Gedächtnisschwierigkeiten

Wir haben 103 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm166182
Durchschnittliches Gewicht in kg7288
Durchschnittliches Alter in Jahren4249
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,9326,65

Die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten trat bei folgenden Medikamenten auf

Brilique (2/22)
9%
Phyto-Strol Loges (1/15)
6%
Vimpat (2/48)
4%
Apydan (1/25)
4%
Topiramat (2/69)
2%
Lamotrigin (4/238)
1%
Betahistin (1/61)
1%
Baclofen (1/62)
1%
xarelto (3/189)
1%
Lorazepam (2/132)
1%
Nebido (1/70)
1%
Medikinet (2/169)
1%
Zopiclon (3/293)
1%
Zolpidem (2/225)
0%
Carbamazepin (1/116)
0%
Keppra (2/247)
0%
Gabapentin (2/247)
0%
Sertralin (4/567)
0%
Tilidin (3/449)
0%
Lyrica (5/853)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 66 Medikamente mit Gedächtnisschwierigkeiten

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Brilique

 

Kribbeln an den Händen, Gedächtnisschwierigkeiten bei Brilique für Herzinfarktprophylaxe

Ständiges kribbeln in den Fingern und andere Gliedmaßen, Übelkeit. Teilweises vergessen von Worten oder Namen. Ob ein solches Medikament überhaupt wirkt kann ich nicht beurteilen. Bis auf die Nebenwirkungen bleiben die Effekte verborgen. Ja klar, eine Tablette Morgens und Abends ist immer...

Brilique bei Herzinfarktprophylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueHerzinfarktprophylaxe90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständiges kribbeln in den Fingern und andere Gliedmaßen, Übelkeit.
Teilweises vergessen von Worten oder Namen. Ob ein solches Medikament überhaupt wirkt kann ich nicht beurteilen. Bis auf die Nebenwirkungen bleiben die Effekte verborgen.
Ja klar, eine Tablette Morgens und Abends ist immer einfach, oder? Diese Abfrage dieser Eigenschaft irritiert mich.

Eingetragen am  als Datensatz 73426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atemnot, Verdauungsbeschwerden, Nasenbluten, Schwächegefühl, Gedächtnisschwierigkeiten bei Brilique für Atemnot

Nach Herzinfarkt und Stent wurde mir Brilique 90 mg 2 x täglich verordnet. Atemnot, Verdauungsstörungen, Nasenblutungen und Schwächegefühl ergaben sich gleich nach der Einnahme. Gedächtnislücken in Form von vergessenen Begriffen lassen mich zu Umschreibungen des gesuchten Wortes greifen. Ich...

Brilique bei Atemnot

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BriliqueAtemnot30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Herzinfarkt und Stent wurde mir Brilique 90 mg 2 x täglich verordnet. Atemnot, Verdauungsstörungen, Nasenblutungen und Schwächegefühl ergaben sich gleich nach der Einnahme. Gedächtnislücken in Form von vergessenen Begriffen lassen mich zu Umschreibungen des gesuchten Wortes greifen. Ich werde mit meinem Arzt darüber sprechen, dieses Medikament abzusetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 76317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ticagrelor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Phyto-Strol Loges

 

Gedächtnisschwierigkeiten bei Phyto-Strol Loges für Wechseljahresbeschwerden

Also ich habe kaum Nebenwirkungen ,das einzige was ich merke ist, dass ich vergesslicher geworden bin und das finde ich schon erstaunlich .Doch ich nehme das in kauf, weil meine Wechseljahrbeschwerden schon sehr schlimm waren .Ich habe manchmal immer noch Hitzewallungen, obwohl ich sogar zwei...

Phyto-Strol Loges bei Wechseljahresbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Phyto-Strol LogesWechseljahresbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe kaum Nebenwirkungen ,das einzige was ich merke ist, dass ich vergesslicher geworden bin und das finde ich schon erstaunlich .Doch ich nehme das in kauf, weil meine Wechseljahrbeschwerden schon sehr schlimm waren .Ich habe manchmal immer noch Hitzewallungen, obwohl ich sogar zwei Tabletten am Tag nehme aber es ist nicht mehr so schlimm wie vorher .

Eingetragen am  als Datensatz 71483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nahrungsergänzung

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Vimpat

 

Gedächtnisschwierigkeiten, Leistungsabfall, Ohrenrauschen, Müdigkeit bei vimpat für Epilepsie

Ob wohl meine Anfallsrate ein wenig zurückgegangen ist, hat Vimpat dafür massive Nebenwirkungen bzw. man zahlt einen hohen Preis im Alltag: extreme Vergesslichkeit, Verwirrtheit, Einschränkung des intellektuellen Leistungsvermögens, Ohrenrauschen, allgemeine Müdigkeit und noch mehr habe ich in...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ob wohl meine Anfallsrate ein wenig zurückgegangen ist, hat Vimpat dafür massive Nebenwirkungen bzw. man zahlt einen hohen Preis im Alltag:

extreme Vergesslichkeit, Verwirrtheit, Einschränkung des intellektuellen Leistungsvermögens, Ohrenrauschen, allgemeine Müdigkeit und noch mehr habe ich in diesem Ausmaß vorher nicht gekannt. Eigentlich dürfte so ein Medikament m.M gar keine Zulassung erhalten!!!!! Ich werde mit meiner Neurologin über ein Absetzen vom Vimpat sprechen bzw. erneut nach Alternativen suchen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 70042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Gedächtnisschwierigkeiten bei vimpat für Vergesslichkeit

die Vergesslichkeit macht mir im Alltag sehr zu schaffen, ich muß mir alles aufschreiben um nichts zu vergessen, ich habe ein starkes Hungergefühl und könnte ständig etwas essen, dadurch habe ich Übergewicht, was für meine Herzkrankheit nicht gut ist, ich bin oft ungerecht gegenüber meiner Frau...

vimpat bei Vergesslichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatVergesslichkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die Vergesslichkeit macht mir im Alltag sehr zu schaffen, ich muß mir alles aufschreiben um nichts zu vergessen, ich habe ein starkes Hungergefühl und könnte ständig etwas essen, dadurch habe ich Übergewicht, was für meine Herzkrankheit nicht gut ist, ich bin oft ungerecht gegenüber meiner Frau und werde auch manchmal laut ihr gegenüber und danach tut es mir so leid das mir die Tränen laufen,
ich kann nicht mehr mit anderen Menschen mitfühlen, ich denke immer die sollen sich nicht so haben und manchmal sage ich das dann auch, ....so war ich früher nicht...., das einzige ist das ich anfallsfrei bin, was natürlich auch gut ist aber meine Frau tut mir so leid das sie mit mir leben muß,

Eingetragen am  als Datensatz 66344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Apydan

 

Müdigkeit, Benommenheit, Gedächtnisschwierigkeiten, Angstzustände bei Apydan für Epilepsie

Ich habe leider immernoch fast jeden Tag Anfälle, aber zum Glück nur kleine,selten mal Große ! Die Nebenwirkungen sind Müdigkeit,vergesslichkeit,Angst raus zu gehen und ab und zu Benommenheit !!!

Apydan bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ApydanEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider immernoch fast jeden Tag Anfälle, aber zum Glück nur kleine,selten mal Große !
Die Nebenwirkungen sind Müdigkeit,vergesslichkeit,Angst raus zu gehen und ab und zu Benommenheit !!!

Eingetragen am  als Datensatz 72257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxcarbazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Topiramat

 

Müdigkeit, Benommenheit, Gedächtnisschwierigkeiten, Übelkeit, Schwindel bei Topiramat für Migräne

Ich habe Topiramat auf meinen Vorschlag hin verschrieben bekommen. Ich habe eine Histaminintoleranz und trotz Ernährungsumstellung etc (die anfänglich auch anschlug) plötzlich wieder enorme Migräneattacken bekommen. Da Topiramat sogar eine Art Antihistaminikum ist und ich schon jede Art von...

