Schmerzen bei Femara

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament Femara

Insgesamt haben wir 132 Einträge zu Femara. Bei 55% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 73 Patienten Berichte zu Schmerzen bei Femara.

Prozentualer Anteil 99%1%
Durchschnittliche Größe in cm166185
Durchschnittliches Gewicht in kg7680
Durchschnittliches Alter in Jahren6554
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3523,37

Femara wurde von Patienten, die Schmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Femara wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Schmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei Femara:

 

Femara für Gelenkschmerzen, Muskelentzündung, Muskelkrämpfe, bauch, Ödeme in Beinen, Fingern und Sehnenentzündungen mit Haarausfall, Muskelschmerzen, Gliederschmerzen

Ich nehme seit Septermber 20089 das Medikament Femara. Am Anfang hatte ich starken Haarausfall, der sich aber mit der Zeit wieder gab. Nun leide ich nicht nur unter sehr starken Muskel und Gelekschmerzen, sondern habe auch Wasser in dern Beinen, im Bauch und Oberbauch und in den Fingern. Außerden huste ich sehr viel und der Rachen und Nasenschleimhäute sind angeschwollen.Glücklich bin ich über Fenara nicht Ich möchte noch sagen, daß ich 66 Jahre alt bin und ein Östrogen bedingtes Karzinom hatte, mit Entferneng der kompletten linken Brust und 19 Lymphknoten, wovon 1 befallen war.

Femara bei Gelenkschmerzen, Muskelentzündung, Muskelkrämpfe, bauch, Ödeme in Beinen, Fingern und Sehnenentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraGelenkschmerzen, Muskelentzündung, Muskelkrämpfe, bauch, Ödeme in Beinen, Fingern und Sehnenentzündungen7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Septermber 20089 das Medikament Femara. Am Anfang hatte ich starken Haarausfall, der sich aber mit der Zeit wieder gab. Nun leide ich nicht nur unter sehr starken Muskel und Gelekschmerzen, sondern habe auch Wasser in dern Beinen, im Bauch und Oberbauch und in den Fingern. Außerden huste ich sehr viel und der Rachen und Nasenschleimhäute sind angeschwollen.Glücklich bin ich über Fenara nicht Ich möchte noch sagen, daß ich 66 Jahre alt bin und ein Östrogen bedingtes Karzinom hatte, mit Entferneng der kompletten linken Brust und 19 Lymphknoten, wovon 1 befallen war.

Eingetragen am  als Datensatz 24186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Herzklopfen, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Leberwerterhöhung, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, nächtlicher Harndrang

Anfangs begannen die Nebenwirkungen mit Herzklopfen und Schweißausbrüchen die nach wenigen Wochen deutlich nachgelassen haben. Dafür sind die Knochen-, Gelenk- und Muskelschmerzen anfallsmäßig sehr heftig. Ansteigen der Leberwerte, Müdigkeit, depressive Verstimmung, massive Gewichtszunahme. Nachts durchschlafen - unter Femara - war einmal, abgesehen vom Harndrang der einen immer wieder aus dem Bett zwingt. Und unter der täglich morgendlichen Gelenksteifigkeit, Wasseransammlung in Händen und Beinen habe ich den Eindruck Femara läßt in Zeitraffertempo altern und macht Sorge eines morgens vergreist aufzuwachen. Die Lebensqualität sinkt gewaltig!

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs begannen die Nebenwirkungen mit Herzklopfen und Schweißausbrüchen die nach wenigen Wochen deutlich nachgelassen haben. Dafür sind die Knochen-, Gelenk- und Muskelschmerzen anfallsmäßig sehr heftig. Ansteigen der Leberwerte, Müdigkeit, depressive Verstimmung, massive Gewichtszunahme. Nachts durchschlafen - unter Femara - war einmal, abgesehen vom Harndrang der einen immer wieder aus dem Bett zwingt. Und unter der täglich morgendlichen Gelenksteifigkeit, Wasseransammlung in Händen und Beinen habe ich den Eindruck Femara läßt in Zeitraffertempo altern und macht Sorge eines morgens vergreist aufzuwachen.
Die Lebensqualität sinkt gewaltig!

