Irbesartan

Wir haben 97 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Irbesartan.

Prozentualer Anteil 39%61%
Durchschnittliche Größe in cm164179
Durchschnittliches Gewicht in kg7990
Durchschnittliches Alter in Jahren6770
Durchschnittlicher BMIin kg/m236,3728,13

Irbesartan wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Irbesartan wurde bisher von 80 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Irbesartan:

Einordnung nach ATC-Code:

C09CA04
Kardiovaskuläres System / Mittel mit Wirkung auf das Renin-Angiotensin-System / Angiotensin-II-Antagonisten, rein / Angiotensin-II-Antagonisten, rein / Irbesartan

Irbesartan kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Aprovel48% (40 Bew.)
CoAprovel34% (23 Bew.)
CoAprovel 3004% (4 Bew.)
Ifirmasta1% (1 Bew.)
Irbesartan / Hydrochloroth…1% (1 Bew.)
Irbesartan Teva3% (3 Bew.)
Karvea2% (2 Bew.)
Karvezide7% (6 Bew.)

Bei der Anwendung von Irbesartan traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (20/97)
21%
Muskelschmerzen (16/97)
16%
keine Nebenwirkungen (15/97)
15%
Schwindel (15/97)
15%
Gelenkschmerzen (10/97)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 105 Nebenwirkungen bei Irbesartan

Irbesartan wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck88% (80 Bew.)
Herzrhythmusstörungen3% (3 Bew.)
Depression2% (4 Bew.)
Müdigkeit1% (3 Bew.)
Blähungen1% (3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 10 Krankheiten behandelt mit Irbesartan

Wirkstoffe, mit denen Irbesartan in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Hydrochlorothiazid

Fragen zu Irbesartan

Folgende Berichte liegen bisher vor

⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck

keine Nebenwirkungen!!!

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

keine Nebenwirkungen!!!

Eingetragen am 20.01.2023 als Datensatz 114363
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):194 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.01.2023
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Keine

CoAprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck14 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Keine

Eingetragen am 28.10.2018 als Datensatz 86458
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.10.2018
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Irbesartan Hydrochlorothiazid 300mg/12,5mg für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

bereits ab 2 Tag nach Einnahme von morgens und nachmittags je 150mg erfolgten Wadenkrämpe, Muskel- und Knochenschmerzen besonders im rechten Oberarm... schrecklich. Müdigkeit und Abgeschlagenheit gesellten sich ebenfalls dazu. Als ich keine Tabletten mehr hatte, half ich mir für ca. 2 Wochen mit...

Irbesartan Hydrochlorothiazid 300mg/12,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Irbesartan Hydrochlorothiazid 300mg/12,5mgBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

bereits ab 2 Tag nach Einnahme von morgens und nachmittags je 150mg erfolgten Wadenkrämpe, Muskel- und Knochenschmerzen besonders im rechten Oberarm... schrecklich. Müdigkeit und Abgeschlagenheit gesellten sich ebenfalls dazu. Als ich keine Tabletten mehr hatte, half ich mir für ca. 2 Wochen mit älteren Metoprololtabl. aus. Nachdem ich wieder Nachschub der Irbesartan von Heumann hatte und diese einnahm, stellten sich sofort alle Nebenwirkungen ein.. erst da wurde mir bewußt, daß ich 2 Wochen Ruhe von all dem hatte und begann zu recherchieren. Ab Tag 4 habe ich die Tabletten wieder abgesetzt und ich habe keine Beschwerden mehr. Ein Rezept für ein von mir bereits bekanntes Medikament ist bereits erstellt und wird morgen eingelöst.

Eingetragen am 24.05.2016 als Datensatz 73149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Irbesartan Hydrochlorothiazid 300mg/12,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.05.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Irbesartan Teva für Bluthochdruck mit grippeähnliche Symptome, Herzrhythmusstörungen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen

Grippeähnliche Symptome, Herzrhythmusstörungen , Antriebslosigkeit, Müdigkeit , Gelenkschmerzen , Kopfschmerzen,

Irbesartan Teva bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Irbesartan TevaBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Grippeähnliche Symptome, Herzrhythmusstörungen , Antriebslosigkeit, Müdigkeit , Gelenkschmerzen , Kopfschmerzen,

Eingetragen am 02.02.2016 als Datensatz 71522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Irbesartan Teva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.02.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck mit Herzrasen, Müdigkeit

Das Medikament ist relativ teuer und hat keine bzw. nur sehr geringe Senkung des Blutdrucks erzielt. Wegen Hustenreiz wurde Ramipril abgesetzt und Coaprovel 300/25 mg verschrieben. Die Wirkung des zugesetzen Hydrochlorothiazid war ebenfalls bezüglich Entwässerung nicht zu merken und kein...

CoAprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck365 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Das Medikament ist relativ teuer und hat keine bzw. nur sehr geringe Senkung des Blutdrucks erzielt. Wegen Hustenreiz wurde Ramipril abgesetzt und Coaprovel 300/25 mg
verschrieben. Die Wirkung des zugesetzen Hydrochlorothiazid war ebenfalls bezüglich Entwässerung nicht zu merken und kein Vergleich zu Furoseamide, welche hervorragend wirken.

Eingetragen am 30.01.2016 als Datensatz 71487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.01.2016
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Irbesartan 300 mg für Irbesartan mit Muskelschmerzen, Sehstörungen

Seit ca 8 Jahren - Einnahmedauer von 300 mg /die Irbesartan- treten Muskelschmerzen, Muskelschwäche, Sehstörungen mit verschleierter Optik und Gekenkschmerzen in Verbindung mit allgemeiner Leistungsschwäche auf, zu deren Erklärung das ganze Harrison Lehrbuch Innere Medizin - herhalten musste....

Irbesartan 300 mg bei Irbesartan

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Irbesartan 300 mgIrbesartan10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit ca 8 Jahren - Einnahmedauer von 300 mg /die Irbesartan- treten Muskelschmerzen, Muskelschwäche, Sehstörungen mit verschleierter Optik und Gekenkschmerzen in Verbindung mit allgemeiner Leistungsschwäche auf, zu deren Erklärung das ganze Harrison Lehrbuch Innere Medizin - herhalten musste. Von Kollegenose bis Myopathie und Rheumatoider Arthritis Avitaminose & hämatolog. Systemerkrankung und Herzinsuffizienz NYHA III war die ganze Breite der Medizin vertreten. Die Idee die verordneten Medikamente systematisch auf Nebenwirkungen zu überprüfen, kam ich schließlich selbst- und siehe da : Irbesartan steht bei 10-15% der Therapiefälle für Muskel- und Gelenkschmerzen samt Begleitbeschwerden ! Vielen Dank Liebe Kollegen für Ihre aufmerksame Betreuung !

Eingetragen am 25.08.2015 als Datensatz 69366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Irbesartan 300 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.08.2015
mehr
⌀ Durchschnitt 3,6 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck mit Extrasystolen, Wassereinlagerungen

Ich nehme Coaprovel zur Zeit notgedrungen, weil die AOK-Nord im Zuge von Sparmaßnahmen mein gut verträgliches Karvezide absetzen ließ. Seitdem häufen sich die Probleme, aber mit meinem Doc konnte ich darüber leider noch nicht reden weil er mich auf die Warteliste setzte. Zunächst hatte ich seit...

CoAprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Coaprovel zur Zeit notgedrungen, weil die AOK-Nord im Zuge von Sparmaßnahmen mein gut verträgliches Karvezide absetzen ließ. Seitdem häufen sich die Probleme, aber mit meinem Doc konnte ich darüber leider noch nicht reden weil er mich auf die Warteliste setzte.
Zunächst hatte ich seit Einnahme wieder Extrasystolen die mich als langjährigen Herzphobiker kirre machen. Dazu kam es zu starken Wassereinlagerungen in den Beinen die aktuell zu "offenen Beinen" führten. Auch der Zuckerhaushalt ist völlig gestört, sodaß ich vom Diabetologen auf Insulintherapie gesetzt wurde.
Die Mitte August (vor der Einnahme des Medikaments) durchgeführte nephrologische Untersuchung ergab keine größeren Komplikationen sodaß mich die extremen Wassereinlagerungen völlig überraschten. Ich gehe davon aus das auch die jetzt vermutete Herzschwäche (einen Kardiologentermin gibt es in Berlin-Moabit leider nicht ohne längere Wartezeiten) eine Nebenwirkung des Medikaments sind. Ich hatte mit dem Mistzeug schon mal ähnliche Probleme.

Eingetragen am 25.09.2014 als Datensatz 63979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.09.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Ifirmasta für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Leberwerte stiegen minimal an, da ich auch noch L-Thyroxin-Na 100mg einnehme. Nachdem ich 4 Stunden zwischen der Einnahme der Schilddrüsentabletten und Ifirmasta 300mg einlegte, gingen die Werte auf den für mich altbekannten Stand zurück. Nach 2 Jahren bekam ich Durchfall und konnte dies auf...

Ifirmasta bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IfirmastaBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Leberwerte stiegen minimal an, da ich auch noch L-Thyroxin-Na 100mg einnehme. Nachdem ich 4 Stunden zwischen der Einnahme der Schilddrüsentabletten und Ifirmasta 300mg einlegte, gingen die Werte auf den für mich altbekannten Stand zurück.
Nach 2 Jahren bekam ich Durchfall und konnte dies auf das Rizinusöl zurückführen. Nehme weiterhin Irbesartan nur von einer anderen Firma ohne Rizinusöl und der Durchfall ist Vergangenheit.

Eingetragen am 11.08.2014 als Datensatz 63083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ifirmasta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.08.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Aprovel 150 mg für Bluthochdruck mit Schlafstörungen

Ich nehme Aprovel 150mg seit ca. 5 Jahren. Der Blutdruck ist gesunken, ob es das Medikament war oder meine Pensionierung vom stressigen Beruf vermag ich nicht zu sagen. Seit etwa der gleichen Zeit habe ich erhebliche Probleme mit Schlafstörungen. Ich habe vor, das Medikament einmal für einige...

Aprovel 150 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150 mgBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Aprovel 150mg seit ca. 5 Jahren. Der Blutdruck ist gesunken, ob es das Medikament war oder meine Pensionierung vom stressigen Beruf vermag ich nicht zu sagen. Seit etwa der gleichen Zeit habe ich erhebliche Probleme mit Schlafstörungen. Ich habe vor, das Medikament einmal für einige Monate abzusetzen um zu sehen, ob sich etwas ändert.

Eingetragen am 20.06.2014 als Datensatz 62049
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.06.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Irbesartan 300 für Bluthochdruck Herzrhythmusstörungen mit Augenbrennen, Sehstörungen, Herzrhythmusstörungen, Wadenkrämpfe, Atembeschwerden

Nach ca. einem Monat fingen die Augen an zu brennen. Sehstörungen und verstärkte Herzrhythmusstörungen die mit Bisoprolol 5mg nach Bedarf behandelt wurden. Mein Blutdruck war immer um die 130:80 ... Mal mehr mal weniger. Habe Wadenkrämpfe bekommen und verstärkte Luftnot. Dieses Medikament kann...

Irbesartan 300 bei Bluthochdruck Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Irbesartan 300Bluthochdruck Herzrhythmusstörungen-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nach ca. einem Monat fingen die Augen an zu brennen. Sehstörungen und verstärkte Herzrhythmusstörungen die mit Bisoprolol 5mg nach Bedarf behandelt wurden.
Mein Blutdruck war immer um die 130:80 ... Mal mehr mal weniger.
Habe Wadenkrämpfe bekommen und verstärkte Luftnot.
Dieses Medikament kann ich nicht empfehlen.

Eingetragen am 24.03.2014 als Datensatz 60335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Irbesartan 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 24.03.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 1,6 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Muskelkrämpfe, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Schwindel

Ich nehme seit 15 Jahren Aprovel. Habe Nebenwirkungen ohne Ende, dachte aber immer, das muss so sein . . . . Muskelkrämpfe, Schmerzen an den Gelenken. Verformung an den Gelenken. erhöhter Herzschlag, Ohrenklingen, Schwindel und was ganz schlimm ist, habe ich aber erst jetzt gelesen, dass ich bei...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme seit 15 Jahren Aprovel. Habe Nebenwirkungen ohne Ende, dachte aber immer, das muss so sein . . . . Muskelkrämpfe, Schmerzen an den Gelenken. Verformung an den Gelenken. erhöhter Herzschlag, Ohrenklingen, Schwindel und was ganz schlimm ist, habe ich aber erst jetzt gelesen, dass ich bei meiner Krankheit (HB Wert des Blutes ist immer im unteren Bereich 9,00 deshalb benötige ich Fremdblut) dieses Mittel garnicht nehmen dürfte. Kein Arzt hat mich darauf hingewiesen!!!!!!!!!!!!

Eingetragen am 31.01.2014 als Datensatz 59099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.01.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Karvezide für Bluthochdruck mit Schwindel, Müdigkeit

Schwindel und Müdigkeit immer vorhanden. Leider habe ich keine Ahnung wie ich den Blutdruck runter bekomme.

Karvezide bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KarvezideBluthochdruck15 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schwindel und Müdigkeit immer vorhanden. Leider habe ich keine Ahnung wie ich den Blutdruck runter bekomme.

Eingetragen am 26.12.2013 als Datensatz 58376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Karvezide
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.12.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Aprovel 150 mg für Bluthochdruck mit Magenbeschwerden, Juckreiz, Müdigkeit

Nehme Aprovel 150 mg auf Empfehlung meines Arztes gegen Bluthochdruck jetzt bereits mehrere Jahre . Der Blutdruck ist seitdem fast ideal . So weit , so gut . Allerdings treffen viele der hier beschriebenen Nebenwirkungen nach Einnahme auch bei mir zu : Magenbeschwerden , Juckreiz , Müdigkeit ....

Aprovel 150 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150 mgBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme Aprovel 150 mg auf Empfehlung meines Arztes gegen Bluthochdruck jetzt bereits mehrere Jahre . Der Blutdruck ist seitdem fast ideal . So weit , so gut . Allerdings treffen viele der hier beschriebenen Nebenwirkungen nach Einnahme auch bei mir zu : Magenbeschwerden , Juckreiz , Müdigkeit . Davon hatte mein Arzt mir nichts gesagt , vielmehr pries und preist er das Medikament als das zur Zeit beste , was es auf diesem Gebiet gibt , an . Nach meinen Erfahrungen , und nachdem mir die anderen Erfahrungsberichte die Augen geöffnet haben , werde ich , natürlich nach Einholung medizinischen Rates , versuchen , Aprovel gänzlich abzusetzen !

