Blut.Reduzierung von 75mg auf 50mg,jedoch Anstieg der Leberwerte bis heute...

Azathioprin bei Hepatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinHepatitis7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung:Haarausfall,starke Übelkeit,Schwäche,Gewichtsabnahme,Hautausschlag,Schüttelfrost und Kopfschmerzen,Durchfälle und Appetitlosigkeit,starke Kopfschmerzen.
Nach ca 1 Jahr zu wenig Leukozyten im Blut.Reduzierung von 75mg auf 50mg,jedoch Anstieg der Leberwerte bis heute erhöht.Besserung des Wohlbefindens,jedoch nun Gelenkschmerzen,blaue Flecken und Probleme mit dem Zahnfleischbluten besonders auch bei der Zahnbehandlung.Gelegentliche Übelkeit,Müdigkeit,Mattheit und zeitweise mäßig starke Kopfschmerzen,öfter nun auch Schwindel bedingt durch Blutdruckabfall,weil ich ihn gemessen habe zum Zeitpunkt des Schwindelgefühls.

Eingetragen am  als Datensatz 65482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blutbildveränderungen bei Azathioprin für Morbus Crohn

starke Blutbildveränderung nach längerer Einnahme

Azathioprin bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinMorbus Crohn5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Blutbildveränderung nach längerer Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 41641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azathioprin

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Pegasys

 

Konzentrationsstörungen, Blutbildveränderungen, Aggressivität, Depressionen, Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Abgeschlagenheit, Juckreiz, Fieber, Kraftlosigkeit, Hautausschlag, Haarveränderung bei Pegasys für Depression, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Aggressivität, null Motivation

befinde mich gerade in der 42 Woche, hatte mit sehr hohen 6 800 0000 Viruslast angefangen 180microgramm/Woche Interferon, 1200mg/Tag ribavirin, keine antidepressiva, seit der 24Woche Virusfrei beim Genotyp 1a, wird bis auf 72 Wochen verlängert, dann gute Chance auf Heilung. Fazit: scheiss auf...

Pegasys bei Depression, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Aggressivität, null Motivation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PegasysDepression, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Aggressivität, null Motivation72 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

befinde mich gerade in der 42 Woche, hatte mit sehr hohen 6 800 0000 Viruslast angefangen 180microgramm/Woche Interferon, 1200mg/Tag ribavirin, keine antidepressiva, seit der 24Woche Virusfrei beim Genotyp 1a, wird bis auf 72 Wochen verlängert, dann gute Chance auf Heilung.
Fazit: scheiss auf Nebenwirkung, der Virus und seine Folgeerkrankung sind viel schlimmer, weil zwangsläufig verläuft die Hep C nach 25 bis 35 Jahren tödlich, nämlich Leberkarzinom oder Zirrose, beides schlimmer als 72 Wochen Nebenwirkungen wie Konzentrationsschwäche, Blutbild im Keller, Aggressives Verhalten, Depris, Appetitlosigkeit (alles schmeckt wie Pappe) Heisshunger ade, Schlaflosigkeit, Erschöpfungszustände, Juckreiz, Fieberattacken, kraftlos, Hautausschlag, Haare gehen nicht komplett aus sondern werden dünner und brechen, man könnte sagen die kleine Schwester der Chemo-Therapie aber auch nicht ohne, ganz zu schweigen von der Isolation die man sich selber antut.
Aber mit verständnisvollem Freundeskreis ist es zu schaffen, und denkt dran durchhalten (compliance) ist das wichtigste weil irgendwann kommt Licht am Ende des Tunnels. Und Therapie ist teuer, ca. 250Euro pro Spritze und wer weiss ob man sie noch in zehn Jahren bezahlt bekommt....
Liebe Grüße Andreas
und durchhalten und positiv denken (ich weiss fällt schwer)

Eingetragen am  als Datensatz 24947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Peginterferon alfa-2a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Fumaderm

 

Blutbildveränderungen bei Fumaderm für Schuppenflechte

Ich habe Fumaderm ca. 2 Jahre eingenommen. Die ganze Schuppenflechte hatte sich nach ca. 3 Monaten zurückgebildet. Leider haben sich meine Blutwerte verschlechtert, so dass ich Fumaderm auf Anraten meines Internisten absetzen musste. Nach ca. 1 Jahr trat die Schuppenflechte wieder auf. Ich habe...

