Würgereiz

Wir haben 14 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Würgereiz.

Prozentualer Anteil 92%8%
Durchschnittliche Größe in cm165184
Durchschnittliches Gewicht in kg6285
Durchschnittliches Alter in Jahren4059
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6625,11

Die Nebenwirkung Würgereiz trat bei folgenden Medikamenten auf

Sedariston (1/46)
2%
Endofalk (1/46)
2%
Moviprep (3/309)
0%
Silomat (1/112)
0%
ZacPac (1/205)
0%
Maxim Jenapharm (1/228)
0%
MCP (1/298)
0%
Diclofenac (1/450)
0%
Ramipril (1/728)
0%
Clindamycin (1/900)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Sedariston

 

Übelkeit, Würgereiz, Bauchschmerzen bei Sedariston für Genralisierte Angststörung

Hilft mir sehr gut gegen innere Unruhe. Leider hat sich nach einem Monat starke Übelkeit gezeigt und teilweise Würgereiz. Leider musste ich bemerken, dass es an den Kapseln liegt und muss mich nun nach einer Alternative umsehen.

Sedariston bei Genralisierte Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SedaristonGenralisierte Angststörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft mir sehr gut gegen innere Unruhe.
Leider hat sich nach einem Monat starke Übelkeit gezeigt und teilweise Würgereiz. Leider musste ich bemerken, dass es an den Kapseln liegt und muss mich nun nach einer Alternative umsehen.

Eingetragen am 22.01.2022 als Datensatz 108971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sedariston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Baldrian, Johanniskraut-Trockenextrakt, Melissa

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Endofalk

 

Würgereiz bei Endofalk für Spiegelung

Also, ich müsste das Zeug auch nehmen für eine Spiegelung! Ich fand das Zeug zwar ekelhaft und musste auch ab und zu würgen aber mein Gott! Man muss das Mittel ja nicht jeden Tag nehmen also Augen zu und durch!

Endofalk bei Spiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EndofalkSpiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also, ich müsste das Zeug auch nehmen für eine Spiegelung! Ich fand das Zeug zwar ekelhaft und musste auch ab und zu würgen aber mein Gott! Man muss das Mittel ja nicht jeden Tag nehmen also Augen zu und durch!

Eingetragen am 21.08.2013 als Datensatz 55805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Endofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Natriumhydrogencarbonat, Macrogol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Moviprep

 

Erbrechen, Würgereiz bei Moviprep für Darmspiegelung

Zur Vorbereitung einer Darmspiegelung. Am Vorabend einen Liter mit großer Mühe unter ständigem Würgereiz förmlich in den Schlund geprügelt. Am nächsten Morgen vor der Untersuchung schaffte ich nur noch einen halben Liter, musste mich dann übergeben. Ich bin eigentlich nicht sehr empfindlich, aber...

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Vorbereitung einer Darmspiegelung. Am Vorabend einen Liter mit großer Mühe unter ständigem Würgereiz förmlich in den Schlund geprügelt. Am nächsten Morgen vor der Untersuchung schaffte ich nur noch einen halben Liter, musste mich dann übergeben. Ich bin eigentlich nicht sehr empfindlich, aber das Zeug ist so unfassbar widerlich, dass jemand der noch nicht die Erfahrung damit machen musste es sich kaum vorstellen kann. Ekelhaft süsslicher Chemiegeschmack, dazu eine leicht schleimig-ölige Konsistenz. Vorkühlen hilft nur wenig. Die Wirkung war dann allerdings durchschlagend (trotz der reduzierten Menge am 2. Tag), und Nebenwirkungen (ausser ständigem Würgereiz beim Trinken) habe ich auch keine gehabt. Empfehlen kann ich es trotzdem nicht, die Einnahme ist wirklich eine Quälerei. Ich hoffe sehr, dass es für meine nächste Untersuchung dieser Art (die zum Glück nicht ansteht) eine erträgliche Alternative geben wird.

