Trulicity

Das Medikament Trulicity wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trulicitywurde bisher von 13 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Trulicity traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Übelkeit (5/13)
38%
Appetitlosigkeit (3/13)
23%
Sodbrennen (3/13)
23%
Blähbauch (2/13)
15%
starke Übelkeit (2/13)
15%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 20 Nebenwirkungen bei Trulicity

Trulicity wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Diabetes mellitus Typ II85%(15 Bew.)
Übergewicht15%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Trulicity.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm163180
Durchschnittliches Gewicht in kg103104
Durchschnittliches Alter in Jahren4858
Durchschnittlicher BMIin kg/m238,6731,57

In Trulicity kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Dulaglutid

Fragen zu Trulicity

alle Fragen zu Trulicity

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Trulicity für Übergewicht, Diabetes Typ 2 mit starke Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtabnahme

Ich bin 46 Jahre, wiege 120 kg bei 190 cm Körpergröße. Vor Trulicity HBA1C von über 8. Therapie begonnen mit 0,75 Einheiten Medikament. HBA1C nach 3 Monaten 7,7. Umstellung auf 1,5 Einheiten. Nach weiteren vier Monaten HBA1C von 6,8! Nebenwirkungen: 1. Starke Übelkeit in der ersten...

Trulicity bei Übergewicht, Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityÜbergewicht, Diabetes Typ 26 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 46 Jahre, wiege 120 kg bei 190 cm Körpergröße. Vor Trulicity HBA1C von über 8.
Therapie begonnen mit 0,75 Einheiten Medikament. HBA1C nach 3 Monaten 7,7.
Umstellung auf 1,5 Einheiten. Nach weiteren vier Monaten HBA1C von 6,8!

Nebenwirkungen:
1. Starke Übelkeit in der ersten Anwendungswoche.
2. Vermindertes Hungergefühl. Abnahme von über 10 kg.
Keine sonstigen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 77162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes mit keine Nebenwirkungen

Ich bin begeistert von diesem Mittel. Es hilft sehr gut. mein Langzeit-wert liegt bei 5,8 und habe auch gut an Gewicht verloren. Schade , nur das es nicht zur Langzeitbehandlung geeignet ist und ich umgestellt wurden bin. Ach ja, nach 8 Monatiger Einnahme, verliert das Mittel in der Auf-...

Trulicity bei Diabetes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes400 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin begeistert von diesem Mittel. Es hilft sehr gut. mein Langzeit-wert liegt bei 5,8 und habe auch gut an Gewicht verloren.

Schade , nur das es nicht zur Langzeitbehandlung geeignet ist und ich umgestellt wurden bin.

Ach ja, nach 8 Monatiger Einnahme, verliert das Mittel in der Auf- und Abbauphase jedoch an Wirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 71778
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes mellitus Typ II mit Verstopfung, Blähbauch, starke Übelkeit, aufgeblähter Bauch, Schmerzen

Diabetiker Typ 2. Bisher: morgens 1 x forxiga 10 mg und 1 x Xelevia 100 mg. Dazu eine intensivierte Insulin-Therapie zu jeder Mahlzeit mit Apidra und abends um 22.00 Uhr 10 Einheiten vom Insulin Protaphane. Langzeitwert zwischen 7,9 und 6,9. Zuletzt 7,9. Daraufhin den Diabetologen gewechselt....

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II42 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diabetiker Typ 2. Bisher: morgens 1 x forxiga 10 mg und 1 x Xelevia 100 mg. Dazu eine intensivierte Insulin-Therapie zu jeder Mahlzeit mit Apidra und abends um 22.00 Uhr 10 Einheiten vom Insulin Protaphane. Langzeitwert zwischen 7,9 und 6,9. Zuletzt 7,9. Daraufhin den Diabetologen gewechselt. Dessen Vorschlag: Umstellung auf trulicity - die ersten 4 Wochen mit je 0,75 mg und anschließend (jetzt seit 2 Wochen) mit je 1,5 mg. Dazu die forxiga und das Protaphane beibehalten. Ergebnis: Immer wieder große Übelkeit und komplettes durcheinander mit meinem Stuhlgang (verzögert meinen Stuhlgang sehr stark). Aufgeblähter und starker aufgedunsener Bauch mit teils großen Schmerzen. Werde daher trulicity nicht mehr nehmen und wieder zur alten Medikamention zurückkehren. Wenn ich nur 2-3 BE zu mir nahm, waren die Zuckerwerte im Zielbereich von 110 - 130 mg/dl. Ab 4 BE warf mich der hoch ansteigende Zuckerwert (teilweise bis 300 und mehr, in die Knie. Also musste ich dann dazu doch wieder Apidra spritzen.

