Keppra für Aneurysma

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 14 Einträge zu Aneurysma. Bei 7% wurde Keppra eingesetzt.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Aneurysma in Verbindung mit Keppra.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren630
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,660,00

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Keppra für Aneurysma auftraten:

Leberwertveränderung (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Keppra für Aneurysma liegen vor:

 

Keppra 500 für Aneurysmablutung, Aneurysmablutung mit Leberwertveränderung

Erhöte Leberwerte und erhöhter Cholesterinspiegel verursacht durch Tegretal.Jetzt erfolgt eine langfristige Umstellung auf nur Keppra Ansonsten ist das Tegretal und Keppra gut verträglich. Anfallsfrei seit 3 Jahren.

Keppra 500 bei Aneurysmablutung; Tegretal 400 ret bei Aneurysmablutung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Keppra 500Aneurysmablutung5 Jahre
Tegretal 400 retAneurysmablutung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhöte Leberwerte und erhöhter Cholesterinspiegel verursacht durch Tegretal.Jetzt erfolgt eine langfristige Umstellung auf nur Keppra
Ansonsten ist das Tegretal und Keppra gut verträglich. Anfallsfrei seit 3 Jahren.

Eingetragen am  als Datensatz 3193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levetiracetam, Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Keppra wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Keppra, Keppra 1000, Kecpra, Keppra 500, Keppra 500mg 3mal täglich, Keppra 250mg, Kappra, Keppra 500mg, Keppra 1000mg, Keppra Saft, Kepra 500mg, Keppr, Keppra,1000-1000-1000, Keppra FT, Kepra, Keppra 1000 mg, Keppra 500 mg, KEPPRA 2x750mg, Kepra 1.500 mg, Levetiracetam (Keppra), Keppra-4000mg/Levetiracetam, Levetiracetam, Keppra 3000mg/Tag, Keppra-3500mg/Levetiracetam, Keppra-3000mg/Levetiracetam, Keppra;, Kebra, Keppra 2 x 250 mg, Keppra 2 * 500mg, Keppra 1500, Keppra 750, Keppra 2000 mg, Keppra 100, keppra,, kreppra 1000mg, kreppra 500mg, Keppra 2000, Keppra 250, Carbamazepin,Keppra, Keppra- ges.1500mg, Keppra 500, Kreppa, Keppra Levetiracetam 500, Keppra, seit 9.11.10, 1000 - 0 - 1000, Keppra 500 mg., Keppra 4000mg, Keppra500, Keppra 1500mg, Keppra500mg, Keppra 1250mg - 1500mg, Keppra 500/250, keppra500/250, Keppra 1000 1-0-1, ,Keppra 1000, Keppra UBC, Keppra 1000 (Epileptikum), keppra Neu), Keppra 2x 500mg, Keppra Invanz, Keppra 1500 mg, Keppra1000 retard, kerppra 500/750 186, Keppra 250mg Filmtabletten, Keppra 2500 mg, Keppra Lösung 100ml, keppra 750 mg

Aneurysma wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Aneurysma, Aneurysma-OP, Aneurysmablutung, Aortenaneurysma, Gefäßwandaussackung

[]