Eingetragen am 26.04.2019 als Datensatz 89805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Würgereiz bei Moviprep für Darmspiegelung

Die abführende Wirkung ist wirklich gut, wenig Krämpfe und schnell dazu. Leider ist die Konsistenz der Flüssigkeit so widerlich, dass sie bei mir unweigerlich zum Würgereiz führt. Mich erinnert es an die dickflüssige Zuckerlösung in der Obst konserviert wird. Davon zwei Mal einen Liter zu...

Moviprep bei Darmspiegelung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MoviprepDarmspiegelung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die abführende Wirkung ist wirklich gut, wenig Krämpfe und schnell dazu. Leider ist die Konsistenz der Flüssigkeit so widerlich, dass sie bei mir unweigerlich zum Würgereiz führt. Mich erinnert es an die dickflüssige Zuckerlösung in der Obst konserviert wird. Davon zwei Mal einen Liter zu trinken, habe ich nicht schaffen können. Daher würde ich empfehlen Moviprep nochmals zu verdünnen und mindestens 1,5l Wasser nehmen.

Eingetragen am 23.06.2013 als Datensatz 54634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Moviprep
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Macrogol, Natriumsulfat, Natrium ascorbat, Ascorbinsäure, Natriumchlorid, Kaliumchlorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Moviprep

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Silomat

 

Übelkeit, Würgereiz, Bauchschmerzen bei Silomat für Reizhusten

Geschmack: unglaublich wiederlich Anwendung: es dauert ewig bis die 40-50 Tropfen aus der Flasche kommen Wirkung: mäßig. Nebenwirkung: starke langanhaltende Übelkeit, Würgreiz, Bauchschmerzen, Lippen, Mundraum und Rachen wie betäubt, starkes kratzen im Hals und Husten, rote Bläschen auf der...

Silomat bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SilomatReizhusten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschmack: unglaublich wiederlich
Anwendung: es dauert ewig bis die 40-50 Tropfen aus der Flasche kommen
Wirkung: mäßig.
Nebenwirkung: starke langanhaltende Übelkeit, Würgreiz, Bauchschmerzen, Lippen, Mundraum und Rachen wie betäubt, starkes kratzen im Hals und Husten, rote Bläschen auf der Zunge, Geschmackssinn eingeschränkt.

Eingetragen am 07.11.2018 als Datensatz 86641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Silomat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dextromethorphan hydrobromid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei ZacPac

 

Würgereiz, Übelkeit bei zacpac für Helicobacter-pylori-Gastritis

Ich nehme die Tabletten nun bereits seit 3 Tagen ein und muss sagen, dass ich neben all den Nebenwirkungen, die bereits aufgezählt wurden, auch noch starke Blähungen habe. Meine Übelkeit ist zudem mit ständigen Würgereiz verbunden. Und ich verspüre ständig Hunger. . Aufgrund meiner Beschwerden...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Tabletten nun bereits seit 3 Tagen ein und muss sagen, dass ich neben all den Nebenwirkungen, die bereits aufgezählt wurden, auch noch starke Blähungen habe. Meine Übelkeit ist zudem mit ständigen Würgereiz verbunden. Und ich verspüre ständig Hunger. . Aufgrund meiner Beschwerden hat mein Apotheker mir geraten die beiden großen Tabletten mit dem Essen bzw. direkt danach einzunehmen, so sei das ganze erträglicher. Will mich aber sicherheitshalber an die Packungsbeilage halten damit die Tabletten so gut wie möglich wirken und ich das ganze Prozedere nicht erneut durchmachen muss.

