Limptar

Das Medikament Limptar wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Limptar wurde bisher von 26 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7.5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Limptar traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (9/23)
39%
Tinnitus (3/23)
13%
Schwindel (2/23)
9%
Hangover (1/23)
4%
Hörsturz (1/23)
4%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 12 Nebenwirkungen bei Limptar

Limptar wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Muskelkrämpfe38%(8 Bew.)
RLS29%(8 Bew.)
Schmerzen (Rücken)5%(1 Bew.)
Morbus Parkinson5%(1 Bew.)
Fibromyalgie5%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 9 Krankheiten behandelt mit Limptar

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Limptar.

Prozentualer Anteil 38%62%
Durchschnittliche Größe in cm172182
Durchschnittliches Gewicht in kg7487
Durchschnittliches Alter in Jahren6159
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,0526,32

In Limptar kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Chinin

Fragen zu Limptar

alle Fragen zu Limptar

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Limptar für Schmerzen (Rücken) mit Tinnitus

Seit einigen Jahren leide ich von Zeit zur Zeit unter Rückenschmerzen bedingt durch eine Wirbelfehlstellung bei den Lendenwirbeln. Dadurch kann es passieren, dass eine Bandscheibe verrutscht und auf die Nerven drückt. Das ist nicht so dramatisch wie bei einem richtigen Bandscheibenvorfall. Bisher...

Limptar bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarSchmerzen (Rücken)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einigen Jahren leide ich von Zeit zur Zeit unter Rückenschmerzen bedingt durch eine Wirbelfehlstellung bei den Lendenwirbeln. Dadurch kann es passieren, dass eine Bandscheibe verrutscht und auf die Nerven drückt. Das ist nicht so dramatisch wie bei einem richtigen Bandscheibenvorfall. Bisher ist die Bandscheibe immer noch von selbst wieder zurück gerutscht. Dies zu erreichen, ist aber problematisch. Denn durch den Schmerz verkrampft die Muskulatur, was die Bandscheibe in der Position fixiert, was wiederum Schmerz verursacht, also ein Teufelskreislauf.

In dieser Situation kann theoretisch ein Chiropraktiker helfen. Wenn das Malheur aber zu einem ungünstigen Zeitpunkt eintritt und dieser nicht verfügbar ist, muss man sich anders behelfen. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass die Chancen, die Beschwerden schnell loszuwerden schlechter werden, je länger man wartet (Stichwort "Schmerzgedächtnis"). Darum hatte ich sonst immer Ibuprofen genommen - mit eher mässigem Resultat.

Beim letzten Mal bin ich zufällig auf Limptar N gestossen. Mit dem Ziel, die Verspannungen im Rücken anzugehen, habe ich ohne ärztliche Beratung das Medikament zusammen mit Ibuprofen eingenommen, insgesamt 6 Tabletten. In der Tat bin ich die Schmerzen auch deutlich früher losgeworden als sonst.

Nachdem ich die Tabletten schon 1 oder 2 Tage abgesetzt hatte, ist mir ein leichter Tinnitus aufgefallen. Der Tinnitus war die ersten 5 Wochen ständig präsent, in den folgenden 3 Wochen verschwand er zeitweise, in den letzten 2 Wochen habe ich ihn nicht mehr wahrgenommen. Falls sich wieder eine Änderung ergeben sollte, werde ich diesen Bericht aktualisieren.

In der Packungsbeilage steht bei den Nebenwirkungen verharmlosend "...in Einzelfällen Ohrensausen...".

Eingetragen am  als Datensatz 24957
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar .N 200 mg für Restless-legs-Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Habe Limptar drei Monate eingenommen, während der drei Monaten haben sich meine Beschwerden um c.a 75% verringert. Nach Absetzung von Limptar.N 200mg nahmen meine Beschwerden innerhalb kurzer Zeit wieder zu . Nach einer Pause von 10 Tagen habe ich weiterhin Limtar. N 200mg eingenommen....

Limptar .N 200 mg bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar .N 200 mgRestless-legs-Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Limptar drei Monate eingenommen, während der drei Monaten haben sich meine Beschwerden um
c.a 75% verringert. Nach Absetzung von Limptar.N 200mg nahmen meine Beschwerden innerhalb kurzer
Zeit wieder zu . Nach einer Pause von 10 Tagen habe ich weiterhin Limtar. N 200mg eingenommen.
Nebenwirkungen habe ich während meiner Einnahme noch nicht feststellen können.