Topiramat bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Topiramat auf meinen Vorschlag hin verschrieben bekommen. Ich habe eine Histaminintoleranz und trotz Ernährungsumstellung etc (die anfänglich auch anschlug) plötzlich wieder enorme Migräneattacken bekommen. Da Topiramat sogar eine Art Antihistaminikum ist und ich schon jede Art von Tabletten mit "normalen Nebenwirkungen" ausprobiert hatte, dachte ich dass es nicht schaden könnte mal ein "Hardcore"-Produkt im Bezug auf Nebenwirkungen auszuprobieren. Am meisten Angst hatte ich zu Beginn vor den hier oft erwähnten Alpträumen. Die kamen aber nicht. Sondern viel mehr.

Zuerst nahm ich nur eine Tablette abends ein. Am zweiten Abend der Einnahme kamen schon die ersten Nebenwirkungen.
Ich wollte ein Symptomtagebuch führen. Die Daten wurden mir zum Verhängnis. Ich war plötzlich total verwirrt und habe meinen Freund im Sekundentakt nach dem Datum gefragt. Da es der 5. war wollte ich also aufschreiben, dass ich am 4. angefangen habe die Tabletten zu nehmen. Ergebnis: Mehrere rausgerissene Seiten auf denen der 6. vermerkt war und unzählige Fragen nach dem Datum an meinen Freund.

Als ich dann anfing die Tabletten morgens und abends zu nehmen kam irgendwann natürlich ein Tag an dem ich aus zeittechnischen Gründen die morgendliche Tablette nicht nehmen konnte, da ich nicht zuhause war. Dort angekommen war es schon wieder Zeit die nächste zu nehmen. Ich nahm also eine und sah dann im Beipackzettel nach was jetzt zu tun sei. Obwohl da ganz klar stand, dass man auf keinen Fall zwei auf einmal nehmen sollte und einfach weiter machen sollte als hätte man nichts vergessen war ich der felsenfesten Überzeugung, dass ich noch eine nehmen müsse. Glücklicherweise war ich so müde (auch durch die Tablette), dass ich erst einmal eine viertel Stunde weggenickt bin. Danach fragte ich mich selbst was mich da geritten hatte.

Drei Ereignisse haben dann letztendlich zum Absetzen geführt:
1. An einem Tag war ich durch die Tabletten übermotiviert und wie auf Droge. Mir war schlecht aber ich war gut drauf und habe gekocht wie eine Verrückte. Als ich meinem Freund davon erzählte, sah er mich ernst an und sagte mir dass er sich sehr sorge, ich mich nicht normal verhalte und teils wie auf Droge teils komplett apathisch sei. Meine Reaktion? Ich habe (benebelt wie ich war) angefangen zu lachen.

2. Ich konnte nicht mehr Auto fahren. Zumindest nicht direkt nach der Tablette. Ich wartete immer mindestens eine Stunde in der die Nebenwirkungen immer abklangen. Als ich aber einmal den ganzen Tag aufgrund der Übelkeit gar nichts aß schienen selbst 2 Stunden nicht zu reichen.
Ich fuhr "nur kurz" zum Bahnhof. Auf dem Weg dorthin setzen direkt zu Beginn leichtes schwummrig sein ein. Ich dachte mir erst nichts dabei, doch kurz vorm Ziel war ich wie angetrunken. Ich stand an einer Ampel und war plötzlich einfach nur auf die Musik fokussiert. Augen zu und Kopf zur Musik bewegt. Dann ist mir aufgefallen was los war. Augen aufgerissen. Ampel noch rot. Ich konnte nicht früher an die Seite fahren also bin ich die letzten Meter auf den Parkplatz gefahren. Dann ausgestiegen und solange am Bahnhof geblieben wie die Wirkung anhielt. Das war ironischerweise nur noch 1-2 Minuten. Ich wartete trotzdem vorsichtshalber um einiges länger ab... Der Horror..

3. Die AntiBabyPille hat nicht mehr gewirkt. Obwohl man mir mehrmals gesagt hatte, dass die Dosis die ich genommen hatte so niedrig ist, dass es die Pille nicht einschränkt, sagte mir meine Frauenärztin später etwas ganz anderes. Ich hatte Glück, dass da nichts passiert ist und sie mir das gesagt hat. Sonst stünde hier vielleicht noch Schwangerschaft unter den Nebenwirkungen...

Ich weiß das war viel. Und es war noch nicht alles aber ich denke es war bezeichnend genug für das große Ganze.
Ich dachte einfach ich müsse meine Erfahrungen hier teilen und hoffe ich kann damit vielleicht irgendwie helfen.

Eingetragen am  als Datensatz 71704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gedächtnisschwierigkeiten, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Muskelverspannungen bei Topiramat für Vestibuläre Migräne

Ich habe Topiramat wegen Schwindelattacken genommen. eine vestibuläre Migräne ohne Kopfschmerzen. Nebenwirkung: Schwindel, Vergesslichkeit, anfangs Schlafstörung und Müdigkeit. Nach ein Paar Wochen starke Gelenkschmerzen. Muskelverspannungen. Gegen Schwindelattacken wirklich nur 2-3 Wochen eine...

Topiramat bei Vestibuläre Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatVestibuläre Migräne15 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Topiramat wegen Schwindelattacken genommen. eine vestibuläre Migräne ohne Kopfschmerzen. Nebenwirkung: Schwindel, Vergesslichkeit, anfangs Schlafstörung und Müdigkeit. Nach ein Paar Wochen starke Gelenkschmerzen. Muskelverspannungen.
Gegen Schwindelattacken wirklich nur 2-3 Wochen eine Besserung gemerkt, bei einer dosis von 125 mg. Sonst scheint sich auch der Körper schnell drangewöhnt zu haben.
Jetzt wird die Dosis wieder reduziert. Schade ...
Abgenommen habe ich leider nicht. eher im Gegenteil. 2 kg zugenommen trotz viel sport und gesunder Ernährung.

Eingetragen am  als Datensatz 76418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Lamotrigin

 

Schwitzen, Wortfindungsschwierigkeiten, Gedächtnisschwierigkeiten, Gewichtszunahme bei Lamotrigin für Abgeschlagenheit, Zittern, Wortfindungsstörungen, Unerträgliches Schwitzen, schlechteres Sehen

Habe 2 eleptische Anfälle gehabt. Der für mich nachweisliche 1. Anfall vor ca. 5 Monaten am Computer, mit Aura und Zungenbiß. (denke ich habe es provoziert, da wechselndes Licht am PC sicher nicht das Beste ist.) Dann 2. Anfall (nach 3 Monaten) beim Einkaufen (ganz toll, wenn viele Leute dabei...

Lamotrigin bei Abgeschlagenheit, Zittern, Wortfindungsstörungen, Unerträgliches Schwitzen, schlechteres Sehen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginAbgeschlagenheit, Zittern, Wortfindungsstörungen, Unerträgliches Schwitzen, schlechteres Sehen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 2 eleptische Anfälle gehabt. Der für mich nachweisliche 1. Anfall vor ca. 5 Monaten am Computer, mit Aura und Zungenbiß. (denke ich habe es provoziert, da wechselndes Licht am PC sicher nicht das Beste ist.) Dann 2. Anfall (nach 3 Monaten) beim Einkaufen (ganz toll, wenn viele Leute dabei sind!) Jedenfalls ohne Aura und Zungenbiss, nur sehr komisches Gefühl, und dunkler werdenes Sehen). Wie lange die beiden Anfälle gedauert haben kann ich nicht sagen, da ja auch eine Ohnmacht dabei war, bin jedenfalls von alleine aufgewacht. Mit Krankenwagen beim 2. Anfall ins Krankenhaus. Dort Tests (EEG, Computertomoografie und Kernspin). Ein Anfall war nicht nachweisbar. Beim 2.Anfall war wohl eine Kinderkrankenschwester anwesend, die einen ep. Anfall diagsnostisieren konnte.
Im Krankenhaus fand ich die Betreuung äußert schlecht, alles sehr schnell, mal eben sind die Ärzte vorbeigehuscht. Dann haben sie mir Lamotrigin verschrieben (erst nachdem ich ein Medikament wollte) Jetzt bin ich bei 125 mg/Tag, wird auf 200 hochdosiert. Was mir extrem auf die Nerven geht, ist das übermäßige Schwitzen, den ganzen Tag verteilt, besonders Nachts und morgens, wenn ich versuche mich halbwegs für die Arbeit fertig zu machen. Ich sehe wirklich aus, als wenn ich rund um die Uhr in der Sauna wäre. (ganz besonders toll in der Arbeit). Bei leichter körp. Anstrengung bin ich fix und fertig, und mir läuft das Wasser in Strömen am Körper herunter. Ich muss auch zu Kunden, was die Sache zusätzlich erschwert. Ich vermute auch, dass das Medik. meinen Wechsel (bin 50 Jahre alt) verstärkt. Oft auch Wortfindungsstörungen, Vergesslichkeit. Seit dem allerdings keinen Anfall mehr. Auch Gewichtszunahme ca. 5 Kg. Wenn das Schwitzen nicht wäre, fände ich das Med. gut (bis jetzt)