Fumaderm bei Schuppenflechte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermSchuppenflechte2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Fumaderm ca. 2 Jahre eingenommen. Die ganze Schuppenflechte hatte sich nach ca. 3 Monaten zurückgebildet. Leider haben sich meine Blutwerte verschlechtert, so dass ich Fumaderm auf Anraten meines Internisten absetzen musste. Nach ca. 1 Jahr trat die Schuppenflechte wieder auf.
Ich habe dann nach ca. 3 Jahren ein weiteres Mal Fumaderm eingenommen. Auch diesmal half es nach ca. 2-3 Monaten. Die üblichen Nebenwirkungen traten bei mir ziemlich heftig auf, aber sie besserten sich nach einigen Monaten.
Leider verschlechterten sich die Blutwerte wieder sehr stark, so dass ich die Behandlung wieder abbrechen musste.
Ca. 6 Monate nach der Absetzung hatte ich dann im Hals ein Karzinom, das operativ entfernt wurde. Ob ein Zusammenhang mit der Einnahme bzw. der Absetzung von Fumaderm bestand, vermag ich nicht zu sagen.
Heute leide ich wieder an der Schuppenflechte, jedoch an teilweise an anderen Stellen als vor der Einnahme von Fumaderm.
Sollte sich das Krankheitsbild verschlimmern, werde ich wohl gezwungen sein, Fumaderm -zumindestens wieder eine Zeit lang- wieder zu nehmen.
Ich kann nur hoffen, das meine Blutwerte dann stabil bleiben. Nach ca. 3 jahren haben sie sich wieder normalisiert.

Eingetragen am  als Datensatz 27771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blutbildveränderungen bei Fumaderm für Psoriasis

markante Blutwerte verschlechterten sich alle bis zum Therapieabbruch,Werte haben sich auch nach 4 Monaten noch nicht wieder normalisiert

Fumaderm bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermPsoriasis12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

markante Blutwerte verschlechterten sich alle bis zum Therapieabbruch,Werte haben sich auch nach 4 Monaten noch nicht wieder normalisiert

Eingetragen am  als Datensatz 50849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fumaderm

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Fampyra

 

Blutbildveränderungen bei fampyra für Multiple Sklerose

Ich nehme Fampyra ungefähr 3 Monate und bin zufrieden... Meine Gehstrecke ist weiter und ich halte länger durch als vorher... mein Humpeln ist auch nicht mehr so schlimm... das Einzige was ich bemängel ist, dass meine Blutwerte an der Schmerzgrenze, zum Absetzen, liegen... Ich würde es...

fampyra bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
fampyraMultiple Sklerose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Fampyra ungefähr 3 Monate und bin zufrieden... Meine Gehstrecke ist weiter und ich halte länger durch als vorher... mein Humpeln ist auch nicht mehr so schlimm... das Einzige was ich bemängel ist, dass meine Blutwerte an der Schmerzgrenze, zum Absetzen, liegen... Ich würde es weiterempfehlen, aber jeder reagiert auf die Tabletten anders...

Eingetragen am  als Datensatz 50931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fampridin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Sulfasalazin

 

Blutbildveränderungen, Migräne, Gereiztheit, Kopfschmerzen bei Sulfasalazin für Rheumatoide Arthritis

Die Blutwerte sind durch das Sulfasalazin dermaßen in die Höhe gegangen, das ich das Medikament absetzen musste!! Ich hatte Migräne, war gereizt...... Ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Sulfasalazin bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinRheumatoide Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Blutwerte sind durch das Sulfasalazin dermaßen in die Höhe gegangen, das ich das Medikament absetzen musste!!
Ich hatte Migräne, war gereizt......
Ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 27062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Herceptin

 

Blutbildveränderungen bei Herceptin für Brustkrebs

Die bereits erwähnten Nebenwirkungen kann ich nicht bestätigen. Es gab keine Probleme mit Nägel, Haaren sowie der Haut. Keine Gewichtszunahme. Das einzigste was ich beobachtet habe, ist, dass die Leukozytenwerte miserabel sind/ waren.

Herceptin bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HerceptinBrustkrebs1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die bereits erwähnten Nebenwirkungen kann ich nicht bestätigen. Es gab keine Probleme mit Nägel, Haaren sowie der Haut. Keine Gewichtszunahme. Das einzigste was ich beobachtet habe, ist, dass die Leukozytenwerte miserabel sind/ waren.