Eingetragen am  als Datensatz 35175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Depressionen, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gangschwierigkeiten, Handgelenksop mit Gelenkschmerzen, Gangunsicherheit, Schlafstörungen, Depressionen, Konzentrationsschwierigkeiten

Die Nebenwirkungen bei Arimidex bzw. Femara sind gleich stark, die Lebensqualität tendiert gen NULL. Da ich kaum noch gehen kann (besonders bei Feuchtigkeit), werde ich im Mai das Medikament nach 5 Jahren Einnahme absetzen, auch auf die Gefahr hin, dass sich ein Rezidiv bildet. Ich hoffe sehr, dass sich nach Beendigung der Einname von Femara meine Beschwerden verbessern. Ich bin darauf angewiesen, mich selbst zu versorgen.

Femara bei Depressionen, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gangschwierigkeiten, Handgelenksop

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraDepressionen, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Gangschwierigkeiten, Handgelenksop10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Nebenwirkungen bei Arimidex bzw. Femara sind gleich stark, die Lebensqualität tendiert gen NULL. Da ich kaum noch gehen kann (besonders bei Feuchtigkeit), werde ich im Mai das Medikament nach 5 Jahren Einnahme absetzen, auch auf die Gefahr hin, dass sich ein Rezidiv bildet.
Ich hoffe sehr, dass sich nach Beendigung der Einname von Femara meine Beschwerden verbessern. Ich bin darauf angewiesen, mich selbst zu versorgen.

Eingetragen am  als Datensatz 31304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Gelenkschmerzen, Gelenksteife, Mundtrockenheit, Scheidentrockenheit, Empfindungsstörungen, Hitzewallungen, Schwäche

Gelenksschmerzen-vor allem Knie-und Fingergelenke, Morgensteifigkeit der Gelenke, welche cca 15 Minuten anhält. Trockene Schleimhäüte: Mund- und Scheide. Mißempfindungen im Bereich der Hände und Füße:Kribbeln,Taubheit. Hitzewallungen mit allgemeines Schwächegefühl.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenksschmerzen-vor allem Knie-und Fingergelenke, Morgensteifigkeit der Gelenke, welche cca 15 Minuten anhält.
Trockene Schleimhäüte: Mund- und Scheide.
Mißempfindungen im Bereich der Hände und Füße:Kribbeln,Taubheit.
Hitzewallungen mit allgemeines Schwächegefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 6285
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Mammakarzinom mit Depressivität, Antriebslosigkeit, Mattigkeit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Ich nehme seit 3 1/2 Monaten Femara, davor 3 Jahre Tamoxifen. Ich fühle mich ziemlich depressiv, kraftlos, nicht mehr leistungsfähig, total matt und antriebslos, Muskel und Gelenkschmerzen, besonders im Ellenbogen, auch Steifigkeit in den Hand -und Fußgelenken,wenn ich nur 10 min. gesessen habe, totale Steifigkeit des Skeletts, komme mir vor als wäre ich 90 Jahre alt, bin 50J. Das kann es ja wohl nicht sein. Das ist doch nur damit sich die Pharmakonzerne und ihre speziellen Ärzte die Taschen voll machen.600,-€ für eine 3-monats-Packung und das soll man über 5 Jahre einnehmen - der einzige dem das gut bekommt sind vorgenannten Leute. Ich habe eher das Gefühl, wenn es mir gut geht, kann ich auch eher gesund bleiben, als wenn es mir so schlecht geht!!! FRAUEN SEID KRITISCH !!!

