blaue Flecke

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung blaue Flecke.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm178176
Durchschnittliches Gewicht in kg7578
Durchschnittliches Alter in Jahren2468
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5725,18

Die Nebenwirkung blaue Flecke trat bei folgenden Medikamenten auf

Brilique (1/36)
2%
ASS (2/239)
0%
xarelto (1/250)
0%
Citalopram (1/1455)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung blaue Flecke bei Brilique

 

Haarausfall, Atemnot, Blutung, stärkere Regelblutung, blaue Flecke bei Brilique für Koronare Herzkrankheit

Nach einen stillen Herzinfarkt vir 4 Monaten wurde mir Brilique verordnet. Ich habe zur gleichen Zeit auch Ramipril, Bisoprolol, ASS, und Statine verordnet bekommen. Anfangs hatte ich beschweren wie Atemnot und immer wieder blaue Flecken. Bei kleinsten Kratzern Blutungen. Mir wurde vom Arzt...

Brilique bei Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueKoronare Herzkrankheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einen stillen Herzinfarkt vir 4 Monaten wurde mir Brilique verordnet. Ich habe zur gleichen Zeit auch Ramipril, Bisoprolol, ASS, und Statine verordnet bekommen. Anfangs hatte ich beschweren wie Atemnot und immer wieder blaue Flecken. Bei kleinsten Kratzern Blutungen. Mir wurde vom Arzt erklärt das es daran liegt das während meines Krankenhaus Aufenthalts und Katheter Behandlung die Dosis sehr hoch angesetzt wird um das Blut zu verdünnen. Ca. Nach 4 Wochen bei 2x 90 mg am Tag hatte ich keine Atemnot mehr, und die blauen Flecken sind auch seltener. Leider habe ich sehr viel Haarausfall. Selbst nach 4 Monaten Behandlung. Langarm wird es sehr kahl auf dem Kopf. Ich hatte auch Krämpfe in den Beinen. Die ich aber wie sich herausgestellte von den Statinen hatte. Diese nehme ich nicht mehr. Da ich nach 7 verschiedenen Sorten keinen anderen Ausweg mehr sah als sie abzusetzen. Ich konnte überhaupt nicht mehr laufen. Bei Brilique kann ich nur sagen. Haarausfall und ein paar blaue Flecken sind zu verschmelzen wenn es ums Überleben geht

Eingetragen am  als Datensatz 85948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Brilique
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung blaue Flecke bei ASS

 

blaue Flecke bei ASS für Bluthochdruck

nach jeden kleinen Stoß (vorwiegend an den Händen) sieht sehr hässlich aus.

ASS bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBluthochdruck7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach jeden kleinen Stoß (vorwiegend an den Händen) sieht sehr hässlich aus.

Eingetragen am  als Datensatz 89832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):35
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

blaue Flecke, Sehstörungen bei ASS für Bypass-Operation

BLAUE Flecken, Sehstärke wird schlechter

ASS bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBypass-Operation365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BLAUE Flecken, Sehstärke wird schlechter

Eingetragen am  als Datensatz 89607
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ASS
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung blaue Flecke bei xarelto

 

Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Nasenbluten, trockene Haut, Naselaufen, trockene Kehle, blaue Flecke, Blässe der Haut, blasse Finger, Müdigkeit (Erschöpfung) bei xarelto für Lungenembolie

Aufgetretene Nebenwirkungen: lange und blutige Perioden Kopfschmerzen dauernde Erkältungssymptome (Nase zu, Halsschmerzen, etc.) trockener Mund Müdigkeit trockene Haut, sodass diese an der Hand auch aufplatzt blasse Haut schnell blaue Flecke (ohne Grund)

xarelto bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoLungenembolie7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgetretene Nebenwirkungen:
lange und blutige Perioden
Kopfschmerzen
dauernde Erkältungssymptome (Nase zu, Halsschmerzen, etc.)
trockener Mund
Müdigkeit
trockene Haut, sodass diese an der Hand auch aufplatzt
blasse Haut
schnell blaue Flecke (ohne Grund)

Eingetragen am  als Datensatz 89431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

xarelto
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung blaue Flecke bei Citalopram

 

Bluterguss, blaue Flecke bei Citalopram für Depression

Ich habe vor zwei Monaten mit der Einnahme von Citalopram aufgrund einer Depression begonnen. Bisher kann ich nur positives sagen, da mein Wesen sich tatsächlich zum positiven Verändert hat. Natürlich ist NOCH nicht alles wieder gut, dies wird auch noch einige Zeit dauern, aber durch die Einnahme...

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor zwei Monaten mit der Einnahme von Citalopram aufgrund einer Depression begonnen. Bisher kann ich nur positives sagen, da mein Wesen sich tatsächlich zum positiven Verändert hat. Natürlich ist NOCH nicht alles wieder gut, dies wird auch noch einige Zeit dauern, aber durch die Einnahme hat sich definitiv schon einiges Verändert. Ich muss aber noch dazu sagen, dass ich auch in psychologischer Behandlung bin (wöchentlich).
Meine Nebenwirkungen waren/sind:
Zu Beginn der Einnahme ( die ersten zwei Wochen ) hatte ich Kopfschmerzen und nun habe ich immer wieder blaue Flecken/Blutergüsse. Sobald ich mich schon etwas leicht stoße oder mir jemand "auf die Schulter" klopft, hab ich am nächsten Tag/einige Stunden später blaue Flecken.

Eingetragen am  als Datensatz 81340
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit blaue Flecke aufgetreten:

Naselaufen (1/5)
20%
Nasenbluten (1/5)
20%
trockene Kehle (1/5)
20%
Halsschmerzen (1/5)
20%
Blässe der Haut (1/5)
20%
trockene Haut (1/5)
20%
Kopfschmerzen (1/5)
20%
blasse Finger (1/5)
20%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/5)
20%
Haarausfall (1/5)
20%
Blutung (1/5)
20%
stärkere Regelblutung (1/5)
20%
Atemnot (1/5)
20%
Bluterguss (1/5)
20%
Sehstörungen (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]