Carbamazepin

Das Medikament Carbamazepin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Carbamazepin wurde bisher von 108 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6.7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Carbamazepin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (52/124)
42%
Gewichtszunahme (25/124)
20%
keine Nebenwirkungen (17/124)
14%
Schwindel (16/124)
13%
Konzentrationsstörungen (12/124)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 124 Nebenwirkungen bei Carbamazepin

Carbamazepin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Epilepsie36%(41 Bew.)
Trigeminusneuralgie25%(28 Bew.)
Bipolare Störung9%(16 Bew.)
Psychose3%(1 Bew.)
Schmerzen (akut)2%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 30 Krankheiten behandelt mit Carbamazepin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Carbamazepin

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Tegretal62% (42 Bew.)
Timonil16% (15 Bew.)
Neurotop11% (8 Bew.)
Finlepsin4% (3 Bew.)
carbadura2% (2 Bew.)

Wir haben 124 Patienten Berichte zu Carbamazepin.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7789
Durchschnittliches Alter in Jahren4953
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,4527,57

In Carbamazepin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Carbamazepin

Fragen zu Carbamazepin

alle Fragen zu Carbamazepin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Schlafstörungen, Sehstörungen, Gedächtnisstörungen, Akne, Zittern

Schlafprobleme (Wechsel zwischen Müdigkeit und Aufgedrehtsein), seit einigen Wochen Sehstörungen (beim Lesen verschwimmen die Buchstaben) und Gedächtnisprobleme (Vergessen von gebräuchlichen Wörtern, plötzliche Leere im Kopf beim Reden), Pickel, anfangs Zittern der Hände (behoben nach ca. 2 Monaten)

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafprobleme (Wechsel zwischen Müdigkeit und Aufgedrehtsein), seit einigen Wochen Sehstörungen (beim Lesen verschwimmen die Buchstaben) und Gedächtnisprobleme (Vergessen von gebräuchlichen Wörtern, plötzliche Leere im Kopf beim Reden), Pickel, anfangs Zittern der Hände (behoben nach ca. 2 Monaten)

Eingetragen am  als Datensatz 4744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie, Epilepsie, Epilepsie mit Leberschädigung, Sodbrennen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen

Ich habe seit 27 Jahren Epilepsie. In den ersten Jahren kamen die Anfälle schleichend, unauffällig, so das andere Mitmenschen glaubten, das mir schwindelig sei. In diesen Jahren bekam ich am Tag 1-10 Anfälle und mußte Tegretal 500mg einnehmen, erst waren es 3x, dann wurde immer wieder erhöht bis...

Carbamazepin bei Epilepsie; Tegretal bei Epilepsie; Timonil bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie-
TegretalEpilepsie-
TimonilEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 27 Jahren Epilepsie. In den ersten Jahren kamen die Anfälle schleichend, unauffällig, so das andere Mitmenschen glaubten, das mir schwindelig sei. In diesen Jahren bekam ich am Tag 1-10 Anfälle und mußte Tegretal 500mg einnehmen, erst waren es 3x, dann wurde immer wieder erhöht bis es 8 Stück am Tag waren. In einer Klinik 1989 nahm man mir erschrocken dieses Medikament weg (mein schmaler Körper sei dafür nicht ausgelegt) und tatsächlich mußte ich in den Wochen der Klinik einen Entzug mitmachen, aber bekam als Ersatzmedikament Timonil 200mg/3x a Tag. Wie ich entlassen wurde, da legte man mir noch mal ausdrücklich nahe, das ich nicht höher dosieren darf und gab mir für die Neurologin ein Schreiben mit. Das erste halbe Jahr lief gut, dann wurden die Anfällt wieder häufiger und das Ende war, das die Ärztin wieder die Menge erhöhte und bei meinem Protest nur angab, das es nicht anders geht, der Körper habe sich gewöhnt. Und so nahm ich brav wieder mehr ein. Dann war ich 3 Jahre Anfallsfrei und fing an die Tabletten abzusetzen, was auch über ein Jahr dauerte, um einen Entzug zu verhindern. Schließlich brauchte ich keine mehr und war weitere vier Jahre ohne Epilepsie. Dann gab es lauter Stress im Privaten, Beruflichen (Mobbing) und weitere Private, die mich so angriffen, das ich einen sehr schweren Anfall erlitt bei dem ich alles vorbrachte, was ein Epileptiker bei einem Anfall nur haben kann ( Einnässen, Schaum vorm Mund, Krampfen ohne Ende, Augen verdreht und Zunge verschluckt). Ich war schon fast vom Leben weg und erstickt. Niemand traute sich mich zu berühren, mir zu helfen :-( , nur die Notärztin konnte noch retten. Ein zweites Leben "Danke"
Ich bekam gleich wieder Tabletten vom Arzt Carbamazepin 400mg/3x. Ich bekam desweiteren drei oder vier Ansatzanfälle ( ich konnte nicht richtig reagieren oder sprechen) danach gab es keine weiteren Anfälle mehr. Nun bin ich wieder 10 Jahre ohne Anfälle, aber ich nehme immer noch Carbamazepin 400mg, aber nur 1x Täglich.Es ist durch die Jahrelange Einnahme der Tabletten ein Leberschaden entstanden, auch habe ich viel mit Sodbrennen zu tun oder Müdigkeit, abgeschlafftheit und desinteresse, aber auch Depressionen machen sich ab und an breit. Ich möchte gerne ganz aufhören, aber ich habe Angst, das ich dann wieder so einen schweren Anfall und somit evtl. keine dritte Chance bekomme...

Eingetragen am  als Datensatz 26808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tegretal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Timonil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Allergische Hautreaktion, Pigmentstörungen

Stevens-Johnson-Syndrom - schwere allergische Hautreaktion auf Carbamazepin - sofortiges Absetzen des Medikamentes - danach 3 Wochen Klinikaufenthalt hat ca. 1 Jahr gedauert bis die Haut geheilt war. Geblieben sind helle Pigmentpflegen und eine mega Angst vor Medikamenteneinnahme.

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stevens-Johnson-Syndrom
- schwere allergische Hautreaktion auf Carbamazepin -
sofortiges Absetzen des Medikamentes - danach 3 Wochen Klinikaufenthalt
hat ca. 1 Jahr gedauert bis die Haut geheilt war. Geblieben sind helle Pigmentpflegen und eine mega Angst vor Medikamenteneinnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Appetitlosigkeit, Halsschmerzen

Ich bin super zufrieden mit Carbamazepin. Es ist meine Rettung aus der Trigeminusneuralgie unter der ich mit häufigen Attacken litt. Es ist wie abgeschaltet schon nach dem dritten Tag der Anwendung. Ich hielt die Dosis erst bei 200 mg pro Tag aber hab auf 300mg erhöht weil es irgendwann einmal...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin super zufrieden mit Carbamazepin. Es ist meine Rettung aus der Trigeminusneuralgie unter der ich mit häufigen Attacken litt. Es ist wie abgeschaltet schon nach dem dritten Tag der Anwendung. Ich hielt die Dosis erst bei 200 mg pro Tag aber hab auf 300mg erhöht weil es irgendwann einmal kurz ein kleines Aufflackern des Nervs gab.
Ich wünsche ich bleibe glücklich damit. Ich habe viele Medikamente auch wegen meiner Hautkrankheit MS getestet. Dieses hat für mich die beste Verträglichkeit mit kaum Nebenwirkungen.
Diese beschränken sich auf leichte Halsschmerzen am Abend und geringfügig Appetitlosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 71083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keppra für Epilepsie, Epilepsie, Epilepsie mit Antriebslosigkeit, Konzentrationsprobleme, Müdigkeit

Ich nehme das Medikament Keppra seit 10 Wochen, 1 Tablette täglich mit 2 Tabl. Mylepsinum ,bin seit diesem Tag Anfallsfrei. Ich fühle mich wie neugeboren, beziehungsweise so wie vor ca.22 Jahren als ich auch Anfallsfrei war. Ich bin inzwischen 48 Jahre alt verheiratet mit 2 gesunden Kindern....

