Menstruationsbeschwerden

Wir haben 79 Patienten Berichte zu der Krankheit Menstruationsbeschwerden.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg610
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,160,00

Bei Menstruationsbeschwerden wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Zoely9% (7 Bew.)
Maxim Jenapharm6% (8 Bew.)
Asumate 205% (4 Bew.)
Cerazette5% (4 Bew.)
Dolormin5% (3 Bew.)
Mirena5% (3 Bew.)
NuvaRing5% (5 Bew.)
Valette5%
Belara4% (5 Bew.)
Buscopan plus4% (3 Bew.)
Mönchspfeffer4% (2 Bew.)
Naproxen4% (3 Bew.)
Qlaira4% (3 Bew.)
Yasminelle4% (3 Bew.)
Gynokadin Gel3% (5 Bew.)
Parkemed3% (2 Bew.)
Tramundin3% (2 Bew.)
Agnucaston1% (1 Bew.)
Aristelle1% (1 Bew.)
Biviol1%
alle 39 Medikamente gegen Menstruationsbeschwerden

Bei Menstruationsbeschwerden wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Ethinylestradiol35% (27 Bew.)
Dienogest15% (11 Bew.)
Desogestrel10% (7 Bew.)
Levonorgestrel10% (7 Bew.)
Nomegestrolacetat9% (7 Bew.)
Estradiol (als Hemihydrat)9% (7 Bew.)
Naproxen8% (5 Bew.)
Etonogestrel6% (6 Bew.)
Paracetamol5% (4 Bew.)
Drospirenon5% (4 Bew.)
Butylscopolaminopolamin4% (3 Bew.)
Ibuprofen4% (3 Bew.)
Vitex agnus-castus4% (2 Bew.)
Mefenaminsäure4% (3 Bew.)
Chlormadinon4% (5 Bew.)
Estradiol valerat4% (3 Bew.)
Tramadol3% (2 Bew.)
Diclofenac3% (1 Bew.)
Estradiol3% (5 Bew.)
Ulipristalacetat1% (1 Bew.)
alle 24 Wirkstoffe gegen Menstruationsbeschwerden

Fragen zur Kranheit Menstruationsbeschwerden

alle Fragen zu Menstruationsbeschwerden

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Zoely bei Menstruationsbeschwerden

 

Zoely für Menstruationsbeschwerden mit Stimmungsschwankungen, Gedankenkreisen

Hallo, ich verwende die Pille Zoely seit fünf Monaten. Davor habe ich eine andere genommen, doch leider hatte ich bei dieser mit sehr starken Stimmungsschwankungen und Verlustängsten zu kämpfen. Meine Frauenärztin empfahl mir daher Zoely. Ich habe mir bereits ein paar Erfahrungsberichte...

Zoely bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyMenstruationsbeschwerden5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich verwende die Pille Zoely seit fünf Monaten. Davor habe ich eine andere genommen, doch leider hatte ich bei dieser mit sehr starken Stimmungsschwankungen und Verlustängsten zu kämpfen. Meine Frauenärztin empfahl mir daher Zoely.

Ich habe mir bereits ein paar Erfahrungsberichte durchgelesen und habe bis jetzt noch nichts entdeckt, was meinem ähnlich sein könnte.
Ich habe angefangen die Pille zu nehmen, weil ich vier Jahre mit unglaublich starken Menstruationsschmerzen zu kämpfen hatte. Da ich nie ein Fan der Pille war, stand dieses Thema nie zur Debatte. Leider habe ich aber die Kraft nicht mehr aufgebracht die Schmerzen auszuhalten und so begann ich die Pille zu nehmen.
Meine Erfahrung mit Zoely;

Anfangs (die ersten drei Wochen) war ich sehr erstaunt! Im Vergleich zur anderen Pille ging es mir blenden. Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme oder Akne hatte ich zum Glück nicht. Dennoch habe ich seit dem einnehmen der Pille sehr mit mir selbst zu kämpfen. Ich war immer ein sehr lebhafter, froher und positiv eingesteller Mensch. Die Pille macht mir dies nicht mehr möglich. Oft habe ich starke Stimmungsschwankungen, aber am schlimmsten sind meine Gedanken selbst. Ich bin sehr ruhig, dennoch gereizt geworden und diese Hirngespinnste die ich seit der Pille habe, machen mir von Tag zu Tag mehr zu schaffen.
Bei meiner vorigen Pille war es noch viel schlimmer, daher kann ich sagen dass Zoely es vermindert hat. Dennoch werde ich mit der Einnahme der Pille aufhören, da die dauerhaft depressive Stimmung nicht nur mich - sondern auch meine Mitmenschen betrifft.

Eingetragen am  als Datensatz 81015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoely für Menstruationsbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Mir sind seit 2 Jahren keinerlei Nebenwirkungen aufgefallen.

Zoely bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZoelyMenstruationsbeschwerden2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir sind seit 2 Jahren keinerlei Nebenwirkungen aufgefallen.

Eingetragen am  als Datensatz 78697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zoely
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zoely

Patienten Berichte über die Anwendung von Maxim Jenapharm bei Menstruationsbeschwerden

 

Gynokadin Gel für Menstruationsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden mit Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Kälteempfindlichkeit, emotionale Instabilität

Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen verbesserte, aber die Blutung nicht hemmte. Nach 10 Tagen Blutung verschrieb mir mein Arzt anstelle des NuvaRings die Maxim und die solle ich am Tag 11 dann Ring raustun und Maxim nehmen, was ich...

