Magen-Darm-Störung

Weitergeleitet von Darmstörungen

Wir haben 148 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Magen-Darm-Störung.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm170175
Durchschnittliches Gewicht in kg6880
Durchschnittliches Alter in Jahren5457
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,6125,39

Die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung trat bei folgenden Medikamenten auf

TerbiGALEN (2/18)
11%
Nexium (4/136)
2%
Lamictal (3/121)
2%
Beloc-Zok (3/135)
2%
Encepur (2/97)
2%
Viagra (2/97)
2%
Keppra (4/276)
1%
Johanniskraut (2/158)
1%
Symbicort (3/242)
1%
Diclofenac (5/484)
1%
Topamax (2/202)
0%
Lamotrigin (3/343)
0%
ASS (2/264)
0%
MCP (2/316)
0%
Fluoxetin (4/730)
0%
Clindamycin (5/994)
0%
Citalopram (8/1690)
0%
Cymbalta (4/850)
0%
Tavanic (2/432)
0%
Paroxetin (3/681)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 119 Medikamente mit Magen-Darm-Störung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei TerbiGALEN

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Magen-Darm-Störung bei Terbigalen für nagelpilz

leichter Schwindel, Magen,-und Darmbeschwerden

Terbigalen bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbigalennagelpilz5 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

leichter Schwindel, Magen,-und Darmbeschwerden

Eingetragen am 27.08.2007 als Datensatz 3289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.08.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Geruchs- und Geschmacksstörung bei Terbigalen für nagelpilz

nach 9 wochen den geschmackssinn verloren, geruchssin ist eingeschränkt sowie magen-, darmbeschwerden.

Terbigalen bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbigalennagelpilz3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

nach 9 wochen den geschmackssinn verloren, geruchssin ist eingeschränkt sowie magen-, darmbeschwerden.

Eingetragen am 21.05.2007 als Datensatz 1366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.05.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Nexium

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Juckreiz, Magen-Darm-Störung bei Nexium für Keine Angabe

Kaum auszuhaltender Juckreiz am ganzen Körper, Darmprobleme. Habe das Medikament sofort abgesetzt.

Nexium bei Keine Angabe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NexiumKeine Angabe4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kaum auszuhaltender Juckreiz am ganzen Körper, Darmprobleme. Habe das Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am 21.12.2007 als Datensatz 5577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.12.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Blähungen bei Nexium 20 mg für Refluxoesophagitis

Magen-, Darmbeschwerden, Blähbauch

Nexium 20 mg bei Refluxoesophagitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nexium 20 mgRefluxoesophagitis14 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magen-, Darmbeschwerden, Blähbauch

Eingetragen am 12.08.2007 als Datensatz 2938
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.08.2007
mehr
Mehr für Nexium

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Lamictal

⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Bauchschmerzen, Blähungen, Verstopfung, Zyklusstörungen bei Lamotrigin-Lamictal für Epilepsie

seit April diesen Jahres, extreme Magen-Darm Probleme, Bauchschmerzen, Blähungen sowie Verstopfung wie auch ausbleiben der Regel und unregelmäßigen Menstruationszyklus

Lamotrigin-Lamictal bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamotrigin-LamictalEpilepsie15 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

seit April diesen Jahres, extreme Magen-Darm Probleme, Bauchschmerzen, Blähungen sowie Verstopfung wie auch ausbleiben der Regel und unregelmäßigen Menstruationszyklus

Eingetragen am 04.08.2008 als Datensatz 9349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin-Lamictal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.08.2008
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Magen-Darm-Störung, Gewichtsverlust, Schwindel, Sehstörungen, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Sprachstörungen, Muskelzuckungen, Parästhesien, Appetitsverlust, Schlafstörungen bei Lamictal für Epilepsie

Keppra: Uebelkeit, Magenbeschwerden, wegen zu starkem Gewichtsverlust abgesetzt. Lamictal am Anfang Schwindel, Sehstörungen, Uebelkeit, verschwanden nach einer Zeit. Geblieben: starke Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Muskelzuckungen Rivotril: nur am Anfang Schwindel,...

Lamictal bei Epilepsie; Ravotril bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie; Topamax bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamictalEpilepsie2 Jahre
RavotrilEpilepsie9 Monate
KeppraEpilepsie2 Monate
TopamaxEpilepsie6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keppra: Uebelkeit, Magenbeschwerden, wegen zu starkem Gewichtsverlust abgesetzt.
Lamictal am Anfang Schwindel, Sehstörungen, Uebelkeit, verschwanden nach einer Zeit.
Geblieben: starke Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Muskelzuckungen
Rivotril: nur am Anfang Schwindel, jetzt keine Nebenwirkungen mehr.
Topamax: Kribbeln in den Fingern und Füssen, Schwindel am Anfang. Verschwanden aber wieder. Appetitverlust, Gewichtsverlust, Schlafstörungen.

Eingetragen am 07.08.2007 als Datensatz 2840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin, Clonazepam, Levetiracetam, Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.08.2007
mehr
Mehr für Lamictal

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Beloc-Zok

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

keine Wirkung, Magen-Darm-Störung, Depressionen bei Beloc-Zok mite 47,5 für Blut-Hochdruck

keine erkennbare Blutdruckminderung, 24 Stunden nach Absetzen von Votum 20 ging Blutdruck alleine mit Beloc-Zok rapide runter. Davor Magenbeschwerden durch Votum 20 wegen Laktoseanteil. Sehr niedergeschlagen, depressiv. Gleiche Merkmale hatte ich vor 5 Jahren mit einem ACE-Hemmer 10mg ca. 1 Jahr...

Votum 20 bei Blut-Hochdruck; Beloc-Zok mite 47,5 bei Blut-Hochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Votum 20Blut-Hochdruck7 Tage
Beloc-Zok mite 47,5Blut-Hochdruck10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

keine erkennbare Blutdruckminderung, 24 Stunden nach Absetzen von Votum 20 ging Blutdruck alleine mit Beloc-Zok rapide runter. Davor Magenbeschwerden durch Votum 20 wegen Laktoseanteil. Sehr niedergeschlagen, depressiv. Gleiche Merkmale hatte ich vor 5 Jahren mit einem ACE-Hemmer 10mg ca. 1 Jahr (=Höchstdosis), kaum Blutdrucksenkung. Vor 2 Jahren erneuter Anlauf mit Calziumantargonist Lomir SRO 5 mg, kam auch nur eine geringe Minderung der Blutdrucks heraus aber Zahnfleisch wurde weich und ging zurück, Herzschlag wurde im Bauch spürbar.

Eingetragen am 11.08.2007 als Datensatz 2928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Olmesartan, Hydrochlorothiazid, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.08.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Husten, Sehstörungen, Augenschmerzen, Magen-Darm-Störung, Parodontitis, Erektionsstörungen bei Beloc-Zok 95 für Vorderwandinfarkt

Seit Medikationsbeginn Dauerschwindel,trockener Husten,teilweise massive Atemprobleme wie bei schwerer Bronchitis,zeitweise Sehstörungen verbunden mit brennenden Augen.Wiederkehrende Magenprobleme,Erkrankung des Zahnfleisches (stark ausgeprägte Parodontitis)hatte zuvor keinerlei...

