Kribbeln in den Händen bei Zolmitriptan

Nebenwirkung Kribbeln in den Händen bei Medikament Zolmitriptan

Insgesamt haben wir 26 Einträge zu Zolmitriptan. Bei 4% ist Kribbeln in den Händen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Kribbeln in den Händen bei Zolmitriptan.


Wo kann man Zolmitriptan kaufen?

Zolmitriptan ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Zolmitriptan wurde von Patienten, die Kribbeln in den Händen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zolmitriptan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Kribbeln in den Händen auftrat, mit durchschnittlich 9,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kribbeln in den Händen bei Zolmitriptan:

 

Zolmitriptan für Cluster-Kopfschmerz mit Kribbeln in den Händen, Hautausschlag

Als ich meine bis zu 6x täglich auftretenden Clusterattacken mit jeweils einer Zolmitriptan-Schmelztablette bekämpfte und somit die empfohlene Höchstdosis von max. 2 Tabl. täglich zwangsläufig überschreiten mußte, bekam ich im Gesicht und am Hals einen starken Ausschlag. Außerdem bemerkte ich nach der Tabl.-Einnahme eine Art von Kribbeln bzw. ein leichtes Taubheitsgefühl in den Fingern. Geholfen hat mir Zolmitriptan in Form von Schmelztabletten und als Nasenspray (AscoTop) ausgezeichnet. Die unerträglichen Kopfschmerzen verschanden in der Regel nach 10 - 20 Minuten. Nur 1 - 2 mal mußte ich nach ca. 45 Minuten eine zweite Tablette einnehmen, da die Schmerzen nicht nachließen.

Zolmitriptan bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolmitriptanCluster-Kopfschmerz2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als ich meine bis zu 6x täglich auftretenden Clusterattacken mit jeweils einer Zolmitriptan-Schmelztablette bekämpfte und somit die empfohlene Höchstdosis von max. 2 Tabl. täglich zwangsläufig überschreiten mußte, bekam ich im Gesicht und am Hals einen starken Ausschlag.
Außerdem bemerkte ich nach der Tabl.-Einnahme eine Art von Kribbeln bzw. ein leichtes Taubheitsgefühl in den Fingern.

Geholfen hat mir Zolmitriptan in Form von Schmelztabletten und als Nasenspray (AscoTop) ausgezeichnet. Die unerträglichen Kopfschmerzen verschanden in der Regel nach 10 - 20 Minuten.
Nur 1 - 2 mal mußte ich nach ca. 45 Minuten eine zweite Tablette einnehmen, da die Schmerzen nicht nachließen.

Eingetragen am  als Datensatz 65196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zolmitriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolmitriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]