Darmkrämpfe

Wir haben 92 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Darmkrämpfe.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg6884
Durchschnittliches Alter in Jahren4352
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,4225,68

Die Nebenwirkung Darmkrämpfe trat bei folgenden Medikamenten auf

Laxans (1/6)
16%
Dulcolax (7/97)
7%
Buscopan plus (2/35)
5%
Diclac (3/63)
4%
Lercanidipin (1/23)
4%
Ciprobeta (1/43)
2%
Cefpodoxim (1/50)
2%
ACC akut (1/50)
2%
Diclofenac (6/316)
1%
Diclo (1/55)
1%
Vomex (2/131)
1%
Cefuroxim (4/315)
1%
Avalox (5/399)
1%
Soledum (1/80)
1%
Azithromycin (4/323)
1%
Kijimea (1/86)
1%
ferro sanol (2/179)
1%
Cotrim (3/314)
0%
Voltaren (2/239)
0%
Moviprep (1/131)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 52 Medikamente mit Darmkrämpfe

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Laxans

 

Darmkrämpfe bei Laxans für Verstopfung

Habe wahnsinnige Krämpfe und Schmerzen bekommen. Bin nachts aufgewacht wegen der Schmerzen und weil ich geschrien habe. Bin nicht zimperlich aber das war nicht sehr komisch...

Laxans bei Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaxansVerstopfung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wahnsinnige Krämpfe und Schmerzen bekommen. Bin nachts aufgewacht wegen der Schmerzen und weil ich geschrien habe. Bin nicht zimperlich aber das war nicht sehr komisch...

Eingetragen am  als Datensatz 61748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Natriumpicosulfat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Dulcolax

 

Darmkrämpfe bei Dulcolaxx für Verstopfung

Ich werde Dulcolyx nie wieder nehmen. Nach der Einnahme (1 Tablette) verlief zunächst alles wunderbar, bis ich nach ca. 7 Stunden immer schlimmer werdende Darmkrämpfe bekam. Es fing erst als leichtes unwohlsein an und steigerte sich dann derart, dass ich dachte, wenn es so weitergeht rude ich den...

Dulcolaxx bei Verstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DulcolaxxVerstopfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich werde Dulcolyx nie wieder nehmen. Nach der Einnahme (1 Tablette) verlief zunächst alles wunderbar, bis ich nach ca. 7 Stunden immer schlimmer werdende Darmkrämpfe bekam. Es fing erst als leichtes unwohlsein an und steigerte sich dann derart, dass ich dachte, wenn es so weitergeht rude ich den Notarzt. Erst nach etwa 8,5 Std. konnte ich mich das erste mal entleeren. Es folgte 2 weitere Gänge im Stundentakt, jeweils von Krämpfen begleitet. Der Stuhl verflüssigte sich irgendwann komplett. Die Krämpfe nahmen dann ab, allerdings hatte ich nach ca. 18 Std. immer noch leichte probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 33385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Durchfall bei Dulcolax für Verstopfung und Blähungen

Liebe Leser, ich habe durch einen Dulcolax Dragee heftigen Durchfall bekommen und Bauchkrämpfe, wie ich sie noch nie hatte. Es ist die Hölle, bitte tut euch das nicht an und greift lieber zu Trockenpflaumen o.ä. Ich bin heute zu Hause geblieben, da es unerträglich war. Liebe Grüße

Dulcolax bei Verstopfung und Blähungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DulcolaxVerstopfung und Blähungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Liebe Leser,
ich habe durch einen Dulcolax Dragee heftigen Durchfall bekommen und Bauchkrämpfe, wie ich sie noch nie hatte. Es ist die Hölle, bitte tut euch das nicht an und greift lieber zu Trockenpflaumen o.ä. Ich bin heute zu Hause geblieben, da es unerträglich war.
Liebe Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 64450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisacodyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Dulcolax

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Buscopan plus

 

Darmkrämpfe, Berührungsempfindlichkeit bei Buscopan plus für Regelschmerzen

Vor vier Tagen habe ich begonnen wegen Halsschmerzen Dolo-Dobendan Lutschtabletten (4/Tag)zu nehmen. Einen Tag drauf kamen Buscopan plus dazu ( 2+1+1+2/Tag), da ich starke Regelschmerzen bekam.Gestern habe ich weiterhin Buscopan plus angewendet, bekam zu meinen Unterleibsschmerzen, einen...

Buscopan plus bei Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusRegelschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor vier Tagen habe ich begonnen wegen Halsschmerzen Dolo-Dobendan Lutschtabletten (4/Tag)zu nehmen. Einen Tag drauf kamen Buscopan plus dazu ( 2+1+1+2/Tag), da ich starke Regelschmerzen bekam.Gestern habe ich weiterhin Buscopan plus angewendet, bekam zu meinen Unterleibsschmerzen, einen hochgradigen Berührungsschmerz bei Druck auf den Unterbauch, auch Schmerzen beim Sitzen und Husten/Niesen.Jede Bewegungserschütterung schmerzt mein Uterbauch/Darm(?). Habe ab und an das Gefühl von Stuhldrang, verbunden mit sehr schmerzhaften, "schneidenden"Darmschmerzen.Der bleibt jedoch aus, oder ist sehr gering und hat eine gelbe Farbe.
Heute Buscopan nicht mehr eingenommen, da ich keine Regelschmerzen habe, Behrührungsentpfindlichkeit besteht immer noch; beim Laufen der Erschütterungsschmerz ist immer noch hoch.

Eingetragen am  als Datensatz 3579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe bei Buscopan plus für Schmerzen (Menstruation)

am anfang der einnahme, hat das medikament super gegen meine Menstruationsprobleme geholfen, mittlerweile muss ich bis zu 5 Tabletten einnehmen um eine Verbesserung der Symptome zu spüren. DA aber kein anderes Medikament anschlägt, muss ich dieses Medikament weiter einnehmen. Außerdem Darmkrämpfe...