Aspirin Protect 100 bei Vorderwandinfarkt; Beloc-Zok 95 bei Vorderwandinfarkt; Votum 10 bei Vorderwandinfarkt; Inegy 10-40 bei Vorherwandinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin Protect 100Vorderwandinfarkt2 Jahre
Beloc-Zok 95Vorderwandinfarkt2 Jahre
Votum 10Vorderwandinfarkt2 Jahre
Inegy 10-40Vorherwandinfarkt2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit Medikationsbeginn Dauerschwindel,trockener Husten,teilweise massive Atemprobleme wie bei schwerer Bronchitis,zeitweise Sehstörungen verbunden mit brennenden Augen.Wiederkehrende Magenprobleme,Erkrankung des Zahnfleisches (stark ausgeprägte Parodontitis)hatte zuvor keinerlei Probleme.Verstärkte Probleme mit dem Bewegungsapparat insgesamt.Schildrüsenüberfunktion,Errektionsstörungen

Eingetragen am 27.06.2007 als Datensatz 2002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Olmesartan, Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.06.2007
mehr
Mehr für Beloc-Zok

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Encepur

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen, Magen-Darm-Störung bei Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung

Übelkeit, Magenbeschwerden, Müdigkeit, Gelenkschmerzen (Schulter, Arme), Nackenschmerzen

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Übelkeit, Magenbeschwerden, Müdigkeit, Gelenkschmerzen (Schulter, Arme), Nackenschmerzen

Eingetragen am 18.06.2007 als Datensatz 1825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.06.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Gelenkschmerzen, Schmerzen, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen bei Encepur für FSME-Zeckenschutz-Impfung

Einstichstelle nach 2. Impfung nach 2 Wochen noch dick und knotig, Glenkschmerzen, Magen-Darm Probleme 2 Tage nach Impfung, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, starke Abgeschlagenheit seit Impfung

Encepur bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME-Zeckenschutz-Impfung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einstichstelle nach 2. Impfung nach 2 Wochen noch dick und knotig, Glenkschmerzen, Magen-Darm Probleme 2 Tage nach Impfung, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, starke Abgeschlagenheit seit Impfung

Eingetragen am 04.05.2007 als Datensatz 1127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.05.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Viagra

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung bei Viagra für Erektile Dysfunktion

Magenbeschwerden

Viagra bei Erektile Dysfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ViagraErektile Dysfunktion-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magenbeschwerden

Eingetragen am 13.06.2006 als Datensatz 5
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.06.2006
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Gesichtsrötung, Magen-Darm-Störung, Kopfschmerzen, Verlangsamung bei Viagra für Erektionsstörung, Erektile Dysfunktion

Schwindel, Gesichtsrötung, Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, verringertes Reaktionsvermögen

Viagra bei Erektionsstörung, Erektile Dysfunktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ViagraErektionsstörung, Erektile Dysfunktion-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel, Gesichtsrötung, Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, verringertes Reaktionsvermögen

Eingetragen am 06.06.2006 als Datensatz 3
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch sonstige
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.06.2006
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Keppra

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, Depressionen, Libidoverlust, Schmerzen, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme, Haarausfall, Haarwuchs, Leberschädigung, Magen-Darm-Störung bei Keppra für Epilepsie

zu Keppra: Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, deppressive Störungen,Kraft- und Lustlosigkeit - Nebenwirkungen ließ nach ca. 2 Monaten Einnahmedauer nach, leider konnte trotz hoher Dosis in Monotherapie keine Anfallsfreiheit erreicht werden, deshalb Topamax als zweit-Medi, erneut starke...

Keppra bei Epilepsie; Topamax bei Epilepsie; Convulex bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie8 Monate
TopamaxEpilepsie1 Monate
ConvulexEpilepsie17 Jahre
LamotriginEpilepsie4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

zu Keppra: Müdigkeit, Schwindel, Aggressivität, deppressive Störungen,Kraft- und Lustlosigkeit - Nebenwirkungen ließ nach ca. 2 Monaten Einnahmedauer nach, leider konnte trotz hoher Dosis in Monotherapie keine Anfallsfreiheit erreicht werden, deshalb Topamax als zweit-Medi, erneut starke Müdigkeit, ab und zu leichter Schwindel (langsame Eindosierung!), leichter Augendruck, starke Knochen- bzw. Gelenks- und Muskelschmerzen - Verbesserung nach etwa 2 Wochen jeweils nach Erhöhung, leichte Wortfindungsstörungen hauptsächlich etwa 1h nach Einnahme von Topamax - aber Anfallsfreiheit!!!
Mit Convulex(Valproat) über 17 Jahre komplett Anfallsfrei, Gewichtszunahme, Haarausfall am Kopf bzw. unerwünschter Haarwuchs ->hormonell bedingt, weitere hormonelle Probleme: Cysten in den Eierstöcken, Ausbleiben der Monatblutung usw., Langzeitnebenwirkung: Leberparenchymschaden -> Leberverfettung GammaGT bei 498... >OHNE ALKOHOL! Lamotrigin:Magen-Darm-Probleme, Erhöhung der Anfallsfrequenz

Eingetragen am 14.05.2007 als Datensatz 1267
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam, Topiramat, Valproinsäure, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.05.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Gewichtsverlust, Stimmungsschwankungen, Schwäche, Depressionen bei Keppra für Epilepsie

Magen - Darm Probleme, rapide Gewichtsabnahme, erhebliche Stimmungsschwankungen, starkes Schwächegefühl (manchmal kurz vorm Zusammensacken), Depressivität mit steigender Tendenz, verstärktes Andauen der Anfälle

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magen - Darm Probleme, rapide Gewichtsabnahme, erhebliche Stimmungsschwankungen, starkes Schwächegefühl (manchmal kurz vorm Zusammensacken), Depressivität mit steigender Tendenz, verstärktes Andauen der Anfälle

Eingetragen am 11.05.2007 als Datensatz 1230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.05.2007
mehr
Mehr für Keppra

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Johanniskraut

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Herzschmerzen bei Johanniskraut für Abgeschlagenheit, innere Unruhe, Streß

Hallo, also ich kann von diesem Teufelszeug nur abraten! Johanniskraut hat mich jetzt zum 2. Male gelehrt, daß auch Mittelchen aus der Natur nicht unbedenklich sein müssen. Meine Beschwerden haben sich insgesamt deutlich verschlimmert (Streß, innere Unruhe, Abgeschlagenheit). Hinzugekommen sind...

Johanniskraut bei Abgeschlagenheit, innere Unruhe, Streß

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JohanniskrautAbgeschlagenheit, innere Unruhe, Streß20 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo,
also ich kann von diesem Teufelszeug nur abraten! Johanniskraut hat mich jetzt zum 2. Male gelehrt, daß auch Mittelchen aus der Natur nicht unbedenklich sein müssen. Meine Beschwerden haben sich insgesamt deutlich verschlimmert (Streß, innere Unruhe, Abgeschlagenheit). Hinzugekommen sind sogar noch Magenprobleme und leichtes Herz-Stechen!! Von einem früheren Versuch vor ca. 1 Jahr hätte ich es eigentlich wissen müssen... aber ich brauchte diesen 2. Versuch, um zu erkennen, daß mich das Zeug auf Dauer weiter schädigen könnte. Nun ist es für mich bewiesen: Johanniskraut ist ein Unkraut, das ich nicht mehr einnehmen werde! Man sollte es verbieten!
Nachdem ich das Zeug jetzt vor ein paar Tagen abgesetzt habe, bessert sich mein Zustand langsam wieder.
MfG

Eingetragen am 13.05.2008 als Datensatz 7871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.05.2008
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Kopfschmerzen bei Johanniskraut für Depression

zuerst hyperaktivität, kopfschmerzen, "geistiges verstumpfen", kaum hilfe bei depression, magen-darm probleme

