Übelkeit bei Gelomyrtol

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Gelomyrtol

Insgesamt haben wir 367 Einträge zu Gelomyrtol. Bei 17% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 61 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Gelomyrtol.

Prozentualer Anteil 87%13%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg6682
Durchschnittliches Alter in Jahren3946
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,2825,43

Gelomyrtol wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Gelomyrtol wurde bisher von 58 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Gelomyrtol:

 

Gelomyrtol für Bronchitis, Sinusitis mit verstopfte Nase, Atemnot, Schwindel, Übelkeit

Nach zwei Tagen Einnahme starkes Anschwellen der Nasenschleimhaut (verstopfte Nase), leichte Atemnot, Schwindel, Uebelkeit.

Gelomyrtol forte bei Bronchitis, Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteBronchitis, Sinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen Einnahme starkes Anschwellen der Nasenschleimhaut (verstopfte Nase), leichte Atemnot, Schwindel, Uebelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 1087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Durchfall, Benommenheit, Schwindel, Unruhe, Geschmacksveränderung

Das Zeug ist als Schleimlöser phänomenal. Bereits kurze Zeit nach der Einnahme hatte ich jede Menge Schleim abgehustet und dann war längere Zeit Ruhe. Nur haben sich nach ein paar Tagen bei mir Nebenwirkungen breitgemacht, nämlich starke Übelkeit inclusive Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, sehr weicher Stuhl mit ständigem Drang zur Toilette, Benommenheit, Schwindel, starkes Herzklopfen, starke innerer Unruhe. Auch hatte ich ständig einen seltsamen Geschmack im Mund, den ich gar nicht mochte. Es hatte etwas gedauert, bis ich darauf gekommen bin, dass die Beschwerden von diesem Medikament hervorgerufen wurden, während meine Bronchitis eigentlich schon lange ausgeheilt war. Nachdem ich Gelomyrtol dann absetzte, hatte es noch etwa drei Tage gedauert bis alles wieder normal war.

Gelomyrtol bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Zeug ist als Schleimlöser phänomenal. Bereits kurze Zeit nach der Einnahme hatte ich jede Menge Schleim abgehustet und dann war längere Zeit Ruhe. Nur haben sich nach ein paar Tagen bei mir Nebenwirkungen breitgemacht, nämlich starke Übelkeit inclusive Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, sehr weicher Stuhl mit ständigem Drang zur Toilette, Benommenheit, Schwindel, starkes Herzklopfen, starke innerer Unruhe. Auch hatte ich ständig einen seltsamen Geschmack im Mund, den ich gar nicht mochte. Es hatte etwas gedauert, bis ich darauf gekommen bin, dass die Beschwerden von diesem Medikament hervorgerufen wurden, während meine Bronchitis eigentlich schon lange ausgeheilt war. Nachdem ich Gelomyrtol dann absetzte, hatte es noch etwa drei Tage gedauert bis alles wieder normal war.

Eingetragen am  als Datensatz 11183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Angstzustände

Wirkung war gut,leider gab es nach 5 Tagen massive Nebenwirkungen : Übelkeit,Schwindel,Kreislaufprobleme,Herzrasen,Panik ! Nachdem ich Gelomyrtol gestern abgesetzt habe geht es mir langsam wieder besser.Dann doch lieber kurzzeitig Nasentropfen und Hustensaft !! Ich habe mich mit Gelomyrtol noch viel kränker gefühlt. Keine Empfehlung !

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung war gut,leider gab es nach 5 Tagen massive Nebenwirkungen :
Übelkeit,Schwindel,Kreislaufprobleme,Herzrasen,Panik !
Nachdem ich Gelomyrtol gestern abgesetzt habe geht es mir langsam
wieder besser.Dann doch lieber kurzzeitig Nasentropfen und
Hustensaft !!
Ich habe mich mit Gelomyrtol noch viel kränker gefühlt.
Keine Empfehlung !

