Kopfschmerzen bei Aristelle

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Aristelle

Insgesamt haben wir 51 Einträge zu Aristelle. Bei 10% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Aristelle.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren250
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,790,00

Aristelle wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aristelle wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Aristelle:

 

Aristelle für Akne mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Schwäche, Migräne, Gewichtsverlust, Nervosität, Brustvergrößerung

Habe die aristelle 3 Jahre eingenommen, anfangs null Nebenwirkungen außer Gewichtszunahme (die ging dann aber wieder zurück und hat sich in einen ziemlichen Gewichtsverlust umgekehrt) und 3 Körbchengrößen zugelegt (hatte vorher schon C, war jetzt also nicht so dolle, aber hätte schlimmer kommen können). Nebenwirkungen traten mit der Zeit auf (ab etwa 1 Jahr Einnahme): Kopfschmerzen, Migräne (mit Erbrechen; immer vor und in der Pillenpause), allgemeine Schwäche, krasse Nervosität, Stimmungsschwankungen (wurde oft sehr weinerlich ohne Grund), mir wurde schneller kalt, etc. Fazit: Kann man schon nehmen, fand ich jetzt eigentlich okay, aber nachdem die Nebenwirkungen aufgetreten sind, habe ich auf eine andere Verhütungsmethode gewechselt.

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die aristelle 3 Jahre eingenommen, anfangs null Nebenwirkungen außer Gewichtszunahme (die ging dann aber wieder zurück und hat sich in einen ziemlichen Gewichtsverlust umgekehrt) und 3 Körbchengrößen zugelegt (hatte vorher schon C, war jetzt also nicht so dolle, aber hätte schlimmer kommen können).
Nebenwirkungen traten mit der Zeit auf (ab etwa 1 Jahr Einnahme): Kopfschmerzen, Migräne (mit Erbrechen; immer vor und in der Pillenpause), allgemeine Schwäche, krasse Nervosität, Stimmungsschwankungen (wurde oft sehr weinerlich ohne Grund), mir wurde schneller kalt, etc.
Fazit: Kann man schon nehmen, fand ich jetzt eigentlich okay, aber nachdem die Nebenwirkungen aufgetreten sind, habe ich auf eine andere Verhütungsmethode gewechselt.

Eingetragen am  als Datensatz 82514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aristelle für Empfängnisverhütung mit Bewusstlosigkeit, Kopfschmerzen, Herzschmerzen, Unwohlsein, migräneartige Kopfschmerzen

Mein Frauenarzt hat mir empfohlen auf die Artistell zu wechseln (vorher Maxim) durch den starken Preisunterschied. Außerdem durch die "übereinstimmenden" Wirkstoffe. Nach dem Pillenwechsel liege ich nun seit 8 Tagen im Krankenhaus. Durch extreme Attaken mit Kopfschmerz, Schmerzen am ganzen Körper und teilweise Bewusstlosigkeit wurde ich nach 3 Anfällen in eine neurologische Klinik eingewiesen. Befund: Selten starke (unerklärliche) Migräneattaken. Da ich vorher nie mit Migräne in Berührung gekommen bin war das anfangs unklar das es welche sind. Nach einem unauffälligen MRT und einer Lumbalpunktion steht die Diagnose nun fest. Pillenwechsel. Ich musste die Einnahmen SOFORT stoppen um schlimmeres zu verhindern. Ich möchte jeder Frau ans Herz legen die Wirkstoffe genau zu vergleichen auch wenn diese "gleich" sein sollen. Durch diese starken Nebenwirkungen habe ich Todesangst erlitten und das hat mich nach 10 Jahren Hormoneinnahme doch sehr abgeschreckt.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Frauenarzt hat mir empfohlen auf die Artistell zu wechseln (vorher Maxim) durch den starken Preisunterschied. Außerdem durch die "übereinstimmenden" Wirkstoffe.
Nach dem Pillenwechsel liege ich nun seit 8 Tagen im Krankenhaus. Durch extreme Attaken mit Kopfschmerz, Schmerzen am ganzen Körper und teilweise Bewusstlosigkeit wurde ich nach 3 Anfällen in eine neurologische Klinik eingewiesen. Befund: Selten starke (unerklärliche) Migräneattaken. Da ich vorher nie mit Migräne in Berührung gekommen bin war das anfangs unklar das es welche sind. Nach einem unauffälligen MRT und einer Lumbalpunktion steht die Diagnose nun fest. Pillenwechsel. Ich musste die Einnahmen SOFORT stoppen um schlimmeres zu verhindern. Ich möchte jeder Frau ans Herz legen die Wirkstoffe genau zu vergleichen auch wenn diese "gleich" sein sollen. Durch diese starken Nebenwirkungen habe ich Todesangst erlitten und das hat mich nach 10 Jahren Hormoneinnahme doch sehr abgeschreckt.

Eingetragen am  als Datensatz 79553
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aristelle für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Kopfschmerzen

Ich nehme die Aristelle schon seit 6 Monaten. Im ersten Monat konnte ich bich nicht beklagen, allerdings traten da schon zu frühe Blutungen ein, d.h. ich hatte noch 7 Tage die Pille einzunehmen, aber hatte extrem starke Blutungen. In den nächsten Monaten kamen teilweise starke Kopfschmerzen dazu, Stimmungsschwankungen und Gewichtszunahme. Ich wartete 3 Monate ob sich das legt. Jetzt nehme ich sie 6 Monate, habe jeden Monat noch 4 Pillen übrig, aber meine Blutung ist schon da, diese ist aber keine Zwischenblutung, da meine Blutung nach 7 Tagen komplett aufhört und sie Mittelstark ist.

aristelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Aristelle schon seit 6 Monaten. Im ersten Monat konnte ich bich nicht beklagen, allerdings traten da schon zu frühe Blutungen ein, d.h. ich hatte noch 7 Tage die Pille einzunehmen, aber hatte extrem starke Blutungen. In den nächsten Monaten kamen teilweise starke Kopfschmerzen dazu, Stimmungsschwankungen und Gewichtszunahme. Ich wartete 3 Monate ob sich das legt. Jetzt nehme ich sie 6 Monate, habe jeden Monat noch 4 Pillen übrig, aber meine Blutung ist schon da, diese ist aber keine Zwischenblutung, da meine Blutung nach 7 Tagen komplett aufhört und sie Mittelstark ist.

Eingetragen am  als Datensatz 87102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aristelle für Endometriose mit Kopfschmerzen, Müdigkeitsgefühl

Allegmein war es ok, ich habe damit nicht zugenommen. Leider bekommen Ich jeden Monat heftige Kopfschmerzen für ungefähr 3 Tage.

aristelle bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleEndometriose21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allegmein war es ok, ich habe damit nicht zugenommen. Leider bekommen Ich jeden Monat heftige Kopfschmerzen für ungefähr 3 Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 84850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aristelle für Akne mit Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, Hautprobleme

Starke Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, schlechte Haut

aristelle bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
aristelleAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, schlechte Haut

Eingetragen am  als Datensatz 82368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

aristelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]