Johanniskraut bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
JohanniskrautDepression2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

zuerst hyperaktivität, kopfschmerzen, "geistiges verstumpfen", kaum hilfe bei depression, magen-darm probleme

Eingetragen am 09.05.2007 als Datensatz 1200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.05.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Symbicort

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Schwindel, Sehstörungen, Kreislaufstörung, Angstzustände bei Symbicort für Asthma Bronchiale

Magen-Darmprobleme durch Symbicort,und am Anfang extreme Beschwerden;Schwindel,Sehstörung,Kreislauf Probleme,Angstzusände,Panikattacken,

Symbicort bei Asthma Bronchiale; MCP AL Tropfen bei Gastritis; Omeprazol 40 bei Darmerkrankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma Bronchiale1 Wochen
MCP AL TropfenGastritis1 Wochen
Omeprazol 40Darmerkrankungen1 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magen-Darmprobleme durch Symbicort,und am Anfang extreme Beschwerden;Schwindel,Sehstörung,Kreislauf Probleme,Angstzusände,Panikattacken,

Eingetragen am 31.01.2009 als Datensatz 12926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Symbicort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol, Metoclopramid, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.01.2009
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung bei Symbicort für Asthma Bronchiale

Magen-Darm Probleme durch Symbicort vom Arzt,bestätigt

Symbicort bei Asthma Bronchiale; MCP bei Gastritis; Omeprazol 40 bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SymbicortAsthma Bronchiale1 Wochen
MCPGastritis1 Wochen
Omeprazol 40Gastritis-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magen-Darm Probleme durch Symbicort vom Arzt,bestätigt

Eingetragen am 31.01.2009 als Datensatz 12923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Symbicort
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Budesonid, Formoterol, Metoclopramid, Omeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.01.2009
mehr
Mehr für Symbicort

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Diclofenac

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Erbrechen, Magen-Darm-Störung, Sodbrennen, Angstzustände, Schlaflosigkeit, Suizidgedanken bei Diclofenac für Unterschenkelfraktur

Muss jedem von langfristiger Diclofenac-Einnahme warnen.Der Arzt muss weiterhin ein Magenmittel dazu verschreiben.Bei mir wurde das nicht gemacht,hatte Brechanfälle,konnte nichts mehr Essen-Nachts steigt dann im Liegezustand die Magensäure hoch(Reflux).Weitere Folgen sind Darmprobleme.Es ist das...

Diclofenac bei Unterschenkelfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacUnterschenkelfraktur60 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Muss jedem von langfristiger Diclofenac-Einnahme warnen.Der Arzt muss weiterhin ein Magenmittel dazu verschreiben.Bei mir wurde das nicht gemacht,hatte Brechanfälle,konnte nichts mehr Essen-Nachts steigt dann im Liegezustand die Magensäure hoch(Reflux).Weitere Folgen sind Darmprobleme.Es ist das billigste Schmerzpräparat und leider frei im Verkauf(ohne Rezept)daher ist die Schmerzgrenze bei Ärzten niedrig,dieses zu verschreiben.
Ich wurde ausserdem nicht über Nebenwirkungen aufgeklärt.Bei mir hat sich die Einnahme von Diclofenac ausser dem oben Beschriebenen auf das Nervenzentrum ausgewirkt-das heißt:Angstzustände,Panikattacken,Verfolgungswahn,Schlaflosigkeit über 17 Monate,Suizidabsichten-war 6 Monate in psychatrischer Klinik.Heilung nicht mehr möglich,bin ständig in Behandlung und muss lebenslang Medikamente nehmen(bipolare Störung)
Also absolutes "NO-GO"für Diclofenac!!

Eingetragen am 28.09.2012 als Datensatz 47642
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.09.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung bei Diclofenac für Schmerzen (Gelenk)

Grundsätzlich Magen-Darmprobleme bei 2-3maliger Einnahme am Tag. Daher schnell abgesetzt und auf Novalgin umgestiegen.

Diclofenac bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (Gelenk)6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Grundsätzlich Magen-Darmprobleme bei 2-3maliger Einnahme am Tag.

Daher schnell abgesetzt und auf Novalgin umgestiegen.

Eingetragen am 28.05.2009 als Datensatz 15674
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.05.2009
mehr
Mehr für Diclofenac

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Lamotrigin

⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme, Albträume, Sehschwäche, Kopfschmerzen, Darmstörungen, Abgeschlagenheit bei Lamotrigin für Bipolar II

Bipolare Depressionen, (bip II) 1x200mg morgens, Positiv: Verringerung der Suizidalität, extreme Spitzen im depressiven wie hypoman. (seltener) Spektrum abgemildert. Negativ: sehr starke Konzentrationsstörungen, Probleme beim Kurzzeitgedächtnis, Schusseligkeit ohne Ende, Alpträume,schlechter...

Lamotrigin bei Bipolar II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginBipolar II-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bipolare Depressionen, (bip II) 1x200mg morgens,
Positiv: Verringerung der Suizidalität, extreme Spitzen im depressiven wie hypoman. (seltener) Spektrum abgemildert.
Negativ:
sehr starke Konzentrationsstörungen, Probleme beim Kurzzeitgedächtnis, Schusseligkeit ohne Ende, Alpträume,schlechter Sehen, Kopfschmerzen, massive Beeinträchtigung der Darmfunktion, Erschöpfungszustände ohne vorher soviel geleistet zu haben.

Eingetragen am 15.02.2012 als Datensatz 41877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.02.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Magen-Darm-Störung bei Lamotrigin für Borderline-Störung

Seroquel ein tolles medikament. es beruhigt und sediert! keine großen nebenwirkungen, allerdings vergrößert sich die Müdigkeit und das Gewicht Lamotrigin hat meiner meinung nach meine innere leere verstärkt. außerdem ist bei höherer dosierung aufzupassen, dass man die einnahme nicht...

Seroquel bei Borderline-Störung; Lamotrigin bei Borderline-Störung; Abilify bei Borderline-Störung; Cipralex bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelBorderline-Störung-
LamotriginBorderline-Störung-
AbilifyBorderline-Störung-
CipralexBorderline-Störung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seroquel
ein tolles medikament. es beruhigt und sediert! keine großen nebenwirkungen, allerdings vergrößert sich die Müdigkeit und das Gewicht

Lamotrigin
hat meiner meinung nach meine innere leere verstärkt. außerdem ist bei höherer dosierung aufzupassen, dass man die einnahme nicht vergisst. kann bei vergessen zu epileptischen anfälle kommen.

Abilify
grausam. verträglichkeit ist unglaublich schlecht. ich fühl mich seitdem immer krank und mir kommt es ständig so vor als würde ich gleich fieber kriegen. die ärzte meinen es liegt nicht daran, aber als ich es ein paar tage selber mal abgesetzt hab waren die beschwerden vorbei und als ich es wieder genommen habe hat es wieder angefangen.

Cipralex
ein reines placebo. mir ist persönlich keine wirkung aufgefallen. ich hab erst 5 monate allein cipralex genommen bevor ich meine anderen medikamente dazugekriegt hab. naja wer dran glaubt! :-) am anfang der behandlung hab ich leichte magen darm probleme bekommen.

