Hormonelle Störungen

Wir haben 9 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hormonelle Störungen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,740,00

Die Nebenwirkung Hormonelle Störungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Desloratadine Actavis (1/2)
50%
Lorano (2/83)
2%
Jaydess (2/184)
1%
Olmetec (1/105)
0%
Minisiston (1/158)
0%
Belara (1/247)
0%
Lamotrigin (1/310)
0%
Bisoprolol (1/507)
0%
Paroxetin (1/647)
0%
Mirena (1/1595)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Desloratadine Actavis

 

Sonnenlichtempfindlichkeit, Hormonelle Störungen, Augenablagerungen bei Desloratadine Actavis für Allergie

Amiodaron ist ein sehr wirksames Medikament bei bestimmten Herzerkrankungen, jedoch jetzt nach fast 4 Jahren Einnahme brechen die ganzen Nebenwirkungen durch. Ich kann nicht mehr in die Sonne (schwere Sonnenallergie trotz LSF 50+), habe Augenablagerungen und Hormonelle Probleme, eine toxische...

Amiodaron bei Herzrhythmusstörungen; Olmetec Plus bei Bluthochdruck; Lorano bei Allergie; Desloratadine Actavis bei Allergie; Bisoprolol bei Herz-Kreislauf-Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmiodaronHerzrhythmusstörungen4 Jahre
Olmetec PlusBluthochdruck4 Jahre
LoranoAllergie10 Jahre
Desloratadine ActavisAllergie3 Monate
BisoprololHerz-Kreislauf-Erkrankung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amiodaron ist ein sehr wirksames Medikament bei bestimmten Herzerkrankungen, jedoch jetzt nach fast 4 Jahren Einnahme brechen die ganzen Nebenwirkungen durch. Ich kann nicht mehr in die Sonne (schwere Sonnenallergie trotz LSF 50+), habe Augenablagerungen und Hormonelle Probleme, eine toxische Hepatitis, Durchfall, Milchfluss etc. die sich nicht bessern sondern einem das Leben schwer machen. Pisoprolol verursacht bei mir wieder schwere Nebenwirkungen nach nicht mal 6 Monaten. toxische Hepatitis, Milchfluss, Schlafstörungen, Verstärkung depressiver Phasen, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, trockene Augen, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit etc. Olmetec plus ist für mich sehr gut verträglich. Lorano und Desloratadin ebenfalls.

Eingetragen am 27.09.2013 als Datensatz 56529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amiodaron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Olmetec Plus
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorano
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Desloratadine Actavis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan, Loratadin, Desloratadin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Lorano

 

Hormonelle Störungen bei Lorano für Allergie

Ich habe Lorano in der letzten Pollensaison erstmalig eingenommen (April/Mai). Parallel dazu habe ich massive Hitzewallungen, Schlafstörungen und unregelmäßige/ausbleibende Periode entwickelt, was ich (42) als Beginn der Wechseljahre interpretiert habe. Dies regulierte sich über den Sommer jedoch...

Lorano bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LoranoAllergie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lorano in der letzten Pollensaison erstmalig eingenommen (April/Mai). Parallel dazu habe ich massive Hitzewallungen, Schlafstörungen und unregelmäßige/ausbleibende Periode entwickelt, was ich (42) als Beginn der Wechseljahre interpretiert habe. Dies regulierte sich über den Sommer jedoch wieder und war bis zum Beginn der diesjährigen Pollensaison vollständig verschwunden. Bis ich dann wieder Lorano einnahm. Nun wieder das selbe Bild: ganz plötzlich Hitzewallungen, Schlafstörungen, ausbleibende Periode.

Eingetragen am 29.04.2022 als Datensatz 110586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lorano
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Jaydess

 

Unterleibskrämpfe, Kreislaufbeschwerden, Hormonelle Störungen, Schmerzen, Übelkeit bei Jaydess für Empfängnisverhütung

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen. Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen. Was...

Jaydess bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach der Implantation extreme Kreislauf Probleme. Blackout. Extreme Übelkeit. Unterleibskrämpfe. Mir ging es sehr schlecht. Ich könnte nicht mehr stehen.

Ich hatte zuvor nie Probleme mit Unterleibsschmerzen während der Menstruation. Jetzt starke Schmerzen. Sogar Entzündungen.
Was normal ist, ist dass man während der Menstruation nicht mehr blutet.

Sie sitzt jetzt leider nicht mehr da wo sie sitzen sollte (so mein Gynäkologe), warum oder wie das kommen kann weiß ich auch nicht. Daher ist sie nicht mehr zuverlässig und ich bekomme wieder Menstruationsblutungen. Preis Leistung ist daher dadurch nicht mehr so gut.

Bin leider nicht überzeugt.