Eingetragen am  als Datensatz 79519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes mellitus Typ II mit hoher Blutdruck, starke Kopfschmerzen

Ich hatte unmittelbar nach der Injektion der 0,75 mg Dosis neben den Beschriebenen Nebenwirkungen aus dem Beipackzettel extrem hohen Blutdruck und starke Kopfschmerzen. Der Blutdruck ließ sich auch mit den von mir eingenommenen BD Medikamenten (Ramipril, Amlodipin) nicht mehr einstellen.

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte unmittelbar nach der Injektion der 0,75 mg Dosis neben den Beschriebenen Nebenwirkungen aus dem Beipackzettel extrem hohen Blutdruck und starke Kopfschmerzen. Der Blutdruck ließ sich auch mit den von mir eingenommenen BD Medikamenten (Ramipril, Amlodipin) nicht mehr einstellen.

Eingetragen am  als Datensatz 78198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes mellitus Typ II mit Verdauungsprobleme

Aufgrund meiner Diabetes Typ 2 habe ich Metformin nicht mehr vetragen . Deshalb habe ich Trulicity 1,5 mg empfohlen bekommen von meiner Diabetes Praxis. Die ersten Wochen hatte ich ziemlich viel Probleme mit der Verdauung und co. Nach der 13. Woche wurde es besser. Und mittlerweile Vertrag ich...

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II32 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund meiner Diabetes Typ 2 habe ich Metformin nicht mehr vetragen . Deshalb habe ich Trulicity 1,5 mg empfohlen bekommen von meiner Diabetes Praxis.
Die ersten Wochen hatte ich ziemlich viel Probleme mit der Verdauung und co. Nach der 13. Woche wurde es besser. Und mittlerweile Vertrag ich es super . Mein Langzeit Zucker ging von 8,5 auf 7,5 zurück in den 13. Wochen.

Auf ein zweites Mittel werde ich denoch zurück greifen müssen. Bei meinem Vater langt jedoch einmal die Spritze wöchentlich aus.

Eingetragen am  als Datensatz 79365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes II mit Gewichtsabnahme

Da ich in den letzten Jahren immer mehr zugenommen habe und ich schon früher eine Alternative gespritzt hatte, fragte ich den Doc nach einem solchen Mittel. Nach 3 Wochen 3 kg abgenommen. Natürlich wegen der Appetitlosigkeit. Das Basisinsulin habe ich weggelassen und Humalog nur noch mit dem...

Trulicity bei Diabetes II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich in den letzten Jahren immer mehr zugenommen habe und ich schon früher eine Alternative gespritzt hatte, fragte ich den Doc nach einem solchen Mittel. Nach 3 Wochen 3 kg abgenommen. Natürlich wegen der Appetitlosigkeit. Das Basisinsulin habe ich weggelassen und Humalog nur noch mit dem Faktor 1.
Männl. 64 Jahre HB1C vorher 7,2, jetzt 6,4

Eingetragen am  als Datensatz 78414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit

Meine Nebenwirkungen waren am Anfang häufig Übelkeit am nächsten Tag. Da dies eine Depotspritze, welche 1x in der Woche angewandt wird. Also ich find sie toll. Meine Zuckerwerte sind von 7,4 auf 6,2 gefallen beim ersten Testen nach ca. 8 Wochen. Kann sonst nix Gegenteiliges dazu sagen. Der...

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Nebenwirkungen waren am Anfang häufig Übelkeit am nächsten Tag. Da dies eine Depotspritze, welche 1x in der Woche angewandt wird. Also ich find sie toll. Meine Zuckerwerte sind von 7,4 auf 6,2 gefallen beim ersten Testen nach ca. 8 Wochen. Kann sonst nix Gegenteiliges dazu sagen. Der Appetitverlust ist nicht dramatisch wäre froh etwas abzunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 73913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes Typ || und Bluthochdruck mit Übelkeit, Durchfall, Sodbrennen

Meine Erfahrung war nicht so toll -_- Habe dieses Dulaglutid ausprobiert aber musste nach 3 Wochen die Behandlung abbrechen. Es war die niedrigste Dosis. Starke Übelkeit, Durchfall, Sodbrennen und ich konnte kaum noch was essen, ohne es nach Std. zu erbrechen =( Davor bekam ich Victoza was...

Trulicity bei Diabetes Typ || und Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes Typ || und Bluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrung war nicht so toll -_-
Habe dieses Dulaglutid ausprobiert aber musste nach 3 Wochen die Behandlung abbrechen.
Es war die niedrigste Dosis.
Starke Übelkeit, Durchfall, Sodbrennen und ich konnte kaum noch was essen, ohne es nach Std. zu erbrechen =(
Davor bekam ich Victoza was ich eher empfehle
da man es zwar 1× täglich spritzen muß
aber man die Dosis selbst einstellen kann !!!
Ich denke, wer abnehmen möchte
muß dafür nicht leiden müssen....