Eingetragen am 18.07.2018 als Datensatz 84722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

zacpac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Maxim Jenapharm

 

Übelkeit mit Appetitverlust, Panikanfälle, Angstzustände, Kopfschmerzen, Würgereiz, Müdigkeit bei Maxim Jenapharm für Migräne-Prohylaxe

Ich habe nachdem ich mehrere Jahre auf Verhütung verzichtet habe, vor 14 Tagen mit der Pille Maxim wieder begonnen. Grund war, dass ich während der Periode aufgrund des Östrogenabfalls immer Migräne bekommen habe, dies sollte durch die Einnahme im Langzeitzyklus unterbunden werden! Habe mich im...

Maxim Jenapharm bei Migräne-Prohylaxe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmMigräne-Prohylaxe14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nachdem ich mehrere Jahre auf Verhütung verzichtet habe, vor 14 Tagen mit der Pille Maxim wieder begonnen. Grund war, dass ich während der Periode aufgrund des Östrogenabfalls immer Migräne bekommen habe, dies sollte durch die Einnahme im Langzeitzyklus unterbunden werden! Habe mich im Vorhinein schon auf einigen Seiteb nach Erfahrungsberichten ungesehen und viel negatives gelesen!! Nunja dachte mir, teste erstmal selbst und lass dich nicht verrückt machen!! Also gesagt getan.. was ich in den letzten zwei Wochen Einnahme hinter mir habe, grenzt an jeglicher Beschreibung.. Übelkeit und Würgereiz.. komplette Appetitlosigkeit.. Kopfschmerzen, Schwindel und Schweißausbrüche, bleierne Müdigkeit, dass ich „Mittagsschläfchen“ hielt!! Am schlimmsten aber jedoch war die Auswirkung auf die Psyche.. ich stand komplett neben mir.. hatte Angst- und Panikattacken, dass ich kaum meinen Alltag bewältigen konnte!!!!!
Stimme allen zu die sagen lasst die Finger von diesem Teufelszeug!! Diese Pille schadet mehr als alles andere!! NIE WIEDER!!

Eingetragen am 22.03.2018 als Datensatz 82698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Maxim Jenapharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei MCP

 

Sehkraftverlust, Extrapyramidale Bewegungsstörungen, Würgereiz, Sprechstörungen, Krampfanfall bei MCP für Magenbeschwerden

Nach dem 3. Tag der Anwendung war ich mit freunden unterwegs, plötzlich fing mein Hals an sich leicht zu verkrampfen und es wurde immer schlimmer soweit, bis ich kaum noch was sehen konnte und sprechen konnte ich dann auch nicht mehr. Würgereiz durch die Verkrampfung kam dann auch noch dazu. Als...

MCP bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MCPMagenbeschwerden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem 3. Tag der Anwendung war ich mit freunden unterwegs, plötzlich fing mein Hals an sich leicht zu verkrampfen und es wurde immer schlimmer soweit, bis ich kaum noch was sehen konnte und sprechen konnte ich dann auch nicht mehr. Würgereiz durch die Verkrampfung kam dann auch noch dazu.
Als mein Vater und ich im Krankenhaus waren konnte ich dann schließlich kaum noch laufen und kaum noch sehen, ich hatte mich nichtmehr unter Kontrolle.
Habe dann etwas gespritzt bekommen und nach und nach gemerkt wie es nachgelassen hat.
Das war der Horror.
Ich weiß nicht genau was ich gespritzt bekommen habe, aber litt danach an extremem würgereiz (ohne erbrechen)und konnte die komplette Nacht nicht schlafen.

Eingetragen am 27.10.2021 als Datensatz 107519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

MCP
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Diclofenac

 

Bauchkrämpfe, Bauchschmerzen, Durchfall, Blutiger Stuhl, Würgereiz, Schüttelfrost bei Diclofenac für Schmerzen (Rücken)

nach 4 Wochen starker Rückenschmerzen habe ich vom Arzt zuerst Ibuprofen 600 verschrieben bekommen, welche ich 4x täglich nehmen sollte. Nach 4 Tagen erneute Vorstellung beim Arzt, da diese nicht halfen, so wurde mir dann Diclofenac 50 verschrieben, diese sollte ich 3x täglich mit Magenschutz...

