Muskelschmerz bei ARCOXIA

Nebenwirkung Muskelschmerz bei Medikament ARCOXIA

Insgesamt haben wir 429 Einträge zu ARCOXIA. Bei 0% ist Muskelschmerz aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelschmerz bei ARCOXIA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1550
Durchschnittliches Gewicht in kg770
Durchschnittliches Alter in Jahren720
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,050,00

Wo kann man ARCOXIA kaufen?

ARCOXIA ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

ARCOXIA wurde von Patienten, die Muskelschmerz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ARCOXIA wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Muskelschmerz auftrat, mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerz bei ARCOXIA:

 

ARCOXIA für nach Humerusfraktur mit Muskelschmerz

Ich bekam nach einer Humerusfraktur auf Grund großer Schmerzen und unverträglichkeit der gängigen Analgetika Arcoxia 90mg verschrieben. Zuerst dauerte es 2-3 Tage dann trat eine Schmerzlinderung ein. Nach 10/11 Tagen bekam ich jedoch Schmerzen im gesunden Arm, die Schulterschmerzen auf der Seite der Fraktur und in beiden Oberschenkeln wurden von Tag zu Tag heftiger. Zuerst nahm ich einen Rheumaschub an und erhöhte die Cortisondosis. Das half Null...also können es keine Rheumaschmerzen sein. Ich warf einen Auge auf den Waschzettel Und da stand geschrieben....Muskelkrämpfe / Muskelschmerzen. Ich setzte die Arcoxia ab und es dauerte 4 Tage bis eine Besserung eintrat. Schade das sie mir nicht geholfen haben, wie so vielen Anderen.

Arcoxia bei nach Humerusfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Arcoxianach Humerusfraktur15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam nach einer Humerusfraktur auf Grund großer Schmerzen und unverträglichkeit der gängigen Analgetika Arcoxia 90mg verschrieben. Zuerst dauerte es 2-3 Tage dann trat eine Schmerzlinderung ein. Nach 10/11 Tagen bekam ich jedoch Schmerzen im gesunden Arm, die Schulterschmerzen auf der Seite der Fraktur und in beiden Oberschenkeln wurden von Tag zu Tag heftiger. Zuerst nahm ich einen Rheumaschub an und erhöhte die Cortisondosis. Das half Null...also können es keine Rheumaschmerzen sein.
Ich warf einen Auge auf den Waschzettel Und da stand geschrieben....Muskelkrämpfe / Muskelschmerzen.
Ich setzte die Arcoxia ab und es dauerte 4 Tage bis eine Besserung eintrat. Schade das sie mir nicht geholfen haben, wie so vielen Anderen.

Eingetragen am  als Datensatz 77464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Arcoxia
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]