Eingetragen am  als Datensatz 24151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar .N 200 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Muskelkrämpfe in den Beinen mit keine Nebenwirkungen

Nach sportlicher Betätigung (Fußball, Radfahren) bekam ich regelmäßig sehr starke und schmerzhafte Muskelkrämpfe in Wade und/oder Oberschenkel. Durch einen Artikel in der "Apother-Zeitung" wurde ich auf Limptar N aufmerksam und habe es dann auch gekauft (obwohl mich der Preis doch schockiert...

Limptar bei Muskelkrämpfe in den Beinen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarMuskelkrämpfe in den Beinen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach sportlicher Betätigung (Fußball, Radfahren) bekam ich regelmäßig sehr starke und schmerzhafte Muskelkrämpfe in Wade und/oder Oberschenkel.

Durch einen Artikel in der "Apother-Zeitung" wurde ich auf Limptar N aufmerksam und habe es dann auch gekauft (obwohl mich der Preis doch schockiert hat - 0,66 €/Tablette).

Kurz und gut: Seit ich 1 Tablette - nur nach sportlicher Betätigung - abends einnehme, kann ich nächtens ohne Krämpfe durchschlafen.

Daher meine uneingeschränkte Empfehlung!

Eingetragen am  als Datensatz 36094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Bei einer schweren MCS Erkrankung wird es immer schwieriger mit Medikamenten. Ich wurde lange mit div. Neuroleptika gegen die Krämpfe behandelt,die Nebenwirkungen wurden immer schlimmer,so das man es zwingend absetzen musste. Ein befreundeter Mediziner mit Zusatzausbildung Naturheilkunde hat mir...

Limptar bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarMuskelkrämpfe3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer schweren MCS Erkrankung wird es immer schwieriger mit Medikamenten. Ich wurde lange mit div. Neuroleptika gegen die Krämpfe behandelt,die Nebenwirkungen wurden immer schlimmer,so das man es zwingend absetzen musste. Ein befreundeter Mediziner mit Zusatzausbildung Naturheilkunde hat mir dann Chinin (Limptar) empfohlen und seit diesem Zeitpunkt kann ich ohne Krämpfe schlafen und habe auch keine Nebenwirkungen. Einige Gutachter und fremde Ärzte sind entsetzt, wenn sie hören das ich Chinin einnehme. Sie kommen dann natürlich wieder mit ihren Neuroleptika,die ich dann ablehnen muss, sie verstehen es einfach nicht, das ich mit dem Chemiezeug nicht klar komme.

Eingetragen am  als Datensatz 57357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Zuckungen im Gesicht mit Leberwerterhöhung

Wegen Muskelzuckgen (Auge/Wange rechts) verordnete mein Hausarzt Limptar. Das Medikament wirkte rasch, die Muskelzuckungen wurden weniger. Nach zwei Wochen, ich befand mich im Urlaub, bekam ich plötzlich Fieber und fühlte mich unwohl. Der dortige Arzt diagnostizierte eine leichte Grippe bei...

Limptar bei Zuckungen im Gesicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarZuckungen im Gesicht2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Muskelzuckgen (Auge/Wange rechts) verordnete mein Hausarzt Limptar. Das Medikament wirkte rasch, die Muskelzuckungen wurden weniger. Nach zwei Wochen, ich befand mich im Urlaub, bekam ich plötzlich Fieber und fühlte mich unwohl. Der dortige Arzt
diagnostizierte eine leichte Grippe bei erhöhter Körpertemperatur und verordnete eine Medizin. Nach 2-tägiger Einnahmezeit fühlte ich mich besser. Während der Einnahme der verordneten Medizin, habe ich das Limtar abgesetzt. Zwei Tage vor Urlaubsende nahm ich erneut Limptar. Früh am Morgen des Abreisetages fühlte ich mich noch gut. Jedoch im Laufe des Tages ging es mir stetig schlechter. Gegen Abend fühlte ich mich so schlecht, dass ich meinen Mann bat mich ins Krankenhaus zu bringen. Dort ermittelte der Notarzt eine Körpertemperatur von 39,2°C. Eine Blutuntersuchung zeigte ganz schlechte Leberwerte. Das Limptar wurde abgesetzt, nach zwei Tagen ging es mir wieder besser. Nach wenigen Wochen waren meine Leberwerte wieder gut. Auf Limptar werde ich zukünftig verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 76412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Fibromyalgie mit Hörsturz

