Yasminelle für Menstruationsbeschwerden

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 99 Einträge zu Menstruationsbeschwerden. Bei 3% wurde Yasminelle eingesetzt.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Menstruationsbeschwerden in Verbindung mit Yasminelle.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,100,00

Wo kann man Yasminelle kaufen?

Yasminelle ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Yasminelle für Menstruationsbeschwerden auftraten:

Müdigkeit (2/3)
67%
Appetitlosigkeit (1/3)
33%
Brustspannungen (1/3)
33%
Haarausfall (1/3)
33%
Heißhungerattacken (1/3)
33%
Infektanfälligkeit (1/3)
33%
Kopfschmerzen (1/3)
33%
Scheidentrockenheit (1/3)
33%
Schlaflosigkeit (1/3)
33%
Stimmungsschwankungen (1/3)
33%
Verdauungsstörungen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Yasminelle für Menstruationsbeschwerden liegen vor:

 

Yasminelle für Verhütung, Menstruationsbeschwerden mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit

Seit 3 Jahren nehme ich nun die Yasminelle (ist auch meine erste Pille überhaupt), jedoch habe ich seit einiger Zeit häufig Stimmungsschwankungen, bin ständig müde und habe zeitweise Schlafstörungen (trotz der Müdigkeit).. Anfangs hatte ich überhaupt keine Beschwerden mit dieser Pille und war auch sehr zufrieden damit. Die Einnahme habe ich damals begonnen um meine starken Regelschmerzen etwas zu reduzieren - dies funktionierte leider nicht. Leide weiterhin jedes Monat unter diesen Schmerzen. Die sind jedoch nicht mal mehr das schlimmste: Seit einigen Wochen hab ich totale Stimmungsschwankungen und heule ständig ohne ersichtlichen Grund los. In meinem Leben ist alles super, deshalb kann es nur die Pille sein, und da ich schon oft gehört habe, dass Nebenwirkungen auch erst nach einigen Jahren eintreten können, bin ich mir sicher, dass die Pille schuld ist. Werde demnächst mal zum FA gehen und vielleicht Pille wechseln oder überhaupt etwas anderes probieren. Weiterempfehlen ja oder nein? Jein. Manche vertragen die Pille wohlmöglich sehr gut, und manche vielleicht auch von...

Yasminelle bei Verhütung, Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleVerhütung, Menstruationsbeschwerden3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 3 Jahren nehme ich nun die Yasminelle (ist auch meine erste Pille überhaupt), jedoch habe ich seit einiger Zeit häufig Stimmungsschwankungen, bin ständig müde und habe zeitweise Schlafstörungen (trotz der Müdigkeit).. Anfangs hatte ich überhaupt keine Beschwerden mit dieser Pille und war auch sehr zufrieden damit.
Die Einnahme habe ich damals begonnen um meine starken Regelschmerzen etwas zu reduzieren - dies funktionierte leider nicht. Leide weiterhin jedes Monat unter diesen Schmerzen. Die sind jedoch nicht mal mehr das schlimmste: Seit einigen Wochen hab ich totale Stimmungsschwankungen und heule ständig ohne ersichtlichen Grund los. In meinem Leben ist alles super, deshalb kann es nur die Pille sein, und da ich schon oft gehört habe, dass Nebenwirkungen auch erst nach einigen Jahren eintreten können, bin ich mir sicher, dass die Pille schuld ist.
Werde demnächst mal zum FA gehen und vielleicht Pille wechseln oder überhaupt etwas anderes probieren.

Weiterempfehlen ja oder nein? Jein. Manche vertragen die Pille wohlmöglich sehr gut, und manche vielleicht auch von Anfang an nicht.

Eingetragen am 11.04.2013 als Datensatz 52998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Yasminelle für Menstruationsbeschwerden mit Haarausfall, Appetitlosigkeit, Scheidentrockenheit, Kopfschmerzen, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Infektanfälligkeit

In den ersten 3 Monaten hatte ich starke Nebenwirkungen,dann kaum noch welche und nach insgesamt 9 Monaten Yasminelle leide ich wieder unter vielen Nebenwirkungen.

Yasminelle bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleMenstruationsbeschwerden21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten 3 Monaten hatte ich starke Nebenwirkungen,dann kaum noch welche und nach insgesamt 9 Monaten Yasminelle leide ich wieder unter vielen Nebenwirkungen.

Eingetragen am 10.10.2016 als Datensatz 74769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Yasminelle für Menstruationsbeschwerden mit Brustspannungen, Verdauungsstörungen

angeschwollene Brust (einigermasse tolerierbar obwohl schmerzhaft), Blutverluste zwischen den Menstuationnen (nicht so schlimm), nach ein paar Wochen angeschwollenes Bauch, Verdauungsbeschwerden. 1 Monat nach Unterbruch der Einnahme immer noch ein angeschwollenes Bauch aber fast keine Verdauungsprobleme mehr, und weder Zwischenblutungen noch Brustschmerzen. Obwohl gegen Menstuationsbeschwerden wirksam, kann ich wegen den NW nicht weiterempfehlen.

Yasminelle bei Menstruationsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminelleMenstruationsbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

angeschwollene Brust (einigermasse tolerierbar obwohl schmerzhaft), Blutverluste zwischen den Menstuationnen (nicht so schlimm), nach ein paar Wochen angeschwollenes Bauch, Verdauungsbeschwerden. 1 Monat nach Unterbruch der Einnahme immer noch ein angeschwollenes Bauch aber fast keine Verdauungsprobleme mehr, und weder Zwischenblutungen noch Brustschmerzen. Obwohl gegen Menstuationsbeschwerden wirksam, kann ich wegen den NW nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am 02.01.2009 als Datensatz 12226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Yasminelle
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Yasminelle wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Yasminelle, Yadminelle, pille yasminelle, Yasminasminelle, Yaminelle

[]