Schmerzen bei Inegy

Nebenwirkung Schmerzen bei Medikament Inegy

Insgesamt haben wir 152 Einträge zu Inegy. Bei 50% ist Schmerzen aufgetreten.

Wir haben 76 Patienten Berichte zu Schmerzen bei Inegy.

Prozentualer Anteil 35%65%
Durchschnittliche Größe in cm160178
Durchschnittliches Gewicht in kg7389
Durchschnittliches Alter in Jahren6766
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,9728,20

Inegy wurde von Patienten, die Schmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Inegy wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Schmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen bei Inegy:

 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung mit Muskelschmerzen, Blähungen, Schwindel, Schmerzen, Juckreiz, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Vorallem Muskelschmerzen, die jetzt fast nicht mehr auszuhalten sind und bisher nicht erklärbar waren. Eine Blutanalyse hat bei CK-NAC (der bestimmte Enzymwert) 745,0 ergeben, also vierfach (höchstens 190 U/l)überhöht. Das ist wohl die Erklärung und jetzt?? Gibt es einen Rückgang, Heilung oder die Landung im Rollstuhl? Betroffen auch extrem Leber und Bauspeicheldrüse, alle Werte überhöht und Funktion eingeschränkt. Dazu auch noch Blähungen, Schwindel, Schmerzen und Jucken an beiden Oberschenkeln, allgemeines Unwohlsein, Gelenk- und Rückenschmerzen unerklärbarer Art. Kein Mensch hat mich auf diese >Nebenwirkungen< hingewiesen. Eigener Fehler war, den Beipackz. nicht genau zu lesen. Erwähnenswert ist, daß ich vor Jahren schon wegen meiner extrem hohen Cholesterinwerte - wahrscheinlich ererbt - Simvastin genommen habe und dabei auch Muskelschmerzen aufgetreten sind, möglicherweise Leber und Bauchspeicheldrüse damals schon geschädigt wurden. Hat jemand Erfahrung, ob die Muskelerkrankung sich wieder zurückbildet und besser werden kann?

Inegy 10-40mg bei Cholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-40mgCholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorallem Muskelschmerzen, die jetzt fast nicht mehr auszuhalten sind und bisher nicht erklärbar waren. Eine Blutanalyse hat bei CK-NAC (der bestimmte Enzymwert) 745,0 ergeben, also vierfach (höchstens 190 U/l)überhöht. Das ist wohl die Erklärung und jetzt?? Gibt es einen Rückgang, Heilung oder die Landung im Rollstuhl?
Betroffen auch extrem Leber und Bauspeicheldrüse, alle Werte überhöht und Funktion eingeschränkt. Dazu auch noch Blähungen, Schwindel, Schmerzen und Jucken an beiden Oberschenkeln, allgemeines Unwohlsein, Gelenk- und Rückenschmerzen unerklärbarer Art. Kein Mensch hat mich auf diese >Nebenwirkungen< hingewiesen. Eigener Fehler war, den Beipackz. nicht genau zu lesen. Erwähnenswert ist, daß ich vor Jahren schon wegen meiner extrem hohen Cholesterinwerte - wahrscheinlich ererbt - Simvastin genommen habe und dabei auch Muskelschmerzen aufgetreten sind, möglicherweise Leber und Bauchspeicheldrüse damals schon geschädigt wurden. Hat jemand Erfahrung, ob die Muskelerkrankung sich wieder zurückbildet und besser werden kann?

