Krampfanfall

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Krampfanfall.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm170178
Durchschnittliches Gewicht in kg7375
Durchschnittliches Alter in Jahren3853
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,5023,65

Die Nebenwirkung Krampfanfall trat bei folgenden Medikamenten auf

Sutent (1/40)
2%
Levofloxacin AL (1/80)
1%
Clindasol (1/99)
1%
Capval (1/245)
0%
Tamoxifen (1/290)
0%
Ortoton (1/297)
0%
Cefuroxim (1/393)
0%
Tramadol (1/421)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Sutent

 

Krampfanfall bei Sutent für Nierenzellkarzinom

Nach 16 Tagen Einahme trat hartnäckiges Fieber auf. Ehestens verdachtsweise wurde mit Antibiotika behandelt. Im zweiten Sutent-Durchgang trat lediglich erhöhter Blutdruck auf, der sich mit Lisinopril behandeln ließ. Zwei Tage vor dem Ende der 4 Wochen trat nach Einwirkung von...

Sutent bei Nierenzellkarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SutentNierenzellkarzinom6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 16 Tagen Einahme trat hartnäckiges Fieber auf. Ehestens verdachtsweise wurde mit Antibiotika behandelt.
Im zweiten Sutent-Durchgang trat lediglich erhöhter Blutdruck auf, der sich mit Lisinopril behandeln ließ. Zwei Tage vor dem Ende der 4 Wochen trat nach Einwirkung von Supermarkt-Beleuchtung, eingeleitet durch Störungen der visuellen Orientierung ein Krampfanfall ein. Nach ca. 1 Stunde kehrte das Bewusstsein wieder, ohne weitere Beeinträchtigungen.
CT und MRT des Kopfes und EEG mit Schlafentzug brachten keine Hinweise auf organische Ursachen.

Eingetragen am  als Datensatz 50506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sutent
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sunitinib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Levofloxacin AL

 

Krampfanfall bei Levofloxacin AL für Blasenentzündung

Unser Kind (17 jahre) hat das Medikament v. unserem Hausarzt verschrieben bekommen wegen einer Blasenentzündung. Sie nahm die erste Tablette um ca. halb 3 nachmittags. Ungefähr 3 std. später, wir waren gerade beim Chinesen, essen. Da war sie schon komisch (leicht neben der Spur, abwesend,). Ich...

Levofloxacin AL bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unser Kind (17 jahre) hat das Medikament v. unserem Hausarzt verschrieben bekommen wegen einer Blasenentzündung. Sie nahm die erste Tablette um ca. halb 3 nachmittags. Ungefähr 3 std. später, wir waren gerade beim Chinesen, essen. Da war sie schon komisch (leicht neben der Spur, abwesend,). Ich dachte da nicht mehr an das Medikament. Wir fuhren heim und unsere Tochter legte sich schlafen. Gegen 22:30 hatte unser Kind einen Krampfanfall. Sein Kind so zu sehen, schlimm. Krankenwagen angerufen und mein Kind kam ins Krankenhaus. Ich sagte der Ärztin, das das vom Medikament sei. Eine Mutter kennt ihr Kind. Ich wußte zu diesem Zeitpunkt noch nicht was im Beipackzettel alles stand. Die Krankenschwester tat so als sei das Medikament ohne jede Nebenwirkung. Ich widmete mich meiner Tochter wieder zu. und siehe da, die Ärztin laß im Beipackzettel: Brechen Sie die Einnahme des Arzneimittels ab und suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie folgende schwerwiegenden Nebenwirkungen bemerken - möglicherweise benötigen Sie dringend eine ärztliche Behandlung: in seltenen Fällen 1 von 1000 kann es zu Krampfanfällen kommen. Steht dort schwarz auf weiß geschrieben! Es folgte ein EEG das auffällig war.(beim EEG ging es zu wie in einem Cafehaus! Die Leute unterhielten sich, lachten usw.) also das Gegenteil von Ruhe war der Fall. Die Diagnose folgte gleich Tage darauf=Epilepsie! Es sollte darauf gleich mit einer Medikamenten Therapie begonnen werden. Wir lehnten sofort ab, da die Tatsache das es zu Nebenwirkungen mit Krampfanfall kommen kann, ja gegen war. Der Kinderarzt meinte ob wir dieses große Risiko eingehen wollen, ob wir uns dessen bewußt sind, wenn unsere tochter diese theraphie nicht beginnt. er meinte er habe in seiner 25 jährigen tätigkeit als Kinderarzt so eine Reaktion auf dieses Medikament noch nicht erlebt. Wie denn auch. Im Beipackzettel steht DARF AN KINDERN UND JUGENDLICHE NICHT AUSGEGEBEN WERDEN! Komisch das ein KINDERARZT so eine Reaktion noch nicht erlebt hat. Wir gehen jetzt so gut wie möglich der Pharmaindustrie und Schulmedizin aus dem Weg. Wir können nur sagen Finger weg von solchen Medikamenten. Ihr war Tage danach noch nicht gut, Drehschwindel mit leichtem Verschwommen sehen, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen. Und das alles von einer einzigen Tablette. Hoffe wir können mit unserer Erfahrung helfen!