Gynokadin Gel bei Menstruationsbeschwerden; Maxim Jenapharm bei Menstruationsbeschwerden; NuvaRing bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelMenstruationsbeschwerden15 Tage
Maxim JenapharmMenstruationsbeschwerden30 Tage
NuvaRingMenstruationsbeschwerden15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen verbesserte, aber die Blutung nicht hemmte. Nach 10 Tagen Blutung verschrieb mir mein Arzt anstelle des NuvaRings die Maxim und die solle ich am Tag 11 dann Ring raustun und Maxim nehmen, was ich tat. Die Maxim ließ die Blutung leichter werden, die Schmerzen waren sehr stark, so wie ich sie von früher kannte. Am Tag 24 der Blutung verschrieb mit mein FA zusätzlich der Maxim das Gynokadin, in der Hoffnung, die Schleimhaut, die trotz allen noch leicht aufgebaut war, mehr aufzubauen, vil. würde es dann aufhören. Am Tag 30 der Blutung hörten die Schmerzen und Blutung auf. Ich hoffe, dass died so bleiben wird.

Eingetragen am  als Datensatz 86947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Ethinylestradiol, Dienogest, Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Maxim Jenapharm für Endometriose, Menstruationsbeschwerden, Akne

Habe sie hauptsächlich wegen unwahrscheinlich schlimmer Menstruationsbeschwerden eingenommen und weil ich Erwachsene Akne habe. Meine Schmerzen sind sehr viel besser geworden und meine Periode war nur noch unglaublich leicht. Mein Busen ist minimal größer geworden, was ich gut fand und ich habe...

Maxim Jenapharm bei Endometriose, Menstruationsbeschwerden, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmEndometriose, Menstruationsbeschwerden, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe sie hauptsächlich wegen unwahrscheinlich schlimmer Menstruationsbeschwerden eingenommen und weil ich Erwachsene Akne habe. Meine Schmerzen sind sehr viel besser geworden und meine Periode war nur noch unglaublich leicht. Mein Busen ist minimal größer geworden, was ich gut fand und ich habe nicht wirklich zugenommen.
Ich hatte jedoch relativ häufig sehr starke Kopfschmerzen und gegen meine Akne hat die Pille gar nichts ausrichten können, außer dass meine Haut etwas weniger fettig war. Außerdem wird seit geraumer Zeit mein Haupthaar immer dünner und mir scheint, dies ist erst seit der Einnahme so.
Habe früher übrigens einmal die belara genommen und bei ihr habe ich einen immensen Unterschied bzgl meiner Haut gesehen, leider hatte ich durch diese jedoch Dauerappetit.
Habe die Maxim vor ein paar Monaten abgesetzt und habe komischerweise bisher kaum stärkere Menstruationsbeschwerden gehabt und außerdem habe ich signifikant weniger Kopfschmerzen. Würde die Pille auf jeden Fall nur im "Notfall" nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 88221
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Maxim Jenapharm

Patienten Berichte über die Anwendung von Asumate 20 bei Menstruationsbeschwerden

 

Asumate 20 für Empfängnisverhütung, Unterleibskrämpfe während Periode mit Zwischenblutungen

Die Asumate 20 war von Anfang an super verträglich, da es auch eine recht leichte Pille ist. Jedoch vergingen bei mir die leichten Schmierblutungen mitten während der Einnahme nicht. Auch die Unterleibskrämpfe während der Blutung wurde nicht besser. Jedoch wurde die Blutung wesentlich schwächer...

Asumate 20 bei Empfängnisverhütung, Unterleibskrämpfe während Periode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Empfängnisverhütung, Unterleibskrämpfe während Periode7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Asumate 20 war von Anfang an super verträglich, da es auch eine recht leichte Pille ist. Jedoch vergingen bei mir die leichten Schmierblutungen mitten während der Einnahme nicht. Auch die Unterleibskrämpfe während der Blutung wurde nicht besser. Jedoch wurde die Blutung wesentlich schwächer und auch etwas kürzer. Da die Zwischenblutungen leider auch nach sieben Monaten Einnahme nun immer noch nicht aufhören, wechsel ich jetzt auf Rat meiner Frauenärztin zu einer etwas stärkeren Pille, die das alles ins Gleichgewicht bringen soll. Jedoch ist die Asumate 20 eine sehr gute Pille. Für wen diese Hormonmenge ausreicht und sie gut verträgt, wäre die Asumate echt perfekt. Die Asumate 20 ist eine recht niedrig dosierte Pille und somit auch generell ganz gut verträglich und belastet den Körper sicherlich so auch nicht so extrem.

Eingetragen am  als Datensatz 55786
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Asumate 20 für Empfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden mit Libidoverlust, Menstruationsbeschwerden, Stimmungsdämpfung

Wirkung lässt nach. Starker Libidoverlust.

Asumate 20 bei Empfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Asumate 20Empfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung lässt nach. Starker Libidoverlust.

Eingetragen am  als Datensatz 84445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Asumate 20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Asumate 20

Patienten Berichte über die Anwendung von Cerazette bei Menstruationsbeschwerden

 

Cerazette für Menstruationsbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte mich im Vorfeld sehr intensiv im Internet informiert und sehr große Bedenken gehabt diese Pille überhaupt auszuprobieren. Meine Frauenärztin meinte, sie könne auch dabei helfen meine großen Probleme und Schmerzen mit meiner bisherigen Pille zu vermindern. Die Tatsache, dass diese Pille...