Femara bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMammakarzinom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 3 1/2 Monaten Femara, davor 3 Jahre Tamoxifen. Ich fühle mich ziemlich depressiv, kraftlos, nicht mehr leistungsfähig, total matt und antriebslos, Muskel und Gelenkschmerzen, besonders im Ellenbogen, auch Steifigkeit in den Hand -und Fußgelenken,wenn ich nur 10 min. gesessen habe, totale Steifigkeit des Skeletts, komme mir vor als wäre ich 90 Jahre alt, bin 50J.
Das kann es ja wohl nicht sein. Das ist doch nur damit sich die Pharmakonzerne und ihre speziellen Ärzte die Taschen voll machen.600,-€ für eine 3-monats-Packung und das soll man über 5 Jahre einnehmen - der einzige dem das gut bekommt sind vorgenannten Leute. Ich habe eher das Gefühl, wenn es mir gut geht, kann ich auch eher gesund bleiben, als wenn es mir so schlecht geht!!! FRAUEN SEID KRITISCH !!!

Eingetragen am  als Datensatz 21042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Haarausfall mit Hitzewallungen, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkentzündung, Haarveränderung

ich lebe gesund, treibe ca 5-7 x / Woche Sport (2 x Schwimmen 1 1/2 Stunden; 5 x Cardiotrainer -30 min/tägl) Nach Einnahme von Tamoxifen (2 Jahre) keine Beschwerden - abgesehen von Hitzewallungen Femara-Einnahme jetzt insgesamt 3 Jahre: Nach sechs Wochen stärkste Knochen und Gelenkschmerzen (sehr schmerzhafter Händedruck; immer Schmerzen nach Aufstehen z.B.von einem Stuhl; es dauert bis zu einer Viertelstunde, bis sich die Bewegungssperre löst;), leichtgradige Osteopenie, Fibromyalgie-ähnliche Beschwerden, (durch Sport nicht kontrollierbar); Nach 2 Jahren Osteopenie and der Grenze zur Osteoporose (trotz Sport!). Wiederkehrende hartnäckige Gelenkentzündungen (derzeit Ellenbogen),dünnes, sprödes Haar; sportliche Leistungsfähigkeit abnehmend! Hitzewallungen (ca 5-20 x /Tag)

Femara bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraHaarausfall3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich lebe gesund, treibe ca 5-7 x / Woche Sport (2 x Schwimmen 1 1/2 Stunden; 5 x Cardiotrainer -30 min/tägl)

Nach Einnahme von Tamoxifen (2 Jahre) keine Beschwerden - abgesehen von Hitzewallungen
Femara-Einnahme jetzt insgesamt 3 Jahre: Nach sechs Wochen stärkste Knochen und Gelenkschmerzen (sehr schmerzhafter Händedruck; immer Schmerzen nach Aufstehen z.B.von einem Stuhl; es dauert bis zu einer Viertelstunde, bis sich die Bewegungssperre löst;), leichtgradige Osteopenie, Fibromyalgie-ähnliche Beschwerden, (durch Sport nicht kontrollierbar); Nach 2 Jahren Osteopenie and der Grenze zur Osteoporose (trotz Sport!). Wiederkehrende hartnäckige Gelenkentzündungen (derzeit Ellenbogen),dünnes, sprödes Haar; sportliche Leistungsfähigkeit abnehmend! Hitzewallungen (ca 5-20 x /Tag)

Eingetragen am  als Datensatz 20641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Herzrasen, Schweißausbrüche, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Übelkeit, Gewichtszunahme