Eingetragen am 09.06.2008 als Datensatz 8388
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Lamotrigin, Aripiprazol, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.06.2008
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei ASS

⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung bei ASS für Migräne

Sumatriptan wirkt innerhalb von 20-30 Minuten bei einer Dosierung von 50 mg. Ich habe nach 2 Stunden gemäß der Empfehlung des Beipackzettels weitere 50 mg eingenommen und war, bis auf leichte Magen-und Darmstörungen fast beschwerdefrei. Leider bin ich sehr wetterfühlig und habe zusätzlich Athrose...

ASS bei Migräne; IBU bei Migräne; Methylprednisolon bei Migräne; Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSMigräne25 Jahre
IBUMigräne15 Jahre
MethylprednisolonMigräne5 Jahre
SumatriptanMigräne1 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Sumatriptan wirkt innerhalb von 20-30 Minuten bei einer Dosierung von 50 mg. Ich habe nach 2 Stunden gemäß der Empfehlung des Beipackzettels weitere 50 mg eingenommen und war, bis auf leichte Magen-und Darmstörungen fast beschwerdefrei. Leider bin ich sehr wetterfühlig und habe zusätzlich Athrose im rechten Knie. Deswegen nehme ich zusätzlich 400-800 mg Ibuprofen verträglich ein und bin dann fast schmerzfrei. Für den Magen und Darm empfehle ich täglich einmal OMEP 20 mg mit dem Wirkstoff "Omeprazol".
Insgesamt hat sich mein Gesamtzustand verbessert und mir fehlt noch ein homöepathisches Mittel zur Migränevorbeugung ?

Eingetragen am 28.07.2010 als Datensatz 26007
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
IBU
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Methylprednisolon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Prednisolon, Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.07.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Kreislaufprobleme, Sodbrennen, Magen-Darm-Störung bei ASS 100 für Raynaud-Syndrom

Quensyl: Kreislaufprobleme aber erst nach 2 Jahren ASS 100: Sodbrennen, Magenverstimmungen

Quensyl bei Systemischer Lupus Erythematodes; ASS 100 bei Raynaud-Syndrom; Prednisolon bei Systemischer Lupus Erythematodes; Kalzium + Vigantoletten (Vit. D3) bei Knochenaufbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuensylSystemischer Lupus Erythematodes7 Jahre
ASS 100Raynaud-Syndrom6 Jahre
PrednisolonSystemischer Lupus Erythematodes7 Jahre
Kalzium + Vigantoletten (Vit. D3)Knochenaufbau4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Quensyl: Kreislaufprobleme aber erst nach 2 Jahren
ASS 100: Sodbrennen, Magenverstimmungen

Eingetragen am 20.09.2007 als Datensatz 3894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chloroquin, Acetylsalicylsäure, Prednisolon, Colecalciferol (Vit. D3)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.09.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Fluoxetin

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Magen-Darm-Störung, Magenkrämpfe, Gewichtsabnahme, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust bei Fluoxetin für Depression, Angststörung

extreme Müdigkeit, massive Magen-Darm-Beschwerden, Magenkrämpfe, Gewichtsabnahme (bisher 5 kg), Appetitlosigkeit, Libidoverlust (komplett), Antriebslosigkeit

Fluoxetin bei Depression, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression, Angststörung30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

extreme Müdigkeit, massive Magen-Darm-Beschwerden, Magenkrämpfe, Gewichtsabnahme (bisher 5 kg), Appetitlosigkeit, Libidoverlust (komplett), Antriebslosigkeit

Eingetragen am 03.10.2007 als Datensatz 4240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.10.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Übelkeit, Magen-Darm-Störung, Schlafstörungen bei Fluoxetin 20mg für Depressionen, Panikstörung, Angststörung

Seroquel : Schwindel, Müdigkeit Fluoxetin: Übelkeit, Magen-Darmprobleme, Unruhiges Schlafen.

Seroquel 25 mg bei Panikstörung, Angststörung; Fluoxetin 20mg bei Depressionen, Panikstörung, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquel 25 mgPanikstörung, Angststörung3 Monate
Fluoxetin 20mgDepressionen, Panikstörung, Angststörung2 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seroquel : Schwindel, Müdigkeit
Fluoxetin: Übelkeit, Magen-Darmprobleme, Unruhiges Schlafen.

Eingetragen am 12.09.2007 als Datensatz 3675
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.09.2007
mehr
Mehr für Fluoxetin

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Clindamycin

⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Durchfall, Magen-Darm-Störung, Magenkrämpfe, Kopfschmerzen, Hautreizungen bei Clindamycin für Zahnwurzelentzündung

Enorme Magen- und Darmbeschwerden, Krämpfe, Durchfall, Kopfschmerzen, Hautreizungen

Clindamycin bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnwurzelentzündung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Enorme Magen- und Darmbeschwerden, Krämpfe, Durchfall, Kopfschmerzen, Hautreizungen

Eingetragen am 15.06.2010 als Datensatz 25214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.06.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Allergische Hautreaktion bei Clindamycin für Nasennebenhöhlenentzündung

Ich habe vor genau 14 Tagen mit der Behandlung durch Clindamycin AL 300 begonnen. Die ganze Behandlung über hatte ich leichte Magen-Darm-Beschwerden und war psychisch recht angeschlagen. Außerdem hat die Wirkung des Medikaments zu nächst gar nicht eingesetzt, meine starke...

Clindamycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinNasennebenhöhlenentzündung9 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe vor genau 14 Tagen mit der Behandlung durch Clindamycin AL 300 begonnen. Die ganze Behandlung über hatte ich leichte Magen-Darm-Beschwerden und war psychisch recht angeschlagen. Außerdem hat die Wirkung des Medikaments zu nächst gar nicht eingesetzt, meine starke Nasennebenhöhlenentzündung blieb unverändert. Nach 9 Tagen habe ich die Behandlung abgebrochen (mir wurde die 30er Packung für 10 Tage verschrieben), da ich einen Ekel gegen die Kapseln entwickelt hatte. Etwa drei Tage nach Absetzen der Tabletten hat sich mein Magendarm-Trakt wieder normalisiert, allerdings hab ich am ganzen Körper Hautausschlag bekommen. Ich fühle mich nach wie vor kraftlos und niedergeschlagen.

Eingetragen am 18.02.2008 als Datensatz 6367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.02.2008
mehr
Mehr für Clindamycin

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Citalopram

⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

Schwindel, Unruhe, Magen-Darm-Störung, Übelkeit, Orientierungsstörungen, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Zittern, Sehstörungen bei Citalopram für Depressionen, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen

Die zweite Behandlung mit Antidepressiva. Anstatt 50mg Amitriptilin, diesmal 20 mg Citalopram, weil die, laut Psychiaterin, angeblich weniger belastend sein sollte. Ha, ich kann nach Tag 3 nur sagen, es ist meilenweit entfernt davon, von mir, als gutes Medikament, bzw. gutes Generika, bezeichnet...