Cerazette bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMenstruationsbeschwerden2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte mich im Vorfeld sehr intensiv im Internet informiert und sehr große Bedenken gehabt diese Pille überhaupt auszuprobieren. Meine Frauenärztin meinte, sie könne auch dabei helfen meine großen Probleme und Schmerzen mit meiner bisherigen Pille zu vermindern. Die Tatsache, dass diese Pille ohne Oestrogen besser zur Senkung meines Venenrisikos ist, hat mich letztlich dazu bewogen, sie dennoch auszuprobieren. Und: ich hatte überhaupt keine Nebenwirkung. Eine einzige kleine Schmierblutung zu Beginn. Danach: Nie wieder Probleme! Ich frage mich nur wohin mit meinen restlichen Tampons, Binden und Schmerzmitteln?!

Eingetragen am  als Datensatz 46003
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Menstruationsbeschwerden mit Haarausfall, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme

hi ich nehme seit 4 Jahren diese Pille. Anfangs war auch alles supi, nur leider leide ich im Moment (seit 3-4 Monaten) an Symptomen, wo ich am überlegen bin, ob sie Nebenwirkungen von der Pille sind. Ich leide seit 3-4 Monaten an Haarausfall, Depression, Müdigkeit, stimmungsschwankugen,...

Cerazette bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMenstruationsbeschwerden4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hi
ich nehme seit 4 Jahren diese Pille.
Anfangs war auch alles supi, nur leider leide ich im Moment (seit 3-4 Monaten)
an Symptomen, wo ich am überlegen bin, ob sie Nebenwirkungen von der Pille sind.
Ich leide seit 3-4 Monaten an Haarausfall, Depression, Müdigkeit, stimmungsschwankugen, Antriebslos, Sehstörung, Übergewicht und kann trotz Ernährungsumstellung und Sport nicht abnehmen, die Kilos kleben quasi an mir. Ich werde in ein paar Tagen die Pille absetzten und schauen ob es an der Pille liegt.
Ich hoffe mir geht es dann bald besser, da ich auf anderen seiten die Info erhalten habe, dass das auch an einem Östrogenmangel liegen kann.
Alles liebe A.

Eingetragen am  als Datensatz 59699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Patienten Berichte über die Anwendung von Dolormin bei Menstruationsbeschwerden

 

Dolormin für Menstruationsbeschwerden

Hallo ich bin Jenny, ich bin 16 Jahre alt und hatte heute mal starke Menstrubationsschmerzen. Daraufhin habe ich die Dolormin von 2011 bei meiner regel genommen. Die ersteinnahme half mir super aber am Abend hatte ich wieder Schmerzen. Deswegen nahm ich noch eine halbe schmerztablette davon. Erst...

Dolormin bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DolorminMenstruationsbeschwerden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich bin Jenny, ich bin 16 Jahre alt und hatte heute mal starke Menstrubationsschmerzen. Daraufhin habe ich die Dolormin von 2011 bei meiner regel genommen. Die ersteinnahme half mir super aber am Abend hatte ich wieder Schmerzen. Deswegen nahm ich noch eine halbe schmerztablette davon. Erst würde es besser aber jetzt (um 04:21) hab ich so starke magenscherzen das ich nicht mehr schlafen kann. Kann mir jemand helfen und sagen wie ich diese Magencherzen wegbekomme schließlich habe ich nachher Schule und möchte nicht fehlen.:(

Eingetragen am  als Datensatz 90272
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dolormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:2003 
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dolormin für Frauen für Menstruationsbeschwerden mit Allergische Reaktion

Ich bekomme auf Dolormin für Frauen so rote Backen, daß ich erst an eine Krankheit wie Mumps dachte. Es dauerte jeweils mehrere Tage, bis sich die offensichtliche Unverträglichkeit (allergische Reaktion) wieder gab, nachdem ich das Mittel abgesetzt hatte. Nachdem ich gänzlich auf Dolormin für...

Dolormin für Frauen bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dolormin für FrauenMenstruationsbeschwerden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme auf Dolormin für Frauen so rote Backen, daß ich erst an eine Krankheit wie Mumps dachte. Es dauerte jeweils mehrere Tage, bis sich die offensichtliche Unverträglichkeit (allergische Reaktion) wieder gab, nachdem ich das Mittel abgesetzt hatte. Nachdem ich gänzlich auf Dolormin für Frauen verzichte, hat sich alles gegeben. Die Nebenwirkung ist nur durch Absetzen behoben; bei Wiedereinnahme wäre die Nebenwirkung als andauernd zu bezeichnen.

Eingetragen am  als Datensatz 15974
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dolormin für Frauen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Dolormin

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Menstruationsbeschwerden

 

Mirena für Verhütung, Menstruationsbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Nachdem ich zwei Jahre die Desirette einnahm wechselte ich zu Mirena. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, weil ich sehr viele negative Erfahrungsberichte gelesen habe. Das Einlegen erfolgte für mich problemlos und fast schmerzfrei. Eine halbe Stunde vor dem Legen nahm ich zwei Ibu 400. In den...