Ich habe hier schon vor einigen Wochen als Gast über Nebenwirkungen von Femara berichtet. Anfängliche Nebenwirkung wie Herzrasen und massive Schweißausbrüche waren zwar massiv, doch nach kurzer Zeit haben sie nachgelassen. Damals wußte ich nicht, daß dies erst der "Auftakt" zu weiteren Problemen sein sollte. Wie oft hier gelesen, kamen dann massive Knochen- und Gelenkschmerzen, Müdigkeit und Übelkeit dazu, mit einer beginnenden Gewichtszuname und Aufgedunsenwerdens ohne "was davon gehabt zu haben". Ich habe die Erfahrung gemacht, daß sich die Nebenwirkungen "absprechen". Werden die einen schwächer bzw. verschwinden, kommen oder verstärken sich andere. Die Lebensqualität sinkt streckenweise auf NULL. Die Angst vor dem Krebs und die Hoffnung, daß die Nebenwirkungen erträglicher werden und aufhören, läßt mich erst mal weiter durchhalten.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe hier schon vor einigen Wochen als Gast über Nebenwirkungen von Femara berichtet.
Anfängliche Nebenwirkung wie Herzrasen und massive Schweißausbrüche waren zwar massiv, doch
nach kurzer Zeit haben sie nachgelassen. Damals wußte ich nicht, daß dies erst der "Auftakt" zu weiteren Problemen sein sollte. Wie oft hier gelesen, kamen dann massive Knochen- und Gelenkschmerzen, Müdigkeit und Übelkeit dazu, mit einer beginnenden Gewichtszuname und Aufgedunsenwerdens ohne "was davon gehabt zu haben".
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß sich die Nebenwirkungen "absprechen". Werden die einen schwächer bzw. verschwinden, kommen oder verstärken sich andere.
Die Lebensqualität sinkt streckenweise auf NULL. Die Angst vor dem Krebs und die Hoffnung, daß die Nebenwirkungen erträglicher werden und aufhören, läßt mich erst mal weiter durchhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 37061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Gangstörung, Müdigkeit, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Empfindungsstörungen, Gedächtnisstörungen, Übelkeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme

Anlaufschwierigkeiten, Müdigkeit, Knochenschmerzen am ganzen Körper, Gelenkschäden im Knie und Hüftgelenk, starkes Kribbeln in den Händen, Steifigkeit am ganzen Körper, insbesondere auch an den Handgelenken, vermehrte Tränenflüssigkeit, Kurzzeitgedächtnis schlechter, Übelkeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme, und vieles mehr

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anlaufschwierigkeiten, Müdigkeit, Knochenschmerzen am ganzen Körper, Gelenkschäden im Knie und Hüftgelenk, starkes Kribbeln in den Händen, Steifigkeit am ganzen Körper, insbesondere auch an den Handgelenken, vermehrte Tränenflüssigkeit, Kurzzeitgedächtnis schlechter, Übelkeit, Sehstörungen, Gewichtszunahme, und vieles mehr

Eingetragen am  als Datensatz 7442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Hitzewallungen, Gelenkschmerzen

Tamoxifen habe ich eigentlich recht gut vertragen, sehr unangenehm waren die plötzlichen Hitzeausbrüche mit nasser Haut und Röte im Gesicht. Warme Pullover oder Pullis mit Rollkragen kann ich nicht mehr tragen. Nach Einnahme von Femara klage ich nun über sehr starke Gelenkschmerzen, vor allem in den Fingern, habe seit 31.8.2007 an der linken Hand einen sogenannten Schnappdaumen, der durch einen chirurgischen Eingriff behandelt werden muss. An der rechten Hand spüre ich auch schon ein Veränderung.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tamoxifen habe ich eigentlich recht gut vertragen, sehr unangenehm waren die plötzlichen Hitzeausbrüche mit nasser Haut und Röte im Gesicht. Warme Pullover oder Pullis mit Rollkragen kann ich nicht mehr tragen.
Nach Einnahme von Femara klage ich nun über sehr starke Gelenkschmerzen, vor allem in den Fingern, habe seit 31.8.2007 an der linken Hand einen sogenannten Schnappdaumen, der durch einen chirurgischen Eingriff behandelt werden muss. An der rechten Hand spüre ich auch schon ein Veränderung.