Eingetragen am  als Datensatz 76024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levofloxacin AL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Clindasol

 

Pulssteigerung, Bluthochdruck, Schwindel, Krampfanfall, Halluzinationen bei Clindasol für Verdacht auf Pneumonie

Extremer Pulsanstieg, sowie plötzlich zu hoher Blutdruck, Schwindel, Krampfanfall in der Nacht mit Halluzinationen. Musste ins Krankenhaus, Medikament wurde sofort angesetzt.

Clindasol bei Verdacht auf Pneumonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindasolVerdacht auf Pneumonie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Extremer Pulsanstieg, sowie plötzlich zu hoher Blutdruck, Schwindel, Krampfanfall in der Nacht mit Halluzinationen. Musste ins Krankenhaus, Medikament wurde sofort angesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 56565
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindasol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Capval

 

Übelkeit, Oberbauchschmerzen, Krampfanfall bei Capval für Reizhusten

Das erste mal wo ich die genommen habe, habe ich das ganze Wochenende im Krankenhaus verbringen dürfen. Man wusste nicht woher die Krampfartigen heftigen Oberbauchschmerzen kam. Nun habe ich unbedacht etwa 7 Monate später noch einmal eine Tablette genommen und hatte nach 2 Stunden beinahe das...

Capval bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CapvalReizhusten1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste mal wo ich die genommen habe, habe ich das ganze Wochenende im Krankenhaus verbringen dürfen. Man wusste nicht woher die Krampfartigen heftigen Oberbauchschmerzen kam. Nun habe ich unbedacht etwa 7 Monate später noch einmal eine Tablette genommen und hatte nach 2 Stunden beinahe das gleich Ergebnis wie zuvor. Einfach schrecklich diese Nebenwirkungen von den Tabletten. Nie wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 80514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Capval
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Noscapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Tamoxifen

 

Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Fettleber, Krampfanfall, Sehstörungen, Hitzewallungen, Bauchspeicheldrüsenprobleme, Übelkeitsgefühl bei Tamoxifen für Übelkeit

Zu Beginn der Behandlung: massive Knochenschmerzen, starke Schmerzen im Daumensattelgelenk, Hitzewallungen Im Einnahmezeitraum: zunehmend schließlich unerträgliche Übelkeit nach Einnahme, Hitzewallungen, Nasenbluten, Sehstörungen, Beeinträchtigung Bauchsspeicheldrüse, Krämpfe, sich...

Tamoxifen bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenÜbelkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung:
massive Knochenschmerzen, starke Schmerzen im Daumensattelgelenk, Hitzewallungen
Im Einnahmezeitraum:
zunehmend schließlich unerträgliche Übelkeit nach Einnahme, Hitzewallungen, Nasenbluten, Sehstörungen, Beeinträchtigung Bauchsspeicheldrüse, Krämpfe, sich entwickelnde Fettleber
Bei 3monatigem Einnahmestopp nach 2jähriger Einnahmezeit waren alle Beschwerden schließlich verschwunden, um dann bei Wiedereinnahme nach kurzer Zeit schon wieder aufzutreten.
Ob ich die noch empfohlenen 6 Monate mit der Einnahme fortfahre, das überlege ich gerade.

Eingetragen am  als Datensatz 82379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Ortoton

 

Schwindel, Krampfanfall bei Ortoton für Muskelverspannungen

Ursprünglich habe ich Ortoton von meinem Orthopäden wegen meiner Schmerzen in der Schulter verschrieben bekommen. Ich hatte Ortoton sehr geing dosiert (3Stck/Tag) und das auch nur 1-2 Tage. Dann habe ich die Kortisonkeule bekommen und alles war gut. Vor zwei Tagen habe ich Ortoton...

Ortoton bei Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrtotonMuskelverspannungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ursprünglich habe ich Ortoton von meinem Orthopäden wegen meiner Schmerzen in der Schulter verschrieben bekommen. Ich hatte Ortoton sehr geing dosiert (3Stck/Tag) und das auch nur 1-2 Tage. Dann habe ich die Kortisonkeule bekommen und alles war gut.
Vor zwei Tagen habe ich Ortoton zweckentfremdet, weil ich seit ca. 1 Woche starke Kopfschmerzen mit Übelkeit habe und die Probleme gefühlt vom Nacken bzw. Trapezmuskel her kommen könnten. Dosiert habe ich dann 3 x täglich 2 Tabletten. Relativ schnell merkte ich leichten Schwindel, was aber kurze Zeit nach der Einnahme wieder verschwand. Letzte Nacht gab es nun ein böses Erwachen. Ich hatte einen so heftigen Krampf in der linken Wade, dass ich selbst jetzt, stunden später, nicht richtig laufen kann. Das einzige, was mir als Grund, war Ortoton als Ursache und siehe da, ein Blick auf den Beipackzettel zeigte, dass man durchaus Krämpfe bekommen kann. Ich habe mich derart über die Heftigkeit des Krampfes erschrocken, dass ich Ortoton ab sofort nicht mehr nehmen werde.