Citalopram bei Depressionen, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen, Angststörungen, Persönlichkeitsstörungen3 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die zweite Behandlung mit Antidepressiva. Anstatt 50mg Amitriptilin, diesmal 20 mg Citalopram, weil die, laut Psychiaterin, angeblich weniger belastend sein sollte.
Ha, ich kann nach Tag 3 nur sagen, es ist meilenweit entfernt davon, von mir, als gutes Medikament, bzw. gutes Generika, bezeichnet zu werden.
Tag 1, sofort "Blubberbauch", Schwindelgefühl, Nervosität, Angstzustände.
Tag 2, Magen-Darm-Probleme, Übelkeit, Schwindel, Nervosität, Orientierungsprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafprobleme ( max. 6 Std. ), Zittern
Tag 3, Magen-Darm, extreme Übelkeit nahe Brechreiz, Schwindel, Zittern, Konzentrationsprobleme und Sehstörungen.
Das vorherige Medikament ( 3-Tagesvergleich ) wirkte trotz der relativ hohen Dosis gleich am ersten Tag dämpfend und beruhigend. Nach 2 Wochen gings mir blendend und war wieder arbeitsfähig. Man konnte gut und lange schlafen und hatte die ersten Tage nur öfters Durst. Das war es aber auch.
Werde Psychiaterin und Actavis nach der Dauer der Nebenwirkungn fragen. Sollte es länger als 1 Woche so sein, werde ich die Tabletten defenitiv absetzten.
Für mich pers. eine Zumutung, einen eh schon strapazierten Geist und Körper, trotz der geringen Dosis, so aus dem Gleichgewicht zu bringen.
03 Pkt für Wirkung - Immerhin macht es was im Körper, im Vergleich aber die Note 5.
03 Pkt für Verträglichkeit - 1 Pkt wäre für Todesfall, 2 Koma, 3 für meinen jetzigen Zustand, weil der einfach besch... ist, seit ich es nehme.
10 Pkt für Anwendung - 1 mal am Tag die Tablette nehmen, unabhängig von Mahlzeiten und Halbwertszeit von ca. 36 Std. ist schon sehr gut.
03 Pkt für Preis-Leistung - Kasse zahlt diesmal, für manche Leute aber rausgeworfenes Geld.
02 Pkt für Empfehlung - Wer sonst keine Optionen hat, möge es nehmen. Ich bin enttäuscht, da meine erste Erfahrung mit AD sehr positiv war.
Sollte sich der Zustand verbessern, wird eine aktualisierte Bewertung abgegeben, bis dato bekommt Citalopram von mir aber eine 5 - durchgefallen.

Eingetragen am 14.11.2008 als Datensatz 11239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.11.2008
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Schwindel, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Magen-Darm-Störung bei Citalopram für Angststörungen

Hallo Ich nehme Citalopram seit knapp nem Jahr und mir gehts wesentlich besser damit. Die ersten 2-3 Tage waren schon recht Heavy verstärkte Symptome ziemlich Eigenartige GEfühle im Kopf, Schweißausbrüche,Schwindel. Nach 2 Tagen gings dann besser und nach ca 2 Wochen gings mir...

Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen365 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo

Ich nehme Citalopram seit knapp nem Jahr und mir gehts wesentlich besser damit.

Die ersten 2-3 Tage waren schon recht Heavy verstärkte Symptome ziemlich

Eigenartige GEfühle im Kopf, Schweißausbrüche,Schwindel.

Nach 2 Tagen gings dann besser und nach ca 2 Wochen gings mir richtig Klasse.

Ich lebe damit wesentlich besser als vorher.

Heute habe ich an Nebenwirkungen nur noch ab und zu Schlafstörrungen und Magen Darm Probleme, alles aber nicht weiter tragisch.

Sehr zu empfehlen wenn man an Angst oder Panik leidet.

Nach 2-3 Monaten habe ich auf 20 erhöht da die Wirkung teils nachgelassen hat.

Nach der Erhöhung hatte ich aber keine Nebenwirkungen mehr wie beim ersten mal.

Eingetragen am 28.07.2008 als Datensatz 9239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.07.2008
mehr
Mehr für Citalopram

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Cymbalta

⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Sehstörungen, Müdigkeit, Rückenschmerzen, Magen-Darm-Störung bei Cymbalta für Erschöpfungsdepression

Bei Beginn der Einnahme Magen-Darm-Probleme, leichte Sehstörungen ,Müdigkeit, nach ca. 4 Wochen ließen die Nebenwirkungen nach und nach etwa einem Viertel Jahr setzte die volle Wirkung ein. Bin heute viel Belastbarer und erheblich gelassener. Positive Nebenwirkung: weniger Rückenschmerzen, trotz...

Cymbalta bei Erschöpfungsdepression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaErschöpfungsdepression17 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bei Beginn der Einnahme Magen-Darm-Probleme, leichte Sehstörungen ,Müdigkeit, nach ca. 4 Wochen ließen die Nebenwirkungen nach und nach etwa einem Viertel Jahr setzte die volle Wirkung ein. Bin heute viel Belastbarer und erheblich gelassener. Positive Nebenwirkung: weniger Rückenschmerzen, trotz Bandscheibenvorfall! Sicher auch durch mehr Aktivität.

Eingetragen am 26.05.2009 als Datensatz 15632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.05.2009
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Schwitzen, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Geschmacksverlust, Magen-Darm-Störung bei Cymbalta für Depressionen, Angststörungen

Einnahme 01-2006 bis 12-2008 / Dosis täglich 2x 60mg * Gewichtszunahme * Schlafstörungen * sehr starkes Schwitzen * ständige Müdigkeit * Appettitlosigkeit * Geschmacksverlust * Magen/darm Probleme =>abgesetzt seit 01/2009

Cymbalta bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepressionen, Angststörungen3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einnahme 01-2006 bis 12-2008 / Dosis täglich 2x 60mg

* Gewichtszunahme
* Schlafstörungen
* sehr starkes Schwitzen
* ständige Müdigkeit
* Appettitlosigkeit
* Geschmacksverlust
* Magen/darm Probleme

=>abgesetzt seit 01/2009

Eingetragen am 13.01.2009 als Datensatz 12495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.01.2009
mehr
Mehr für Cymbalta

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Tavanic

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Sehnenscheidenentzündung bei Tavanic für Nierenbeckenentzündung

langfristige, heftigste Magen- Darmprobleme sowie dauerhafte Schädigung von Gelenken und Sehnenscheidenentzündung

Tavanic bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavanicNierenbeckenentzündung7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

langfristige, heftigste Magen- Darmprobleme sowie dauerhafte Schädigung von Gelenken und Sehnenscheidenentzündung

Eingetragen am 19.09.2007 als Datensatz 3862
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.09.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Übelkeit, Durchfall bei Tavanic 500mg Filmtabletten für Hodenentzündung, Prostatakarzinom

Tägliche Magen-Darmbeschwerden, Übelkeit und Durchfall Therapie beendet, jedoch noch keinen Arzt konsultiert.

Tavanic 500mg Filmtabletten bei Hodenentzündung, Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tavanic 500mg FilmtablettenHodenentzündung, Prostatakarzinom15 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Tägliche Magen-Darmbeschwerden, Übelkeit und Durchfall
Therapie beendet, jedoch noch keinen Arzt konsultiert.

Eingetragen am 23.05.2007 als Datensatz 1408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.05.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Paroxetin

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Magen-Darm-Störung bei Paroxetin für Depression, Zwangsstörung, Panikstörungen

Magenverstimmungen, leichter Schwindel

Paroxetin bei Depression, Zwangsstörung, Panikstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression, Zwangsstörung, Panikstörungen5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magenverstimmungen, leichter Schwindel

Eingetragen am 01.04.2008 als Datensatz 7127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.04.2008
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Unruhe, Magen-Darm-Störung, Gewichtszunahme bei Paroxetin für Depression, Zwangsstörung

Die ersten ca. zwei Wochen nach Einnahme sehr zittrig, innerliche Unruhe. Danach etwas Magenprobleme. Habe auch schon Amitryptilin u. Doxepin eingenommen. Paroxetin hilft mir sehr, sehr gut. Ich bin wirklich zufrieden und ein neuer Mensch. Zugenommen habe ich allerdings auch 20 kg. Mit eisernem...

