Diclofenac für Rheuma

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 217 Einträge zu Rheuma. Bei 3% wurde Diclofenac eingesetzt.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Rheuma in Verbindung mit Diclofenac.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm172166
Durchschnittliches Gewicht in kg8275
Durchschnittliches Alter in Jahren4477
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,0827,22

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Diclofenac für Rheuma auftraten:

Angstzustände (1/6)
17%
Durchfall (1/6)
17%
Fieber (1/6)
17%
keine Nebenwirkungen (1/6)
17%
Kopfschmerzen (1/6)
17%
Leberschädigung (1/6)
17%
Leberwerterhöhung (1/6)
17%
Magenkrämpfe (1/6)
17%
Medikamentenabhängigkeit (1/6)
17%
Nierenschäden (1/6)
17%
Ödeme (1/6)
17%
Schüttelfrost (1/6)
17%
Schwindel (1/6)
17%
Wirkungsverlust (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Diclofenac für Rheuma liegen vor:

 

Ibuprofen für Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht, Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht mit Nierenschäden, Ödeme, Leberschädigung, Fieber

Bei Dauereinnahme kann es zu Leber- und Nierenschäden kommen. Es sollte regelmäßig die Leber-, Blut-, und Nierenwerte überprüft werden. Es kann auch zu Ödembildung (Wasserbildung in Armen und Beinen) kommen. Es kann auch zu Schlafstörungen und Psychosen kommen. Weitere Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte Ihrem Beipackzettel!! Desweiteren wurde in einer Studie festgestellt: das bei der Einnahme von Ibuprofen das Herzinfarktrisiko um 24% anstieg. Bei der Einnahme von Diclofenac kam es zu einem Anstieg von sogar 55%... Leichtsinnige Langzeitverschreibungen sollten von Ihrem Arzt unter ständiger Kontrolle gehalten werden!!! Mein Arzt hat dies leider nicht beachtet. So begann eine Lange Irrfahrt: hatte schwere Lebererkrankung. Fast 3 Monate (so schwach, das ich nur liegen konnte), 40 Grad Fieber, Lymphe geschwollen, Hohe Leberwerte "Transaminasen"(3 Stellig, normal sind 2 Stellig und dann so um 60 oder 70). Das war 2003 und ich habe heute immer noch mit hohen Leberwerten zukämpfen. Nur durch meine eigene Aufmerksamkeit konnte ich einem Prof. auf die lange Einnahme...

Ibuprofen bei Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht; Diclofenac bei Rheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IbuprofenRheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht-
DiclofenacRheuma, Schmerzen, Arthrose, Gicht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Dauereinnahme kann es zu Leber- und Nierenschäden kommen. Es sollte regelmäßig die Leber-, Blut-, und Nierenwerte überprüft werden.

Es kann auch zu Ödembildung (Wasserbildung in Armen und Beinen) kommen.

Es kann auch zu Schlafstörungen und Psychosen kommen.
Weitere Nebenwirkungen entnehmen Sie bitte Ihrem Beipackzettel!!

Desweiteren wurde in einer Studie festgestellt: das bei der Einnahme von Ibuprofen das Herzinfarktrisiko um 24% anstieg. Bei der Einnahme von Diclofenac kam es zu einem Anstieg von sogar 55%...


Leichtsinnige Langzeitverschreibungen sollten von Ihrem Arzt unter ständiger Kontrolle gehalten werden!!!


Mein Arzt hat dies leider nicht beachtet. So begann eine Lange Irrfahrt: hatte schwere Lebererkrankung. Fast 3 Monate (so schwach, das ich nur liegen konnte), 40 Grad Fieber, Lymphe geschwollen, Hohe Leberwerte "Transaminasen"(3 Stellig, normal sind 2 Stellig und dann so um 60 oder 70). Das war 2003 und ich habe heute immer noch mit hohen Leberwerten zukämpfen. Nur durch meine eigene Aufmerksamkeit konnte ich einem Prof. auf die lange Einnahme (fast 1,5 Jahre) von Diclofenac hinweisen. Weil ich mich über Diclofenac informierte. Es kam kein Mensch auf das Medikament, als Ursache. Und siehe da?! Der Übeltäter wart gefunden. Es war die lange Einnahme von Diclofenac, das die hohen Leberwerte verursachte. So, das bald alles im Körper verrückt spielte.