Eingetragen am  als Datensatz 75541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes Typ 2 mit Verstopfung, Blähbauch

Trulicity zur Anwendung bei Diabetes Typ 2 und Übergewicht, zeigt keine Wirkung. Weder geht der Blutzucker runter noch sinkt das Gewicht. Es bleibt alles gleich. Nach 11 Monaten wurde die Therapie abgebrochen da keine Verbesserung war. Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Unverträglichkeit waren...

Trulicity bei Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes Typ 211 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trulicity zur Anwendung bei Diabetes Typ 2 und Übergewicht, zeigt keine Wirkung. Weder geht der Blutzucker runter noch sinkt das Gewicht. Es bleibt alles gleich. Nach 11 Monaten wurde die Therapie abgebrochen da keine Verbesserung war. Nebenwirkungen wie Übelkeit oder Unverträglichkeit waren nicht, lediglich extreme Verstopfung und einen Blähbauch habe ich davon bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 79666
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:2017 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Bluthochdruck

mein Blutdruck ging in die Höhe, ständige Übelkeit, Appetitlosigkeit (logisch, dass der Zucker runter geht), hatte das Gefühl, als würde mir permanent der Hals zugedrückt, dann kam natürlich Bluthochdruck Kopfschmerz dazu.

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mein Blutdruck ging in die Höhe, ständige Übelkeit, Appetitlosigkeit (logisch, dass der Zucker runter geht), hatte das Gefühl, als würde mir permanent der Hals zugedrückt, dann kam natürlich Bluthochdruck Kopfschmerz dazu.

Eingetragen am  als Datensatz 75685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Übergewicht mit Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Appetitlosigkeit

10 Minuten nach der ersten Spritze ging es mit der Übelkeit los und ich hatte an dem Tag alles ausgebrochen was ich zu mir genommen habe. Einen Tag später war mir immer noch schlecht und ich hatte das erste mal in meinem Leben Sodbrennen. Das begleitet mich auch noch täglich. Appetit habe ich...

Trulicity bei Übergewicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityÜbergewicht7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

10 Minuten nach der ersten Spritze ging es mit der Übelkeit los und ich hatte an dem Tag alles ausgebrochen was ich zu mir genommen habe.
Einen Tag später war mir immer noch schlecht und ich hatte das erste mal in meinem Leben Sodbrennen. Das begleitet mich auch noch täglich. Appetit habe ich überhaupt nicht. Ich kann nicht mal was trinken, weil mich alles anekelt, was ich zum Mund führe. Ich glaube so eine wirkung ist nicht erwünscht

Eingetragen am  als Datensatz 76190
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Angststörungen, Herzrhythmusstörungen, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit

Bin sehr schlapp und müde. Würde mich freuen, wenn mir jemand sagen kann auf was das zurückzuführen ist.

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II; 2x2 mg Repaglinid bei Diabetes mellitus Typ II; 25 E Lantus bei Diabetes mellitus Typ II; Atenolol bei Herzrhythmusstörungen; 10 mg Citalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II9 Monate
2x2 mg RepaglinidDiabetes mellitus Typ II2 Jahre
25 E LantusDiabetes mellitus Typ II9 Monate
AtenololHerzrhythmusstörungen2 Jahre
10 mg CitalopramAngststörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin sehr schlapp und müde. Würde mich freuen, wenn mir jemand sagen kann auf was das zurückzuführen ist.

Eingetragen am  als Datensatz 74753
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid, Repaglinid, Insulin glargin, Atenolol, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trulicity für Diabetes mellitus Typ II mit Sodbrennen, Übelkeit, Müdigkeit

eigentlich wirksames Medikament ,wenn die Nebenwirkungen nicht wären. Habe gleich bei der ersten Spritze böses Sodbrennen bekommen hoch zum linken Kinn und linken Ohr. Von Übelkeit und Müdigkeit nicht zu reden. Werde es trotz allem noch etwas probieren. Vielleicht sind es ja nur...

Trulicity bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrulicityDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

eigentlich wirksames Medikament ,wenn die Nebenwirkungen nicht wären. Habe gleich bei der ersten Spritze böses Sodbrennen bekommen hoch zum linken Kinn und linken Ohr. Von Übelkeit und Müdigkeit nicht zu reden.
Werde es trotz allem noch etwas probieren. Vielleicht sind es ja nur Anfangsschwierigkeiten. Was ich ganz doll hoffe, denn es ist seid 2000 die erste spritze wo hilft. Etl schon aus probiert.

Eingetragen am  als Datensatz 76646
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dulaglutid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Trulicity

Trulicity wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Lantus, Citalopram, Atenolol, Repaglinid

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Trulicity

Graph: Altersverteilung bei Trulicity nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Trulicity nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Trulicity
[]