Buscopan plus bei Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusSchmerzen (Menstruation)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am anfang der einnahme, hat das medikament super gegen meine Menstruationsprobleme geholfen, mittlerweile muss ich bis zu 5 Tabletten einnehmen um eine Verbesserung der Symptome zu spüren. DA aber kein anderes Medikament anschlägt, muss ich dieses Medikament weiter einnehmen. Außerdem Darmkrämpfe (keine Ahnung wie ich es sonst beschreiben soll)

Eingetragen am  als Datensatz 8675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Diclac

 

Darmkrämpfe, Übelkeit bei Diclac 75 mg ID für starke schmerzen im rücken

Hallo erstmal. Ich besuchte den Arzt,weil ich starke Schmerzen im Rücken- und Nierenbereich habe. Er untersuchte mich und sagte es kommt vom Rücken und verschrieb mir Diclac 75 mg ID. Diese nam ich wie verschrieben nach den Essen mit reichlich Flüßigkeit.Und ich freute mich das die Schmerzen...

Diclac 75 mg ID bei starke schmerzen im rücken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclac 75 mg IDstarke schmerzen im rücken1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo erstmal.

Ich besuchte den Arzt,weil ich starke Schmerzen im Rücken- und Nierenbereich habe.
Er untersuchte mich und sagte es kommt vom Rücken und verschrieb mir Diclac 75 mg ID.
Diese nam ich wie verschrieben nach den Essen mit reichlich Flüßigkeit.Und ich freute mich das die Schmerzen endlich weg waren,doch in der Nacht darauf bekam ich unbeschreibliche Darmkrämpfe und mir war schlecht.Ich habe die Tabletten sofort ab gesetzt aber die Krämpfe habe ich immer noch.

Eingetragen am  als Datensatz 20493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Durchfall, Schwindel, Übelkeit, Schweißausbrüche bei Diclac für Ischias, Bandscheibenvorfälle

Schon am zweiten Tag heftige Darmkrämpfe und Durchfall. Schwindel und Übelkeit in Schüben von 20 Minuten. Schweißausbrüche und eiskalte Hände.

Diclac bei Ischias, Bandscheibenvorfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclacIschias, Bandscheibenvorfälle4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon am zweiten Tag heftige Darmkrämpfe und Durchfall. Schwindel und Übelkeit in Schüben von 20 Minuten. Schweißausbrüche und eiskalte Hände.

Eingetragen am  als Datensatz 6438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Lercanidipin

 

Darmkrämpfe bei Lercanidipin für Bluthochdruck

Wegen Bluthochdruck wurde mir Ramipril zur morgendlichen Einahme und Lercanidipin zur abendlichen Einahme verschrieben. 2 Stunden nach der Einnahme von Lercanidipin bekam ich kolikartige Darmkrämpfe, die sich Nachts über Stunden hinzogen und nicht auszuhalten waren. Das Medikament musste bei...

Lercanidipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LercanidipinBluthochdruck2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Bluthochdruck wurde mir Ramipril zur morgendlichen Einahme und Lercanidipin zur abendlichen Einahme verschrieben.
2 Stunden nach der Einnahme von Lercanidipin bekam ich kolikartige Darmkrämpfe, die sich Nachts über Stunden hinzogen und nicht auszuhalten waren.
Das Medikament musste bei mir sofort abgesetzt warden.

Eingetragen am  als Datensatz 71434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Ciprobeta

 

Darmkrämpfe, Müdigkeit, Abgeschlagenheit bei Ciprobeta für Harnwegsinfektion

Antibiotika wegen Harnwegsinfektion (ohne Blut im Urin) bekommen, 2 x 1 Tablette, schnelle Wirkung, aber Darmkrämpfe nach der 4. Tablette (2,5 Tag). Außerdem Müdigkeit und Schlaffheit nach 6. Tablette (3,5 Tag).

Ciprobeta bei Harnwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprobetaHarnwegsinfektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antibiotika wegen Harnwegsinfektion (ohne Blut im Urin) bekommen, 2 x 1 Tablette, schnelle Wirkung, aber Darmkrämpfe nach der 4. Tablette (2,5 Tag). Außerdem Müdigkeit und Schlaffheit nach 6. Tablette (3,5 Tag).

Eingetragen am  als Datensatz 47343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Cefpodoxim

 

Darmkrämpfe bei Cefpodoxim für Rhinopharyngitis

Wenige Tage nach Behandlungsbeginn Diarrhoe, es folgten Unterbauchkrämpfe und kein relevanter Stuhlgang mehr, wenn dann in kleinen Mengen als Durchfall. Medikament wurde nach 7 Tagen abgesetzt, allerdings erfolgte keine nennenswerte Behandlung der entstandenen Darmerkrankung. Nach 16 Tagen folgte...

Cefpodoxim bei Rhinopharyngitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefpodoximRhinopharyngitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenige Tage nach Behandlungsbeginn Diarrhoe, es folgten Unterbauchkrämpfe und kein relevanter Stuhlgang mehr, wenn dann in kleinen Mengen als Durchfall. Medikament wurde nach 7 Tagen abgesetzt, allerdings erfolgte keine nennenswerte Behandlung der entstandenen Darmerkrankung. Nach 16 Tagen folgte Notoperation nach folgenden Diagnosen Clostridienenteritis induziertes toxische Megacolon mit septischem Schock und akutem Nierenversagen. Es mussten ca. 80% des Dickdarms entfernt werden und es wurde ein künstlicher Darmausgang angelegt. Dieser kann nach einem halben Jahr zurückverlegt werden, aber es bleibt eine lebenslange Beeinträchtigung.

Eingetragen am  als Datensatz 74741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefpodoxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei ACC akut

 

Darmkrämpfe, Durchfall, Schwäche bei ACC akut für Sinusitis

Musste nach 2 Tagen die Behandlung mit Avalox abbrechen, da es zu heftigen Darmkrämpfen mit Durchfall und Schwächeanfällen kam.

ACC akut bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACC akutSinusitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste nach 2 Tagen die Behandlung mit Avalox abbrechen, da es zu heftigen Darmkrämpfen mit Durchfall und Schwächeanfällen kam.

Eingetragen am  als Datensatz 1365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Diclofenac

 

Magenkrämpfe, Darmkrämpfe, Durchfall bei Diclofenac für Schmerzen (Rücken)

Bekomme von Diclofenac sehr starke Magenkrämpfe + Darmkrämpfe, Durchfall. Nehme es nicht mehr ein. Musste auf Ibuprofen zurückgreifen.

