Aristelle

Das Medikament Aristelle wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aristelle wurde bisher von 78 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7.1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Aristelle traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (6/64)
9%
keine Nebenwirkungen (5/64)
8%
Kopfschmerzen (5/64)
8%
Stimmungsschwankungen (5/64)
8%
Gewichtszunahme (4/64)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 43 Nebenwirkungen bei Aristelle

Wo kann man Aristelle kaufen?

Aristelle ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Aristelle wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Akne24% (9 Bew.)
Endometriose16% (6 Bew.)
Zyklusstörung11% (4 Bew.)
Amenorrhoe8% (5 Bew.)
Schmerzen (Menstruation)5% (2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 16 Krankheiten behandelt mit Aristelle

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Aristelle

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Valette66% (372 Bew.)
Maxim Jenapharm31% (275 Bew.)
Starletta Hexal3% (23 Bew.)

Wir haben 64 Patienten Berichte zu Aristelle.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,410,00

In Aristelle kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Ethinylestradiol, Dienogest

Aristelle jetzt Günstig bestellen

Fragen zu Aristelle

alle Fragen zu Aristelle

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

aristelle für Menstruationsbeschwerden, Amenorrhoe, Polycystische Ovarien

Vor vielen Jahren hatte ich nach dem Absetzen meiner vorherigen Pille erst monatelang gar keine, dann wochenlang eine starke Blutung. Meine damals neue Frauenärztin verschrieb mir nach einer Blut- und Hormonuntersuchung erst die Madinette (die vertrug ich leider nicht), dann die Aristelle. Ich...

aristelle bei Polycystische Ovarien; aristelle bei Amenorrhoe; aristelle bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristellePolycystische Ovarien8 Jahre
aristelleAmenorrhoe-
aristelleMenstruationsbeschwerden8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor vielen Jahren hatte ich nach dem Absetzen meiner vorherigen Pille erst monatelang gar keine, dann wochenlang eine starke Blutung. Meine damals neue Frauenärztin verschrieb mir nach einer Blut- und Hormonuntersuchung erst die Madinette (die vertrug ich leider nicht), dann die Aristelle. Ich wusste schon einige Jahre, dass ich "zu viele männliche Hormone" und Blasen an den Eierstöcken habe, aber dass sich das PCOS schimpft, war mir nicht klar.
Obwohl ich die baugleiche Valette vor einigen Jahren nicht vertragen hatte, probierte ich es mit ihr trotzdem und siehe da, es funktionierte wunderbar. Psychisch ging es aber etwas bergab, meine Haut wurde supertrocken (hatte dadurch auch keine fettigen Haare mehr) und mein Ausfluss roch seltsam, aber ich kam irgendwie damit zurecht. Trotzdem hat die Pille ihren Dienst getan - nach anfänglichen Pillenpausen ging ich später über in den Langzeitzyklus und konnte die Pille problemlos durchnehmen. Es kam nur superselten zu einer Zwischenblutung und wenn, dann war das einem Einnahmefehler oder anderen Beschwerden zuzuschieben. Das ist wirklich ein positiver Punkt für die Pille!
Einige Jahre später hatte ich mit Lebensmittelunverträglichkeiten zu tun und bekam von vielen Lebensmitteln öfter Sodbrennen. Auch über die starken Unterleibskrämpfe, nach der ich die Uhr stellen konnte und auch mal Nachts als Krampfattacke mit einem hellroten Ausfluss auftraten, rätselte ich ewig. Anfangs beobachtete ich diese Schmerzen nach bestimmten Lebensmitteln, aber nachdem ich herausfand, dass dabei wirklich Gebärmutter und Darm miteinander "kommunizierten", dachte ich sofort an Endometriose und wollte sogar schon zu einer Bauch- und Darmspiegelung. Ich war nach diesen Schmerzattacken immer völlig fertig, vor allem, wenn ich diese auch noch während der Arbeit hatte.
Ich hatte sogar zur Dienovel gewechselt (gleiches Präparat, aber andere bzw. weniger Füllstoffe), aber das änderte leider auch nichts.
Irgendwann hatte ich davon gelesen, dass Pillen im Allgemeinen die Darmflora verändern können und das war für mich (mal abgesehen vom Thromboserisiko) endlich ein Grund, eine andere Pille auszuprobieren. Ich glaubte also jahrelang, dass ich u.a. Endometriose, eine Histaminintoleranz und Glutensensitivität hatte, aber nach einem Pillenwechsel zur Cerazette merkte ich, dass plötzlich all diese Symptome weg waren. Ich konnte essen, was ich wollte und ich hatte kein einziges Mal wieder diese höllischen Schmerzen!
Da die Cerazette leider nicht geholfen hat, wechselte ich übergangsweise wieder zur Aristelle/Dienovel und schon nach nicht mal 3 Wochen überraschten mich wieder diese Schmerzen.
Nun weiß ich zu 100 %, dass diese unsinnigen Symptome all die Jahre von der Pille kamen und nicht, weil der Körper im Laufe der Jahre irgendwelche Unverträglichkeiten bildet. Es ist so, als ob die Pille meinen Darm kaputtgemacht hat.
Ich bin echt erleichtert, seitdem ich das weiß und nehme nun eine Pille der 2. Generation.

Eingetragen am  als Datensatz 103040
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Gegen Zystenbildung im Eierstock mit Libidoverlust, Kopfschmerzen., depressive Stimmung

Ich habe die Pille von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, um künftige Eierstockzysten bildungen vor zu beugen. Schon nach kurzerzeit nach der ersten Einnahme, merkte ich wie meine Lust auf Sex/Libido immer weniger wurde, ich bekam öfters 'Weinerliche' Stimmungsphasen und Kopfschmerzen....

aristelle bei Gegen Zystenbildung im Eierstock

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleGegen Zystenbildung im Eierstock-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille von meiner Frauenärztin verschrieben bekommen, um künftige Eierstockzysten bildungen vor zu beugen. Schon nach kurzerzeit nach der ersten Einnahme, merkte ich wie meine Lust auf Sex/Libido immer weniger wurde, ich bekam öfters 'Weinerliche' Stimmungsphasen und Kopfschmerzen. Auch jetzt noch nach 4 (bald 5) Monaten ist meine Libido mau, die Kopfschmerzen und Weinerlichkeit sind nicht immer vorhanden, aber am stärksten, wenn ich die Pille nach den sieben Tagen Pause wieder nehme. Der 'Libidoverlust' ist ebenfalls verschwunden , wenn ich mich in der siebentägigen Pillen Pause befinde. Fange ich aber wieder mit der Pille an, mache ich meinem Freund spätestens am zweiten Tag keine amourösen Avancen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 80559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Hypermenorrhoe mit Schmerzen, Stimmungsschwankungen, Schwäche, Schmierblutungen, Zwischenblutungen, Wesensveränderung, Antriebslosigkeit, Lustlosigkeit

Ich habe aufgrund meiner unglaublich starker und schmerzhafter Periode, mich nach einer mehrjährigen Pillepause, noch einmal dafür entschieden eine Pille zu probieren. Nach einem längeren Gespräch mit meiner Frauenärztin, kristallisierte sich die Idee heraus, dass ich die Pille im Idealfall 6...