Eingetragen am  als Datensatz 48598
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung, Nasennebenhölen mit Magenschmerzen, Übelkeit

Noch am selben Tag der Einnahme bekam ich Magenschmerzen. Normalerweise reagiert mein Körper nicht so heftig auf die Kapseln. Nach einer Weile kam die Übelkeit dazu, sodass ich keinen Appetit verspürte, obwohl ich hunger hatte. Bei früheren Erkältungen haben die Kapseln immer sehr gut und schnell geholfen, daher kann ich sie weiterempfehlen. Für mich selber muss ich nun herausfinden, an was die zunehmenden Nebenwirkungen liegen können.

Gelomyrtol forte bei erkältung, Nasennebenhölen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteerkältung, Nasennebenhölen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch am selben Tag der Einnahme bekam ich Magenschmerzen. Normalerweise reagiert mein Körper nicht so heftig auf die Kapseln. Nach einer Weile kam die Übelkeit dazu, sodass ich keinen Appetit verspürte, obwohl ich hunger hatte.
Bei früheren Erkältungen haben die Kapseln immer sehr gut und schnell geholfen, daher kann ich sie weiterempfehlen. Für mich selber muss ich nun herausfinden, an was die zunehmenden Nebenwirkungen liegen können.

Eingetragen am  als Datensatz 63849
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für DURCHFALL, Übelkeit mit Durchfall, Übelkeit

Zwei Tage ging es Gut und am Dritten Tag war mir so schlecht das ich mich nachts nicht Mal bewegen konnte ohne das mir richtig schlecht wurde, das war sehr schlimm am nächsten Tag war mir dann nur sehr leicht übel aber war schon krass genug für mich Durchfall zwei Tage lang aber extrem :X das war nicht mehr normal das ganze also es hilft zwar aber mehrere Tage sollte man das wirklich nicht nehmen!

Gelomyrtol bei DURCHFALL, Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolDURCHFALL, Übelkeit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwei Tage ging es Gut und am Dritten Tag war mir so schlecht das ich mich nachts nicht Mal bewegen konnte ohne das mir richtig schlecht wurde, das war sehr schlimm am nächsten Tag war mir dann nur sehr leicht übel aber war schon krass genug für mich Durchfall zwei Tage lang aber extrem :X das war nicht mehr normal das ganze also es hilft zwar aber mehrere Tage sollte man das wirklich nicht nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 86487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung mit Unruhe, Übelkeit, Magenschmerzen

Ich habe gestern 3 Kapseln über den Tag verteilt genommen. Die Wirkung hat schnell eingesetzt, mein Kopf und die Atemwege wurden frei, es hat sich alles insgesamt abgeschwollen angefühlt. Den Eukalyptusgeruch und -geschmack habe ich nicht als störend empfunden. ABER: Ich habe den späten Abend, ca. 4h nach der letzten Einnahme, furchtbare Magenschmerzen bekommen, nachdem mir bereits ca 2 Stunden übel war. Die Schmerzen wanderten von oben unter den Rippen bis hinunter in der Unterbauch/Darmtrakt. Es war wirklich schlimm, habe die nacht nicht schlafen können und auch heute morgen um 10 Uhr waren die Schmerzen noch nicht vollkommen weg. Ob wohl die Wirkung wirklich gut war, werde ich dieses Medikament nicht mehr nehmen und kann es auch niemandem empfehlen. Bislang hab ich nie solcherlei Probleme gehabt, würde meinen Magen auch eher als robust bezeichnen.

Gelomyrtol bei erkältung, Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung, Nasennebenhöhlenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestern 3 Kapseln über den Tag verteilt genommen. Die Wirkung hat schnell eingesetzt, mein Kopf und die Atemwege wurden frei, es hat sich alles insgesamt abgeschwollen angefühlt. Den Eukalyptusgeruch und -geschmack habe ich nicht als störend empfunden.
ABER: Ich habe den späten Abend, ca. 4h nach der letzten Einnahme, furchtbare Magenschmerzen bekommen, nachdem mir bereits ca 2 Stunden übel war. Die Schmerzen wanderten von oben unter den Rippen bis hinunter in der Unterbauch/Darmtrakt. Es war wirklich schlimm, habe die nacht nicht schlafen können und auch heute morgen um 10 Uhr waren die Schmerzen noch nicht vollkommen weg.
Ob wohl die Wirkung wirklich gut war, werde ich dieses Medikament nicht mehr nehmen und kann es auch niemandem empfehlen. Bislang hab ich nie solcherlei Probleme gehabt, würde meinen Magen auch eher als robust bezeichnen.