Paroxetin bei Depression, Zwangsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinDepression, Zwangsstörung4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die ersten ca. zwei Wochen nach Einnahme sehr zittrig, innerliche Unruhe. Danach etwas Magenprobleme. Habe auch schon Amitryptilin u. Doxepin eingenommen. Paroxetin hilft mir sehr, sehr gut. Ich bin wirklich zufrieden und ein neuer Mensch. Zugenommen habe ich allerdings auch 20 kg. Mit eisernem Willen und Sport habe ich gerade 5 kg abgenommen.

Eingetragen am 19.10.2007 als Datensatz 4659
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.10.2007
mehr
Mehr für Paroxetin

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Seroquel

⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Übelkeit, Magen-Darm-Störung bei Seroquel für Psychose

Seroquel: sehr schnelle Gewichtszuhahme von ca. 20-30 kg. Gelegentliche starke Übelkeit. Saurer und überempfindlicher Magen.

Seroquel bei Psychose; Abilify bei Depression; Trimipramin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelPsychose2 Jahre
AbilifyDepression3 Jahre
TrimipraminSchlafstörungen3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seroquel: sehr schnelle Gewichtszuhahme von ca. 20-30 kg.
Gelegentliche starke Übelkeit.
Saurer und überempfindlicher Magen.

Eingetragen am 19.05.2009 als Datensatz 15438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Aripiprazol, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.05.2009
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Leberwertveränderung, Schlafstörungen, Gewichtszunahme bei Seroquel für Depressionen

Habe vor 3 Jahren mit Seroquel 100 mg am Abend und 60 mg Cymbalta am Morgen begonnen und war bis vor 6 noch auf 300 mg. Nach Einnahme des Medikaments wurde ich richtig matschig im Kopf hatte das Gefühl laufe im Nebel, konnte allerdings wunderbar schlafen. Jedoch gewöhnt sich der Körper mit der...

Seroquel bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelDepressionen3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe vor 3 Jahren mit Seroquel 100 mg am Abend und 60 mg Cymbalta am Morgen begonnen und war bis vor 6 noch auf 300 mg.
Nach Einnahme des Medikaments wurde ich richtig matschig im Kopf hatte das Gefühl laufe im Nebel, konnte allerdings wunderbar schlafen. Jedoch gewöhnt sich der Körper mit der Zeit daran und reagiert nicht mehr, so dass die Dosis erhöht werden muss. Nun habe ich seit Monaten starke Magenbeschwerden und Leberwerte über 500
Nach diesem Befund habe ich selbstständig 4 Wochen lang Seroquel 200 mg eingenommen, klar hatte ich Probleme mit dem Ein- und Durchschlafen. Trotzdem bin ich nach diesen 4 Wochen wieder mit der Dosis um 100 mg runter, schlafe jetzt nur noch 4-5 Stunden in der Nacht und komme dadurch Morgens kaum raus, aber meine Leberwerte sind bereits um einiges besser.
Noch etwas sehr wichtiges, durch die Einnahme dieser Medikamente habe ich in diesen 3 Jahren 20 Kg zugenommen.Meine Depressionen sind zwar nicht mehr so lang anhaltend und stark, aber nicht behoben.

Eingetragen am 11.06.2008 als Datensatz 8434
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.06.2008
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Ciprofloxacin

⌀ Durchschnitt 2,4 von 10,0 Punkten

Sehnenschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Magenschmerzen, Darmstörungen, Schleimhauttrockenheit bei Ciprofloxacin für Blasenentzündung

Nach Einnahme von 2x500mg tgl Ciprofloxacin starke Sehnen- Gelenk- Muskelschmerzen die bis heute (5 Monate später) anhalten. Brennende ziehende Schmerzen fast überall am stärksten in den Hüft (Lende) - Schultergürtel - und Knien. Die Schmerzen sind so schlimm, dass ich seit 3 Monaten...

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach Einnahme von 2x500mg tgl Ciprofloxacin starke Sehnen- Gelenk- Muskelschmerzen die bis heute (5 Monate später) anhalten.
Brennende ziehende Schmerzen fast überall am stärksten in den Hüft (Lende) - Schultergürtel - und Knien. Die Schmerzen sind so schlimm, dass ich seit 3 Monaten arbeitsunfähig bin - kein Sport mehr machen kann - kaum noch laufen kann. Habe das Medikament schon mehrfach genommen, da waren die Nebenwirkung allerdings nicht so schlimm. Mittlerweile ist es unumstritten, dass die Häufigkeit und die Dosis die Wahrscheinlichkeit erhöht Knorpel und Gelenkschäden davon zu tragen. Ich rate jeden davon ab dieses Medikament einzunehmen.

Eingetragen am 10.07.2012 als Datensatz 45784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.07.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Frieren, Verwirrtheit, Zittern, Angstzustände, Schmerzen, Konzentrationsstörungen bei Ciprofloxacin für Prostatitis

Magen-darm-Probleme, frieren, Verwirrtheit, zittern, Neuralgien, Angstzustände, Knochenknacken und Wirbelgeräusche, Schmerzten in der Achillessehne. Beschwerden steigerten sich von Einnahme zu Einnahme. Bei der letzten Tablette Angstzustände und Schüttelfrost. Konzentrationsstörungen und...

Ciprofloxacin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinProstatitis5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magen-darm-Probleme, frieren, Verwirrtheit, zittern, Neuralgien, Angstzustände, Knochenknacken und Wirbelgeräusche, Schmerzten in der Achillessehne. Beschwerden steigerten sich von Einnahme zu Einnahme. Bei der letzten Tablette Angstzustände und Schüttelfrost.
Konzentrationsstörungen und Neuralgien auch noch 3 Wochen nach Beendigung der Einnahme an. Ebenso seit Einnahme weicher Stuhlgang.

Eingetragen am 27.09.2008 als Datensatz 10375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.09.2008
mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Cefuroxim

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magenkrämpfe, Durchfall, Magen-Darm-Störung bei Cefuroxim für Mandelentzündung

Krämpfe und Empfindlichkeit Magen- und Darmbereich; wässriger/blutiger Durchfall und letzendlich starke Magen- und Darmempfindlichkeit nach Absetzen

Dolo-Dobendan bei Mandelentzündung; Cefuroxim bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dolo-DobendanMandelentzündung4 Tage
CefuroximMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Krämpfe und Empfindlichkeit Magen- und Darmbereich; wässriger/blutiger Durchfall und letzendlich starke Magen- und Darmempfindlichkeit nach Absetzen

Eingetragen am 29.10.2007 als Datensatz 4840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetylpyridin, Benzocain, Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.10.2007
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Schwäche, Durchfall bei Cefuroxim für Nebenhodenentzündung

Komplettes Versagen der Darmflora. Wässriger Durchfall, totale Schwäche - Behandlung am 3. Tag abgebrochen. Nach absetzen klangen Beschwerden schnell ab.

Cefuroxim bei Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNebenhodenentzündung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Komplettes Versagen der Darmflora. Wässriger Durchfall, totale Schwäche - Behandlung am 3. Tag abgebrochen.
Nach absetzen klangen Beschwerden schnell ab.

Eingetragen am 27.05.2007 als Datensatz 1455
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.05.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Cipralex

⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Darmstörungen bei Cipralex für Depression

Schwere Darmreizung bei 20 mg Einnahme üebr Zeitraum von 2 Wochen.