Eingetragen am 13.11.2013 als Datensatz 57582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.11.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 4,2 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Leberwerterhöhung

Blutdruckgesenkt wie kein anderes Mittel, aber von Lebensqualität konnte keine Rede mehr sein. Massive Schmerzen in vielen Gelenken und Muskeln. Ständige Krämpfe über all in den Beinen und Füßen. Schlappheit, Müdigkeit. Schlechte Leberwerte etc. etc.... Zuerst habe ich es nicht mit dem Medikament...

CoAprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Blutdruckgesenkt wie kein anderes Mittel, aber von Lebensqualität konnte keine Rede mehr sein. Massive Schmerzen in vielen Gelenken und Muskeln. Ständige Krämpfe über all in den Beinen und Füßen. Schlappheit, Müdigkeit. Schlechte Leberwerte etc. etc.... Zuerst habe ich es nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht. Abgesetzt. Habe ein Stück weit mein Leben wieder bekommen. Würde das Zeug nicht mehr nehmen. Was nützt ein guter Blutdruck, wenn Du den Rest des Körpers nicht mehr gebrauchen kannst.

Eingetragen am 13.06.2013 als Datensatz 54422
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.06.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 3,0 von 10,0 Punkten

CoAprovel 300/ 12,5 für Bluthochdruck mit Kribbeln, Muskelverspannungen

mit diesen Nebenwirkungen und noch höherem BD setze ich dieses Medi nach Absprache mit Arzt wieder ab

CoAprovel 300/ 12,5 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovel 300/ 12,5Bluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

mit diesen Nebenwirkungen und noch höherem BD setze ich dieses Medi nach Absprache mit Arzt wieder ab

Eingetragen am 30.01.2013 als Datensatz 50878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel 300/ 12,5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.01.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 6,4 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Ich hatte bisher das Gefühl, dass Aprovel für mich das einzigste Blutdruckmittel ist, was wirkt! Aber jetzt? Ich habe schon seit längerem Glieder und Muskelschmerzen.. . . . sie aber toleriert, wie man das so macht . . . . aber jetzt ist es so schlimm, dass ich Angst bekomme. Meine Hand...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck14 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte bisher das Gefühl, dass Aprovel für mich das einzigste Blutdruckmittel ist, was wirkt!
Aber jetzt?
Ich habe schon seit längerem Glieder und Muskelschmerzen.. . . . sie aber toleriert, wie man das so macht . . . . aber jetzt ist es so schlimm, dass ich Angst bekomme. Meine Hand schmerzt, das Gelenk ist angegriffen, der Arm auch nicht richtig beweglich. . . .

Eingetragen am 20.01.2013 als Datensatz 50552
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.01.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Aprovel für Hypertonie mit Knieschmerzen, Hauttrockenheit, Durchschlafstörungen, Hautablösung, Augenbrennen, Sehstörungen, Halstrockenheit

Knieschmerzen, Schuppenflechte Kinn+ Kopf, trockene Fersen, Durchschlafstörung, schälende Händehaut, brennende Augen, schwimmedes Fleck im Auge ( wie Mücke), ab und zu Trocken im Hals

Aprovel bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelHypertonie-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Knieschmerzen, Schuppenflechte Kinn+ Kopf, trockene Fersen, Durchschlafstörung, schälende Händehaut, brennende Augen, schwimmedes Fleck im Auge ( wie Mücke), ab und zu Trocken im Hals

Eingetragen am 03.01.2013 als Datensatz 50071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 03.01.2013
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Aprovel 300mg für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nehme Aprovel 300 mg schon seit Jahren und kann mich den vorstehenden Ausführungen nicht anschließen. Habe keinerlei Nebenwirkungen bis jetzt bei mir festgestellt.

Aprovel 300mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 300mgBluthochdruck1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme Aprovel 300 mg schon seit Jahren und kann mich den vorstehenden Ausführungen nicht
anschließen. Habe keinerlei Nebenwirkungen bis jetzt bei mir festgestellt.

Eingetragen am 21.12.2012 als Datensatz 49799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel 300mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 21.12.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 3,4 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Juckreiz, Mundtrockenheit, Müdigkeit, Haarausfall, Mundschleimhautentzündungen, Sodbrennen, Atembeschwerden

Anfänglich habe ich nur eine Aprovel150 eingenommen. Ich hatte starken Juckreiz an den Beinen, war ständig müde, hatte einen sehr trockenen Mund und Haarausfall.Der Juckreiz hat sich mit der Zeit gelegt. Vor drei Monaten mußte ich die Dosis verdoppeln und bekam eine entzündete Mundschleimhaut,...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfänglich habe ich nur eine Aprovel150 eingenommen. Ich hatte starken Juckreiz an den Beinen,
war ständig müde, hatte einen sehr trockenen Mund und Haarausfall.Der Juckreiz hat sich mit der Zeit gelegt. Vor drei Monaten mußte ich die Dosis verdoppeln und bekam eine entzündete Mundschleimhaut, fast täglich Sodbrennen und nachts gelegentlich Atemnot. Jetzt wurde eine Hühnereiallergie und eine Histaminintoleranz festgestellt. Das hatte ich zuvor nie gehabt.
Meine Ärztin hat mir nun Carmen verschrieben und ich werde ab morgen die Tabletten umstellen.
Hoffe nur, es gibt nicht neue Probleme.

Eingetragen am 14.12.2012 als Datensatz 49632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 14.12.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 7,8 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Durchschlafstörungen, Durchfall, Gewichtszunahme, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Muskelkrämpfe

Ich nehme Aprovel 300mg seit 6 Jahren. Seit 3 Jahren renne ich von Arzt zu Arzt weil ich nicht mehr durchschlafen kann, ständig Durchfall habe, trotzdem ordentlich zugenommen habe, mir andauernd schlecht ist, ich antriebslos bin und völlig unfit. Egel wie lange oder wenig ich schlafe, ich bin...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Aprovel 300mg seit 6 Jahren. Seit 3 Jahren renne ich
von Arzt zu Arzt weil ich nicht mehr durchschlafen kann, ständig Durchfall habe, trotzdem ordentlich zugenommen habe, mir andauernd schlecht ist, ich antriebslos bin und völlig unfit. Egel wie lange oder wenig ich schlafe, ich bin immer müde und erschöpft. Meine Füße schwellen an, ich bekomme ständig bei jeder Bewegung Muskelkrämpfe. Jede Bewegung ist zu viel und unglaublich ermüdend. Auch in der Arbeit habe ich das Gefühl, geistig nichtmehr so viel leisten zu können, wie früher. Ich kann mir nichts mehr merken und muss Dinge mehrfach lesen, damit was hängen bleibt.
Keiner konnte etwas finden (und ich war wirklich überall!).
Wenn jetzt hier die anderen Erfahrungsberichte lese erkenne ich mich selbst in den meisten davon wieder und werde meine Ärztin beim nächsten Mal darauf ansprechen. Bisher meinte sie immer nur: das was Aprovel an Nebenwirkungen macht ist nichts im Vergleich dazu, was der hohe Blutdruck an Nebenwirkungen macht. Ich glaube aber nicht, dass ihr die hier in den Berichten geschilderten Nebenwirkungen bekannt sind, sondern sie die aus der Packungsbeilage meint.

Eingetragen am 30.08.2012 als Datensatz 47012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.08.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Schwindel, Müdigkeit

30 Minuten nach der Einnahme beginnt der Schwindel.Ich fühle mich unsicher beim Gehen.Ecke öfter am Schrank,Tisch an.Die liegende Position ist sehr hilfreich.Die spürbare negative Wirkungsdauer liegt bei 1 Stunde.Danach kann ich wieder den Alltag meistern.