Eingetragen am 27.03.2019 als Datensatz 89191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Blasenentzündungen, schwache Blutungen, Hormonelle Störungen, Zysten der Eierstöcke, länger anhaltende Blutungen bei Jaydess für Vorschlag:Empfängnisverhütung

Hab mir die jaydess im Juli 2021 einsetzen lassen, da ich schon etliche Pillen ausprobiert habe und die nie wirklich vertragen habe. Hab die Pille 9 Jahre genommen. Das einsetzen der Spirale war ok, periode war immer sehr leicht aber länger ca 7-8 Tage. Nach zwei Wochen so ca nach dem...

Jaydess bei Vorschlag:Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JaydessVorschlag:Empfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab mir die jaydess im Juli 2021 einsetzen lassen, da ich schon etliche Pillen ausprobiert habe und die nie wirklich vertragen habe. Hab die Pille 9 Jahre genommen. Das einsetzen der Spirale war ok, periode war immer sehr leicht aber länger ca 7-8 Tage. Nach zwei Wochen so ca nach dem Kontrolltermin der Spirale hatte ich so schmerzen dass ich ins kh musste. Ich hatte eine zyste die 6cm groß war. Bei der Entfernung stellte man bei mir endometriose fest, dabei hatte ich nie diesbezüglich Beschwerden oder Symptome, die auf die Krankheit deuten. Dann nach ca 6 Monaten bekam ich immer wieder blasenentzündungen und eine bakterielle vaginose. Ich habe auch immer ein ziehen in der blase /scheide seit den Infektionen und werde diese nicht los. Ich war oft bei meiner Frauenärztin und beim Urologen, keiner fand was. Im April 2022 blieb meine periode dann aus, ich litt gleichzeitig an Übelkeit und an sehr starken Schmerzen im rechten unterleib. Ich ging ins kh, aber die fanden nichts. Blut und urintests waren in Ordnung. Nebenbei bekam ich genital herpes also wieder eine Infektion, dabei hatte ich kein Verkehr etc. Überlegt es euch gut, aber das war meine persönliche Erfahrung. Spirale wird am 5.5.22 gezogen!!

Eingetragen am 03.05.2022 als Datensatz 110649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Jaydess
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Minisiston

 

Hormonelle Störungen bei Minisiston für Verhütung

Minisiston ist meine erste pille und nehme sie schon knapp 1 jahr mittlerweile schon anfangs der pille Bekam ich ständige blasenerkältungen etc. Über die Wirkung kann ich mich eigentlich nicht sehr beklagen...

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Minisiston ist meine erste pille und nehme sie schon knapp 1 jahr mittlerweile schon anfangs der pille
Bekam ich ständige blasenerkältungen etc. Über die Wirkung kann ich mich eigentlich nicht sehr beklagen...

Eingetragen am 27.08.2013 als Datensatz 55922
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Belara

 

Hormonelle Störungen, Depressionen, Launenhaftigkeit, Aggressivität, Infektanfälligkeit, Kurzatmigkeit, Haarverlust, Hirsutismus bei Belara für Empfängnisverhütung

Habe diese Pille als Ersatz für die angeblich "baugleiche" Bellissima bekommen (die ich 10 Jahre ohne Nebenwirkungen hatte), weil sie günstiger ist,... obwohl ich nie wechseln wollte. Meine Haare sind immer dünner geworden, dafür ist mir immer mehr ein Damenbart gewachsen... Ich bin launisch...

Belara bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diese Pille als Ersatz für die angeblich "baugleiche" Bellissima bekommen (die ich 10 Jahre ohne Nebenwirkungen hatte), weil sie günstiger ist,... obwohl ich nie wechseln wollte.

Meine Haare sind immer dünner geworden, dafür ist mir immer mehr ein Damenbart gewachsen...
Ich bin launisch geworden bis hin zur Aggressivität. Ab und zu war ich auch depressiv und konnte rein gar nichts mehr machen. Vorher war ich so ein ausgeglichener, lebensfroher, gesunder Mensch!!
Ich habe eine immer dünnere, faltigere Haut bekommen, wurde ständig krank, war ständig außer Atem. Zuerst dachte ich, es liegt evtl am Alter, bis der Hormontest mir etwas anderes gezeigt hat: meine Hormone sind komplett durcheinander. Von den männlichen zu viel, von den weiblichen zu wenig.

Nie wieder würde ich irgend eine Pille anrühren, jetzt wo ich gesehen habe, dass so ein Ding das komplette Leben ruinieren kann... Heilpraktiker sei Dank, mit denen ich nun das Chaos zusammen beseitigen kann...

Eingetragen am 29.04.2022 als Datensatz 110597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Belara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Lamotrigin

 

Gleichgültigkeit, Hormonelle Störungen bei Lamotrigin für bipolare Störung

Ich wurde langsam eingestellt bis 150 mg. Doch bei dieser Dosis bekam ich hormonelle Beschwerden: Brustschmerzen, Regelverschiebung, Migräne. Die Wirkung war dennoch krass,allerdings fühlte ich eine für mich unschöne Gleichgültigkeit. Mir waren Dinge egal, auf die ich sonst immer großen Wert...