Eingetragen am  als Datensatz 82240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ortoton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Methocarbamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Cefuroxim

 

Schwindel, Abgeschlagenheit, Krampfanfall bei Cefuroxim für Erhöhte Entzündungswerte im Blut während der Schwangerschaft

Mit heftigen Bauchschmerzen wurde ich im achten Monats ins Krankenhaus eingeliefert. Da das Blutbild erhöhte entzündungswerte zeigte wurde vorsorglich mit Cefuroxim behandelt. Zunächst per Infusion, dann nach 4 Tagen weiter mit Tabletten. Die Nebenwirkungen waren sehr heftig. Neben dem Schwindel...

Cefuroxim bei Erhöhte Entzündungswerte im Blut während der Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximErhöhte Entzündungswerte im Blut während der Schwangerschaft5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit heftigen Bauchschmerzen wurde ich im achten Monats ins Krankenhaus eingeliefert. Da das Blutbild erhöhte entzündungswerte zeigte wurde vorsorglich mit Cefuroxim behandelt. Zunächst per Infusion, dann nach 4 Tagen weiter mit Tabletten.
Die Nebenwirkungen waren sehr heftig. Neben dem Schwindel und der extremen Abgeschlagenheit trat in einer Nacht ein epilepsieähnlicher Krampfanfall auf. Ich wurde wach, wusste nicht wo ich bin, was ich dort tue, lauter unbekannte Leute um mich rum. Alles tat mir weh - so wie ganz starker Muskelkater am gesamten Körper! Es dauerte eine ganze Weile bis ich mich an ganz banale Dinge wieder erinnern konnte (Datum, Wochentag,...).
Dieser ganze Mist hatte dann etliche neurologische Untersuchungen zur Folge (EEG,...), sowie MRT und auch noch eine Lumbalpunktion! Hätte mir den ganzen Mist auch schenken können! Gefunden wurde nämlich nichts! Es kann nur vom Antibiotikum her gekommen sein! Wer es nicht weiß: Ein Krampfanfall mit ungeklärter Ursache hat zur Folge, dass man 3 Monate nicht Autofahren darf! Die regelmäßigen Kontrollen beim Neurologen mal ganz außen vor... ist mit einem Säugling wirklich eine super Sache!
MEIN FAZIT: GARANTIERT NIE WIEDER!!!

Eingetragen am  als Datensatz 75077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Krampfanfall bei Tramadol

 

Krampfanfall bei Tramadol für Andere Opiat Sucht ausschleichen

Eines ist klar Krampfanfälle bekommt man nur in hohen Dosen. Leider ist dieses Opiat so schwach das man innerhalb ein paar Tagen von 200mg auf 600mg kommt! Deswegen raten die meisten davon ab,das Gefühl von Tramal ist so schön und man ist extrem glücklich. Doch genau das will man dann immer...

Tramadol bei Andere Opiat Sucht ausschleichen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolAndere Opiat Sucht ausschleichen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eines ist klar Krampfanfälle bekommt man nur in hohen Dosen. Leider ist dieses Opiat so schwach das man innerhalb ein paar Tagen von 200mg auf 600mg kommt!

Deswegen raten die meisten davon ab,das Gefühl von Tramal ist so schön und man ist extrem glücklich. Doch genau das will man dann immer haben,kriegt es aber nur noch wenn man ne ganze Flasche aussauft und genau dann kommt der Krampfanfall.

Bei mir Gott sei Dank nicht viel passiert,war zuhause im Zimmer und mein Vater war unten. Bin in den Kasten gefallen mit dem Rücken,eine kleine Narbe mehr ist nicht passiert gott sei dank. Hatte schon viel Glück im Leben bei solchen Dingen

Jeder der es nehmen will oder muss geht nie über 400mg dann seid ihr auf der sicheren Seite

Eingetragen am  als Datensatz 69533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Krampfanfall aufgetreten:

Schwindel (3/8)
38%
Übelkeit (1/8)
13%
Oberbauchschmerzen (1/8)
13%
Fettleber (1/8)
13%
Gelenkschmerzen (1/8)
13%
Bauchspeicheldrüsenprobleme (1/8)
13%
Hitzewallungen (1/8)
13%
Übelkeitsgefühl (1/8)
13%
Knochenschmerzen (1/8)
13%
Sehstörungen (1/8)
13%
Abgeschlagenheit (1/8)
13%
Halluzinationen (1/8)
13%
Pulssteigerung (1/8)
13%
Bluthochdruck (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]