aristelle bei Hypermenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleHypermenorrhoe3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund meiner unglaublich starker und schmerzhafter Periode, mich nach einer mehrjährigen Pillepause, noch einmal dafür entschieden eine Pille zu probieren.
Nach einem längeren Gespräch mit meiner Frauenärztin, kristallisierte sich die Idee heraus, dass ich die Pille im Idealfall 6 Monate durchnehme und so meiner Blutung entgehen kann.
Ich fing also an die Pille jeden Abend um die selbe Uhrzeit einzunehmen und es schien 1 1/2 Monate ein voller Erfolg zu sein. Nach besagten Zeitraum setzten schließlich doch die ersten mäßigen Zwischenblutungen/Schmierblutungen ein. Ich wusste, dass so etwas passieren konnte (zudem wenn man normalerweise eine Periodenstärke hat mit der man Eimer füllen könnte) und machte mir nichts daraus.
Nach 2 Monaten Einnahme kamen zu den bis dahin mäßigen Blutungen, starke Schmerzen im Unterleib. Auch diese war ich eigentlich gewohnt und übte mich in Geduld. Nach 4 Wochen anhaltend zunehmender Blutung und stellenweise stechender Schmerzen, fing ich an mir Gedanken über die Wahl meines Präparats zu machen. In der letzten Woche des 3ten Einnahmemonats kam (zu meinen weiter bestehenden mittlerweile starken Blutungen) ein weiteres Symptom dazu - Heulkrämpfe, unkontrollierbare und schwallartige Heulkrämpfe. Ich merkte selber wie ich lustlos und antriebslos wurde und schließlich auf jede kleinste Frage in diese Richtung mit Tränen reagierte.
Ich entschied mich kurzerhand dafür, meine Frauenärztin aufzusuchen.
Das Ende vom Lied ist: Ich musste die Pille absetzten und nun 3 Monate (Empfehlung meiner FA) warten bis ich ein neues Präparat anfangen kann. Meinen Körper hatte die ganze Prozedur so ins Schleudern gebracht, dass er wohl erst einmal Erholung gebrauchen könnte, und ich auch.

Eingetragen am  als Datensatz 89889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung mit Bewusstlosigkeit, Kopfschmerzen, Herzschmerzen, Unwohlsein, migräneartige Kopfschmerzen

Mein Frauenarzt hat mir empfohlen auf die Artistell zu wechseln (vorher Maxim) durch den starken Preisunterschied. Außerdem durch die "übereinstimmenden" Wirkstoffe. Nach dem Pillenwechsel liege ich nun seit 8 Tagen im Krankenhaus. Durch extreme Attaken mit Kopfschmerz, Schmerzen am ganzen...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Frauenarzt hat mir empfohlen auf die Artistell zu wechseln (vorher Maxim) durch den starken Preisunterschied. Außerdem durch die "übereinstimmenden" Wirkstoffe.
Nach dem Pillenwechsel liege ich nun seit 8 Tagen im Krankenhaus. Durch extreme Attaken mit Kopfschmerz, Schmerzen am ganzen Körper und teilweise Bewusstlosigkeit wurde ich nach 3 Anfällen in eine neurologische Klinik eingewiesen. Befund: Selten starke (unerklärliche) Migräneattaken. Da ich vorher nie mit Migräne in Berührung gekommen bin war das anfangs unklar das es welche sind. Nach einem unauffälligen MRT und einer Lumbalpunktion steht die Diagnose nun fest. Pillenwechsel. Ich musste die Einnahmen SOFORT stoppen um schlimmeres zu verhindern. Ich möchte jeder Frau ans Herz legen die Wirkstoffe genau zu vergleichen auch wenn diese "gleich" sein sollen. Durch diese starken Nebenwirkungen habe ich Todesangst erlitten und das hat mich nach 10 Jahren Hormoneinnahme doch sehr abgeschreckt.

Eingetragen am  als Datensatz 79553
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Schwäche, Migräne, Gewichtsverlust, Nervosität, Brustvergrößerung

Habe die aristelle 3 Jahre eingenommen, anfangs null Nebenwirkungen außer Gewichtszunahme (die ging dann aber wieder zurück und hat sich in einen ziemlichen Gewichtsverlust umgekehrt) und 3 Körbchengrößen zugelegt (hatte vorher schon C, war jetzt also nicht so dolle, aber hätte schlimmer kommen...

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die aristelle 3 Jahre eingenommen, anfangs null Nebenwirkungen außer Gewichtszunahme (die ging dann aber wieder zurück und hat sich in einen ziemlichen Gewichtsverlust umgekehrt) und 3 Körbchengrößen zugelegt (hatte vorher schon C, war jetzt also nicht so dolle, aber hätte schlimmer kommen können).
Nebenwirkungen traten mit der Zeit auf (ab etwa 1 Jahr Einnahme): Kopfschmerzen, Migräne (mit Erbrechen; immer vor und in der Pillenpause), allgemeine Schwäche, krasse Nervosität, Stimmungsschwankungen (wurde oft sehr weinerlich ohne Grund), mir wurde schneller kalt, etc.
Fazit: Kann man schon nehmen, fand ich jetzt eigentlich okay, aber nachdem die Nebenwirkungen aufgetreten sind, habe ich auf eine andere Verhütungsmethode gewechselt.

Eingetragen am  als Datensatz 82514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung mit Durchfall, Übelkeit, Magenschmerzen

Ich habe seit Beginn der Einnahme (anfänglich gering ausgeprägt) Beschwerden. Insbesondere Durchfall, Übelkeit und Bauchschmerzen. Mittlerweile sind die Nebenwirkungen stark ausgeprägt.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit Beginn der Einnahme (anfänglich gering ausgeprägt) Beschwerden. Insbesondere Durchfall, Übelkeit und Bauchschmerzen. Mittlerweile sind die Nebenwirkungen stark ausgeprägt.

Eingetragen am  als Datensatz 70920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Verhütung mit keine Nebenwirkungen

Am Anfang bei der Einnahme muss sich der Körper erst an die Umstellung gewöhnen. Mir ging es anfangs nicht gut, bis mein Körper sich darauf eingestellt hat. Unreinheiten sind wesentlich besser geworden, Gewicht habe ich anfangs etwas zugenommen, aber sobald sich alles gelegt hat, hat sich mein...

aristelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang bei der Einnahme muss sich der Körper erst an die Umstellung gewöhnen. Mir ging es anfangs nicht gut, bis mein Körper sich darauf eingestellt hat. Unreinheiten sind wesentlich besser geworden, Gewicht habe ich anfangs etwas zugenommen, aber sobald sich alles gelegt hat, hat sich mein Körper wieder normalisiert. In der Kategorie Verhütung ist diese Pille Top!! Und der Preis ist sowieso Top.