Eingetragen am  als Datensatz 45536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen mit Übelkeit

Nebenwirkung bei Gelomyrtol forte war Übelkeit.

Gelomyrtol forte bei Kopfschmerzen, Fieber, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteKopfschmerzen, Fieber, Schnupfen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung bei Gelomyrtol forte war Übelkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 16025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Verschleimt mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Durchfall, Erbrechen

bin heute fast eingegangen , ein paar stunden nach einnahme dieses medikaments. wahnsinn. ich bekam derartige baukrämpfe und mir war dermaßen übel, dass ich eukalyptus wohl nie wieder ertragen werde. ich dachte, mein letztes stündchen hat geschlagen. zum glück konnte ich nach etwa 4 stunden martyrium kotzen, aber so richtig, wenn ich jetzt einen schluck tee nehme, bekomm ich wieder dieselben schmerzen, aber wenigstens dazwischen nicht. ach ja und begonnen hat das ganze mit extremem durchfall. das medikament gehört vom markt. wenn ich daran denke, dass ein schwächerer oder älterer mensch das einnimmt, der überlebt das vielleicht nicht. wenn da schaden bleibt, setzt es ein klage, soviel ist fix.

Gelomyrtol bei Verschleimt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolVerschleimt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bin heute fast eingegangen , ein paar stunden nach einnahme dieses medikaments. wahnsinn. ich bekam derartige baukrämpfe und mir war dermaßen übel, dass ich eukalyptus wohl nie wieder ertragen werde.
ich dachte, mein letztes stündchen hat geschlagen. zum glück konnte ich nach etwa 4 stunden martyrium kotzen, aber so richtig, wenn ich jetzt einen schluck tee nehme, bekomm ich wieder dieselben schmerzen, aber wenigstens dazwischen nicht. ach ja und begonnen hat das ganze mit extremem durchfall.
das medikament gehört vom markt. wenn ich daran denke, dass ein schwächerer oder älterer mensch das einnimmt, der überlebt das vielleicht nicht.
wenn da schaden bleibt, setzt es ein klage, soviel ist fix.

Eingetragen am  als Datensatz 32881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis, Bronchitis (akut) mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen

Hatte Erkältung und nun akut Bronchitis/Sinusitis. Kein Antibiotikum, sondern Paracetamol und Gelomyrtol. Etwa 1,5 Stunden nach der Einnahme der ersten Kapsel stellten sich Kopfschmerzen und Schwindel ein, dazu ganz leichte Übelkeit. Am nächsten Tag(morgens) wieder eine Kapsel genommen. Dieselben Symptome: Kopfschmerzen, Schwindel/Benommenheit und leichte Übelkeit. Habe das Medikament abgesetzt

Gelomyrtol bei Sinusitis, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis, Bronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Erkältung und nun akut Bronchitis/Sinusitis. Kein Antibiotikum, sondern Paracetamol und Gelomyrtol. Etwa 1,5 Stunden nach der Einnahme der ersten Kapsel stellten sich Kopfschmerzen und Schwindel ein, dazu ganz leichte Übelkeit. Am nächsten Tag(morgens) wieder eine Kapsel genommen. Dieselben Symptome: Kopfschmerzen, Schwindel/Benommenheit und leichte Übelkeit. Habe das Medikament abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 57180
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Husten, Schnupfen mit Blähungen, Übelkeit, Magenkrämpfe