Keppra bei Epilepsie; Carbamazepin bei Epilepsie; Mylepsinum bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie2 Monate
CarbamazepinEpilepsie22 Jahre
MylepsinumEpilepsie45 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme das Medikament Keppra seit 10 Wochen, 1 Tablette täglich mit 2 Tabl. Mylepsinum ,bin seit diesem Tag Anfallsfrei. Ich fühle mich wie neugeboren, beziehungsweise so wie vor ca.22 Jahren als ich auch Anfallsfrei war.
Ich bin inzwischen 48 Jahre alt verheiratet mit 2 gesunden Kindern. Seit meinem 3 Lebensjahr leide ich an Epilepsie,habe dadurch schon mehrere Medikamente genommen,allerdings immer schon die mylepsinum die keine nebenwirkungen bei mir zeigen.Bis vor 10 Wochen nahm ich tägl. 2 Mylepsinum + 2 Carbamazepin ,die nach den blutwerten angeblich nicht mehr halfen.Ich hatte im Monat 3-5Anfälle im Winter bis zu 8.Nach 3 Tagen des Medikamentenwechsels von Carbamazepin auf Keppra merkte ich schon enorme Wirkungen und Unterschiede in meinem Leben. Meine Konzentration ist wieder voll zurück,die sprachstörungen sind wie weggeblasen,keine Vergesslichkeit ,
keine Deppressionen mehr,keine antriebslosigkeit und so weiter.

allerdings muss ich dazusagen das ich die Keppra nur Nachts vor dem Schlafengehen einnehmen kann, wirkt bei mir wie eine Schlaftablette. Eigentlich sollte ich nach dem Arzt vom Klinikum Erlangen täglich 4 Keppra+2Mylepsinum einnehmen sollte,das ich allerdings von anfang an nicht wollte(war mir zuviel). so nahm ich wie gewohnt jeweils 1 Tabl. morgens und abends gegen 18 Uhr . ich merkte sehr schnell das ich immer müde bin meine Hausarbeit kaum noch verrrichten konnte . So stellte ich mich nur noch für 1 Keppra Nachts selber ein. Bin seit dieser Zeit Anfallsfrei und überglücklich mein Leben wieder so in Griff zu bekommen haben.

Ich rate jedem Patienten das Medikament Carbamazepin abzusetzen.
Vor allem rate ich den Pharmaindustrien dieses Medikament aus dem Verkehr zu ziehen, da es mehr Schäden verursacht als es gutes bringt.

Viele Grüße
Monika Baumann

Eingetragen am  als Datensatz 19719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam, Carbamazepin, Primidon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie, Epilepsie, Epilepsie mit Gewichtszunahme, Übelkeit, Erbrechen

Mein Mann und ich wollten ein baby, also informierte ich meinen Neurologen um eine evtl. Umstellung meiner Medikamente zu veranlassen. Ich bekam dann Carbamazepin und konnte nach kurzer Zeit mir beim zunehmen zuschauen. Es half nichts dagegen, weder Sport, noch eine 1200 kalorien Diät, kein...

Carbamazepin bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie3 Jahre
KeppraEpilepsie2 Monate
LamotriginEpilepsie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann und ich wollten ein baby, also informierte ich meinen Neurologen um eine evtl. Umstellung meiner Medikamente zu veranlassen. Ich bekam dann Carbamazepin und konnte nach kurzer Zeit mir beim zunehmen zuschauen. Es half nichts dagegen, weder Sport, noch eine 1200 kalorien Diät, kein Trennkost, keine Weightwatchers.. nichts. Ich nahm bis zum Beginn der Schwangerschaft 30 Kilo zu, während der Schwangerschaft nocheinmal 20 Kilo und danach bis vor 2 Monaten noch einmal 20 Kilo. Dies alles in einem Zeitraum von 2006 bis 2009! Seit ich nun endlich vom Carbamazepin auf Keppra umstelle, habe ich schon 5 Kilo verloren ohne Diät, oder zusätzliche Sport. ich nehme seit 2 Monaten Keppra. Es gibt endlich wieder die Hoffnung das ich mein Wohlfühlgewicht wiederbekomme. Es wird zwar Geduld erfordern, aber die werde ich aufbringen. Gott sei dank habe ich auch einen Ehemann der mich wirklich so liebt, weil ich so bin, wie ich bin. Und mich nicht verabscheut weil ich 70 Kilo zunahm...

Was andere Nebenwirkungen angehen, dazu kann ich bei Keppra noch nicht viel sagen. Das Lomotrigin sollte eigentlich mein neues Medikament werden, leider vertrug ich es nicht. Ständige Übelkeit bis zum erbrechen waren auf Dauer nicht zu ertragen. In Keppra lege ich nun meine ganzen Hoffnungen. Das Carbamazepin würde ich niemanden empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 21663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Levetiracetam, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Wortfindungsschwierigkeiten

Ich nehme derzeit Carbamazepin gegen die Symptome von Trigeminusneuralgie. Einschleichend begonnen, trotzdem ca. 2 Wochen lang drückende Kopfschmerzen, bis Gewöhnung und auch Unterdrückung der TN eintrat. Inzwischen bin ich bei 3x täglich 200 mg, also 600 mg Carbamazepin. Konnte selbständig die...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme derzeit Carbamazepin gegen die Symptome von Trigeminusneuralgie. Einschleichend begonnen, trotzdem ca. 2 Wochen lang drückende Kopfschmerzen, bis Gewöhnung und auch Unterdrückung der TN eintrat. Inzwischen bin ich bei 3x täglich 200 mg, also 600 mg Carbamazepin. Konnte selbständig die Dosis von 800 mg/Tag auf besagte 600 mg reduzieren und hoffe auf weiteres Reduzieren. Hatte bereits vor 5 Jahren 2 Jahre lang TN und dann nochmals vor 2 Jahren (einige Wochen). Damals wie heute: Nebenwirkungen sind Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwierigkeiten bei Wortfindung: will bestimmte Begriffe sagen und komme einfach nicht drauf, Begriff fällt mir erst nach langem Grübeln ein. Wenn ich mich nicht konzentriere oder besonders müde bin, verwechsle ich beim Sprechen auch Begriffe, merke es aber (noch) direkt. Sehr nervig, komme mir vor, als ob ich schon dement wäre. Glücklicherweise verschwinden diese ärgerlichen Nebenwirkungen nach Absetzen des Medikaments, aber diesmal konnte ich es noch nicht weiter absetzen, da die Trigeminusneuralgie noch zu schlimm ist.
Leider tritt im Lauf der Zeit auch eine Gewöhnung an das Carbamazepin auf, d.h. die Schmerzen kommen wieder durch. Bin schon sehr froh, dass ich es um ein Viertel reduzieren konnte, ohne vor Schmerzen an die Decke zu springen.
Ich habe hier bei anderen gelesen, dass sie bei Carbamazepin Nasenlaufen erfahren; das habe ich allerdings in der letzten Zeit auch, wie Schnupfen, besonders morgens (nehme die erste Dosis C. direkt nach dem Aufstehen); hatte das Geschnupfe auf Allergie zurückgeführt. -

Eingetragen am  als Datensatz 63746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit keine Nebenwirkungen

Bin mit schrecklichen Zahnschmerzen beim Zahnarzt gelandet. Panoramaröntgen wurde gemacht, Zähne wurden vor kurzem saniert! Alles in Ordnung! Die Ärztin sprach sofort den Verdacht aus: Trigeminusneuralgie. Die Schmerzen waren kaum auszuhalten, es brannte und fühle sich an wie Stromstösse,...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit schrecklichen Zahnschmerzen beim Zahnarzt gelandet. Panoramaröntgen wurde gemacht, Zähne wurden vor kurzem saniert! Alles in Ordnung! Die Ärztin sprach sofort den Verdacht aus: Trigeminusneuralgie. Die Schmerzen waren kaum auszuhalten, es brannte und fühle sich an wie Stromstösse, irgendwann tat die ganze linke Seite bis zum Ohr weh. Bei Temperatursturz, Zähne putzen oder essen wurde es schlimmer. Es waren die schlimmsten Schmerzen meines Lebens. Ab zum Neurologen. Bekam Carbamazepin. Schon nach der ersten halben Tablette merkte ich eine Besserung. Am Abend nahm ich noch eine. Die Schmerzen wurden immer geringer und jetzt 7 Tage später treten sie kaum auf und wenn dann in einer sehr schwachen Form. Sobald ich mein Carbamazepin nehme sind sie weg. Bin glücklich dass es dieses Medikament gibt. Parkemed, Ibuprofen ist dagegen wirkungslos. Sogar Tramadol half kaum.

Eingetragen am  als Datensatz 41112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Sehstörungen, Geschmacksstörungen

Ich habe Carbamazepin seit 40 Jahren gegen die Trigeminusneuralgie genommen, zuletzt 500mg pro Tag. Leider setzten vor wenigen Monaten schwere Sehstörungen sowie Geschmacksstörungen ein, die nach dem Absenken der Dosis besser werden. Aber immerhin: das Medikament hat mir ermöglicht, Studium...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie40 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Carbamazepin seit 40 Jahren gegen die Trigeminusneuralgie genommen, zuletzt 500mg pro Tag. Leider setzten vor wenigen Monaten schwere Sehstörungen sowie Geschmacksstörungen ein,
die nach dem Absenken der Dosis besser werden.
Aber immerhin: das Medikament hat mir ermöglicht, Studium und Beruf zu absolvieren, 2 Kinder großzuziehen und bis heute berufstätig zu sein!