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

30 Minuten nach der Einnahme beginnt der Schwindel.Ich fühle mich unsicher beim Gehen.Ecke öfter am Schrank,Tisch an.Die liegende Position ist sehr hilfreich.Die spürbare negative Wirkungsdauer liegt bei 1 Stunde.Danach kann ich wieder den Alltag meistern.

Eingetragen am 15.07.2012 als Datensatz 45899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.07.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

CoAprovel300mg/12,5mg für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Leistungsverminderung, schwere Beine, Kopfschmerzen, Schwindel, Knöchelödeme

Seit 4 Mon. nehme ich CoAprovel, gegen mein Bluthochdruck. Fühle mich aber damit nur Müde, Leistungsschwach, wenn ich laufe, habe ich dass Gefühl, Blei in den Beinen zu haben. Kopfschmerzen, Schwindel ( bin deswegen beim HNO, der sich einige Anzeichen aber nicht erklären kann) die Kurzatmigkeit...

CoAprovel300mg/12,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovel300mg/12,5mgBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit 4 Mon. nehme ich CoAprovel, gegen mein Bluthochdruck. Fühle mich aber damit nur Müde, Leistungsschwach, wenn ich laufe, habe ich dass Gefühl, Blei in den Beinen zu haben. Kopfschmerzen, Schwindel ( bin deswegen beim HNO, der sich einige Anzeichen aber nicht erklären kann) die Kurzatmigkeit macht mir zu schaffen.
Habe geschwollene Beine, insbesondere die Knöchel.

Eingetragen am 10.07.2012 als Datensatz 45785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel300mg/12,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.07.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Coaprovel 300 / 25 mg für Bluthochdruck mit Antriebslosigkeit, Schwindel, Müdigkeit

Ab und zu Schwindel , Antriebslosigkeit , Müdigkeit, arbeite mit Sport dagegen mit gutem Erfolg.Kein Medikament ist ohne Neben- wirkung.

Coaprovel 300 / 25 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Coaprovel 300 / 25 mgBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ab und zu Schwindel , Antriebslosigkeit , Müdigkeit, arbeite mit
Sport dagegen mit gutem Erfolg.Kein Medikament ist ohne Neben-
wirkung.

Eingetragen am 16.05.2012 als Datensatz 44478
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Coaprovel 300 / 25 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.05.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwächegefühl, Herzklopfen

Müdigkeit und Schwächegefühl am Vormittag bei Einnahme am Morgen, erhöhte Herzfrequenz, häufig Kopfdruck o.Kopfschmerz

CoAprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Müdigkeit und Schwächegefühl am Vormittag bei Einnahme am Morgen, erhöhte Herzfrequenz, häufig
Kopfdruck o.Kopfschmerz

Eingetragen am 13.05.2012 als Datensatz 44373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 13.05.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

CoAprovel 300 für Bluthochdruck mit Durchfall, Tinnitus, Muskelschmerzen, Empfindungsstörungen, Libidoverlust

Anfänglich hat das Medikament bei mir starken Durchfall verursacht. Erst nach Jahren hat sich das normalisiert. Sofort nach der Einnahme stellte sich Tinitus ein, teilweise bis zur Unerträglichkeit. Trotz regelmäßiger Einnahme kommt es immer wieder zu Blutdruckentgleisungen. Dabei entsteht ein...

CoAprovel 300 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovel 300Bluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Anfänglich hat das Medikament bei mir starken Durchfall verursacht. Erst nach Jahren hat sich das normalisiert. Sofort nach der Einnahme stellte sich Tinitus ein, teilweise bis zur Unerträglichkeit. Trotz regelmäßiger Einnahme kommt es immer wieder zu Blutdruckentgleisungen. Dabei entsteht ein Blutdruck von bis zu 280/120 dieser hohe Druck kann nur noch durch andere Mittel "heruntergeholt" werden. Seit einiger Zeit stelle ich Muskelschmerzen und Gefühlsstörungen in den Zehen und Fingerspitzen fest. Die Libido und Potenz sind seit der Einnahme um ca. 50% gesunken. Bei der Besprechung mit meinem Arzt hatte der nur die lapidare Antwort: " Was willst Du? Leben oder Poppen?"

Eingetragen am 20.03.2012 als Datensatz 42909
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.03.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Hautausschlag an den Händen außen mit Hautausschlag

Als man Ende Februar ohne Handschuhe gehen konnte, bekam ich erst kleine rote Flecken an den Händen, die sich im Laufe von wenigen Tagen über den gesamten Handrücken verbreiteten. Alles war angeschwollen und rot und blau verfärbt. Es war ein leichtes Brennen wie von Brennesseln. Sobald ich in die...

CoAprovel bei Hautausschlag an den Händen außen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelHautausschlag an den Händen außen6 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Als man Ende Februar ohne Handschuhe gehen konnte, bekam ich erst kleine rote Flecken an den Händen, die sich im Laufe von wenigen Tagen über den gesamten Handrücken verbreiteten. Alles war angeschwollen und rot und blau verfärbt. Es war ein leichtes Brennen wie von Brennesseln. Sobald ich in die Sonne kam wurde es schlimmer. Abends habe ich die Hände mit Fenistil Hydrocort Creme eingecremt, das hat beruhigt und ich hattte den Verdacht, dass Coaprovel schuld sein könnte, weil ich so etwas noch nie hatte, habe es abgesetzt und durch Aprovel ersetzt. Konnte meinen Arzt nicht um Erlaubnis fragen, weil ich mich im Urlaub befand. Inzwischen ist es besser, aber die Haut fühlt sich wie faltiges Pergament an.

Eingetragen am 18.03.2012 als Datensatz 42847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.03.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 2,8 von 10,0 Punkten

Aprovel 150 für Bluthochdruchk mit Magenkrämpfe

Seit dem dritten Tag der Einnahme bekomme ich mehrmals täglich ganz heftige Magenkrämpfe, welche mich nachts aus dem Schlaf reissen. Habe deshalb nach nur einer Woche abbrechen müssen.

Aprovel 150 bei Bluthochdruchk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150Bluthochdruchk7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit dem dritten Tag der Einnahme bekomme ich mehrmals täglich ganz heftige Magenkrämpfe, welche mich nachts aus dem Schlaf reissen. Habe deshalb nach nur einer Woche abbrechen müssen.

Eingetragen am 25.02.2012 als Datensatz 42163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel 150
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.02.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 4,6 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Schlafstörungen mit Schlaflosigkeit

konnte keine Nacht mehr schlafen !!

CoAprovel bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelSchlafstörungen4 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

konnte keine Nacht mehr schlafen !!

Eingetragen am 09.02.2012 als Datensatz 41667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.02.2012
mehr
⌀ Durchschnitt 7,6 von 10,0 Punkten

Karvezide für Bluthochdruck mit Schwindel, Blähungen

bei täglicher Einnahme keine Probleme festgestellt. Wenn man mal die Einnahme vergißt, dann kommt es auch postwendend zu höherem Blutdruck. Die entwässernde Wirkung tritt schon kurz nach Einnahme im Bereich einer Stunde auf. Besser diese Zeit berücksichtigen.

Karvezide bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KarvezideBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

bei täglicher Einnahme keine Probleme festgestellt. Wenn man mal die Einnahme vergißt, dann kommt es auch postwendend zu höherem Blutdruck. Die entwässernde Wirkung tritt schon kurz nach Einnahme im Bereich einer Stunde auf. Besser diese Zeit berücksichtigen.