Eingetragen am  als Datensatz 68899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Gedächtnisschwierigkeiten bei Lamotrigin für Epilepsie

Hallo Zusammen, ich nehme Lamotrigin in der Dosis 100-0-100 und bin sehr zufrieden. Meinen ersten Grand Mal hatte ich mit 29 Jahren, der zweite folgte ca. 3 Monate später, so dass ich seitdem regelmäßig die Tabletten nehmen darf. Bis auf die einzuhaltende Regelmäßigkeit der Medikamenteneinnahme...

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen,
ich nehme Lamotrigin in der Dosis 100-0-100 und bin sehr zufrieden. Meinen ersten Grand Mal hatte ich mit 29 Jahren, der zweite folgte ca. 3 Monate später, so dass ich seitdem regelmäßig die Tabletten nehmen darf. Bis auf die einzuhaltende Regelmäßigkeit der Medikamenteneinnahme schränkt mich die Krankheit nicht weiter ein und ich bin sehr froh, dass gleich das erste Antiepileptikum in einer realtiv geringen Dosis angeschlagen hat. In letzter Zeit jedoch merke ich immer wieder, dass ich vergesslich bin. Mein Neurologe sagt, dass es sein kann, dass meine Konzentrationsfähigkeit leidet und ich mich deswegen nicht gut erinnern kann. Ich werde das weiter beobachten und mich im Zweifel noch einmal melden. Zu sagen bleibt, dass ich im Großen und Ganzen mit Lamotrigin sehr zufrieden bin.

Eingetragen am  als Datensatz 64573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lamotrigin

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Betahistin

 

Gedächtnisschwierigkeiten bei Betahistin für Schwindel

trotz Tabletten immer noch Schwindel. Benommenheit in Form von Vergesslichkeit, Worte nicht richtig raus gebracht obwohl richtig gelesen ! Ganz komisches Kopfgefühl !

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

trotz Tabletten immer noch Schwindel. Benommenheit in Form von Vergesslichkeit, Worte nicht richtig raus gebracht obwohl richtig gelesen ! Ganz komisches Kopfgefühl !

Eingetragen am  als Datensatz 63119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Baclofen

 

Müdigkeit, Gedächtnisschwierigkeiten bei Baclofen für Alkoholabhängigkeit

Baclofen hat mir bei der Überwindung der Sucht geholfen. Die Nebenwirkungen bestanden aus Müdigkeit und Vergesslichkeit. Das war aber nichts im Vergleich zum "Kater" danach. Weitere Infos: http://www.forum-baclofen.com LG

Baclofen bei Alkoholabhängigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BaclofenAlkoholabhängigkeit6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Baclofen hat mir bei der Überwindung der Sucht geholfen. Die Nebenwirkungen bestanden aus Müdigkeit und Vergesslichkeit. Das war aber nichts im Vergleich zum "Kater" danach.

Weitere Infos:

http://www.forum-baclofen.com

LG

Eingetragen am  als Datensatz 70564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Baclofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei xarelto

 

Haarausfall, Gelenkschmerzen, Gedächtnisschwierigkeiten bei xarelto für Schlaganfall, Herinfarkt

Nach 2Schlaganfälle und Herzinfarkt,bekam ich Xarelto.hatte sehr starke Nebenwirkungen. Haarausfall,starke Schmerzen in den Gelenken,2mal am Morgen dickes Blut auf der Zunge.Konnte nur noch kurze Strecken laufen und hatte immer wieder Worte vergessen. Am 1.12.2014 habe ich dieses Medikament...

xarelto bei Schlaganfall, Herinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoSchlaganfall, Herinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2Schlaganfälle und Herzinfarkt,bekam ich Xarelto.hatte sehr starke Nebenwirkungen.
Haarausfall,starke Schmerzen in den Gelenken,2mal am Morgen dickes Blut auf der Zunge.Konnte nur noch kurze Strecken laufen und hatte immer wieder Worte vergessen.
Am 1.12.2014 habe ich dieses Medikament nach intensiven studieren in den Foren abgesetzt. Nach einer Woche waren sämtliche Beschwerden weg.Nehme jetzt Moringa Olifaira von Teneriffa,Grapefruit und trinke viel.
Der Herzkatheter im Krankenhaus zeigte nichts,es waren alle Herzkranzgefäße frei.
Vier Jahre wurde mir Protelos in Verbindung mit Kalktabletten verschrieben,selbst nachdem ein roter Handbrief herausgegeben wurde und das war bestimmt der Auslöser. Habe alles abgesetzt!

Eingetragen am  als Datensatz 65808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gedächtnisschwierigkeiten, Abgeschlagenheit bei xarelto20 für Vorhofflimmern

Ganz schreckliche Vergesslichkeit, Müdigkeit, Erschöpfung

xarelto20 bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xarelto20Vorhofflimmern5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz schreckliche Vergesslichkeit, Müdigkeit, Erschöpfung

Eingetragen am  als Datensatz 66858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für xarelto

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Lorazepam

 

Dosissteigerung, Verwirrtheit, Gedächtnisschwierigkeiten, Unruhe, Libidoverlust, Magenbeschwerden, Abhängigkeit bei Lorazepam für Schlafstörungen

ich nehme Lorezepam nun seid ca. 8 Monaten jeden Abend 2 mg es wirkt gut und schnell, ich habe das verlangen die Dosis zu erhöhen, damit die Wirkung so blebt. Werde von 2 auf 3 mg gehen. Ich glaube ich bin süchtig, komme davon nicht weg aber es hilft. Ich habe verwirrende Gedanken, vergesse...

Lorazepam bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorazepamSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme Lorezepam nun seid ca. 8 Monaten jeden Abend 2 mg es wirkt gut und schnell, ich habe das verlangen die Dosis zu erhöhen, damit die Wirkung so blebt. Werde von 2 auf 3 mg gehen. Ich glaube ich bin süchtig, komme davon nicht weg aber es hilft.

Ich habe verwirrende Gedanken, vergesse mehr, Unruhe über tag und immer Sorgen, dass ich keine mehr im haus haben, zudem einen nervösen magen und kein Lust auf Sex

Eingetragen am  als Datensatz 73391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gedächtnisschwierigkeiten, Verstopfung, Benommenheit, Absetzerscheinungen bei Lorazepam für Depression

Ich bekam Tavor während eines klinischen Aufenthaltes, nachdem ich bereits zuvor für drei Monate Diazepam bekommen hatte. Nach dem Ausschleichen des Diazepams hatte ich jedoch einen schweren Rückfall, so dass ich 'kurz' Tavor bekommen sollte. Es wurden daraus auch nochmal 3,5 Monate, so dass ich...