Mirena bei Verhütung, Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung, Menstruationsbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich zwei Jahre die Desirette einnahm wechselte ich zu Mirena. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, weil ich sehr viele negative Erfahrungsberichte gelesen habe. Das Einlegen erfolgte für mich problemlos und fast schmerzfrei. Eine halbe Stunde vor dem Legen nahm ich zwei Ibu 400. In den ersten Stunden meckerte meine Gebärmutter leicht, aber nach 24 Stunden war dieser sehr leichte Schmerz fast weg. Die ersten zwei Wochen hat sich die Gebärmutter noch leicht, bei blöden Bewegungen bemerkbar gemacht.
Innerhalb der ersten Woche merkte ich, dass ich wieder Mensch/Frau geworden bin. Ich bemerkte, wie die Desirette mein Wesen und Leben "im Griff" hatte und fast alle Nebenwirkungen der Desirette habe ich an mir erkannt. Ich bin froh, den Schritt zur Mirena gewagt zu haben.
Nicht jede Frau ist gleich - für mich ist die Mirena zur Zeit das perfekte Verhütungsmittel, da auch meine starken Blutungen und Menstruationsschmerzen vorbei sind.

Eingetragen am  als Datensatz 67699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirena für Menstruationsbeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Alles super, meine ausufenrnden Blutungen waren über Nacht verschwunden. Nie etwas davon bemerkt. Seit der Entfernung letzte Woche allerdings Stimmungsschwankungen, grundloses Heulen, was ich noch nie hatte. Ist eben doch eine richtige Umstellung.

Mirena bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaMenstruationsbeschwerden10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles super, meine ausufenrnden Blutungen waren über Nacht verschwunden. Nie etwas davon bemerkt. Seit der Entfernung letzte Woche allerdings Stimmungsschwankungen, grundloses Heulen, was ich noch nie hatte. Ist eben doch eine richtige Umstellung.

Eingetragen am  als Datensatz 64933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Menstruationsbeschwerden

 

Gynokadin Gel für Menstruationsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden mit Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Kälteempfindlichkeit, emotionale Instabilität

Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen verbesserte, aber die Blutung nicht hemmte. Nach 10 Tagen Blutung verschrieb mir mein Arzt anstelle des NuvaRings die Maxim und die solle ich am Tag 11 dann Ring raustun und Maxim nehmen, was ich...

Gynokadin Gel bei Menstruationsbeschwerden; Maxim Jenapharm bei Menstruationsbeschwerden; NuvaRing bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelMenstruationsbeschwerden15 Tage
Maxim JenapharmMenstruationsbeschwerden30 Tage
NuvaRingMenstruationsbeschwerden15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen verbesserte, aber die Blutung nicht hemmte. Nach 10 Tagen Blutung verschrieb mir mein Arzt anstelle des NuvaRings die Maxim und die solle ich am Tag 11 dann Ring raustun und Maxim nehmen, was ich tat. Die Maxim ließ die Blutung leichter werden, die Schmerzen waren sehr stark, so wie ich sie von früher kannte. Am Tag 24 der Blutung verschrieb mit mein FA zusätzlich der Maxim das Gynokadin, in der Hoffnung, die Schleimhaut, die trotz allen noch leicht aufgebaut war, mehr aufzubauen, vil. würde es dann aufhören. Am Tag 30 der Blutung hörten die Schmerzen und Blutung auf. Ich hoffe, dass died so bleiben wird.

Eingetragen am  als Datensatz 86947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Ethinylestradiol, Dienogest, Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Menstruationsbeschwerden mit Schmierblutungen, Kopfschmerzen, Appetitsteigerung

Schmierblutung Geschwollenes intimbereich Krämpfe Hunger Kopfweh

NuvaRing bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingMenstruationsbeschwerden14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmierblutung
Geschwollenes intimbereich
Krämpfe
Hunger
Kopfweh

Eingetragen am  als Datensatz 82814
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für NuvaRing

Patienten Berichte über die Anwendung von Valette bei Menstruationsbeschwerden

 

Valette für Verhütung, Menstruationsbeschwerden mit Stimmungsschwankungen, Muskelschmerzen, Engegefühl im Brustkorb, Libidoverlust

Über Jahre hinweg gute Verträglichkeit, die starken Menstruationsbeschwerden verschwanden völlig, jedoch zunehmende Stimmungsschwankungen, sex. Unlust, Muskelschmerzen und Engegefühl in der Brust mit einhergehenden Atembeschwerden (das Gefühl verstärkt atmen zu müssen, um die nötige...

Valette bei Verhütung, Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Menstruationsbeschwerden10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über Jahre hinweg gute Verträglichkeit, die starken Menstruationsbeschwerden verschwanden völlig, jedoch zunehmende Stimmungsschwankungen, sex. Unlust, Muskelschmerzen und Engegefühl in der Brust mit einhergehenden Atembeschwerden (das Gefühl verstärkt atmen zu müssen, um die nötige Sauerstoffzufuhr aufrechtzuerhalten). Bei stationären Untersuchungen konnten keine anderen Ursachen festgestellt werden. Mir wurde nahegelegt, die Pille abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 2113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valette für Verhütung, Menstruationsbeschwerden, Zysten mit Libidoverlust, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, Pilzinfektionen, Verdauungsstörungen, Appetitlosigkeit, Gewichtszunahme, Schmerzen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit

sehr starker Libidoverlust, Kopfschmerzen, Nebenhöhlenentzündungen, Entzündungen im Intimbereich, Pilzinfektionen, schlechtes Scheidenmilieu, Verdauungsprobleme, starker Appetitt -> Gewichtszunahme, Schmerzen im Unterbauch, Antriebslosigkeit, schwache Monatsblutung, ständig müde gut: keine...