Eingetragen am  als Datensatz 81373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Schmerzen (Menstruation) mit Durchfall, Schwindel, Zittern, Übelkeit, Herzrasen

Direkte Nebenwirkungen sind aufgetreten. Bis ich im Krankenhaus gelandet bin und die Pille der Grund war. NIEWIEDER

aristelle bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleSchmerzen (Menstruation)3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkte Nebenwirkungen sind aufgetreten. Bis ich im Krankenhaus gelandet bin und die Pille der Grund war. NIEWIEDER

Eingetragen am  als Datensatz 85858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung, Übelkeit, schlechte Haut

Habe zur Aristelle gewechselt, nachdem ich meine alte Pille nicht mehr vertrug (Übelkeit, Erbrechen, etc während der Periode, extreme Weinerlichkeit, Akne). Durch die Aristelle wurden die ersten drei Punkte deutlich besser, die Haut ist relativ unverändert, aber am wichtigsten war mir, dass die...

aristelle bei Empfängnisverhütung, Übelkeit, schlechte Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung, Übelkeit, schlechte Haut1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe zur Aristelle gewechselt, nachdem ich meine alte Pille nicht mehr vertrug (Übelkeit, Erbrechen, etc während der Periode, extreme Weinerlichkeit, Akne). Durch die Aristelle wurden die ersten drei Punkte deutlich besser, die Haut ist relativ unverändert, aber am wichtigsten war mir, dass die Stimmungsschwankungen aufhören. Ob es an der Pille liegt oder auch durch externe Faktoren bestimmt ist: ich habe durch die Pille abgenommen (vorher 58kg auf 164cm, mittlerweile um die 55-56kg), ohne Ess- und Bewegungsverhalten zu ändern. Brustumfang ist auch runtergegangen, von einem D-Körbchen auf ein C-Körbchen. Das war für mich persönlich sehr schön.

Eingetragen am  als Datensatz 88408
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen

Ich nehme die Aristelle schon seit 6 Monaten. Im ersten Monat konnte ich bich nicht beklagen, allerdings traten da schon zu frühe Blutungen ein, d.h. ich hatte noch 7 Tage die Pille einzunehmen, aber hatte extrem starke Blutungen. In den nächsten Monaten kamen teilweise starke Kopfschmerzen dazu,...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Aristelle schon seit 6 Monaten. Im ersten Monat konnte ich bich nicht beklagen, allerdings traten da schon zu frühe Blutungen ein, d.h. ich hatte noch 7 Tage die Pille einzunehmen, aber hatte extrem starke Blutungen. In den nächsten Monaten kamen teilweise starke Kopfschmerzen dazu, Stimmungsschwankungen und Gewichtszunahme. Ich wartete 3 Monate ob sich das legt. Jetzt nehme ich sie 6 Monate, habe jeden Monat noch 4 Pillen übrig, aber meine Blutung ist schon da, diese ist aber keine Zwischenblutung, da meine Blutung nach 7 Tagen komplett aufhört und sie Mittelstark ist.

Eingetragen am  als Datensatz 87102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für starke Magenkrämpfe

Nehme die Pille nun schon seit über 1 Jahr. Vorweg: werde sie jetzt absetzen. Anfangs konnte ich starke Gewichts Schwankungen feststellen. Zuerst einiges abgenommen (3 Kilo), aber innerhalb von 2 Wochen mehr als das doppelte wieder drauf (8 Kilo). Ich habe zwar nur leichte bis mittelmäßige...

aristelle bei starke Magenkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristellestarke Magenkrämpfe1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Pille nun schon seit über 1 Jahr. Vorweg: werde sie jetzt absetzen. Anfangs konnte ich starke Gewichts Schwankungen feststellen. Zuerst einiges abgenommen (3 Kilo), aber innerhalb von 2 Wochen mehr als das doppelte wieder drauf (8 Kilo). Ich habe zwar nur leichte bis mittelmäßige Schmerzen während meiner Periode, aber habe sie dafür auch sehr lange (9 Tage). Seit dem ich die Pille nehme, habe ich eine sehr eingeschränkte Lebensqualität. Ich habe SEHR VIELE Fehltage aufgrund der Pille. Anfangs dachten wir, es läge einfach an meinem Immunsystem, weil dieses vorher schon geschwächt war, jetzt stellt sich jedoch raus, dass dies an der Pille liegt. Starke Kopf- und Brustschmerzen waren Alltag. Sehr wenig schlaf, und meine bereits vorhandene Depression wurde durch die sehr starken Stimmungsschwankungen und schmerzen verdreifacht. Es ist die 3 Pille die ich nehme, und auch definitiv die schlechteste. Bei den vorherigen Pillen hat es nicht geklappt, aufgrund der Unterleib Schmerzen. Aber im Nachhinein, sind mir diese Schmerzen wesentlich lieber, als alles andere.
Ich freue mich für alle, die gute Erfahrungen mit dieser Pille gemacht haben, aber bei mir hat es einfach nicht gepasst.
Das waren meine Erfahrungen, Mit freundlichen Grüßen.

Eingetragen am  als Datensatz 96645
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Verhütung, starke Blutungen mit Blutanämie

Hatte diese Pille verschrieben bekommen weil ich unter sehr starken Blutungen leide und eine Blutanämie habe. Leider habe ich Aristelle nicht vertragen, weiterhin sehr starke Blutungen während der Pillenpause, im Laufe der Zeit kamen Übelkeit und sehr starke (migräneartige) Kopfschmerzen hinzu...

aristelle bei Verhütung, starke Blutungen mit Blutanämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleVerhütung, starke Blutungen mit Blutanämie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte diese Pille verschrieben bekommen weil ich unter sehr starken Blutungen leide und eine Blutanämie habe. Leider habe ich Aristelle nicht vertragen, weiterhin sehr starke Blutungen während der Pillenpause, im Laufe der Zeit kamen Übelkeit und sehr starke (migräneartige) Kopfschmerzen hinzu (hatte zuvor nie Kopfschmerzen) dazu sehr starke Unterleibsschmerzen die kaum auszuhalten waren. Außerdem kamen dann Kreislaufprobleme, Herzrasen und nach ein paar Monaten Einnahme hatte ich Dauerblutungen über mehrere Wochen, die nicht aufhören wollten. Ich habe dann wieder zur Pille gewechselt die ich zuvor eingenommen habe - Aristelle: nie wieder! Kann ich definitiv nicht weiterempfehlen da die Nebenwirkung einfach zu heftig waren

Eingetragen am  als Datensatz 102062
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Menstruationsbeschwerden

Nie wieder werde ich diese Pille einnehmen!!!! Nach dem ich mit Aristelle angefangen habe habe ich jedesmal sehr stark geblutet..ganze Mutterkuchen kam raus. Trotz Tampons und Binden für Nacht, bei regelmäßiger wechsel und gleichzeitiger Benutzung habe ich mich überall blamiert es ist trotzdem...

aristelle bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleMenstruationsbeschwerden21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nie wieder werde ich diese Pille einnehmen!!!! Nach dem ich mit Aristelle angefangen habe habe ich jedesmal sehr stark geblutet..ganze Mutterkuchen kam raus. Trotz Tampons und Binden für Nacht, bei regelmäßiger wechsel und gleichzeitiger Benutzung habe ich mich überall blamiert es ist trotzdem ausgelaufen. Ganze 8 Tage ohne Pause bzw Anzeichen, dass es weniger wird, habe ich geblutet. Es war so, als hätte ich jeden Monat ein Fehlgeburt gehabt. Ganz große Stücke Blutgerinnsel kamen raus... Ich hatte Todesangst, dachte schon, wenn es so weiter geht, werde ich sterben. Meine Ärztin konnte es auch nicht beantworten. Bei einer Unterhaltung mit Freundinnen habe ich selbe Erfahrungen gehört. Meine Freundin erzählte das gGeiche und meinte nachdem sie ihre Pille wechselte geht es ihr wieder gut. Seitdem nehme ich auch wieder meine alte Marke und es gibt Gott sei Dank keine starke Blutungen mehr...