Lorazepam bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LorazepamDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Tavor während eines klinischen Aufenthaltes, nachdem ich bereits zuvor für drei Monate Diazepam bekommen hatte. Nach dem Ausschleichen des Diazepams hatte ich jedoch einen schweren Rückfall, so dass ich 'kurz' Tavor bekommen sollte. Es wurden daraus auch nochmal 3,5 Monate, so dass ich am Ende 6,5 Monate lang Benzos hatte. Zunächst 3 mg/Tag, verteilt auf vier Gaben. Parallel wurde ein Antidepressivum eingeschlichen.Die Angstlösende Wirkung trat schnell ein. Suizudgedanken wurden unterbrochen. Nachts konnte ich schlafen - allerdings war der Schlaf nicht sehr tief und mit häufigem Erwachen. Als Nebenwirkungen bekam ich Verstopfung und ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis. Und natürlich fühlte ich mich matschig und etwas benebelt. Nach einem Monat wurde ein Ausschleichvetsuch unternommen. Es ging mir jedoch gleich wieder sehr schlecht. Die Dosis wurde mit 1,5 mg/Tag zunächst beibehalten. Nach einem weiteren Monat wurde damit begonnen, die Dosis wöchentlich um 0,25 mg zu reduzieren. Dies klappte gut. Absetzsymptome waren zunächst nur leicht vorhanden in Form leichter Beklemmungen. Das Absetzen der letzten 0,5 mg war schwierig. Ab 0,25 mg traten Ca eine Woche nach Reduktion starke Beklemmungen, Angstgefühle, Unruhe und Missempfindungen der Haut auf. Dazu Muskelsteifigkeit und vermehrt 'schräge', depressive Gedanken. Teilweise fühlte sich die Realität verzerrt an. Harmlose Dinge wirkten bedrohlich und lösten ein ungutes Gefühl aus.Nach Ca fünf Tagen deutliche Besserung. Nach dem Absetzen der letzten 0,25 mg genau das Gleiche: nach Ca einer Woche deutliche Absetzerscheinungen, die bis jetzt (14 Tage nach Absetzen) noch auftreten. Dabei treten die Symptome schubweise auf.
Tipp für diejenigen, die es noch vor sich haben: Durchhalten! Es sind alles nur Symptome, die Aufhören. Gegen Kopfkino hilft konsequentes Ablenken, z.B. durch Filme kucken. Gegen die körperlichen Symptome hilft mir Sport. Nichts vermeiden!
Das Gehirn muss Bewältigung wieder lernen. Wenn die Menschenmenge in der U-Bahn Angst macht - stellt Euch mitten rein und atmet tief. Es ist nur Euer Gehirn, welches Euch einen Streich spielt. Euch wird nichts passieren. Und alles geht vorbei!
Fazit: Tavor nur im absoluten Notfall und nur mit guter ärztlicher Begleitung.
Das Absetzen ist ein Kampf.

Eingetragen am  als Datensatz 72329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Nebido

 

Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Müdigkeit, Gedächtnisschwierigkeiten, Gereiztheit bei Nebido für Klinefelter-Syndrom

Mangels ausreichend eigenem Testosteron sind die typischen Auswirkungen von Nebido-Testosteron für mich keine Nebenwirkung. Dennoch gibt es "Wirkungen". Ob dies "Nebenwirkungen" sind mag jeder für sich beurteilen, da aber auch natürliches Testosteron hierfür "zuständig" ist, kann ich dies nur...

Nebido bei Klinefelter-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoKlinefelter-Syndrom8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mangels ausreichend eigenem Testosteron sind die typischen Auswirkungen von Nebido-Testosteron für mich keine Nebenwirkung. Dennoch gibt es "Wirkungen". Ob dies "Nebenwirkungen" sind mag jeder für sich beurteilen, da aber auch natürliches Testosteron hierfür "zuständig" ist, kann ich dies nur begrenzt als "unerwünscht oder als Nebenwirkung" beschreiben.
Am Ende der Dosis (derzeit 90 Tage) bin ich antriebslos, schlapp, ohne jegliche Libido. Ich neige zu Dauermüdigkeit, Vergesslichkeit und bin durchaus etwas begriffstutzig.

Nach der Injektion bin ich die nächsten 4-5 Tage latent gereizt, schnell aufbrausend und ich sage viel zu schnell Dinge, für die ich sonst eher noch einen Gedanken denken würde. Für sexuelle Dinge bin ich in diesen Tagen absolut unempfänglich. Nach ca. 5 Tagen entwickelt sich reger sexueller Appetit und für die nächsten 4-8 Wochen habe ich eine normalgute Libido, mit gelegentlichen Erektionsstörungen, die aber auch eine andere Ursache haben können. (ohne Nebido wäre absolut tote Hose!) Danach flaut es stetig ab.
Meine Stimme ist etwas tiefer geworden. Ich habe starken Haarwuchs, lediglich auf dem Kopf wird es langsam licht. Auch hier würde ich das eher familiären Zusammenhängen zuschreiben als Nebido. Vor Nebido hatte ich brüchige Zähne. Ein Jahr nach Beginn der Injektionen hat dies aufgehört.
Was ich ernsthaft negativ finde ist eine starke Gewichtszunahme. Ich bin nicht die geborene Sportskanone, aber auch nicht lahm. Trotzdem habe ich knapp 25 Kg zuviel auf den Rippen (im Vergleich zum vorherigen Gewicht) die nicht verschwinden wollen.
Mich plagen gelegentlich starke Kopfschmerzen. Auch hier bin ich mir nicht sicher ob Nebido der Auslöser ist. Bei der ersten Spritze hat es mich umgehauen. Seitdem lassen sich die Damen Zeit mit der Spritze und ich bleibe noch etwas liegen.
Im ganzen überwiegen aber ganz klar die Vorteile und ich empfehle das Produkt uneingeschränkt. Das Gel zum Einreiben habe ich probiert, aber mir ist das zuviel Geschmiere und ich bevorzuge die Spritze.

Eingetragen am  als Datensatz 70011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Medikinet

 

Schlafstörungen, Gedächtnisschwierigkeiten bei Medikinet für ADH-Syndrom

Vergesslichkeit. Schlafstörungen

Medikinet bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADH-Syndrom6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergesslichkeit. Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 75269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gedächtnisschwierigkeiten bei Medikinet für ADHS

Leider Gottes bin ich seit der Tabletteneinahme sehr vergesslich geworden. Wenn ich z.b. mit jemanden reden will ihn 2 Stunden später sehe, denke ich da nicht dran auch wenn ich mit im rede. Was davor nie ein Problem war ist jetzt Horror. werde jetzt sofort zum Artzt gehen, habe schon angerufen...

Medikinet bei ADHS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADHS3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider Gottes bin ich seit der Tabletteneinahme sehr vergesslich geworden. Wenn ich z.b. mit jemanden reden will ihn 2 Stunden später sehe, denke ich da nicht dran auch wenn ich mit im rede.
Was davor nie ein Problem war ist jetzt Horror.
werde jetzt sofort zum Artzt gehen, habe schon angerufen damit ich es nicht vergesse.

Eingetragen am  als Datensatz 66680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Zopiclon

 

Gedächtnisschwierigkeiten, Migräne mit Aura, Müdigkeit, Abgeschlagenheit bei Zopiclon für Depression

Ich nehme seit 5 Jahren Jahren Zopiclon,und ich will es nicht mehr.Trotz nur einer Tablette am Abend stellt mich mein Hausarzt wie ein extrem süchtige hin.Nach 5 Jahren merke ich Gedächtnisverlust oft Kopfschmerzen mit Aura und bin immer müde und kaputt.bin Gespannt wie ich das packen soll :-(

Zopiclon bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 5 Jahren Jahren Zopiclon,und ich will es nicht mehr.Trotz nur einer Tablette am Abend stellt mich mein Hausarzt wie ein extrem süchtige hin.Nach 5 Jahren merke ich Gedächtnisverlust oft Kopfschmerzen mit Aura und bin immer müde und kaputt.bin Gespannt wie ich das packen soll :-(

Eingetragen am  als Datensatz 67900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gedächtnisschwierigkeiten, Durchfall, Kopfschmerzen bei Zopiclon für Schlafstörungen

kopfschmerzen gedächtnisverlust durchfall

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kopfschmerzen gedächtnisverlust durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 65215
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Zolpidem

 

Gedächtnisschwierigkeiten bei Zolpidem für Schlafstörungen

gedächtnisschwierigkeiten

Zolpidem bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolpidemSchlafstörungen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gedächtnisschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 72770
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolpidem

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Carbamazepin

 

Übelkeit, Schwindel, Gedächtnisschwierigkeiten, Aggressivität, Kreislaufbeschwerden, Schlaflosigkeit, Unruhe bei Carbamazepin für Trigeminusneuralgie

Nach Osteom Entfernung, 6 monatigem steigern der schmerzen , 3 Wochen Dauer leiden und 2 Tage in der Notaufnahme diagnostiziert. Beginn mit Lyrica (450 mg = Wirkung von 6 Stunden ) Direkt Austausch mit Carbamazepin 400 mg, nach 1 Woche auf 600 mg ( heute ) Ich weiß jetzt seit ca 2 Monaten...

Carbamazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinTrigeminusneuralgie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Osteom Entfernung, 6 monatigem steigern der schmerzen , 3 Wochen Dauer leiden und 2 Tage in der Notaufnahme diagnostiziert.
Beginn mit Lyrica (450 mg = Wirkung von 6 Stunden )
Direkt Austausch mit Carbamazepin 400 mg, nach 1 Woche auf 600 mg ( heute )
Ich weiß jetzt seit ca 2 Monaten was ich habe und finde Carbamazepin von der Wirkung besser. Ich hatte gehofft, dass die Nebenwirkungen durch die Umstellung kommen, scheint leider nicht so. Aber ich bin froh wenn dieses abartige Gefühl weg ist.
Und gegen die Übelkeit hilft Kamille .

Eingetragen am  als Datensatz 69119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Keppra

 

Haarausfall, Gedächtnisschwierigkeiten, Konzentrationsschwierigkeiten bei Keppra für Grandmalanfälle

Ich nehme nun schon seit 1 1/2 Jahren Levetiracetam(Keppra) und bin recht zufireden mit der wirkung, es macht mich durchgehend Anfallsfrei und ich bin auch sehr zufrieden mit der Einnahme. Leider hab ich seit dem 1. Monat einnahme Haarausfall,leichte Gedächtnissprobleme und kann mich nach ca. 6h...

Keppra bei Grandmalanfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraGrandmalanfälle-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun schon seit 1 1/2 Jahren Levetiracetam(Keppra) und bin recht zufireden mit der wirkung, es macht mich durchgehend Anfallsfrei und ich bin auch sehr zufrieden mit der Einnahme. Leider hab ich seit dem 1. Monat einnahme Haarausfall,leichte Gedächtnissprobleme und kann mich nach ca. 6h nicht mehr gut Konzentrieren was mir eine schwierigkeit ist im Berufsleben... Ich hab Angst, bei der stärke des Haarausfalls, in 3 Jahren starke geheimratsecken zu haben und ich bin eine Frau!! Und bin auch erst 21 Jahre jung... mein scheitel lichtet sich schon extremst...

Eingetragen am  als Datensatz 73721
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Gedächtnisschwierigkeiten, Müdigkeit bei Keppra für Epilepsie

Keine Nebenwirkungen? Gewichtszunahme, dauerhafte extreme Müdigkeit, Vergesslichkeit.

Keppra bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KeppraEpilepsie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen? Gewichtszunahme, dauerhafte extreme Müdigkeit, Vergesslichkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 63861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Gabapentin

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Gedächtnisschwierigkeiten, Wortfindungsschwierigkeiten bei Gabapentin für Nervenschädigung

Langsame Steigerung der Dosierung war nötig. Pro 100mg mehr war es bei mir ~1Tag mehr Nebenwirkungen in unangenehmer Form. Also 300mg=3 Tage, 600mg=6 Tage. Danach sind die Nebenwirkungen immer abgeflaut und kommen nur noch mal so 0-3 Stunden pro Tablette. Ich nehmen 3xtäglich 600mg (alle 8...

Gabapentin bei Nervenschädigung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GabapentinNervenschädigung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Langsame Steigerung der Dosierung war nötig. Pro 100mg mehr war es bei mir ~1Tag mehr Nebenwirkungen in unangenehmer Form. Also 300mg=3 Tage, 600mg=6 Tage. Danach sind die Nebenwirkungen immer abgeflaut und kommen nur noch mal so 0-3 Stunden pro Tablette.
Ich nehmen 3xtäglich 600mg (alle 8 Stunden) und bin endlich das erste Mal nach vielen Jahren schmerzfrei. Endlich kann ich auch mal entspannen und mich ohne viel Vorsicht bewegen.
Nebenwirkungen 0-3h pro Tablette: Schwindel, leichtes Kopfweh, schlechteres Kurzzeitgedächtnis, Wortfindungsstörungen <-- oft keine Nebenwirkungen, an manchen Tagen aber schon - es soll noch ausprobiert werden, ob auch 400mg reichen.

Eingetragen am  als Datensatz 75320
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Gabapentin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Sertralin

 

Unruhe, Muskelzucken, Libidoverlust, Müdigkeit, Gedächtnisschwierigkeiten bei Sertralin für soziale Phobie, Angststörung, Angst- und Panikattacken

Nebenwirkungen bei Beginn und Erhöhung: Verschlimmerung der Angst, Muskelzucken, starke innere Unruhe, sexuelle Unlust, diese Nebenwirkungen ca. 1 Woche lang Jetzige Nebenwirkungen: Müdigkeit, Vergesslichkeit Das Medikament hilft gegen Soziale Phobie, Panikattacken, Angst jedoch ist es kein...

Sertralin bei soziale Phobie, Angststörung, Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sertralinsoziale Phobie, Angststörung, Angst- und Panikattacken5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen bei Beginn und Erhöhung: Verschlimmerung der Angst, Muskelzucken, starke innere Unruhe, sexuelle Unlust, diese Nebenwirkungen ca. 1 Woche lang

Jetzige Nebenwirkungen: Müdigkeit, Vergesslichkeit

Das Medikament hilft gegen Soziale Phobie, Panikattacken, Angst jedoch ist es kein Heilmittel und die Arbeit an sich selbst ist Voraussetzung für eine Besserung. Schlechte Gedanken und innere Unruhe werden gelindert, das hilft für einen Beginn des Arbeiten-an-sich-selbst.

Eingetragen am  als Datensatz 67136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Gedächtnisschwierigkeiten bei Sertralin für Depression

Ich habe 4,5 Jahre sertralin genommen. 100 mg. mir haben diese Tabletten sehr gut geholfen auch wenn es ca. 3-4 wochen gedauert hat bis die richtige Dosierung gefunden war. Ich kann zu dem Nebenwirkungen sagen, dass ich seit der Einnahme leichte Probleme hatte Treppen zu laufen. Ich musste...

Sertralin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SertralinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 4,5 Jahre sertralin genommen. 100 mg.
mir haben diese Tabletten sehr gut geholfen auch wenn es ca. 3-4 wochen gedauert hat bis die richtige Dosierung gefunden war.
Ich kann zu dem Nebenwirkungen sagen, dass ich seit der Einnahme leichte Probleme hatte Treppen zu laufen. Ich musste mich immer ziemlich konzentrieren. Außerdem war ich anfangs recht ,müde aber das legte sich mit der Zeit. Meine Fähigkeit mir Dinge zu merken, hat leider auch nachgelassen bzw es fiel mir schwerer.
entzugserscheinungen wenn ich mal eine Tablette vergessen hatte, konnte ich nicht bemerken.
seit November habe ich Schritt für Schritt nun mit dem Absetzen begonnen und es erfolgreich geschafft.
was ich jz auf gar keinen Fall tun darf ist, darüber nachzudenken dass ich die Tabletten nicht mehr nehme. Dann geht es mir gut.