Valette bei Verhütung, Menstruationsbeschwerden, Zysten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteVerhütung, Menstruationsbeschwerden, Zysten3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starker Libidoverlust, Kopfschmerzen, Nebenhöhlenentzündungen, Entzündungen im Intimbereich, Pilzinfektionen, schlechtes Scheidenmilieu, Verdauungsprobleme, starker Appetitt -> Gewichtszunahme, Schmerzen im Unterbauch, Antriebslosigkeit, schwache Monatsblutung, ständig müde

gut: keine Zysten seit der Einname und Menstruationsbeschwerden sind deutlich zurückgegangen, Haut ist rein

Eingetragen am  als Datensatz 7098
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Patienten Berichte über die Anwendung von Belara bei Menstruationsbeschwerden

 

Belara für Menstruationsbeschwerden, Akne, Migräne mit Akne, Migräne, Menstruationsbeschwerden

Ich habe die Pille "Belara" verschrieben bekommen, damit meine Haut besser wird also einzelne Unreinheiten die ich hatte verschwinden, meine Monatsblutung leichter wird und ich keine Migräne mehr kriege. Doch es ist genau das Gegenteil passiert, meine Haut sich um einiges verschlechtert sie ist...

Belara bei Migräne; Belara bei Akne; Belara bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraMigräne6 Tage
BelaraAkne6 Tage
BelaraMenstruationsbeschwerden6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille "Belara" verschrieben bekommen, damit meine Haut besser wird also einzelne Unreinheiten die ich hatte verschwinden, meine Monatsblutung leichter wird und ich keine Migräne mehr kriege. Doch es ist genau das Gegenteil passiert, meine Haut sich um einiges verschlechtert sie ist wieder trocken und sehr unrein außerdem haben sich meine Menstruationsbeschwerden gravierend verschlechtert anstatt 4-5 tage habe ich meine Periode 6-8 und stärker ist sie auch geworden die Regelschmerzen ebenfalls. Zu dem Thema Migräne kann ich noch nicht all zu viel sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 77126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Belara für Empfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden, Akne mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Hautveränderungen, Brustvergrößerung

Positive Nebenwirkungen waren eine merklich reinere Haut und geringere Unterleibsschmerzen während der Menstruation, die aber nie ganz verschwanden. Allerdings zunehmender Libidoverlust und die Haut wurde nach knapp einem Jahr wieder schlechter. Gewichtszunahme um ca 2kg, Oberweite um eine...

Belara bei Empfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Menstruationsbeschwerden, Akne13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positive Nebenwirkungen waren eine merklich reinere Haut und geringere Unterleibsschmerzen während der Menstruation, die aber nie ganz verschwanden.

Allerdings zunehmender Libidoverlust und die Haut wurde nach knapp einem Jahr wieder schlechter.
Gewichtszunahme um ca 2kg, Oberweite um eine Körbchengröße gewachsen.

Noch nicht abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 10123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Belara

Patienten Berichte über die Anwendung von Buscopan plus bei Menstruationsbeschwerden

 

Buscopan plus für Menstruationsbeschwerden mit Blutdruckabfall, Müdigkeit

Bei mir hilft es nur wenn ich es nehme, bevor die Krämpfe sich richtig entwickeln. Wenn ich die Tabletten zu spät nehme, muss ich extrem viel nehmen und es dauert sehr lange, bis sich eine Besserung einstellt. Außerdem fühle ich mich von Buscopan immer extrem müde und wie zugedröhnt. Mit...

Buscopan plus bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusMenstruationsbeschwerden2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir hilft es nur wenn ich es nehme, bevor die Krämpfe sich richtig entwickeln. Wenn ich die Tabletten zu spät nehme, muss ich extrem viel nehmen und es dauert sehr lange, bis sich eine Besserung einstellt. Außerdem fühle ich mich von Buscopan immer extrem müde und wie zugedröhnt. Mit arbeiten oder lernen ist dann nicht mehr viel.

Eingetragen am  als Datensatz 83602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Buscopan plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Buscopan plus für Menstruationsbeschwerden, Schmerzen (Bauch) mit keine Nebenwirkungen

KEINE

Buscopan plus bei Menstruationsbeschwerden, Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusMenstruationsbeschwerden, Schmerzen (Bauch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

KEINE

Eingetragen am  als Datensatz 46874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Buscopan plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Buscopan plus

Patienten Berichte über die Anwendung von Mönchspfeffer bei Menstruationsbeschwerden

 

Mönchspfeffer für Menstruationsbeschwerden mit Gewichtszunahme, Wasseransammlung im Körper

Ich hatte Agnucaston wg. Menstruationsbeschwerden bekommen. Ich habe es ohne Bedenken genommen. Die Beschwerden sind direkt milder geworden, das fand ich super! Jedoch musste ich leider feststellen, dass mein Gewicht um 4 Kilo hochgegangen ist. Dabei hatte ich aber keine Appetitsteigerung. Alles...