Diclofenac bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (Rücken)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 4 Wochen starker Rückenschmerzen habe ich vom Arzt zuerst Ibuprofen 600 verschrieben bekommen, welche ich 4x täglich nehmen sollte. Nach 4 Tagen erneute Vorstellung beim Arzt, da diese nicht halfen, so wurde mir dann Diclofenac 50 verschrieben, diese sollte ich 3x täglich mit Magenschutz einnehmen.
Diclofenac wirkte wirklich super und die Schmerzen ließen endlich nach. Nach 4 Tagen jedoch ging es Mittags mit Bauchschmerzen los und Abends mit starken Krämpfen. Dies entwickelte sich dann zu starkem Durchfall, welcher dann nur noch zu hellrotem Blutschleim wechselte (im 5-min.Abstand war ich auf dem Klo), gleichzeitig verbunden mit Würgereiz und Schüttelfrost. Das ging von 22 Uhr abends bis früh morgens um 8 Uhr, es war die absolute Hölle. Ab da kein Durchfall mehr, 2 Tage lang noch Bauchschmerzen, Darmspiegelung steht noch aus!
Hatte das Medikament schon Mittags nicht mehr genommen, als die Bauchschmerzen losgingen. Gott sei Dank, ich will nicht wissen, was passiert wäre, bzw. wie es verlaufen wäre, wenn ich die Tabletten weiter genommen hätte.
Trotz Magenschutz (Pantropazol) hab ich diese Nebenwirkungen entwickelt. Finger weg von dem Zeug! Ich werde es nie wieder nehmen, hab sämtliche Resttabletten entsorgt!

Eingetragen am 26.04.2022 als Datensatz 110546
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Ramipril

 

Reizhusten, Würgereiz bei Ramipril für Reizhusten

Häufiger Reizhusten mit Würgreiz

Ramipril bei Reizhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilReizhusten30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Häufiger Reizhusten mit Würgreiz

Eingetragen am 30.03.2022 als Datensatz 110111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Würgereiz bei Clindamycin

 

bitterer Geschmack, Würgereiz bei Clindamycin für Mittelohrentzündung

Ich hatte keine Nebenwirkungen bei dem Medikament, aber der bittere Geschmack (!!) ist für mich einfach unerträglich. Er bleibt danach für längere Zeit im Mund und löst bei mir einen extremen Würgereiz aus! Ich habe sogar drüber nachgedacht nochmal zum Arzt zu gehen und um ein anderes...

Clindamycin bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinMittelohrentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine Nebenwirkungen bei dem Medikament, aber der bittere Geschmack (!!) ist für mich einfach unerträglich. Er bleibt danach für längere Zeit im Mund und löst bei mir einen extremen Würgereiz aus! Ich habe sogar drüber nachgedacht nochmal zum Arzt zu gehen und um ein anderes Antibiotikum zu bitten. Also nochmal würde ich das nicht einnehmen!

Eingetragen am 09.01.2018 als Datensatz 81228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Würgereiz aufgetreten:

Bauchschmerzen (3/14)
21%
Übelkeit (3/14)
21%
Übelkeit mit Appetitverlust (2/14)
14%
Reizhusten (1/14)
7%
Müdigkeit (1/14)
7%
Angstzustände (1/14)
7%
Brechreiz (1/14)
7%
Kopfschmerzen (1/14)
7%
Panikanfälle (1/14)
7%
Erbrechen (1/14)
7%
Magenschmerzen (1/14)
7%
Krampfanfall (1/14)
7%
Sprechstörungen (1/14)
7%
Sehkraftverlust (1/14)
7%
Extrapyramidale Bewegungsstörungen (1/14)
7%
bitterer Geschmack (1/14)
7%
Bauchkrämpfe (1/14)
7%
Schüttelfrost (1/14)
7%
Durchfall (1/14)
7%
Blutiger Stuhl (1/14)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]