Eingetragen am  als Datensatz 60950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Stress, epileptischer Anfall mit Epilepsie, Allergische Reaktion

Nach ca. 6 Wochen Einnahme von Citalopram wegen Stress trat erst(-und letzt)malig ein epileptischer Anfall auf. Daraufhin Einnahme Carbamazepin, nach ca. 3 Wochen trat Stevens-Johnson-ähnliches Syndrom auf, wurde zu spät erkannt, dadurch Sepsis . Aufgrund der Sepsis ca. 3 Wochen akute...

Carbamazepin bei epileptischer Anfall; Citalopram bei Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinepileptischer Anfall3 Wochen
CitalopramStress6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 6 Wochen Einnahme von Citalopram wegen Stress trat erst(-und letzt)malig ein epileptischer Anfall auf. Daraufhin Einnahme Carbamazepin, nach ca. 3 Wochen trat Stevens-Johnson-ähnliches Syndrom auf, wurde zu spät erkannt, dadurch Sepsis . Aufgrund der Sepsis ca. 3 Wochen akute Lebensgefahr. Während dieser Zeit künstliches Koma. Insgesamt ca. 6 Monate Klinikaufenthalt, incl. Reha-Aufenthalt. Während der langen Bettlägerigkeit bildete sich eine Kalkablagerung in der Hüfte die danach operativ entfernt werden mußte. Gehbehinderung nicht ganz behoben.
Haut seit dieser Zeit geschädigt und da beruflich aufs Auto angewiesen, weiterhin Einnahme eines anderen Epilepsiemittels nötig. Seidem große Vorsicht bei jederart von Medikamenten!!!

Eingetragen am  als Datensatz 2126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Keppra für Epilepsie, Epilepsie mit Aggressivität, Reizbarkeit, Depressionen, Suizidgedanken

Aggressionen und gleichzeitig Deppressionen bzw. deppressive Verstimmungen, hohe Reizbarkeit und teilweise Selbstmordgedanken

Keppra bei Epilepsie; Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie1200 Tage
CarbamazepinEpilepsie1200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aggressionen und gleichzeitig Deppressionen bzw. deppressive Verstimmungen, hohe Reizbarkeit und teilweise Selbstmordgedanken

Eingetragen am  als Datensatz 545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam, Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin 900mg für Trigenimusneuralgie mit keine Nebenwirkungen

mir ging es nur zu Anfang schlecht , da die Dosis zu schnell 3 mal täglich 400 mg verschrieben wurde. Das wurde mir im Krankenhaus so verabreicht. Als ich nach 8 Tagen entlassen wurde, ging ich zu meinen Neurologen, der mir sagte das mir das Medikament viel zu schnell so hoch verabreicht wurde....

Carbamazepin 900mg bei Trigenimusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepin 900mgTrigenimusneuralgie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir ging es nur zu Anfang schlecht , da die Dosis zu schnell 3 mal täglich 400 mg verschrieben wurde. Das wurde mir im Krankenhaus so verabreicht. Als ich nach 8 Tagen entlassen wurde, ging ich zu meinen Neurologen, der mir sagte das mir das Medikament viel zu schnell so hoch verabreicht wurde. Jetzt nehme ich nur noch 3mal täglich 300mg. und mir geht es recht gut. Jetzt wurde mein Blut kontrolliert und man sagte mir ich muß die Dosis wieder erhöhen was ich leider nicht verstehe, da es mir jetzt recht gut geht werde ich das nicht tun.

Eingetragen am  als Datensatz 54882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin 900mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Komplex-fokale epileptische Anfälle mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Wortfindungsstörungen, Verstopfung, Gewichtszunahme, Schwindel, Migräne, Schluckbeschwerden, Lymphknotenschwellung, Halsschmerzen, Grippesymptome

Nehme es seit vier Wochen, Hochdosierung von 1 auf 4 Tabletten (800mg) am Tag. Die ersten zwei Wochen waren noch ok, obwohl ich extreme Müdigkeit verspürte. Seit der 3. Woche geht es rund und ich kann einfach nicht mehr! Habe Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten (kann nichts lesen, weil...

Carbamazepin bei Komplex-fokale epileptische Anfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinKomplex-fokale epileptische Anfälle35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es seit vier Wochen, Hochdosierung von 1 auf 4 Tabletten (800mg) am Tag. Die ersten zwei Wochen waren noch ok, obwohl ich extreme Müdigkeit verspürte. Seit der 3. Woche geht es rund und ich kann einfach nicht mehr! Habe Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten (kann nichts lesen, weil alles sofort verschwimmt), Wortfindungsstörungen, Verstopfungen, Gewichtszunahme, Schwindel, Migräne, Schluckbeschwerden durch Speichelmangel, und am schlimmsten: extreme Lymphknotenschwellungen! So schlimm, dass ich letzte Woche eine Art Ei (sogar äußerlich sichtbar) in meinem Nacken zu sitzen hatte und es bei jeder Bewegung weh tat. Dazu Halsschmerzen und Grippe-Gefühl. Diese Woche ist es im Nacken besser, aber inzwischen sitzt der fette heiße Lymphknoten vorn und es pocht und schmerzt wie sonstwas. Ich habe vor ein paar Tagen schon runterdosiert auf 3 Tabletten, einen Bluttest machen lassen (Ergebnis noch nicht da) und war bei 2 Ärzten, die es 'runter redeten'. Aber so lässt es sich einfach nicht leben.. Schlimmes Zeug! Ich hoffe ich überlebe morgen noch, denn Mo. geh ich sofort als erstes zum Arzt und versuch das so schnell wie möglich aus meinem System zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 31875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Schwindelanfälle, Gewichtszunahme, Haarausfall, Hautausschlag, Konzentrationsstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Reizbarkeit, Sprachstörungen, Muskelzuckungen

extreme Müdigkeit, Schwindelanfälle, Gewichtszunahme, Haarausfall, Hautausschlag, Konzentrationsstörungen, Rhetorikplrobleme, Übelkeit, Gesichtszucken, Sehstörungen, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extreme Müdigkeit, Schwindelanfälle, Gewichtszunahme, Haarausfall, Hautausschlag, Konzentrationsstörungen, Rhetorikplrobleme, Übelkeit, Gesichtszucken, Sehstörungen, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 4293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Elontril für bipolare Störung, bipolare Störung, Depressionen, bipolare Störung mit keine Nebenwirkungen

bei allen 3 Medikamenten in Kombination keinerlei Nebenwirkungen; Ich bin sehr froh, nach allem Suchen endlich diese Medikamentenkombination gefunden zu haben; Langzeiterfahrung steht natürlich noch aus.

Elontril bei Depressionen, bipolare Störung; Carbamazepin bei bipolare Störung; Lamotrigin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen, bipolare Störung4 Monate
Carbamazepinbipolare Störung1 Jahre
Lamotriginbipolare Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei allen 3 Medikamenten in Kombination keinerlei Nebenwirkungen; Ich bin sehr froh, nach allem Suchen endlich diese Medikamentenkombination gefunden zu haben; Langzeiterfahrung steht natürlich noch aus.

Eingetragen am  als Datensatz 4782
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Carbamazepin, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für bipolare Störung, bipolare Störung mit Libidoverlust, Schwitzen, Amenorrhoe, Unruhe, Müdigkeit, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

unter einnahme von carbamazepin Libidoverlust, starkes schwitzen, ausbleiben der regel in kombination mit amitriptylin, zu beginn der einnahme von Amitriptylin Bewegungsunruhe, müdigkeit, wassereinlagerungen, gewichtszunahme um 20 kg,

Carbamazepin bei bipolare Störung; Amitriptylin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinbipolare Störung2 Jahre
Amitriptylinbipolare Störung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

unter einnahme von carbamazepin Libidoverlust, starkes schwitzen, ausbleiben der regel in kombination mit amitriptylin, zu beginn der einnahme von Amitriptylin Bewegungsunruhe, müdigkeit, wassereinlagerungen, gewichtszunahme um 20 kg,

Eingetragen am  als Datensatz 5374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für bipolare Störung, bipolare Störung mit keine Nebenwirkungen

Systemischer Lupus Erythematodes (Autoimmunerkrankung)

Carbamazepin bei bipolare Störung; Lithium bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinbipolare Störung15 Tage
Lithiumbipolare Störung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Systemischer Lupus Erythematodes (Autoimmunerkrankung)

Eingetragen am  als Datensatz 765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Anfallsprophylaxe mit keine Nebenwirkungen

Anfallsfreiheit gewährleistet

Carbamazepin bei Anfallsprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinAnfallsprophylaxe30 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfallsfreiheit gewährleistet

Eingetragen am  als Datensatz 41828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Allergische Reaktion, anaphylaktischer Schock

Nebenwirkung: Alle die angegeben sind,einschließlich Tod durch Medikamentenunverträglichkeit, die vorher nicht bekannt war. Ich habe nach Einnahme von Carbamazepin einen Anaphylaktischenschock bekommen. Es fing mit Hautjucken an, dann bekam ich Pusteln. Durch scheuern auf der Haut, aht es...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung: Alle die angegeben sind,einschließlich Tod durch Medikamentenunverträglichkeit, die vorher nicht bekannt war.