Als erstes es hilft nach der Einahme und wirkt auch gut. Aber man sollte sich im klaren sein das es bei empfindilchern Leute es heftige Nebenwirkungegen gibt. Ich nahm es selber 3 Tage lang und hatte danach Übelkeit, Magenkrampfe. Und beim abhusten war es meh ein aberbrechen. Dazu bekommt man noch schöne Blähnungen wobei die mir lieber waren als mein ständiger Husten mit Brechreiz und erbrechen. Mein Nase war zwar frei trotzdem fühlte ich mich kranker als vorhin. Als wenn man das nimmt sollte wissen ob man empfindlich ist wenn ja rate ich lieber ab weil die Nebenwirkungen extrem sind. Daran sollte die wirklich noch Arbeiten

Gelomyrtol bei Husten, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten, Schnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als erstes es hilft nach der Einahme und wirkt auch gut. Aber man sollte sich im klaren sein das es bei empfindilchern Leute es heftige Nebenwirkungegen gibt. Ich nahm es selber 3 Tage lang und hatte danach Übelkeit, Magenkrampfe. Und beim abhusten war es meh ein aberbrechen. Dazu bekommt man noch schöne Blähnungen wobei die mir lieber waren als mein ständiger Husten mit Brechreiz und erbrechen. Mein Nase war zwar frei trotzdem fühlte ich mich kranker als vorhin. Als wenn man das nimmt sollte wissen ob man empfindlich ist wenn ja rate ich lieber ab weil die Nebenwirkungen extrem sind. Daran sollte die wirklich noch Arbeiten

Eingetragen am  als Datensatz 52861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Blutzuckerwertveränderung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Verstopfung, Depressive Verstimmungen

Nach ca. 30 Minuten fühle ich mich zittrig, der Blutzucker geht runter, Übelkeit, Würgereiz. Nach etwa 3 Stunden fühle ich mich sehr übermüdet, schwach und schlapp. Ferner kämpfe ich mit einer Verstopfung seit der Einnahme; auch Depressionen treten besonders nach der ersten Tageshälfte auf. Gegen die akute Bronchitis trat am Tag 2 eine deutliche Besserung ein.

Gelomyrtol forte bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 30 Minuten fühle ich mich zittrig, der Blutzucker geht runter, Übelkeit, Würgereiz. Nach etwa 3 Stunden fühle ich mich sehr übermüdet, schwach und schlapp. Ferner kämpfe ich mit einer Verstopfung seit der Einnahme; auch Depressionen treten besonders nach der ersten Tageshälfte auf.
Gegen die akute Bronchitis trat am Tag 2 eine deutliche Besserung ein.

Eingetragen am  als Datensatz 37213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Halsschmerzen, Schnupfen mit Übelkeit

Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich das Medikament damals nicht zu Ende genommen habe. Seit gestern nehme ich es wieder und seit heute ist mir total übel. Der Geschmack im Mund machts definitiv nicht besser und ich fühle mich z.T. noch schlechter als gestern / vorgestern (mit Einsetzten der Erkältung!) Für mich ist das Medikament nichts und ich werde es jetzt auch nicht weiter nehmen und hoffe, dass meine Erkältung sich so verflüchtigt!

Gelomyrtol bei Halsschmerzen, Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHalsschmerzen, Schnupfen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich das Medikament damals nicht zu Ende genommen habe. Seit gestern nehme ich es wieder und seit heute ist mir total übel. Der Geschmack im Mund machts definitiv nicht besser und ich fühle mich z.T. noch schlechter als gestern / vorgestern (mit Einsetzten der Erkältung!)
Für mich ist das Medikament nichts und ich werde es jetzt auch nicht weiter nehmen und hoffe, dass meine Erkältung sich so verflüchtigt!

Eingetragen am  als Datensatz 33449
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung, Nebenhöhlenentzündung mit Geschmacksveränderungen, Magenbeschwerden, Übelkeit, Durchfall

Kurze Zeit nach der Einnahme ein unangenehmer Dauergeschmack. dazu leichte Magenbeschwerden mit Übelkeit und Durchfall. Nichts schmeckt mehr. Ich habe das Medikament deswegen jetzt abgesetzt und hoffe, der Geschmack endlich verschwindet. Ich werde es nur noch im Notfall nehmen, da die Nebenwirkungen unangenehmer als die Erkältungsbeschwerden sind.

