Blasenentzündung bei Novial

Nebenwirkung Blasenentzündung bei Medikament Novial

Insgesamt haben wir 72 Einträge zu Novial. Bei 6% ist Blasenentzündung aufgetreten.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Blasenentzündung bei Novial.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,680,00

Novial wurde von Patienten, die Blasenentzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Novial wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Blasenentzündung auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blasenentzündung bei Novial:

 

Novial für Empfängnisverhütung mit Blasenentzündung

Ich habe die Novial 3,5Jahre lang genommen. Leider muss ich sagen, dass ich über diese Zeitraum regelmäßig sehr schwere Blasenentzündungen hatte (so schwer, dass ich im Krankenhaus lag, weil die BE auf die Nieren geschlagen waren bzw. ich regelmäßig bei der Urinprobe mehrfach gefragt wurde, ob ich meine Tage hätte, da so viel sichtbares Blut im Urin nicht normal sei). Wenn ich morgens nur auf nackten Füßen mal eben über die Fliesen ins Bad gehuscht bin konnte ich spätestens am Abend damit rechnen, dass meine Blase sich bemerkbar machte. Weder Frauenärztin noch Hausarzt kamen auf die Idee meine Pille in Betracht zu ziehen. Aber selbst ist die Frau! Ich habe mich also informiert und nach 3,5Jahren beim Frauenarztbesuch nach einer neuen Pille verlangt (mittlerweile 2Jahre her). Und??? Ich hatte seit dem nur noch ein Mal eine sehr leichte Blasenentzündung....Pille und Frauenärztin gewechselt und mir geht es blendend!

Novial bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovialEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Novial 3,5Jahre lang genommen. Leider muss ich sagen, dass ich über diese Zeitraum regelmäßig sehr schwere Blasenentzündungen hatte (so schwer, dass ich im Krankenhaus lag, weil die BE auf die Nieren geschlagen waren bzw. ich regelmäßig bei der Urinprobe mehrfach gefragt wurde, ob ich meine Tage hätte, da so viel sichtbares Blut im Urin nicht normal sei). Wenn ich morgens nur auf nackten Füßen mal eben über die Fliesen ins Bad gehuscht bin konnte ich spätestens am Abend damit rechnen, dass meine Blase sich bemerkbar machte. Weder Frauenärztin noch Hausarzt kamen auf die Idee meine Pille in Betracht zu ziehen. Aber selbst ist die Frau! Ich habe mich also informiert und nach 3,5Jahren beim Frauenarztbesuch nach einer neuen Pille verlangt (mittlerweile 2Jahre her). Und??? Ich hatte seit dem nur noch ein Mal eine sehr leichte Blasenentzündung....Pille und Frauenärztin gewechselt und mir geht es blendend!

Eingetragen am  als Datensatz 43769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novial für Empfängnisverhütung mit Blasenentzündung

Mit 16 Jahren habe ich das erste mal Novial genommen. Ich hatte ständig Blasenentzündungen, die nur mit Antibiotika wieder in den Griff zu kriegen waren. Ich war vollkommen verzweifelt, ich dachte der Geschlechtsverkehr an sich würde das verursachen und dachte ich wäre sehr empfindlich. Es hat Jahre gedauert bis ich durch das Absetzten der Pille bemerkt habe, dass es nur daran lag. 4 Jahre lang hatte ich alle 2 Monate eine BE, jetz (seit dem Absetzten schon 2 Jahre nicht mehr). Wären Hausarzt, Frauenarzt oder Urologe, die sowas eigentlich wissen sollten, einmal auf diese Idee gekommen, hätte mir das viele Jahre Schmerzen und Leid und auch viele Liter Cranberry-Saft erspart! Also Leute: Selbst ist der Arzt!

Novial bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovialEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit 16 Jahren habe ich das erste mal Novial genommen. Ich hatte ständig Blasenentzündungen, die nur mit Antibiotika wieder in den Griff zu kriegen waren. Ich war vollkommen verzweifelt, ich dachte der Geschlechtsverkehr an sich würde das verursachen und dachte ich wäre sehr empfindlich. Es hat Jahre gedauert bis ich durch das Absetzten der Pille bemerkt habe, dass es nur daran lag. 4 Jahre lang hatte ich alle 2 Monate eine BE, jetz (seit dem Absetzten schon 2 Jahre nicht mehr).
Wären Hausarzt, Frauenarzt oder Urologe, die sowas eigentlich wissen sollten, einmal auf diese Idee gekommen, hätte mir das viele Jahre Schmerzen und Leid und auch viele Liter Cranberry-Saft erspart!
Also Leute: Selbst ist der Arzt!