Mönchspfeffer bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MönchspfefferMenstruationsbeschwerden45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Agnucaston wg. Menstruationsbeschwerden bekommen. Ich habe es ohne Bedenken genommen. Die Beschwerden sind direkt milder geworden, das fand ich super! Jedoch musste ich leider feststellen, dass mein Gewicht um 4 Kilo hochgegangen ist. Dabei hatte ich aber keine Appetitsteigerung. Alles wie immer. Ich habe gemerkt, dass ich extreme Wasseransammlungen bekommen habe. Vor allem war es an den Händen sichtbar. Meine Ringe sind mir zu eng geworden. Am meisten habe ich im Bauch zugenommen, aber nicht an den Seiten (sieht wie Schwangerschftsbauch aus :), ist aber keiner ) . Ich wurde sogar schon von mehreren Bekannten gefragt, ob ich schwanger bin. Arme,Beine etc. sind gleich geblieben.
Von der Wirkung her ist Agnucaston natürlich empfehlenswert, jedoch die Nebenwirkungen sind nicht die schönsten :(

Eingetragen am  als Datensatz 77105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mönchspfeffer
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Agnus castus für Menstruationsbeschwerden mit Blutungen, Medikamentenwechselwirkungen

1. Hautveränderungen im Bereich des Muttermundes (kein PAP), die zu leichten Blutungen in der zweiten Zyklushälfte und bei Geschlechtsverkehr führen. Diese "Stellen" mussten verödet werden. 2. In Zusammenhang mit der gleichzeitigen Einnahme eines selektiven Serotonin Wiederaufnahmehemmers...

Agnus castus bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Agnus castusMenstruationsbeschwerden18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.
Hautveränderungen im Bereich des Muttermundes (kein PAP), die zu leichten Blutungen in der zweiten Zyklushälfte und bei Geschlechtsverkehr führen. Diese "Stellen" mussten verödet werden.

2.
In Zusammenhang mit der gleichzeitigen Einnahme eines selektiven Serotonin Wiederaufnahmehemmers (SSRI) kam es zu Dauermüdigkeit, Antriebsschwäche und einem Schlafkonsum von 12 Stunden täglich.

Eingetragen am  als Datensatz 4071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Naproxen bei Menstruationsbeschwerden

 

naproxen für Menstruationsbeschwerden mit Herzrasen, Atemnot, niedriger Blutdruck

Habe Naproxen gegen meine Unterleibsschmerzen genommen und es wirkt auch sehr schnell und langanhaltend. Aber leider bekam ich schon nach einer Tablette starke Nebenwirkungen. Ich bekam Herzrasen, Atemnot und der Blutdruck war sehr niedrig, das ist sehr beängstigend. Werde das Medikament also...

naproxen bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
naproxenMenstruationsbeschwerden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Naproxen gegen meine Unterleibsschmerzen genommen und es wirkt auch sehr schnell und langanhaltend. Aber leider bekam ich schon nach einer Tablette starke Nebenwirkungen. Ich bekam Herzrasen, Atemnot und der Blutdruck war sehr niedrig, das ist sehr beängstigend. Werde das Medikament also nicht mehr einnehmen, denn die Nebenwirkungen sind für mich schlimmer als die Wirksamkeit gegen Schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 89332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

naproxen für Menstruationsbeschwerden mit Magendruck

Bis auf Magendruck keine weiteren gravierenden Nebenwirkungen. Schmerzen waren darunter im Griff.

naproxen bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
naproxenMenstruationsbeschwerden6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis auf Magendruck keine weiteren gravierenden Nebenwirkungen. Schmerzen waren darunter im Griff.

Eingetragen am  als Datensatz 10839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Naproxen

Patienten Berichte über die Anwendung von Qlaira bei Menstruationsbeschwerden

 

Qlaira für Menstruationsbeschwerden mit Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Kreislaufbeschwerden

Von Anfang an ständig Magenprobleme, öfters Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Kreislaufprobeme. Hoffnung es würde vergehen, deshalb 5 Monate eingenommen. Wurde nicht besser, also abgesetzt.

Qlaira bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaMenstruationsbeschwerden5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von Anfang an ständig Magenprobleme, öfters Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Kreislaufprobeme. Hoffnung es würde vergehen, deshalb 5 Monate eingenommen. Wurde nicht besser, also abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 70636
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Qlaira für Zwischenblutung 2 monate lang mit Zwischenblutungen, Reizbarkeit, Kopfschmerzen

Am anfang super vertragen, nach 6 Monate immer wieder zwischen Blutungen , Kopfschmerzen , Reizbarkeit.. Ich selber kann die Pille ehr nicht empfehlen .. Jetzt seit 2 Monate ununterbrochen Blutungen echt ätzend.. Preis sehr teuer dafür das sie so schlechte Verträglichkeit hatt.

Qlaira bei Zwischenblutung 2 monate lang

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaZwischenblutung 2 monate lang1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am anfang super vertragen, nach 6 Monate immer wieder zwischen Blutungen , Kopfschmerzen , Reizbarkeit.. Ich selber kann die Pille ehr nicht empfehlen .. Jetzt seit 2 Monate ununterbrochen Blutungen echt ätzend.. Preis sehr teuer dafür das sie so schlechte Verträglichkeit hatt.

Eingetragen am  als Datensatz 66052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Qlaira
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Qlaira

Patienten Berichte über die Anwendung von Yasminelle bei Menstruationsbeschwerden

 

Yasminelle für Verhütung, Menstruationsbeschwerden mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit

Seit 3 Jahren nehme ich nun die Yasminelle (ist auch meine erste Pille überhaupt), jedoch habe ich seit einiger Zeit häufig Stimmungsschwankungen, bin ständig müde und habe zeitweise Schlafstörungen (trotz der Müdigkeit).. Anfangs hatte ich überhaupt keine Beschwerden mit dieser Pille und war...

