Drehschwindel

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Drehschwindel.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm169179
Durchschnittliches Gewicht in kg72110
Durchschnittliches Alter in Jahren3647
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,3334,10

Die Nebenwirkung Drehschwindel trat bei folgenden Medikamenten auf

Gynoflor (1/23)
4%
Dekristol (1/59)
1%
Venlafaxin (1/88)
1%
Tamsulosin (1/190)
0%
Pantozol (1/376)
0%
Azithromycin (1/390)
0%
Fluoxetin (1/584)
0%
Sertralin (1/636)
0%
Trevilor (1/1310)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Gynoflor

 

Drehschwindel, Übelkeit mit Erbrechen, Durchfall, Schüttelfrost bei Gynoflor für Wiederherstellung der Scheidenflora

Nach Einführung der Gynoflora. Nächsten Tag Drehschwindel, Erbrechen, Durchfall, Schüttelfrost, Übelkeit

Gynoflor bei Wiederherstellung der Scheidenflora

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GynoflorWiederherstellung der Scheidenflora1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einführung der Gynoflora. Nächsten Tag Drehschwindel, Erbrechen, Durchfall, Schüttelfrost, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 79298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gynoflor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Dekristol

 

Schwitzen, Drehschwindel, Gehbehinderung, unsicherer Gang, Atemnot bei körperlicher Aktivität bei Dekristol für Verbesserung der Knochendichte

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Oxycodon/Naloxon 60/30 bei Opioid, wegen sehr starke Schmerzen; Dekristol bei Verbesserung der Knochendichte; Tamsulosin 0,4 mg bei Prostatitis; Torasemid 50 mg bei Wassereinlagerungen; Victosa 6 mg/ml bei Diabetes mellitus Typ II; Pregabalin Glenmark 100 mg bei schmerzen (neuropathische); Omeprazol Heumann 40 mg bei Magenschutz; Pregabalin Glenmark 150 mg bei schmerzen (neuropathische); Candesartan Heumann 8 mg bei Bluth; Atorvastatin AbZ 40 mg bei Blutfettstoffwechsestörung; Insulin Isuman Basal bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxycodon/Naloxon 60/30Opioid, wegen sehr starke Schmerzen-
DekristolVerbesserung der Knochendichte1 Jahre
Tamsulosin 0,4 mgProstatitis3 Jahre
Torasemid 50 mgWassereinlagerungen3 Jahre
Victosa 6 mg/mlDiabetes mellitus Typ II7 Jahre
Pregabalin Glenmark 100 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Omeprazol Heumann 40 mgMagenschutz7 Jahre
Pregabalin Glenmark 150 mgschmerzen (neuropathische)7 Jahre
Candesartan Heumann 8 mgBluth7 Jahre
Atorvastatin AbZ 40 mgBlutfettstoffwechsestörung7 Jahre
Insulin Isuman BasalDiabetes mellitus Typ II7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwitzattacken, Drehschwindel, Einschränkung der Gehstrecke, unsicherer Gang, bei Anspannung, auch bei Anstrengung Atemnot mit Drehschwindel,

Eingetragen am  als Datensatz 81864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Oxycodon/Naloxon 60/30
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dekristol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tamsulosin 0,4 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Torasemid 50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Victosa 6 mg/ml
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 100 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Omeprazol Heumann 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pregabalin Glenmark 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Candesartan Heumann 8 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Atorvastatin AbZ 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Insulin Isuman Basal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Colecalciferol, Tamsulosin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Venlafaxin

 

Übelkeit, Kreislaufprobleme, Drehschwindel bei Venlafaxin 75mg für Depression

Drei Tage genommen, war der Horror Starke Übelkeit, Kreislaufprobleme, Drehschwindel,

Venlafaxin 75mg bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Venlafaxin 75mgDepression3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Drei Tage genommen, war der Horror