Eingetragen am  als Datensatz 55340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Trastuzumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Torasemid

 

Blutbildveränderungen bei Torasemid für Wassereinlagerungen

Seid Einnahme von Toarasemid hat sich mein Blutbild zum schlechten verändert!

Torasemid bei Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TorasemidWassereinlagerungen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid Einnahme von Toarasemid hat sich mein Blutbild zum schlechten verändert!

Eingetragen am  als Datensatz 35564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Torasemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei MTX

 

Müdigkeit, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden bei MTX für Morbus Crohn

Übelkeit und Lustlosigkeit waren immer allgegenwertig. Und es hat nichts gebracht ........... keine Wirksamkeit festzustellen.

MTX bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXMorbus Crohn9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit und Lustlosigkeit waren immer allgegenwertig.
Und es hat nichts gebracht ........... keine Wirksamkeit festzustellen.

Eingetragen am  als Datensatz 42520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Novaminsulfon

 

Blutbildveränderungen bei Novaminsulfon für Rippenbruch

Eine seltene Nebenwirkung ist eine lebensbedrohliche Blutbildungsstörung Agranulozytose und Mangel an Blutplättchen. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkung wird unterschiedlich eingeschätzt. Manche sagen nur 1: 1 Million. Ich war jedenfalls hiervon betroffen und verbrachte 2 Wochen isoliert im...

Novaminsulfon bei Rippenbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonRippenbruch4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine seltene Nebenwirkung ist eine lebensbedrohliche Blutbildungsstörung Agranulozytose und Mangel an Blutplättchen. Die Häufigkeit dieser Nebenwirkung wird unterschiedlich eingeschätzt. Manche sagen nur 1: 1 Million. Ich war jedenfalls hiervon betroffen und verbrachte 2 Wochen isoliert im Krankenhaus. Die Symptome - typisch für diese Nebenwirkung: Halsschmerzen, Schüttelfrost und Fieber. Diese Nebenwirkung ist absolut lebensbedrohlich!

Eingetragen am  als Datensatz 48268
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blutbildveränderungen, Unwohlsein bei Novaminsulfon für Regelschmerzen

nachdem ich jahrelang meine regelschmerzen mit ibuprofen im zaum hielt, bekam ich Magenschmerzen bishin zu magenbluten. meine Ärztin verschrieb mir novaminsulfon und machte ein Blutbild, das sich stark veränderte und ich das medikament sofort absetzen musste. es dauerte fast eine Woche bis sich...

Novaminsulfon bei Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonRegelschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nachdem ich jahrelang meine regelschmerzen mit ibuprofen im zaum hielt, bekam ich Magenschmerzen bishin zu magenbluten. meine Ärztin verschrieb mir novaminsulfon und machte ein Blutbild, das sich stark veränderte und ich das medikament sofort absetzen musste. es dauerte fast eine Woche bis sich mein Blutbild normalisierte. zu merken war es für mich mit starken körperschmerzen, vor allem im nierenbereich - Hammer nebenwirkung!!wer s verträgt hat ein gutes mittel.

Eingetragen am  als Datensatz 60132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch patientin
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Aknenormin

 

Blutbildveränderungen bei Aknenormin für Akne

Habe das Medikament knapp 11 Monate genommen und dachte ich vertrage es gut. Bis ich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, 9 Tage Klinik, 2 Tage Intensivstation. Mein HB-Wert ist auf 4,9 gesunken (normal wäre 11-14). Meine roten Blutkörperchen haben sich aufgelöst, da ich...

Aknenormin bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AknenorminAkne11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament knapp 11 Monate genommen und dachte ich vertrage es gut. Bis ich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste, 9 Tage Klinik, 2 Tage Intensivstation. Mein HB-Wert ist auf 4,9 gesunken (normal wäre 11-14). Meine roten Blutkörperchen haben sich aufgelöst, da ich Wärmeantikörper im Blut habe, die diese zerstören. Nach Ansicht der Ärzte ist es am wahrscheinlichsten dass das ganze durch Aknenormin ausgelöst wurde, da alle sonst in Frage kommenden Ursachen ausgeschlossen wurden. Ich muss jetzt hochdosiertes Kortison dagegen einnehmen, aber ob ich je wieder gesund werde ist offen... Bei der letzten Blutkontrolle 4 Monate zuvor war noch alles ok.
Immerhin, die Akne ist weg (bis jetzt), aber ich bin mir nicht sicher, ob es das Wert war. Lieber laufe ich ein Leben lang mit Pickeln im Gesicht rum als dass ich mein Leben lang eine schwere Blutkrankheit habe und dann wieder andere Medikamente dagegen nehmen muss, die ebenfalls schwere Nebenwirkungen haben. Ich fürchte ich bin hier in einen Teufelskreis geraten aus dem ich so leicht nicht mehr heraus komme.
Ich würde das Medikament nicht empfehlen - zu gefährlich!