Eingetragen am  als Datensatz 67400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sertralin

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Tilidin

 

Albträume, Müdigkeit, Gedächtnisschwierigkeiten, Abhängigkeit, Gewichtszunahme bei Tilidin für Fibromyalgie

Tilidin Alptraume,Müdigkeit,Vergesslichkeit totaler Entzug Frieren ,Schwitzen ,UnruheSchlaflosigkeit , Unruhe in den Beinen und kribbeln Gabapentin Müdigkeit, Gewichtszunahme. Valdoxan Müdigkeit, keine Emotionen mehr, es entsteht eine derartige Gleichgütigkeit am Tagesgeschehen

Tilidin bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinFibromyalgie6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin Alptraume,Müdigkeit,Vergesslichkeit totaler Entzug Frieren ,Schwitzen ,UnruheSchlaflosigkeit , Unruhe in den Beinen und kribbeln
Gabapentin Müdigkeit, Gewichtszunahme.
Valdoxan Müdigkeit, keine Emotionen mehr, es entsteht eine derartige Gleichgütigkeit am Tagesgeschehen

Eingetragen am  als Datensatz 74037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gedächtnisschwierigkeiten bei Tilidin für Syringomyelie

Eigentlich keine besonderen Nw, außer Gedächtnisstörungen. Leider scheint es bei mir nur bei den geringeren Schmerzen zu helfen, bei den sehr starken überhaupt nicht. Habe gelesen, dass das wohl bei neuropathogenen Schmerzen normal sei. Habe jetzt Palexia bekommen, mal schauen.

Tilidin bei Syringomyelie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TilidinSyringomyelie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich keine besonderen Nw, außer Gedächtnisstörungen.
Leider scheint es bei mir nur bei den geringeren Schmerzen zu helfen, bei den sehr starken überhaupt nicht. Habe gelesen, dass das wohl bei neuropathogenen Schmerzen normal sei.
Habe jetzt Palexia bekommen, mal schauen.

Eingetragen am  als Datensatz 61494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tilidin

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Lyrica

 

Gedächtnisschwierigkeiten, Wortfindungsschwierigkeiten bei Lyrica für Kopfhautschmerzen

Ich kann vor diesem Medikament nur warnen. Finger weg! Ja, es hilft bei Schmerzen, Kribbeln, das mag ja sein. Aber um welchen Preis? Ich habe Lyrica 6 Monate genommen und habe relativ schnell die Nebenwirkungen gespürt: Starke Beeinträchtigung meines Kurzzeitgedächtnisses (Langzeitgedächtnis...

Lyrica bei Kopfhautschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaKopfhautschmerzen150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann vor diesem Medikament nur warnen. Finger weg! Ja, es hilft bei Schmerzen, Kribbeln, das mag ja sein. Aber um welchen Preis? Ich habe Lyrica 6 Monate genommen und habe relativ schnell die Nebenwirkungen gespürt: Starke Beeinträchtigung meines Kurzzeitgedächtnisses (Langzeitgedächtnis seltsamerweise unbeeinträchtigt), das mich im Alltag stark behindert und starke Wortfindungschwierigkeiten.
Ganz bitter: Ich habe das Medikament Ende November 2013 abgesetzt, und diese Nebenwirkungen sind in keiner Weise besser geworden. Ich könnte heulen. Ich bin nun geistig ein anderer Mensch als vor Gebrauch und musste auch beruflich kürzertreten.
Auf den amerikanischen Foren werden diese Problem häufig geschildert. Hätte ich das bloß gelesen.

Eingetragen am  als Datensatz 62528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schlaflosigkeit, Mundtrockenheit, Gedächtnisschwierigkeiten, Wirkungsverlust bei Lyrica für Epilepsie

Das Medikament hat nicht lange geholfen.Und hat viele NW.

Lyrica bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaEpilepsie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat nicht lange geholfen.Und hat viele NW.

Eingetragen am  als Datensatz 67440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):151 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lyrica

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei VALDOXAN

 

Gedächtnisschwierigkeiten, Absetzungserscheinungen bei valdoxan für Depression

Habe wegen Depressionen und Schlafstörungen Valdoxan 25 mg verschrieben bekommen. Einige Jahre zuvor habe ich schon einige ADs ausprobiert, aber nicht vertragen. Valdoxan jedoch war der absolute Abschuss. Ich habe alles an Nebenwirkungen mitgenommen, Schwäche, Benommenheit, innerliches Zittern,...

valdoxan bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valdoxanDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wegen Depressionen und Schlafstörungen Valdoxan 25 mg verschrieben bekommen. Einige Jahre zuvor habe ich schon einige ADs ausprobiert, aber nicht vertragen. Valdoxan jedoch war der absolute Abschuss. Ich habe alles an Nebenwirkungen mitgenommen, Schwäche, Benommenheit, innerliches Zittern, Gedächtnis weg, etc.. Schlafen konnte ich erst gegen Morgen, und da sehr unruhig. Der Effekt war auch mit Halbierung der Dosis nicht anders. Vor 4 Wochen habe ich es ausgeschlichen, die Absetzsymptome sind teilweise immer noch vorhanden. NIE MEHR!

Eingetragen am  als Datensatz 76889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei L-Thyroxin

 

Gewichtszunahme, Herzrasen, Konzentrationsschwierigkeiten, Wortfindungsschwierigkeiten, Gedächtnisschwierigkeiten, Schlafstörungen, Haarausfall bei L-Thyroxin für Schilddrüsen-OP

Hallo und guten Tag! Sämtliche Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von L-Thyroxin in der Packungsbeilage aufgelistet sind, treten bei mir auf! Anfang April dieses Jahres wurde mir die komplette SD entfernt, bin seitdem auf L-Thyroxin angewiesen. Die OP verlief gut, nach 2 Tagen wurde...

L-Thyroxin bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsen-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo und guten Tag!

Sämtliche Nebenwirkungen, die bei der Einnahme von L-Thyroxin in der Packungsbeilage aufgelistet sind, treten bei mir auf!

Anfang April dieses Jahres wurde mir die komplette SD entfernt, bin seitdem auf L-Thyroxin angewiesen.

Die OP verlief gut, nach 2 Tagen wurde ich aus der Klinik entlassen.

Die Einnahmedosis wurde auf 100! angesetzt und in den ersten beiden Tagen daheim ging es mir wieder richtig gut und ich konnte es kaum fassen.

Dann aber fingen die Probleme an.

Ich schilderte diese meinem Hausarzt und die Dosis wurde auf 25 herabgesetzt.

Dies ging ca. acht Wochen gut bis befriedigend.

Mein Gesundheitszustand verschlechterte sich plötzlich rapide, Notarzt/Notaufnahme in der Klinik, mein Wert betrug 149!:O

Ich musste 2 Tage lang die Dosis von 150! einnehmen und es ging mir immer schlechter!

Also wurde die Dosis wieder gesenkt, seit einer Woche bin ich nun bei 75 und fühle mich immer schlechter.

Was mir ganz besonders zu schaffen macht, ist die Gewichtszunahme/Wasseransammlung in Oberschenkeln, Bauch, Po und Hüfte. Ich war immer ein sehr schlanker, zierlicher Mensch und habe immer Sport getrieben, der durch die Einnahme des SD-Hormons mittlerweile sehr eingeschränkt ist, da ich schnell erschöpft bin und das macht mich unheimlich wütend!!!

Hinzu kommen eben auch Herzrasen, Konzentrationsstörungen, Wortfindungsstörungen, Vergesslichkeit, starkes Schwitzen/Frieren, massive Schlafstörungen, Haarausfall usw. .

Ein "normaler" Alltag ist nicht mehr möglich!

Einen zeitnahen Termin beim Endokrinologen zu erhalten ist schier unmöglich (vier - sechs Monate!).

Mein Hausarzt scheint mit meinem gesundheitlichen Problem überfordert zu sein!

Ich weiss nicht mehr, was ich noch tun könnte, um meine gesundheitliche Situation wieder in den Griff zu bekommen und bin mittlerweile sehr verzweifelt!

