Atemwegsinfektionen

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Atemwegsinfektionen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,380,00

Die Nebenwirkung Atemwegsinfektionen trat bei folgenden Medikamenten auf

Tysabri (1/88)
1%
Candesartan (1/512)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Atemwegsinfektionen bei Tysabri

⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Atemwegsinfektionen, Harnwegsinfekte bei Tysabri für Multiple Sklerose

Bekomme immer häufiger harnwegsentzündungen, hatte schon mehrere große Erkältungen die sofort auf die Lunge geschlagen sind - starker Auswurf (grüne Brocken). Dafür aber 7 Jahre schubfrei, dann ist das erträglich. Davor Behandlung mit rebif ergab 8 Schübe in 1 Jahr.

Tysabri bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TysabriMultiple Sklerose7 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Bekomme immer häufiger harnwegsentzündungen, hatte schon mehrere große Erkältungen die sofort auf die Lunge geschlagen sind - starker Auswurf (grüne Brocken).
Dafür aber 7 Jahre schubfrei, dann ist das erträglich. Davor Behandlung mit rebif ergab 8 Schübe in 1 Jahr.

Eingetragen am 19.09.2017 als Datensatz 79331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tysabri
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Natalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.09.2017
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Atemwegsinfektionen bei Candesartan

⌀ Durchschnitt 8,4 von 10,0 Punkten

Halsschmerzen, Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Harndrang, Atemwegsinfektionen, Gelenkbeschwerden bei Candesartan für Bluthochdruck

Besonders auffällig waren während der Einnahme die immer wieder auftretenden Atemwegserkrankungen mit Halsschmerzen, Schweißausbrüche und Probleme mit dem Durchschlafen

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Besonders auffällig waren während der Einnahme die immer wieder auftretenden Atemwegserkrankungen mit Halsschmerzen, Schweißausbrüche und Probleme mit dem Durchschlafen

Eingetragen am 06.10.2023 als Datensatz 117917
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candesartan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 06.10.2023
mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Atemwegsinfektionen aufgetreten:

Schweißausbrüche (1/2)
50%
Schlaflosigkeit (1/2)
50%
Harndrang (1/2)
50%
Gelenkbeschwerden (1/2)
50%
Halsschmerzen (1/2)
50%
Übelkeit (1/2)
50%
Harnwegsinfekte (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]