Eingetragen am  als Datensatz 34209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novial für Verhütung mit Blasenentzündung, Schleimhauttrockenheit

Finger weg von der Novial!!! Ich hatte zwei BE und die zweite ist über ein Jahr hinweg nicht abgeheilt. Nun habe ich diese Pille abgesetzt und seit drei Tagen geht es mir schon viel besser!!! Es scheint, als würde diese Pille die Schleimhäute austrocknen. Also keine EMpfehlung von mir, außer man hat eben keinen Hang zu BE. Das Hautbild wird nämlich auf jeden Fall super, der Preis stimmt, man nimmt nicht zu und auch sonst geht es einem gut. Ich werde im Folgenden auf die Pille komplett verzichten, da man dem Körper künstliche Hormone zufügt, die er ja eigentlich nicht braucht. Lieber gesund bleiben bzw. ich erstmal wieder werden und lieber ein paar Pickel riskieren.

Novial bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovialVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Finger weg von der Novial!!!
Ich hatte zwei BE und die zweite ist über ein Jahr hinweg nicht abgeheilt. Nun habe ich diese Pille abgesetzt und seit drei Tagen geht es mir schon viel besser!!! Es scheint, als würde diese Pille die Schleimhäute austrocknen. Also keine EMpfehlung von mir, außer man hat eben keinen Hang zu BE. Das Hautbild wird nämlich auf jeden Fall super, der Preis stimmt, man nimmt nicht zu und auch sonst geht es einem gut. Ich werde im Folgenden auf die Pille komplett verzichten, da man dem Körper künstliche Hormone zufügt, die er ja eigentlich nicht braucht. Lieber gesund bleiben bzw. ich erstmal wieder werden und lieber ein paar Pickel riskieren.

Eingetragen am  als Datensatz 22487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novial für Empfängnisverhütung mit Blasenentzündung, Zwischenblutungen

Ich habe wg Zwischenblutungen während einer anderen Pille auf Novial umgestellt. Seither bekomme ich regelmäßig mindestens 1 mal im Monat Blasenentzündung. (Zusammenhang erst vor kurzem durch Urologe erkannt). Zweite Nebenwirkung - in den ersten ca 3 Monaten war das Problem der auftretenden Zwischenblutungen weg- nun es ist seit ca 3-4 Monaten wieder da. Ansonsten sind mir keine Nebenwirkungen aufegefallen. Da ich eher jemand bin, der die Pille (egal welche) bisher immer sehr gut vetragen hat, bin ich jetzt doch ziemlich genervt von den ständigen Blasenentzündungen (die meist nur mit Antibiotika behandelt werden müssen-also noch mehr Chemie für den Körper) -ich werde die Novial umgehend wechseln, nachdem ich ihr nun 8 Monate "Chance" gegeben habe.

Novial bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovialEmpfängnisverhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wg Zwischenblutungen während einer anderen Pille auf Novial umgestellt. Seither bekomme ich regelmäßig mindestens 1 mal im Monat Blasenentzündung. (Zusammenhang erst vor kurzem durch Urologe erkannt). Zweite Nebenwirkung - in den ersten ca 3 Monaten war das Problem der auftretenden Zwischenblutungen weg- nun es ist seit ca 3-4 Monaten wieder da. Ansonsten sind mir keine Nebenwirkungen aufegefallen. Da ich eher jemand bin, der die Pille (egal welche) bisher immer sehr gut vetragen hat, bin ich jetzt doch ziemlich genervt von den ständigen Blasenentzündungen (die meist nur mit Antibiotika behandelt werden müssen-also noch mehr Chemie für den Körper) -ich werde die Novial umgehend wechseln, nachdem ich ihr nun 8 Monate "Chance" gegeben habe.

Eingetragen am  als Datensatz 15743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novial
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]