Müdigkeit bei Torecan

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Torecan

Insgesamt haben wir 5 Einträge zu Torecan. Bei 20% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Müdigkeit bei Torecan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren710
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,980,00

Torecan wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Torecan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 1,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Torecan:

 

Torecan für Der ganze Körper verkrampft mit Sprachstörungen, Müdigkeit, Muskelkrämpfe

Meine Mutter (65 Jahre alt) hat das Medikament auf Grund des Schwindels 1.5 Monate lang genommen und das Medikament hat sie fast umgebracht. Nach ca. 3-4 Wochen war der ganze Körper immer mehr verkrampft, sie hatte Sprachstörungen (zum Schluss konnte sie gar nichts mehr reden), konnte nicht schlucken, die Spucke flossen aus dem Mund raus und sie hatte keine Kraft mehr, war ständig müde (hat 6 Std. am Tag geschlafen), Augenkoordination war nicht unter Kontrolle. Nach dem Absetzen hat es ein paar Wochen gedauert, bis sie wieder normal war....es ging langsam stückweise vorwärts. Das traurigste daran war, dass es die Ärzte nicht gemerkt haben, dass es die Nebenwirkungen von Torecan sind und zum Schluss als sie nichts mehr essen und trinken konnte, haben sie sie nach Hause zum sterben geschickt....

torecan bei Der ganze Körper verkrampft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
torecanDer ganze Körper verkrampft-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Mutter (65 Jahre alt) hat das Medikament auf Grund des Schwindels 1.5 Monate lang genommen und das Medikament hat sie fast umgebracht. Nach ca. 3-4 Wochen war der ganze Körper immer mehr verkrampft, sie hatte Sprachstörungen (zum Schluss konnte sie gar nichts mehr reden), konnte nicht schlucken, die Spucke flossen aus dem Mund raus und sie hatte keine Kraft mehr, war ständig müde (hat 6 Std. am Tag geschlafen), Augenkoordination war nicht unter Kontrolle. Nach dem Absetzen hat es ein paar Wochen gedauert, bis sie wieder normal war....es ging langsam stückweise vorwärts. Das traurigste daran war, dass es die Ärzte nicht gemerkt haben, dass es die Nebenwirkungen von Torecan sind und zum Schluss als sie nichts mehr essen und trinken konnte, haben sie sie nach Hause zum sterben geschickt....

Eingetragen am  als Datensatz 60961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

torecan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Thiethylperazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]