erhöhte Leberenzymwerte im Blut

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung erhöhte Leberenzymwerte im Blut.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm170173
Durchschnittliches Gewicht in kg9278
Durchschnittliches Alter in Jahren4165
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,8326,06

Die Nebenwirkung erhöhte Leberenzymwerte im Blut trat bei folgenden Medikamenten auf

Pentasa (1/40)
2%
Bisoprolol (1/399)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung erhöhte Leberenzymwerte im Blut bei Pentasa

 

Gewichtszunahme, Juckreiz, Muskelschmerzen, erhöhte Leberenzymwerte im Blut bei Pentasa für Colitis ulcerosa

Enorme Gewichtszunahme, Muskelschmerzen/Zuckungen, Juckreiz, erhöhte Leberwerte

Pentasa bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentasaColitis ulcerosa1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Enorme Gewichtszunahme, Muskelschmerzen/Zuckungen, Juckreiz, erhöhte Leberwerte

Eingetragen am  als Datensatz 82727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pentasa
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mesalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung erhöhte Leberenzymwerte im Blut bei Bisoprolol

 

Muskelschmerzen, Ermüdung, Erektionsstörungen, Juckreiz, erhöhte Leberenzymwerte im Blut bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Nach ca. 5-6 Jahren erst Tinnitus dann immer intensiveres Schwitzen, frühzeitige Ermüdungserscheinungen,Erektionsstörungen, Kraftlosigkeit . Obwohl 12 Jahre total abstinent, in den letzten Jahren 2-3 Gläser guter Rotwein pro Woche (gar kein hochprozentiges!), Muskelschmerzen/ beide Oberschenkel...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 5-6 Jahren erst Tinnitus dann immer intensiveres Schwitzen, frühzeitige Ermüdungserscheinungen,Erektionsstörungen, Kraftlosigkeit . Obwohl 12 Jahre total abstinent, in den letzten Jahren 2-3 Gläser guter Rotwein pro Woche (gar kein hochprozentiges!), Muskelschmerzen/ beide Oberschenkel betroffen, stets Juckreiz, erhöhte Leberwerte. Die behandelnde Ärztin glaubt an Alkoholmissbrauch (?), meine Leber wäre unumkehrbar geschädigt...

Eingetragen am  als Datensatz 85690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit erhöhte Leberenzymwerte im Blut aufgetreten:

Juckreiz (2/2)
100%
Muskelschmerzen (2/2)
100%
Erektionsstörungen (1/2)
50%
Ermüdung (1/2)
50%
Gewichtszunahme (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]