Diclofenac bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (Rücken)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme von Diclofenac sehr starke Magenkrämpfe + Darmkrämpfe, Durchfall. Nehme es nicht mehr ein. Musste auf Ibuprofen zurückgreifen.

Eingetragen am  als Datensatz 5945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Nierenschmerzen bei Diclofenac für Entzündung des Ileo-Sakralgelenkes

Die Dosierung lag bei 3 x 50 ,ab dem 4. Tag hatte ich massive Schmerzen im Nierenbereich und krampfartige Schmerzen im Darmbereich, die bis hin zu den Leisten zogen. Die Schmerzen der Nebenwirkungen von Diclofenac waren bei mir letztendlich stärker als die ursprünglichen Schmerzen.

Diclofenac bei Entzündung des Ileo-Sakralgelenkes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacEntzündung des Ileo-Sakralgelenkes-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Dosierung lag bei 3 x 50 ,ab dem 4. Tag hatte ich massive Schmerzen im Nierenbereich und krampfartige Schmerzen im Darmbereich, die bis hin zu den Leisten zogen. Die Schmerzen der Nebenwirkungen von Diclofenac waren bei mir letztendlich stärker als die ursprünglichen Schmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 76163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Diclofenac

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Diclo

 

Bauchschmerzen, Darmkrämpfe, Durchfall bei Diclo für Muskelverspannungen

Eine Diclo und ich war 3 Tage außer Gefecht gesetzt !!!!! Das möchte ich nicht noch einmal erleben. Am mittag eine Diclo genommen, Nachmittag leichte Bauchschmerzen, 21.30 Durchfall und wahnsinnige Darmkrämpfe, war die ganze Nacht auf, habe den ganzen Tag Zwieback und Tee zu mir genommen, die...

Diclo bei Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DicloMuskelverspannungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine Diclo und ich war 3 Tage außer Gefecht gesetzt !!!!! Das möchte ich nicht noch einmal erleben.
Am mittag eine Diclo genommen, Nachmittag leichte Bauchschmerzen, 21.30 Durchfall und wahnsinnige Darmkrämpfe, war die ganze Nacht auf, habe den ganzen Tag Zwieback und Tee zu mir genommen, die Krämpfe waren auch noch am 3. Tag da ! Habe 4 Kilo verloren

Eingetragen am  als Datensatz 32808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Vomex

 

Durchfall, Schwindel, Darmkrämpfe, Schweißausbrüche bei Vomex für Übelkeit in der Schwangerschaft

Nach der Einnahme am Abend vorm Schlafengehen hatte ich bereits ein seltsames Gefühl im Darm. Drei Stunden später musste ich schleunigst die Toilette aufsuchen, da sich mit leichten Krämpfen Durchfall ankündigte. Nach einer halben Stunde mit Krämpfen, heftigem Schwindel, Schweißausbrüchen und...

Vomex bei Übelkeit in der Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexÜbelkeit in der Schwangerschaft1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme am Abend vorm Schlafengehen hatte ich bereits ein seltsames Gefühl im Darm. Drei Stunden später musste ich schleunigst die Toilette aufsuchen, da sich mit leichten Krämpfen Durchfall ankündigte. Nach einer halben Stunde mit Krämpfen, heftigem Schwindel, Schweißausbrüchen und Sausen in den Ohren ging es dann einigermaßen und ich konnte einschlafen. Am nächsten Vormittag wieder ein bisschen Durchfall... Die Übelkeit ist nicht beseitigt, höchstens minimal, wobei Stärke der Übelkeit sowieso täglich schwankend ist...

Eingetragen am  als Datensatz 60665
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Darmkrämpfe bei Vomex für Übelkeit

Bei den Vomex Zäpfchen hatte ich krampfartige Schmerzen in meinem Darm. Diese waren so schlimm wie das Erbrechen an sich. Sehr schmerzhaft. Musste weinen. Die Tabletten waren besser. Gut vertragen, einfach einzunehmen, kein unangenehmer Geschmack. Lediglich hatte ich bei denen starke...

Vomex bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VomexÜbelkeit7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei den Vomex Zäpfchen hatte ich krampfartige Schmerzen in meinem Darm. Diese waren so schlimm wie das Erbrechen an sich. Sehr schmerzhaft. Musste weinen.
Die Tabletten waren besser. Gut vertragen, einfach einzunehmen, kein unangenehmer Geschmack. Lediglich hatte ich bei denen starke Müdigkeitserscheinungen. An einem Tag habe ich auch schon mal 16 Stunden geschlafen. Musste mich regelrecht zwingen wach zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 76521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Cefuroxim

 

Durchfall, Darmkrämpfe, Pseudomembranöse Kolitis bei Cefuroxim für Staphylokokkus aureus

7 Tage nach Absetzten von Cefuroxim traten leichte Durchfälle, erst breiig dann wässrig auf. Bis zu 8-10 mal am Tag, begleitet durch starke aber kurz anhaltende Darmkrämpfe. Beschwerden dauern schon 4 Tage an, bis jetzt keine Besserung in Sicht. Nach einschicken einer Stuhlprobe wurde...

Cefuroxim bei Staphylokokkus aureus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximStaphylokokkus aureus6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

7 Tage nach Absetzten von Cefuroxim traten leichte Durchfälle, erst breiig dann wässrig auf. Bis zu 8-10 mal am Tag, begleitet durch starke aber kurz anhaltende Darmkrämpfe. Beschwerden dauern schon 4 Tage an, bis jetzt keine Besserung in Sicht.
Nach einschicken einer Stuhlprobe wurde Chlostridium diagnostiziert.

Eingetragen am  als Datensatz 2277
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Durchfall bei Cefuroxim für harnwegsinfekt

Die Harnwegreizung ging zurück. Drei tage nach Ende der Einnahme begannen Darmkrämpfe und Durchfall mit großen Mengen Schleim. Dazu kam nach einem weiteren Tag massive Hämorhoidenbeschwerden. Das ganze dauerte über eine Woche, bis die Beschwerden abklangen.

Cefuroxim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximharnwegsinfekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Harnwegreizung ging zurück. Drei tage nach Ende der Einnahme begannen Darmkrämpfe und Durchfall mit großen Mengen Schleim. Dazu kam nach einem weiteren Tag massive Hämorhoidenbeschwerden. Das ganze dauerte über eine Woche, bis die Beschwerden abklangen.