Ich bin über verschiedene Info-Seiten Fibromyalgie und auch durch Anzeigen in Zeitschriften auf das Medikamant aufmerksam geworden. Bei meinen Recherchen auf speziellen Rheuma-Fibromyalgie Seiten habe ich gelesen, daß Limptar auch in der Behandlung der Fibro-Schmerzen gute Erfolge bei einigen...

Limptar bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarFibromyalgie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin über verschiedene Info-Seiten Fibromyalgie und auch durch Anzeigen in Zeitschriften auf das Medikamant aufmerksam geworden. Bei meinen Recherchen auf speziellen Rheuma-Fibromyalgie Seiten habe ich gelesen, daß Limptar auch in der Behandlung der Fibro-Schmerzen gute Erfolge bei einigen Patienten erzielt hat. Da es bei Fibromyalgie keine Medikamente gibt, die jeden Patienten schmerzfrei machen, muß jeder für sich ausprobieren was hilft. In der Packungsbeilage steht allerdings, daß Patienten mit Ohrgeräuschen (Tinnitus) das Medikamant nicht nehmen dürfen. Ich habe seit einigen Jahren Ohrgeräusche, die mich aber nicht sehr beeinträchtigen. Nach 2maliger Einnahme, jeweils am Abend, haben die starken Schmerzen zwar nachgelassen, dafür kamen starke Ohrgeräusche auf der rechten Seite. Der HNO hat nach der Untersuchung einen Hörsturz diagnostiziert. Mit Cortison und durchblutungsfördernden Medikamanten habe ich es wieder einigermaßen in den Griff bekommen. Ich kann das Medikament nicht empfehlen und werde zusammen mit meinem Hausarzt andere Mittel zur Behandlung der Fibro-Schmerzen finden müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 21533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für Restless Leg Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Ich leide schon längere Zeit unter RLS, durch einen Zeitungsartikel kam ich auf Chininsulfat ( Limptar N , rezeptfrei in der Apotheke ). Meine Beschwerden gingen deutlich zurück, ich schlafe wieder gut. Kann das nur empfehlen.

Limptar N bei Restless Leg Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NRestless Leg Syndrom30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide schon längere Zeit unter RLS, durch einen Zeitungsartikel kam ich auf Chininsulfat ( Limptar N , rezeptfrei in der Apotheke ). Meine Beschwerden gingen deutlich zurück, ich schlafe wieder gut. Kann das nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 13968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Wadenkrämpfe mit Ohrengeräusche

Ich habe schlimmste, nächtliche Waden- und Beinkrämpfe. Nach nur einmaliger Einnahme wachte ich morgens ohne Wadenkrämpfe auf, dafür hatte ich aber Ohrensausen, die bis zum Abend unverändert vorhanden waren. Nach der 2. Einnahme habe ich am folgenden Morgen wieder lautes Ohrensausen. Mein Arzt...

Limptar bei Wadenkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarWadenkrämpfe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schlimmste, nächtliche Waden- und Beinkrämpfe. Nach nur einmaliger Einnahme wachte ich morgens ohne Wadenkrämpfe auf, dafür hatte ich aber Ohrensausen, die bis zum Abend unverändert vorhanden waren. Nach der 2. Einnahme habe ich am folgenden Morgen wieder lautes Ohrensausen. Mein Arzt riet mir, Limptar abzusetzen.
Jetzt hoffe ich, dass das Ohrensausen wieder weg geht...!