Ich habe nach Einnahme von Carbamazepin einen Anaphylaktischenschock bekommen.
Es fing mit Hautjucken an, dann bekam ich Pusteln. Durch scheuern auf der Haut, aht es gebrannt wie Feuer. Ich setzte das Medikament sofort aus und ging zum Hausarzt. Dieser hat die nebenwirkungen nicht ernst genommen und ich sollte das Medikament weiter nehmen. Nach einnahme der nächsten Dosis ging es ziemlich schnell. Ich bekam Fieber,quoll auf durch starke Wasseransammlung, der Kreislauf fiel runter.Mein Mann der zufällig etwas eher nach hause kam , brachte mich sofort ins Krankenhaus. Mein Glück, denn noch etwas später wäre es zu Spät gewesen.Ich bin im Krankenhaus zusammen gebrochen und musste reanimiert werden.

Meine Erfahrung die ich hiermit weitergeben möchte ist : Wenn man das Gefühl hat, etwas nicht zu vertragen, so sollte man nicht unbedingt auf seinen Arzt vertrauen , sondern gerade Medikamente sofort absetzen.

Eine Medikamentenunverträglichkeit oder Allergie muss nicht immer sofort auftreten, sie kann sich auch im Verlauf entwickeln, da sich unser Körper ständig ändert.

Eingetragen am  als Datensatz 15127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Übelkeit, Sehstörungen, Gangstörung, Gleichgewichtsstörungen, Zwischenblutungen, Müdigkeit, Gereiztheit, Sprachstörungen

Übelkeit, Sehstörungen, Gangstörungen, Gleichgewichtsstörungen, starke Zwischenblutungen, Müdigkeit, Vergesslichkeit, Gereiztheit, Sprachstörungen, Benommenheit Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen, es wurde aber zu schnell angesetzt (in einer Woche auf 600mg wegen starken Schmerzen)...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Sehstörungen, Gangstörungen, Gleichgewichtsstörungen, starke Zwischenblutungen, Müdigkeit, Vergesslichkeit, Gereiztheit, Sprachstörungen, Benommenheit
Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen, es wurde aber zu schnell angesetzt (in einer Woche auf 600mg wegen starken Schmerzen) Medikament wurde reduziert und ich fange jetzt langesam an zu steigern und ich vertrage es so auch viel besser, ich konnte dies aber nur mit einer guten begleiteten Schmerztherapie (Oxygesic 10mg 3x/d BTM) machen
Wie weit die Nebenwirkungen anhalten ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu beurteilen

Eingetragen am  als Datensatz 6796
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Zyklothymie mit Konzentrationsstörungen, Zwischenblutungen, Müdigkeit

Vergesslichkeit, Konzentrationsstörung, Zwischenblutung, Müdigkeit,

Carbamazepin bei Zyklothymie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinZyklothymie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergesslichkeit, Konzentrationsstörung, Zwischenblutung, Müdigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 2374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amisulprid für Depressionen, Harninkontinenz, Bluthochdruck, bipolare Störung, bipolare Störung, schizoaffektive Psychosen mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Durchfall, Emotionslosigkeit

Nebenwirkungen: Amisulprid: Libidoverlust, Gewichtszunahme, Carbamazepin: Durchfall, Gefühlsverflachung Beloc Zok: Depressionen, Yentreve: Manie, Wären die Nebenwirkungen nicht, so wären alle 4 Medikamente einfach zupertoll von der Wirksamkeit her, aber leider, leider muss man mit o.g....

Amisulprid bei bipolare Störung, schizoaffektive Psychosen; Carbamazepin bei bipolare Störung; Beloc Zok bei Bluthochdruck; Yentreve bei Depressionen, Harninkontinenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amisulpridbipolare Störung, schizoaffektive Psychosen5 Jahre
Carbamazepinbipolare Störung14 Jahre
Beloc ZokBluthochdruck15 Jahre
YentreveDepressionen, Harninkontinenz3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen:
Amisulprid: Libidoverlust, Gewichtszunahme,
Carbamazepin: Durchfall, Gefühlsverflachung
Beloc Zok: Depressionen,
Yentreve: Manie,
Wären die Nebenwirkungen nicht, so wären alle 4 Medikamente einfach zupertoll von der Wirksamkeit her, aber leider, leider muss man mit o.g. Nebenwirkungen rechnen, insbesondere wenn man psychisch krank ist.

Eingetragen am  als Datensatz 9279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amisulprid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid, Carbamazepin, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Schizoaffektive Psychose, Schizoaffektive Psychose, Schizoaffektive Psychose mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Haarausfall

Gewichtszunahme seit 2002 ca. 25 KG (von 57 auf 83) nach Absetzen v. Solian z.Zt. 76 KG Solian: Müdigkeit, nach Ausschleichen behoben, Lippenzittern: bei runtersetzen aufgehört Weitere Erfahrungen mit Seroxat,Stangyl,Notrilen,Zyprexa,Tavor,Ergenyl chrono, Betablocker,Saroten: alle keine guten...

Carbamazepin bei Schizoaffektive Psychose; Trevilor bei Schizoaffektive Psychose; Solian bei Schizoaffektive Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinSchizoaffektive Psychose4 Jahre
TrevilorSchizoaffektive Psychose5 Jahre
SolianSchizoaffektive Psychose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme seit 2002 ca. 25 KG (von 57 auf 83) nach Absetzen v. Solian z.Zt. 76 KG
Solian: Müdigkeit, nach Ausschleichen behoben, Lippenzittern: bei runtersetzen aufgehört
Weitere Erfahrungen mit Seroxat,Stangyl,Notrilen,Zyprexa,Tavor,Ergenyl chrono, Betablocker,Saroten: alle keine guten Wirkungen auf Erkrankung
mit o.g. Kombi gut eingestellt, trotz Nebenwirkungen
Carbamazepin, ein paar Tage Haarausfall nach Ersteinnahme, sonst keine Nebenwirkung bemerkt

Eingetragen am  als Datensatz 3532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Venlafaxin, Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Verapamil für Trigeminusneuralgie, Clusterkopfschmerz mit Benommenheit, Sehstörungen

Benommenheit, Art der Trunkenheit, Sehschwäche - Doppeltsehen

Verapamil bei Clusterkopfschmerz; Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VerapamilClusterkopfschmerz3 Monate
CarbamazepinTrigeminusneuralgie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit, Art der Trunkenheit, Sehschwäche - Doppeltsehen

Eingetragen am  als Datensatz 1284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Verapamil, Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Depressionen, Angststörungen, Angststörungen, bipolare Störung mit Benommenheit, Müdigkeit, Wortfindungsstörungen, Konzentrationsstörungen, Amnesie

benommenheit müdigkeit wortfindungsstörung(das gefühl dumm zu sein)-- da ist die frage ist es medikament oder die krankheit?! lese rechtschreibschwäche verstärkt (konzentrationsprobleme)--medi. oder krankh. ?! stark geminderter selbstwert-- med. o. kr. ??! amnesie

Carbamazepin bei Angststörungen, bipolare Störung; Opipramol bei Angststörungen; Citalopram bei Depressionen; Ritalin bei Abgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinAngststörungen, bipolare Störung3 Jahre
OpipramolAngststörungen2 Jahre
CitalopramDepressionen6 Jahre
RitalinAbgeschlagenheit, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

benommenheit
müdigkeit
wortfindungsstörung(das gefühl dumm zu sein)-- da ist die frage ist es medikament oder die krankheit?!
lese rechtschreibschwäche verstärkt (konzentrationsprobleme)--medi. oder krankh. ?!
stark geminderter selbstwert-- med. o. kr. ??!
amnesie

Eingetragen am  als Datensatz 27392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Opipramol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ritalin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Opipramol, Citalopram, Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Schwindel, Benommenheit

Am 4. Tag war ich fast schmerzfrei , nur noch ein leichter Schmerz in der rechten Gesichtshälfte und konstante Kopfschmerzen , die allerdings gegen den vorherigen Schmerz echt erträglich sind . Der Nachteil : Starkes Schwindelgefühl den ganzen Tag über und ein ständiges benebeltes Gefühl im...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 4. Tag war ich fast schmerzfrei , nur noch ein leichter Schmerz in der rechten Gesichtshälfte und konstante Kopfschmerzen , die allerdings gegen den vorherigen Schmerz echt erträglich sind .
Der Nachteil : Starkes Schwindelgefühl den ganzen Tag über und ein ständiges benebeltes Gefühl im Kopf . Schade

Eingetragen am  als Datensatz 71537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Melatonin für Einschlafzuckungen, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Melatonin 5mg seit 2006. Damals war es in D. noch nicht zugelassen- mittlerweile ist es in D. rezeptflichtig zugelassen für ältere Menschen ab 55 Jahren in 3mg Dosierung. M. wirkt nebenwirkunsgfrei bei anhaltenden Schlafstörungen insbesondere in Verbindung mit der Diagnose ADHS....