Lamotrigin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamotriginbipolare Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde langsam eingestellt bis 150 mg. Doch bei dieser Dosis bekam ich hormonelle Beschwerden: Brustschmerzen, Regelverschiebung, Migräne. Die Wirkung war dennoch krass,allerdings fühlte ich eine für mich unschöne Gleichgültigkeit. Mir waren Dinge egal, auf die ich sonst immer großen Wert gelegt habe. Also fuhr ich mit der Dosis bis auf 50 mg runter. Damit war alles gut. Jetzt setze ich seit 3 Tagen ab. Und siehe da, wieder Brustschmerzen, sogar Menstruation (nach 2 Wochen)... Entweder es lag an meiner Gelassenheit oder ich war tatsächlich sexuell interessierter... Ich werde es ja sehen, wie es ohne Lamotrigin weiter geht.

Eingetragen am 09.05.2016 als Datensatz 72939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Paroxetin

 

Wahnvorstellungen, spastische Lähmung der Halsmuskulatur, Schlafprobleme, zusammenhangloses Sprechen, Hormonelle Störungen bei Paroxetin für Abgeschlagenheit

Sehr hohes Psychoserisiko! Finger weg!

Paroxetin bei Abgeschlagenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinAbgeschlagenheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr hohes Psychoserisiko! Finger weg!

Eingetragen am 20.12.2021 als Datensatz 108441
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hormonelle Störungen bei Mirena

 

Brustschmerzen der in die Schulter ausstrahlen kann, Hormonelle Störungen bei Mirena für Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Verwirrtheitszustand, Schwitzen, herzrassen

Vor 3 Wochen fing es an erst ein brennen im Nacken an einem Sonntag, Montag war ich schon wie benebelt. Schwindel , Übelkeit, Erbrechen... Kam nach 2 Tagen ins kh Verdacht auf gastroenteritis. 2 Tage stationär gewesen zwecks dem herzrassen. Das kam und des meistens nachts ... Hatte von...

Mirena bei Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Verwirrtheitszustand, Schwitzen, herzrassen; Novaminsulfon, Physio bei Kopfschmerzen, Übelkeit, nackenschmerzen, schwindelig

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaAbgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit, Verwirrtheitszustand, Schwitzen, herzrassen5 Jahre
Novaminsulfon, PhysioKopfschmerzen, Übelkeit, nackenschmerzen, schwindelig2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 3 Wochen fing es an erst ein brennen im Nacken an einem Sonntag, Montag war ich schon wie benebelt.
Schwindel , Übelkeit, Erbrechen...
Kam nach 2 Tagen ins kh Verdacht auf gastroenteritis.
2 Tage stationär gewesen zwecks dem herzrassen.
Das kam und des meistens nachts ...
Hatte von radiologie bis hin zur Neurologie , internist alles hinter mir, die Spirale nahm ich selbst für ein ungutes Gefühl da musste sie raus mein Frauen Arzt nahm sie nach 5 Jahren und 6 Monaten raus da er sich weigerte ging ich zum anderen nun ist es 2 Wochen raus und ich bin Gott dankbar dafür ich werde es nie mehr tun geschweige jemanden empfehlen !
Es ist die Hölle für jede Frau danach !
Mein herzrassen ist immer noch da wie meine Rückenschmerzen und der Schwindel ich werde mirena verklagen sollte es keine Besserung geben.

Eingetragen am 20.09.2018 als Datensatz 85800
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon, Physio
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hormonelle Störungen aufgetreten:

Schlafprobleme (1/9)
11%
Wahnvorstellungen (1/9)
11%
zusammenhangloses Sprechen (1/9)
11%
spastische Lähmung der Halsmuskulatur (1/9)
11%
Aggressivität (1/9)
11%
Haarverlust (1/9)
11%
Infektanfälligkeit (1/9)
11%
Depressionen (1/9)
11%
Hirsutismus (1/9)
11%
Kurzatmigkeit (1/9)
11%
Launenhaftigkeit (1/9)
11%
Gleichgültigkeit (1/9)
11%
Schmerzen (1/9)
11%
Kreislaufbeschwerden (1/9)
11%
Übelkeit (1/9)
11%
Unterleibskrämpfe (1/9)
11%
Brustschmerzen der in die Schulter ausstrahlen kann (1/9)
11%
länger anhaltende Blutungen (1/9)
11%
Blasenentzündungen (1/9)
11%
Zysten der Eierstöcke (1/9)
11%
schwache Blutungen (1/9)
11%
Sonnenlichtempfindlichkeit (1/9)
11%
Augenablagerungen (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]