Eingetragen am  als Datensatz 71895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cefuroxim

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Avalox

 

Unterleibsschmerzen, Darmkrämpfe, Durchfall, Unruhe, Schüttelfrost bei Avalox 400 für Bakterielle Entzündung im Hals

Nachdem das erste Antibiotikum Amoxi 1000 nach 5 Tagen nicht anschlug, erfolgte Umstellung auf Avalox 400: Nach Einnahme der 4.ten Dosis (bei 1x tgl.) starkes Druckgefühl im Unterleib, Darmkrämpfe; Ziehender Schmerz vom rechten Hoden bis in den Bauchraum; Durchfall; Unruhezustände; tgl. mehrfach...

Avalox 400 bei Bakterielle Entzündung im Hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Bakterielle Entzündung im Hals5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem das erste Antibiotikum Amoxi 1000 nach 5 Tagen nicht anschlug, erfolgte Umstellung auf Avalox 400: Nach Einnahme der 4.ten Dosis (bei 1x tgl.) starkes Druckgefühl im Unterleib, Darmkrämpfe; Ziehender Schmerz vom rechten Hoden bis in den Bauchraum; Durchfall; Unruhezustände; tgl. mehrfach Schüttelfrost.
Medikament abgesetzt, naach zwei Tagen Linderung der Beschwerden, Schüttelfrost hält an
weitere Massnahmen: großes Blutbild, warte auf ergebnisse
Entzündung im Hals nach Möglichkeit mit Hausmitteln zuende behandeln

Eingetragen am  als Datensatz 21059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Durchfall, Schweißausbrüche bei Avalox für Mittelohrentzündung

Nach Einnahme der 2. Tablette massive Darmkrämpfe und Durchfall wie ich es noch nie hatte. Außerdem hatte ich immer wieder Schweissausbrüche bei denen man meinen konnte ich wäre mit meinen Kleidern in eine Badewanne gestiegen. Habe die Tabletten dann abgesetzt und nach 2 Tagen war wieder alles...

Avalox bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxMittelohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme der 2. Tablette massive Darmkrämpfe und Durchfall wie ich es noch nie hatte.
Außerdem hatte ich immer wieder Schweissausbrüche bei denen man meinen konnte ich wäre mit meinen Kleidern in eine Badewanne gestiegen. Habe die Tabletten dann abgesetzt und nach 2 Tagen war wieder alles normal.

Eingetragen am  als Datensatz 67729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Avalox

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Soledum

 

Durchfall, Übelkeit, Darmkrämpfe, Magenkrämpfe bei Soledum für Sinusitis

Soledum hat mir richtig gut geholfen bei meiner Nebenhöhlenentzündung. Allerdings ist es mir nach kürzester Zeit auf den Magen geschlagen: Krämpfe, Übelkeit, Durchfall. Trotz Einnahme nach dem Essen. Insgesamt aber besser verträglich als andere Medikamente mit ähnlicher Wirkweise. Fazit: hilft...

Soledum bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SoledumSinusitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soledum hat mir richtig gut geholfen bei meiner Nebenhöhlenentzündung. Allerdings ist es mir nach kürzester Zeit auf den Magen geschlagen: Krämpfe, Übelkeit, Durchfall. Trotz Einnahme nach dem Essen.
Insgesamt aber besser verträglich als andere Medikamente mit ähnlicher Wirkweise.
Fazit: hilft mir sehr gut bei Schnupfen und Nebenhöhlenentzündung, verursacht leider starke NW.

Eingetragen am  als Datensatz 37206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cineol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Azithromycin

 

Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Darmkrämpfe, Schüttelfrost bei Azithromycin für Kehlkopfentzündung, heiserkeit

Einnahme wegen einer bereits seit 3 Wochen bestehenden Kehlkopfentzündung mit starker Heiserkeit. Nach der ersten Einnahme Leichter vorübergehender Schwindel, Kopfschmerzen, Vorübergehende leichte. Übelkeit, Darmkrämpfe. 4 h nach der 3. und letzten Einnahme heftiger Schüttelfrost für ca. 40min....

Azithromycin bei Kehlkopfentzündung, heiserkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinKehlkopfentzündung, heiserkeit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme wegen einer bereits seit 3 Wochen bestehenden Kehlkopfentzündung mit starker Heiserkeit.
Nach der ersten Einnahme Leichter vorübergehender Schwindel, Kopfschmerzen, Vorübergehende leichte. Übelkeit, Darmkrämpfe.
4 h nach der 3. und letzten Einnahme heftiger Schüttelfrost für ca. 40min. mit Gliederschmerzen Kein Fieber. Sehr unangenehm!
Unter der Einnahme diskreter Rückgang der Heiserkeit. Nicht zu sagen, ob durch Medikament oder Spontanverlauf. Allerdings lag ja auch kein Beleg dafür vor, ob die Entzündung bakteriell verursacht oder superinfiziert war.
So heftige Nebenwirkungen habe ich nach Medikamenteneinnahme noch in erlebt, werde dieses Antibiotikum nach Möglichkeit nicht mehr einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 66387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Darmkrämpfe bei Azithromycin für Ohrenschmerzen durch entzündetes Röhrchen

Übelkeit mit Erbrechen, Appetitlosigkeit, Magen -u Darmkrämpfe- auch alles noch Tage nach der letzten Einnahme.

Azithromycin bei Ohrenschmerzen durch entzündetes Röhrchen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinOhrenschmerzen durch entzündetes Röhrchen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit mit Erbrechen, Appetitlosigkeit, Magen -u Darmkrämpfe- auch alles noch Tage nach der letzten Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 22678
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Azithromycin

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Kijimea

 

Blähungen, Übelkeit, Darmkrämpfe, Durchfall bei Kijimea für Reizdarm-Syndrom

Ich nehme jetzt seit 14 Tage Kijimea zu mir, und kann bis jetzt nichts positives berichten. Bei mir haben sich meine Symptome nach dem 9. Tag sogar deutlich verschlechtert. Blähungen, Übelkeit, Darmkrämpfe. Ich bekam nach jeder Mahlzeit (ca.15-20 Minuten danach) starke Bauchkrämpfe, die dann...