Eingetragen am  als Datensatz 15653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Inegy 10-40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung, Stent-Einlage mit Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, Schwitzen, Sehstörungen, Juckreiz, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Habe im März 2008 Stents implantiert bekommen und anschließend Simvastatin als erstes Medikament zur Bekämpfung der möglicherweise erhöhten LDL Cholesterinwerte erhalten. Nach der Kur im Juli 2008 wurde auf Inegy umgestellt, da dieses angeblich besser wirken soll. Meine bis heute gemachten Erfahrungen lassen jedoch in höchstem Maße davor warnen: Die Nebenwirkungen stellen sich schleichend ein. Wenn man zudem noch weitere Medikamente einnehmen muss, dauert es ausserdem lange, bis man dem Hauptverursacher auf die Spur kommt. Ich litt zunächst unter Konzentrations- und Gedächtniseinschränkungen. Das wundert alleine nicht,, man wird ja auch älter. Dann neigte ich zunehmend zu starkem Schwitzen, mal tagsüber - mal nachts. Auch dies einzeln betrachtet kein großes Problem: wir Männer durchleiden schließlich auch gewisse "Wechseljahres-Symptome". Die vereinzelten Sehstörungen und Juckreize an den Beinen und im Genitalbereich führte ich auch noch nicht als Nebenwirkung auf "Inegy" zurück. Seit zwei Monaten erforsche ich mit Hilfe meines Arztes die Ursache von immer stärker werdenden...

Inegy 10-40 bei Cholesterinwerterhöhung, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-40Cholesterinwerterhöhung, Stent-Einlage10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe im März 2008 Stents implantiert bekommen und anschließend Simvastatin als erstes Medikament zur Bekämpfung der möglicherweise erhöhten LDL Cholesterinwerte erhalten. Nach der Kur im Juli 2008 wurde auf Inegy umgestellt, da dieses angeblich besser wirken soll. Meine bis heute gemachten Erfahrungen lassen jedoch in höchstem Maße davor warnen: Die Nebenwirkungen stellen sich schleichend ein. Wenn man zudem noch weitere Medikamente einnehmen muss, dauert es ausserdem lange, bis man dem Hauptverursacher auf die Spur kommt. Ich litt zunächst unter Konzentrations- und Gedächtniseinschränkungen. Das wundert alleine nicht,, man wird ja auch älter. Dann neigte ich zunehmend zu starkem Schwitzen, mal tagsüber - mal nachts. Auch dies einzeln betrachtet kein großes Problem: wir Männer durchleiden schließlich auch gewisse "Wechseljahres-Symptome". Die vereinzelten Sehstörungen und Juckreize an den Beinen und im Genitalbereich führte ich auch noch nicht als Nebenwirkung auf "Inegy" zurück. Seit zwei Monaten erforsche ich mit Hilfe meines Arztes die Ursache von immer stärker werdenden Muskel- und Gelenkschmerzen. Der linke Arm schmerzt derart stark, dass ich kaum noch Hemden zuköpfen, Schuhe binden, etwas tragen oder einen Gegenstand fixieren (z.B. Vakuum-Gläser oder Schraubverschlüsse öffnen)kann. Heute war ich endlich beim Rheumatologen, der sich nach der Durchsicht meiner Medikamentenbibliothek recht sicher ist, mit "Inegy" den Verursacher für all diese beschriebenen Nebenwirkungen gefunden zu haben. Da ich noch mindestens 10 Jahre arbeiten will, habe ich "Inegy" sofort abgesetzt. In einigen Wochen und Mönaten werde ich an dieser Stelle weiter über meine Erfahrungen berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 13249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Inegy 10-40
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat

Plötzlich auftretende Muskelschmerzen, ziehen gegen die Herzgegend, Skelettschmerzen. Habe das Medikament seit ca. 5 Wochen abgesetzt und meinen Arzt informiert. Er bestätigte mir meine Vermutung in Zusammenhang mit diesem Medikament. Er verfolgt diese Informationen und Nebenwirkungen intensiv. Es gibt ein Mittel mit körpereigenen Wirkstoffen, die das gute Cholesterin wirksam erhöhen soll. Werde es auf jeden Fall ausprobieren. Ich gehe jetzt in die Physiotherapie. Die Schmerzen lassen sich glaube ich noch beheben. Auf jeden Fall sind die Schmerzen merklich zurückgegangen.