Gelomyrtol bei erkältung, Nebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung, Nebenhöhlenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurze Zeit nach der Einnahme ein unangenehmer Dauergeschmack. dazu leichte Magenbeschwerden mit Übelkeit und Durchfall. Nichts schmeckt mehr. Ich habe das Medikament deswegen jetzt abgesetzt und hoffe, der Geschmack endlich verschwindet. Ich werde es nur noch im Notfall nehmen, da die Nebenwirkungen unangenehmer als die Erkältungsbeschwerden sind.

Eingetragen am  als Datensatz 31493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Bronchitis, Sinusitis mit Schwindel, Übelkeit

Habe die Kapseln jetzt zwei Tage lang genommen und seit heute morgen stellt sich immer wieder Schwindel ein, der vorher nicht zu beobachten war. Weiterhin schmecke ich die ganze Zeit ätherische Öle und nach einer Weile stellt sich dadurch immer wieder Übelkeit ein. Abgesehen davon strömt man den Geruch wohl auch aus, so dass er sogar anderen schon auffällt.

Gelomyrtol forte bei Bronchitis, Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtol forteBronchitis, Sinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Kapseln jetzt zwei Tage lang genommen und seit heute morgen stellt sich immer wieder Schwindel ein, der vorher nicht zu beobachten war.
Weiterhin schmecke ich die ganze Zeit ätherische Öle und nach einer Weile stellt sich dadurch immer wieder Übelkeit ein. Abgesehen davon strömt man den Geruch wohl auch aus, so dass er sogar anderen schon auffällt.

Eingetragen am  als Datensatz 21308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Nasennebenhöhlenentzündung, Grippe mit Übelkeit, Blähungen, Sodbrennen, Empfindungsstörungen

übelkeit mit Brechreiz, stark geblähter Oberbauch, Sodbrennen, unangenehmes Kältegefühl auf Hautoberfläche und im Bauchinnenraum. Ich habe insgesamt nur drei Kapseln Gelomyrtol eingenommen, die letzte am 08.01.2008 morgens. Trotzdem dauern die Nebenwirkungen noch stark an!!! Besonders unangenehm das Kältegefühl und der Brechreiz.

Gelomyrtol bei Nasennebenhöhlenentzündung, Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolNasennebenhöhlenentzündung, Grippe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit mit Brechreiz, stark geblähter Oberbauch, Sodbrennen, unangenehmes Kältegefühl auf Hautoberfläche und im Bauchinnenraum.
Ich habe insgesamt nur drei Kapseln Gelomyrtol eingenommen, die letzte am 08.01.2008 morgens. Trotzdem dauern die Nebenwirkungen noch stark an!!! Besonders unangenehm das Kältegefühl und der Brechreiz.

Eingetragen am  als Datensatz 5798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Husten mit Übelkeit, Magenkrämpfe

Das Medikament an sich wirkt super bei Bronchitis leider bekam ich bereits nach der ersten Einnahme extreme Magenkrämpfe und muss jetzt nach einer Alternative greifen. Schade! Aber diese Magenkrämpfe als Nebenwirkungen sind für mich wirklich nicht zu ertragen

Gelomyrtol bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolHusten-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament an sich wirkt super bei Bronchitis leider bekam ich bereits nach der ersten Einnahme extreme Magenkrämpfe und muss jetzt nach einer Alternative greifen.
Schade! Aber diese Magenkrämpfe als Nebenwirkungen sind für mich wirklich nicht zu ertragen

Eingetragen am  als Datensatz 86164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Grippaler Infekt mit Magenkrämpfe, Übelkeit, Durchfall

Habe Gelomyrtol eingenommen, um bei meinem aktuellen gripp. Infekt Schadensbegrenzung zu betreiben. Tja, extreme Magenkrämpfe, Übelkeit, heftiger extrem brennender Durchfall, alles kommt nahezu unverdaut raus. Hab auf dem Klo geschrien vor Schmerzen. Kenne sowas nicht, noch nie gehabt. Kann dieses Medikament nicht weiterempfehlen und hoffe, dass dieser Albtraum aus gripp. Infekt und Magen-Darm bald vorbei ist. So müssen sich hilflose Kranke im Mittelalter gefühlt haben.

