Halskratzen bei Delix

Nebenwirkung Halskratzen bei Medikament Delix

Insgesamt haben wir 47 Einträge zu Delix. Bei 4% ist Halskratzen aufgetreten.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Halskratzen bei Delix.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm0188
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren068
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,46

Delix wurde von Patienten, die Halskratzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Delix wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Halskratzen auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Halskratzen bei Delix:

 

Delix für Bluthochdruck mit Halskratzen

Ich habe Vorhofflimmern und Bluthochdruck. Ich habe Delix Protekt 2 x 1/2 Tablette genommen. Die Wirkung gegenüber Losartan war nicht so gut. Blutdruck noch zu hoch. Leichtes Halskratzen.

Delix bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DelixBluthochdruck5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Vorhofflimmern und Bluthochdruck. Ich habe Delix Protekt
2 x 1/2 Tablette genommen. Die Wirkung gegenüber Losartan war nicht so gut. Blutdruck noch zu hoch. Leichtes Halskratzen.

Eingetragen am  als Datensatz 42135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Delix
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Delix für Bluthochdruck mit Halskratzen

Also ich nehme die Delix protect 10 mg seit 9 Jahren ein und vertrage sie recht gut ab und zu hat man mal ein kratzten im Hals, was aber bei dem billigen Ersatz nämlich Ramipril viel stärker ist, davon bekam ich kratzen und husten. Das "protekt" steht wohl für ein Magenschonendes Mittel, so hat man mir das damals in der Apotheke gesagt. Zu den Delix protect nehme ich auch noch HCT 25 mg und Amlodipin 5mg, damit bin ich gut eingestellt.

Delix protect bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Delix protectBluthochdruck9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme die Delix protect 10 mg seit 9 Jahren ein und vertrage sie recht gut ab und zu hat man mal ein kratzten im Hals, was aber bei dem billigen Ersatz nämlich Ramipril viel stärker ist, davon bekam ich kratzen und husten.
Das "protekt" steht wohl für ein Magenschonendes Mittel, so hat man mir das damals in der Apotheke gesagt.
Zu den Delix protect nehme ich auch noch HCT 25 mg und Amlodipin 5mg, damit bin ich gut eingestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 30179
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Delix protect
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]