Kijimea bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KijimeaReizdarm-Syndrom14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit 14 Tage Kijimea zu mir, und kann bis jetzt nichts positives berichten.
Bei mir haben sich meine Symptome nach dem 9. Tag sogar deutlich verschlechtert. Blähungen, Übelkeit, Darmkrämpfe.
Ich bekam nach jeder Mahlzeit (ca.15-20 Minuten danach) starke Bauchkrämpfe, die dann in einer Diarrhö endeten.
Seit 2 Tagen nehme in nun nur noch eine Kapsel am Tag zu mir, und die Symptome sind nun etwas besser geworden, Diarrhö wieder komplett verschwunden. Blähungen und Übelkeit noch da, aber etwas besser.

Ich werde das Produkt nach dieser Packung komplett absetzen, und bin jetzt schon gespannt, ob die Probleme dann komplett verschwinden.

Da es mir mit Kijimea deutlich schlechter geht als zuvor, kann ich leider keine Produktempfehlung geben, auch ich war voller Hoffnung, und hab es auf einen Versuch ankommen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 74026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Probiotikum FOS

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei ferro sanol

 

Blähungen, Darmkrämpfe, Durchfall, Stuhlveränderungen bei Ferro Sanol für Eisenmangel, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Bereits 2 Tage nach Beginn der Einnahme von täglich 3x1 Kapsel setzen Blähungen, Darmkrämpfe und Durchfall ein. Der Stuhl verfärbte sich anfangs grün, dann schwarz. Auch nach Runterschrauben der Dosis auf erst 2 und dann 1 Kapsel am tag brachte keine Verbesserung. Nach 14 Tagen habe ich die...

Ferro Sanol bei Eisenmangel, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolEisenmangel, Müdigkeit, Abgeschlagenheit14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits 2 Tage nach Beginn der Einnahme von täglich 3x1 Kapsel setzen Blähungen, Darmkrämpfe und Durchfall ein. Der Stuhl verfärbte sich anfangs grün, dann schwarz. Auch nach Runterschrauben der Dosis auf erst 2 und dann 1 Kapsel am tag brachte keine Verbesserung. Nach 14 Tagen habe ich die Einnahme dann beenden können. Schlagartig hörten die Nebenwirkungen auf.

Eingetragen am  als Datensatz 16077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Übelkeit, Verstopfung bei Ferro Sanol für Eisenmangel

Zur Wirksamkeit kann ich nichts sagen, habe das Medi nicht vertragen - daher nach wenigen Tagen abgesetzt. Hab immer noch das Gefühl mir steckt ein Ballon im After, der sind immer mehr aufbläht und jetzt nach unten drückt. Außerdem rumort es seit zwei Tagen im Darm und mich überfallen ständig...

Ferro Sanol bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolEisenmangel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Wirksamkeit kann ich nichts sagen, habe das Medi nicht vertragen - daher nach wenigen Tagen abgesetzt. Hab immer noch das Gefühl mir steckt ein Ballon im After, der sind immer mehr aufbläht und jetzt nach unten drückt. Außerdem rumort es seit zwei Tagen im Darm und mich überfallen ständig Übelkeitswogen. Kann ich nicht weiterempfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 76058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Cotrim

 

Stuhlveränderungen, Darmkrämpfe, Blähungen, Nahrungsmittelunverträglichkeit, Gelenkschmerzen, Darmstörungen bei Cotrim forte für Nasennebenhöhlenentzündung

Blut im Stuhl,ständige Darmkrämpfe, Blähungen, Stuhl tlw.unverdaut,nachgewiesene Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten,Gelenkschmerzen u.nachgewiesene Dysbalance der Darmflora

Cotrim forte bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteNasennebenhöhlenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blut im Stuhl,ständige Darmkrämpfe, Blähungen, Stuhl tlw.unverdaut,nachgewiesene Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten,Gelenkschmerzen u.nachgewiesene Dysbalance der Darmflora

Eingetragen am  als Datensatz 567
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):41
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Durchfall bei Cotrim-Ratiopharm für Blasenentzündung

Seit Einnahmebeginn starke ´Verdauungsprobleme, mit Darmkrämpfen und sehr weichen Stuhl.

Cotrim-Ratiopharm bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim-RatiopharmBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Einnahmebeginn starke ´Verdauungsprobleme, mit Darmkrämpfen und sehr weichen Stuhl.

Eingetragen am  als Datensatz 45
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cotrim

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Voltaren

 

Erbrechen, Durchfall, Schmierblutungen, Nasenbluten, Darmkrämpfe, Muskelschwäche, Zittern, Muskelkrämpfe, Müdigkeit, Sehstörungen, Schwindel bei Voltaren Resinat für Bandscheibenvorfall

sofortige nebenwirkungen nach 3 tagen: übelkeit, appetitlosigkeit, schwindel nach 10 Tagen Einnahme: Übelkeit, Erbrechen,Durchfall, Teerstuhl, gynäkologisch Schmierblutung, Nasenbluten, gar nichts mehr gegessen mehrere Tage lang, Darmkrämpfe, bleierne Schwere des ganzen Körpers/Müdigkeit,...

Voltaren Resinat bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren ResinatBandscheibenvorfall14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sofortige nebenwirkungen nach 3 tagen:
übelkeit, appetitlosigkeit, schwindel
nach 10 Tagen Einnahme:
Übelkeit, Erbrechen,Durchfall, Teerstuhl, gynäkologisch Schmierblutung, Nasenbluten, gar nichts mehr gegessen mehrere Tage lang, Darmkrämpfe, bleierne Schwere des ganzen Körpers/Müdigkeit, Zittern, Muskelschwäche, Schlaflosigkeit, Benommenheit, Denkverlangsamung, Auffassungsstörungen, Schwindel, verschwommenes Sehen, Krämpfe an Waden und Unterarmen, Nasenbluten, Weinerlichkeit, Herzklopfen.
Nach 14 Tagen abgesetzt.
16 tage nach absetzen noch vorhanden: allgemeine muskelschwäche und verlangsamung, bleierne müdigkeit, schlaf jetzt 4 stunden, nasenbluten (zuletzt am 16. tag nach absetzen), leicht noch zittern, verschwommenes sehen, schwindel.
das ergebnis des blutbildes (Hb, Thrombozyten) weiß ich leider noch nicht (heute ist der 17. tag nach absetzen). hausärztin nimmt nebenwirkungen nicht ernst bzw. will das gar nicht hören, schwört auf die entzündungshemmende und abschwellende wirkung (eingeklemmter nerv) und hat mir gestern wieder eine packung mitgegeben, obwohl ich ihr sagte, dass ich die nicht mehr nehme und ich muss deshalb wahrscheinlich den arzt wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 1866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Darmkrämpfe, Durchfall, Kreislaufbeschwerden bei Voltaren für Schulterschmerz

Ich nahm Voltaren resinat gegen Schulterschmerzen ein. 5 Stunden nach der Einnahme wurde mir übel. Dies steigerte sich zu Darmkrämpfen, Diarrhoe und Kreislaufschwäche bis zum Brechreiz.

