Ipalat für Heiserkeit

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 21 Einträge zu Heiserkeit. Bei 10% wurde Ipalat eingesetzt.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Heiserkeit in Verbindung mit Ipalat.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren420
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,880,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Ipalat für Heiserkeit auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/2)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Ipalat für Heiserkeit liegen vor:

 

Ipalat für Schluckbeschwerden, heiserkeit mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Ipalat einige Wochen regelmässig gelutscht, weil ich oft sehr heiser wurde, nachdem ich ein bis zwei mal aus war (tanzen, laut reden, lachen usw...) Ich konnte an einem Sonntag keinen vernünftigen Ton raus bringen, den Montag darauf bin ich also zur Apotheke gelaufen und die erste Pastille eingenommem-den ganzen Tag die Pastillen gelutscht...Am nächsten morgen konnte ich wieder normal sprechen und zum Glück arbeiten! 1. sind die Pastillen lecker, 2. wirken sie super scnell, 3. habe keine Nebenwirkungen gehabt! Ich lutsche sie regelmässig, weil ich im Verkauf tätig bin und dazu leider auch Raucherin bin... IPALAT IST WEITER ZU EMPFEHLEN ;)

Ipalat bei Schluckbeschwerden, heiserkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IpalatSchluckbeschwerden, heiserkeit3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Ipalat einige Wochen regelmässig gelutscht, weil ich oft sehr heiser wurde, nachdem ich ein bis zwei mal aus war (tanzen, laut reden, lachen usw...)
Ich konnte an einem Sonntag keinen vernünftigen Ton raus bringen, den Montag darauf bin ich also zur Apotheke gelaufen und die erste Pastille eingenommem-den ganzen Tag die Pastillen gelutscht...Am nächsten morgen konnte ich wieder normal sprechen und zum Glück arbeiten! 1. sind die Pastillen lecker,
2. wirken sie super scnell,
3. habe keine Nebenwirkungen gehabt!

Ich lutsche sie regelmässig, weil ich im Verkauf tätig bin und dazu leider auch Raucherin bin...

IPALAT IST WEITER ZU EMPFEHLEN ;)

Eingetragen am  als Datensatz 7987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Primelwurzelextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ipalat für Heiserkeit/ Kehlkopfentzündung mit keine Nebenwirkungen

Da ich als Lehrerin viel reden muss, hat sich Ipalat in der Erkältungszeit in den letzten rund 10 Jahren bewährt. Immer, wenn ein leichtes Kratzen im Hals auftritt, nehme ich bis zu 6 pastillen am Tag (bloß nicht mehr, da die ohne Zucker sonst abführend wirken) und ich habe keine Probleme bzw wenn es zu spät war, weniger probleme.

Ipalat bei Heiserkeit/ Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
IpalatHeiserkeit/ Kehlkopfentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich als Lehrerin viel reden muss, hat sich Ipalat in der Erkältungszeit in den letzten rund 10 Jahren bewährt. Immer, wenn ein leichtes Kratzen im Hals auftritt, nehme ich bis zu 6 pastillen am Tag (bloß nicht mehr, da die ohne Zucker sonst abführend wirken) und ich habe keine Probleme bzw wenn es zu spät war, weniger probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 39307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ipalat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Primelwurzelextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
[]