Eingetragen am  als Datensatz 40966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Wadenkrämpfe/nachts mit keine Nebenwirkungen

Nehme dieses Medikament gegen Wadenkrämpfe in der Nacht.Nachdem Magnesium nicht mehr ausgereicht hat,bin ich auf dieses Medi gekommen.Hat sofort gewirkt.Nach einem Monat,setze ich die Pillen für einen Monat Pause wieder ab.Dann wieder von vorn.Bei mir funzt das

Limptar bei Wadenkrämpfe/nachts

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarWadenkrämpfe/nachts30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme dieses Medikament gegen Wadenkrämpfe in der Nacht.Nachdem Magnesium nicht mehr ausgereicht hat,bin ich auf dieses Medi gekommen.Hat sofort gewirkt.Nach einem Monat,setze ich die Pillen für einen Monat Pause wieder ab.Dann wieder von vorn.Bei mir funzt das

Eingetragen am  als Datensatz 40710
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sympal für Muskelkrämpfe, Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom, Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom mit Müdigkeit, Tinnitus

Limtar verstärkt den durch Knalltrauma bestehenden Tinnitus bei mir. Novalgin hat keine bemerkbaren Nebenwirkungen bei teils hochdosiertem Einsatz seit über 3 Jahren Sympal bringt eine leichte Müdigkeit mit sich, was mir zum schlafengehen sehr gelegen kommt. Sonst keine merkbaren Nebenwirkungen

Sympal bei Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom; Novalgin bei Restless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom; Limptar bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SympalRestless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom21 Tage
NovalginRestless-legs-Syndrom, Muskelverspannungen, Postnukleotomiesyndrom3 Jahre
LimptarMuskelkrämpfe14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Limtar verstärkt den durch Knalltrauma bestehenden Tinnitus bei mir.
Novalgin hat keine bemerkbaren Nebenwirkungen bei teils hochdosiertem Einsatz seit über 3 Jahren
Sympal bringt eine leichte Müdigkeit mit sich, was mir zum schlafengehen sehr gelegen kommt. Sonst keine merkbaren Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 13447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sympal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexketoprofen, Metamizol, Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer...

Limptar N bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Carbamazepin bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Baclofen bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Arnica D 12 Globuli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Colocynthis D 12 Gluboli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Physiotherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Krankengymnnastik bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Bewegungstherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Wärmetherapie + Fango bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Schwimmen im Warmwasser bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Saunagänge bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Massage bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Fango bei Faszikulations-Crampus-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NFaszikulations-Crampus-Syndrom12 Monate
CarbamazepinFaszikulations-Crampus-Syndrom3 Monate
BaclofenFaszikulations-Crampus-Syndrom15 Monate
Arnica D 12 GlobuliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate
Colocynthis D 12 GluboliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate
PhysiotherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom83 Tage
KrankengymnnastikFaszikulations-Crampus-Syndrom40 Tage
BewegungstherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom30 Tage
Wärmetherapie + FangoFaszikulations-Crampus-Syndrom32 Tage
Schwimmen im WarmwasserFaszikulations-Crampus-Syndrom29 Tage
SaunagängeFaszikulations-Crampus-Syndrom15 Tage
MassageFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
FangoFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer mehr Probleme mit der Verdauung und Hautunreinheiten. Am Ende der Behandlung mit Limptar hatte die Wirkung so weit abgenommen, dass es fast wirkungslos war.

Carbamazepin überhaupt nicht vertragen, da nahezu Dauerschwindel mit Sturzgefahr und echten Stürzen vorhanden war, in Verbindung mit Verspannungen, Krämpfen, als hätte ich nichts eingenommen bei 3 x täglich und wiederkehrende Übelkeit durch den Schwindel. Ergebnis: Carbamazepin musste nach 3 Monaten abgesetzt werden.

Baclofen vertrage ich gut, jedoch ist die Dosis bei einem durchschnittlich schweren Erwachsenen i. d. R. erst ab ca. 25 mg/Tag anfänglich zu spüren. Ich nehme das Medikament seit ca. 15 Monaten und habe bisher bewusst keine Nebenwirkungen feststellen können.

Arnica D12 Gluboli + Colocynthis D 12 Gluboli habe ich in Kombination genommen. Ich war zuerst Beschwerdefrei, dann nach nur ca. 4 Monaten wirkungslos. Keine direkt Nebenwirkung festgestellt, jedoch hatte und habe ich seit der Einnahme vermehrt negative Träume und Konzentrationsmangel. Ich weiss NICHT, ob das im Zusammenhang mit der Kombination der 2 Medikamente liegt oder nicht. Ich kann diese Medikamente NICHT weiter empfehlen.

