Augeninnendruckerhöhung bei Dexagent-Ophtal

Nebenwirkung Augeninnendruckerhöhung bei Medikament Dexagent-Ophtal

Insgesamt haben wir 2 Einträge zu Dexagent-Ophtal. Bei 50% ist Augeninnendruckerhöhung aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Augeninnendruckerhöhung bei Dexagent-Ophtal.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0190
Durchschnittliches Gewicht in kg072
Durchschnittliches Alter in Jahren029
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0019,94

Dexagent-Ophtal wurde von Patienten, die Augeninnendruckerhöhung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Dexagent-Ophtal wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Augeninnendruckerhöhung auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Augeninnendruckerhöhung bei Dexagent-Ophtal:

 

Dexagent-Ophtal für Ekzem auf einem Augenlied mit Augeninnendruckerhöhung

Kontaktlinsen auf jeden Fall herausnehmen, steht in der Packungsbeilage und wurde von meinem Augenarzt auch extra darauf hingewiesen. (Linse kann trüb werden) Regelmäßig jeden Abend über 2 Wochen hauchdünn aufgetragen. Anschließend abgesetzt, da schon nach den ersten 4 Tagen nichts mehr vom Ekzem(Rötungen/ Juckreiz/ Hautablösungen) zu sehen war. Nebenwirkungen: Bei zu großer aufgetragener Menge. Ist vermutlich ein wenig der Salbe nachts ins Auge geraten, am nächsten Tag= Druck auf dem Auge = unangenehm, ist aber bei korrekter Anwendung zu vermeiden. Preis: 5€ für eine 3g Salbe, teuer trotz Rezept vom Augenarzt

Dexagent-Ophtal Augensalbe bei Ekzem auf einem Augenlied

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dexagent-Ophtal AugensalbeEkzem auf einem Augenlied2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kontaktlinsen auf jeden Fall herausnehmen, steht in der Packungsbeilage und wurde von meinem Augenarzt auch extra darauf hingewiesen. (Linse kann trüb werden)
Regelmäßig jeden Abend über 2 Wochen hauchdünn aufgetragen.
Anschließend abgesetzt, da schon nach den ersten 4 Tagen nichts mehr vom Ekzem(Rötungen/ Juckreiz/ Hautablösungen) zu sehen war.


Nebenwirkungen:
Bei zu großer aufgetragener Menge. Ist vermutlich ein wenig der Salbe nachts ins Auge geraten, am nächsten Tag= Druck auf dem Auge = unangenehm, ist aber bei korrekter Anwendung zu vermeiden.

Preis: 5€ für eine 3g Salbe, teuer trotz Rezept vom Augenarzt

Eingetragen am  als Datensatz 23664
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Dexagent-Ophtal Augensalbe
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Dexamethason, Gentamicin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]