Gelenkschmerzen bei Pantoprazol

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Pantoprazol

Insgesamt haben wir 19 Einträge zu Pantoprazol. Bei 5% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Gelenkschmerzen bei Pantoprazol.


Wo kann man Pantoprazol kaufen?

Pantoprazol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Pantoprazol wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pantoprazol wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Pantoprazol:

 

Pantoprazol für starke Magen- und Spreiseröhrenentzündung mit Gelenkschmerzen

Hallo, ich hatte im Herbst eine Speiseröhrenentzündung und starke Magenentzündung. Habe 2 x Pantoprazol 40 genommen. Da nach 4 Wochen die Entzündung immer noch nicht weg war, mußte ich weitere 4 Wochen einnehmen. Gleichzeitig bekam ich starke Knieschmerzen. Konnte, wenn ich einige Zeit gesessen hatte, nur unter wahnsinnigen Schmerzen aufstehen. Da ich eine Versteifung im Rücken habe, hatte ich die weiteren Beschwerden darauf geschoben. Ich hatte mir dann nach der Einnahme vom Schmerztherapeuten eine PDA setzen lassen. Endlich konnte ich wieder ohne Schmerzen sitzen und Treppe steigen. Seit einigen Wochen geht es mir wieder sehr schlecht, ich kann nur unter Schmerzen laufen, die Zehen, Knie schmerzen und die Rückenschmerzen sind kaum auszuhalten, obwohl ich Opiate einnehme. Werde dieses Medikament nicht mehr einnhemen und auch nicht weiter empfehlen.

Pantoprazol 40 bei starke Magen- und Spreiseröhrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantoprazol 40starke Magen- und Spreiseröhrenentzündung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich hatte im Herbst eine Speiseröhrenentzündung und starke Magenentzündung. Habe 2 x Pantoprazol 40 genommen. Da nach 4 Wochen die Entzündung immer noch nicht weg war, mußte ich weitere 4 Wochen einnehmen. Gleichzeitig bekam ich starke Knieschmerzen. Konnte, wenn ich einige Zeit gesessen hatte, nur unter wahnsinnigen Schmerzen aufstehen. Da ich eine Versteifung im Rücken habe, hatte ich die weiteren Beschwerden darauf geschoben. Ich hatte mir dann nach der Einnahme vom Schmerztherapeuten eine PDA setzen lassen. Endlich konnte ich wieder ohne Schmerzen sitzen und Treppe steigen. Seit einigen Wochen geht es mir wieder sehr schlecht, ich kann nur unter Schmerzen laufen, die Zehen, Knie schmerzen und die Rückenschmerzen sind kaum auszuhalten, obwohl ich Opiate einnehme. Werde dieses Medikament nicht mehr einnhemen und auch nicht weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 53366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol 40
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]