Eingetragen am  als Datensatz 101042
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für schlechte haut + starke menstruationsschmerzen

immer in den ersten Tagen, in denen ich die Pille nehme ist mir ca. 4 Stunden danach so übel dass ich mich teilweise manchmal nachts übergeben musste ( habe die Pille abends genommen damit mir nicht tagsüber übel ist) die Haut hat sich zwar verbessert aber trotzdem ist sie noch sehr unrein. Ich...

aristelle bei schlechte haut + starke menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleschlechte haut + starke menstruationsschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

immer in den ersten Tagen, in denen ich die Pille nehme ist mir ca. 4 Stunden danach so übel dass ich mich teilweise manchmal nachts übergeben musste ( habe die Pille abends genommen damit mir nicht tagsüber übel ist) die Haut hat sich zwar verbessert aber trotzdem ist sie noch sehr unrein. Ich habe das Gefühl dass meine Hormone verrückt spielen und ich sehr schnell weinerlich werde und lustlos bin. Meine Körbchengröße ist auch größer geworden, so wie auch die Wassereinlagerungen und cellulite schlimmer. Ich spiele mit dem Gedanken die Pille wieder abzusetzen damit ich mich wieder freier fühlen kann und diese Nebenwirkungen aufhören. Dann würde ich sogar die Hauptprobleme wieder in Kauf nehmen und daran anderweitig arbeiten, aber die Pille ist für mich einfach zu stark und ich will nicht dass sowas wie Hauptprobleme so unterdrückt werden, das macht es in der Ursache auch nicht besser und das ist es mir mittlerweile nicht mehr wert

Eingetragen am  als Datensatz 100460
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Endometriose

Habe die Pille aufgrund starker Endometriose Schmerzen verschrieben bekommen mit der Aussage, das Medikament ist leicht verträglich, Nebenwirkungen gäbe es kaum. Am 1. Blutungstag eingenommen, bloß hörten die Blutungen für über 3 Monate nicht mehr auf und waren gelegentlich stärker, als ich sie...

aristelle bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEndometriose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Pille aufgrund starker Endometriose Schmerzen verschrieben bekommen mit der Aussage, das Medikament ist leicht verträglich, Nebenwirkungen gäbe es kaum.
Am 1. Blutungstag eingenommen, bloß hörten die Blutungen für über 3 Monate nicht mehr auf und waren gelegentlich stärker, als ich sie je zuvor hatte (Aussage vom Frauenarzt: "Schweinehund überwinden und schön weiter einnehmen, ist ganz normal").
Als die Blutungen endlich aufhörten, merkte ich schon, dass die Unterleibsschmerzen abnahmen und schließlich ganz aufhörten (laut Anordnung vom Arzt habe ich die Pille immer 3 Monate durchgenommen). Hatte vorher so starke Schmerzen im Unterleib, die sich bis zu den Knien zogen, dass ich keine 2 Meter laufen konnte und während meiner Menstruation Übelkeit und Durchfall hatte, gelegentlich Fieber.
Jedoch traten mit der Einnahme der Aristelle nach ca 6 Monaten zum 1. Mal in meinem Leben Migränekopfschmerzen auf.
Erst selten, dann wurden sie im Laufe der Monate häufiger, sodass ich schon Tage vor der Menstruation Kopfschmerzen kriege, währenddessen und 2,3Tage danach.
2 Mal war die Migräne so heftig, dass ich ins Krankenhaus musste.
Am Anfang habe ich die Pille nicht damit in Verbindung gebracht, doch je häufiger ich beobachten konnte, wie die Migräne mit dem Zyklus synchronisierte, habe ich habe den Ärzten stets üdirekt gesagt, dass ich diese Pille nehme und vorher nie Probleme hatte, jedoch wurde diese Bemerkung von allen Ärzten ignoriert.
Seit ein paar Monaten nehmen die Unterleibsschmerzen wieder und immer stärker zu (fast so intensiv wie vor Einnahme), hinzu kommen Libidoverlust, Übelkeit, Stimmungsschwankungen, Heulanfälle und Lustlosigkeit und Antriebslosigkeit hinzu.
War schon bei zwei weiteren Frauenärzten, aber die Preisen diese Pille immer noch als Heilmittel an und meinen, nicht eins meiner Symptome habe mit der Pille zu tun, was mich stark verunsichert hat, sodass ich mich fragte, ob ich mir das alles einbilde.
Erst vor wenigen Wochen habe ich eine Neurologin gefunden, die meine Probleme endlich ernst genommen hat, mir länger als 30sek zugehört und mich in meinem Verdacht, dass meine Symptome von der Pille ausgelöst wurden, bestätigt hat.
Inzwischen geht es mir vor allem mit der Migräne und der Antriebslosigkeit so schlecht, dass mir die Schmerzen von früher millionenmal lieber sind, weil mir meine jetzigen mich mein gesamtes Leben sehr beeinträchtigen. Eine Hälfte des Monats verlebe ich ganz normal, die andere kann ich nur noch im Bett verbringen, weil ich wg Schmerzen zu kaum einer Aktivität fähig bin.
Freut mich, wenn es einige gibt, denen diese Pille geholfen hat, aber für mich ist diese Pille das schlimmste, dass mir passieren konnte

Eingetragen am  als Datensatz 97312
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne

Ich habe ca. 10 Jahre die Belara genommen und dann abgesetzt, weil ich keine Pille mehr nehmen wollte (mein Freund war sterilisiert). Nach 3 Monaten habe ich extreme Probleme mit der Haut (Gesicht + Rücken) bekommen - das hatte ich davor nie. Dann habe ich wieder mit der Pille angefangen und auf...

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ca. 10 Jahre die Belara genommen und dann abgesetzt, weil ich keine Pille mehr nehmen wollte (mein Freund war sterilisiert). Nach 3 Monaten habe ich extreme Probleme mit der Haut (Gesicht + Rücken) bekommen - das hatte ich davor nie. Dann habe ich wieder mit der Pille angefangen und auf Anraten meines Frauenarztes die Aristelle genommen, da sie sehr gut gegen Hautprobleme sein soll.
Nach schon ca. 3 Monaten hatte ich eine wunderschöne Haut, ABER eine Gewichtszunahme von ca. 4-6 Kilo, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust und während der Periode extreme Kopfschmerzen.
Der Preis ist im Vergleich zur Belara super, aber ich wechsel nun wieder auf die Belara zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 97290
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Schmerzen (Menstruation)

Anfangs ging es noch gerade mal jeden Abend ständig Übelkeiten vor dem schlafen gehen. Schlaf Mangel wegen an dauernd habenden schmerzen wir Bauch Unterleib schmerzen mit Pille, anfangs dachte ich ich muss mich an die Pille gewöhnen aber gestern ging es garnicht mehr, ich war mit meinem Freund...