Melatonin bei Schlafstörungen; Carbamazepin bei Einschlafzuckungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MelatoninSchlafstörungen-
CarbamazepinEinschlafzuckungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Melatonin 5mg seit 2006.
Damals war es in D. noch nicht zugelassen- mittlerweile ist es in D. rezeptflichtig zugelassen für ältere Menschen ab 55 Jahren in 3mg Dosierung.
M. wirkt nebenwirkunsgfrei bei anhaltenden Schlafstörungen insbesondere in Verbindung mit der Diagnose ADHS.
Ohne ausreichenden Schlaf ist keine Therapie wirksam.

M. hat mir geholfen, einen halbwegs regelten Schlaf herzustellen.
Teilweise in Verbindung mit anderen schlafanstoßenden Anti-Depressiva, da meine Ärztin der Ansicht ist, dass ich mit Benzodiazepinen nicht umgehen kann, obwohl es keinen Gegenbeweis gibt (siehe meine Bewertung von Stesolid, Valium, Tavor).
Da ich aufgrund der Altersbeschränkung M. nicht auf Rezept beziehen kann, hole ich es mir privat aus dem benachbarten EU-Ausland.

Wirkung: relativ schnell, unter zwei Stunden nach Einnahme.
Nebenwirkung:
Keine.
Fazit:
Ich schlafe unter einer Stunde Einschlafzeit ein, oft auch durch.
In Verbindung mit Carbamazepin 50-100mg ab und an wirkt es sehr gut.

Positive Nebenwirkung:
Ich bin in den Wechseljahren und bemerke davon nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 20512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Melatonin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Limptar N für Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer...

Limptar N bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Carbamazepin bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Baclofen bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Arnica D 12 Globuli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Colocynthis D 12 Gluboli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Physiotherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Krankengymnnastik bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Bewegungstherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Wärmetherapie + Fango bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Schwimmen im Warmwasser bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Saunagänge bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Massage bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Fango bei Faszikulations-Crampus-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Limptar NFaszikulations-Crampus-Syndrom12 Monate
CarbamazepinFaszikulations-Crampus-Syndrom3 Monate
BaclofenFaszikulations-Crampus-Syndrom15 Monate
Arnica D 12 GlobuliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate
Colocynthis D 12 GluboliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate
PhysiotherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom83 Tage
KrankengymnnastikFaszikulations-Crampus-Syndrom40 Tage
BewegungstherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom30 Tage
Wärmetherapie + FangoFaszikulations-Crampus-Syndrom32 Tage
Schwimmen im WarmwasserFaszikulations-Crampus-Syndrom29 Tage
SaunagängeFaszikulations-Crampus-Syndrom15 Tage
MassageFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
FangoFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer mehr Probleme mit der Verdauung und Hautunreinheiten. Am Ende der Behandlung mit Limptar hatte die Wirkung so weit abgenommen, dass es fast wirkungslos war.

Carbamazepin überhaupt nicht vertragen, da nahezu Dauerschwindel mit Sturzgefahr und echten Stürzen vorhanden war, in Verbindung mit Verspannungen, Krämpfen, als hätte ich nichts eingenommen bei 3 x täglich und wiederkehrende Übelkeit durch den Schwindel. Ergebnis: Carbamazepin musste nach 3 Monaten abgesetzt werden.

Baclofen vertrage ich gut, jedoch ist die Dosis bei einem durchschnittlich schweren Erwachsenen i. d. R. erst ab ca. 25 mg/Tag anfänglich zu spüren. Ich nehme das Medikament seit ca. 15 Monaten und habe bisher bewusst keine Nebenwirkungen feststellen können.

Arnica D12 Gluboli + Colocynthis D 12 Gluboli habe ich in Kombination genommen. Ich war zuerst Beschwerdefrei, dann nach nur ca. 4 Monaten wirkungslos. Keine direkt Nebenwirkung festgestellt, jedoch hatte und habe ich seit der Einnahme vermehrt negative Träume und Konzentrationsmangel. Ich weiss NICHT, ob das im Zusammenhang mit der Kombination der 2 Medikamente liegt oder nicht. Ich kann diese Medikamente NICHT weiter empfehlen.

Die anderen genannten Therapien habe ich im Rahmen der Reha und die Physiotherapie auch als Rehafolgeverordnungen bekommen. Diese wirken zusammen sehr gut, sodass ich dadurch nahezu beschwerdenlos war. Im Fall einer längeren Kombitherapie wäre ich wohl vollständig beschwerdenlos geworden, jedoch ist die erhoffte Langzeitwirkung weitestgehend ausgeblieben, da, mit Ausnahme der Physiotherapie, bisher keine Weiterbehandlung stattfinden konnte. Es gibt leider nicht genug Möglichkeiten dafür.

Eingetragen am  als Datensatz 92417
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Limptar N
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arnica D 12 Globuli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Colocynthis D 12 Gluboli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Physiotherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Krankengymnnastik
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bewegungstherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Wärmetherapie + Fango
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Schwimmen im Warmwasser
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Saunagänge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Massage
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Fango
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Chinin, Carbamazepin, Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für chron. Post-Zoster Neuralgie mit Wortfindungsstörungen

Ich habe seit 4 Jahren eine chronische Post-Zoster-Neuralgie nach einer Gürtelrose. Dosis 5 x 200 mg = 1000 mg Tagesdosis. Am Anfang war ich zeitweise benommen. Das verging dann wieder. Manchmal habe ich Wortfindungsstörungen, die allerdings normal sein könnten und vielleicht mit dem Medikament...

Carbamazepin bei chron. Post-Zoster Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinchron. Post-Zoster Neuralgie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 4 Jahren eine chronische Post-Zoster-Neuralgie nach einer Gürtelrose. Dosis 5 x 200 mg = 1000 mg Tagesdosis. Am Anfang war ich zeitweise benommen. Das verging dann wieder. Manchmal habe ich Wortfindungsstörungen, die allerdings normal sein könnten und vielleicht mit dem Medikament nichts zu tun haben. Das Medikament ist hochwirksam und hat meine Schmerzen deutlich reduziert. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 89898
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Nekrose

Rechtsseiter Gesichtsschmerz, sporatisch auftretend über 4 bis 6 Stunden., kein Dauerschmerz Nach 3 Tagen mit Caramazepin 200, 1x pro Tag, umgangreiche Nekrosen, teilweise ca. 4 cm groß. Sofort abgesetzt! Schmerzlinderung : bescheiden. Folge: Krankenhausaufenthalt(stationär), einmal 5 Tage...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rechtsseiter Gesichtsschmerz, sporatisch auftretend über 4 bis 6 Stunden., kein Dauerschmerz
Nach 3 Tagen mit Caramazepin 200, 1x pro Tag, umgangreiche Nekrosen, teilweise ca. 4 cm groß. Sofort abgesetzt!
Schmerzlinderung : bescheiden.

Folge: Krankenhausaufenthalt(stationär), einmal 5 Tage und nochmal 10 Tage wegen 2 und 3 Schub der Nekrosen.
Behandlung mit Prednisolon zum Abheilen der Nekrosen..

Eingetragen am  als Datensatz 86397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Baclofen für Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom, Faszikulations-Crampus-Syndrom

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer...

Baclofen bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Limptar bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Carbamazepin bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Wärmetherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Massage+Fango bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Bewegungstherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Physiotherapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Krankengymnnastik bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Schwimmen im Warmwasser bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Saunagänge bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Psychosomatische Therapie bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Arnica D 12 Gluboli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom; Colocynthis D 12 Gluboli bei Faszikulations-Crampus-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenFaszikulations-Crampus-Syndrom13 Monate
LimptarFaszikulations-Crampus-Syndrom12 Monate
CarbamazepinFaszikulations-Crampus-Syndrom3 Monate
WärmetherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
Massage+FangoFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
BewegungstherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom28 Tage
PhysiotherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom83 Tage
KrankengymnnastikFaszikulations-Crampus-Syndrom40 Tage
Schwimmen im WarmwasserFaszikulations-Crampus-Syndrom25 Tage
SaunagängeFaszikulations-Crampus-Syndrom15 Tage
Psychosomatische TherapieFaszikulations-Crampus-Syndrom10 Tage
Arnica D 12 GluboliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate
Colocynthis D 12 GluboliFaszikulations-Crampus-Syndrom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Limptar N, kurz Limptar, habe ich 12 Monate lang genommen. Jedoch musste ich das Medikament absetzen, da ich erst 2 Tabletten 1+1 täglich und später 4 Tabletten täglich 2+2 am Morgen und vor dem Schlafengehen nehmen musste und die tatsächliche Wirkung immer mehr abnahm. Zusätzlich bekam ich immer mehr Probleme mit der Verdauung und Hautunreinheiten. Am Ende der Behandlung mit Limptar hatte die Wirkung so weit abgenommen, dass es fast wirkungslos war.

