Zahnausfall

Wir haben 5 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Zahnausfall.

Prozentualer Anteil 25%75%
Durchschnittliche Größe in cm170180
Durchschnittliches Gewicht in kg75121
Durchschnittliches Alter in Jahren7261
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,9537,81

Die Nebenwirkung Zahnausfall trat bei folgenden Medikamenten auf

Apydan (1/36)
2%
Vagantin (1/44)
2%
Testogel (1/58)
1%
Bonviva (1/84)
1%
Amisulprid (1/211)
0%
Amitriptylin (1/403)
0%
Tramadol (1/543)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Zahnausfall bei Apydan

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Zahnausfall bei Apydan für Epilepsie

Mein Mann verliert seit 5 jahren seine Zähne .

Apydan bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ApydanEpilepsie-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Mein Mann verliert seit 5 jahren seine Zähne .

Eingetragen am 20.08.2017 als Datensatz 78919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Apydan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxcarbazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.08.2017
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zahnausfall bei Vagantin

⌀ Durchschnitt 10,0 von 10,0 Punkten

Schlafstörungen, Durchschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kieferschmerzen, Gefühlsstörungen, Zahnausfall bei vagantin für Schwitzen

Schlafstörungen, Durchschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kieferschmerzen,´- Zahnausfall, Gefühlsstörungen in den Beinen

Tramadolor bei Schmerzen (chronisch); Amitriptylin bei Depressionen, Schmerzen (chronisch); testogel bei Klinefelter-Syndrom; vagantin bei Schwitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolorSchmerzen (chronisch)6 Jahre
AmitriptylinDepressionen, Schmerzen (chronisch)4 Jahre
testogelKlinefelter-Syndrom3 Jahre
vagantinSchwitzen3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Schlafstörungen, Durchschlafstörungen, Mundtrockenheit, Kieferschmerzen,´- Zahnausfall,
Gefühlsstörungen in den Beinen

Eingetragen am 28.05.2010 als Datensatz 24884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Amitriptylin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
testogel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
vagantin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Amitriptylin, Testosteron, Methanthelinium bromid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.05.2010
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zahnausfall bei Bonviva

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Kiefernekrosen, Zahnausfall bei Bonviva für Kiefernekrosen

Ich hatte schon mehrmals Kiefernekrose mit Wochenlangen massiven Schmerzen, Tamponaden, Antibiotika und Schmerztabletten. Ich verlor fast alle Zähne. Bin völlig vezweilfelt und verängstigt.. Ich habe panische Angst vor jeder Zahnbehandlung.Mein Wunsch- nie wieder eine Zahnextraktion, nie wieder...

Bonviva bei Kiefernekrosen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BonvivaKiefernekrosen1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich hatte schon mehrmals Kiefernekrose mit Wochenlangen massiven Schmerzen, Tamponaden, Antibiotika und Schmerztabletten. Ich verlor fast alle Zähne. Bin völlig vezweilfelt und verängstigt.. Ich habe panische Angst vor jeder Zahnbehandlung.Mein Wunsch- nie wieder eine Zahnextraktion, nie wieder Knochenabmeiseln. Nie wieder im Mund nähen.
Warum steht dieses nicht im Beipackzettel?Warum hat mich mein Arzt nicht informiert?
Neben Osteoporose habe ich jetzt noch etwas viel schlimmeres. Mein Kiefer hat schwere Heilstörung,
die vorher nicht da war.
Kann auch Röntgen vorzeigen. Wochenlang Schmerzen,so stark, das Wirbelbrüche nichtig waren.
Bin psychisch am Ende. Wenn jemand einen Spezialisten weiss, bitte um Hinweis.
Wo ist der Ausweg????

Eingetragen am 17.05.2011 als Datensatz 34558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Bonviva
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ibandronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 17.05.2011
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Zahnausfall bei Amisulprid

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Gewichtszunahme, Sehkraftverlust, Zahnausfall bei Amisulprid für Psychose

übelkeit,gewichtszunahme,ständig kreisende gedanken,schlafstörungen,fressattacken, steifer hals erhöter blutdruck

Amisulprid bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmisulpridPsychose15 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

übelkeit,gewichtszunahme,ständig kreisende gedanken,schlafstörungen,fressattacken,
steifer hals erhöter blutdruck

Eingetragen am 26.12.2017 als Datensatz 80997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Amisulprid
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.12.2017
mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Zahnausfall aufgetreten:

Gewichtszunahme (2/5)
40%
Schlafstörungen (1/5)
20%
Mundtrockenheit (1/5)
20%
Gefühlsstörungen (1/5)
20%
Kieferschmerzen (1/5)
20%
Durchschlafstörungen (1/5)
20%
Kiefernekrosen (1/5)
20%
Sehkraftverlust (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]