Yasminelle bei Verhütung, Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleVerhütung, Menstruationsbeschwerden3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 3 Jahren nehme ich nun die Yasminelle (ist auch meine erste Pille überhaupt), jedoch habe ich seit einiger Zeit häufig Stimmungsschwankungen, bin ständig müde und habe zeitweise Schlafstörungen (trotz der Müdigkeit).. Anfangs hatte ich überhaupt keine Beschwerden mit dieser Pille und war auch sehr zufrieden damit.
Die Einnahme habe ich damals begonnen um meine starken Regelschmerzen etwas zu reduzieren - dies funktionierte leider nicht. Leide weiterhin jedes Monat unter diesen Schmerzen. Die sind jedoch nicht mal mehr das schlimmste: Seit einigen Wochen hab ich totale Stimmungsschwankungen und heule ständig ohne ersichtlichen Grund los. In meinem Leben ist alles super, deshalb kann es nur die Pille sein, und da ich schon oft gehört habe, dass Nebenwirkungen auch erst nach einigen Jahren eintreten können, bin ich mir sicher, dass die Pille schuld ist.
Werde demnächst mal zum FA gehen und vielleicht Pille wechseln oder überhaupt etwas anderes probieren.

Weiterempfehlen ja oder nein? Jein. Manche vertragen die Pille wohlmöglich sehr gut, und manche vielleicht auch von Anfang an nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 52998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Yasminelle für Menstruationsbeschwerden mit Brustspannungen, Verdauungsstörungen

angeschwollene Brust (einigermasse tolerierbar obwohl schmerzhaft), Blutverluste zwischen den Menstuationnen (nicht so schlimm), nach ein paar Wochen angeschwollenes Bauch, Verdauungsbeschwerden. 1 Monat nach Unterbruch der Einnahme immer noch ein angeschwollenes Bauch aber fast keine...

Yasminelle bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleMenstruationsbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

angeschwollene Brust (einigermasse tolerierbar obwohl schmerzhaft), Blutverluste zwischen den Menstuationnen (nicht so schlimm), nach ein paar Wochen angeschwollenes Bauch, Verdauungsbeschwerden. 1 Monat nach Unterbruch der Einnahme immer noch ein angeschwollenes Bauch aber fast keine Verdauungsprobleme mehr, und weder Zwischenblutungen noch Brustschmerzen. Obwohl gegen Menstuationsbeschwerden wirksam, kann ich wegen den NW nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 12226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Yasminelle

Patienten Berichte über die Anwendung von Gynokadin Gel bei Menstruationsbeschwerden

 

Gynokadin Gel für Menstruationsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden mit Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Kälteempfindlichkeit, emotionale Instabilität

Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen verbesserte, aber die Blutung nicht hemmte. Nach 10 Tagen Blutung verschrieb mir mein Arzt anstelle des NuvaRings die Maxim und die solle ich am Tag 11 dann Ring raustun und Maxim nehmen, was ich...

Gynokadin Gel bei Menstruationsbeschwerden; Maxim Jenapharm bei Menstruationsbeschwerden; NuvaRing bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelMenstruationsbeschwerden15 Tage
Maxim JenapharmMenstruationsbeschwerden30 Tage
NuvaRingMenstruationsbeschwerden15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen verbesserte, aber die Blutung nicht hemmte. Nach 10 Tagen Blutung verschrieb mir mein Arzt anstelle des NuvaRings die Maxim und die solle ich am Tag 11 dann Ring raustun und Maxim nehmen, was ich tat. Die Maxim ließ die Blutung leichter werden, die Schmerzen waren sehr stark, so wie ich sie von früher kannte. Am Tag 24 der Blutung verschrieb mit mein FA zusätzlich der Maxim das Gynokadin, in der Hoffnung, die Schleimhaut, die trotz allen noch leicht aufgebaut war, mehr aufzubauen, vil. würde es dann aufhören. Am Tag 30 der Blutung hörten die Schmerzen und Blutung auf. Ich hoffe, dass died so bleiben wird.

Eingetragen am  als Datensatz 86947
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Ethinylestradiol, Dienogest, Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gynokadin Gel für Menstruationsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden mit Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Pickel

Hallo! Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen besänftigte, die Blutung aber nicht, nach 10 Tagen Blutung wurde ich auf die Maxim umgestellt, was die Bltutng immer leichter werden ließ, aber die Schmerzen wie früher sind. Nach 24 Tage...

Gynokadin Gel bei Menstruationsbeschwerden; Maxim Jenapharm bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gynokadin GelMenstruationsbeschwerden15 Tage
Maxim JenapharmMenstruationsbeschwerden30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Ich habe bei V.a PCO und Endometriose zuerst den NuvaRing verschrieben bekommen, was die Schmerzen besänftigte, die Blutung aber nicht, nach 10 Tagen Blutung wurde ich auf die Maxim umgestellt, was die Bltutng immer leichter werden ließ, aber die Schmerzen wie früher sind. Nach 24 Tage Blutung verschrieb mir mein Gyn. zusätzlich zu der Maxim das Gynokadin um zu versuchen, Schleimhaut aufzubauen, vil. hört es so auf zu bluten, beides sollte ich pausenlos nehmen.Am Tag 30 hat es dann auch funktioniert und Blutung und Schmerzen waren weg, ich hoffe dass es auch so bleiben wird

Eingetragen am  als Datensatz 86944
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynokadin Gel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Parkemed bei Menstruationsbeschwerden

 

Parkemed für Menstruationsbeschwerden, Zahnschmerzen mit Fieber, Erbrechen, Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Herzklopfen

Habe wegen einer Operation am Weisheitszahn Parkemed eingenommen. Hat super gewirkt, hatte keine Schmerzen. Hab Parkemed auch Jahre lang gut vertragen. Habe voriges Monat wegen starker Menstruationsbeschwerden Parkemed genommen. Nach ca 2 Stunden bekam ich Fieber, Erbrechen, Herzklopfen,...