Eingetragen am  als Datensatz 35896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Rebif

 

Blutbildveränderungen, Schüttelfrost bei Rebif für Multiple Sklerose

GGT Wert im Blut erhöht und gelegentlicher Schüttelfrost mit zT. morgendlicher Spastik

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

GGT Wert im Blut erhöht und gelegentlicher Schüttelfrost mit zT. morgendlicher Spastik

Eingetragen am  als Datensatz 36586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Novalgin

 

Blutbildveränderungen bei Novalgin für Rheuma, Schmerzen (akut)

Habe Novalgin gegen die Schmerzen im Oberbauch, im Kopf und in den Gelenken bekommen. Ich habe es sehr gut vertragen wenn da nicht die eine Sache wäre: Meine Thrombozyten sind bis auf 15 µl (normal ab 120.000) gesunken. Rausgekommen ist das ganze bei einer Routineuntersuchung. Ein paar andere...

Novalgin bei Rheuma, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginRheuma, Schmerzen (akut)150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Novalgin gegen die Schmerzen im Oberbauch, im Kopf und in den Gelenken bekommen. Ich habe es sehr gut vertragen wenn da nicht die eine Sache wäre:
Meine Thrombozyten sind bis auf 15 µl (normal ab 120.000) gesunken. Rausgekommen ist das ganze bei einer Routineuntersuchung.
Ein paar andere Ergebnisse wichen auch von der Norm ab, allerdings nicht so heftig. Nach Absetzen von Novalgin normalisierte sich wieder alles.

Eingetragen am  als Datensatz 53433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blutbildveränderungen bei Novalgin für Schmerzen (akut)

Ich musste die Novalgin Tropfen nach einer schweren Bandscheiben OP nehmen. Die Schmerzen waren zu stark, obwohl ich eine Fixierung bekommen habe, die den Schmerz dauerhaft beheben sollte. Ich nahm also diese Tropfen fast drei Mal täglich ein und das mehrere Jahre, bis diese mir auch nicht mehr...

Novalgin bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovalginSchmerzen (akut)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste die Novalgin Tropfen nach einer schweren Bandscheiben OP nehmen. Die Schmerzen waren zu stark, obwohl ich eine Fixierung bekommen habe, die den Schmerz dauerhaft beheben sollte. Ich nahm also diese Tropfen fast drei Mal täglich ein und das mehrere Jahre, bis diese mir auch nicht mehr halfen. Daraufhin entschied man dass ich eine Schmerzpumpe eingesetzt bekommen sollte. Also, ab in die Uni und die Pumpe sollte eingesetzt werden. Als ich nach der OP wach wurde, war ich erstaunt dass die Pumpe nicht eingesetzt war. Auf Fragen der Ärzte, ob ich in der Verwandschaft Bluter hätte, da ich so schnell und stark geblutet hätte, das sie mit der Versorgung nicht nachkamen und die OP abgebrochen hätten. Ich erklärte den Ärzten dass dies nur an den Novalgin Tropfen liegen konnte, was aber strickt verneint wurde, weil sie diese Erfahrung nicht gemacht hätten und es nicht auf dem Beipack steht. Ich blieb aber bei meiner Behauptung und so wurde ich nach Wiesbaden zur Blutuntersuchung geschickt. Ich nahm aber die Tropfen und teilte dem Labor meinen Verdacht mit. Nach der Untersuchung sagte man mir, das ich viel Glück gehabt hätte, wenn ich das Medikament weiter genommen hätte, wäre die Wahrscheinlichkeit gewesen das ich an Gehirnblutung gestorben wäre. Ich denke durch die Dauer der Einahme hat sich mein Blut so stark verdünnt,das es dazu gekommen ist.
Das zu meiner Erfahrung zu Novalgin
LG. Peter

Eingetragen am  als Datensatz 51808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei VALDOXAN