Eingetragen am  als Datensatz 74909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Gedächtnisschwierigkeiten, Haarausfall, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme bei L-Thyroxin für Nach OP der kompletten SD

Ich versuche, die Probleme, die ich seit der Einnahme von l-Thyroxin 75 bekommen habe, so kurz und bündig wie möglich zu schildern, da mein "Bericht" ansonsten in einem Roman ausarten könnte^_^ Also: Anfang April dieses Jahres worde mir die komplette SD entfernt. Die OP verlief gut, keine...

L-Thyroxin bei Nach OP der kompletten SD

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinNach OP der kompletten SD-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich versuche, die Probleme, die ich seit der Einnahme von l-Thyroxin 75 bekommen habe, so kurz und bündig wie möglich zu schildern, da mein "Bericht" ansonsten in einem Roman ausarten könnte^_^

Also: Anfang April dieses Jahres worde mir die komplette SD entfernt.

Die OP verlief gut, keine Schluckprobleme mehr usw. .

Zwei Tage nach der OP durfte ich die Klinik bereits wieder verlassen und sollte fortan (bei einem damaligen Gewicht von 43 Kg und einer Grösse von 1,64 cm) 100! L-Thyroxin einnehmen.

Die ersten beiden Tage daheim waren auch supergut, habe mich wieder sehr wohl gefühlt und konnte es gar nicht fassen.

Dann aber gingen die "üblichen" Nebenwirkungen los und ich fühlte mich wieder hundeelend. Am schlimmsten waren/sind nach wie vor das Herzrasen und die Vergesslichkeit, Haarausfall und Schweissausbrüche sowie zeitweilige "Wesensveränderungen" und was mich am allermeisten wurmt: Gewichtszunahme!

Ich war immer ein sehr schlanker Mensch (habe auch stets Sport getrieben!), nun aber kann ich der schnellen Erschöpfung wegen meine Sportarten nicht mehr so ausüben wie ich gern möchte und ich könnte deshalb platzen vor Wut!!!

Mein gesamter Organismus spielt verrückt, egal wie niedrig oder höher die Dosis versucht wird einzustellen! Seit einer Woche liegt die Dosis bei 75, was zur Folge hat, dass die Nebenwirkungen "sich gesteigert haben"!

Trotzdem ich dies meinem Hausarzt mitgeteilt habe, ist dieser der Ansicht, man müsste die Dosis noch höher ansetzen!?

Einen zeitnahen Termin bei einem Endokrinologen zu vereinbaren ist schier aussichtslos (vier - sechs Monate!)

Ich bin mittlerweile so verzweifelt, da ein "normaler" Alltag nicht mehr möglich ist und ich nicht mehr weiss, was ich noch tun könnte, um meine gesundheitliche Situation zu verbessern!

Eingetragen am  als Datensatz 74908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Seroquel

 

Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Gedächtnisschwierigkeiten bei Seroquel für Schlafstörung, Innere Anspannung wg. Borderline

Wegen starken Anspannungszuständen und Schlafstörungen habe ich nach langem ausprobieren Seroquel verschrieben bekommen und ich konnte endlich wieder einmal schlafen! Nachdem ich am Anfang bei 50mg war und diese nach ein paar Monaten nicht mehr so gut wirkten wurde die Dosis auf 100mg...

Seroquel bei Schlafstörung, Innere Anspannung wg. Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelSchlafstörung, Innere Anspannung wg. Borderline-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starken Anspannungszuständen und Schlafstörungen habe ich nach langem ausprobieren Seroquel verschrieben bekommen und ich konnte endlich wieder einmal schlafen!
Nachdem ich am Anfang bei 50mg war und diese nach ein paar Monaten nicht mehr so gut wirkten wurde die Dosis auf 100mg gesteigert. Irgendwann war ich dann bei 150mg. Der gewöhnungseffekt ist wirklich extrem am Anfang. Mittlerweile bin ich wieder bei 100mg und die helfen auch recht gut, da es mir die meisten Tage gut geht.
Leider nehme ich an Tagen an denen es mir nicht gut geht, ich nicht schlafen kann oder extreme Anspannung habe immer mal wieder die doppelte bis siebenfache Dosis, nicht oft, aber leider immer mal wieder. Und ich kenne auch andere Patienten, die Seroquel des öfteren missbrauchen. Ich würde nicht sagen, dass ich abhängig bin, aber es ist ein verdammt gutes Mittel um meinen Körper zu beruhigen oder zum Schlafen zu bringen.
Meine Nebenwirkungen sind:
Extreme Gewichtszunahme(heisshunger) und dass ich nicht richtig nachdenken kann. Ich komme einfach nicht an meine Gedanken ran und bin sehr vergesslich.

Eingetragen am  als Datensatz 73444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Schwindel, Antriebslosigkeit, verstopfte Nase, Albträume, Brustenge, Konzentrationsschwierigkeiten, Gedächtnisschwierigkeiten bei Seroquel für bipolare Störung

Was soll man sagen. Ich nehme Seroquel eigentlich bereits seit Jahren, habe es aber immer auf eigenen Fuß abgesetzt, weil ich mit den Nebenwirkungen einfach nicht zu Recht kam. Ich bin vor 2 Jahren mit einer bipolaren Störung diagnostiziert worden und wurde auf 200 mg Seroquel eingestellt. Kurze...

Seroquel bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Seroquelbipolare Störung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Was soll man sagen. Ich nehme Seroquel eigentlich bereits seit Jahren, habe es aber immer auf eigenen Fuß abgesetzt, weil ich mit den Nebenwirkungen einfach nicht zu Recht kam. Ich bin vor 2 Jahren mit einer bipolaren Störung diagnostiziert worden und wurde auf 200 mg Seroquel eingestellt. Kurze Zeit später habe ich es wieder abgesetzt und mein Leben blieb eine Achterbahn. Vor Kurzem habe ich entschieden, die drohenede Manie mit Seroquel zu unterbrechen, das war auch (nahezu) erfolgreich. Ich hatte nur noch ab und an hypomanische Schwankungen. Also war es wirksam. Gegen die andauernde Müdigkeit, Kopfschmerzen, Denkverlangsamung, Konzentrationsproblematik und Apathie kämpfe ich aber immer noch und das bei gerade einmal 150 mg. Ich kann diesen Wert gar nicht überschreiten, weil ich sonst sage und schreibe 16 h schlafe. Zusätzlich dazu habe ich auch noch massive Gedächtnisprobleme entwickelt, vergesse einfachste Sachen, ich leide unter Albträumen und ich habe nach einer gewissen Zeit dieses Engegefühl in der Brust. Die Nebenwirkungen sind einfach nicht annehmbar für mich, weshalb ich das Medikament wohl wieder ausschleichen werde, mit dem Risiko in eine Depression zu verfallen, die mich aber immer noch weniger apathisch macht, als Seroquel es tut. Ich kann dieses Medikament nur als Akutmedikation empfehlen, obwohl es seit 2008 als Prophylaxe zugelassen ist. Mit anderen Neuroleptikan habe ich keine Erfahrung, nehme aber an, dass es da noch viel viel schlimmer ist.

Eingetragen am  als Datensatz 74339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):41
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Seroquel

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Mirtazapin

 

Müdigkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Durst, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Gedächtnisschwierigkeiten bei Mirtazapin für Depression

Seit fünf Wochen nehme ich jetzt dieses Medikament. In den ersten 14 Tagen 15mg, dann mit ärztlicher Beratung auf 30mg gesteigert. Vor dem Schlafen nehme ich eine Tablette. Ich liste hier einmal die positiven wie die negativen Nebenwirkungen auf; Positive Wirkungen: - Suizid Gedanken...