Also liebe Ärzt, achtet mehr auf eure Patienten! Und liebe Patient, mitdenken und mitarbeiten... oder achtet auf eure Ärzte

MfG
Anonymus, aus Erfahrus ;-)

P.S. ich erlaube mir zu behaupten, das es bleibende Schäden verursachen kann.
Auch das es mir fast die Leber gekostet hätte (also tödlich). Wenn, der Patient nicht ständig unter Kontrolle bleibt...

Eingetragen am  als Datensatz 133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac spritzen für Rheuma, Gelenkschmerzen mit Angstzustände, Schwindel, Kopfschmerzen

Bekomme die Diclofenac-Spritzen gegen meine Rheuma- und Gelenkschmerzen. Sie helfen sehr gut und bereits nach 2 Std. fängt sie an zu wirken. Wenn man die Spritze ab und zu mal bekommt, höchstens 3 Stück hintereinander, sind die Nebenwirkungen gut zu ertragen und nicht so schlimm. Mir wird (aber nicht immer, je nach Verfassung) Schwindelig mit etwas Kopfschmerzen. Als ich die Spritzen 6 Wochen lang bekommen habe, stellten sich Angstzustände ein, die nach dem Absetzen nach ca. 2 Monaten verschwanden.

Diclofenac spritzen bei Rheuma, Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclofenac spritzenRheuma, Gelenkschmerzen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme die Diclofenac-Spritzen gegen meine Rheuma- und Gelenkschmerzen. Sie helfen sehr gut und bereits nach 2 Std. fängt sie an zu wirken. Wenn man die Spritze ab und zu mal bekommt, höchstens 3 Stück hintereinander, sind die Nebenwirkungen gut zu ertragen und nicht so schlimm. Mir wird (aber nicht immer, je nach Verfassung) Schwindelig mit etwas Kopfschmerzen. Als ich die Spritzen 6 Wochen lang bekommen habe, stellten sich Angstzustände ein, die nach dem Absetzen nach ca. 2 Monaten verschwanden.

Eingetragen am  als Datensatz 75918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für Rheuma, Entzündungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen mit Leberwerterhöhung

Ich bin mit Diclofenac die letzten 10 Jahre eigentlich gut über die Runden gekommen. Anfänglich hatte ich 75mg pro Tag Retard genommen später dann 50mg Dispers verteilt auf 2x25mg, also 1xmorgens 1/2 Tablette und 1xabends 1/2 Tablette. Doch seit Beginn diesen Jahres reicht es nicht mehr aus und ich möchte die Dosis aus bekannten gründen nicht weiter erhöhen. Auch waren meine Leberwerte über die Jahre ständig erhöht.

Diclofenac bei Rheuma, Entzündungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacRheuma, Entzündungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin mit Diclofenac die letzten 10 Jahre eigentlich gut über die Runden gekommen.
Anfänglich hatte ich 75mg pro Tag Retard genommen später dann 50mg Dispers verteilt auf 2x25mg,
also 1xmorgens 1/2 Tablette und 1xabends 1/2 Tablette.
Doch seit Beginn diesen Jahres reicht es nicht mehr aus und ich möchte die Dosis aus bekannten gründen nicht weiter erhöhen. Auch waren meine Leberwerte über die Jahre ständig erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 24830
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für V.a. Rheuma, starke Schulterschmerzen bds. Bachts mit Magenkrämpfe, Schüttelfrost, Durchfall

Ich habe diese Tabletten vom Orthopäden bekommen, ohne auch nur 1. Wort das ein Magenschutz sinnvoll wäre. Sollte die Tageshöchstdosis von 150mg nehmen. Schulterschmerzen sind weg, dafür plagen mich höllische Magenkrämpfe, die kaum aus zuhalten sind. Schüttelfrost und mir ist dauernd sehr kalt. Die Krämpfe sind die schlimmsten Schmerzen, die ich mit meinen 38 Jahren erlebt habe. Dazu kommt Dauerdurchfall. Mein Fazit.....ich nehme Sie nie wieder !

