Ekzem bei ILON Abszess-Salbe

Nebenwirkung Ekzem bei Medikament ILON Abszess-Salbe

Insgesamt haben wir 70 Einträge zu ILON Abszess-Salbe. Bei 1% ist Ekzem aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Ekzem bei ILON Abszess-Salbe.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm00
Durchschnittliches Gewicht in kg00
Durchschnittliches Alter in Jahren400
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,000,00

ILON Abszess-Salbe wurde von Patienten, die Ekzem als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ILON Abszess-Salbe wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Ekzem auftrat, mit durchschnittlich 2,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Ekzem bei ILON Abszess-Salbe:

 

ILON Abszess-Salbe für Furunkel mit Juckreiz, Quaddelbildung, Ekzem, Hautausschlag

nach einem Tag Anwendung starker Juckreiz um das behandelte Furunkel. Dachte zuerst, es käme daher, weil ich die Fläche rasiert habe, um nach der Behandlung besser das Pflaster aufkleben zu können. Wurde nach einem weiteren Tag noch schlimmer. Unerträgliches Jucken, Brennen, Rötung und Quaddelbildung. Wie ich hier lese, scheint das häufig der Fall zu sein, daher finde ich diese Salbe sehr gefährlich, da sie einen harmlosen Eindruck macht, wenn sie als pflanzlich beworben wird und auch unter Nebenwirkung nur steht, dass allergische Reaktionen auftreten können. Darunter verstehe ich gerade bei jemandem wie mir, der noch nie irgendeine Allergische Reaktion gezeigt hat, dass höchstens eine kleine Rötung zu erwarten ist und kein wochenlang anhaltendes vom Facharzt und mit Cortison zu behandelndes Ekzem auftritt. Diese Salbe dürfte definitiv nicht frei verkäuflich sein!

Ilon Abszess-Salbe bei Furunkel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ilon Abszess-SalbeFurunkel2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einem Tag Anwendung starker Juckreiz um das behandelte Furunkel. Dachte zuerst, es käme daher, weil ich die Fläche rasiert habe, um nach der Behandlung besser das Pflaster aufkleben zu können. Wurde nach einem weiteren Tag noch schlimmer. Unerträgliches Jucken, Brennen, Rötung und Quaddelbildung. Wie ich hier lese, scheint das häufig der Fall zu sein, daher finde ich diese Salbe sehr gefährlich, da sie einen harmlosen Eindruck macht, wenn sie als pflanzlich beworben wird und auch unter Nebenwirkung nur steht, dass allergische Reaktionen auftreten können. Darunter verstehe ich gerade bei jemandem wie mir, der noch nie irgendeine Allergische Reaktion gezeigt hat, dass höchstens eine kleine Rötung zu erwarten ist und kein wochenlang anhaltendes vom Facharzt und mit Cortison zu behandelndes Ekzem auftritt.
Diese Salbe dürfte definitiv nicht frei verkäuflich sein!

Eingetragen am  als Datensatz 79006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ilon Abszess-Salbe
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lärchenterpentin, Gereinigtes Terpentinöl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]