aristelle bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleSchmerzen (Menstruation)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs ging es noch gerade mal jeden Abend ständig Übelkeiten vor dem schlafen gehen. Schlaf Mangel wegen an dauernd habenden schmerzen wir Bauch Unterleib schmerzen mit Pille, anfangs dachte ich ich muss mich an die Pille gewöhnen aber gestern ging es garnicht mehr, ich war mit meinem Freund Schwimmen alles war gut wollten was essen gehen worauf hin mir sofort übel geworden ist stärker als sonnst. Und nein es hat nichts mit schwimmen ect was zu tun, ich hab Blutdruck Probleme und trotzt das die Ärzte es wussten wurde mir die Pille auf geschrieben. Tipp für euch klärt das immer mit Euerm Frauen Arzt ab wenn ihr solche Probleme habt wenn ihr merkt euer Körper verträgt die Pille nicht am Besten sofort zu Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 91440
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne, Blutungen

Nehme die Pille schon seit einigen Jahren, meine Haut ist definitiv besser geworden, allerdings sind Zyklusabhänige Veränderungen weiter vorhanden, ist ja aber normal. Bevor ich zur Aristelle gewechselt bin, hatte ich immer Probleme mit Blutungen außer der Regel, dass ist nun kein Problem mehr....

aristelle bei Akne, Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne, Blutungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Pille schon seit einigen Jahren, meine Haut ist definitiv besser geworden, allerdings sind Zyklusabhänige Veränderungen weiter vorhanden, ist ja aber normal.
Bevor ich zur Aristelle gewechselt bin, hatte ich immer Probleme mit Blutungen außer der Regel, dass ist nun kein Problem mehr. Ich muss nur dran denken, dass mein Kreuz auf dem Rezept nicht vergessen wird.
Bisher keine Probleme mit der Verhütung gehabt. Ich fühle mich sicher.

Eingetragen am  als Datensatz 93755
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Verhütungsmittel

Ich habe ca. 13 Jahre die Diane 35 genommen, danach zwei Kinder bekommen und danach ein sehr gutes Korpergefühl gehabt. Die Aristelle würde mit aufgrund der Östrogene und guten Verträglichkeit empfohlen. Nach ca. 2 Monaten hatte ich die ersten leichten Kopfschmerzen während der Pillenpause. Nach...

aristelle bei Verhütungsmittel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleVerhütungsmittel6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ca. 13 Jahre die Diane 35 genommen, danach zwei Kinder bekommen und danach ein sehr gutes Korpergefühl gehabt. Die Aristelle würde mit aufgrund der Östrogene und guten Verträglichkeit empfohlen. Nach ca. 2 Monaten hatte ich die ersten leichten Kopfschmerzen während der Pillenpause. Nach vier Monaten hat sich das ganze min derart gesteigert, dass ich drei Tage im Bett lag, mit starker Geräusch und Lichtempfindlichkeit. Aufgetreten sind die Kopfschmerzen nach dem 2 Menstruationstag.
Die Pille habe ich nun abgestzt, weil ich solche Schmerzen zuvor noch nicht erlebt habe und hoffe das mein Körper schnell wieder zu sich findet.

Eingetragen am  als Datensatz 88375
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung, Zyklusstörung, Hautveränderungen mit keine Nebenwirkungen

Die Pille ist echt super! Meine Haut ist reiner geworden und mein Zyklus ist regelmäßig. Am Anfang hatte ich nur leichte Kopfschmerzen und Brustziehen. Meine Brüste sind auch eine Körbchengröße größer geworden. Also ich kann die Pille nur empfehlen. Ist supergünstig und hält was sie verspricht.

aristelle bei Empfängnisverhütung, Zyklusstörung, Hautveränderungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung, Zyklusstörung, Hautveränderungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Pille ist echt super! Meine Haut ist reiner geworden und mein Zyklus ist regelmäßig. Am Anfang hatte ich nur leichte Kopfschmerzen und Brustziehen. Meine Brüste sind auch eine Körbchengröße größer geworden.
Also ich kann die Pille nur empfehlen. Ist supergünstig und hält was sie verspricht.

Eingetragen am  als Datensatz 89334
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen im Körper

Bin vor 6Monaten von der Minististon zur Aristelle gewechselt. Bereits nach 2Monaten Anwendung habe ich extrem an Gewicht zugelegt bzw. deutliche Wassereinlagerungen an Bauch und Beinen bekommen. Die Lust auf Sex ist mir auch vergangen. Werde wohl wieder wechseln Positiv: Preis, keine...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin vor 6Monaten von der Minististon zur Aristelle gewechselt. Bereits nach 2Monaten Anwendung habe ich extrem an Gewicht zugelegt bzw. deutliche Wassereinlagerungen an Bauch und Beinen bekommen. Die Lust auf Sex ist mir auch vergangen. Werde wohl wieder wechseln
Positiv: Preis, keine Zwischenblutungen, keine Depression

Eingetragen am  als Datensatz 81712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Vorschlag:Empfängnisverhütung mit Durchfall, Übelkeit, Unwohlsein

schon vom 2 Tag an Übelkeit und Unwohlsein. wurde nach 10 Tagen immer schlimmer

aristelle bei Vorschlag:Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleVorschlag:Empfängnisverhütung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schon vom 2 Tag an Übelkeit und Unwohlsein. wurde nach 10 Tagen immer schlimmer

Eingetragen am  als Datensatz 85013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung kopfschmerzen mit Gewichtzunahme

Nehme seit über 2 jahren die Ariestelle Pille..hab sie sofort vertragen, seit dem keine unterleib und kopfschmerzen mehr, preisleistungsverhältnis ist super günstig für 6 Monate nu 24,95€. Leider nur eine gewichtzunahme die sich aber wieder gelegt hat.

aristelle bei Empfängnisverhütung kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung kopfschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit über 2 jahren die Ariestelle Pille..hab sie sofort vertragen, seit dem keine unterleib und kopfschmerzen mehr, preisleistungsverhältnis ist super günstig für 6 Monate nu 24,95€. Leider nur eine gewichtzunahme die sich aber wieder gelegt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 86718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Endometriose mit Kopfschmerzen, Müdigkeitsgefühl

Allegmein war es ok, ich habe damit nicht zugenommen. Leider bekommen Ich jeden Monat heftige Kopfschmerzen für ungefähr 3 Tage.

aristelle bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEndometriose21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allegmein war es ok, ich habe damit nicht zugenommen. Leider bekommen Ich jeden Monat heftige Kopfschmerzen für ungefähr 3 Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 84850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Verhütung mit Zwischenblutung

Ich habe diese Pille bekommen, da ich verhüten wollte und auch schlechte Haut hatte. Einnahme empfand ich als sehr angenehm, hatte nie Probleme. Nach 2 Jahren traten ab und an Zwisxhenblutungen auf, danach habe ich die Pille immer 3 Monate durchgenommen. Hat alles super geklappt!

aristelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleVerhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Pille bekommen, da ich verhüten wollte und auch schlechte Haut hatte. Einnahme empfand ich als sehr angenehm, hatte nie Probleme.

Nach 2 Jahren traten ab und an Zwisxhenblutungen auf, danach habe ich die Pille immer 3 Monate durchgenommen. Hat alles super geklappt!

