Muskelschmerzen bei Zolmitriptan

Nebenwirkung Muskelschmerzen bei Medikament Zolmitriptan

Insgesamt haben wir 19 Einträge zu Zolmitriptan. Bei 5% ist Muskelschmerzen aufgetreten.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelschmerzen bei Zolmitriptan.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1580
Durchschnittliches Gewicht in kg460
Durchschnittliches Alter in Jahren210
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,430,00

Zolmitriptan wurde von Patienten, die Muskelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zolmitriptan wurde bisher von 1 sanego-Benutzer, wo Muskelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 2,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerzen bei Zolmitriptan:

 

Zolmitriptan für Migräne mit Müdigkeit, Übelkeit, Muskelschmerzen

Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit diesem Medikament machen müssen! Bei Beginn meiner Kopfschmerzen habe ich die tablette eingenommen, so wie es mein Neurologe mir verschrieben hat. Die Kopfschmerzen wurden nur leicht gemindert, allerdings wurde ich müder und bin eingeschlafen. Nächsten Morgen konnte ich nicht aufstehen, da meine ganze obere Körperhälfte höllisch schmerzte! Ich konnte nicht zur Arbeit. Essen viel mir auch schwer, da meine Speiseröhre angeschwollen war, trinken tat auch weh. Morgens wurde mir zudem andauernd schlecht, konnte mich aber nicht übergeben. Die Schmerzen im Oberkörper insbesondere im Nacken Bereich fühlten sich wie Muskelkater in der Art an, nur schlimmer als ich sie je hatte. Anziehen konnte ich nur mit Hilfe. Ich kann dieses Medikament niemanden weiterempfehlen!

Zolmitriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZolmitriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit diesem Medikament machen müssen! Bei Beginn meiner Kopfschmerzen habe ich die tablette eingenommen, so wie es mein Neurologe mir verschrieben hat. Die Kopfschmerzen wurden nur leicht gemindert, allerdings wurde ich müder und bin eingeschlafen. Nächsten Morgen konnte ich nicht aufstehen, da meine ganze obere Körperhälfte höllisch schmerzte! Ich konnte nicht zur Arbeit. Essen viel mir auch schwer, da meine Speiseröhre angeschwollen war, trinken tat auch weh. Morgens wurde mir zudem andauernd schlecht, konnte mich aber nicht übergeben. Die Schmerzen im Oberkörper insbesondere im Nacken Bereich fühlten sich wie Muskelkater in der Art an, nur schlimmer als ich sie je hatte. Anziehen konnte ich nur mit Hilfe. Ich kann dieses Medikament niemanden weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 75774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Zolmitriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolmitriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]