Die anderen genannten Therapien habe ich im Rahmen der Reha und die Physiotherapie auch als Rehafolgeverordnungen bekommen. Diese wirken zusammen sehr gut, sodass ich dadurch nahezu beschwerdenlos war. Im Fall einer längeren Kombitherapie wäre ich wohl vollständig beschwerdenlos geworden, jedoch ist die erhoffte Langzeitwirkung weitestgehend ausgeblieben, da, mit Ausnahme der Physiotherapie, bisher keine Weiterbehandlung stattfinden konnte. Es gibt leider nicht genug Möglichkeiten dafür.

Eingetragen am  als Datensatz 92417
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arnica D 12 Globuli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Colocynthis D 12 Gluboli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Physiotherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Krankengymnnastik
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bewegungstherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Wärmetherapie + Fango
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Schwimmen im Warmwasser
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Saunagänge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Massage
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Fango
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin, Carbamazepin, Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Parkinson mit keine Nebenwirkungen

Seit 7 Jahren M.Parkinson.Dennoch Joggen dreimal/Woche 30 Minuten.Das war immer sehr hart wegen der Muskelschmerzen im Oberschenkel. Ich habe Chinicnsulfat 200 mg 60 Minuten vor dem Laufen getestet.Erhebliche Reduktion der Schmerzen bei leichter Vergrößerung der Schrittlänge. Bisher keine...

Limptar bei Parkinson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarParkinson2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 7 Jahren M.Parkinson.Dennoch Joggen dreimal/Woche 30 Minuten.Das war immer sehr hart wegen der Muskelschmerzen im Oberschenkel. Ich habe Chinicnsulfat 200 mg 60 Minuten vor dem Laufen getestet.Erhebliche Reduktion der Schmerzen bei leichter Vergrößerung der Schrittlänge.
Bisher keine Nebenwirkungen.
Ich wüsste allerdings gerne mehr über die Zeit des Wirkungseintritts und der Wirkdauer.

Eingetragen am  als Datensatz 54247
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für Muskelkrämpfe mit Muskelkrämpfe

Je nach vorhergegangener Anstrengung (z.B. Gartenarbeit, Leitersteigen, etc.) treten mitunter nachts plötzlich extrem starke Muskelkrämpfe auf. Z.T. habe ich sogar das Gefühl, dass der befallene Muskel reißen würde. Zwei Muskelfaserrisse in der Wade sind bereits vor Jahren vorgekommen. Limptar...

Limptar N bei Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NMuskelkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Je nach vorhergegangener Anstrengung (z.B. Gartenarbeit, Leitersteigen, etc.) treten mitunter nachts plötzlich extrem starke Muskelkrämpfe auf. Z.T. habe ich sogar das Gefühl, dass der befallene Muskel reißen würde. Zwei Muskelfaserrisse in der Wade sind bereits vor Jahren vorgekommen.
Limptar nehme ich höchstens (je nach/bei Anfall) 2-3 mal/Monat, jedoch nicht regelmäßig!
Bei einem dieser Krämpfe hilft mir bereits eine Tablette (u.U. mit einem Schluck Wasser) innerhalb von knapp einer Minute.
Daher liegt Linptar ständig in Griffweite am Bett.

Eingetragen am  als Datensatz 80024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Zehenkrämpfe mit Hangover

Das erste mal durchgeschlafen, keine zuckenden und krampfenden Zehen. Nebenwirkungen - wenn überhaupt ein leichter hangover, war aber auch sehr spät im Bett.

Limptar bei Zehenkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarZehenkrämpfe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste mal durchgeschlafen, keine zuckenden und krampfenden Zehen. Nebenwirkungen - wenn überhaupt ein leichter hangover, war aber auch sehr spät im Bett.

Eingetragen am  als Datensatz 84954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):178 Eingetragen durch dr.mossberg1968@gmail.com
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Baclofen für Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer...