Inegy 10-20 bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-20Cholesterinwerterhöhung11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Plötzlich auftretende Muskelschmerzen, ziehen gegen die Herzgegend, Skelettschmerzen. Habe das Medikament seit ca. 5 Wochen abgesetzt und meinen Arzt informiert. Er bestätigte mir meine Vermutung in Zusammenhang mit diesem Medikament. Er verfolgt diese Informationen und Nebenwirkungen intensiv. Es gibt ein Mittel mit körpereigenen Wirkstoffen, die das gute Cholesterin wirksam erhöhen soll. Werde es auf jeden Fall ausprobieren. Ich gehe jetzt in die Physiotherapie. Die Schmerzen lassen sich glaube ich noch beheben. Auf jeden Fall sind die Schmerzen merklich zurückgegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 2536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Chronisches Nierenversagen, Fokal Segmentale Glomerulosklerose mit Schmerzen, Müdigkeit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Depressionen, Suizidgedanken

Zuerst verstärkter Arthroseschmerz, dann Augenzucken, Müdigkeit, langsam beginnende immer stärker werdende Gelenkschmerzen. Dann auch nachts starke Gelenkschmerzen in Fuß-, Knie und Hüftgelenk.konnte kaum noch schlafen. Danach auch noch starke Muskelscherzen wie Muskelkater in den Beinen, schließlich auch im Nacken- und Schulter, dann auch im Armbereich. Konnte fast nicht mehr laufen und kaum noch arbeiten. Depressionen und schließlich Selbstmordgedanken. Hatte nach der Einnahme von Simvastatin schlagartig keine Periode mehr.

INEGY bei Chronisches Nierenversagen, Fokal Segmentale Glomerulosklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYChronisches Nierenversagen, Fokal Segmentale Glomerulosklerose60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst verstärkter Arthroseschmerz, dann Augenzucken, Müdigkeit, langsam beginnende immer stärker werdende Gelenkschmerzen. Dann auch nachts starke Gelenkschmerzen in Fuß-, Knie und Hüftgelenk.konnte kaum noch schlafen. Danach auch noch starke Muskelscherzen wie Muskelkater in den Beinen, schließlich auch im Nacken- und Schulter, dann auch im Armbereich.
Konnte fast nicht mehr laufen und kaum noch arbeiten. Depressionen und schließlich Selbstmordgedanken.
Hatte nach der Einnahme von Simvastatin schlagartig keine Periode mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 12960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Übelkeit, Abgeschlagenheit, Blutgerinnungsstörungen

Im Februar wurde ein beschichteter Stent gesetzt da der im Nov. 2007 gesetzte Stent komplett zu war, danach mußte nochmals ein Stent gesetzt werden. Als Folge davon muß ein lang u.a. Iscover und Inegy eingenommen werden. Es traten erhebliche Nebenwirkungen nach einem 1/4 Jahr auf. (Muskelschmerzen, Übelkeit, Blutergüsse und Abgeschlagenheit). Ärzlicher Rat durchhalten das geht vorbei. Danach habe ich eigenmächtig Inegy abgesetzt, was eine Reduzierung der Nebenwirkungen im geringen Maße mit sich brachte. Jetzt nehme ich wieder Inegy im geringsten Maße zu mir (Inegy 10/10mg 1/2 Tabl.) Blutwerte Cholesterin 150 LdL 91 HDL 30. Werte wären aber noch für 3 Stents zu hoch laut Chefarzt im Krankenhaus. Habe meine Ernährung komplett umgestellt, bin fastVegetarier. Mehr Einschränkungen geht nicht mehr. So freue ich mich auf den Februar 2009 wenn ich Iscover absetzen kann. Erhoffe mir eine wesentliche Verbesserung der Nebenwirkungen. Habe im Juli 2009 5.Stent bekommen und nehme jetzt keine Statine mehr ein. Sämtliche Nebenwirkungen sind stark reduziet nach 2 Jahren Einnahme von Iscover.