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression10 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwere Darmreizung bei 20 mg Einnahme üebr Zeitraum von 2 Wochen.

Eingetragen am 27.07.2009 als Datensatz 17172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):123
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.07.2009
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Magen-Darm-Störung bei Cipralex für Depression

Bin ständig müde, schlafe ein wenn ich mich irgendwo hinsetze und Darmbeschwerden. Sexuelle deintresse konnte ich bis jetzt nicht feststellen

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bin ständig müde, schlafe ein wenn ich mich irgendwo hinsetze und Darmbeschwerden.
Sexuelle deintresse konnte ich bis jetzt nicht feststellen

Eingetragen am 02.05.2007 als Datensatz 1094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.05.2007
mehr
Mehr für Cipralex

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Ramipril

⌀ Durchschnitt 1,6 von 10,0 Punkten

Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bindehautentzündung, Bronchitis, Durchfall, Nierenversagen, Hautausschlag, Libidoverlust, Hodenatrophie, Hitzewallungen, Magen-Darm-Störung, Impotenz, Lichtempfindlichkeit, Persönlichkeitsveränderung bei Ramipril für Bluthochdruck

Warum "Ramipril" gegen erhöhten Blutdruck ? Erhöhter Blutdruck ist eine alte Volkskrankheit, die ins-besonders zu einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall führen kann. Zu Behandlung werden inzwischen über 190 verschiedene Blutdruck- senkende Medikamente angeboten. Eines davon ist das von den...

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck15 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Warum "Ramipril" gegen erhöhten Blutdruck ?

Erhöhter Blutdruck ist eine alte Volkskrankheit, die ins-besonders zu einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall führen kann. Zu Behandlung werden inzwischen über 190 verschiedene Blutdruck- senkende Medikamente angeboten. Eines davon ist das von den Krankenkassen bezahlte "Ramipril AWD" mit ca. 170 Nebenwirkungen, von denen aber nur 100 im Beipackzettel aufgeführt sind. Die übrigen Nebenwirkungen mit z.T. erheblich höherem Schädigungspotential wurden verschwiegen.

Bemerkenswert sind nachstehend aufgeführte Nebenwirkungen, die keine medizinisch-biologischen
Abhängigkeiten vom menschlichen Blutdruck erkennen lassen:
Appetitlosigkeit, Atemnot/Bronchospasmus, Bauchschmerzen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Bindehautentzündung, Bronchitis, Brustdrüsenvergrößerung beim Mann, Durchfall, Einschränkung der Nierenfunktion/akutes Nierenversagen, Empfindungsstörungen, Erbrechen, Entzündung der Zunge, Gelbsucht oder Leberschädigung (einschließlich akutem Leberversagen), Gewichtszunah-me, Halsschmerzen, Harndrang, Hautausschlag/Nesselsucht, Hitzewallungen /Schweißausbrüche, Nachtschweiß, Hodenatrophie, Hormonschwankungen, Husten/Reizhusten, Impotenz, Leberwert-veränderung, Lichtempfindlichkeit, Libidoverlust, Lungenentzündung, Magen-Darm-Störung, Mundtrockenheit, Mundschleimhautentzündung, Nasennebenhöhlenentzündung, Penisverkleine-rung, Persönlichkeitsveränderung, Schleimhauttrockenheit, Schnupfen, Sehstörungen, Schwere allergische Reaktionen mit Schwellung der Zunge, des Gesichts und des Kehlkopfes, Übelkeit, Ver-änderungen des Geruchs- und Geschmackssinns, Verdauungsstörungen, Verlust von Finger- und Zehennägeln und weitere.
Hier liegt die Vermutung nahe, dass das Medikament "Ramipril AWD" ein Körper- und Persönlich-keitsschädigender Stoff mit einer (nicht immer zuverlässigen) Blutdruck-senkenden Nebenwirkung ist, zumal viele der über 190 anderen Blutdruck-senkenden Mittel mit einer geringeren Zahl über-wiegend harmloserer Nebenwirkungen weniger schädlich sind.
Die Aufzählung der Nebenwirkungen im Beipackzettel lässt erkennen, dass sich der Hersteller der Gefährlichkeit des Medikamentes durchaus bewusst ist, aber aus anderen, im gesellschaftlichen System begründeten Motiven nicht auf dessen Vertrieb verzichtet.
Ich fühle mich nach Einnahme dieses vorordneten Medikaments durch die Pharma-Industrie unter Missachtung des Grundgesetzes Artikel 2 (2) und Bezug auf das StGB § 226 erheblich in meiner Körperlichkeit und Persönlichkeit geschädigt und als Versuchskaninchen benutzt.

Rudolf Günter

Eingetragen am 16.01.2011 als Datensatz 31495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1933 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.01.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schlafstörungen, Impotenz, Reizhusten, Schnupfen, Magen-Darm-Störung, Halsschmerzen, Krämpfe bei Ramipril für Aortenklappeninsuffizienz Ramipril für Rechtsschenkelblock Ramipril für Arterielle Hypertonie

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schwere Schlafstörungen, Impotenz, Trockener Reizhusten, Schnupfen, Kehlkopfschmerzen, Rachenschmerzen, Magen-Darmtrakt-Beschwerden, Tränensackanschwellung, Krämpfe in den Beinen an unterschiedlichsten Stellen,

Ramipril bei Aortenklappeninsuffizienz; Ramipril bei Rechtsschenkelblock; Ramipril bei Arterielle Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilAortenklappeninsuffizienz-
RamiprilRechtsschenkelblock-
RamiprilArterielle Hypertonie-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Kopfschmerzen, Müdigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schwere Schlafstörungen, Impotenz, Trockener Reizhusten, Schnupfen, Kehlkopfschmerzen, Rachenschmerzen, Magen-Darmtrakt-Beschwerden, Tränensackanschwellung, Krämpfe in den Beinen an unterschiedlichsten Stellen,

Eingetragen am 01.10.2007 als Datensatz 4204
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 01.10.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Mirena

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Schwindel, Gewichtszunahme, Depressionen, Haarausfall, Herzrasen, Magen-Darm-Störung, Übelkeit, Schweißausbrüche bei Mirena für Empfängnisverhütung

Schwindel, Gewichtszunahme, Uebelkeit, Schweissausbrüche, Herzrasen, Magen-/Darmbeschwerden, Depression, Haarausfall

Mirena bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel, Gewichtszunahme, Uebelkeit, Schweissausbrüche, Herzrasen, Magen-/Darmbeschwerden, Depression, Haarausfall

Eingetragen am 04.01.2008 als Datensatz 5719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.01.2008
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Migräne, Libidoverlust, Schwäche, Müdigkeit, Schwitzen, Gereiztheit, Magen-Darm-Störung bei Mirena für Verhütung

ständige Migräneanfälle (alle 2 tage)sexuelle Unlust,Schwäche und Müdigkeit,starkes Schwitzen,Gereiztheit,Magenprobleme.Habe spirale letzte woche entfernen lassen,seitdem keine Kopfschmerzen mehr,bessere Laune,fühle mich wie neu!Frauenarzt war der meinung Mirena hat damit nichts zu...

Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaVerhütung2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ständige Migräneanfälle (alle 2 tage)sexuelle Unlust,Schwäche und Müdigkeit,starkes Schwitzen,Gereiztheit,Magenprobleme.Habe spirale letzte woche entfernen lassen,seitdem keine Kopfschmerzen mehr,bessere Laune,fühle mich wie neu!Frauenarzt war der meinung Mirena hat damit nichts zu tun!!!!!!!Würde es wieder so machen,hab schon viel zu lange gewartet!