 

Tagesmüdigkeit, Blutbildveränderungen, Kopfschmerzen, Juckreiz, Verdauungsstörungen, Magenschmerzen bei valdoxan für Depressionen, Schlafstörung

Inzwischen nehme ich das Medikament ca. seit 3 Monaten. Zunächst nur eine Tablette, also 25mg, allerdings hat sich nicht viel gebessert, ich hatte nach wie vor Schlafprobleme und sehr negative Gedanken. Zwischenzeitlich nahm ich dann zwei Tabletten. Letztlich verbesserte sich dann meine...

valdoxan bei Depressionen, Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepressionen, Schlafstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Inzwischen nehme ich das Medikament ca. seit 3 Monaten. Zunächst nur eine Tablette, also 25mg, allerdings hat sich nicht viel gebessert, ich hatte nach wie vor Schlafprobleme und sehr negative Gedanken. Zwischenzeitlich nahm ich dann zwei Tabletten. Letztlich verbesserte sich dann meine Gedankenwelt endlich, auch konnte ich damit zuverlässig schlafen, dafür hing mir die Wirkung tagsüber regelrecht nach, d.h. es trat Tagesmüdigkeit auf und bei der letzten Kontrolle waren meine Blutwerte nicht mehr optimal. Inzwischen nehme ich wieder nur 25mg, habe dafür einen leichten Schlaf, gefühlsmäßig scheint es aber stabil zu bleiben, ich bin entspannter und mich wirft nicht jede Kleinigkeit aus der Bahn. Unverständlich, warum man die Tabletten nicht halbieren kann bzw. würde ich gerne eine Zwischendosierung ausprobieren, denn eine Tablette empfinde ich als zu wenig, zwei sind zu viel, daher Abzug bei der Handhabung.
Insgesamt empfinde ich das Medikament als angenehmer, als andere von mir getestete Antidepressiva, was die Nebenwirkungen betrifft, dennoch weit weg von gut. Sehr störend waren praktisch tägliche Kopfschmerzen während der ersten drei Wochen, die inzwischen komplett verschwunden sind. Kontraproduktiv zu der einschläfernden Wirkung sind die nach d. Einnahme auftretenden Verdauungsstörungen und gelegentlich Juckreiz, wenn letzteres auftritt ist die nächsten Stunden nicht an Schlaf zu denken. Tagsüber habe ich immer leichte Bauchschmerzen.
Beim nächsten Arztbesuch werde ich ansprechen, ob man es nicht mit einem "Tagesmedikament" kombinieren kann, die positive Wirkung ist zu gering, als dass ich von normal sprechen würde.

Eingetragen am  als Datensatz 50842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blutbildveränderungen bei Mirtazapin

 

Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Blutbildveränderungen bei Mirtazapin für Depression

rückenschmerzen gelenkschmerzen blutbild veränderung

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

rückenschmerzen gelenkschmerzen blutbild veränderung

Eingetragen am  als Datensatz 37745
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Blutbildveränderungen aufgetreten:

Müdigkeit (7/55)
13%
Kopfschmerzen (7/55)
13%
Übelkeit (5/55)
9%
Abgeschlagenheit (5/55)
9%
Appetitlosigkeit (4/55)
7%
Gewichtszunahme (4/55)
7%
Schwindel (4/55)
7%
Juckreiz (3/55)
5%
Haarausfall (3/55)
5%
Fieber (3/55)
5%
Magenbeschwerden (2/55)
4%
Schüttelfrost (2/55)
4%
Hautausschlag (2/55)
4%
Gelenkschmerzen (2/55)
4%
Atembeschwerden (2/55)
4%
Rückenschmerzen (2/55)
4%
Leberwerterhöhung (2/55)
4%
Appetitsteigerung (2/55)
4%
Gelenkbeschwerden (2/55)
4%
Atemnot (1/55)
2%
Migräne (1/55)
2%
Gereiztheit (1/55)
2%
Gewichtsschwankungen (1/55)
2%
Antriebslosigkeit (1/55)
2%
Urinverfärbungen (1/55)
2%
Angstgefühle (1/55)
2%
Schlaflosigkeit (1/55)
2%
Durchfall (1/55)
2%
Anämie (1/55)
2%
Blutdruckabfall (1/55)
2%
Muskelschwäche (1/55)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 61 Nebenwirkungen in Kombination mit Blutbildveränderungen
[]