Starke Übelkeit, Kreislaufprobleme, Drehschwindel,

Eingetragen am  als Datensatz 55583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin 75mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Pantozol

 

Durchfall, Schwindel, Schlafstörungen, Mundtrockenheit, Darmkrämpfe, Gereiztheit, Lustlosigkeit, Blähungen, Kreislaufbeschwerden, Blähbauch, Tunnelblick, Drehschwindel, Magenschmerzen mit Übelkeit, Übelkeitsgefühl bei Pantoprazol für Sodbrennen

Ein halbes jahr wiederkehrende Magenschmerzen bei etwas mehr Fleischgenuß. Gallensteine, Ultraschall gemacht, Fehlanzeige. Verdacht Gastritis oder Bakterien u.s.w. Überweisung zum Gastro Doc, wegen Magenspiegelung. 3 Wochen auf den Termin warten, naja ok geht ja noch. 3 Wochen riesen Stress...

Pantoprazol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolSodbrennen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ein halbes jahr wiederkehrende Magenschmerzen bei etwas mehr Fleischgenuß.
Gallensteine, Ultraschall gemacht, Fehlanzeige.
Verdacht Gastritis oder Bakterien u.s.w.
Überweisung zum Gastro Doc, wegen Magenspiegelung.
3 Wochen auf den Termin warten, naja ok geht ja noch.
3 Wochen riesen Stress aufgrund traumatischer Erlebnisse bei Spiegelung in der Vergangenheit, daraufhin noch Sodbrennen.
Spiegelung mit Narkose war problemlos, rein gar nix germekt, klack weg klack wieder da, ähnlich einer Vollnarkose.
Naja der Arzt, Angstpatienten, was denn das, kurz angebunden und naja freundlich hab ich auch mal anders gelernt in jungen Jahren. Aber mußte sein, egal.
Diagnose, Magenschließmuskel nicht ganz wie er sein soll daher Reflux, hatte aber vorher nie etwas damit, eben seit dem Stress vor der Spiegelung und vor dem Muskel eine leichte Speiseröhrenentzündung, Pantoprazol 40 mg 14 Tage lang eine morgens, ja ok,kennt man das Allerweltsmedikament. Beim Lesen des Beipackzettels...oha, aber nun ja, wird schon. Oder auch nicht. Riesige sich immer steigernde Probleme seit der ersten Tablette, 3 Tage später endete das in der hausärztlichen Notfallamblulanz des nächsten KHS. Sofort absetzen. Der Schwindel der immer auftrat allein, da könnte man vielleicht was anderes testen sagte die sehr nette Ärztin da, aber die anderen Dinge dazu, das klingt nicht nur nach Unverträglichkeit ideses Mittels sondern nach einer Unverträglichkeit der gesamten Wirkstoffgruppe.
Nächster Tag, wieder zum Gastro, der irgendwie noch genervter als vorher, ja kann ich denn was dafür, kurz und knapp innerhalb von nicht zwei Minuten, neues Rezept und laut ihm anderer Wirkstoff, anderes Nebenwirkungsprofil.
Ab zur Apotheke, die Probleme des Wochenendes beschrieben, die Dame bestätigte den Vedacht der Notärztin, sagte aber man könnte noch einen Versuch machen und eben wieder absetzen, aber wohl war ihr dabei nicht, lieber nicht sagte sie dann doch noch.
Denn es kam raus, der Wirkstoff der jetzt verordnet wurde, Rabeprazol, sollte nicht eingesetzt werden wenn defintiv bereits mehrfache Überempfindlichkeitsreaktionen auf andere Protonenpumpenhemmer aufgetreten sind. Ja spinnt der Gastro Doc jetzt ganz, was soll das? Dann zum Hausarzt neben der Apotheke, der Gastro ist ja auch gegenüber, alles nah zusammen. Der sagte gleich, WAS so ein hartes Zeug bei einer leichten Entzündung, da könnte man auch erstmal mit Hausmittelchen wie Tee und Rennie und dergleichen was versuchen oder Riopan z.b.
Also der Gastro Doc sieht mich nie wieder und dieses "Rattengift" Pantprazol kann er sich ja gern in den Kaffee mischen, wenn er drauf steht, ich schenk ihm den Mist gern, besser wäre aber das Zeug in nem Castorbehälter sicher zu lagern...
Was das noch für einen riesigen Rattenschwanz an Problemen mit sich bringt und bringen kann auf Dauer, das haut mich um nach einigen wenigen Recherchen.
Und nicht auf irgendwelchen dubiosen Seiten, sondern rennomierte Kliniken und Fachärtze weltweit warnen davor immer mehr, überhaupt vor diesen Protonenpumpenhemmern, ein Milliardengeschäft auf Kosten so mancher Gesundheit, ich fasse nichts mehr von dieser Art Medikamenten an.
Langsam wirds besser nach fast Zwei Tagen, aber weg ist die Problemlage keinesfalls.
Mal sehen wie es morgen wird. Gegen das Sodbrennen hats geholfen, tatsächlich, aber mit gut einem Dutzend Nebenwirkungen, ich hoffe halt das es sich gibt und nicht noch später was neu dazu kommt, das alles nach exakt 3 Tabletten davon, ich fasse es nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 84422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):111
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Azithromycin

