Hämatomanfälligkeit bei Levemir

Nebenwirkung Hämatomanfälligkeit bei Medikament Levemir

Insgesamt haben wir 33 Einträge zu Levemir. Bei 6% ist Hämatomanfälligkeit aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Hämatomanfälligkeit bei Levemir.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm160190
Durchschnittliches Gewicht in kg55102
Durchschnittliches Alter in Jahren4959
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,4828,25

Levemir wurde von Patienten, die Hämatomanfälligkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Levemir wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Hämatomanfälligkeit auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hämatomanfälligkeit bei Levemir:

 

Levemir für Diab, mell. mit Hämatomanfälligkeit

Es ist ungeheuer, wieviel Levemir man braucht um eine nennenswerte Wirkung zu erzielen. D.h. man muss sich große Mengen spritzen und das führt dann zu Blutergüssen usw... Nebenwirkungen kann ich so nicht nennen, da ich noch andere Medikamente nehme, die genauso Nebenwirkungen verursachen könnten?!

Levemir bei Diab, mell.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevemirDiab, mell.2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist ungeheuer, wieviel Levemir man braucht um eine nennenswerte Wirkung zu erzielen. D.h. man muss sich große Mengen spritzen und das führt dann zu Blutergüssen usw...
Nebenwirkungen kann ich so nicht nennen, da ich noch andere Medikamente nehme, die genauso Nebenwirkungen verursachen könnten?!

Eingetragen am  als Datensatz 41521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levemir
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Levemir für Diabetes mellitus Typ I mit Hämatomanfälligkeit

Ich spritze nur kleine Mengen Levemir seit 14 Tagen, und habe am Oberschenkel inzwischen mehrere Blutergüsse, die vorher bei Basalinsulin nicht waren. Allerdings habe ich inzwischen bessere Werte, und vertrage es sonst auch sehr gut. Trotzdem werde ich dieses Insulin nicht weiter spritzen!

Levemir bei Diabetes mellitus Typ I

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevemirDiabetes mellitus Typ I14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich spritze nur kleine Mengen Levemir seit 14 Tagen, und habe am Oberschenkel inzwischen mehrere Blutergüsse, die vorher bei Basalinsulin nicht waren. Allerdings habe ich inzwischen bessere Werte, und vertrage es sonst auch sehr gut. Trotzdem werde ich dieses Insulin nicht weiter spritzen!

Eingetragen am  als Datensatz 44026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Levemir
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Insulin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]