Eingetragen am  als Datensatz 4833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen

Nehme seit 3 Monaten jetzt Femara. Hatte mich schon vorher über mögliche Nebenwirkungen informiert und mich auch auf Probleme eingestellt. Doch was ich bisher erlebt habe erschüttert mich doch sehr, vor allem, weil ich Femara noch mindestens 5 Jahre nehmen muss. * Ich hatte Femara gerade eine Woche genommen, da ist mein Gewicht bereits um 3,5kg gestiegen. Um das einzudämmen habe ich meine Ernährung, unter Aufsicht, umgestellt. Daraufhin hat sich die Zunahme zuerst verlangsamt, inzwischen stehe ich seit 4 Wo. auf dem gleichen Gewicht. Aber: ich habe insgesamt 18 kg zugenommen. ** Rückblickend muss ich feststellen, dass die Gelenkschmerzen sofort, kurz nach der ersten Einnahme, angefangen haben. Ich war nur am Anfang der Meinung ich hätte entweder mit dem Sport übertrieben, mich zu wenig bewegt oder halt bei der Hausarbeit übertrieben. Leider habe ich feststellen müssen, dass die Schmerzen in den Gelenken immer schlimmer werden. Besonders morgens sind die Finger- und Fussgelenke sehr steif. Die ersten Schritte sind so tapsig, dass ich mir selber wie ein Teddybär vorkomme. Und...

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 3 Monaten jetzt Femara. Hatte mich schon vorher über mögliche Nebenwirkungen informiert und mich auch auf Probleme eingestellt. Doch was ich bisher erlebt habe erschüttert mich doch sehr, vor allem, weil ich Femara noch mindestens 5 Jahre nehmen muss.
* Ich hatte Femara gerade eine Woche genommen, da ist mein Gewicht bereits um 3,5kg gestiegen. Um das einzudämmen habe ich meine Ernährung, unter Aufsicht, umgestellt. Daraufhin hat sich die Zunahme zuerst verlangsamt, inzwischen stehe ich seit 4 Wo. auf dem gleichen Gewicht. Aber: ich habe insgesamt 18 kg zugenommen.

** Rückblickend muss ich feststellen, dass die Gelenkschmerzen sofort, kurz nach der ersten Einnahme, angefangen haben. Ich war nur am Anfang der Meinung ich hätte entweder mit dem Sport übertrieben, mich zu wenig bewegt oder halt bei der Hausarbeit übertrieben. Leider habe ich feststellen müssen, dass die Schmerzen in den Gelenken immer schlimmer werden.
Besonders morgens sind die Finger- und Fussgelenke sehr steif. Die ersten Schritte sind so tapsig, dass ich mir selber wie ein Teddybär vorkomme. Und meine Fingergelenke sind so steif, dass ich Probleme habe meine Tabletten zu nehmen und ein Glas Wasser zu halten. Morgens die Butterbrote für meine 'Männer' zu schmieren ist fast unmöglich.
Zum Gück läßt die Steifheit nach ca. 1/2 Std. etwas nach, sodass ich später doch meine Arbeiten erledigen kann.

***Zur Zeit habe ich die Gelenkschmerzen den ganzen Tag und bin stark beeinträchtigt in meinen Bewegungen. Habe sogar deswegen Probleme beim Autofahren.
Ich führe das auf die kalte Jahreszeit zurück und hoffe inständig, dass sich mit dem Frühjahr die Situation wieder bessern wird.

Eingetragen am  als Datensatz 21054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, , Mundtrockenheit mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Mundtrockenheit

bin mit den Nebenwirkungen sehr unzufrieden, keine Lebensqualität mehr, obwohl ich mich sehr bemühe, möchte es sehr gerne absetzen!

Femara bei Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, , Mundtrockenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMuskelschmerzen, Gelenkschmerzen, , Mundtrockenheit3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bin mit den Nebenwirkungen sehr unzufrieden, keine Lebensqualität mehr, obwohl ich mich sehr bemühe, möchte es sehr gerne absetzen!