 

Kopfschmerzen, Halsinfektion, Nebenhöhlenentzündung, Schluckbeschwerden, Drehschwindel, Schwindel - Benommenheit, Magenschmerzen bei Azithromycin für Seitenstrangangina

Gestern, 07.07 gegen 10:00 Uhr erste Einnahme. Meine Ärztin empfohl mir sofort ein Antibiotika zu nehmen, da ich eitrige Stellen im Hals habe und mich gefühlt habe wie ein dreckiger Hund. Kopfweh, Nebenhöhlen dicht, Schluckbeschwerden und das ganze Programm. So nach der Einnahme erstmal keine...

Azithromycin bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSeitenstrangangina3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gestern, 07.07 gegen 10:00 Uhr erste Einnahme. Meine Ärztin empfohl mir sofort ein Antibiotika zu nehmen, da ich eitrige Stellen im Hals habe und mich gefühlt habe wie ein dreckiger Hund. Kopfweh, Nebenhöhlen dicht, Schluckbeschwerden und das ganze Programm. So nach der Einnahme erstmal keine Auffälligkeiten nach 2 Stunden normaler Gang zur Toilette und dann plötzlich der Drehschwindel. Schwindelattake bis kurz vorm Zusammenbruch - daraufhin schnell auf die Couch, Beine angewinkelt und erstmal durchatmen. Ich blieb erstmal liegen mich plagten danach wahnsinnig Magenschmerzen und nach ca. 3 Std und ein wenig Schlaf ging es mir wieder besser. Gestern Abend war es super und jetzt nehme ich die zweite Tablette. Mal gucken!:)

Eingetragen am  als Datensatz 78283
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Fluoxetin

 

Drehschwindel, Übelkeit, Angst bei Fluoxetin für Zwangsstörung

Ich habe leider keine guten Erfahrungen mit Fluoxetin gemacht. 2012 wurde bei mir eine Zwangsstörung diagnostiziert und gleich am selben Arzttermin wurde mir Fluoxetin 10mg verschrieben. Zuerst war die Freude groß dass mir ein Mittel gegeben wurde was mich aus der Angst holt, was aber alles für...