Voltaren bei Schulterschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenSchulterschmerz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Voltaren resinat gegen Schulterschmerzen ein. 5 Stunden nach der Einnahme wurde mir übel. Dies steigerte sich zu Darmkrämpfen, Diarrhoe und Kreislaufschwäche bis zum Brechreiz.

Eingetragen am  als Datensatz 58256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei MTX

 

Durchfall, Übelkeit, Darmkrämpfe, Tinnitus, Kopfschmerzen bei MTX für rheumtische athritis

bei meiner rheumationden athritis wurde mir eine basistherapie mit MTX angeraten. nach der ersten einnahme bekam ich fürchterliche kopfschmerzen die 3 tage anhielten dazu einen tinnitus der auch 2 tage anhielt. extrem waren auch der gelenkschmerzen. in der zweiten woche die gleichen...

MTX bei rheumtische athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXrheumtische athritis4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei meiner rheumationden athritis wurde mir eine basistherapie mit MTX angeraten. nach der ersten einnahme bekam ich fürchterliche kopfschmerzen die 3 tage anhielten dazu einen tinnitus der auch 2 tage anhielt. extrem waren auch der gelenkschmerzen. in der zweiten woche die gleichen nebenwirkungen jedoch karm noch morgendliche übelkeit hinzu die auch 3-4 tage nach einnahme dauerten. die dritte woche genauso nur kam jetzt durchfall hinzu mit häftigen darmkrämpfen. ich habe das medikament MTX abgesetzt jedoch hatte ich mit dem darmkrämpfen noch 10 tage später zu tun!

Eingetragen am  als Datensatz 55991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Clarithromycin

 

Unruhe, Zittern, Schwächegefühl, Darmkrämpfe, Durchfall, Herzrasen bei Clarithromycin für Bronchitis (akut)

Bei mir traten ca. eine Stunde nach der Einnahme starke Unruhe, Zittern und Schwäche auf. Später kamen dann Darmkrämpfe und Durchfall dazu. Mit denen hatte ich gerechnet. Aber diese panikartige Unruhe verbunden mit Herzrasen war überraschend, sehr unangenehm und nicht tolerabel. An eine weitere...

Clarithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir traten ca. eine Stunde nach der Einnahme starke Unruhe, Zittern und Schwäche auf. Später kamen dann Darmkrämpfe und Durchfall dazu. Mit denen hatte ich gerechnet. Aber diese panikartige Unruhe verbunden mit Herzrasen war überraschend, sehr unangenehm und nicht tolerabel. An eine weitere Einnahme war nicht zu denken.

Eingetragen am  als Datensatz 69608
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Darmkrämpfe, Schmerzen, keine Wirkung bei Clarithromycin für Anhaltende Bronchitis

Schon eine halbe Stunde nach der ersten Einnahme begann der bittere Geschmack im Mund, der immer noch anhält (ähnlich dieser Tinktur für Fingernägel, wenn man sich das Kauen abgewöhnen möchte). Ich muß ständig etwas essen oder wenigstens trinken, um diesen Geschmack einigermaßen wegzubekommen....

Clarithromycin bei Anhaltende Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinAnhaltende Bronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon eine halbe Stunde nach der ersten Einnahme begann der bittere Geschmack im Mund, der immer noch anhält (ähnlich dieser Tinktur für Fingernägel, wenn man sich das Kauen abgewöhnen möchte). Ich muß ständig etwas essen oder wenigstens trinken, um diesen Geschmack einigermaßen wegzubekommen. Abends kamen dann Krämpfe im Darm hinzu, am zweiten Tag begannen mir die Augenmuskeln wehzutun. Heute nun ist der 4. Tag und jetzt fängt meine linke Niere an zu schmerzen. Ich wünschte, ich hätte die 7 Einnahmetage schon überstanden, damit ich diese Tabletten, hoffentlich, nie mehr nehmen muß. Mein Husten und leichtes Fieber sind übrigens immernoch da.

Eingetragen am  als Datensatz 2295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Clinda-saar

 

Darmkrämpfe, Durchfall, Blutdruckabfall bei Clinda-saar für Zahnwurzelentzündung

Nach ca. 3 Tagen Einnahme morgens heftigste Darmkrämpfe, blutige Durchfälle, Blutdruckabfall - Notdienst und Einweisung ins KH. Mir ging es nie so schlecht in meinem Leben!!!! NIEEEEEE wieder. Dieses Medikament müsste vom Markt genommen werden.

Clinda-saar bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnwurzelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 3 Tagen Einnahme morgens heftigste Darmkrämpfe, blutige Durchfälle, Blutdruckabfall - Notdienst und Einweisung ins KH. Mir ging es nie so schlecht in meinem Leben!!!! NIEEEEEE wieder. Dieses Medikament müsste vom Markt genommen werden.

Eingetragen am  als Datensatz 55450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Darmkrämpfe, Magenkrämpfe bei Clinda-saar für Zahnwurzelentzündung

Der Eiter ging zurück, die dicke Backe bildete sich zurück, zuerst keinerlei Nebenwirkungen. Gut zwei Wochen später heftiger Durchfall,Magen- und Darmkrämpfe, durch nichts einzudämmen, dauert nun schon eine ganze Woche, Kohle Kompretten helfen nicht!

Clinda-saar bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnwurzelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Eiter ging zurück, die dicke Backe bildete sich zurück, zuerst keinerlei Nebenwirkungen. Gut zwei Wochen später heftiger Durchfall,Magen- und Darmkrämpfe, durch nichts einzudämmen, dauert nun schon eine ganze Woche, Kohle Kompretten helfen nicht!