Eingetragen am  als Datensatz 19715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Mammakarzinom mit Gewichtszunahme, Hitzewallungen, Empfindungsstörungen, Sehstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat

Deutliche Gewichtszunahme - Knochenschmerzen - Hitzewallungen - Augenprobleme (Beinträchtigung des Gesichtsfeld - noch nicht endgültig geklärt) - Starkes kribbeln, stechen in den Händen.

Femara bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMammakarzinom2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Deutliche Gewichtszunahme - Knochenschmerzen - Hitzewallungen - Augenprobleme (Beinträchtigung des Gesichtsfeld - noch nicht endgültig geklärt) - Starkes kribbeln, stechen in den Händen.

Eingetragen am  als Datensatz 1119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Heißhungerattacken, Libidoverlust, Karpaltunnelsyndrom

Ich hatte Brustkrebs, das 2te mal.Diesmal keine Bestrahlung, dafür eine vorbeugende Chemo. Anschließend dann 5 Jahre Letrozol. Alle Gedanken und Gespräche haben sich nur um die Chemo gedreht, über Letrozol hat keiner informiert. Die Chemo ging gut vorbei, überhaupt kein Problem.Aber diese kleine Tablette hat mehr Auswirkungen als die Chemo jemals hatte. Geschlechtslos, Heißhunger auf Kohlenhydrate, Gewichtszunahme, Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, unerträgliche Muskelschmerzen. Gegen die Muskelschmerzen gibt es auf Anfrage beim Arzt starke Rheumamedikamente,die ich nicht genommen habe, denn die sind nicht ohne. Was mir geholfen hat wieder ein normales Leben zu führen ist Schwimmen. Ich schwimme jeden Tag 1 Stunde (wenn möglich).Seitdem habe ich keinerlei Probleme mehr. Ich bin 58 und topfit. Ich habe das Gefühl, dass durch das Schwimmen die ganzen Schlacken ausgespült werden, ist wie eine Lympfmassage.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte Brustkrebs, das 2te mal.Diesmal keine Bestrahlung, dafür eine vorbeugende Chemo. Anschließend dann 5 Jahre Letrozol. Alle Gedanken und Gespräche haben sich nur um die Chemo gedreht, über Letrozol hat keiner informiert. Die Chemo ging gut vorbei, überhaupt kein Problem.Aber
diese kleine Tablette hat mehr Auswirkungen als die Chemo jemals hatte. Geschlechtslos, Heißhunger auf Kohlenhydrate, Gewichtszunahme, Karpaltunnelsyndrom an beiden Händen, unerträgliche Muskelschmerzen. Gegen die Muskelschmerzen gibt es auf Anfrage beim Arzt starke Rheumamedikamente,die ich nicht genommen habe, denn die sind nicht ohne.
Was mir geholfen hat wieder ein normales Leben zu führen ist Schwimmen. Ich schwimme jeden Tag 1 Stunde (wenn möglich).Seitdem habe ich keinerlei Probleme mehr. Ich bin 58 und topfit.
Ich habe das Gefühl, dass durch das Schwimmen die ganzen Schlacken ausgespült werden, ist wie eine Lympfmassage.

Eingetragen am  als Datensatz 41935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Mamma Ca mit Gangunsicherheit, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme

Hallo, nehme seit 6 Monaten Femara, nachdem ich vorher 2 1/2 Jahre Tamoxifen genommen habe. Hatte unter Tamoxifen leichte Probleme mit den Fußgelenken, aber was seit der Einnahme von Femara passiert ist heftigst. Kann an manchen Tagen kaum stehen, steige nach Autofahrten wie eine 80jährige aus dem Auto und wehe wenn der Boden auch noch uneben ist. Dazu kommt, dass ich teilweise Schmerzen in den Hand- und Knie-, sowie Schultergelenken habe. Die Beschwerden nehmen von Monat zu Monat zu. Bin auch in einer Studie über Femara eingebunden, aber fühle mich keinesfalls gut betreut durch meinen Arzt. Es wurde mir keine Behandlung für die Schmerzen angeboten, vielmehr hatte ich das Gefühl, gar nicht ernst genommen zu werden. Ich habe seit einigen Tagen die Behandlung ausgesetzt um zu testen, ob sich die Beschwerden bessern. Auf keinen Fall nehme ich das Medikament die nächsten 2-3 Jahre. Ausserdem hat sich mein Gewicht um 15 kg erhöht.