Diclofenac bei V.a. Rheuma, starke Schulterschmerzen bds. Bachts

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacV.a. Rheuma, starke Schulterschmerzen bds. Bachts10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Tabletten vom Orthopäden bekommen, ohne auch nur 1. Wort das ein Magenschutz sinnvoll wäre. Sollte die Tageshöchstdosis von 150mg nehmen. Schulterschmerzen sind weg, dafür plagen mich höllische Magenkrämpfe, die kaum aus zuhalten sind. Schüttelfrost und mir ist dauernd sehr kalt. Die Krämpfe sind die schlimmsten Schmerzen, die ich mit meinen 38 Jahren erlebt habe. Dazu kommt Dauerdurchfall. Mein Fazit.....ich nehme Sie nie wieder !

Eingetragen am  als Datensatz 76582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für reumatische oder entzündliche beschwerden mit keine Nebenwirkungen, Wirkungsverlust

hat bei mir leider nicht lange gewirkt! da ich es über längere zeit eingenommen habe!

Diclofenac bei reumatische oder entzündliche beschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclofenacreumatische oder entzündliche beschwerden120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hat bei mir leider nicht lange gewirkt! da ich es über längere zeit eingenommen habe!

Eingetragen am  als Datensatz 26871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für Rheuma mit Medikamentenabhängigkeit

ich habe das Medikament 75 mg 3 Jahre in Zusammenhang mit 15 mg MTX (15 Jahre) als Dauerindikation genommen. Ich hatte keine Beschwerden mehr und konnte normal Leben. Konnte keinerlei Nebenwirkungen feststellen. Bin im Nov. 08 darauf gekommen, dass es kein Langzeitmittel ist. Ich habe es abgesetzt und festgestellt, dass ich davon Abhängig geworden bin. Nur durch eiserne Disziplin habe ich es geschafft davon los zu kommen. Bei einer Blutuntersuchung im April 09 wurden zu wenige weiße Blutkörper festgestellt, deshalb wurde ich von MTX auf Avara umgestellt. Ich nehme DC jetzt in Zusammenhang mit 5 mg Prednisolon und 20 mg Avara nur noch bei Bedarf. Mein Blut wird alle 2 Wochen kontrolliert, bis jetzt keine Auffälligkeiten.

Diclofenac bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacRheuma3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe das Medikament 75 mg 3 Jahre in Zusammenhang mit 15 mg MTX (15 Jahre) als Dauerindikation genommen. Ich hatte keine Beschwerden mehr und konnte normal Leben.
Konnte keinerlei Nebenwirkungen feststellen. Bin im Nov. 08 darauf gekommen, dass es kein Langzeitmittel ist. Ich habe es abgesetzt und festgestellt, dass ich davon Abhängig geworden bin.
Nur durch eiserne Disziplin habe ich es geschafft davon los zu kommen. Bei einer Blutuntersuchung im April 09 wurden zu wenige weiße Blutkörper festgestellt, deshalb wurde ich von MTX auf Avara umgestellt.
Ich nehme DC jetzt in Zusammenhang mit 5 mg Prednisolon und 20 mg Avara nur noch bei Bedarf.
Mein Blut wird alle 2 Wochen kontrolliert, bis jetzt keine Auffälligkeiten.