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Februar wurde ein beschichteter Stent gesetzt da der im Nov. 2007 gesetzte Stent komplett zu war, danach mußte nochmals ein Stent gesetzt werden. Als Folge davon muß ein lang u.a. Iscover und Inegy eingenommen werden. Es traten erhebliche Nebenwirkungen nach einem 1/4 Jahr auf. (Muskelschmerzen, Übelkeit, Blutergüsse und Abgeschlagenheit). Ärzlicher Rat durchhalten das geht vorbei. Danach habe ich eigenmächtig Inegy abgesetzt, was eine Reduzierung der Nebenwirkungen im geringen Maße mit sich brachte. Jetzt nehme ich wieder Inegy im geringsten Maße zu mir (Inegy 10/10mg 1/2 Tabl.) Blutwerte Cholesterin 150 LdL 91 HDL 30. Werte wären aber noch für 3 Stents zu hoch laut Chefarzt im Krankenhaus. Habe meine Ernährung komplett umgestellt, bin fastVegetarier. Mehr Einschränkungen geht nicht mehr. So freue ich mich auf den Februar 2009 wenn ich Iscover absetzen kann. Erhoffe mir eine wesentliche Verbesserung der Nebenwirkungen.
Habe im Juli 2009 5.Stent bekommen und nehme jetzt keine Statine mehr ein. Sämtliche Nebenwirkungen sind stark reduziet nach 2 Jahren Einnahme von Iscover.

Eingetragen am  als Datensatz 11121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Herzinfarkt mit Gelenkschmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat, Asthmaanfall, Atemnot

Gelenkschmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat - vor allem Schulter. Konnte teilweise nicht mehr richtig laufen. Unter Simvahexal war das noch schlimmer. Atembeschwerden/Asthma, besser seit Absetzen von Belok Zok mite. Hautflechten.

INEGY bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYHerzinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat - vor allem Schulter. Konnte teilweise nicht mehr richtig laufen. Unter Simvahexal war das noch schlimmer. Atembeschwerden/Asthma, besser seit Absetzen von Belok Zok mite. Hautflechten.

Eingetragen am  als Datensatz 4793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwertprobleme mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schmerzen

Starke Gelenk u. Muskel Schmerzen nach ca.einen Monat Einnahme

INEGY bei Cholesterinwertprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwertprobleme4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gelenk u. Muskel Schmerzen nach ca.einen Monat Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwertprobleme mit Schlafstörungen, Libidoverlust, Ejakulationsstörungen, Gelenkschmerzen

Habe seit langem Schlafstörungen und verspüre keine Lust mehr auf Sex. Bekomme auch seit dem ich diese Tabletten nehme kaum noch ein Samenerguss. Verspüre seit einem Jahr Gelenkschmerzen wo ich nicht gewusst habe woher die verursacht werden und habe Probleme morgens wenn ich aus dem Bett komme mich auf die Füße zu stellen wei es unheimlich schmerzt. Ich bin 49 Jahre alt aber fühle mich manchal wie ein Alter Mann. Mein Hausartzt hat mich immer wieder darauf hingewiesen dass ich diese Tabletten weiter nehmen muss da mein Cholesterin überhöht ist. Was kann ich machen?

INEGY bei Cholesterinwertprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwertprobleme2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit langem Schlafstörungen und verspüre keine Lust mehr auf Sex. Bekomme auch seit dem ich diese Tabletten nehme kaum noch ein Samenerguss.
Verspüre seit einem Jahr Gelenkschmerzen wo ich nicht gewusst habe woher die verursacht werden und habe Probleme morgens wenn ich aus dem Bett komme mich auf die Füße zu stellen wei es unheimlich schmerzt. Ich bin 49 Jahre alt aber fühle mich manchal wie ein Alter Mann. Mein Hausartzt hat mich immer wieder darauf hingewiesen dass ich diese Tabletten weiter nehmen muss da mein Cholesterin überhöht ist. Was kann ich machen?

Eingetragen am  als Datensatz 2919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Müdigkeit

Immer stärker werdende Muskelschmerzen und extreme Müdigkeit. Medikament abgesetzt.