Eingetragen am 25.11.2011 als Datensatz 39443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Karvezide
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.11.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Aprovel 150 mg für Bluthochdruck mit Durchschlafstörungen, Verstopfung, Völlegefühl, Stuhlerweichung, Sehnenschmerzen, Nierenschmerzen, Sehstörungen, Schwindel, Muskelschmerzen, Leistungsverminderung

Ich nehme Aprovel 150 mg seit endloser Zeit, 14 Jahre lang und höre oft von meinen Ärzten, dass es der beste Blutdrucksenker ist, der auf dem Markt ist. Und dass sie ihn auch selber nehmen. Na ja, die Wirkung ist da, mein Blutdruck schwankt zwischen 80-90/130-150. Das ist für mich ok. Die...

Aprovel 150 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150 mgBluthochdruck14 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Aprovel 150 mg seit endloser Zeit, 14 Jahre lang und höre oft von meinen Ärzten, dass es der beste Blutdrucksenker ist, der auf dem Markt ist. Und dass sie ihn auch selber nehmen. Na ja, die Wirkung ist da, mein Blutdruck schwankt zwischen 80-90/130-150. Das ist für mich ok.
Die Nebenwirkungen wie:
- Keine Nacht durchschlafen
- Permanent Verstopfung
- Permanentes Völlegefühl
- Manchmal kleiner Durchfall
- Ich erreiche nicht meine Leistungsfähigkeit
- Sehnenschmerzen
- Blasendruck
- Nierenschmerzen
- Nach rechtswandernder Fleck im Blickfeld
- Schwindel
- Nicht endende Muskelschmerzen beim Laufen

Trifft bei mir zu 100% zu.
Und ist es mir, wie bei vielen hier, nie in den Sinn gekommen, dass es auf das Aprovel zurückzuführen ist.
Ich habe im Winter in Eigenregie mal auf einen BetaBlokker umgestellt,(Ich war ein Jahr in Griechenland, da bekommt man alle Medis ohne Rezept) und habe nach ca. 8 Wochen wieder Aprovel genommen, da ich 24 h sehr müde war und immer eingeschlafen bin, wenn ich mich nicht bewegt habe. Zu wenig Zeit, um zu beurteilen, ob meine Belastungen weniger werden.

Ich habe mein Leben komplett umgestellt, keinen Alkohol, nur gesundes Essen, viel Sport.
NICHTS.

Meine Problemchen bleiben !!!!

Ich bin jetzt 53 und habe Angst, dass ich diese Nebenwirkungen meine Leben zerstören.
Deshalb werde ich mit meinen Ärzten reden und auf einem anderem Mittel bestehen.

Eingetragen am 15.10.2011 als Datensatz 38257
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.10.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 9,6 von 10,0 Punkten

Karvea für Bluthochdruck mit Mundtrockenheit

Gelegentlich nachts und frühmorgens Trockenheitsgefühl im Mund, weiter keine Nebenwirkungen

Karvea bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KarveaBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gelegentlich nachts und frühmorgens Trockenheitsgefühl im Mund, weiter keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 04.09.2011 als Datensatz 37303
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Karvea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 04.09.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen

habe starke Schmerzern in den Fußgelenken, kündigt sich immer mit einen kurzen Stechen an, danach dann für ca. 30 Sekunden durchgehend extrem Schmerzen, so das man kaum laufen kann und das Gefühl hat das Bein würde weg knicken!

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck100 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

habe starke Schmerzern in den Fußgelenken, kündigt sich immer mit einen kurzen Stechen an, danach dann für ca. 30 Sekunden durchgehend extrem Schmerzen, so das man kaum laufen kann und das Gefühl hat das Bein würde weg knicken!

Eingetragen am 20.06.2011 als Datensatz 35317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.06.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 1,8 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck mit Tinnitus, Muskelbeschwerden, Psoriasis

Nebenwirkungen, Tinnitus, Muskelbeschwerden, Herzton im Ohr, Psoriasis/Immunschwäche. Da mein Vater und die Schwiegermutter unseres Sohnes, ebenfalls durch Hypertoniemedikamente, den Tinnitus, Muskelbeschwerden und Hautschäden bekamen habe ich, auf der gleichen Basis, wie die Pharmaverbrecher,...

CoAprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nebenwirkungen, Tinnitus, Muskelbeschwerden, Herzton im Ohr, Psoriasis/Immunschwäche.
Da mein Vater und die Schwiegermutter unseres Sohnes, ebenfalls durch Hypertoniemedikamente, den Tinnitus, Muskelbeschwerden und Hautschäden bekamen habe ich, auf der gleichen Basis, wie die Pharmaverbrecher, Adererweiterung/Körperentwässerung, ein Medikament entwickelt(ich habe noch weitere medizinische Projekte). Es erzeugt keinerlei Nebenwirkungen, wirkt besser, als alle Pharmamedikamente, weil Hydrochlorothiazid nur bei wenigen Stoffwechseltypen, als Entwässerung funktioniert, alle anderen bekommen gravierende Nebenwirkungen. Unter Einnahme dieses Medikamentes darf man problemlos Auto fahren und Maschinen bedienen, was man mit allen Pharmamedikamenten nicht dürfte. Alleine der Inhaltsstoff Irbesartan C25H18N6O, wirkt wie Alkohol, erzeugt vermehrt Leberenzyme und baut, über den Stoffwechsel, Ethylglucuronid(ETG) ab. Das hat mir der ADAC bestätigt. Gas Mittel kann sogar zum Tod führen und dürfte überhaupt nicht auf dem Markt sein Justizministerium Gesezt über den Verkehr mit Arzneimittel, 2.Abschnitt Paragraph 5 -Verbot bedenklicher Arzneimittel- wem interessiert das schon.
Ich suche Personen(7-27), Schweizer, ab 18 Jahre, für eine entsprechende Volksinitiative.

Eingetragen am 16.06.2011 als Datensatz 35233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.06.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

Torasemid für glimepirid, paracetemol mit Neurodermitis

ich habe die erfahrung gemacht wenn ich torasemed 10mg eingenommen habe, dass ich vielleicht meine neurodermitis davon bekommen habe? habe vor 3 tagen wieder eine tablette genommen und bekam neue flecken an den händen

Torasemid bei paracetemol; Karvezide bei glimepirid

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Torasemidparacetemol2 Tage
Karvezideglimepirid-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ich habe die erfahrung gemacht wenn ich torasemed 10mg eingenommen habe, dass ich vielleicht meine neurodermitis davon bekommen habe? habe vor 3 tagen wieder eine tablette genommen und bekam
neue flecken an den händen

Eingetragen am 16.05.2011 als Datensatz 34496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Torasemid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Karvezide
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Torasemid, Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):61 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 16.05.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Gut Veträglich. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Gut Veträglich. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Eingetragen am 31.03.2011 als Datensatz 33488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 31.03.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 9,5 von 10,0 Punkten

Norvasc für Diabetes Typ 2, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

keine bekant

Norvasc bei Bluthochdruck; Karvea bei Bluthochdruck; Norvasc bei Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck-
KarveaBluthochdruck-
NorvascDiabetes Typ 2-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

keine bekant

Eingetragen am 30.03.2011 als Datensatz 33465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Norvasc
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Karvea
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.03.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

Karvezide 150 für Bluthochdruck mit Schwindel, Atembeschwerden, Herzrhythmusstörungen

Wegen eines leichten Bluthochdrucks nahm ich Karvezide seit 2005. Mit zunehmender Dauer der Einnahme verstärkten sich - besonders in den letzten 2.5 Jahren - die anfangs leichten Schwindelsymptome. Dazu kamen starke Atembeschwerden und Herzrhythmusstörungen. Nach 2 jähriger erfolgloser Suche der...

