Hypertonus bei Salmundin

Nebenwirkung Hypertonus bei Medikament Salmundin

Insgesamt haben wir 1 Eintrag zu Salmundin. Bei 100% ist Hypertonus aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Hypertonus bei Salmundin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren710
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,800,00

Erfahrungsberichte über Hypertonus bei Salmundin:

 

Salmundin für Asthma Bronchiale mit Allergische Reaktion, Schwindelanfälle, Hypertonus

starke Schwindelanfälle, drastische Blutdruckerhöhung, auslösen einer MCS Multiple Chemische Sensibilität, mir sind auch andere Patienten bekannt, die durch die Treibgase der Asthmamittel an MCS erkrankten. Nach Absetzen aller Asthmamittel und Alternativbehandlung keine Nebenwirkungen mehr.

Serevent bei Asthma Bronchiale; Salmundin bei Asthma Bronchiale; Keine; Keine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SereventAsthma Bronchiale5 Jahre
SalmundinAsthma Bronchiale-
Keine-
Keine-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Schwindelanfälle, drastische Blutdruckerhöhung, auslösen einer MCS Multiple Chemische Sensibilität, mir sind auch andere Patienten bekannt, die durch die Treibgase der Asthmamittel an MCS erkrankten.

Nach Absetzen aller Asthmamittel und Alternativbehandlung keine Nebenwirkungen mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 1092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Salmeterol, Salbutamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]