Inegy 10mg-20mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10mg-20mgCholesterinwerterhöhung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer stärker werdende Muskelschmerzen und extreme Müdigkeit.
Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 4890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Hypercholesterinämie mit Muskelschmerzen, Gelenkbeschwerden

Diese Teufelzeug sollte mann nicht nehmen. Ich bin ein ARZT u. habe an vielen veranstaltungen von Inegy teilgenommen. Die Pharmavertreter der Firma MSD machen eine extrem aggressive Marketing. Die unabhängige Studien zeigen, daß die Wirksamkeit von Inegy ( Simvastatin + Ezetemib) im Vergleich zur Monotherapie mit Simvastatin nicht besser ist. Enegy kostet in 100 er Packung 250 € im Vergleich zu Simvastatin in gleicher menge mit ca. 33 €. Alle Cholesterinsenker ( die Gruppe heißt CSE-Hemmer ) haben ala Nebenwirkung v.a. Muskelschmerzen bis hin zur Muskelauflösung. Auch Gelenkbeschwerden sind häufige Nebenwirkung dieser Medikamentengruppe. Bitte redet mit Ihrem Arzt, ob die Behandlung von Cholesterinsenker bei Ihnen wichtig ist. Viele meiner Patienten sind mitllerweile gut informiert über Cholesterin, Ein gesunder Lebensstil ist wichtiger als kosmetische Korrektur der Werte. Sport und körperliche Aktivität erhöhen das HDL-Colesterin ( das gute Cholesterin). LDL-Cholesterin (das Böse) ist abhängig von Ernährung oder Erbanlage des Menschen. Bei Patienten mit erhöhten...

INEGY bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYHypercholesterinämie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diese Teufelzeug sollte mann nicht nehmen. Ich bin ein ARZT u. habe an vielen veranstaltungen von Inegy teilgenommen. Die Pharmavertreter der Firma MSD machen eine extrem aggressive Marketing. Die unabhängige Studien zeigen, daß die Wirksamkeit von Inegy ( Simvastatin + Ezetemib) im Vergleich zur Monotherapie mit Simvastatin nicht besser ist. Enegy kostet in 100 er Packung 250 € im Vergleich zu Simvastatin in gleicher menge mit ca. 33 €.
Alle Cholesterinsenker ( die Gruppe heißt CSE-Hemmer ) haben ala Nebenwirkung v.a. Muskelschmerzen bis hin zur Muskelauflösung. Auch Gelenkbeschwerden sind häufige Nebenwirkung dieser Medikamentengruppe.
Bitte redet mit Ihrem Arzt, ob die Behandlung von Cholesterinsenker bei Ihnen wichtig ist. Viele meiner Patienten sind mitllerweile gut informiert über Cholesterin, Ein gesunder Lebensstil ist wichtiger als kosmetische Korrektur der Werte. Sport und körperliche Aktivität erhöhen das HDL-Colesterin ( das gute Cholesterin). LDL-Cholesterin (das Böse) ist abhängig von Ernährung oder Erbanlage des Menschen.
Bei Patienten mit erhöhten Risikofaktoren der Herzkreislauf-Erkrankung sollte der Arzt individuell entscheiden, ob der Patient Cholesterinsenker braucht. Viel wichtiger ist v.a. die Reduktion der Risikofaktoren ( Rauchen, Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus =Zuckerkrakheit , verminderte Beegung und Streß).

Eingetragen am  als Datensatz 25744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechselstörungen mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Schmerzen in verschiedensten Muskeln und Gelenken. Weitere Nebenwirkungen sind permantente Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Nach 30 Tagen habe ich das Medikament eingeständig abgesetzt. Hausarzt hat diese Vorgehensweise gut geheißen. Nebenwirkungen sind nach einem Monat Abstinenz vom Medikament jedoch immer noch vorhanden.

INEGY bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechselstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen in verschiedensten Muskeln und Gelenken. Weitere Nebenwirkungen sind permantente Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Nach 30 Tagen habe ich das Medikament eingeständig abgesetzt. Hausarzt hat diese Vorgehensweise gut geheißen. Nebenwirkungen sind nach einem Monat Abstinenz vom Medikament jedoch immer noch vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 9680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Herzinfarkt mit Gliederschmerzen, Brustspannungen, Antriebsschwäche, Schwindel, Blutbildveränderung

Starke Gliederschmerzen besonders Schulter, Nacken und Oberarme, Spannungsgefühl in der Brust, Antriebsschwäche, Schwindel, Da sich bei mir der CK Wert bis auf 800 erhöhte, wurde das Medikament schon einmal nach 4 Wochen abgesetzt. Dann nahm ich Locol ein. Dies senkte jedoch das Cholesterin nicht genügend und die Erhöhung des CK Wertes änderte sich nicht. Daraufhin nahm ich wieder Inegy ein, zuerst 10/40mg, nach 3 Monaten Umstellung auf 10/20 wegen der Nebenwirkungen. Nach 3,5 Monaten setzte ich das Medikament ab. Ich versuche es jetzt mit Ezetrol.