Eingetragen am  als Datensatz 84442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Verhütung mit Übelkeit, Akne, Brustbeschwerden

ich habe diese Pille gar nicht vertragen... gemerkt habe ich es schon nam nächsten Tag. und besser geworden ist es in den 10 Tagen wo ich es weiter verushcthabe auch leider nicht.. Jeder reagiert zwar anders auf die Inhaltsstoffe, dennoch würde ich sie jetzt nicht weiterempfelen

aristelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleVerhütung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe diese Pille gar nicht vertragen... gemerkt habe ich es schon nam nächsten Tag. und besser geworden ist es in den 10 Tagen wo ich es weiter verushcthabe auch leider nicht.. Jeder reagiert zwar anders auf die Inhaltsstoffe, dennoch würde ich sie jetzt nicht weiterempfelen

Eingetragen am  als Datensatz 84432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne

Im ersten Jahr sind keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten. Im 2. Jahr (Januar 2021) haben sich sehr schwere Stimmungsschwankungen bemerkbar gemacht. Unter anderem hat sich eine Esssucht entwickelt (besonders für allerlei Schokoladiges). Ich bin dabei abzunehmen, doch es funktioniert nicht...

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im ersten Jahr sind keinerlei Nebenwirkungen aufgetreten.
Im 2. Jahr (Januar 2021) haben sich sehr schwere Stimmungsschwankungen bemerkbar gemacht. Unter anderem hat sich eine Esssucht entwickelt (besonders für allerlei Schokoladiges).
Ich bin dabei abzunehmen, doch es funktioniert nicht aufgrund der Pille.
Außerdem habe ich zwischendurch sehr starke Unterleibskrämpfe.
Der Hauptgrund für die Einnahme bei mir ist Akne gewesen, doch es wird meiner Meinung nach schlimmer.

Eingetragen am  als Datensatz 104804
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Ich nehm diese Pille seit November 2020 - da ich im Mai einen Sohn bekam hat mir mein FA diese Pille verschrieben und am Anfang war alles gut. Doch mittlerweile merk ich immer mehr wie meine Brüste empfindlicher werden, meine Libidoverlust immer größer wird und dass es mir gelegentlich kalt ist...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehm diese Pille seit November 2020 - da ich im Mai einen Sohn bekam hat mir mein FA diese Pille verschrieben und am Anfang war alles gut. Doch mittlerweile merk ich immer mehr wie meine Brüste empfindlicher werden, meine Libidoverlust immer größer wird und dass es mir gelegentlich kalt ist obwohl es im Raum relativ warm ist. Ich werde nun bei meinem FA eine andere Pille beantragen oder nur noch mit Gummi verhüten - da mir das mit dieser Pille wirklich zu riskant ist meinen Körper auf eine Art und Weise kaputt zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 103234
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne

Ich nehme die Pille seit 4 Tagen und ich habe jetzt bereits Sodbrennen, Rückenschmerzen und Waden Schmerzen..... Ich guck mir das eine Woche noch so an und dann werd ich zum Arzt. Ist ja unerträglich die Pille. Und das alles nur damit meine Akne besser werden soll oder meine Menstruation...

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille seit 4 Tagen und ich habe jetzt bereits Sodbrennen, Rückenschmerzen und Waden Schmerzen..... Ich guck mir das eine Woche noch so an und dann werd ich zum Arzt. Ist ja unerträglich die Pille. Und das alles nur damit meine Akne besser werden soll oder meine Menstruation regelmäßig wieder kommt nach 3 Monaten Keine Regelblutung. Mhhh

Eingetragen am  als Datensatz 103095
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Habe die Pille 4 Jahre lang genommen. Allerdings tritten bei mir nach 3 Jahren starke Nebenwirkungen auf. Ich fing an ständig Kopfschmerzen und richtige Migräneanfälle zu bekommen. Zudem fing es an mit dem Bluthochdruck. (23 Jahre alt) Leider stellte sich nun raus, dass die Beschwerden von der...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Pille 4 Jahre lang genommen. Allerdings tritten bei mir nach 3 Jahren starke Nebenwirkungen auf. Ich fing an ständig Kopfschmerzen und richtige Migräneanfälle zu bekommen. Zudem fing es an mit dem Bluthochdruck. (23 Jahre alt)
Leider stellte sich nun raus, dass die Beschwerden von der Pille kommen.

Habe diese abgesetzt und habe seitdem keine Probleme mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 98260
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung mit Magenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen

Hab sie am ersten tag am zyklus tag eingenommen. Aufeinmal bekam ich richtige magenschmerzen , mir war kotzübel . War von 12 uhr abends bis um 5 uhr morgens wach und hab mich übergeben müssen

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab sie am ersten tag am zyklus tag eingenommen. Aufeinmal bekam ich richtige magenschmerzen , mir war kotzübel . War von 12 uhr abends bis um 5 uhr morgens wach und hab mich übergeben müssen

Eingetragen am  als Datensatz 106099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Ich verwende seit 8 jahren die Aristelle zur Verhütung. Ich habe keine Nebenwirkungen. Man hat eine schöne Haut und kaum Periodenschmerzen.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich verwende seit 8 jahren die Aristelle zur Verhütung. Ich habe keine Nebenwirkungen. Man hat eine schöne Haut und kaum Periodenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 105211
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Nehme die Aristelle seit 4 Monaten, ich habe extreme Libidolust denke an kaum was anderem mehr. Periodenschmerzen kenne ich nicht mehr. Hautunreinheiten sind minimal besser geworden. Für 2-3 Stunden nach der Pilleneinnahme ist mir etwas flau, aber es lässt sich aushalten.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Aristelle seit 4 Monaten,
ich habe extreme Libidolust denke an kaum was anderem mehr.
Periodenschmerzen kenne ich nicht mehr.
Hautunreinheiten sind minimal besser geworden.
Für 2-3 Stunden nach der Pilleneinnahme ist mir etwas flau, aber es lässt sich aushalten.

Eingetragen am  als Datensatz 104327
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Zyklusstörung

Schmierblutungen, die erst nach Jahren der Einnahme sehr häufig auftreten; Gewichtszunahme; Kopfschmerzen

aristelle bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleZyklusstörung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmierblutungen, die erst nach Jahren der Einnahme sehr häufig auftreten; Gewichtszunahme; Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 102324
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Endometriose

In unregelmäßigen Abständen treten starke Unterleibskrämpfe auf, weshalb ich mir nicht sicher bin, ob sie gegen Endometriose wirkt. Offiziell ist es aber auch nur eine Verhütungspille. Das einzig zugelassene Medikament zur Behandlung von Endometriose vertrage ich bloß leider nicht.

aristelle bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEndometriose10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In unregelmäßigen Abständen treten starke Unterleibskrämpfe auf, weshalb ich mir nicht sicher bin, ob sie gegen Endometriose wirkt. Offiziell ist es aber auch nur eine Verhütungspille. Das einzig zugelassene Medikament zur Behandlung von Endometriose vertrage ich bloß leider nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 100529
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Nach etwa 4 Wochen bekam ich leider recht heftige depressive Verstimmungen, hatte kaum noch Lust auf Sex und verlor durch ständige Appetitlosigkeit knapp 7kg innerhalb von einem halben Jahr. Der Gewichtsverlust war ja eigentlich ganz nett aber die Verstimmungen machten mich so fertig das ich...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach etwa 4 Wochen bekam ich leider recht heftige depressive Verstimmungen, hatte kaum noch Lust auf Sex und verlor durch ständige Appetitlosigkeit knapp 7kg innerhalb von einem halben Jahr.
Der Gewichtsverlust war ja eigentlich ganz nett aber die Verstimmungen machten mich so fertig das ich nach 6 Monaten zu einer anderen Pille wechselte.