Eingetragen am  als Datensatz 92414
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Baclofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Limptar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Wärmetherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Massage+Fango
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bewegungstherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Physiotherapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Krankengymnnastik
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Schwimmen im Warmwasser
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Saunagänge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Psychosomatische Therapie
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Arnica D 12 Gluboli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Colocynthis D 12 Gluboli
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen, Chinin, Carbamazepin, Fangoschlamm

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Syringomyelie

Leider hat es bei mir nicht zum gewünschten Effekt verholfen. Die Schmerzen waren zwar minutenweise weg, aber dafür hatte ich ein Gefühl von dauerhafter Betrunkenheit.. nein danke... zurück zum pregabalin

Carbamazepin bei Syringomyelie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinSyringomyelie4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider hat es bei mir nicht zum gewünschten Effekt verholfen. Die Schmerzen waren zwar minutenweise weg, aber dafür hatte ich ein Gefühl von dauerhafter Betrunkenheit.. nein danke... zurück zum pregabalin

Eingetragen am  als Datensatz 91561
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):119
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie/ Hörsturz mit keine Nebenwirkungen

Seit 07.07.2018 leide ich an einem Hörsturz. Ich habe bereits vieles ausprobiert und lag auch 4 Tage im Krankenhaus, wo mir Spritzen ins Ohr verabreicht wurden. Ohne Erfolg. Seit letzter Woche hab ich meinen Hausarzt gewechselt und mir wurde Carbamazepin verordnet. Am 2. Tag bemerkte ich eine...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie/ Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie/ Hörsturz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 07.07.2018 leide ich an einem Hörsturz.
Ich habe bereits vieles ausprobiert und lag auch 4 Tage im Krankenhaus, wo mir Spritzen ins Ohr verabreicht wurden. Ohne Erfolg.
Seit letzter Woche hab ich meinen Hausarzt gewechselt und mir wurde Carbamazepin verordnet.
Am 2. Tag bemerkte ich eine Verbesserung.

Eingetragen am  als Datensatz 86370
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für ms, Sensibellietetstorung und Andere mit Herzrhythmusstörungen, Nachtschweiß, Sonnenlichtempfindlichkeit, Sehnenprobleme, Vergesslichkeit

Ich bin schon auf 6-8 Tabletten a 200mg mit zusätzlichen Tabletten.Nebenwirkungen Herzrythmusstörung,Nachtschweiß,Sonnenendfindlichkeit,Sehbehindertung,Vergesslichkeit.

Carbamazepin bei ms, Sensibellietetstorung und Andere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinms, Sensibellietetstorung und Andere9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin schon auf 6-8 Tabletten a 200mg mit zusätzlichen Tabletten.Nebenwirkungen Herzrythmusstörung,Nachtschweiß,Sonnenendfindlichkeit,Sehbehindertung,Vergesslichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 80067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie bei Ms mit Schwindel, Müdigkeit, verschwommenem Sehen, Lähmung in Beinen, Übelkeit, Magenschmerzen

Schwindel, Müdigkeit, Verschwommen sehen, Probleme beim laufen, Verschlechterung der einzelnen MS Symptome, Lähmung teilweise in den Beinen Übelkeit belkeit Magenschmerzen Schmerzen in den Beinen

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie bei Ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie bei Ms-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Müdigkeit, Verschwommen sehen, Probleme beim laufen, Verschlechterung der einzelnen MS Symptome, Lähmung teilweise in den Beinen Übelkeit belkeit Magenschmerzen Schmerzen in den Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 78577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Nervenschmerz nach OP mit Mundtrockenheit, Benommenheit, Juckreiz

An Tag 2 der Einnahme bekam ich starke Mundtrockenheit und die Schleimhaut im Mund löste sich an 2 ca.daumengroßen Stellen. Ich war zusätzlich etwas benommen.An Tag 3 juckte die Haut sehr. Kein Ausschlag zu sehen. Die Nervenschmerzen wurden nur etwas weniger. Die Mundhöhle war sehr trocken. Ab...

Carbamazepin bei Nervenschmerz nach OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinNervenschmerz nach OP10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

An Tag 2 der Einnahme bekam ich starke Mundtrockenheit und die Schleimhaut im Mund löste sich an 2 ca.daumengroßen Stellen. Ich war zusätzlich etwas benommen.An Tag 3 juckte die Haut sehr. Kein Ausschlag zu sehen. Die Nervenschmerzen wurden nur etwas weniger. Die Mundhöhle war sehr trocken. Ab Tag 4 kein jucken mehr. Mundhöhle wurde besser. Tag 9 kaum noch Nervenschmerzen zu spüren. Tag 10 keine Schmerzen mehr. Mundhöhle normal. Ab morgens zunehmend zum Nachmittag am ganzen Körper mit roten Frieseln übersät. Die Haut wurde warm und begann für 3h stark an zu jucken. Am schlimmsten an den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 70327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Übelkeit, Schwindel, Gedächtnisschwierigkeiten, Aggressivität, Kreislaufbeschwerden, Schlaflosigkeit, Unruhe

Nach Osteom Entfernung, 6 monatigem steigern der schmerzen , 3 Wochen Dauer leiden und 2 Tage in der Notaufnahme diagnostiziert. Beginn mit Lyrica (450 mg = Wirkung von 6 Stunden ) Direkt Austausch mit Carbamazepin 400 mg, nach 1 Woche auf 600 mg ( heute ) Ich weiß jetzt seit ca 2 Monaten...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Osteom Entfernung, 6 monatigem steigern der schmerzen , 3 Wochen Dauer leiden und 2 Tage in der Notaufnahme diagnostiziert.
Beginn mit Lyrica (450 mg = Wirkung von 6 Stunden )
Direkt Austausch mit Carbamazepin 400 mg, nach 1 Woche auf 600 mg ( heute )
Ich weiß jetzt seit ca 2 Monaten was ich habe und finde Carbamazepin von der Wirkung besser. Ich hatte gehofft, dass die Nebenwirkungen durch die Umstellung kommen, scheint leider nicht so. Aber ich bin froh wenn dieses abartige Gefühl weg ist.
Und gegen die Übelkeit hilft Kamille .

Eingetragen am  als Datensatz 69119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit keine Nebenwirkungen

keine

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 68593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Kompartmentsyndrom mit keine Nebenwirkungen

habe nach einem *unfall* ein komp. bekommen mit faszienspaltung im rechten oberschenkel. ich suche leute, mit erfahrung zum austauschen. liebe grüße simone

Carbamazepin bei Kompartmentsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinKompartmentsyndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe nach einem *unfall* ein komp. bekommen mit faszienspaltung im rechten oberschenkel. ich suche leute, mit erfahrung zum austauschen.
liebe grüße
simone

Eingetragen am  als Datensatz 64141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):123
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für RLS mit Schwitzen, erektile Dysfunktion, Allergische Reaktion

Gute Wirksamkeit, aber NW und Allergie

Carbamazepin bei RLS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinRLS6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirksamkeit, aber NW und Allergie

Eingetragen am  als Datensatz 62172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Haarausfall, Wirkungslosigkeit

Haarausfall, Glatze. Keine Wirkung

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, Glatze. Keine Wirkung

Eingetragen am  als Datensatz 61522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit keine Nebenwirkungen

Bei regelmäßiger Einnahme Anfall frei. Bei einem Selbstversuch mein Carbamazepin Auszuschleichen, nach 90 Tagen wiederkehrende Epileptische Anfälle.( wobei diese immer nur in der Nacht auftreten) ansonsten keine zu beobachteten Nebenwirkungen, evtl.leichte Gewichtszunahme in einem...

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei regelmäßiger Einnahme Anfall frei. Bei einem Selbstversuch mein Carbamazepin Auszuschleichen, nach 90 Tagen wiederkehrende Epileptische Anfälle.( wobei diese immer nur in der Nacht auftreten)
ansonsten keine zu beobachteten Nebenwirkungen, evtl.leichte Gewichtszunahme in einem Einnahmezeitraum von 7 Jahren.