Gelomyrtol bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolGrippaler Infekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Gelomyrtol eingenommen, um bei meinem aktuellen gripp. Infekt Schadensbegrenzung zu betreiben. Tja, extreme Magenkrämpfe, Übelkeit, heftiger extrem brennender Durchfall, alles kommt nahezu unverdaut raus. Hab auf dem Klo geschrien vor Schmerzen. Kenne sowas nicht, noch nie gehabt. Kann dieses Medikament nicht weiterempfehlen und hoffe, dass dieser Albtraum aus gripp. Infekt und Magen-Darm bald vorbei ist. So müssen sich hilflose Kranke im Mittelalter gefühlt haben.

Eingetragen am  als Datensatz 71517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für erkältung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenkrämpfe, Schwindel, Herzrasen

Also an sich ist es ein gutes Medikament.Man merkt wie sich der Schleim löst und der Geruch der Öle ist auch halb so wild.ABER es hat bei mir extreme Nebenwirkungen.Übelkeit, Magenkrämpfe,extremer Schwindel,Kopfweh,Herzrasen und und und...Deswegen kann ich es nicht empfehlen.Und zu teuer ist es auch leider.Pflanzlich ist nicht wirklich besser als chemische Medikamente..

Gelomyrtol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Gelomyrtolerkältung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also an sich ist es ein gutes Medikament.Man merkt wie sich der Schleim löst und der Geruch der Öle ist auch halb so wild.ABER es hat bei mir extreme Nebenwirkungen.Übelkeit, Magenkrämpfe,extremer Schwindel,Kopfweh,Herzrasen und und und...Deswegen kann ich es nicht empfehlen.Und zu teuer ist es auch leider.Pflanzlich ist nicht wirklich besser als chemische Medikamente..

Eingetragen am  als Datensatz 69641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Schleimlöser mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Sodbrennen, Blähungen

Gelomyrtol sollte ein guter Schleimlösender Mittel sein. Nie und nie wieder mehr. habe unbeschreibliche schmerzen im Magen, Sodbrennen, Appetitlosigkeit, Übelkeit und nonstop Blähungen das sollte verboten werden die stellen irgendein Zeug her die das Menschen überhaupt nicht vertagen können, den scheiß könnt ihr euch selber rein hauen ich werde es mir nicht mehr kaufen!!!!!

Gelomyrtol bei Schleimlöser

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSchleimlöser1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelomyrtol sollte ein guter Schleimlösender Mittel sein. Nie und nie wieder mehr. habe unbeschreibliche schmerzen im Magen, Sodbrennen, Appetitlosigkeit, Übelkeit und nonstop Blähungen das sollte verboten werden die stellen irgendein Zeug her die das Menschen überhaupt nicht vertagen können, den scheiß könnt ihr euch selber rein hauen ich werde es mir nicht mehr kaufen!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 62493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gelomyrtol für Sinusitis mit Durchfall, Übelkeit, Blähungen

Guter und vor allem schneller Schleimlöser. Allerdings hatte ich am ersten Tag mit Übelkeit zu kämpfen. Das legte sich aber am zweiten Tag. Über die 4 Einnahmetage hatte ich Durchfall und Blähungen.

Gelomyrtol bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
GelomyrtolSinusitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guter und vor allem schneller Schleimlöser. Allerdings hatte ich am ersten Tag mit Übelkeit zu kämpfen. Das legte sich aber am zweiten Tag. Über die 4 Einnahmetage hatte ich Durchfall und Blähungen.

Eingetragen am  als Datensatz 52304
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Gelomyrtol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Myrtol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Übelkeit bei Gelomyrtol

[]