Femara bei Mamma Ca

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraMamma Ca6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, nehme seit 6 Monaten Femara, nachdem ich vorher 2 1/2 Jahre Tamoxifen genommen habe. Hatte unter Tamoxifen leichte Probleme mit den Fußgelenken, aber was seit der Einnahme von Femara passiert ist heftigst. Kann an manchen Tagen kaum stehen, steige nach Autofahrten wie eine 80jährige aus dem Auto und wehe wenn der Boden auch noch uneben ist. Dazu kommt, dass ich teilweise Schmerzen in den Hand- und Knie-, sowie Schultergelenken habe. Die Beschwerden nehmen von Monat zu Monat zu. Bin auch in einer Studie über Femara eingebunden, aber fühle mich keinesfalls gut betreut durch meinen Arzt. Es wurde mir keine Behandlung für die Schmerzen angeboten, vielmehr hatte ich das Gefühl, gar nicht ernst genommen zu werden. Ich habe seit einigen Tagen die Behandlung ausgesetzt um zu testen, ob sich die Beschwerden bessern. Auf keinen Fall nehme ich das Medikament die nächsten 2-3 Jahre. Ausserdem hat sich mein Gewicht um 15 kg erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 26904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Depression, Müdigkeit, Übelkeit, Brustschmerzen, Muskelschwäche, Gewichtsverlust, Atembeschwerden mit Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit, Depressionen, Übelkeit, Brustschmerzen, Atembeschwerden

Im Gegensatz zu Armimidex treten die Nebenwirkungen erst verzögert auf. Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit, Depressionen, Übelkeit, Schmerzen im Brustkorb, Atembeschwerden.

Femara bei Depression, Müdigkeit, Übelkeit, Brustschmerzen, Muskelschwäche, Gewichtsverlust, Atembeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraDepression, Müdigkeit, Übelkeit, Brustschmerzen, Muskelschwäche, Gewichtsverlust, Atembeschwerden42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Gegensatz zu Armimidex treten die Nebenwirkungen erst verzögert auf. Muskelschmerzen, Abgeschlagenheit, Depressionen, Übelkeit, Schmerzen im Brustkorb, Atembeschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 20728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Schleimhauttrockenheit, Libidoverlust, Gelenkschmerzen

Tamoxifen habe ich relativ gut vertragen, durch den Östrogenmangel traten natürlich Schleimhauttrockenheit auf. Nach der Einnahme von Femara wurde Die Schleimhauttrockenheit noch verstärkt, der Verlust der Libido trat ein und nach ca. einem halben Jahr begann dei Gelenkschmerzen, zuerst an den Fingern, dann am Knie und an der Hüfte. Die Fingersteife, am schlimmsten nach dem Aufstehen, führte am linken Daumen zu einem sogenannten \\\"schnellendem Finger\\\", den ich operieren ließ (November 2007) und der rechte Daumen fängt jetzt auch an zu schnappen.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tamoxifen habe ich relativ gut vertragen, durch den Östrogenmangel traten natürlich Schleimhauttrockenheit auf.
Nach der Einnahme von Femara wurde Die Schleimhauttrockenheit noch verstärkt, der Verlust der Libido trat ein und nach ca. einem halben Jahr begann dei Gelenkschmerzen, zuerst an den Fingern, dann am Knie und an der Hüfte. Die Fingersteife, am schlimmsten nach dem Aufstehen, führte am linken Daumen zu einem sogenannten \\\"schnellendem Finger\\\", den ich operieren ließ (November 2007) und der rechte Daumen fängt jetzt auch an zu schnappen.