Eingetragen am  als Datensatz 6004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):165
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Clindamycin

 

Darmkrämpfe bei Clindamycin für Blasenentzündung

Extreme Darmprobleme noch lange nach der Behandlung!!! Mir geht es schlecht, Darmkrämpfe, die nicht aufhören wollen. Ich bin ratlos, nie wieder diese Antibiotikum!!!

Clindamycin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinBlasenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extreme Darmprobleme noch lange nach der Behandlung!!!
Mir geht es schlecht, Darmkrämpfe, die nicht aufhören wollen. Ich bin ratlos, nie wieder diese Antibiotikum!!!

Eingetragen am  als Datensatz 70309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magenkrämpfe, Darmkrämpfe, Kopfschmerzen, Müdigkeit bei Clindamycin für Kieferosteomyelitis

Magen-, Darmkrämpfe, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Clindamycin bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferosteomyelitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magen-, Darmkrämpfe, Kopfschmerzen, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 8032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Katadolon

 

Verstopfung, Darmkrämpfe bei Katadolon für Wirbelsäulenoperation

Anfangs nahm ich nur 1/2 Tablette, die hatte kaum Wirkung. Aber seit einigen Tagen nehme ich abends 1 Tablette, um schlafen zu können. Ich spüre nicht wirklich, daß sich etwas bessert, habe aber das Gefühl, eine bessere Nachtruhe zu haben und daß ich tags darauf besser laufen kann und weniger...

Katadolon bei Wirbelsäulenoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonWirbelsäulenoperation8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs nahm ich nur 1/2 Tablette, die hatte kaum Wirkung. Aber seit einigen Tagen nehme ich abends 1 Tablette, um schlafen zu können. Ich spüre nicht wirklich, daß sich etwas bessert, habe aber das Gefühl, eine bessere Nachtruhe zu haben und daß ich tags darauf besser laufen kann und weniger Schmerzen habe. Das ist aber recht subjektiv.
Eine gravierende Nebenwirkung spüre ich seit heute: Massive Verstopfung mit Darmkrämpfen. Schade - wenn sich das nicht bessert, muß ich die Tabl. absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 46968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Trimipramin

 

Darmkrämpfe, Durchfall, Muskelkrampf, Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen, Schwindel, Müdigkeit, Schleimhauttrockenheit bei Trimipramin für Schlafstörungen, Unruhe, Angstgefühle, Herzklopfen

Habe die Tropfen 40mg ca. 10 Jahre genommen. Nun weiß ich, wovon meine vielen Krankheiten kommen: Durchfall mit Darmkrämpfe, Muskelkrämpfe, Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen Rücken, Brustbereich, Nacken, Schwindel und Müdigkeit, Rheumatische Schmerzen. Trockene Nasenschleimhaut. Ich habe...

Trimipramin bei Schlafstörungen, Unruhe, Angstgefühle, Herzklopfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrimipraminSchlafstörungen, Unruhe, Angstgefühle, Herzklopfen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Tropfen 40mg ca. 10 Jahre genommen. Nun weiß ich, wovon meine vielen Krankheiten kommen: Durchfall mit Darmkrämpfe, Muskelkrämpfe, Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen Rücken, Brustbereich, Nacken, Schwindel und Müdigkeit, Rheumatische Schmerzen. Trockene Nasenschleimhaut. Ich habe versucht das Mittel innerhalb 6 Wochen abzusetzen, schlug fehlt. Nun bin ich seit 4 Monaten dabei es ganz langsam und schleichend abzusetzen. In 2 Monaten will ich davon runter sein, und hoffe, dass es klappt.

Eingetragen am  als Datensatz 76143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Novaminsulfon

 

Darmkrämpfe, Schwindel, Schwitzen, Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen, Schüttelfrost, Taubheitsgefühle bei Novaminsulfon für Kopfschmerzen (Migräne)

Aufgrund starker Migräne-artiger Kopfschmerzen habe ich (vorgestern) "eine" Tablette Novaminsulfon (Lichtenstein 5oo) eingenommen. Schon nach etwa einer viertel Stunde trat eine Linderung der Schmerzen ein, was mich zunächst von der Wirksamkeit des Medikaments überzeugte. Doch dann (ca. 10...

Novaminsulfon bei Kopfschmerzen (Migräne)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonKopfschmerzen (Migräne)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund starker Migräne-artiger Kopfschmerzen habe ich (vorgestern) "eine" Tablette Novaminsulfon (Lichtenstein 5oo) eingenommen. Schon nach etwa einer viertel Stunde trat eine Linderung der Schmerzen ein, was mich zunächst von der Wirksamkeit des Medikaments überzeugte.
Doch dann (ca. 10 Stunden nach Einnahme) machten sich urplötzlich schlimme Nebenwirkungen bemerkbar.
Es fing wie aus dem Nichts an: Ich lag auf dem Sofa, als ich ganz plötzlich auftretende, sehr starke Bauchschmerzen (im unteren Bereich des Bauches) bekam - gefolgt von Kolik-artigen Darm-Krämpfen. Mit starkem Schwindelgefühl ging ich ins Badezimmer und setzte mich (vorsichtshalber) schon mal auf die Toilette. Die Schmerzen und Krämpfe wurden immer stärker und ich fing unkontrolliert und sehr stark an zu Schwitzen - mein Kreislauf wurde so schwach, dass ich mich auf den Knien abstützen musste. Dann hatte ich, wie befürchtet, schlimmen und sehr schmerzhaften Durchfall - währenddessen wurde mir auch noch so übel, dass ich mich gleichzeitig übergeben musste (Konsistenz schleimig mit weißem Schaum). Aufgrund der Schmerzen und des Schwäche- bzw. Schwindel-Gefühls (ich schätze mein Blutdruck ist plötzlich stark gesunken) brach ich schließlich zusammen. Ich konnte nicht mal mehr sitzen! Zitternd, mit Schüttelfrost und unangenehm kribbelndem Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, robbte ich schweißgebadet zur Dusche um mich abzukühlen. Leider musste ich mich (im Liegen) noch mehrmals übergeben - bis der Magen leer war und nur noch gelbliche, bittere Flüssigkeit (Gallensaft oder Magensaft?) herauskam. Wenigstens wurden die Schmerzen dadurch weniger intensiv - doch es dauerte noch ca. eine 1/2 Std. bis ich wieder aufstehen konnte und eine weitere, bis es mir wieder einigermaßen gut ging. Ich denke (hoffe) es bleiben keine dauerhaften Schäden zurück - mir geht es heute (2 Tage später) zwar allgemein wieder gut, aber mein Darm und mein Magen sind immernoch leicht gereizt.