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit fünf Wochen nehme ich jetzt dieses Medikament. In den ersten 14 Tagen 15mg, dann mit ärztlicher Beratung auf 30mg gesteigert.
Vor dem Schlafen nehme ich eine Tablette.
Ich liste hier einmal die positiven wie die negativen Nebenwirkungen auf;

Positive Wirkungen:
- Suizid Gedanken werden weniger
- Tiefer Schlaf
- Höherer Antrieb das Leben wieder in die Hand zu nehmen
- Kein Hineinsteigen in negative Verstimmung


Negative Wirkungen:
- Schwindel/Kreislaufstörungen
- Abwesenheit
- Leichte Schläfrigkeit
- Hoher Appetit=Gewichtszunahme
- Hohes Durstgefühl
- Vergesslichkeit/ Übersicht immer wieder neu finden

Insofern stimmen sich die positiven wie negativen Seiten des Medikamentes sozusagen ab. Ich bemerke bei mir starke körperliche Veränderungen, es beginnt mit der Gewichtszunahme und hört bei geistiger Abwesenheit auf. Ich habe demnächst einen Termin bei einem Psychiater und hoffe dort weitere Tipps zu erhalten, da mich die Nebenwirkungen teilweise beruflich einschränken.
Ich kann es daher bedingt empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 64208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Gedächtnisschwierigkeiten bei Mirtazapin für Angst- und Panikattacken

3,25 mg abends vor dem Schlafen, bei eher zarter Körperkonstitition, weiblich. Sehr gleichbleibender, guter Schlaf meistens bis zu 8-10 Std. möglich. Morgens stärkere Träume, jedoch nicht unangenehm. Gewichtszunahme von ca 5 kg, die durchaus gewünscht sind, da Beschwerden durch Appetitlosigkeit...

Mirtazapin bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinAngst- und Panikattacken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3,25 mg abends vor dem Schlafen, bei eher zarter Körperkonstitition, weiblich. Sehr gleichbleibender, guter Schlaf meistens bis zu 8-10 Std. möglich. Morgens stärkere Träume, jedoch nicht unangenehm. Gewichtszunahme von ca 5 kg, die durchaus gewünscht sind, da Beschwerden durch Appetitlosigkeit durch Stress. Tablette 1x vergessen ohne nennenswerte Symptome, daher keine Angst vor Absetzen, insbesondere bei so geringer Dosis. Tagsüber leichte Vergesslichkeit, nicht problematisch, leichte Gefühlsdämpfung, die zur Zeit noch als sehr angenehm und stabilisierend wahrgenommen wird. Bin sehr dankbar über diese Wahl durch den Arzt. War auf Anhieb das richtige Medikament ( Mirtagamma )

Eingetragen am  als Datensatz 76679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Trevilor

 

Gedächtnisschwierigkeiten, Müdigkeit, Orgasmusstörungen bei Venlafaxin für Depression, posttraumatische Belastungsstörung, Angststörung

Sexuelles Empfinden ist abgestumpft, d.h. genitale Erregung findet zumindest auf körperlicher Ebene statt, mental kommt das Gefühl von der sexuellen Stimulierung jedoch gefühlsmäßig nicht an. Frauen kommen zwar generell nicht so leicht zum Orgasmus wie Männer, doch ich komme nicht einmal...

Venlafaxin bei Depression, posttraumatische Belastungsstörung, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, posttraumatische Belastungsstörung, Angststörung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sexuelles Empfinden ist abgestumpft, d.h. genitale Erregung findet zumindest auf körperlicher Ebene statt, mental kommt das Gefühl von der sexuellen Stimulierung jedoch gefühlsmäßig nicht an. Frauen kommen zwar generell nicht so leicht zum Orgasmus wie Männer, doch ich komme nicht einmal annähernd dran. Dazu kommen starke Gedächtnisprobleme, mich an Informationen von vor einigen Minuten, Sekunden zu erinnern und sie genau so wiederzugeben ist schier unmöglich. Trotz meiner eigentlich vorhandenen sprachlichen Begabung fallen mir die einfachsten Begriffe nicht ein. Zudem habe ich ein erhöhtes Schlafbedürfnis.

Eingetragen am  als Datensatz 75257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwitzen, Gedächtnisschwierigkeiten bei Venlafaxin für Depression

225 mg Es hatte sehr viele Nebenwirkungen

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

225 mg
Es hatte sehr viele Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 71057
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):139
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trevilor

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Mirena

 

Nachtschweiß, Schwindel, Übelkeit, Gelenkschmerzen, Herzstolpern, Herzrasen, Panikattacken, Müdigkeit, Verstopfung, Zittern der Hände, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Gedächtnisschwierigkeiten bei Mirena für Endometriose

extremer Nachtschweiß Schwindelanfälle Übelkeit Gelenkschmerzen Schmerzen in der rechten Halsseite Herzstolpern Herzrasen Panikattacken ständige Müdigkeit abnehmende Leistungsfähigkeit Verstopfung Gewichtszunahme Ohrgeräusche Zittern der Hände starkes Frieren Verschlechterung der...

Mirena bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extremer Nachtschweiß
Schwindelanfälle
Übelkeit
Gelenkschmerzen
Schmerzen in der rechten Halsseite
Herzstolpern
Herzrasen
Panikattacken
ständige Müdigkeit
abnehmende Leistungsfähigkeit
Verstopfung
Gewichtszunahme
Ohrgeräusche
Zittern der Hände
starkes Frieren
Verschlechterung der Sehkraft
Wortfindungsstörungen
Vergesslichkeit
Verlust der Libido

Eingetragen am  als Datensatz 76490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gedächtnisschwierigkeiten bei Cipralex

 

Gedächtnisschwierigkeiten bei Cipralex für Probleme beim einschlafen

Da ich viele Probleme beim einschlafen habe,usw.bekam ich in der Psychiatrie diese Tropfen Cipralex 20 mg.Außerdem noch das Medikament Mirtazapin 15 mg , welche ich eine 0,5 Tablette abends vor dem einschlafen nehme Ich nehme jeden Abend bis höchstens 5 Tropfen.Wenn es mir gut geht nur 1 bis 2...

Cipralex bei Probleme beim einschlafen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexProbleme beim einschlafen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich viele Probleme beim einschlafen habe,usw.bekam ich in der Psychiatrie diese Tropfen Cipralex 20 mg.Außerdem noch das Medikament Mirtazapin 15 mg , welche ich eine 0,5 Tablette abends vor dem einschlafen nehme
Ich nehme jeden Abend bis höchstens 5 Tropfen.Wenn es mir gut geht nur 1 bis 2 Tropfen.
Ich denke das einzige was ich bemerke ,das mein Gedächtnis nachlässt.
Seid ich diese Tropfen nehme geht es mir sehr gut.
Außerdem lasse ich mir jede Woche eine Spritze mit Vitamin B 12 Folsäure spritzen,seidem fühle ich mich wieder 100% gesund und fit.

Eingetragen am  als Datensatz 66108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gedächtnisschwierigkeiten aufgetreten:

Müdigkeit (39/103)
38%
Gewichtszunahme (20/103)
19%
Schwindel (15/103)
15%
Konzentrationsschwierigkeiten (15/103)
15%
Libidoverlust (12/103)
12%
Übelkeit (10/103)
10%
Benommenheit (9/103)
9%
Wortfindungsschwierigkeiten (9/103)
9%
Kopfschmerzen (9/103)
9%
Antriebslosigkeit (8/103)
8%
Abgeschlagenheit (7/103)
7%
Haarausfall (6/103)
6%
Aggressivität (6/103)
6%
Unruhe (6/103)
6%
Herzrasen (6/103)
6%
Schlafstörungen (6/103)
6%
Schwitzen (5/103)
5%
Sehstörungen (5/103)
5%
Kreislaufbeschwerden (4/103)
4%
Sprachschwierigkeiten (4/103)
4%
Angstzustände (4/103)
4%
Stimmungsschwankungen (4/103)
4%
Schlaflosigkeit (4/103)
4%
Verstopfung (4/103)
4%
Appetitsteigerung (3/103)
3%
Gelenkschmerzen (3/103)
3%
Durst (3/103)
3%
Abhängigkeit (3/103)
3%
Durchfall (3/103)
3%
Depressive Verstimmungen (3/103)
3%
Heißhungerattacken (3/103)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 117 Nebenwirkungen in Kombination mit Gedächtnisschwierigkeiten
[]