Fluoxetin bei Zwangsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinZwangsstörung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider keine guten Erfahrungen mit Fluoxetin gemacht.
2012 wurde bei mir eine Zwangsstörung diagnostiziert und gleich am selben Arzttermin wurde mir Fluoxetin 10mg verschrieben. Zuerst war die Freude groß dass mir ein Mittel gegeben wurde was mich aus der Angst holt, was aber alles für Nebenwirkungen auftreten können war mir bis da noch nicht klar.
Ich nahm das Fluoxetin wie besprochen mit 10 mg täglich über nur drei tage ein.
Bereits nach der ersten Einnahme bekam ich Drehschwindel und starke Übelkeit - ich konnte nicht mehr gerade laufen. Gleichwohl wurde die Angst um ein vielfaches verstärkt ebenso wie der Antrieb was für mich absolut schlecht war da ich aufgrund der Krankheit eh sehr agitiert war. Hab das Medikament dann drei Tage so weiter genommen aber die Beschwerden blieben sodass ich es wieder absetzen musste. Ich habe gelesen dass besonders die SSRI in den ersten Tagen Unruhezustände verursachen können. Vielleicht wären ja auch die Nebenwirkungen wieder weniger geworden wenn ich es länger genommen hätte aber das ging leider nicht aufgrund des Drehschwindels. Für Leute bei denen es nicht solche Nebenwirkungen verursacht und bei denen der Antrieb gehemmt ist könnte ich mir vorstellen das das Fluoxetin ein gutes Medikament ist. Heute bekomme ich eine Kombination aus verschiedenen Medis darunter auch Clomipramin welches ja auch gut gegen Zwänge und Angste wirkt. Fühle mich wohl damit

Eingetragen am  als Datensatz 77723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Fluoxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Sertralin

 

Durchfall, Appetitlosigkeit, Bauchkrämpfe, Haarausfall, Drehschwindel, Sehstörungen bei Sertralin für Angststörung

Ich lebe schon lange mit Angstzuständen, ständiges grübeln, extreme Gefühlsschwankungen, ich war im Glauben, das ist normal. Im Jahr 2012 hatte meine Tochter, sie war 17 Jahre alt, einen Tumor in der Lunge, nach einer Not Op wurde ihr ein Drittel Lunge entfernt, da er nicht gestreut hatte ist...

Sertralin bei Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinAngststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich lebe schon lange mit Angstzuständen, ständiges grübeln, extreme Gefühlsschwankungen, ich war im Glauben, das ist normal.
Im Jahr 2012 hatte meine Tochter, sie war 17 Jahre alt, einen Tumor in der Lunge, nach einer Not Op wurde ihr ein Drittel Lunge entfernt, da er nicht gestreut hatte ist sie heute bester Gesundheit. Ich war danach psychisch am Boden.
Im Jahr 2015 wurde bei mir Multiple Sklerose festgestellt. Ich konnte nicht mehr schreiben, die Kaffeetasse ist mir aus der Hand gefallen. Meine Hände haben auf der Handfläche keinen Tastsinn mehr, ich spüre nicht wie flauschig meine Katze ist. Dazu kommt extreme Müdigkeit, wie Blut leere, komm Tagelang nicht mehr aus dem Bett. Alle Gelenke schmerzen, kann mit den Händen nichts angreifen, Grippe ähnliche Syndrome machen sich bemerkbar. Ich musste heuer meine Arbeitsstelle kündigen. Leider finde ich keinen Arzt der endlich mal auf mich eingeht und mir hilft.
Mein Facharzt für Neurologie und Psychiatrie hat mir Venlafaxin 37,5 Mg nach 10 Tagen wurde auf 75 mg gesteigert, ich glaubte ich muss sterben, Benommenheit, Übel und Bauchschmerzen waren an der Tagesordnung. Ich wurde dann auf 50 mg Sertralin umgestellt. Seit ich auf diese Medikamente eingestellt wurde, gibt es keinen Tag wo ich keine Nebenwirkungen habe. Seit ich Sertralin nehme habe ich keine Gefühlsschwankungen mehr, ich kann nicht mehr weinen, bin super drauf, hab wieder Biss und kann vieles erledigen, ich grüble auch nicht mehr und zerpflücke nicht mehr die Gedanken die in meinem Kopf greisen, vieles ist mir egal und ich bin gelassener.
Leider habe ich vom Beginn an nur mehr Durchfall, ich kann nix mehr essen und trinken , die Magenschmerzen sind furchtbar, dazu die Bauchkrämpfe Tag und Nacht. Ich hab keinen Appetit, mir ist nur übel, und dieses Schwitzen furchtbar, ich habe keine Frisur mehr, die Haare gehen mir auch aus, ich bin verzweifelt. Bei einer Routine Untersuchung von einem Internisten, der hat mir gesagt, dass ich dieses Medikament nicht vertrage, also lasse ich es aus schleichen. Es ist so schade, weil ich wieder in ein Loch gefallen bin und schon wieder alles traurig finde. Nur mit Durchfall und Magenschmerzen kann ich auch nicht leben. Ich habe viel im Forum gelesen, es gibt manche von euch denen es gleich geht. Ich nehme nur mehr 5mg Sertralin und ich hab jetzt schon keine Nebenwirkungen mehr, leider sind jetzt die Entzugserscheinungen furchbar. Drehschwindel, Sehstörungen, ich bin jetzt noch mehr müde als vorher, ich verbringe wieder 2-3 Tage im Bett.
Seit Juli 2017 bin ich regelmäßig bei Ärzte, keinen interessiert es wirklich wie es mir geht, man wird als psychisch krank abgestempelt, aber wirklich geholfen wird einem nicht. Somit versuche ich mich wieder zusammen zureissen, sodass ich wieder arbeiten gehen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 80785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sertralin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Drehschwindel bei Trevilor