Eingetragen am 07.08.2007 als Datensatz 2837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.08.2007
mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Prednisolon

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Tachykardie, Magen-Darm-Störung, Abgeschlagenheit bei Prednisolon für Tinnitus

Pfeifen in beiden Ohren, vor allem in Ruhephasen stark wahrgenommen (vorher nur Tinnitus eines Ohres) Magenprobleme Herzrasen 1x Nachts am Anfang Leistungsabfall Spannungsgefühl in den Waden (Zusammen mit Kortison nach Hörsturz eingenommen)

Prednisolon bei Tinnitus; Pentoxifyllin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PrednisolonTinnitus7 Tage
PentoxifyllinTinnitus-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Pfeifen in beiden Ohren, vor allem in Ruhephasen stark wahrgenommen (vorher nur Tinnitus eines Ohres)
Magenprobleme
Herzrasen 1x Nachts am Anfang
Leistungsabfall
Spannungsgefühl in den Waden

(Zusammen mit Kortison nach Hörsturz eingenommen)

Eingetragen am 10.07.2007 als Datensatz 2232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.07.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei NuvaRing

⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Müdigkeit, Brustspannungen, Libidoverlust, Pilzinfektionen, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Schlafstörungen, Unruhe, Angstzustände, Reizbarkeit, Depressionen bei NuvaRing für Verhütung

Zu Beginn Magen-Darm-Beschwerden (Verstopfung), im ersten Monat starke Müdigkeit, ab da Brustspannen, Libidoverlust, Pilzinfektion, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, im letzten Monat Schlafstörungen, innere Unruhe, Ängste, Reizbarkeit, Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zu Beginn Magen-Darm-Beschwerden (Verstopfung), im ersten Monat starke Müdigkeit, ab da Brustspannen, Libidoverlust, Pilzinfektion, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, im letzten Monat Schlafstörungen, innere Unruhe, Ängste, Reizbarkeit, Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen

Eingetragen am 08.01.2008 als Datensatz 5756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.01.2008
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Libidoverlust, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Störung, Gereiztheit, Müdigkeit bei NuvaRing für Verhütung

verlust libido, gereiztheit, kopfschmerzen, magen-darm beschwerden, müdigkeit,

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

verlust libido, gereiztheit, kopfschmerzen, magen-darm beschwerden, müdigkeit,

Eingetragen am 16.11.2007 als Datensatz 5114
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.11.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Mirtazapin

⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

gestörte Darmflora bei Mirtazapin für Schlafstörungen

Der ganze Tag isst Neigungen. Gestörter Stuhlgang: unregelmäßiger und ungewöhnlicher Stuhlgang (manchmal 3 mal am Tag) Blähungen.

Mirtazapin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Der ganze Tag isst Neigungen. Gestörter Stuhlgang: unregelmäßiger und ungewöhnlicher Stuhlgang (manchmal 3 mal am Tag) Blähungen.

Eingetragen am 24.03.2018 als Datensatz 82721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.03.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Magen-Darm-Störung, Leberwertveränderung, Schwindel, Medikamentenabhängigkeit bei Mirtazapin für Depressionen

Starke Gewichtszunahme! Magen-Darm Beschwerden, Anstieg der Leberwerte,leichter Schwindel! 30mg Dosierung am Abend. Nur anfänglich schlafanstoßende Wirkung!!Bin z.Z. dabei das Medikament schrittweise abzusetzten. Tavor wirkte spürbar besser,macht allerdings auch süchtig!!

Mirtazapin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Starke Gewichtszunahme! Magen-Darm Beschwerden, Anstieg der Leberwerte,leichter Schwindel! 30mg
Dosierung am Abend. Nur anfänglich schlafanstoßende Wirkung!!Bin z.Z. dabei das Medikament schrittweise abzusetzten. Tavor wirkte spürbar besser,macht allerdings auch süchtig!!

Eingetragen am 27.07.2007 als Datensatz 2595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.07.2007
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Magen-Darm-Störung bei Trevilor

⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Schwitzen, Traumveränderungen, Magen-Darm-Störung, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depressionen bei Trevilor retard für Angststörungen

Habe Trevilor 75 mg Retard nun seit zwei Monaten, habe mit 34,5 mg pro Tag begonnen, anfangs nur leichte Nebenwirkungen, dann auf 75 mg erhöht, später sehr starkes schwitzen vor allem Nachts, schlechte Träume, Magen und Darmverstimmungen, starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Deppression. Das...

Trevilor retard bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardAngststörungen2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe Trevilor 75 mg Retard nun seit zwei Monaten, habe mit 34,5 mg pro Tag begonnen, anfangs nur leichte Nebenwirkungen, dann auf 75 mg erhöht, später sehr starkes schwitzen vor allem Nachts, schlechte Träume, Magen und Darmverstimmungen, starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Deppression.
Das Medikament wurde mir von anderen von Angsterkrankung betroffenen als sehr gut empfohlen, leider hat es bei mir in Bezug auf Angst und Depressionsverbesserung überhaupt keine Wirkung

Eingetragen am 13.08.2008 als Datensatz 9518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.08.2008
mehr
⌀ Durchschnitt 0,0 von 10,0 Punkten

Magen-Darm-Störung, Pollakisurie, Gewichtszunahme, Bluthochdruck bei Trevilor für Depressionen

Magen-Darm-Beschwerden Häufiges Wasserlassen Schlafstörungen Sexuelle Funktionsstörungen Gewichtszunahme, aber auch Gewichtsabnahme Blutdruckanstieg

Trevilor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Magen-Darm-Beschwerden
Häufiges Wasserlassen
Schlafstörungen
Sexuelle Funktionsstörungen
Gewichtszunahme, aber auch Gewichtsabnahme
Blutdruckanstieg

Eingetragen am 14.06.2006 als Datensatz 8
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch sonstige
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.06.2006
mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Magen-Darm-Störung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Darmstörungen, gestörte Darmflora

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Magen-Darm-Störung aufgetreten:

Müdigkeit (39/148)
26%
Übelkeit (32/148)
22%
Schwindel (27/148)
18%
Kopfschmerzen (27/148)
18%
Gewichtszunahme (20/148)
14%
Durchfall (19/148)
13%
Schlafstörungen (17/148)
11%
Sehstörungen (13/148)
9%
Depressionen (11/148)
7%
Libidoverlust (10/148)
7%
Unruhe (9/148)
6%
Appetitlosigkeit (9/148)
6%
Schwitzen (9/148)
6%
Angstzustände (9/148)
6%
Mundtrockenheit (8/148)
5%
Konzentrationsstörungen (8/148)
5%
Verstopfung (7/148)
5%
Schlaflosigkeit (7/148)
5%
Blähungen (7/148)
5%
Abgeschlagenheit (7/148)
5%
Erbrechen (6/148)
4%
Schweißausbrüche (6/148)
4%
Gelenkschmerzen (5/148)
3%
Magenkrämpfe (5/148)
3%
Hautausschlag (5/148)
3%
Schmerzen (5/148)
3%
Antriebslosigkeit (5/148)
3%
Alpträume (4/148)
3%
Schwäche (4/148)
3%
Sodbrennen (4/148)
3%
Bauchschmerzen (4/148)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 166 Nebenwirkungen in Kombination mit Magen-Darm-Störung
[]