Wortfindungsprobleme

Wir haben 4 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Wortfindungsprobleme.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,750,00

Die Nebenwirkung Wortfindungsprobleme trat bei folgenden Medikamenten auf

Lamotrigin (1/343)
0%
Cymbalta (1/850)
0%
Seroquel (1/917)
0%
Lyrica (1/1008)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Wortfindungsprobleme bei Lamotrigin

⌀ Durchschnitt 5,8 von 10,0 Punkten

Schlafprobleme, Vergesslichkeit, Kopfschmerz, Wortfindungsprobleme bei Lamotrigin für bipolare Störung

Probleme sich Dinge zu merken, Thrombose, Durchschlafprobleme, Kopfschmerzen,

Lamotrigin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamotriginbipolare Störung400 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Probleme sich Dinge zu merken, Thrombose,
Durchschlafprobleme, Kopfschmerzen,

Eingetragen am 20.06.2022 als Datensatz 111367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lamotrigin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 20.06.2022
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wortfindungsprobleme bei Cymbalta

⌀ Durchschnitt 6,6 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Antriebslosigkeit, Sodbrennen, Schlaflosigkeit, Restless-Legs-Syndrom, Konzentrationsschwierigkeiten, Heißhungerattacken, Wortfindungsprobleme bei Cymbalta für Angst- und Panikattacken

Wurde im Juli 2018 von Sertralin auf Duloxetin umgestellt. Duloxetin hilft gut, ich hatte keine Panikattacken mehr (höchstens noch teilweise leichte Nervosität). Die Nebenwirkungen sind wirklich nicht ohne. In dieser Zeit habe ich 20kg zugenommen, was mich sehr belastet. Ich kann keine Nacht...

Cymbalta bei Angst- und Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaAngst- und Panikattacken-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Wurde im Juli 2018 von Sertralin auf Duloxetin umgestellt.
Duloxetin hilft gut, ich hatte keine Panikattacken mehr (höchstens noch teilweise leichte Nervosität). Die Nebenwirkungen sind wirklich nicht ohne. In dieser Zeit habe ich 20kg zugenommen, was mich sehr belastet. Ich kann keine Nacht mehr durchschlafen, wache ca. aller 1 1/2 bis 2 Stunden auf. Dies änderte sich auch nicht mit der zusätzlichen Gabe von Mirthazapin.

Ich bin dankbar, dass mir dieses Medikament so gut geholfen hat und mich aus dem Gröbsten rausgeholt hat. Ich freue mich aber auch schon darauf, wenn ich es endlich ausschleichen kann.

Eingetragen am 02.04.2019 als Datensatz 89292
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 02.04.2019
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wortfindungsprobleme bei Seroquel

⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Trägheit, Wortfindungsprobleme bei Seroquel für Borderline

Nehme seit etwa einem Jahr 300mg Seroquel Prolong. Die ersten paar Wochen bin ich rumgelaufen wie ein Zombie. War extrem müde, verlangsamte Reaktionen, Wortfindungsschwierigkeiten usw. Hatte außerdem Heißhungerattacken und habe 10kg zugenommen. Bin durch das Seroquel etwas ausgeglichener...

Seroquel bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SeroquelBorderline1 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme seit etwa einem Jahr 300mg Seroquel Prolong. Die ersten paar Wochen bin ich rumgelaufen wie ein Zombie. War extrem müde, verlangsamte Reaktionen, Wortfindungsschwierigkeiten usw. Hatte außerdem Heißhungerattacken und habe 10kg zugenommen. Bin durch das Seroquel etwas ausgeglichener geworden, aber Fälle trotzdem hin und wieder in ein Loch. Habe auch schon versucht abzusetzen, weil ich dadurch Probleme beim Auto fahren habe hatte aber ziemlich starke Nebenwirkungen dadurch, vor allem Übelkeit. Seroquel hat mir sehr gut beim schlafen geholfen, habe mich vorher immer stundenlang im Bett rumgewälzt, dafür wache ich jetzt aber öfter auf und habe Schlafparalysen. Insgesamt hat mir das Medikament nicht viel gebracht, werde es bald in ärztlicher Absprache ausschleichen.

Eingetragen am 09.11.2017 als Datensatz 80167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.11.2017
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Wortfindungsprobleme bei Lyrica

⌀ Durchschnitt 5,6 von 10,0 Punkten

Schwindel, Appetitabnahme, Vergesslichkeit, Geschmacksbeeinträchtigung, Wortfindungsprobleme bei Lyrica für Neuropathie

ich nehme nur ein geringer dosis lyrica, 50mg am Tag, hab sehr viel Respekt für Nebenwirkungen und Abhängigkeit . Es hilft gut gegen die Nerven Schmerzen . Ich fühle mich benommen, schwindlig und habe Wortfindungsstörungen , Vergesslichkeit und Geschmacksstörungen. Dafür bin ich ausgeglichener(...

Lyrica bei Neuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuropathie4 Wochen

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

ich nehme nur ein geringer dosis lyrica, 50mg am Tag, hab sehr viel Respekt für Nebenwirkungen und Abhängigkeit . Es hilft gut gegen die Nerven Schmerzen . Ich fühle mich benommen, schwindlig und habe Wortfindungsstörungen , Vergesslichkeit und Geschmacksstörungen. Dafür bin ich ausgeglichener( weniger Schmerzen) , schlafe besser und habe mehr Lebensqualität . Ich hoffe, ich kann die Dosis so Tief behalten weil ich möchte nicht steigern und mehr Nebenwirkungen bekommen . Ich habe mich entschlossen Lyrica zu nehmen weil alle natürliche Massnahmen gescheitert sind und die regulären Schmermedikamenten auch viel Nebenwirkungen hatten . Mein Lebensqualität war sehr tief gesunken bis ich mir an dieses Medikament gewagt habe . Ich habe nicht zugenommen weil ich kein Hunger mehr verspüre und nichts wirklich gut schmeckt, also esse ich sehr wenig . Starke Chronische Schmerzen sind eine wirklich grosse Belastung die viel Energie kosten und die eine grosse Lebensaufgabe darstellen . Wünsche alle Mitleidenden viel Kraft und Unterstützung .

Eingetragen am 09.12.2023 als Datensatz 118610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 09.12.2023
mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Wortfindungsprobleme aufgetreten:

Gewichtszunahme (2/4)
50%
Vergesslichkeit (2/4)
50%
Schwindel (1/4)
25%
Geschmacksbeeinträchtigung (1/4)
25%
Trägheit (1/4)
25%
Kopfschmerz (1/4)
25%
Appetitabnahme (1/4)
25%
Schlafprobleme (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
Restless-Legs-Syndrom (1/4)
25%
Schlaflosigkeit (1/4)
25%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/4)
25%
Heißhungerattacken (1/4)
25%
Sodbrennen (1/4)
25%
Antriebslosigkeit (1/4)
25%
Schweißausbrüche (1/4)
25%
Übelkeit (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]