 

Abgeschlagenheit, Reizbarkeit, Kopfschmerz, Drehschwindel, depressive Verstimmung, Müdigkeit (Erschöpfung) bei Venlafaxin für Depression

Selbst beim langsamen absetzen traten heftige Nebenwirkungen auf. Ich hatte oft das Gefühl Stromschläge in meinem Kopf zu zu bekommen außerdem war ich sehr reizbar und depressiv. Zu dem ganzen kam noch Drehschwindel und heftige Kopfschmerzen, ich war schlapp und dauermüde.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Selbst beim langsamen absetzen traten heftige Nebenwirkungen auf.
Ich hatte oft das Gefühl Stromschläge in meinem Kopf zu zu bekommen außerdem war ich sehr reizbar und depressiv.
Zu dem ganzen kam noch Drehschwindel und heftige Kopfschmerzen, ich war schlapp und dauermüde.

Eingetragen am  als Datensatz 79218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Drehschwindel aufgetreten:

Durchfall (3/8)
38%
Übelkeit (2/8)
25%
Appetitlosigkeit (1/8)
13%
Kreislaufbeschwerden (1/8)
13%
Mundtrockenheit (1/8)
13%
Blähungen (1/8)
13%
Übelkeitsgefühl (1/8)
13%
Schwindel (1/8)
13%
Darmkrämpfe (1/8)
13%
Blähbauch (1/8)
13%
Haarausfall (1/8)
13%
Tunnelblick (1/8)
13%
Bauchkrämpfe (1/8)
13%
Schlafstörungen (1/8)
13%
Gereiztheit (1/8)
13%
Sehstörungen (1/8)
13%
Lustlosigkeit (1/8)
13%
Magenschmerzen mit Übelkeit (1/8)
13%
Kopfschmerz (1/8)
13%
Kreislaufprobleme (1/8)
13%
Reizbarkeit (1/8)
13%
depressive Verstimmung (1/8)
13%
Abgeschlagenheit (1/8)
13%
Übelkeit mit Erbrechen (1/8)
13%
Angst (1/8)
13%
Schüttelfrost (1/8)
13%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/8)
13%
Kopfschmerzen (1/8)
13%
Schwindel - Benommenheit (1/8)
13%
Nebenhöhlenentzündung (1/8)
13%
Schluckbeschwerden (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]