Ängste bei Abilify

Nebenwirkung Ängste bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 360 Einträge zu Abilify. Bei 1% ist Ängste aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 360 Erfahrungsberichten zu Abilify wurde über Ängste berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Ängste bei Abilify.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg088
Durchschnittliches Alter in Jahren029
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0027,26

Abilify wurde von Patienten, die Ängste als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Ängste auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ängste bei Abilify:

 

Abilify für paranoide Schizophrenie mit Ängste

Ich nehme Abilify 5mg zusätzlich zu meiner 150mg Xeplion Depot Spritze man merkt das Abilify wirkt ich fühle mich fitter antworte wieder etwas schneller aber fühle mich manchmal leider wie wachgehalten die symptome also die von der Schizophrenie sind etwas zurückgegangen also man merkt das es wirkt jedoch für mich immernoch nicht ausreichend Nebenwirkungen habe ich wie gelistet besonders die verstärkte Angst ist mir aufgefallen wo mich allerdings auch meine ärzutin draufhingewiesen hat da ich eh schon Ängste hatte. Mal schauen vlt nehme ich es weiter vlt auch nicht bis jetzt vertrage ich es jedenfalls besser als Haldol oder Risperidal. Damit ich abends überhaupt noch schlafen kann nehme ich meistens Promethazin kommt aber auch vom Xeplion das ich nicht schlafen kann da kann ich keine richtige aussage zu treffen ob es durch das abilify noch schlimmer geworden ist. Einen versuch ist abilify jedenfalls mal wert gewesen.

Abilify bei paranoide Schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyparanoide Schizophrenie20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify 5mg zusätzlich zu meiner 150mg Xeplion Depot Spritze man merkt das Abilify wirkt ich fühle mich fitter antworte wieder etwas schneller aber fühle mich manchmal leider wie wachgehalten die symptome also die von der Schizophrenie sind etwas zurückgegangen also man merkt das es wirkt jedoch für mich immernoch nicht ausreichend Nebenwirkungen habe ich wie gelistet besonders die verstärkte Angst ist mir aufgefallen wo mich allerdings auch meine ärzutin draufhingewiesen hat da ich eh schon Ängste hatte.
Mal schauen vlt nehme ich es weiter vlt auch nicht bis jetzt vertrage ich es jedenfalls besser als Haldol oder Risperidal.
Damit ich abends überhaupt noch schlafen kann nehme ich meistens Promethazin kommt aber auch vom Xeplion das ich nicht schlafen kann da kann ich keine richtige aussage zu treffen ob es durch das abilify noch schlimmer geworden ist.
Einen versuch ist abilify jedenfalls mal wert gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 77813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für schizophrenie mit Ängste

Also ich bin nicht überzeugt von Abilify. Die antipsychotische Wirkung ist definitiv vorhanden und generell wirkt das Medikament sehr im Hintergrund. Habe immer gut geschlafen auf Abilify, doch die einzige und gravierende Nebenwirkung war, dass plötzlich Ängste auftauchten. Hatte Angst Bus zu fahren, oder Auto. Kann nun, da ich Abilify abgesetzt habe, mit Gewissheit sagen, dass die Ängste auf dieses Präparat zurückzuführen sind. Ich bin auf Solian umgestiegen, ein anregendes, gut antipsychotisches Neuroleptikum mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis Abilify:28 Stk/Pkg Solian:100Stk./Pkg

Abilify bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyschizophrenie9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich bin nicht überzeugt von Abilify. Die antipsychotische Wirkung ist definitiv vorhanden und generell wirkt das Medikament sehr im Hintergrund. Habe immer gut geschlafen auf Abilify, doch die
einzige und gravierende Nebenwirkung war, dass plötzlich Ängste auftauchten. Hatte Angst Bus zu fahren, oder Auto. Kann nun, da ich Abilify abgesetzt habe, mit Gewissheit sagen, dass die Ängste auf dieses Präparat zurückzuführen sind.

Ich bin auf Solian umgestiegen, ein anregendes, gut antipsychotisches Neuroleptikum mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

Abilify:28 Stk/Pkg
Solian:100Stk./Pkg

Eingetragen am  als Datensatz 56071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]