Karvezide 150 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Karvezide 150Bluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wegen eines leichten Bluthochdrucks nahm ich Karvezide seit 2005. Mit zunehmender Dauer der Einnahme verstärkten sich - besonders in den letzten 2.5 Jahren - die anfangs leichten Schwindelsymptome. Dazu kamen starke Atembeschwerden und Herzrhythmusstörungen. Nach 2 jähriger erfolgloser Suche der Ursache durch verschiedene Kardiologen setzte ich im Oktober 2010 das Medikament ab. Seitdem sind die o.g. Symptome bis heute nicht wieder aufgetreten.

Eingetragen am 23.02.2011 als Datensatz 32561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Karvezide 150
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.02.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 4,4 von 10,0 Punkten

CoAprovel für hoher Blutdruck, niedriger Ruhepuls mit Müdigkeit, Erschöpfung, Muskelschmerzen

Ich muss voraus sagen das ich einen erhöhten Blutdruck habe bei sehr niedrigem Ruhepuls zwischen 50 und 60 PulsZ/Min. Es kam also kein BetaBlocker in Frage. Ich erhielt darauf hin Aprovel 300 mit unzureichender Wirkung. Es wurden zusätzlich Amlodipin gegeben, brachte kaum Verbesserung. Ichj litt...

CoAprovel bei hoher Blutdruck, niedriger Ruhepuls

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelhoher Blutdruck, niedriger Ruhepuls5 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich muss voraus sagen das ich einen erhöhten Blutdruck habe bei sehr niedrigem Ruhepuls zwischen 50 und 60 PulsZ/Min. Es kam also kein BetaBlocker in Frage. Ich erhielt darauf hin Aprovel 300 mit unzureichender Wirkung. Es wurden zusätzlich Amlodipin gegeben, brachte kaum Verbesserung. Ichj litt aber schon einige Zeit an Muskelschmerzen der Wade und Achilles Sehne. Bei verringerte Einnahme gingen die Schmerzen weg aber der Blutdruck wieder na^ch oben. Nach mehreren Versuchen und ausprobieren bekam ich das jetzt eingenommene Coaprovel 300. Der Blutdruck ist jetzht über die Zeit bei 125/80, eigentlich ganz gut. Ich bin jetzt allerdings sehr oft Müde und leicht erschöpft. Meine komplette Beinmuskulatur schmerzt und nach nicht allz anstrengender Arbei kann ich mich kaum erholen, die Schmerzen in der Muskulatur werden manchmal unerträglich, wie sehr starker Muskelkater. Meine CK Werte sind au8ch erhöht. Mein Doc. ist aber sehr zufrieden weil der Druck gut ist. Soll ich denn an den Nebenwirkungen sterben? Ist der Tod dann schöner als der durch hohen Blutdruck?

Eingetragen am 15.02.2011 als Datensatz 32316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 15.02.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Hautempflindlichkeit

Ich nehme Aprovel seit vielen Jahren, 150mg, der Arzt hat meinen Blutdruck damit in den Griff bekommen. Nun leide ich unter undefinierten Muskelsschmerzen und manches Mal ist die Hautberührung sogar schmerzhaft - bei Nachfrage beim Hausarzt sagt mir, vom Aprovel bzw. Omeprazol -- das ist auch...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Aprovel seit vielen Jahren, 150mg, der Arzt hat meinen Blutdruck damit in den Griff bekommen.
Nun leide ich unter undefinierten Muskelsschmerzen und manches Mal ist die Hautberührung sogar schmerzhaft - bei Nachfrage beim Hausarzt sagt mir, vom Aprovel bzw. Omeprazol -- das ist auch täglich gegen Reflux nehmen muß, würde es nicht liegen.
Kann das Medikament Aprovel evtl. doch der Auslöser dafür sein?
Ich habe auch häufig Hautprobleme an den Fingerkuppen, da pellt sich die Haut ab... es ist wie Hornhaut... die sich schält...

Eingetragen am 02.02.2011 als Datensatz 31941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.02.2011
mehr
⌀ Durchschnitt 6,9 von 10,0 Punkten

Aprovel 150 mg für Keine Nebenwirkung., Müdigkeit, Schlafstörungen, Lustlosigkeit, Sehstörungen., Depressionen, Müdigkeit, Blähungen, Muskelschmerzen mit Blähungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen, Lustlosigkeit, Schlafstörungen, Muskelschmerzen, Sehnenschmerzen

Habe einigermassen Erfarungen mit Aprovel.Zweifle aber immer noch ob es in Zukunft nicht noch bessere Mittel geben wird.Kann berichten über starke Blähungen ,Müdigkeit Abgeschlaffenheit,leichte Depressionen ,Lustlosigkeit,Schlafstörungen,Muskelschmerzen leichter Art sowie Sehnenschmerzen...

Aprovel 150 mg bei Depressionen, Müdigkeit, Blähungen, Muskelschmerzen; Coaprovel !50 mg bei Müdigkeit, Schlafstörungen, Lustlosigkeit, Sehstörungen.; Falithrom 3mg bei Keine Nebenwirkung.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 150 mgDepressionen, Müdigkeit, Blähungen, Muskelschmerzen15 Jahre
Coaprovel !50 mgMüdigkeit, Schlafstörungen, Lustlosigkeit, Sehstörungen.2 Jahre
Falithrom 3mgKeine Nebenwirkung.10 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe einigermassen Erfarungen mit Aprovel.Zweifle aber immer noch ob es in Zukunft nicht noch bessere Mittel geben wird.Kann berichten über starke Blähungen ,Müdigkeit Abgeschlaffenheit,leichte
Depressionen ,Lustlosigkeit,Schlafstörungen,Muskelschmerzen leichter Art sowie Sehnenschmerzen leichter Art.
Dasselbe kann über CoAprovel von mior berichtet werden.Dieses Medikament Falithrom Habe ich gut vertragen.

Eingetragen am 23.12.2010 als Datensatz 30999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel 150 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Coaprovel !50 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Falithrom 3mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.12.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

CoAprovel 300 für hoher Blutdruck, Irbesartan allein nehme ich nicht mit Dosissteigerung

CoAprovel 300/12,5 mg reicht in der Wirkung nicht mehr aus. Muß zusätzlich jeden zweiten Tag Ca-Antagonisten Isoptin KHK retard 120 mg bzw. Carmen 20 mg nehmen. Könnte eine zu hohe Cortisolausschüttung der Nebenniere der Grund des zu hohen Blutdrucks sein? Hat jemand damit Erfahrung? Hat...

CoAprovel 300 bei Irbesartan allein nehme ich nicht; CoAprovel 300/12,5 bei hoher Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovel 300Irbesartan allein nehme ich nicht-
CoAprovel 300/12,5hoher Blutdruck15 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

CoAprovel 300/12,5 mg reicht in der Wirkung nicht mehr aus. Muß zusätzlich jeden zweiten Tag Ca-Antagonisten Isoptin KHK retard 120 mg bzw. Carmen 20 mg nehmen.
Könnte eine zu hohe Cortisolausschüttung der Nebenniere der Grund des zu hohen Blutdrucks sein?
Hat jemand damit Erfahrung?
Hat jemand Erfahrung mit dem ayurvedischen Mittel HypertoSan(Nattokinase) von Apimanu ?