Eingetragen am  als Datensatz 61360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin Aristo 200 mg für Trigeminusneuralgie mit Wirkungslosigkeit

Hallo, zuerst haben ich morgens 1 und abends 1 genommen, aber das hat nicht gewirkt. Dann morgens 2 und abends 1 , was dann auch nicht das wahre war. anschließend morgens und abends 2, aber jetzt wirkt es ja nicht mehr ich kann kaum essen und reden

Carbamazepin Aristo 200 mg bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepin Aristo 200 mgTrigeminusneuralgie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, zuerst haben ich morgens 1 und abends 1 genommen, aber das hat nicht gewirkt. Dann morgens 2 und abends 1 , was dann auch nicht das wahre war. anschließend morgens und abends 2, aber jetzt wirkt es ja nicht mehr ich kann kaum essen und reden

Eingetragen am  als Datensatz 60088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin Aristo 200 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Müdigkeit

Müdigkeit

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 55953
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Gedächtnisprobleme

Müdigkeit, Vergeßlichkeit

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Vergeßlichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 55316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für fokale epelepsie mit Hautausschlag, Haarausfall, Sehstörungen

ich wurde im krankenhaus damit behandelt und schon hach kurzer zeit habe ich hautauschlag,herpes, haarausfall,wasserunverträglichkeit und leichte sehstörung sowie manie,bzw. angst mich unter menschen aufzuhalten

Carbamazepin bei fokale epelepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinfokale epelepsie20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich wurde im krankenhaus damit behandelt und schon hach kurzer zeit habe ich hautauschlag,herpes, haarausfall,wasserunverträglichkeit und leichte sehstörung sowie manie,bzw. angst mich unter menschen aufzuhalten

Eingetragen am  als Datensatz 53805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für bipolare Störung mit Absetzerscheinungen, Krämpfe

Ich musste das Tegretol für mind. 3 Wochen einnehmen und brauchte 1 Jahr, um von diesem Medikament loszukommen. Meine Probleme hat es nicht gelöst, sondern neue geschaffen. Viele Krämpfe musste ich wegen diesen Medikamentes ertragen. Nicht empfehlenswert! Durch dieses Med. bekommt man eher...

Carbamazepin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carbamazepinbipolare Störung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste das Tegretol für mind. 3 Wochen einnehmen und brauchte 1 Jahr, um von diesem Medikament loszukommen.
Meine Probleme hat es nicht gelöst, sondern neue geschaffen. Viele Krämpfe musste ich wegen diesen Medikamentes ertragen. Nicht empfehlenswert! Durch dieses Med. bekommt man eher Epilepsie, als dass es heilt! Danke

Eingetragen am  als Datensatz 53717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Stimmungsschwankungen mit Gewichtszunahme

Ich habe innerhalb 7 Jahre 20 kg zugenommen, was mich sehr belastet. Da aber mein seelischer Zustand für mich Priorität hat und Carbamazepin gut wirkt, (natürlich auch begleitet durch eine jahrelange Psychotherapie) habe ich es bisher immer weiter genommen.

Carbamazepin bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinStimmungsschwankungen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe innerhalb 7 Jahre 20 kg zugenommen, was mich sehr belastet. Da aber mein seelischer Zustand für mich Priorität hat und Carbamazepin gut wirkt, (natürlich auch begleitet durch eine jahrelange Psychotherapie) habe ich es bisher immer weiter genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 51362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Müdigkeit, Stimmungsschwankungen

Leider konnte das Carbam. meine gr.Krampfanfälle nicht komplett verhindern, jed. auf ein periodisches Auftreten (1x/Mon.) in der Nacht, beschränken. Dies erlaubt mir ein rel. "normales Leben". Da es in der langene Zeit von nun ca 35Jn Therapie auch ca 10-15 Versuche gab, das Medikament durch ein...

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie30 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider konnte das Carbam. meine gr.Krampfanfälle nicht komplett verhindern, jed. auf ein periodisches Auftreten (1x/Mon.) in der Nacht, beschränken. Dies erlaubt mir ein rel. "normales Leben". Da es in der langene Zeit von nun ca 35Jn Therapie auch ca 10-15 Versuche gab, das Medikament durch ein anderes, besseres zu ersetzen, bin ich letztendlich wieder bei dem altbekannten Carbamazepin gelandet.
Mein grösstes Problem hierbei ist die andauerernde Müdigkeit und die Stimmungsschwankungen, d.h. früher verstärkt depressiv- das konnte letztendlich aber mit dem Antidepressiva Myrthzepin recht gut begrenzt werden. Was mir Sorgen macht ist, dass die Funktionsmechanismen des Carbam. nach wie vor nicht eindeutig bekannt sind. Beruhigend ist, dass es schon so lange im Umlauf ist, und somit ungeliebte Überraschungen eher weniger zu befürchten sind.
Insges. ist es sowieso ein Dilemma welche Wirkung nun woher kommt. Man kennt sich ja gar nicht mehr ohne Medikament, und man erlebt sich vor und nach Krampfanfällen völlig anderst.

Eingetragen am  als Datensatz 50700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Benommenheit, Lymphknotenschwellung

Die ersten Tage extreme Benommenheit und Müdigkeit. Nach ca. 1,5 Wochen dann noch schmerzhafte Lymphknotenschwellung am Hals.

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten Tage extreme Benommenheit und Müdigkeit. Nach ca. 1,5 Wochen dann noch schmerzhafte Lymphknotenschwellung am Hals.

Eingetragen am  als Datensatz 48980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Erektionsstörungen

Ich habe mit der Medikation im Gefängnis angefangen, vor dem Gefängnis hatte ich nie Probleme mit meiner Sexualität, doch als ich entlassen wurde und ich das Medikament schon 2 Jahre eingenommen habe, bemerkte ich das ich nicht mehr so kann wie ich will.... ich bekomme eine Erektion am Anfang des...

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit der Medikation im Gefängnis angefangen, vor dem Gefängnis hatte ich nie Probleme mit meiner Sexualität, doch als ich entlassen wurde und ich das Medikament schon 2 Jahre eingenommen habe, bemerkte ich das ich nicht mehr so kann wie ich will.... ich bekomme eine Erektion am Anfang des Geschlechtsverkehrs, doch wenn ich weiter machen will erschlafft er sofort und ich verliere die Lust daran, gibt es Medikamente die diese Nebenwirkung des Libidoverlustes nicht aufweißen? Es macht mich persönlich ziemlich fertig! Sonst habe ich keinerlei Beschwerden mit dem Medikament, doch diese Nebenwirkung macht mir ziemlich zu schaffen... meine Freundin weiß zwar davon doch ich fühle mich nicht wohl wenn ich weiß ich brings nicht im Bett... vll hat jemand Rat...

mfg

Eingetragen am  als Datensatz 48892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Schwindel, Herzrasen, Augentrockenheit

Schwere Nebenwirkungen bei Einnahme. Mein zweiter Name ist Zombie. Trotz hoher Medikamentengabe Schmerzanfälle bis zur Ohnmacht. Schwindel, Übelkeit, Gewichtszunahme, Sehstörungen, Zittern, Muskulatur konnte nicht angesteuert werden, Müdigkeit, Alltag konnte nur mit ganz starker Willenskraft...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Nebenwirkungen bei Einnahme. Mein zweiter Name ist Zombie. Trotz hoher Medikamentengabe Schmerzanfälle bis zur Ohnmacht. Schwindel, Übelkeit, Gewichtszunahme, Sehstörungen, Zittern, Muskulatur konnte nicht angesteuert werden, Müdigkeit, Alltag konnte nur mit ganz starker Willenskraft bewälltigt werden, Herzrasen, Luftprobleme, Ängste, schlechte Verdauung, trockene Augen, Hautreizungen.....uvm. Ich habe jetzt erst den Beipackzettel gelesen und mußte feststellen, dass es mich mit den eventuell!! entstehenden Nebenwirkungen voll erwischt hat. Die Hoffnung, endlich keine Schmerzen mehr zu haben, hat mich leider dazu veranlaßt, eine immer höher Dosis zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 48284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Trigeminusneuralgie mit Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Zwischenblutungen

Das Medikament hat schnell gewirkt, doch vor allem in der ersten Woche hatte ich immer wieder (teils starke) Schwindelgefühle. In der zweiten Woche hatte ich zeitweise leichte Kopfschmerzen (teils einseitig), war oft sehr müde (trotz ausreichend Ruhe und Schlaf) und hatte ab und zu noch leichten...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat schnell gewirkt, doch vor allem in der ersten Woche hatte ich immer wieder (teils starke) Schwindelgefühle. In der zweiten Woche hatte ich zeitweise leichte Kopfschmerzen (teils einseitig), war oft sehr müde (trotz ausreichend Ruhe und Schlaf) und hatte ab und zu noch leichten Schwindel. In der dritten Woche hatte ich sehr starke Kopfschmerzen, erneut Müdigkeit und bekam (vermutlich durch Wechselwirkung mit der Pille?) Zwischenblutungen.