Fazit:
Das war die schlimmste Unverträglichkeits-Reaktion, die ich jemals erlebt habe !
Ich werde in Zukunft keine Medikamente mehr nehmen die Novaminsulfon / Metamizol enthalten - da ertrage ich lieber die vergleichsweise weniger schmerzhaften Migräne-Attacken.
Erst jetzt, nachdem ich selbst erlebt habe, wie unangenehm es sein kann, mache ich mir über die Nebenwirkungen von Medikamenten ernsthaft Gedanken. Ich werde mich in Zukunft VOR Einnahme eines Medikaments über die Nebenwirkungen und Verträglichkeit informieren. (Es wird schon seine Gründe haben, dass Metamizol in einigen Ländern, aufgrund der Häufigkeit schwerer Nebenwirkungen, sogar verboten ist.)

Eingetragen am  als Datensatz 34684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Cetirizin

 

Müdigkeit, Verstopfung, Darmkrämpfe, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Übelkeit bei Cetirizin für Heuschnupfen

Bei "Erstkontakt" erstreckte sich die Einnahme über zwei Tage, aufgrund starker Heuschnupfensymptome. Gegen Heuschnupfen half das Mittel schnell und gut. Jedoch waren extreme Müdigkeit und eine hartnäckige Verstopfung die Folgen. Wochen später nahm ich noch einmal eine halbe Tablette. Eine halbe...

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei "Erstkontakt" erstreckte sich die Einnahme über zwei Tage, aufgrund starker Heuschnupfensymptome. Gegen Heuschnupfen half das Mittel schnell und gut. Jedoch waren extreme Müdigkeit und eine hartnäckige Verstopfung die Folgen.
Wochen später nahm ich noch einmal eine halbe Tablette. Eine halbe Stunde später bekam ich Darmkrämpfe, etwa vier bis sechs Stunden später begannen Sehstörungen, Genickschmerzen, Kopfschmerzen und zeitweise wurde mir übel. Die hielt mehrere Stunden an.
Fazit: Lieber ertrage ich den Heuschnupfen, oder nehme andere Mittel, die nicht ganz so gut gegen Heuschnupfen helfen, als das ich das noch mal durch mache.

Eingetragen am  als Datensatz 45714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmkrämpfe bei Cipralex

 

Übelkeit, Darmkrämpfe, Durchfall, Erbrechen, Schwindel, Sehstörungen, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Müdigkeit bei Cipralex für Schmerzen (chronisch)

Ich leider seit mehreren Jahren an einer Darmerkrankung.Da die schmerzen aber mittlerweile unerträglich wurden ließ ich mich in eine Psychiatrie einweisen.Dort sollten sie herausfinden wie viel Anteil die Psyche dort mitwirkt...Nach 2Wochen Aufenthalt fing ich mit dem Medikament Cipralex an.Am...

Cipralex bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexSchmerzen (chronisch)3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leider seit mehreren Jahren an einer Darmerkrankung.Da die schmerzen aber mittlerweile unerträglich wurden ließ ich mich in eine Psychiatrie einweisen.Dort sollten sie herausfinden wie viel Anteil die Psyche dort mitwirkt...Nach 2Wochen Aufenthalt fing ich mit dem Medikament Cipralex an.Am ersten Tag wa noch alles ok doch ab dem zweiten Tag bekam ich dolle Magen- Darmbeschwerden (Übelkeit,Erbrechen,Darmkrämpfe und Durchfall) und ich wa immer sehr viel müde.Ich fing an immer sehr doll zu schwitzen ohne Anstrengung und mir wurde sehr schwindelig...Ab den 5Tag konnte ich nur noch sehr schlecht sehn und bekam starke kopfschmerzen...Schnelle Bewegungen konnte ich garnich mehr wahrnehmen.Ab der zweiten woche bekam ich dazu dann noch starke Muskelkrämpfe in den Armen und Hals- Nackenbreich. Ich war den ganzen Tag über müde aber konnte kaum noch schlafen. Kurz gesagt es ging mir unglaublich schlecht und ich wollt garnich mehr aus dem Haus. Nach drei Wochen Tabletteneinnahme brach ich die Behandlung ab, da die Nebenwirkungen von Tag zu Tag schlimmer wurden. Danach ließen die Nebenwirkungen spürbar schnell nach bis sie nach einer Woche ganz weg waren

Eingetragen am  als Datensatz 19097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Darmkrämpfe aufgetreten:

Durchfall (49/92)
53%
Übelkeit (21/92)
23%
Kopfschmerzen (11/92)
12%
Schwindel (10/92)
11%
Müdigkeit (9/92)
10%
Erbrechen (7/92)
8%
Blähungen (6/92)
7%
Magenkrämpfe (6/92)
7%
Schweißausbrüche (5/92)
5%
Sehstörungen (5/92)
5%
Kreislaufbeschwerden (4/92)
4%
Schüttelfrost (4/92)
4%
Appetitlosigkeit (3/92)
3%
Verstopfung (3/92)
3%
Wassereinlagerungen (2/92)
2%
Bauchschmerzen (2/92)
2%
Magenschmerzen (2/92)
2%
Darmbeschwerden (2/92)
2%
Blutiger Stuhl (2/92)
2%
Stuhlveränderungen (2/92)
2%
Gewichtszunahme (2/92)
2%
Pseudomembranöse Kolitis (2/92)
2%
Herzrasen (2/92)
2%
Unruhe (2/92)
2%
Benommenheit (2/92)
2%
Zittern (2/92)
2%
Schwächegefühl (2/92)
2%
Muskelkrämpfe (2/92)
2%
Gelenkschmerzen (2/92)
2%
Schleimhauttrockenheit (2/92)
2%
Knochenschmerzen (1/92)
1%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 78 Nebenwirkungen in Kombination mit Darmkrämpfe
[]