Eingetragen am  als Datensatz 14864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Diclofenac wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Diclofenac, Diclofenax, Diclofenac AL, Diclofenac Sandoz, Diclofenac PB retard, Diclophenac-ratiopharm 50, Diclofenac-ratiopharm 50, Diclofenac 50 mg ratio, Diclofenac 75mg, Diclofenac 75 mg SL, Diclofenac ratiopharm 50mg, Diclofenac-Retard, Doclofenac 100, Diclofenac 100, Diclofenac-Retardkapseln 75 mg SL, Diclofenac uno, Diclofenac 100 mg, Dyclofinac, Diclofenac (bei Bedarf), Siclofenac-Spritze, Diclofenac 75 mg, Diclofenac ratiopharm 75 mg, Diclophenac Retardtabletten, aus der gruppe:diclovenac, Diclofenac 50mg, Diclofenac AL50, Diclofenac 10mg, diclofenac 30, bei Bedarf Diclofenac, Diclofenaclofenac, diclofenac 100 und 50 mg, Diclofenac (b. Bedarf) 100 mg, Diclofenac 75mg retard, Diclofenac (abgesetzt), Diclofenac 150mg, Diclonfenac, Diclofenac 75 mg N1, Diclofenac dura 50 mg, Diclofenac 75mg SL, Diclofenac - Ratiofarm, Diclofenac 50, Dicoflenac, Diclofenac 50 mg, Diclofenac disp.50mg, Diclofenac AL 50, Diclofenac-ratiofarm, Diclo 50-1 A, Diclofenac 600, Diglofenac, Diclofenac Salbe, Diclofenac AL retard, Diklofinac, Diclofenac 75mg, Diclofenac 75 mg SL Retard, Diclofenac dispers, Diclofenac., Diclofenac Zäpfchen, Diclofinac 100mg, 75mgDiclofenac, 75mg Diclofenac, Diclodispers, Diclophenac 50, Dicolfenac, Diclo 75, Diclofenac 100mg, Diclo 50, Diclofenac50, Diclofanac, Diclofinac, Diclofenac/Dexa, diclofenac 150mg id, Diclofenac 1x50/d, Diclofenac 75mg SL retard, Diclofenac Retardkapseln, Diclofenac SL retard, Diclofenac dispers 50mg, Diclo 75 mg, Disclofenac ratiopharm, Deiclofenac, Diclofenac Pflaster, Diclofonac, Diclofenac- ratiopharm, Diclofenac retard, Diclofenac AL 75 mg, Diclofenac 75, Diclophenac, Diclofenac 50, Ratiofarm Diclofenac, Diclofenac 75 retard, diclovenac, Voltaren Resinat 145,6mg Diclofenac-Colelestyramin, Diclofnac, Diclofenac 12.5 mg Schmerztabletten, Diclophenac retard, Diclofenac 100 Zäpfchen, Diklofenak Mylan 50 mg, Diclofenac Tabl., Diclofenac dispers50mg., Diclo 50mg, Diclo 150 uno, Diclo akut 75, Diclofenac 100 mg, Diclo,Neuralgin, Diclo 75 Sl-1A, Diclofenac PB retard 100, Dyclofenac, Diclofenac 75SL ratiopharm, Diclofenac 75 SL, DICLOFENAC SODICO, Diclo Akut Ad 75, Diclofenac 50 mg 50stk, Diclofenac resinat, Diclofenac, Novaminfulfon, Diclofenac SL, Diclofenac Stada 50 mg, Diclofenac Sandoz150mg, Diclofenac 600, Diclofenac 75 ID, Diclofenac 150 mg, Macrumar / Diclofenac 50, diclofenac akut 1a, Diclofenac-, Diclofenac Supp. 100 mg, Diclofenac 75 mg ret., Diclofenac allgemein, Schmerzmittel Diclofenac, Diclofenac-ratiopharm, Diclofenac al 100 supp., Diclofenac-ratiopharm 75 mg SL Retardkapseln, Diclofenac Ratiopharm Gel, Diclo Fenac, Diclo/Cefurax, Diclofenac 50mg -Disperstabletten, Spritze Diclofenac, Diclofenac, Wärmebehandlung, Diclofenac Tabletten, Diclofenac Gel, Diclofenac 60 u. Massage, Diclofenac 100 mg zäpfchen, Diclofenac 50 mg, Diclacofenac, diclofunac, Diclofenac, Injektionen, Diclofenac-Salbe/Gel, diclovenac-Standart, Diclofenac spritzen, Diclofenac als Spritze, Diclofenac 75mg long, Diclofenac ratiopharm 100, Diclofenac-Gel, Diclofenac 100mg retard, Diclofenac Stada 100 retard, diclofenac retard 75 mg, Diclofenac bei Ischiasnervbeschwerden, DICLOFENAC AL Tabl. 20x 25mg, Diclofenac retard 75mg, Diclofenac/spritze, Diclofenac 75 mg SL Retardkapsel, Diclofenac 75 mg retardkapseln, Diclofenac 50mg morgens und abends 1 tablette, Diclofenac Uno 150mg

Rheuma wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Rheuma, rheumatische Erkrankung, Rheumatoidarthritis

[]