Inegy 10-40 bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-40Herzinfarkt110 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gliederschmerzen besonders Schulter, Nacken und Oberarme, Spannungsgefühl in der Brust, Antriebsschwäche, Schwindel, Da sich bei mir der CK Wert bis auf 800 erhöhte, wurde das Medikament schon einmal nach 4 Wochen abgesetzt. Dann nahm ich Locol ein. Dies senkte jedoch das Cholesterin nicht genügend und die Erhöhung des CK Wertes änderte sich nicht. Daraufhin nahm ich wieder Inegy ein, zuerst 10/40mg, nach 3 Monaten Umstellung auf 10/20 wegen der Nebenwirkungen.
Nach 3,5 Monaten setzte ich das Medikament ab. Ich versuche es jetzt mit Ezetrol.

Eingetragen am  als Datensatz 4485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für khk mit Gliederschmerzen, Rückenschmerzen, Leberwertveränderung, Muskelschmerzen

Höllische Gliederschmerzen in den Extremitäten sowie im Rücken, die nicht mehr auszuhalten waren. Habe daraufhin das Krankenhaus aufgesucht. Die Leberwerte waren extrem hoch. Die Muskelschmerzen liessen nach 1 Tag stark nach allerdings sind die Leberwerte auch nach 1 Woche immer noch sehr schlecht. Medikament wurde von den Krankenhausärzten abgesetzt.

Inegy 10-40 bei khk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-40khk90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Höllische Gliederschmerzen in den Extremitäten sowie im Rücken, die nicht mehr auszuhalten waren. Habe daraufhin das Krankenhaus aufgesucht. Die Leberwerte waren extrem hoch. Die Muskelschmerzen liessen nach 1 Tag stark nach allerdings sind die Leberwerte auch nach 1 Woche immer noch sehr schlecht. Medikament wurde von den Krankenhausärzten abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 3400
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für khk mit Muskelschmerzen, Schwindel, Hitzewallungen

massive Muskelschmerzen im Schulter-Rückenbereich zum Herz ausstrahlend ,starker Schwindel,perio- disch Hitzewallungen

INEGY bei khk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYkhk3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

massive Muskelschmerzen im Schulter-Rückenbereich zum Herz ausstrahlend ,starker Schwindel,perio-
disch Hitzewallungen

Eingetragen am  als Datensatz 1096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Gelenk- und Muskelschmerzen mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Gelenk- und Muskelschmerzen, Extreme Müdigkeit, Antriebslosigkeit, immer heiss, heute bei 10° Aussentemperatur vertrage ich höchstens ein T-Shirt. Ich bin sonst ein begeisterter Sportler, aber in letzter Zeit mag ich Laufschuhe, Velo und Fitnesszenter nich mehr ansehen. Es liegt sicher auch am Eisen- und Testosteronmangel, aber es ist nicht normal.

INEGY bei Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYGelenk- und Muskelschmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenk- und Muskelschmerzen, Extreme Müdigkeit, Antriebslosigkeit, immer heiss, heute bei 10° Aussentemperatur vertrage ich höchstens ein T-Shirt. Ich bin sonst ein begeisterter Sportler, aber in letzter Zeit mag ich Laufschuhe, Velo und Fitnesszenter nich mehr ansehen. Es liegt sicher auch am Eisen- und Testosteronmangel, aber es ist nicht normal.