Eingetragen am 10.12.2010 als Datensatz 30735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
CoAprovel 300/12,5
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.12.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

CoAprovel 300 für Essenzielle Hypertonie mit Schuppenflechte

Habe eine leichte Tendenz zur Schuppenflechte des behaarten Kopfes (behaarter Kopf, Augenbrauen, Unterschenkel). Komme aber ohne Medikamente aus, nehme nur gelegentlich schwach wirksame frei verkäufliche Cortisone. Habe vor CoAprovel Ramipril genommen, was zu starker Abnahme des Sexualdrangs...

CoAprovel 300 bei Essenzielle Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovel 300Essenzielle Hypertonie6 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe eine leichte Tendenz zur Schuppenflechte des behaarten Kopfes (behaarter Kopf, Augenbrauen, Unterschenkel).
Komme aber ohne Medikamente aus, nehme nur gelegentlich schwach wirksame frei verkäufliche Cortisone.
Habe vor CoAprovel Ramipril genommen, was zu starker Abnahme des Sexualdrangs und trockenem Husten geführt hat.
Umstellung auf CoAprovel 150/12,5 war unproblematisch. und ich habe mich gefühlt wie ohne Medikation.
Bei Dosiserhöhung auf 300/25 ist die Schuppenflechte plötzlich am ganzen Körper fleckig und extrem stark aufgetreten.
Der Hautarzt hat auf den Hinweis auf das Medikament nur lapidar reagiert "wenn sie das verschrieben bekommen haben, werden sie das schon brauchen". Wollte mich sogar stationär in die Klinik schicken und wg. Befall des Gliedes beschneiden. Total irre.
Im Selbsttest unter permanenter Eigenüberwachung des Blutdrucks bin ich dann auf die alte Dosis 150/12,5 zurückgegangen.
Blutdruck nun 145 / 95, geht gerade noch mit der Dosis.
Die Hauterscheinungen sind wieder so gut wie weg und wie vorher unter Kontrolle.
Der systolische Blutdruck war bei der höheren Dosis sogar um 5 höher als bei der niedrigeren Dosis.
Resumee: Auch Ärzte kochen nur mit Wasser, bei einigen brennt sogar das an.

Eingetragen am 20.11.2010 als Datensatz 30233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel 300
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):124
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.11.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 7,2 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck mit Gelenkprobleme, Depressionen, Blutzuckererhöhung, Verdauungsprobleme, Muskelbeschwerden

Verdauungs-Muskel-und Gelenkprobleme Blutzucker angestiegen Depressionen

CoAprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Verdauungs-Muskel-und Gelenkprobleme
Blutzucker angestiegen
Depressionen

Eingetragen am 18.11.2010 als Datensatz 30194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.11.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Gelenkschmerzen, Hauttrockenheit, Schlafstörungen, Leistungsabfall, Gewichtszunahme, Verdauungsprobleme, Verstopfung, Durchfall, Schwindel, Sehstörungen

Ich nehme Aprovel seit 13 Jahren, jeweils morgens 150 mg. Es hat meinen Blutdruck in der Anfangsphase erheblich reduziert (130/80) und ich hatte mit Nebenwirkungen nichts am Hut, oder habe sie nicht mit dem Aprovel in Verbindung gebracht. Jetzt lese ich hier diese Kommentare und bin total...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck13 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Aprovel seit 13 Jahren, jeweils morgens 150 mg. Es hat meinen Blutdruck in der Anfangsphase erheblich reduziert (130/80) und ich hatte mit Nebenwirkungen nichts am Hut, oder habe sie nicht mit dem Aprovel in Verbindung gebracht.
Jetzt lese ich hier diese Kommentare und bin total schockiert, weil ein großer Teil der Beschwerden auf mich zutrifft. Das kann ja wohl nicht wahr sein.
Seit ca. 2,3 Jahren habe ich zunehmende Schmerzen in den Gelenken, besonders Knie, Fuß und Finger. Ich habe aufgeplatzte trockene Hornhaut an den Fersen, schlafe nie durch, und was das schlimmste ist, ich habe das Gefühl, dass ich nicht 100 % meiner geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit erreiche, und daß es immer weniger wird. Ich habe ordentlich zugenommen, eine schlechte Verdauung, entweder Verstopfung oder Durchfall. Ich habe Schwindelattacken und manchmal Sehstörungen.
Oh man, wenn dat an dem Medikament liegt, dann hat es mir die letzten 2 Jahren erhebliche Lebensfreude und Leistungsfähigkeit genommen.
Und was ich so fies und schlimm finde ist, dass ich meine Beschwerden niemals mit Aprovel in Verbindung gebracht habe. Aber hier finde ich soviel Übereinstimmungen, dass diese Schlussfolgerung fast zwingend ist.
Ich habe gleich ein Gespräch mit meinem Arzt, ich bin seit 5 Monaten in Griechenland und wundere mich darüber, dass ich nicht richtig in Form komme. Mein Blutdruck liegt jetzt bei 150/100, ich wollte jetzt mit meinen Doc darüber reden, statt 150 mg jetzt 300 mg Aprovel zu nehmen. Aber jetzt soll er mir was anderes verschreiben, bin Gott sei Dank privat versichert.

Eingetragen am 27.10.2010 als Datensatz 29437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.10.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

CoAprovel für zu hoher Blutdruck mit Harndrang, Depressionen, Schlafstörungen, Hustenreiz

1.Nach Einnahme starker Harndrang,ca. 2 Stunden 2.Nach etwas Alkohol(o,66l Bier)am Abend dann nachts Depressionen.3.Hustenreizung ohne Erkältung (nicht immer)4.Grundsätzlich unruhiger Schlaf.

CoAprovel bei zu hoher Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelzu hoher Blutdruck15 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

1.Nach Einnahme starker Harndrang,ca. 2 Stunden 2.Nach etwas Alkohol(o,66l Bier)am Abend dann nachts Depressionen.3.Hustenreizung ohne Erkältung (nicht immer)4.Grundsätzlich unruhiger Schlaf.

Eingetragen am 18.10.2010 als Datensatz 28864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 18.10.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruck mit Angstzustände, psychische Störungen, Schlafstörungen, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Ich nähme seit über 3 Jahren Aprovel 150mg bzw. 300mg ein. Nach zwei Jehren treten bei mir erste Nebenwirkungen auf (aber sehr stark und massiv). Es fängt mit Schlafstörungen an, danach treten Angstzustände und psychische Probleme auf. Ich wusste noch nicht, dass es vom Aprovel kommt! Danach...

Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nähme seit über 3 Jahren Aprovel 150mg bzw. 300mg ein. Nach zwei Jehren treten bei mir erste
Nebenwirkungen auf (aber sehr stark und massiv). Es fängt mit Schlafstörungen an, danach treten Angstzustände und psychische Probleme auf. Ich wusste noch nicht, dass es vom Aprovel kommt!
Danach immer häufiger Krämpfe in Beinen und Händen. Plötzlich habe ich auch Sehstörungen mit einem
kleinem Fleck der zur Seite weg wanderte bemerkt. Es ist aber nicht alles. Am schlimmsten leide ich seit
ca. einem Jahr an Sehnen, Muskel und Gelenkschmerzen! Knie-, Elbogen-, Handgelenk-, Fußgelenk-Schmerzen und zulätzt seit drei Monaten Schulterprobleme.
Seit einem Jahr laufe ich von einem Arzt zu den anderen!
Es wird alles kontroliert und eigentlich nichts gefunden. Gerade war ich 2 Wochen im Krankenhaus mit diesen Schmerzen; eigentlich haben die dort auch nichts gefunden. Eine EMG ( Elektromyographische Muskel Untersuchung) habe ich auch schon gehabt; auch Normalbefund! Kein Arzt könnte mir helfen!

