Gewichtszunahme bei Minirin

Nebenwirkung Gewichtszunahme bei Medikament Minirin

Insgesamt haben wir 27 Einträge zu Minirin. Bei 7% ist Gewichtszunahme aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Gewichtszunahme bei Minirin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren280
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,730,00

Wo kann man Minirin kaufen?

Minirin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Minirin wurde von Patienten, die Gewichtszunahme als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Minirin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Gewichtszunahme auftrat, mit durchschnittlich 9,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gewichtszunahme bei Minirin:

 

Minirin für Diabetis insipidus mit Gewichtszunahme

Hallo ihr Lieben, ich nehme das Medikament Minirin schon seit 18 Jahren (ich bin jetzt 20)! Ich hatte im alter von 2 Jahren einen Hypophysen Tumor und seit dem nehme ich das Minirin erst die Rhinyle dann das Nasenspray und jetzt die Tabletten 0,2mg 3×1! ich bin soweit sehr zufrieden nur bei mir ist es auch mit der Gewichts zunahme! aber ansonsten ist es super!

Minirin bei Diabetis insipidus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinirinDiabetis insipidus-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben,

ich nehme das Medikament Minirin schon seit 18 Jahren (ich bin jetzt 20)!
Ich hatte im alter von 2 Jahren einen Hypophysen Tumor und seit dem nehme ich das Minirin erst die Rhinyle dann das Nasenspray und jetzt die Tabletten 0,2mg 3×1!
ich bin soweit sehr zufrieden nur bei mir ist es auch mit der Gewichts zunahme!
aber ansonsten ist es super!

Eingetragen am  als Datensatz 55984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minirin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desmopressin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minirin für Hypophysentumor mit Gewichtszunahme

Hallo, ich nehme das Minirin schon 20 Jahre. erst als Nasenspray und dann als Tabletten. Ich komme damit gut zurecht, ich nehme es dreimal täglich. Allerdings fällt mir seit Jahren auf, dass ich Jahr für Jahr mein Gewicht zu nimmt. Ich muss ständig Diäten machen um nicht noch mehr zu wiegen. Aber ich bin mir sicher, das es auch mit dem Medikament zu tun hat. Die Ärzte sagen, es steht nicht in den Nebenwirkung also bilde ich es mir ein. Jetzt hatte ich von jemanden gehört, das eine Bekannte auch Minirin genommen hatte und auch viel zu dick geworden ist. Die waren in Hambug beim Arzt, da wurde Ihnen ein anderes Mdikament gegeben und seid dem wäre das besser. Das blöde, die Bekannten sind weggezogen und ich kann mich nicht informieren. Weiß jemand darüber Bescheid? Ja ich bin auch sehr anfällig für Infektionen, Impfen kann ich mich gar nicht lassen, da ich ständig verschnupft bin oder erkältet. Wäre schön auch von anderen zu hören und evt. von anderen Medikamenten.

Minirin bei Hypophysentumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinirinHypophysentumor20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich nehme das Minirin schon 20 Jahre. erst als Nasenspray und dann als Tabletten. Ich komme damit gut zurecht, ich nehme es dreimal täglich. Allerdings fällt mir seit Jahren auf, dass ich Jahr für Jahr mein Gewicht zu nimmt. Ich muss ständig Diäten machen um nicht noch mehr zu wiegen. Aber ich bin mir sicher, das es auch mit dem Medikament zu tun hat. Die Ärzte sagen, es steht nicht in den Nebenwirkung also bilde ich es mir ein. Jetzt hatte ich von jemanden gehört, das eine Bekannte auch Minirin genommen hatte und auch viel zu dick geworden ist. Die waren in Hambug beim Arzt, da wurde Ihnen ein anderes Mdikament gegeben und seid dem wäre das besser. Das blöde, die Bekannten sind weggezogen und ich kann mich nicht informieren. Weiß jemand darüber Bescheid? Ja ich bin auch sehr anfällig für Infektionen, Impfen kann ich mich gar nicht lassen, da ich ständig verschnupft bin oder erkältet. Wäre schön auch von anderen zu hören und evt. von anderen Medikamenten.

Eingetragen am  als Datensatz 49520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minirin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desmopressin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]