Eingetragen am  als Datensatz 36075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechselstörungen mit Kribbeln in den Armen, Kribbeln in den Beinen, Schwindel, Brennen der Haut, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Zuckungen, Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen

Ich nehme Inegy seit ca. drei Wochen ein und habe mich gewundert, das meine Symptome die ich gespürt habe immer stärker wurden. Bin zunächst nicht darauf gekommen, dass das von dem Medikament kommt. Ich verspüre kribbeln in den beinen und armen, schwindelgefühle, brennen der haut, kopfschmerzen, störungen der nerven, muskelschmerzen und zuckungen, schmerzen im unterleib, müdigkeit aber trotzdem nicht schlafen können. ich bin panikpatient. für leute mit depressionen und angststörung defintiv nicht zu empfehlen. ach ja, meine fettwerte leigen zur zeit bei CHOL Normal Trigl. ca. 900

INEGY bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechselstörungen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Inegy seit ca. drei Wochen ein und habe mich gewundert, das meine Symptome die ich gespürt habe immer stärker wurden. Bin zunächst nicht darauf gekommen, dass das von dem Medikament kommt. Ich verspüre kribbeln in den beinen und armen, schwindelgefühle, brennen der haut, kopfschmerzen, störungen der nerven, muskelschmerzen und zuckungen, schmerzen im unterleib, müdigkeit aber trotzdem nicht schlafen können. ich bin panikpatient. für leute mit depressionen und angststörung defintiv nicht zu empfehlen.

ach ja, meine fettwerte leigen zur zeit bei

CHOL Normal Trigl. ca. 900

Eingetragen am  als Datensatz 32046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Lebererkrankung, Fettstoffwechselstörung mit Müdigkeit, Antriebsschwäche, Hitzewallungen, Schmerzen im Bewegungsapparat

Schmerzen im Skelettsystem, Müdigkeit, Schwindel, Antriebsschwäche. starke Hitzewallungen mit starkem schwitzen

Inegy 10-10 bei Lebererkrankung, Fettstoffwechselstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-10Lebererkrankung, Fettstoffwechselstörung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen im Skelettsystem, Müdigkeit, Schwindel, Antriebsschwäche. starke Hitzewallungen mit starkem schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 1442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechsel-Störungen mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Zittern

Starke Gelenk- und Muskelschmerzen im Hüft- und Oberbeinbereich, leichtes Zittern

INEGY bei Fettstoffwechsel-Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechsel-Störungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gelenk- und Muskelschmerzen im Hüft- und Oberbeinbereich, leichtes Zittern

Eingetragen am  als Datensatz 1021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Haarausfall, Müdigkeit, Libidoverlust

Chronische z.T. starke Muskel- und Gelenkschmerzen, insbesondere in den Oberarmen, Haarausfall, Müdigkeit, nachlassende Libido.

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Chronische z.T. starke Muskel- und Gelenkschmerzen, insbesondere in den Oberarmen, Haarausfall, Müdigkeit, nachlassende Libido.

Eingetragen am  als Datensatz 47604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für erhöter Cholesterinwerte mit Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Blähungen, Muskelkrämpfe, Hautveränderungen, Haarausfall, Brustschmerzen, Einschlafstörungen

Im Laufe von 5 Jahren 12 Kilo zugenommen und es hört nicht auf. Weiterhin nach 2 Jahren Einnahme Rückenschmerzen,Gelenkschmerzen ,Muskelschmerzen,Müdigkeit,Antriebslosigkeit sowie Blähungen und Muslelkrämpfe. Außerdem Hautveränderung (Knotenbildung) und Haarausfall. Zeitweise Brustschmerzen. Einschlafstörung

INEGY bei erhöter Cholesterinwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYerhöter Cholesterinwerte5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Laufe von 5 Jahren 12 Kilo zugenommen und es hört nicht auf. Weiterhin nach 2 Jahren Einnahme Rückenschmerzen,Gelenkschmerzen ,Muskelschmerzen,Müdigkeit,Antriebslosigkeit sowie Blähungen und Muslelkrämpfe. Außerdem Hautveränderung (Knotenbildung) und Haarausfall.
Zeitweise Brustschmerzen.
Einschlafstörung

Eingetragen am  als Datensatz 43878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schmerzen bei Inegy

[]