Eingetragen am  als Datensatz 6107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Schmerzen im Bewegungsapparat

Schmerzen des Bewegungsapparates, vor allem in der Wirbelsäule und den Kniegelenken.

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen des Bewegungsapparates, vor allem in der Wirbelsäule und den Kniegelenken.

Eingetragen am  als Datensatz 5454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Brustkrebs mit Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen, Muskelschmerzen, Hautempflindlichkeit

die nebenwirkungen waren schlimm,haut,knochen gewebe muskeln,starke schmerzen trotz schmerzpflaster

Femara bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraBrustkrebs1650 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die nebenwirkungen waren schlimm,haut,knochen gewebe muskeln,starke schmerzen trotz schmerzpflaster

Eingetragen am  als Datensatz 37973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für krebs mit Gelenkschmerzen, Stimmungsschwankungen, Knöchelödeme

Nehme Femara seit 12 Monaten. Vorher Tamoxifen. Habe seither starke Gelenkbeschwerden.Besonders die Kniee machen Probleme. Auch die Stimmungsschwankungen sind nicht ohne. Meine Beine, besonders Fußgelenke sind dick (Wasseransammlung). Um alles erträglicher zu machen, habe ich den Versuch gestartet und nehme Femara abends ein mit Calcium und Vitamin D2. Morgens wieder eine Calcium/D2. Für die Stimmungsschwankungen nehme ich ein homöopathisches Mittel. Die Beschwerden sind nicht weg; aber alles ist erträglicher geworden. Versuche so mehr Lebensqualität zu bekommen. Habe vor, die nächsten 3 Jahre durchzuhalten. (61 J.)

Femara bei krebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Femarakrebs12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Femara seit 12 Monaten. Vorher Tamoxifen. Habe seither starke Gelenkbeschwerden.Besonders die Kniee machen Probleme. Auch die Stimmungsschwankungen sind nicht ohne.
Meine Beine, besonders Fußgelenke sind dick (Wasseransammlung). Um alles erträglicher zu machen, habe ich den Versuch gestartet und nehme Femara abends ein mit Calcium und Vitamin D2. Morgens wieder eine Calcium/D2. Für die Stimmungsschwankungen nehme ich ein homöopathisches Mittel. Die Beschwerden sind nicht weg; aber alles ist erträglicher geworden. Versuche so mehr Lebensqualität zu bekommen.
Habe vor, die nächsten 3 Jahre durchzuhalten. (61 J.)

Eingetragen am  als Datensatz 37353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Femara für Kopfschmerzen, Gelenkebeschwerden, Muskelschm usw mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Hitzewallungen, Frieren, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

Ich nehme nun schon ein Jahr das Hormonpräparat FEMARA. Die Gelenk und Muskelschmerzen nehmen von Tag zu Tag mehr zu. Auch ständige Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Hitzewallungen, dann öfters fange ich an mit frieren. Ich fühle mich abgespannt und kaputt. war jetzt 3 Wochen krank. Mein Arzt sagt, aber das Medikament soll ich trotz allen Nebenwirkungen weiternehmen. Manchmal denke ich, ich höre auf, dann kommen mir aber wieder Gewissensbisse und ich nehme weiter ein.

Femara bei Kopfschmerzen, Gelenkebeschwerden, Muskelschm usw

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemaraKopfschmerzen, Gelenkebeschwerden, Muskelschm usw1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun schon ein Jahr das Hormonpräparat FEMARA. Die Gelenk und Muskelschmerzen nehmen von Tag zu Tag mehr zu. Auch ständige Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Hitzewallungen, dann öfters fange ich an mit frieren. Ich fühle mich abgespannt und kaputt.
war jetzt 3 Wochen krank. Mein Arzt sagt, aber das Medikament soll ich trotz allen Nebenwirkungen weiternehmen. Manchmal denke ich, ich höre auf, dann kommen mir aber wieder Gewissensbisse und ich nehme weiter ein.

Eingetragen am  als Datensatz 23262
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Femara
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Letrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schmerzen bei Femara

[]