Da es Aprovel sein könnte, hatte ich nicht gedacht! Im Internet habe ich gefunden, dass auch andere Patienten die selben Probleme und Nebenwirkungen mit Aprovel haben und darüber so wie ich berichten!
Seit ich Aprovel einnehme habe ich auch erhöhte CK-Werte im Blut.

Eingetragen am 28.09.2010 als Datensatz 27484
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.09.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 4,9 von 10,0 Punkten

CoAprovel für Bluthochdruck, Extrasystolen, Bluthochdruck mit Schmerzen der Beine, Schmerzen der Fußgelenke, Kurzatmigkeit

Set ich das Medikament Bisoprolol nehme habe ich Schmerzen in den Fußgelenke,Beine bin Kurzatmig

CoAprovel bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei Bluthochdruck, Extrasystolen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CoAprovelBluthochdruck8 Jahre
BisoprololBluthochdruck, Extrasystolen2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Set ich das Medikament Bisoprolol nehme habe ich Schmerzen in den Fußgelenke,Beine bin Kurzatmig

Eingetragen am 20.09.2010 als Datensatz 27262
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

CoAprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Bisoprolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.09.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 7,1 von 10,0 Punkten

Aprovel 300mg für Reflux, Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen, Sehnenentzündung

Hallo zusammen, ich nehme nun seid über 14 Jahren Blutdrucksenckende Medikamente, davon ca. seid 10 Jahren Aprovel. Anfänglich 150mg nun 300mg. Immer mehr machen sich nun Sehnen, Muskel und Gelenkschmerzen bemerkbar. Mal im Fußgelenk, dann im Knie,Ellbogen oder Handgelenk. Diese sind mal stärker...

Aprovel 300mg bei Bluthochdruck; Parriet 10mg bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aprovel 300mgBluthochdruck14 Jahre
Parriet 10mgReflux2 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Hallo zusammen,
ich nehme nun seid über 14 Jahren Blutdrucksenckende Medikamente, davon ca. seid 10 Jahren Aprovel. Anfänglich 150mg nun 300mg. Immer mehr machen sich nun Sehnen, Muskel und Gelenkschmerzen bemerkbar. Mal im Fußgelenk, dann im Knie,Ellbogen oder Handgelenk. Diese sind mal stärker oder schwächer,bis ganz weg! Aktuell seid 2 Jahren Schulterprobleme. Ständig entzündet sich eine Sehne am Schultereckgelenk.Weiss nicht ob dies wirklich von Aprovel kommt?? Wurde im Kindes-Jugendlichen alter mit Cortison gespritzt( wegen Asthma).Soll ja auch nicht grad so gesund sein!?!
Tja,keine Ahnung woher oder was nun wirklich die Probleme verursacht. Hab auch noch nicht mit einem Arzt drüber gesprochen, da mein Orthopäde dies mal als lächerlich abgestempelt hat.
Also? Augen zu und durch,oder??
Wünsch trotzdem allen viel Gesundheit und immer den richtigen Arzt!!!!!!

Eingetragen am 08.09.2010 als Datensatz 26936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel 300mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Parriet 10mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Rabeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 08.09.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Aprovel für Bluthochdruch mit keine Nebenwirkungen

Das beste Mittel das es gibt, hilft sofort und hat bei mir keine Nebenwirkungen. Muss aber täglich eingenommen werden. Ich bekam erst Aprovel 300 und nach 2 Jahren wurde es auf 150 heruntergesetzt. Mein täglicher Blutdruck liegt bei 120/80 Kann ich nur weiter empfehlen, ist zwar sehr teuer...

Aprovel bei Bluthochdruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruch1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Das beste Mittel das es gibt, hilft sofort und hat bei mir keine Nebenwirkungen.
Muss aber täglich eingenommen werden. Ich bekam erst Aprovel 300 und nach 2
Jahren wurde es auf 150 heruntergesetzt. Mein täglicher Blutdruck liegt bei 120/80
Kann ich nur weiter empfehlen, ist zwar sehr teuer aber das Beste was es am Markt gibt,
sagt auch meine Ärztin.

Eingetragen am 30.08.2010 als Datensatz 26746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.08.2010
mehr
⌀ Durchschnitt 9,4 von 10,0 Punkten

Co Aprovel für Bluthochdruck mit Tinnitus, Husten

Seit ca. 12 Jahren nehme ich Co Aprovel 150 mg/12,5 mg wegen Hypertonie ein, hauptsächlich ist bei mir der untere Wert zu hoch (Dauermessung ergab, auch nachts), wahrscheinlich Vererbung mütterlicherseits. Bin 1,64 cm groß und wiege 58 kg, mache Krafttraining und walke, aber nicht regelmäßig....

Co Aprovel bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Co AprovelBluthochdruck-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit ca. 12 Jahren nehme ich Co Aprovel 150 mg/12,5 mg wegen Hypertonie ein, hauptsächlich ist bei mir der untere Wert zu hoch (Dauermessung ergab, auch nachts), wahrscheinlich Vererbung mütterlicherseits.
Bin 1,64 cm groß und wiege 58 kg, mache Krafttraining und walke, aber nicht regelmäßig. Bewege mich aber viel und habe kein Auto.
Beschwerden hatte ich mit dem Hochdruck nie, aber es wurde mir ärzlicherseits dringend empfohlen, nicht mit diesen Werten (im Schnitt ohne Medikament 150/95) zu leben. Nach Versuchen mit anderen Mitteln stellte sich Co Aprovel als das mit den wenigsten Nebenerscheinungen heraus.
Ich habe seit dem Beginn der Einnahme von Co Aprovel keine nennenswerten Nebenwirkungen wahrgenommen. Es werden oft Depressionen genannt, es ist bei mir nichts ähnliches aufgetreten. Auch Schlafstörungen nicht, zumindest nicht anders als früher und sehr selten.
Dafür habe ich seit einigen Jahren einen Tinnitus, der mich aber nicht belastet, ich habe mich mit ihm arrangiert.
Und ein anderes Symptom könnte mit dem Medikament zusammenhängen: auch seit einigen Jahren habe ich das Gefühl, dass die Bronchien nicht völlig frei sind, ich muss öfter husten als früher.
Das alles ist aber nicht gravierend.
Zwischendurch habe ich in Absprache mit dem Arzt einen Versuch gemacht, das Medikament abzusetzen, das musste ich aber aufgeben, da der Wert gleich wieder hochschnellte.
Ich denke, angesichts der gefährlichen Folgen eines chronischen Hochdrucks sind meine doch eher schwach ausgeprägten Nebenwirkungen tolerabel.

Eingetragen am 05.07.2010 als Datensatz 25525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Co Aprovel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.07.2010
mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Irbesartan

Benutzer mit Erfahrungen

Benutzerbild von Poldi
Poldi
Benutzerbild von westfalen
westfalen
Benutzerbild von hanslik
hanslik

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 109 Benutzer zu Irbesartan

[]