Gedächtnislücken bei Midazolam

Nebenwirkung Gedächtnislücken bei Medikament Midazolam

Insgesamt haben wir 4 Einträge zu Midazolam. Bei 25% ist Gedächtnislücken aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gedächtnislücken bei Midazolam.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg510
Durchschnittliches Alter in Jahren530
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,960,00

Midazolam wurde von Patienten, die Gedächtnislücken als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Midazolam wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gedächtnislücken auftrat, mit durchschnittlich 8,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gedächtnislücken bei Midazolam:

 

Midazolam für Zahnbehandlung mit Gedächtnislücken

Da ich ein Angstpatient bin, was Zahnbehandlungen anbelangt, habe ich mir auf Empfehlung meines Zahnarztes für die Entfernung eines Backenzahnes Midazolam verabreichen lassen. Von der ganzen Behandlung habe ich überhaupt nichts mitbekommen. Mir fehlen ca. 2 Stunden meines Lebens komplett (davon weiß ich gar nichts mehr). Mit Mühe bringe ich Bruchstücke aus den 2 darauffolgenden Stunden in meiner Erinnerung zusammen. Meinen Angehörigen zufolge hätte ich mich da allerdings bereits wieder normal mit ihnen unterhalten und sei allen Anschein nach auch orientiert gewesen (häh?). Schmerzen hatte ich zu keiner Zeit, weder während noch nach der Zahnentfernung. Sollte mir erneut ein schmerzhafter Eingriff an den Zähnen bevorstehen, werde ich mir das Medikament auf jeden Fall wieder verabreichen lassen. (Auch wenn mir der Kontrollverlust im Nachhinein doch etwas unheimlich ist.)

Midazolam bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MidazolamZahnbehandlung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich ein Angstpatient bin, was Zahnbehandlungen anbelangt, habe ich mir auf Empfehlung meines Zahnarztes für die Entfernung eines Backenzahnes Midazolam verabreichen lassen. Von der ganzen Behandlung habe ich überhaupt nichts mitbekommen. Mir fehlen ca. 2 Stunden meines Lebens komplett (davon weiß ich gar nichts mehr). Mit Mühe bringe ich Bruchstücke aus den 2 darauffolgenden Stunden in meiner Erinnerung zusammen. Meinen Angehörigen zufolge hätte ich mich da allerdings bereits wieder normal mit ihnen unterhalten und sei allen Anschein nach auch orientiert gewesen (häh?). Schmerzen hatte ich zu keiner Zeit, weder während noch nach der Zahnentfernung.
Sollte mir erneut ein schmerzhafter Eingriff an den Zähnen bevorstehen, werde ich mir das Medikament auf jeden Fall wieder verabreichen lassen. (Auch wenn mir der Kontrollverlust im Nachhinein doch etwas unheimlich ist.)

Eingetragen am  als Datensatz 37842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Midazolam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Midazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]