Parkemed bei Menstruationsbeschwerden, Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParkemedMenstruationsbeschwerden, Zahnschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wegen einer Operation am Weisheitszahn Parkemed eingenommen. Hat super gewirkt, hatte keine Schmerzen. Hab Parkemed auch Jahre lang gut vertragen. Habe voriges Monat wegen starker Menstruationsbeschwerden Parkemed genommen. Nach ca 2 Stunden bekam ich Fieber, Erbrechen, Herzklopfen, Durchfall und Kreislaufprobleme. Am nächsten Tag war es weg. Habe dieses Monat wieder Parkemed genommen jedoch eine halbe, mit den gleichen Symptomen.

Eingetragen am  als Datensatz 62596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Parkemed
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mefenaminsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Parkemed für Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Schmerzen (Rücken) mit keine Nebenwirkungen

Würde es Parkemed nicht geben, wäre ich schon gestorben vor Schmerzen. Die sind absolut meine Lieblingstabletten. Nebenwirkungen gabs bei mir noch nie. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Parkemed bei Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParkemedMenstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Schmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Würde es Parkemed nicht geben, wäre ich schon gestorben vor Schmerzen. Die sind absolut meine Lieblingstabletten. Nebenwirkungen gabs bei mir noch nie. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 50162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Parkemed
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mefenaminsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Tramundin bei Menstruationsbeschwerden

 

Tramundin für Menstruationsbeschwerden mit Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Verwirrtheit

Ich nehme seit bald 1 Jahr Tramundin immer wenn ich meine Periode habe, da die Schmerzen so schlimm sind. Nebenwirkung hat es eine menge, schwindel, übelkeit bei überanstrengung. Ich nehme es immer am ersten Tag meiner Periode, bei der Einnahme bin ich top Motiviert fit fühle mich stark und kann...

Tramundin bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramundinMenstruationsbeschwerden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit bald 1 Jahr Tramundin immer wenn ich meine Periode habe, da die Schmerzen so schlimm sind. Nebenwirkung hat es eine menge, schwindel, übelkeit bei überanstrengung.
Ich nehme es immer am ersten Tag meiner Periode, bei der Einnahme bin ich top Motiviert fit fühle mich stark und kann alles machen, mit der Zeit fühle ich mich ''High'', gefolgt von Schwindel und Verwirrtheit bis zur erschöpfung. Am nächsten Tag sind dann noch Kopfschmerzen.
Trotz neben wirkung würde ich Tramundin nicht wechsel denn die Wirkung gegen schmerzen sind top, von allen medis die ich versucht habe ist es mit abstand das beste

Eingetragen am  als Datensatz 59257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramundin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramundin für Menstruationsbeschwerden mit Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden

schwindel, kreislaufbeschwerden, starke kopfschmerzen

Tramundin bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramundinMenstruationsbeschwerden1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schwindel, kreislaufbeschwerden, starke kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 36238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramundin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Agnucaston bei Menstruationsbeschwerden

 

Agnucaston für Menstruationsbeschwerden mit Verstopfung, Bauchbeschwerden, pickeliger Hautausschlag

Verstopfungen, blähungen, vermehrte Pickel

Agnucaston bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AgnucastonMenstruationsbeschwerden30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfungen, blähungen, vermehrte Pickel

Eingetragen am  als Datensatz 85883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Agnucaston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Vitex agnus-castus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Biviol bei Menstruationsbeschwerden

 

Biviol für Menstruationsbeschwerden mit Übelkeit, Zwischenblutungen, Atemnot

Ständige Übelkeit, Zwischenblutungen und Atemnot, daraufhin habe ich den FA gewechselt, dieser meinte, die Nebenwirkungen kommen davon das ich keine Östrogene vertrage. 3 Tage nach dem Absetzen von Biviol sind meine Atemnot und Übelkeit wieder verschwunden. Jetzt nehme ich statt Biviol eine...

Biviol bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BiviolMenstruationsbeschwerden15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständige Übelkeit, Zwischenblutungen und Atemnot, daraufhin habe ich den FA gewechselt, dieser meinte, die Nebenwirkungen kommen davon das ich keine Östrogene vertrage. 3 Tage nach dem Absetzen von Biviol sind meine Atemnot und Übelkeit wieder verschwunden. Jetzt nehme ich statt Biviol eine Minipille.
Ich rate allen vor der Einnahme von Biviol sich untersuchen zu lassen ob man Östrogene verträgt und bei Asthmaanfällen unter der Pille sie sofort abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 1005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr von 39 Medikamente mit Nebenwirkungen

Weitere Bezeichnungen, die zu Menstruationsbeschwerden gruppiert wurden

Frauenleiden, Menstruationsbeschwerden, Minderung Regelblutung, Regelblutung aussetzen, Regelschm, Regelschmerzen nach Entfernung der Hormonspirale, Schmirblutingen, Sehr starke und schmerzhafte Blutungen, Unregelmäßige Regelblutung, Unterleibskrämpfe während Periode

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Heilpraktiker Hoster
Heilprak…
Benutzerbild von Anke
Anke
Benutzerbild von misssambo76
misssamb…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 14 Benutzer zu Menstruationsbeschwerden

[]