Baclofen bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Limptar bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Carbamazepin bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Wärmetherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Massage+Fango bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Bewegungstherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Physiotherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Krankengymnnastik bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Schwimmen im Warmwasser bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Saunagänge bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Psychosomatische Therapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Arnica D 12 Gluboli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Colocynthis D 12 Gluboli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenFaszikulations-Crampus-Syndrom13 Monate
LimptarFaszikulations-Crampus-Syndrom12 Monate
CarbamazepinFaszikulations-Crampus-Syndrom3 Monate
WärmetherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
Massage+FangoFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
BewegungstherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
PhysiotherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom83 Tage
KrankengymnnastikFaszikulations-Crampus-Syndrom40 Tage
Schwimmen im WarmwasserFaszikulations-Crampus-Syndrom25 Tage
SaunagängeFaszikulations-Crampus-Syndrom15 Tage
Psychosomatische TherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom10 Tage
Arnica D 12 GluboliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate
Colocynthis D 12 GluboliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer mehr Probleme mit der Verdauung und Hautunreinheiten. Am Ende der Behandlung mit Limptar hatte die Wirkung so weit abgenommen, dass es fast wirkungslos war.

Eingetragen am  als Datensatz 92414
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Wärmetherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Massage+Fango
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bewegungstherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Physiotherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Krankengymnnastik
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Schwimmen im Warmwasser
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Saunagänge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Psychosomatische Therapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arnica D 12 Gluboli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Colocynthis D 12 Gluboli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen, Chinin, Carbamazepin, Fangoschlamm

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Restless-legs-Syndrom, Einschlafprobleme wegen RLS, Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

habe bis vor ca. 3 jahren clomipramin genommen, bin dann auf citalopram umgestiegen 30 mg Tag. praktisch keine nebenwirkungen. hält die ängste in schach, aber auch kein wundermittel! nehme dazu mirtazapin und limptar. konnte wegen des RLS kaum noch zum schlafen kommen. die unruhigen beine sind...

Citalopram bei Angststörungen; Mirtazapin bei Einschlafprobleme wegen RLS; Limptar bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramAngststörungen-
MirtazapinEinschlafprobleme wegen RLS-
LimptarRestless-legs-Syndrom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe bis vor ca. 3 jahren clomipramin genommen, bin dann auf citalopram umgestiegen 30 mg Tag.
praktisch keine nebenwirkungen. hält die ängste in schach, aber auch kein wundermittel! nehme dazu mirtazapin und limptar. konnte wegen des RLS kaum noch zum schlafen kommen. die unruhigen beine
sind praktisch ganz verschwunden und das mirtazapin hilft beim einschlafen.
Niemand ist ohne Leiden, solange er im chaotischen Strom des Lebens mitschwimmt! C.G. Jung

Eingetragen am  als Datensatz 26953
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Mirtazapin, Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für RLS mit Tinnitus

Ich habe wegen RLS auch Limptar N ausprobiert. Für die Beine war es Top, allerdings fing nach 4 Tagen das Klingeln in einem Ohr an. Nach der 5. und letzten Einnahme war das Ohr für 3 Tage regelrecht taub. Ich habe sofort keine weiteren Limptar N mehr genommen, die Taubheit legte sich - allerdings...

Limptar N bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NRLS5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wegen RLS auch Limptar N ausprobiert. Für die Beine war es Top, allerdings fing nach 4 Tagen das Klingeln in einem Ohr an. Nach der 5. und letzten Einnahme war das Ohr für 3 Tage regelrecht taub. Ich habe sofort keine weiteren Limptar N mehr genommen, die Taubheit legte sich - allerdings habe ich seitdem (über 1 Jahr) einen Tinnitus auf der Seite, also permanentes Klingeln. Der Hinweis in der Packung ist verniedlichend; die Ursachen scheinen wohl nicht erforscht :(

Eingetragen am  als Datensatz 54046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für Restless Leg Syndrom mit keine Nebenwirkungen

Keine spürbare Nebenwirkung, die Symptome ( nächtliches Kribbeln und Zucken in den Beinen ) gingen deutlich zurück.

Limptar N bei Restless Leg Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NRestless Leg Syndrom30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine spürbare Nebenwirkung, die Symptome ( nächtliches Kribbeln und Zucken in den Beinen ) gingen deutlich zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 13967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Restless-legs-Syndrom mit Schwindel

Die Wirksamkeit ließ allmählich nach; habe eine Pause gemacht und teilweise auf Keltican zurückgegriffen. Nebenwirkung möglicherweise: leichter Schwindel (ursächlicher Zusammenhang wird vermutet).