Eingetragen am  als Datensatz 99805
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Bereits nach 5 Tage direkt nach der Einnahme und über den Tag verteilt starke Schmerzen und Krämpfe im unteren Bauchbereich. Dazu kommt Durchfall und starke Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten und Fett. Trotz Einsatz von buscopan oder ähnliches keinen Ausweg gefunden.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach 5 Tage direkt nach der Einnahme und über den Tag verteilt starke Schmerzen und Krämpfe im unteren Bauchbereich. Dazu kommt Durchfall und starke Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten und Fett.
Trotz Einsatz von buscopan oder ähnliches keinen Ausweg gefunden.

Eingetragen am  als Datensatz 99218
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Bei mir gibt es leider die unter sehr selten aufgelisteten Nebenwirkungen. Ich bin so entsetzt, dass ich die Pille sofort absetze. Akne, Hörsturz mit folgend anhaltendem Tinnius, Stetige Gewichtszunahme in 6 Monaten 5 Kilo, Brustspannen, Schwindel und häufige Übelkeit

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir gibt es leider die unter sehr selten aufgelisteten Nebenwirkungen. Ich bin so entsetzt, dass ich die Pille sofort absetze.

Akne, Hörsturz mit folgend anhaltendem Tinnius, Stetige Gewichtszunahme in 6 Monaten 5 Kilo, Brustspannen, Schwindel und häufige Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 98374
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

+ früher immense Magenkrämpfe ohne Pille, so starke Schmerzen, bis zum Übergeben- jetzt ca 4 Stunden leichte Krämpfe, kurze Periodendauer - am Anfang der Pillenpause bekomme ich 1-4 Tage lang Migräne

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

+ früher immense Magenkrämpfe ohne Pille, so starke Schmerzen, bis zum Übergeben- jetzt ca 4 Stunden leichte Krämpfe, kurze Periodendauer

- am Anfang der Pillenpause bekomme ich 1-4 Tage lang Migräne

Eingetragen am  als Datensatz 98102
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Vergütung

Pille wirkt, allerdings löst sie bei mir mit längerer Einnahme erhebliche Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Übelkeit aus.

aristelle bei Vergütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleVergütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pille wirkt, allerdings löst sie bei mir mit längerer Einnahme erhebliche Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen und Übelkeit aus.

Eingetragen am  als Datensatz 97754
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Bereits in der zweiten Einnahmepause bekam ich Kopfschmerzen, die so lange anhielten bis ich die Pille wieder einnahm und sich der Körper wieder an die Hormone gewöhnt hatte. Und das in jeder Pause seitdem. Diese Probleme hatte ich auch schon mit der Pille davor. Dazu kam noch nach kurzer Zeit...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits in der zweiten Einnahmepause bekam ich Kopfschmerzen, die so lange anhielten bis ich die Pille wieder einnahm und sich der Körper wieder an die Hormone gewöhnt hatte. Und das in jeder Pause seitdem. Diese Probleme hatte ich auch schon mit der Pille davor.
Dazu kam noch nach kurzer Zeit starker Libidoverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 97507
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Amenorrhoe

Leberwerte gestiegen Fettwerte im Blut gestiegen Stimmungsschwankungen Thrombose

aristelle bei Amenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAmenorrhoe35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leberwerte gestiegen
Fettwerte im Blut gestiegen
Stimmungsschwankungen
Thrombose

Eingetragen am  als Datensatz 97366
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Erbrechen bei der Periode

Ich hatte keine Nebenwirkungen

aristelle bei Erbrechen bei der Periode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleErbrechen bei der Periode5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 97176
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Endometriose

Habe die Pille bekommen, um meine Periode zu unterdrücken. 6 Monate hat dies auch geklappt, dann setzte plötzlich meine Periode ein mit starken Unterleibsschmerzen. Ich nahm die Pille trotzdem durchgehend weiter und bekam 5 Wochen später wieder meine Periode. Momentan zweifel ich an der...

aristelle bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEndometriose8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Pille bekommen, um meine Periode zu unterdrücken. 6 Monate hat dies auch geklappt, dann setzte plötzlich meine Periode ein mit starken Unterleibsschmerzen. Ich nahm die Pille trotzdem durchgehend weiter und bekam 5 Wochen später wieder meine Periode. Momentan zweifel ich an der Wirksamkeit, allerdings ist meine Endometriose stark ausgeprägt und auch meine Zyste hat sich während der Einnahme nur wenig verkleinert. Probiere es jetzt noch einen weiteren Monat, wenn keine Besserung Eintritt, werde ich wohl wechseln müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 93439
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Hormonstörung

Nachtschweiß Gewichtszunahme

aristelle bei Hormonstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleHormonstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachtschweiß Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 93420
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Amenorrhoe

Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen während der Entzugsblutung sehr stark

aristelle bei Amenorrhoe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAmenorrhoe1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen während der Entzugsblutung sehr stark

Eingetragen am  als Datensatz 92766
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Ich habe seit der Einnahme der Pille total Kopfschmerzen, zuerst dachte ich , es wird sich legen , aber jetzt nach 3 Monate habe ich trotzdem noch täglich Migräneartige Kopfschmerzen. Ich hatte vor der Einnahme noch nie mit Kopfschmerzen zu kämpfen.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit der Einnahme der Pille total Kopfschmerzen, zuerst dachte ich , es wird sich legen , aber jetzt nach 3 Monate habe ich trotzdem noch täglich Migräneartige Kopfschmerzen. Ich hatte vor der Einnahme noch nie mit Kopfschmerzen zu kämpfen.

Eingetragen am  als Datensatz 92321
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):169
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Endometriose

Außer die unten aufgelisteten Nebenwirkungen vertrage ich das Medikament gut! Ich bin sehr froh über die deutlich geringeren Schmerzen! Nebenwirkungen: Brustschmerzen, lange aber leichte Nachblutung,

aristelle bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEndometriose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Außer die unten aufgelisteten Nebenwirkungen vertrage ich das Medikament gut! Ich bin sehr froh über die deutlich geringeren Schmerzen!
Nebenwirkungen: Brustschmerzen, lange aber leichte Nachblutung,

Eingetragen am  als Datensatz 91188
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Endometriose

Außer die unten aufgelisteten Nebenwirkungen vertrage ich das Medikament gut! Ich bin sehr froh über die deutlich geringeren Schmerzen!

aristelle bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEndometriose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Außer die unten aufgelisteten Nebenwirkungen vertrage ich das Medikament gut! Ich bin sehr froh über die deutlich geringeren Schmerzen!