Eingetragen am  als Datensatz 47994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für MS-Paroxysmen mit Müdigkeit, Schwindel, Speichelfluss

Mir wurde Carbamazepin wegen MS-typischen Anfällen verschrieben, bei denen ich in willkürlichen Abständen kaum mehr laufen und Sprechen konnte (paroxysmale Ataxie und Dysartrie). Gleich zu Beginn des Einschleichens gingen die Anfälle in Anzahl und Stärke zurück, jeweils bei Erhöhung der Dosis...

Carbamazepin bei MS-Paroxysmen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinMS-Paroxysmen120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Carbamazepin wegen MS-typischen Anfällen verschrieben, bei denen ich in willkürlichen Abständen kaum mehr laufen und Sprechen konnte (paroxysmale Ataxie und Dysartrie). Gleich zu Beginn des Einschleichens gingen die Anfälle in Anzahl und Stärke zurück, jeweils bei Erhöhung der Dosis traten die Nebenwirkungen stärker auf für etwa 3-4 Tage. Als Nebenwirkungen erlebte ich Schwindel, starke Müdigkeit, übermässiger Speichelfluss. 30 Tage nach Erreichen der empfohlenen Dosis konnte ich das Medikament ausschleichen und die Anfälle blieben bis heute aus.

Eingetragen am  als Datensatz 47200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie, Epilepsie, Epilepsie mit Aggressivität, Kribbeln in den Beinen, Gedächtnisprobleme

Ich habe seit meinem 9 Lebensjahr Epilepsie. Bin leider bis heute immernoch nicht richtig eingestellt und bekomme pro Woche ca. 1-2 Anfälle. Es stellt sich jetzt für mich die Frage, ob ich mich vielleicht operieren lasse. Habe demnächst einen Termin in Bethel. Vielleicht ist was mit einem...

Carbamazepin bei Epilepsie; Keppra bei Epilepsie; Topiramat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie5 Jahre
KeppraEpilepsie1 Jahre
TopiramatEpilepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit meinem 9 Lebensjahr Epilepsie. Bin leider bis heute immernoch nicht richtig eingestellt und bekomme pro Woche ca. 1-2 Anfälle. Es stellt sich jetzt für mich die Frage, ob ich mich vielleicht operieren lasse. Habe demnächst einen Termin in Bethel. Vielleicht ist was mit einem Vagusnervstimulator zu machen.

Zu den Nebenwirkungen der Tabletten:
1. Seit ich die Carbamazepin nehme habe ich mit Vergesslichkeit zu kämpfen. Wobei mir mein Neurologe auch sagte, dass es von den Anfällen selber kommen kann.
2. Bei den Keppra bin ich Teilweise ganz schön aggressiv geworden und bin sehr schnell auf die Palme zu bringen.
3. Bei den Topiramat habe ich zu Anfang ein leichtes Kribbeln in den Beinen gehabt. Was aber wieder verschwunden ist.

Eingetragen am  als Datensatz 45551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Keppra
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Topiramat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Levetiracetam, Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 45494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Spinalkanalverengung mit Müdigkeit, Halluzinationen, Sedierung, Doppelbilder, Einschlafstörungen, Aggressivität, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisprobleme

Ich habe Carbamazepin für meine Schmerzen der Spinalkanalstenose bekommen. Die Tabletten wurden langsam eingeschlichen, aber nichts hat sich bei den Schmerzen verändert. Gar nichts! Während der Steigerung der Dosis war ich sehr Müde, sediert und schließlich hatte ich angefangen dinge zu...

Carbamazepin bei Spinalkanalverengung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinSpinalkanalverengung50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Carbamazepin für meine Schmerzen der Spinalkanalstenose bekommen.

Die Tabletten wurden langsam eingeschlichen, aber nichts hat sich bei den Schmerzen verändert. Gar nichts!
Während der Steigerung der Dosis war ich sehr Müde, sediert und schließlich hatte ich angefangen dinge zu sehen, die nicht da sind, wie Spinnen und kleine Krabbeltiere. Ich hatte das Gefühl, dass jeder bemerkt hatte, dass ich sediert und mochte keinen mehr in die Augen schauen.
Ich habe schlecht einschalfen können, Doppelbilder habe ich bei der meiner höchsten Einstufung ( 800 mg täglich á 2 400 mg Tabletten ) bereits gesehen und ich einfach immer sediert und Müde, so schlimm, das man es mir jetzt am Ende wirklich angesehen hat.
Aggresiv war ich, Konzentrationsschwierigkeiten hatte ich, Gedächtnis wie ein Sieb, Sprachschwierigkeiten, Schwierigkeiten beim sprechen ( Vokabular einfach mehr da ), antriebslos, leicht reizbar, das sind meine Hauptnebenwirkungen.

Wie gesagt keine Änderungen der Schemerzen überhaupt.

Jetzt wurde Carbamazepin abgesetzt, da die Müdigkeit und die Sedierung immer stärker wurden und nicht verflogen sind, wie gesagt.

Eingetragen am  als Datensatz 44753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Müdigkeit, Durchschlafstörungen, Gewichtszunahme, Photosensibilisierung, Depressive Verstimmungen, Gleichgewichtsstörungen

Müdigkeit trotz "Einmessen" auf 1,5 Tabletten pro Tag; Durchschlafstörung; Gewichtszunahme; seit diesem Jahr: Hautrötungen und Schwellungen am Arm bei Sonnenlicht (Fahrradfahren, Wandern); manchmal depressiv; manchmal Gleichgewichtssörungen (Schwanken beim Gehen)

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit trotz "Einmessen" auf 1,5 Tabletten pro Tag; Durchschlafstörung; Gewichtszunahme; seit diesem Jahr: Hautrötungen und Schwellungen am Arm bei Sonnenlicht (Fahrradfahren, Wandern); manchmal depressiv; manchmal Gleichgewichtssörungen (Schwanken beim Gehen)

Eingetragen am  als Datensatz 44552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie mit Doppelbilder, Übelkeit, Kopfschmerzen

ich warne jeden vor diesem Medikament meine Nebenwirkungen waren erst doppelsichtigkeit das ging dan ca 2 Stunden dan war das vorbei aber mir war kotz-Übel das auch ca 2 Stunden und zuletzt ebenfalls 2 Stunden Kopfschmerzen das ist aber noch nicht das Schlimmste sowohl Carbamazepin als auch...

Carbamazepin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich warne jeden vor diesem Medikament
meine Nebenwirkungen waren erst doppelsichtigkeit
das ging dan ca 2 Stunden dan war das vorbei aber mir war kotz-Übel das auch ca 2 Stunden und zuletzt ebenfalls 2 Stunden Kopfschmerzen
das ist aber noch nicht das Schlimmste
sowohl Carbamazepin als auch das Original Timonil verlangsamen das Gehirn
diese Tabletten haben mir mein ganzes Leben zerstört

Eingetragen am  als Datensatz 43368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Helmut Dieks
Gewicht (kg):78
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Gesichtsschmerzen nach OP mit Schwindel, Erbrechen, Gewichtszunahme, Wortfindungsstörungen, Sehstörungen

Seit ich das Medikament nehme gehts mir schlechter als vorher. Mir ist den ganzen Tag schwindelig, Nachts dreht sich das Bett, ich muss mich übergeben. Innerhalb weniger Tage habe ich 2,5kg zugenommen. Wortfindungsstörungen und Sehstörungen habe ich ca. 4-5Std nach der Einnahme. Ich würde das...

Carbamazepin bei Gesichtsschmerzen nach OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinGesichtsschmerzen nach OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich das Medikament nehme gehts mir schlechter als vorher. Mir ist den ganzen Tag schwindelig, Nachts dreht sich das Bett, ich muss mich übergeben. Innerhalb weniger Tage habe ich 2,5kg zugenommen. Wortfindungsstörungen und Sehstörungen habe ich ca. 4-5Std nach der Einnahme. Ich würde das Medikament nie wieder nehmen und bin froh wenn ich meinem Körper das nicht mehr antun muss

Eingetragen am  als Datensatz 41237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Carbamazepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
60 mehr Nebenwirkungen mit Carbamazepin

Carbamazepin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Keppra, Citalopram, Rivotril, Lamotrigin, Lyrica

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von pumuckel70
pumuckel…
Benutzerbild von Anne0905
Anne0905
Benutzerbild von Feuerrose
Feuerrose

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 129 Benutzer zu Carbamazepin

Graphische Auswertung zu Carbamazepin

Graph: Altersverteilung bei Carbamazepin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Carbamazepin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Carbamazepin
[]