Limptar bei Restless-legs-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarRestless-legs-Syndrom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit ließ allmählich nach; habe eine Pause gemacht und teilweise auf Keltican zurückgegriffen. Nebenwirkung möglicherweise: leichter Schwindel (ursächlicher Zusammenhang wird vermutet).

Eingetragen am  als Datensatz 36712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Wadenkrämpfe

Habe lange Zeit meine Krämpfe mit Magnesium versucht zu überstehen. Bis eine Kollegin von Limptar erzählte. Es ist verschreibungspflichtig, deshalb kostet es mich auch nichts. Ich Verträge es sehr gut, keine Nebenwirkungen und es half richtig schnell. Kann es nur jedem empfehlen

Limptar bei Wadenkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarWadenkrämpfe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe lange Zeit meine Krämpfe mit Magnesium versucht zu überstehen. Bis eine Kollegin von Limptar erzählte. Es ist verschreibungspflichtig, deshalb kostet es mich auch nichts.
Ich Verträge es sehr gut, keine Nebenwirkungen und es half richtig schnell. Kann es nur jedem empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 91311
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für RLS und Myopathie mit leichte Kopfschmerzen

Ich leide unter RLS und Myopathie ich bekomme Limptar N und außer ab und zu kurze Kopfschmerzen habe ich keine weiteren Nebenwirkungen. Ich soll das Limptar N langfristig einnehmen. Ich habe zwar bedenken ,weil ich es Langfristig nehmen soll ,aber ich kann seitdem wieder ohne Muskelkrämpfe und...

Limptar N bei RLS und Myopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NRLS und Myopathie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter RLS und Myopathie ich bekomme Limptar N und außer ab und zu kurze Kopfschmerzen habe ich keine weiteren Nebenwirkungen. Ich soll das Limptar N langfristig einnehmen. Ich habe zwar bedenken ,weil ich es Langfristig nehmen soll ,aber ich kann seitdem wieder ohne Muskelkrämpfe und extremen Schmerzen endlich wieder Laufen.

Eingetragen am  als Datensatz 77528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für Muskelaufbau, Muskelkrämpfe mit keine Nebenwirkungen

Medikament wurde auf Grund von Bewegungsmangel nach OP angewendet. Die dadurch resultierenden Muskelschmerzen konnten dadurch entschieden gemindert werden. Ich habe das Medikament zusammen mit einer TENS-Therapie angewendet bzw.eingenommen. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt.

Limptar N bei Muskelaufbau, Muskelkrämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NMuskelaufbau, Muskelkrämpfe14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament wurde auf Grund von Bewegungsmangel nach OP angewendet. Die dadurch resultierenden Muskelschmerzen konnten dadurch entschieden gemindert werden. Ich habe das Medikament zusammen mit einer TENS-Therapie angewendet bzw.eingenommen. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 11435
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar für Schwindel, Wassereinlagerungen mit Schwindel, Wassereinlagerungen, Übelkeit

Aufgrund Wadenschmerzen und Krämpfen eingenommen, am nächsten Tag hab ich mich gefühlt morgens wie auf Drogen( habe keine Erfahrung damit :-)), Schwindel, Wassereinlagerung im Gesicht, Übelkeit, leider für mich kein Medikament.

Limptar bei Schwindel, Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LimptarSchwindel, Wassereinlagerungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund Wadenschmerzen und Krämpfen eingenommen, am nächsten Tag hab ich mich gefühlt morgens wie auf Drogen( habe keine Erfahrung damit :-)), Schwindel, Wassereinlagerung im Gesicht, Übelkeit, leider für mich kein Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 73487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Limptar wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Krankengymnnastik, Carbamazepin, Baclofen, Physiotherapie, Sympal

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von RaLo
RaLo
Benutzerbild von Dadinlein
Dadinlein
Benutzerbild von Anne und Max
Anne und…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 23 Benutzer zu Limptar

Graphische Auswertung zu Limptar

Graph: Altersverteilung bei Limptar nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Limptar nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Limptar
[]