Eingetragen am  als Datensatz 91187
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Ich nehme jetzt mit einer Ausnahme von einem Jahr, seit 6 sechs Jahren die Pille und hatte bisher nie ernsthafte Probleme. Das absolut einzige über das ich mich beschweren könnte, ist die Nebenwirkung beim Absetzen. Dies hatte ich für circa ein Jahr getan und Akne bekommen, obwohl ich selbst in...

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt mit einer Ausnahme von einem Jahr, seit 6 sechs Jahren die Pille und hatte bisher nie ernsthafte Probleme. Das absolut einzige über das ich mich beschweren könnte, ist die Nebenwirkung beim Absetzen. Dies hatte ich für circa ein Jahr getan und Akne bekommen, obwohl ich selbst in der Pubertät immer reine Haut hatte. Zu Anfang war es besonders schlimm, mit der Zeit wurde es zwar besser aber nicht wie vorher. Erst als ich meinen jetzigen Partner kennenlernte und die Pille wieder nahm, bekam ich nach und nach meine Haut zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 91048
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Langzyklus mit keine Nebenwirkungen

Habe nach 6jähriger Pillenpause wieder mit Yasmin bzw. Generika (Sidratella 30, Maitalon 30) angefangen und immer mehr Probleme mit Zwischenblutungen im Langzyklus bekommen. Erst so nach 45 Tagen, dann kamen die Blutungen immer früher und hörten erst nach einer einglegten Pause auf. Diese...

aristelle bei Langzyklus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleLangzyklus-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach 6jähriger Pillenpause wieder mit Yasmin bzw. Generika (Sidratella 30, Maitalon 30) angefangen und immer mehr Probleme mit Zwischenblutungen im Langzyklus bekommen. Erst so nach 45 Tagen, dann kamen die Blutungen immer früher und hörten erst nach einer einglegten Pause auf. Diese Probleme hatte ich früher nie.

Nach einem Jahr Probierei bin ich dann zur Aristelle/Generikum Valette gewechselt, im 1. Zyklus ne sehr frühe Blutung am 24. Tag bekommen und verhältnismäßig starke Beckenschmerzen, im 2. Zyklus nur 1 Tag Zwischenblutung und seit dem 3. Zyklus funktioniert der Lsngzeitzyklus (3 Blister) wieder einwandfrei. Fühle mich pudelwohl und hab Null Nebenwirkungen, bei Yasmin ständig Stimmungsschwankungen..
Na und der Preis ist mit unter 25€ für 6 Monate wohl unschlagbar

Eingetragen am  als Datensatz 89007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung

Ich habe diese Pille 3 Monate genommen. Stimmungsschwankungen hatte ich keine. Jedoch sehr viel zugenommen (4-5 Kilo), trotz viel Sport. Ab und zu hatte ich einen übelriechenden Schweiß. Aber keine Akne oder sonstige Unreinheiten auf der Haut. Sie ist ganz ok, wenn man sehr schlank ist.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Pille 3 Monate genommen. Stimmungsschwankungen hatte ich keine. Jedoch sehr viel zugenommen (4-5 Kilo), trotz viel Sport. Ab und zu hatte ich einen übelriechenden Schweiß. Aber keine Akne oder sonstige Unreinheiten auf der Haut. Sie ist ganz ok, wenn man sehr schlank ist.

Eingetragen am  als Datensatz 88652
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne

So gut wie alle Nebenwirkungen trafen zu -.-

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So gut wie alle Nebenwirkungen trafen zu -.-

Eingetragen am  als Datensatz 88006
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne, Zyklusstörung mit Wassereinlagerungen

Wassereinlagerungen

aristelle bei Akne, Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne, Zyklusstörung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wassereinlagerungen

Eingetragen am  als Datensatz 87412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütungtung

Mir wurde die Aristokraten in der Apotheke als Ersatz für meine ursprüngliche Pille empfohlen, da diese gerade nicht lieferbar war. Schon von Beginn an traten Nebenwirkungen auf, anfangs Durchfall und Übelkeit, gefolgt von Blutungen ab Tag drei und Schmerzen im Unterleib und Magen. Alles in...

aristelle bei Empfängnisverhütungtung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütungtung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde die Aristokraten in der Apotheke als Ersatz für meine ursprüngliche Pille empfohlen, da diese gerade nicht lieferbar war.
Schon von Beginn an traten Nebenwirkungen auf, anfangs Durchfall und Übelkeit, gefolgt von Blutungen ab Tag drei und Schmerzen im Unterleib und Magen.
Alles in allem gab es während der Einnahme keinen Tag, an dem ich mich mal rundum gut gefühlt habe.
Ich empfehle diese Pille daher nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 87336
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne, Stimmungsschwankungen mit Heißhunger

- hat sehr gut bei meinen Stimmungsschwankungen geholfen - wenig Auswirkungen auf die Haut, Haut ist aber weniger fettig - keine Gewichtszunahme, aber Heißhunger

aristelle bei Akne, Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne, Stimmungsschwankungen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- hat sehr gut bei meinen Stimmungsschwankungen geholfen
- wenig Auswirkungen auf die Haut, Haut ist aber weniger fettig
- keine Gewichtszunahme, aber Heißhunger

Eingetragen am  als Datensatz 86117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung, Ausbleibende Periode

Ich nehme sie jetzt seit 2 Tagen und vertrage sie kaum. Die Übelkeit ist furchtbar!

aristelle bei Empfängnisverhütung, Ausbleibende Periode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung, Ausbleibende Periode2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme sie jetzt seit 2 Tagen und vertrage sie kaum. Die Übelkeit ist furchtbar!

Eingetragen am  als Datensatz 85287
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung, Zyklusstörung, Schmerzen (Bauch) mit keine Nebenwirkungen

Ich vertrage die Pille sehr gut. Eine Nebenwirkung ist, dass bei mir vor der Periode die Brüste schmerzen. Mein Zyklus wird langsam regelmäßiger und ich habe nicht mehr so starke Bauchschmerzen. Meine Brüste sind zudem größer geworden, eine Körbchengröße größer. Der Preis ist auch super, die...

aristelle bei Empfängnisverhütung, Zyklusstörung, Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung, Zyklusstörung, Schmerzen (Bauch)3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrage die Pille sehr gut. Eine Nebenwirkung ist, dass bei mir vor der Periode die Brüste schmerzen. Mein Zyklus wird langsam regelmäßiger und ich habe nicht mehr so starke Bauchschmerzen. Meine Brüste sind zudem größer geworden, eine Körbchengröße größer.
Der Preis ist auch super, die 6-Monats-Packung kostet 24,95 €. Dies ist mein vierter Monat.
Also super Pille, super Preis, kaum Nebenwirkungen, kann ich nur weiterempfehlen! :)

Eingetragen am  als Datensatz 83617
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Akne mit Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, Hautprobleme

Starke Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, schlechte Haut

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, schlechte Haut

Eingetragen am  als Datensatz 82368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

aristelle für Empfängnisverhütung mit Übelkeit, Schwindel

Übelkeit, Schwindel

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 78792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Aristelle

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Tatjana-Z
Tatjana-Z
Belive
Sonnensc…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Aristelle

Graph: Altersverteilung bei Aristelle nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Aristelle nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Aristelle
[]